Haupt Unterhaltung, Königliche Familie Ein Einblick in Kate Middletons großzügiges Familienhaus

Ein Einblick in Kate Middletons großzügiges Familienhaus

In diesen Tagen teilt Catherine, Herzogin von Cambridge, ihre Zeit mit ihrer Familie zwischen ihrer Londoner Wohnung im Kensington Palace und ihrem Landhaus Amner Hall in Norfolk auf.

Beide Häuser bieten mehr als genug Platz für Kate, Prinz William und ihre drei Kinder, um bequem zu leben, zu lernen und zu wachsen, insbesondere inmitten der Coronavirus-Pandemie (COVID-19) und der Quarantänebefehle.

Die Royals sind jedoch nicht die einzige Familie mit atemberaubenden Eigenschaften. Kates Eltern Carole und Michael Middleton haben einige wunderschöne Häuser, darunter ihr Hauptfamilienhaus in Berkshire, wo sie die meiste Zeit in Isolation verbracht haben.

Kate Middleton | Charles McQuillan/Getty Images

Kate Middletons Familie hat ein riesiges Vermögen

Obwohl Kate keine königliche Blutlinie hat, sind ihre Eltern wohlhabend und selbstgemacht. Die Herzogin wuchs in der Oberschicht auf und ihre Familie verfügt weiterhin über ein enormes Vermögen. Kates Eltern gründeten 1987 ihr Unternehmen Party Pieces. Das Geschäft, das Partyzubehör sowie Dekorationen und Kostüme im Versandhandel verkauft, erfreut sich einer explosionsartigen Popularität.

demi lovato verheiratet

Die Herzogin arbeitete sogar eine Zeitlang für das Unternehmen. Es ist auch heute noch ein Familienunternehmen, und im Laufe der Jahre haben alle meine Kinder eine große Rolle dabei gespielt, von der Modellierung für den Katalog bis zur Entwicklung neuer Kategorien für die Marke, teilte Carole mit Offizielle Website von Party Pieces .

neu ich carly

Heute haben die Eltern der Herzogin ein gemeinsames Nettovermögen von etwa 67 Millionen US-Dollar Stadt Land . Neben ihrem Geschäft haben die beiden im Laufe der Jahre mehrere kluge Investitionen getätigt und besitzen eine Menge Immobilien.

Tatsächlich haben sie für Kates atemberaubendes Hochzeitskleid bezahlt, als sie 2011 Prinz William heiratete. Das Kleid soll laut Berichten mehr als 400.000 US-Dollar gekostet haben CNBC , und die Middletons bezahlten ohne zu blinzeln.

Kate Middletons persönliches Vermögen ist überraschend

Abgesehen von ihren Eltern und sogar Prinz William hat Kate ihr ganz persönliches Vermögen. Ihr persönliches Vermögen wird auf rund 10 Millionen US-Dollar geschätzt. In Kombination mit William, der zwischen 25 und 40 Millionen US-Dollar wert ist, leidet das Paar sicherlich nicht an Geld.

Ihr Reichtum wird nur wachsen, wenn der Prinz König des Vereinigten Königreichs wird und er noch mehr Geld vom britischen Königshaus erbt.

In Kate Middletons großzügigem Einfamilienhaus

Obwohl die Middletons eine Menge Immobilien haben, ist eines ihrer großzügigsten Familienhäuser mehr als atemberaubend. Die Middletons befinden sich in ihrem Herrenhaus Bucklebury in Berkshire unter Quarantäne. Tägliche Post berichtet, dass die Middletons das Haus 2012 nach einem intensiven Bieterkrieg für 4,7 Millionen Pfund gekauft haben.

Das Anwesen verfügt angeblich über sieben Schlafzimmer, einen Tennisplatz, einen Swimmingpool und eine Bibliothek und befindet sich auf einem 18 Hektar großen Landschaftspark. Es gibt jede Menge Platz für die Middletons und ihre Hunde, um herumzulaufen.

Die Cambridges und ihre Kinder Prinz George, Prinzessin Charlotte und Prinz Louis wechseln ihr Weihnachtsfest auf dem Anwesen ab. Daher gibt es mehr als genug Platz für alle, um sich zu versammeln und sich wohl zu fühlen. Inmitten der Pandemie hat Kates jüngerer Bruder James Middleton auf Instagram Einblicke in das Anwesen seiner Eltern gegeben.

Queen liebt Kate Middleton sehr, da sie bestimmte Qualitäten besitzt, die Meghan Markle fehlen, behauptet königlicher Experte

Laut einem königlichen Experten liebt die Königin Kate für ein paar fantastische Eigenschaften, die sie hat, die selbst Meghan fehlen. Sie hatte gehofft, diese Eigenschaften früher bei den Frauen ihrer Söhne zu sehen

wessen Bill Gates?

Königin Elizabeth, Kate Middleton und Meghan Markle (Quelle: Getty Images)

Es sieht so aus, als hätte Kate Middleton ein bisschen die Oberhand, wenn es um bestimmte Qualitäten und Eigenschaften geht, und die Königin liebt Kate angeblich dafür. Kates Schwägerin Meghan Markle scheint diese Qualitäten jedoch nicht zu haben. Nach der Geburt ihres dritten Kindes Prinz Louis im Frühjahr hat die Herzogin von Cambridge Kate Middleton ihre königlichen Pflichten und Verpflichtungen wieder aufgenommen.

Sie bereitet sich derzeit zusammen mit der Queen in Sandringham auf Weihnachten vor, während Meghan sich auf ihr zweites Weihnachten als Royal nach der Heirat mit Prinz Harry im Mai vorbereitet. Seit Meghans Eintritt in die königliche Familie sind Vergleiche zwischen ihr und Kate unvermeidlich.

Die Herzogin von Sussex Meghan Markle und die Herzogin von Cambridge Kate Middleton (Quelle: Getty Images)

Wie berichtet von Der Express Laut der königlichen Reporterin Ashley Pearson sieht die Queen in Kate bestimmte Qualitäten, die Meghan fehlen. In der Amazon Prime-Dokumentation „William & Kate: The Journey“ verrät sie alle Gründe, warum die Queen Kate „sehr gern“ hat. Pearson teilte mit: „Sie mag ihre Werte der Mittelklasse. Sie mag die Nähe zu ihrer Familie. Kate hat nie versucht, zusätzliche Aufmerksamkeit auf sich zu ziehen. Es gibt nichts Auffälliges oder Auffälliges.'

Diese Beobachtung zeigt, dass Kate sich stark von Meghan unterscheidet, die viele Probleme mit ihrer Familie hat, die oft Schlagzeilen gemacht hat. Die ständigen Ausbrüche von Thomas Markle und Samantha Markle in den Medien bezüglich der königlichen Familie, Meghan und Prinz Harry sind für sie eine Art Quelle der Verlegenheit geworden. Dann ist Meghan auch viel gewagter mit ihren Kleiderwahlen und ist es gewohnt, eine Persönlichkeit des öffentlichen Lebens zu sein, und steht daher gut im Rampenlicht. Pearson behauptet auch, dass die Königin gerne einige von Kates Eigenschaften in den Frauen ihres Sohnes, Prinzessin Diana und Sarah Ferguson, gesehen hätte.

Meghan Markle (Quelle: Getty Images)

'Kate ist die ganze Zeit auf der Linie des Unternehmens, und das wollte Queen Elizabeth sehr von Diana – was nicht passiert ist', fügte Pearson hinzu. 'Sie wollte [es] von Sarah Ferguson – was nicht geschah.' Sie gab auch an, dass Kate aufgrund der Art und Weise, wie sie die Familie ständig unterstützt, ein „besonderer Liebling“ der Königin ist.

Römischer Strahl 2020

Zuvor in der Dokumentation wurde gezeigt, dass die Königin Berichten zufolge die lange Werbung zwischen Prinz William und Kate Middleton gefördert hat, damit Kate ein Verständnis davon bekommt, wie es ist, ein Teil der königlichen Familie zu sein, bevor sie heiratet. In Bezug auf Meghan behaupteten frühere Berichte, dass sich die Königin selbst die Zeit nahm, dem neuen König die Wege der Familie beizubringen.

Prinz William, Prinz Harry, Meghan Markle und Kate Middleton (Quelle: Getty Images)

Diese jüngsten Behauptungen kommen kurz nachdem bekannt wurde, dass der Herzog und die Herzogin von Sussex Prinz Harry und Meghan Markle von Prinz William und Kate Middleton wegziehen und den Kensington Palace verlassen werden. Es scheint, dass die beiden Paare, die als 'Fab Four' bekannt sind, anfangs sehr nahe beieinander standen, sich aber zufällig entfernt haben und getrennte Wege gehen. Es gibt viele Gerüchte, die darauf hindeuten, dass Kate und Meghan nicht wirklich miteinander auskommen. Der Palast hat unterdessen versucht, die Luft in dieser Angelegenheit zu klären, und kündigte an, dass der Umzug aus dem Bedürfnis nach Privatsphäre für die schwangere Meghan erfolgt.