Haupt Gefräßig In Speck eingewickelte Garnelen aus der Luftfritteuse sind ein 15-minütiges Wunder mit 4 Zutaten

In Speck eingewickelte Garnelen aus der Luftfritteuse sind ein 15-minütiges Wunder mit 4 Zutaten

Verwenden Sie gefrorene Garnelen, um diese einfache Vorspeise in nur 15 Minuten zuzubereiten. Bestäuben Sie die geschälten Garnelen – es ist in Ordnung, wenn sie noch leicht gefroren sind, denn das erleichtert das Einwickeln – mit Ihrer Lieblingsgewürzmischung, wickeln Sie sie in Speck und schieben Sie sie 11 Minuten lang in eine vorgeheizte Heißluftfritteuse. Wenn sich Ihr Speck etwas entfaltet, sind sie immer noch lecker. Diese sind scharf, also reduziere die Würze, wenn du ein milderes Gericht möchtest.

Wissen Sie, was es zum Abendessen gibt? Holen Sie sich unseren Eat Voraciously Newsletter und lassen Sie sich von uns helfen.PfeilRechts

Wenn Sie eine 4-Liter-Luftfritteuse verwenden, können Sie 12 Riesengarnelen auf einmal garen; Wenn es eine kleinere Kapazität ist, müssen Sie möglicherweise in Chargen kochen.

Skalieren Sie und erhalten Sie eine druckerfreundliche Version des Rezepts Hier .

Machen Sie weiter: Die Dipsauce kann bis zu 3 Tage im Voraus zubereitet und gekühlt werden. Der Pfeffer wird nach ein oder zwei Tagen stärker ausgeprägt.

Die Geschichte geht unter der Werbung weiter

Hinweise zur Lagerung: Übrig gebliebene Garnelen können bis zu 2 Tage gekühlt werden; die Soße für bis zu 3 Tage. In der vorgeheizten Heißluftfritteuse 2 Minuten aufwärmen.

Werbung

Zutaten

FÜR DIE GARNELEN

  • 12 Riesengarnelen (21-25 Stück), geschält mit belassener Schwanzschale und entdarmt
  • 1 Esslöffel kreolisches Gewürz
  • 2 Teelöffel fein gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 3 dünne Scheiben Speck, längs halbiert und dann quer halbiert

FÜR DIE SOSSE

  • 1/3 Tasse Orangenmarmelade
  • 2 Esslöffel dunkler Rum
  • 1/4 Teelöffel zerdrückte rote Paprikaflocken, plus mehr nach Geschmack
  • 1/2 Teelöffel gehackter oder geriebener Knoblauch
  • 1/4 Teelöffel gehackter oder geriebener frischer Ingwer

Schritt 1

Garnelen zubereiten: Die Heißluftfritteuse 5 Minuten auf 400 Grad vorheizen.

Während die Heißluftfritteuse vorheizt, die Garnelen mit Küchenpapier trocken tupfen und mit dem kreolischen Gewürz und Pfeffer auf beiden Seiten würzen. Wickeln Sie einen Viertel eines Speckstreifens um jede Garnele und geben Sie Ihr Bestes, um so viel wie möglich von den Garnelen zu bedecken.


Schritt 2

Ordnen Sie die Garnelen in einer einzigen Schicht im Heißluftfritteusekorb an, ohne sich zu überlappen. Versuchen Sie, die Garnelen so zu platzieren, dass die Enden des Specks unter den Garnelen sind. 11 Minuten kochen.

Die Geschichte geht unter der Werbung weiter

Schritt 3

Die Sauce zubereiten: Während die Garnelen kochen, in einer kleinen Schüssel Marmelade, Rum, Pfefferflocken, Knoblauch und Ingwer gut verrühren. Abschmecken und nach Belieben mit weiteren Pfefferflocken würzen.


Schritt 4

Die Garnelen auf einer Platte anrichten und mit der Dip-Sauce als Beilage servieren.

Werbung

Ernährungsinformation

Kalorien: 130; Gesamtfett: 3 g; Gesättigtes Fett: 1 g; Cholesterin: 74 mg; Natrium: 577 mg; Kohlenhydrate: 14 g; Ballaststoffe: 1 g; Zucker: 11 g; Eiweiß: 11g.


Garnelenrezept nach einem Rezept von Christine Pittman, Inhaberin von TheCookful.com . Saucenrezept von der Rezeptredakteurin Ann Maloney.

Getestet von Ann Maloney.

Skalieren Sie und erhalten Sie eine druckerfreundliche Version des Rezepts Hier .

Die Geschichte geht unter der Werbung weiter

Hast du dieses Rezept gemacht? Mach ein Foto und markiere uns auf Instagram mit #fressend.

Durchsuchen Sie unseren Rezeptfinder nach mehr als 9.200 nachgeprüften Rezepten unter Washingtonpost.com/Rezepte.

Weitere Rezepte von Gefräßig :

Mit diesen Tipps können Sie fast jede überseeische oder übersalzte Suppe, jeden Eintopf oder jede Sauce retten

Ein schwarz-weißer Sesamkuchen für den ganzen Tag als Snack

Unsere Top 10 Rezepte des Jahres 2020 sind passenderweise voller Komfort