Haupt Unterhaltung, Tv Die besten Dokumentationen über wahre Verbrechen auf Hulu

Die besten Dokumentationen über wahre Verbrechen auf Hulu

Dokumentarfilme über wahre Krimis sind derzeit in aller Munde. Obwohl es so aussehen mag, als hätte Netflix das Monopol auf Dokumentationen über wahre Verbrechen, aber die Wahrheit ist, dass es auf Hulu einige großartige gibt.

Tatsächlich mehr als ein paar. Hier ist unsere Auswahl für die Top 5, die jetzt gestreamt wird.

'Der Akt'

Sehen Sie sich diesen Beitrag auf Instagram an

Vertrauen Sie uns, Sie werden die unglaubliche Leistung von @JoeyKing in @TheActOnHulu nicht verpassen wollen. Die gesamte Besetzung hat alles in diese Show gesteckt und es wird Ihnen den Atem rauben. (über @joeyking)

Ein Beitrag geteilt von Hulu (@hulu) am 20. März 2019 um 15:16 Uhr PDT

Der Akt hat viele Leute im Gespräch. Die Dokumentarserie verfolgt jede Staffel einen neuen Fall und die erste Staffel beginnt dramatisch. Die erste Staffel bietet einen verstörend eindringlichen Fall. Die Saison beginnt mit der Ermordung von Dee Dee Blanchard. Blanchard wurde von ihrer Tochter Gypsy getötet. Aber im Laufe der Zeit sehen wir die Ereignisse, die Gypsy dazu veranlassten, ihre eigene Mutter zu töten.

Die Serie taucht in Blanchards Lügen und Manipulationen ein und enthüllt, dass Gypsy das Opfer schrecklicher Misshandlungen ist. Ihre Mutter unternimmt große Anstrengungen, um die Krankheit ihrer Tochter als Folge des Münchhausen-Syndroms durch einen Stellvertreter vorzutäuschen. Obwohl in der Serie klar ist, welches Verbrechen begangen wurde und warum, befasst sich die wahre Intrige der Serie mit der menschlichen Psychologie und der komplexen Beziehung, die die beiden Frauen teilen.

„Geschichten vom grimmigen Schläfer“

Geschichten vom grimmigen Schläfer konzentriert sich auf den realen Fall von Lonnie Franklin. Franklin wurde wegen der Tötung von 10 Frauen zwischen 1985 und 2007 zum Tode verurteilt. Der Serienmörder erhielt seinen Spitznamen aufgrund der 14-jährigen Lücke zwischen 1988 und 2002, in der Franklin anscheinend keine Morde beging.

Jenseits der Kriminalität wirft der Dokumentarfilm einen Blick auf das Strafjustizsystem. Franklin beging 1985 seinen ersten und 2007 seinen letzten Mord, aber erst 2010 nahm ihn die Polizei endgültig fest. Der Film hinterfragt, warum es so lange gedauert hat, den Mörder zu finden und ob seit Franklins Verurteilung etwas unternommen wurde, um das System zu ändern.

„Aus Liebe töten“

Töten aus Liebe folgt der Liebesgeschichte zwischen Elizabeth Haysom und Jens Söring. Aber bevor Sie zu Schlussfolgerungen kommen, diese Geschichte entwickelt sich nicht so, wie Sie es sich vorstellen. Elizabeth Haysom und Jens Söring sind nicht die Opfer dieses Falls. Stattdessen sind sie beide Mörder.

Menschen im ganzen Land sahen zu, wie sich die Geschichte abspielte, als ihr Fall der erste Strafprozess wurde, der im nationalen Fernsehen ausgestrahlt wurde. Das Paar hatte seine eigene Geschichte zu erzählen, als es an der Zeit war, sich für das Verbrechen zu verantworten, Elizabeths Eltern zu töten. Entscheider sagt, dass Töten aus Liebe ist der beste Dokumentarfilm über wahre Verbrechen, den Sie nicht gesehen haben. Sowohl Jens als auch Elizabeth haben Glaubwürdigkeitsprobleme, jeder hat Grund, das Gericht der öffentlichen Meinung zu beeinflussen, und beide sind hochintelligente Individuen, die zu Täuschung und Manipulation fähig sind. Es ist das Trifecta der wahren Kriminalität.

„Die letzte Verteidigung“

Sehen Sie sich diesen Beitrag auf Instagram an

Glauben Sie, dass Officer Waddell Recht hatte, nachdem er den Notruf gehört hatte? #TheLastDefense

Ein Beitrag geteilt von Die letzte Verteidigung (@thelastdefenseabc) am 26. Juni 2018 um 20:45 Uhr PDT

Die letzte Verteidigung wird produziert von Wie man mit Mord davonkommt von Viola Davis. Die Serie wirft einen Blick auf zwei Todestrakt-Fälle und die Beweise, die den Fall dorthin geführt haben, wo er ist. Davis sagt: Die Dokumentation ist wichtig, damit die Leute verstehen, es ist nicht immer gerecht . Es weckt die Leute auf. Es gibt ein Gesicht, ein Herz, ein Bild von den Menschen, die wir in der Vergangenheit entmenschlicht haben.

Die letzte Verteidigung Sie fragen sich: Haben die Staatsanwälte es richtig gemacht? Waren diese Leute schuldig. Das Ziel der Dokureihen ist es, Ihnen die Beweise zu liefern und die Öffentlichkeit die letzte Verteidigung sein zu lassen.

„Mordjäger“

Mordjäger ist eine langjährige True-Crime-Serie, die ursprünglich auf Investigation Discovery Television (ID) ausgestrahlt wurde. Es folgt den Fällen des Detektivs Joe Kenda, der von 1973 bis zu seiner Pensionierung im Jahr 1996 für das Colorado Springs Police Department arbeitete.

Kenda löst die einst für unlösbar gehaltenen Fälle. Jede Episode enthält Zeugenaussagen, Fallbeweise und Interviews mit Strafverfolgungsbehörden. Tauchen Sie tief in die Fälle ein und sehen Sie, was es braucht, um einen Mordfall in Colorado Springs aufzuklären.

'The Act': Hulu-Show enthüllt die Geschichte hinter dem Mord an Dee Dee Blanchard durch ihre Tochter Gypsy

Hulus 'The Act' spielt Patricia Arquette als Dee Dee Blanchard und Joey King als ihre Tochter Gypsy und wird am 20. März uraufgeführt

Hulus bevorstehende Show 'The Act' basiert auf der schrecklichen wahren Geschichte einer missbrauchenden und manipulativen Mutter und ihrer in Schwierigkeiten geratenen Tochter, die versuchen, der giftigen Beziehung zu entkommen. Dee Dee Blanchard, die Mutter, litt am Münchhausen-Syndrom durch Stellvertreter (MSBP) und ließ ihre Tochter Gypsy fälschlicherweise davon überzeugen, dass sie krank sei und seit ihrer Kindheit an einer Reihe von Erkrankungen litt.

selene gomez

Dee Dee überzeugte Gypsy, dass sie hüfttief gelähmt war und hatte sie die meiste Zeit ihres Lebens an den Rollstuhl gefesselt. Gypsy entdeckte die Wahrheit, als sie fast 23 Jahre alt war. Dann plante sie den Mord an ihrer Mutter und entkam ihren Fängen mit Hilfe ihres Freundes Nicholas Godejohn, den sie im Jahr 2015 online kennengelernt hatte.

Ein Standbild von Joey King als Gypsy Blanchard und Patricia Arquette als Dee Dee Blanchard in der kommenden Show 'The Act' (Quelle: YouTube)

Dee Dees Leiche wurde am 14. Juni 2015 gefunden und Tage später wurde Gypsy von der Polizei mit Hilfe ihrer Freundin Aleah Woodmansee gefunden, die der Polizei von Gypsys Freund erzählte.

'The Act' spielt Patricia Arquette als Dee Dee und Joey King als Gypsy. Buzzfeed-Mitwirkende Michelle Dean, der eine tiefgründige Geschichte geschrieben hat über den Vorfall im Jahr 2016, ein Jahr nachdem er sich ereignet hat, ist einer der Autoren und ausführenden Produzenten der Show. In der Geschichte skizzierte Dean Dee Dees und Gypsys Beziehung vor dem Mord mit Aussagen von Freunden, Nachbarn und anderen Personen, mit denen sie gesprochen hatte.

Die Serie ist auch von der HBO-Dokumentation 'Mommy Dead and Dearest' inspiriert, die 2017 veröffentlicht wurde und die Vorfälle nach Gypsys Verhaftung behandelte und ihre Aussagen gegenüber der Polizei einbezog. Der Dokumentarfilm enthält auch ein Interview mit Gypsy nach ihrer Inhaftierung, in dem sie über die Ereignisse und das Leben, das sie führte, berichtete.

In dem Dokumentarfilm enthüllte Nick (Nicholas Godejohn), Gypsys Freund, der das Verbrechen begangen hat: 'Ehrlich gesagt war sie diejenige, die es mir gesagt hat.' Er meinte damit, Gypsys Mutter erstochen zu haben. Er betonte, dass er es ohne Gypsy nicht getan hätte. Der Facebook-Post mit der Aufschrift 'The B**** is Dead' gefolgt von I fucken SLASHED THE FAT PIG UND RAPSED IHRE SÜSSE UNSCHULDIGE TOCHTER… IHR SCHREI WAR SOOOO FUCKEN LOUD LOL, wurde ebenfalls von Gypsy selbst verfasst.

Nach Gypsys Festnahme und anschließendem Verhör organisierte der Bezirkssheriff eine Pressekonferenz, auf der er sagte: „Nicht alles ist so, wie es scheint“. Die gleichen Worte werden zu Beginn der Hulu-Show verwendet und dienen als Einführung.

Gypsy wurde am 16. Juni 2015 wegen Verschwörung zum Mord an ihrer Mutter und Absprache mit Nick angeklagt. Es war auch die Anklage, bei der Freunde und Nachbarn von Gypsy und Dee Dee erkannten, dass das Mädchen, das sie alle als „krankes Kind“ kannten, überhaupt nicht krank war. Die Beamten mussten auch das Ausmaß des Finanzbetrugs untersuchen, den Dee Dee im Laufe der Jahre begangen hatte. Die Blanchards erhielten kostenlose medizinische Luftbrücken, eine voll bezahlte Reise nach Disneyland und ein Zuhause, in dem sie leben konnten, alles wegen Gypsys Behinderungen.

Am 24. Juni 2015 legte die Staatsanwaltschaft die ihr vorliegenden Hauptbeweise gegen Gypsy und Verfolgte wegen Mordes ersten Grades vor. Gypsy bekannte sich schuldig, was zu einer zehnjährigen Haftstrafe führte. Der Staatsanwalt von Greene Country, Dan Patterson, hatte die Textnachrichten zwischen Gypsy und Nick als Beweis vorgelegt, der bewies, dass sie Vorkenntnisse über den Mord hatte. Sie hatte Nick geschrieben: '...wir werden bald glücklich sein. Nach dieser Nacht werden wir es nie mehr zur Sprache bringen.'

Das wichtigste Detail, das der Dokumentarfilm der entwirrenden Geschichte von Dee Dee und Gypsy beifügte, war ein Gespräch mit der ersteren, nachdem sie zu einer Gefängnisstrafe verurteilt worden war. Sie setzt sich zu ihrem „ersten ehrlichen Gespräch“ hin und strahlt nervöse Aufregung darüber aus, dass sie so etwas tut. Als sie nach ihrer Mutter gefragt wurde, sagte Gypsy, sie sei einzigartig und überfürsorglich.

„Ich dachte kaum, dass ich missbraucht wurde. Du siehst, wenn du dein ganzes Leben so gelebt hast, verstehst du den Unterschied nicht“, erklärte sie ihre Situation. Sie hatte geglaubt, Asthma, Epilepsie, Hörbehinderung, Sehbehinderung, von der Hüfte abwärts gelähmt und mehr zu haben.

Sie erinnerte sich auch an die Menge an Medikamenten, die sie im Laufe der Jahre erhalten hatte, an die erste Operation, an die sie sich erinnerte, und an das Unbehagen, seit Jahren jeden Tag über Nacht ein Beatmungsgerät zu verwenden. Sie fügte hinzu, dass ihre Mutter sie vor Krankenhausbesuchen beruhigen und ihr sagen würde, „mit den Puppen zu spielen und die Beine nicht zu bewegen“.

Gypsy sprach auch über die Zeit, als sie zum ersten Mal versucht hatte, vor ihrer Mutter zu fliehen. Ihre Mutter hatte nicht nur ihre Sachen zertrümmert, sondern sie auch gewarnt, dass, wenn Gypsy jemals wieder versuchen sollte, wegzulaufen, auch ihre Finger zerschmettert würden. Nach dem Vorfall wurde sie zwei Wochen lang mit einer Hundeleine und Handschellen ans Bett gefesselt.

In der Dokumentation sagt Dean, dass es hier nicht nur um zwei intrigierende Leute ging, sondern es geht noch tiefer. Der Dokumentarfilm zeichnet auch auf, dass Gypsys Vater Rod Blanchard keine Ahnung hatte, dass Gypsy ein gesundes Kind war. Tatsächlich gestand er, wie Dee Dee ihm erzählte, dass Gypsy wegen ihrer Erkrankungen ihre Teenagerjahre nicht überleben würde. Rod legte im Laufe der Jahre auch Dutzende von Bildern von Gypsy und von Gypsy mit sich selbst an, während er über die Anzahl der Operationen sprach, die sie wegen verschiedener Krankheiten hatte, die möglicherweise nicht einmal existierten.

'The Act', basierend auf Gypsys Leben, ihren Kämpfen und ihrer Rebellion, wird am 20. März auf Hulu uraufgeführt.

Die unsagbare Wahrheit von Gypsy Rose Blanchard

Youtube

Gypsy Rose Blanchard kannte ihr Alter nicht. Sie wusste nur, dass sie todkrank war und mit Leukämie, Muskeldystrophie, Schlafapnoe, Epilepsie und vielen anderen medizinischen Problemen zu kämpfen hatte. Sie durfte nicht laufen, obwohl sie es konnte. Sie wusste, dass sie eine Reise der Make-A-Wish Foundation nach Disney World bekommen hat und dass Habitat for Humanity ihrer Familie danach ein Zuhause gebaut hat Wirbelsturm Katrina zerstörte das Eigentum ihrer Mutter Dee Dee Blanchard. Sie wusste auch, dass sie raus musste.

Dee Dee litt an Münchhausen durch Stellvertreter ( einem anderen auferlegte vorgetäuschte Unordnung ), eine psychische Störung, bei der ein Betreuer – oft ein Elternteil – eine andere Person, normalerweise ihr Kind, übertreibt, fabriziert oder in einigen Fällen sogar krank macht, um für sich selbst Aufmerksamkeit zu erregen. Die Störung wird oft als eine Form von Kindesmissbrauch angesehen, und Gypsy war die meiste Zeit ihres Lebens auf einen Rollstuhl und ein Krankenhauszimmer gesperrt, obwohl sie nicht wirklich krank war.

Gypsy fühlte sich gefangen und traf online einen Mann, den sie als Schlüssel zu ihrer Flucht ansah. Sie und ihr damaliger Freund Nicholas Godejohn haben sich verschworen, um Dee Dee zu töten, die später im Juni 2015 in ihrem Haus in Springfield, Missouri, „ersticht“ aufgefunden wurde Personen . Godejohn und Gypsy wurden festgenommen und angeklagt Mord . Obwohl sie beide hinter Gittern sitzen, Gypsy, dessen Fall in Hulus . dramatisiert wurde Der Akt , und porträtiert in der HBO-Dokumentation Mama tot und liebste (2017), sagt, dass sie sich nie freier gefühlt habe. Dies ist die unsagbare Wahrheit von Gypsy Rose Blanchard.

Sie versuchte vor dem Mord zu fliehen

Youtube

Zusätzlich zu dem psychischen Missbrauch, den Gypsy Rose Blanchard durch das Münchhausen-by-Proxy-Syndrom ihrer Mutter erlitt, behauptet sie, dass Dee Dee Blanchard auch körperlich misshandelt wurde. Gypsy Rose erzählte Amy Robach auf 20/20 dass, als sie alt genug war, um sich nach einem Leben außerhalb ihres Hauses zu sehnen, sie und Dee Dee anfingen zu streiten (manchmal mehrere Tage lang), woraufhin sie behauptete, dass Dee Dee sie manchmal 'zwei Tage lang oder' nicht fütterte so' als Strafe. Im Jahr 2011 wurde Dee Dee körperlich gewalttätig, zeitweise „[Er schlug Gypsy Rose] mit einem Kleiderbügel“.

Der Missbrauch war schlimm genug, dass Gypsy Rose versuchte zu fliehen. Sie sagte, dass sie einmal von zu Hause weggelaufen sei, woraufhin sie buchstäblich von ihrer Mutter gefangen gehalten wurde. 'Sie hat mich physisch an das Bett gekettet und Glocken an den Türen angebracht ... jedem, dem ich wahrscheinlich getraut hätte, dass ich eine Phase durchmache und ihr sagt, ob ich etwas hinter ihrem Rücken mache' Gypsy Rose zurückgerufen .

Im Februar 2011 traf sich die damals 19-jährige Gypsy Rose auf einer Science-Fiction-Convention mit einem 35-jährigen Mann, erzählte Kim Blanchard (ein Nachbar ohne Verwandte) Buzzfeed-Nachrichten . Der Mann lud Gypsy Rose in sein Hotelzimmer ein. Dee Dee fand es heraus und brachte Papiere mit, die behaupteten, Gypsy Rose sei minderjährig. Als Dee Dee und Gypsy Rose nach Hause zurückkehrten, soll Dee Dee einen Hammer an ihren Computer gebracht haben.

Sie wurde im Gefängnis gesünder

Youtube

Obwohl Dee Dee Blanchard behauptet, dass Gypsy an Krankheiten wie Muskeldystrophie, Leukämie, Schlafapnoe und Asthma litt, hat Gypsy nur eine gelegentliche körperliche Erkrankung: Ein faules Auge . Darüber hinaus soll sich Gypsys Gesundheitszustand seit ihrer Inhaftierung verbessert haben, zweifellos weil sie die vielen Medikamente, die ihre Mutter ihr verabreichte, nicht mehr einnahm. Gypsys Anwalt Michael Stanfield sagte BuzzFeed-Neuigkeiten dass, während die meisten Insassen im Gefängnis Gewicht verlieren, weil das Essen nicht gerade gute Küche ist, das Gegenteil bei Gypsy passiert ist, der 14 Pfund zugenommen hat Gefängnis während sie darauf wartet, in ihrem Fall ein Plädoyer einzulegen.

Die Freundin der Familie Kim Blanchard (kein Verwandter) sagte über Gypsys Aussehen: 'Es war, als hätte sie die ganze Zeit ein Kostüm an und zog es dann aus.'

Gypsy gab zu, dass sie wusste, dass sie nicht so ungesund war, wie ihre Mutter behauptete. Sie hat es erklärt abc Nachrichten , „Ich wusste, dass ich die Ernährungssonde nicht brauche. Ich wusste, dass ich essen konnte. Ich wusste, dass ich gehen konnte. Aber ich habe meiner Mutter geglaubt, als sie sagte, ich hätte Leukämie.' Obwohl die Beschwerden nicht real waren, waren es die Operationen und ihre Auswirkungen. Die Entfernung von Gypsys Speicheldrüsen – eine Operation, die ihre Mutter angeblich mit „einem Betäubungsmittel zur Betäubung des Zahnfleisches, das sie zum Sabbern veranlasste“ veranlasste – war besonders schmerzhaft. Gypsy behauptete, das Betäubungsmittel könnte auch zu ihrem Zahnverlust beigetragen haben.

Sie behauptet, ihr Ex habe kontrolliert

Youtube

Nicholas Godejohn hat Berichten zufolge versucht, seit ihrer Verhaftung mit Gypsy Rose Blanchard in Kontakt zu bleiben, aber sie möchte nicht mit ihm kommunizieren, sagte die Freundin der Familie, Fancy Macelli Wöchentlich in Kontakt . Godejohn seinerseits hat eine möglicherweise ungesunde Besessenheit von Gypsy gezeigt, die er 2012 auf einer christlichen Dating-Website kennengelernt hat. Er beschrieb sie als seine 'Seelenverwandte'. abc Nachrichten „Ich habe Gypsy so sehr geliebt, dass ich … alles für sie tun würde. Das habe ich mit dem, was ich getan habe, bewiesen. Leider habe ich das Gefühl, dass sie mich verraten hat, weil ich so weit gegangen bin. Ich habe das Gefühl, dass sie mich verlassen hat.'

Dee Dee wusste von Godejohn, als Gypsy sie vorstellte, in der Hoffnung, Dee Dees Zustimmung zu ihrem Freund zu bekommen. Es ging nach hinten los. 'Sie wurde eifersüchtig, weil ich ihm ein bisschen zu viel Aufmerksamkeit schenkte und sie mir befohlen hatte, mich von ihm fernzuhalten', sagte Gypsy abc Nachrichten . 'Und es ist unnötig zu erwähnen, dass das ein sehr langer Streit war, der ein paar Wochen dauerte - schreien, Dinge werfen, mich beschimpfen: B***h, s**t, w***e.'

Gypsy sagte der Verkaufsstelle weiter, dass sie jetzt glaube, dass Godejohn ihrer Mutter ähnlich sei. „Beide waren sehr kontrollierend. Ich habe das Gefühl, dass ich mein ganzes Leben lang trainiert wurde, das zu tun, was mir gesagt wurde, und ich habe das Gefühl, dass er das für eine Freundin wollte.' Sie hat auch erzählt DR. Phil dass Godejohn 'mehrere Persönlichkeiten hatte, die gewalttätig und beängstigend waren'.

Nicholas Godejohn behauptet, Gypsy Rose habe ihn manipuliert

Youtube

Im November 2018, Ozarks zuerst berichtete, dass Nicholas Godejohn dem lokalen Radiosender erzählte KOLR10 dass er seine Taten jetzt bereut, weil er glaubt, dass Gypsy Rose ihn in den Mord 'manipuliert' hat. Sein Anwalt behauptet, dass Godejohn seitdem mit Autismus diagnostiziert wurde. Godejohns Verteidigungsteam bat einen Richter, Experten für psychische Gesundheit aussagen zu lassen, dass die Anwesenheit im Spektrum sein Urteilsvermögen beeinträchtigte, was zum Mord führte.

Springfield News-Leader berichtete, dass der Experte der Verteidigung, Dr. Kent Franks, behauptete, Godejohn sei auf Stufe 2 des Autismus-Spektrums, was bedeutet, dass er intellektuell behindert sei und Hilfe bei Entscheidungen benötige. angeblich auf dem Niveau eines 10- oder 11-jährigen Kindes. Dr. Robert Denney, ein Psychologe, der für die Staatsanwaltschaft aussagte, behauptete jedoch, Godejohn sei auf Stufe 1 des Autismus-Spektrums und bewies in einem Test ein gesundes Urteilsvermögen.

Godejohn seinerseits fühlt sich zum Zeitpunkt des Mordes in seinem eigenen Urteilsvermögen beeinträchtigt. 'Ich wünschte, ich hätte gewusst, dass es mehr Manipulation als Liebe war, denn wenn ich das gewusst hätte, wäre ich wahrscheinlich nicht in dieser Situation gewesen, in der ich mich befinde', sagte Godejohn (via Ozarks zuerst ). 'Aufgrund meiner Hauptbehinderung kann ich mich leicht täuschen lassen.'

Zigeuner erzählt abc Nachrichten von ihrem Ex: 'Ich hasse ihn nicht. Es tut mir leid für ihn ... dass jemand so etwas Herzloses tun kann, ohne Reue auszudrücken und sich nicht dafür verantwortlich zu fühlen.'

Blanchard und Godejohn haben eine Menge Beweise hinterlassen

Youtube

Als Gypsy Rose Blanchard und Nicholas Godejohn Dee Dee Blanchard töteten, taten sie etwas, das erfahrenere Kriminelle nicht tun würden: Sie haben eine sehr, sehr offensichtliche Spur hinterlassen. abc Nachrichten (über Frauengesundheit ) berichtete, dass das Paar eine Reihe von Quittungen, Bustickets und Überwachungskameramaterial hatte, das den . feststeckte Verbrechen auf sie.

'Das ist wie ein Verbrechen, das ich 'Hänsel und Gretel' nenne, bei dem man unterwegs die Hinweise fallen lässt', sagte der ehemalige FBI-Agent Brad Garrett der Verkaufsstelle. 'Sie hätten es nicht besser für die Polizei auslegen können.' Gypsys eigener Anwalt, Pflichtverteidiger Mike Stanfield, gab zu: 'In meiner zehnjährigen Praxis hatte dieser Fall mit Abstand die meisten Entdeckungen, die ich je gemacht habe - fast 100 CDs mit Papieren, Fotos und digitalen Informationen.' Trotzdem sagte Gypsy, sie glaube nicht, dass sie jemals erwischt werden würde – und sie log den Ermittlern sogar über ihr Alter (sie sagte, sie sei 19, obwohl ihre Krankenversicherung sie mit 23 angab), als sie zum ersten Mal in dem Fall befragt wurde.

Einer dieser Beweise war der Facebook-Post, den das Paar nach der Ermordung von Dee Dee veröffentlichte. Die Polizei konnte den Facebook-Post leicht zu Godejohns Wohnung zurückverfolgen. abc Nachrichten berichtet, obwohl Gypsy zugab, dass sie es geschrieben hatte, weil sie wollte, dass jemand Dee Dees Leiche findet und sie 'angemessen beerdigt'.

Einige Ärzte vermuteten Dee Dee Blanchards List

Gypsy Rose Blanchard hatte mindestens einen Arzt, der Dee Dees Behauptungen über die Krankheit ihrer Tochter nicht wahrnahm: der Neurologe Dr. Bernardo Flasterstein (oben). Er sagte abc Nachrichten dass er das Gefühl hatte, dass etwas nicht stimmte, als er Gypsy auf Muskeldystrophie und Zerebralparese untersuchte, von der Dee Dee behauptete, dass sie ihre Tochter habe. 'Es gab auch nichts zu stützen', erinnerte sich Flasterstein. 'Das hat mich sehr misstrauisch gemacht.' Sein Verdacht wuchs, als Dee Dee, nachdem er Dee Dee gesagt hatte, dass er glaubte, Gypsys frühere Diagnosen seien falsch, anstatt erleichtert zu sein, wütend wurde und herausstürmte und seinen Krankenschwestern zuschrie, dass Flasterstein ein Quacksalber sei. Flasterstein schrieb dann Gypsys Hausarzt einen Brief, in dem er sagte, er habe den Verdacht, Dee Dee habe Münchhausen durch einen Stellvertreter bevollmächtigt (in dem er Dee Dee als „kein guter Historiker“ ), hielt die Situation jedoch nicht für schlimm genug, um sich an den Kinderschutzdienst zu wenden.

Er war nicht der einzige Arzt, der vermutete, dass Dee Dee krank war. Ein Polizeibericht erhalten von abc Nachrichten behauptet, einer von Gypsys Ärzten habe die Behörden benachrichtigt, dass 'keine Symptome gefunden werden konnten, die das unterstützen, was Dee Dee mit ihrer Tochter angeblich falsch macht'. Der Kinderdienst besuchte das Haus der Blanchards zweimal, behauptete jedoch, nichts Ungewöhnliches zu sehen.

Ihr Vater will ihre Beziehung reparieren

Youtube

Gypsy Rose Blanchard wurde von ihrem Vater Rod Blanchard (oben) entfremdet und erzählte abc Nachrichten dass sie nie wusste, dass ihr Vater ihr bis nach der Ermordung ihrer Mutter nicht einmal Unterhalt gezahlt hatte. Rod sagt, dass die Entfremdung von Dee Dee entworfen wurde. Er sagte Fox News , '[Dee Dee] verbrachte viel Zeit damit, dafür zu sorgen, dass zwischen uns Abstand war. Oft rief ich Gypsy an und sie war nicht erreichbar, um mit mir zu sprechen, aber am nächsten Tag war sie ... ich rief sie an ihrem Geburtstag an, aber Dee Dee sagte mir: 'Sag es ihr nicht' es ist ihr 18. Geburtstag. Ich will ihr nicht sagen, wie alt sie ist.' Ich fand nur einiges davon irgendwie seltsam.'

Er fügte hinzu: „Sie hatte immer Angst, dass ich Gypsy nahekommen könnte. Es hat mich gestört. Aber ich hatte immer gehofft, dass Gypsy alt genug werden würde, um uns eines Tages zu verbinden. Es wurde schwer, wirklich. Aber ich wollte es nicht zu weit treiben. Dee Dee hatte das volle Sorgerecht und konnte mich komplett von jeder Art von Beziehung abschneiden, die wir bereits hatten. Es gab einen schmalen Grat, den ich mit ihr gehen musste.'

Rod sagt, dass sich ihre Beziehung, obwohl Gypsy im Gefängnis ist, seit Dee Dees Tod verbessert hat (um den Dee Dee „gefragt“ hat). Sie mailen häufig und Gypsy ruft ihn oft an.

Sie lügt immer noch gelegentlich

Youtube

Gypsy Rose Blanchard fühlt sich für die Täuschung ihrer Mutter schuldig, aber sie hat nicht das Gefühl, jemanden getäuscht zu haben, weil auch sie ein Opfer von Dee Dees Betrug war. 'Ich habe das Gefühl, dass ich genauso benutzt wurde wie alle anderen', sagte Gypsy BuzzFeed-Neuigkeiten . „Sie hat mich als Schachfigur benutzt. Ich tappte dabei im Dunkeln. Das einzige, was ich wusste, war, dass ich gehen und essen konnte. Was alles andere angeht ... Nun, sie würde mir die Haare abrasieren. Und sie sagte: 'Es wird sowieso herausfallen, also lass es uns schön und ordentlich halten!''

Die Seite berichtete, dass Gypsys Vater Rod und Stiefmutter Kristy 'Zigeuner immer noch bei kleinen Lügen über ihr Leben erwischen, Dinge, bei denen sie eindeutig Angst hat, offen mit ihnen zu sein', aber sie haben nicht genau angegeben, was diese Lügen waren. Kristy gab zu: 'Natürlich wollen wir, dass es ihr besser geht.'

Sie denkt, sie sollte eine kürzere Gefängnisstrafe haben

Youtube

Gypsy Rose Blanchard glaubt, dass sie im Gefängnis sein sollte, aber nicht unbedingt für ein Jahrzehnt. Sie erklärte weiter DR. Phil „Ich glaube fest daran, dass Mord, egal was passiert, nicht in Ordnung ist. Aber gleichzeitig glaube ich, dass ich nicht so viele Jahre verdiene, wie ich bekam. ... Ich glaube, dass ich es wirklich verdiene, für dieses Verbrechen einige Zeit im Gefängnis zu verbringen. Aber ich verstehe auch, warum es passiert ist, und ich glaube nicht, dass ich am richtigen Ort bin, um die Hilfe zu bekommen, die ich brauche.'

Zum jetzigen Zeitpunkt verbüßt ​​Blanchard 10 Jahre Haft wegen ihr schuldiges Plädoyer für Mord zweiten Grades . Obwohl sie hinter Gittern war, gestand Blanchard, dass sie sich im Gefängnis tatsächlich „freier“ fühlt als zu ihrer Zeit bei ihrer Mutter – was, wie sie sagte, im Grunde wie in einer anderen Art von Gefängnis war. „Das Gefängnis, in dem ich vorher mit meiner Mutter gelebt habe, ist wie – ich konnte nicht laufen. Ich konnte nicht essen. Ich konnte keine Freunde haben. Ich konnte nicht nach draußen gehen ... und mit Freunden spielen oder so', sagte sie abc Nachrichten . „Hier drüben fühle ich mich im Gefängnis freier als bei meiner Mutter. Denn jetzt darf ich ... einfach wie eine normale Frau leben.'

Die unsagbare Wahrheit von TLCs Meine Füße bringen mich um

Youtube

Im Januar 2020, TLCs Meine Füße bringen mich um , eine Reality-Show, die dem Satz 'den besten Fuß nach vorne bringen' eine ganz neue Bedeutung gab, debütierte. Die Serie vorgestellt DR. Ebonie Vincent und Dr. Brad Schaeffer , zwei Podologen, die nach Angaben des Netzwerks Bekanntmachung , 'habe noch nie einen Fuß getroffen, der zu funky ist, um ihn zu reparieren.' Mit Vincent an der Westküste und Schaeffer an der Ostküste erklärte TLC, dass die neue Serie den Docs folgen würde, während sie einige der umwerfendsten, auffälligsten Fußprobleme angehen, die jemals im Fernsehen gesehen wurden.

'Es war klar, nach dem Debüt von Dr. Pickel Popper , dass sich unser Publikum nach noch kraftvolleren und herzerwärmenden Geschichten über den medizinischen Wandel sehnte', sagte TLC-Präsident und GM Howard Lee und versprach, die Zuschauer auf 'emotionale Achterbahnreisen bis zu ihren erhebenden Schlussfolgerungen' mitzunehmen. Von Leuten mit zusätzlichen Zehen bis hin zu einem Patienten mit Proteus-Syndrom (auch bekannt als Elephant Man's Disease), Meine Füße bringen mich um dreht sich alles darum, Füße zu reparieren und Leben zu verändern.

Madonna lebt

Die neue Serie machte schnell Eindruck, mit fast 2,8 Millionen Zuschauer Einstimmung auf die Premierenfolge. Es gibt viel zu entdecken über diese einzigartige Show, also schnallen Sie sich an für die unsagbare Wahrheit von TLCs Meine Füße bringen mich um .

My Feet Are Killing Me von TLC ist nichts für schwache Nerven

Youtube

Wenn die Zuschauer von den geradezu erschreckenden Füßen schockiert waren, die auf TLCs zu sehen waren Meine Füße bringen mich um , sie können nicht sagen, dass sie nicht gewarnt wurden. Das liegt daran, dass jede Episode mit einem strengen Haftungsausschluss beginnt. 'Dieses Programm untersucht podologische Erkrankungen und die Verfahren zu ihrer Behandlung', heißt es hier die Warnung . 'Aufgrund ihrer grafischen Natur wird dem Betrachter Diskretion empfohlen.'

Sogar Personen , das auf seiner Website einen kurzen Trailer der Show veröffentlichte, warnte seine Leser, dass der Clip 'Grafiken enthält, die beunruhigend sein können'. Tatsächlich trafen die Zuschauer, die sich den Clip ansahen, tatsächlich auf einige geradezu schrecklich aussehende Füße. Darunter war eine Patientin, deren massiver infizierter Wucherer an ihrer Fußsohle aussah wie etwas aus DIe laufenden Toten und ein anderer, der seine Füße so lange vernachlässigt hatte, dass einer der Ärzte eine Art Elektrowerkzeug benutzen musste, um all die Gemeinheiten abzuschleifen.

'Endlich', lesen Sie eine augenzwinkernde Rezension auf Isebel , 'TLC hat eine Show formuliert, die genauso (oder vielleicht mehr) widerlich ist als Dr. Pickel Popper . '

Die Promo 'Fuß' für My Feet Are Killing Me von TLC hat die Leute ausgeflippt

Twitter

Vor dem Debüt der ersten Folge von TLC's Meine Füße bringen mich um , nutzte das Netzwerk eine ungewöhnliche Werbestrategie, um auf seine neue Show aufmerksam zu machen. Während der Übertragung anderer TLC-Programme erschien am unteren Bildschirmrand ein knorrig aussehender pixeliger Fuß zusammen mit dem Logo der Show.

Die Zuschauer waren sich jedoch nicht ganz sicher, was sie davon halten sollten, und viele von ihnen nutzten Twitter, um ihre Verwirrung und in vielen Fällen Bestürzung auszudrücken. 'Hey @TLC. Hol den Fuß aus der Ecke meines Fernsehers. Super nervig“, schrieb ein Zuschauer auf Twitter. Andere schrieb , 'Ich weiß nicht, wessen Idee bei TLC es war, diesen Fuß an den unteren Rand des Bildschirms zu setzen, aber sie müssen SOFORT gefeuert werden!!!!!!'

Zusammen mit den Beschwerden gab es die üblichen Versuche mit Twitter-Humor, einschließlich dieser einer : 'Lieber @TLC, bitte hör auf mit den Zit-Ärzten und den Shows über schreckliche Fußprobleme. Ich kann nicht viel mehr von diesen Anzeigen während meiner ganz normalen Shows über Polygamisten, 90-Tage-Verlobte, kleine Leute und Leute vertragen, die nicht wissen, wie man sich mit Lotteriegeld ein anständiges Haus kauft.' Ja, warum lassen Sie die Zuschauer nicht von 90 Tage Verlobter und Ich suche Schwester Frau ihre Sendungen in Ruhe anschauen?

TLCs My Feet Are Killing Me-Star Dr. Ebonie Vincent hat ihren eigenen YouTube-Kanal

Youtube

Neben einer Präsenz auf Instagram , Dr. Ebonie Vincent hat ihre eigene Youtube Kanal . Dort finden die Zuschauer Videos, in denen sie erklärt, wie sie mit Fußproblemen wie Plantarfasziitis, eingewachsenen Zehennägeln und Neurom , ein schmerzhafter „Nerventumor“, der sich zwischen den Zehen entwickeln kann.

In ein Video , der Star der TLC's Meine Füße bringen mich um teilte ihre Technik zum Schrubben vor der Operation, etwas, das die Zuschauer unzählige Male in TV-Medizindramen fiktionalisiert gesehen haben. Wie sie demonstrierte, ist es eigentlich ein ziemlich akribischer Prozess, bei dem eine sterilisierte Einweg-Scheuerbürste und sogar ein kleiner Pickel unter den Fingernägeln eingesetzt werden, um jeglichen Schmutz zu entfernen.

Ihre Faustregel lautet: 'Zählen Sie langsam für jeden Teil der Hand, den Sie schrubben möchten', erklärte sie und benutzte die Bürste an ihren Händen, Handgelenken und Unterarmen bis zu den Ellbogen. 'Das dauert zwar ziemlich lange', räumte sie ein, 'aber so ist sichergestellt, dass alle sauber und steril sind und keine Keime oder Infektionen in den Körper des Patienten gelangen.'

Der Star von TLCs My Feet Are Killing Me Dr. Brad Schaeffer nahm an den Titan Games von The Rock teil

Youtube

Im Jahr 2019 wurde der Wrestler zum Filmstar Dwayne The Rock Johnson diente als Gastgeber und ausführender Produzent von Titan-Spiele , ein im Fernsehen übertragener sportlicher Wettkampf, der Amerikanische Gladiatoren aussehen wie Stramplerzimmer .

Einer der Konkurrenten in dieser Show war kein geringerer als Dr. Brad Schaeffer . Schaeffer gewann zwar nicht, schaffte es aber als einer der letzten acht Männer der Show ins Halbfinale. 'Es war eine Ehre, einfach ausgewählt zu werden', sagte Schaeffer Mein Zentraltrikot . „Da dabei mitzumachen, war wirklich etwas Besonderes, vor allem, dass meine Eltern da draußen dabei waren. Es war sehr demütigend. Nur um mir selbst noch einmal zu beweisen, dass die Hingabe, die ich in mir habe, mich dorthin bringen kann.'

Von seiner Zeit auf Titan-Spiele , der Star der TLC's Meine Füße bringen mich um bemerkte: 'Die Menschen, die für diese Dinge ausgewählt wurden, sind nicht nur fit und versuchen, sich auf Gesundheit und Wohlbefinden zu konzentrieren, diese Menschen haben auch erstaunliche Hintergrundgeschichten', und fügte hinzu: 'Sie sind wahre Inspirationen.'

Wie Dr. Ebonie Vincent dazu kam, in TLCs My Feet Are Killing Me mitzuspielen

Instagram

Dr. Ebonie Vincent wollte nicht im Reality-Fernsehen sein, als sie von kontaktiert wurde Abtrünniger 83 , die Produktionsfirma, die TLCs erstellt hat Meine Füße bringen mich um .

Wie sie in einem Interview mit erklärte E-Learning-Systeme präsentieren , als „unabhängige Auftragnehmerin“ wird von ihr erwartet, dass sie „mein eigenes Marketing betreibt und meine eigenen Patienten anspricht und meine Praxis von Grund auf erweitert“, was sie dazu veranlasste, ihre Präsenz in den sozialen Medien auszubauen. Dies führte letztendlich dazu, dass die Produzenten ihre Online-Präsenz entdeckten und Youtube Videos . Die Produzenten organisierten dann ein einstündiges Skype-Interview, das Vincent dazu veranlasste, einen „Einkaufsvertrag“ zu unterzeichnen, was bedeutet, dass sie an der Show gebunden war, während die Produzenten das Projekt bei verschiedenen TV-Sendern kauften.

Zu diesem Zeitpunkt, sagte sie, gab es andere potenzielle Ärzte in ähnlichen Vereinbarungen. Als TLC beschloss, die Show aufzunehmen, 'wählt das Netzwerk tatsächlich den Arzt oder die Ärzte aus', und schließlich wählte TLC sie und Dr. Brad Schaeffer aus Meine Füße bringen mich um s Sterne. 'Es stellte sich heraus, dass es diese große Reality-TV-Show war', sagte sie. 'Ich habe es nicht versucht, aber ... es musste jemand sein, also warum nicht ich?'

TLCs My Feet Are Killing Me ist nicht die erste Reality-Show im Fernsehen über Füße

Youtube

Während Meine Füße bringen mich um TLC könnte den ersten Ausflug von TLC in die scheinbar wilde Welt der Podologie darstellen, es ist jedoch nicht die erste Fernsehsendung, die sich auf die Füße und einen Arzt konzentriert, der sie behandelt.

Diese Ehre geht an Der Zehenbruder , eine A & E-Reality-Serie, die Dr. Jonathan Tomines folgte, einem in Toronto ansässigen Fußpfleger, beschrieben von Die New York Times als ein Typ, 'der mit den unangenehmsten Fußproblemen fertig wird'.

Zuschauer von Der Zehenbruder , das im Mai 2019 uraufgeführt wurde, beobachtete ihn genau dabei, wie er sich mit Fußproblemen befasste, die von eingewachsenen Zehen bis hin zu betonartigen Schwielen reichten. Während TLCs Meine Füße bringen mich um wurde eindeutig beeinflusst von Dr. Pickel Popper , Der Zehenbruder war anscheinend auch. Tomines erzählt Hollywood Seifenkiste dass es tatsächlich diese Show war, die ihn dazu inspirierte, seine Praxis auf YouTube zu bringen, bevor er es im Fernsehen schaffte. Tatsächlich war es, nachdem er eine Folge von . gesehen hatte Dr. Pickel Popper dass er sich sagte: 'Weißt du was, ich mache auch ziemlich eklige Sachen und ziemlich interessant, da ich hoffe, dass jeder etwas mit Füßen anfangen kann.'

TLCs My Feet Are Killing Me-Star Dr. Ebonie Vincent möchte, dass die Leute aufhören, ihre Füße zu hassen

Instagram

Dr. Ebonie Vincent hofft, dass TLCs Meine Füße bringen mich um wird dazu beitragen, das mit Fußproblemen verbundene Stigma zu beenden. Auf ihre Webseite . Tatsächlich enthüllte Vincent, dass es tatsächlich „Tausende von „I Hate Feet“-Facebook-Seiten und -Gruppen gibt“.

Bei all diesen Menschen, die Füße nicht mögen, schrieb Vincent auf ihrer Website, dass eines ihrer größten Ziele darin besteht, 'auf die Tatsache aufmerksam zu machen, dass es Hoffnung und Erleichterung für alle gibt', und erklärte, dass sie 'innovative Wege' im Umgang mit allen Arten hat von Fußproblemen, einschließlich 'Fersenschmerzen, Plantarfasziitis, Deformitäten, Nagelpilz, Fußgeruch, Knöchelverstauchungen, Ballen, Hühneraugen, Schwielen, Hammerzehen oder eingewachsene Zehennägel'. Sie ermutigt jeden, der an diesen und anderen Fußerkrankungen leidet, das Stigma zu überwinden und über die Bedeutung gesunder Füße nachzudenken. „Lassen Sie sich nicht durch Verlegenheit davon abhalten, eine Lösung zu finden, die Ihnen Selbstvertrauen und Glück bringt“, fügte sie hinzu.

Dieser Star von TLCs My Feet Are Killing Me fühlte sich nach seinem Medizinstudium 'wie ein Fisch aus dem Wasser'.

Youtube

Als talentierter High-School-Athlet, der im Baseballteam der Palm Beach Atlantic University spielte, hatte Dr. Brad Schaeffer eine Reise vom Sport zur Medizin, die nicht ohne Herausforderungen war. Im Interview mit Mein Zentraltrikot , enthüllte er, dass er sich völlig außerhalb seines Elements fühlte, als er seinen Fokus von der Leichtathletik auf ein Medizinstudium verlagerte.

„Als ich Medizin studiert habe, war das ein ganz anderes Tier“, sagt Schaeffer. „Ich habe mein Bestes gegeben, um mich darauf vorzubereiten, als ich aufwuchs, aber als ich dort ankam, war es eine Herausforderung. Ich fühlte mich wie ein Fisch ohne Wasser.' Die Hürden, die er überwinden musste, trugen, wie Schaeffer erläuterte, dazu bei, ihm die Kraft und das Engagement zu geben, mit dem er heute seine Patienten behandelt.

'Meine Geschichte und meine Reise beinhalteten die Rückschläge, die ich hatte und weiterhin durchzuhalten und nie aufzugeben', der Star von TLC's Meine Füße bringen mich um fügte hinzu und bemerkte: 'Mit meiner Geschichte und den Rückschlägen, die ich in der Medizin hatte – das Gefühl, dass ich nicht dazupasse und wirklich zu kämpfen habe – hoffe ich, dass meine Reise andere Menschen inspiriert, die 'versagen'.'

TLCs My Feet Are Killing Me-Star Dr. Ebonie Vincent hält die Füße für ein „Wunder der Technik“

Youtube

Laut TLCs Meine Füße bringen mich um Star Dr. Ebonie Vincent ist der menschliche Fuß „ein Wunderwerk der Technik“. Wie sie darauf hinwies ihre Webseite , enthalten die beiden Füße einer Person mehr als 50 Knochen und machen tatsächlich etwa ein Viertel aller Knochen im Körper aus. Inmitten all dieser Knochen, schrieb sie, 'machen sie irgendwie auch Platz für mehr als 60 Gelenke und 200 Muskeln, Sehnen und Bänder, die sie zusammenhalten und ihnen helfen, sich zu bewegen.'

Mit all diesen Knochen, Sehnen und Bändern sind Füße eindeutig komplizierter, als die meisten Leute annehmen, und das ist ein Trugschluss, den Vincent zu beseitigen hofft Meine Füße bringen mich um . „Die meisten Menschen nehmen ihre Füße als selbstverständlich hin, bis sich Schmerzen oder Probleme wie Blasen oder Schwielen entwickeln“, schrieb sie auf ihrer Website und ermutigte die Leute, Fußprobleme sofort zu behandeln, anstatt sie mit der Zeit größer und problematischer werden zu lassen.

Andererseits, wenn das jeder täte, wo würde TLC Patienten finden? Meine Füße bringen mich um ?

Social Media brachte diesen Star von TLCs My Feet Are Killing Me ins Fernsehen

Instagram

Während er einer der Stars von TLCs ist Meine Füße bringen mich um sicherlich sein Profil erhöht, war Dr. Brad Schaeffers Bekanntheitsgrad bereits ziemlich hoch, insbesondere in den sozialen Medien. Tatsächlich hat das Dokument mehr als 87.000 Follower auf Instagram .

Auch wenn dies keine Nummer in der Größe von Kardashian ist, ist sie dennoch ziemlich beeindruckend für einen Podologen in der Gegend von New Jersey. Tatsächlich sagte Schaeffer Mein Zentraltrikot dass es seine sozialen Medien waren, die zunächst die Aufmerksamkeit erregten Titan-Spiele Produzenten, die ihn kontaktierten, nachdem sie auf seine Instagram-Posts gestoßen waren.

maskierte Sängeraufführungen

Nachdem er den Produzenten auf Wunsch ein Video zugeschickt hatte, wurde Schaeffer einer von 100 Einladungen nach Los Angeles zum „Combine“, einem nicht im Fernsehen übertragenen Wettbewerb, bei dem das Teilnehmerfeld auf 32 Männer und 32 Frauen reduziert werden sollte. „Es war schon toll, für den Mähdrescher ausgewählt zu werden, aber tatsächlich für die Show ausgewählt zu werden, war total überwältigend“, staunte Schaeffer. 'Ich habe mich nur darauf konzentriert, die beste Version meiner selbst zu sein, die ich auf höchstem Niveau sein kann.'

Die wichtige Botschaft, von der Dr. Ebonie Vincent hofft, dass die Zuschauer von TLCs My Feet Are Killing Me mitnehmen werden

Youtube

Im Interview mit Podologie.com , Dr. Ebonie Vincent skizzierte die Botschaft, die sie mit TLCs vermitteln möchte Meine Füße bringen mich um , während es gleichzeitig auch etwas Schatten auf die konkurrierende A&E-Serie wirft Der Zehenbruder, indem Sie beschreiben, was die beiden Serien unterscheidet.

'Wenn wir uns nur auf den Bruttofaktor konzentrieren, könnten wir genauso gut sein' Der Zehenbruder ', sagte sie und erklärte ihren Wunsch, dass Meine Füße bringen mich um demonstrieren die Bedeutung der Podologie, um 'unseren Beruf als etwas Wichtiges für den medizinischen Bereich im Hinblick auf die allgemeine Gesundheit zu vermarkten' und 'vermarkten, dass wir auch ein chirurgisches Fachgebiet sind'.

Sprechen mit E-Learning-Systeme präsentieren , Vincent hat das erklärt Meine Füße bringen mich um versucht, „alle Aspekte der Podologie abzudecken“. Sie bemerkte: 'Ich denke, es war sowohl für Dr. Brad als auch für mich wichtig, die Vielfalt unserer Fähigkeiten zu zeigen.' Während den Zuschauern der Show einige ziemlich schrecklich aussehende Füße präsentiert werden, ist dies nicht das primäre Ziel der Show. Vincent erklärte: „Sie sehen auch die komplizierteren Operationen … Sie sehen eine ganze Reihe unserer Schulungen. Und das ist eines der größten Dinge, die sowohl Dr. Brad als auch ich vermitteln wollten...'

Wie man auf TLCs My Feet Are Killing Me gecastet wird

Youtube

Für alle, die in TLCs vorgestellt werden möchten Meine Füße bringen mich um, Es gibt verschiedene Möglichkeiten, in der Show gecastet zu werden. Abtrünniger 83 , die Produktionsfirma, die die Show für TLC erstellt hat, hat ein Online-Formular die potenzielle Kandidaten ausfüllen können, um den Herstellern Informationen zur Verfügung zu stellen, die sie bei der Suche nach potenziellen Patienten benötigen. Inzwischen hat auch Lorraine Lewis Casting angerufen Facebook , auf der Suche nach Menschen, die an einem EXTREMEN FUSS-PROBLEM leiden. Und für alle, die sich fragen, ja, sie benötigen ein Foto dieses Fußproblems als Beweis dafür, dass es tatsächlich 'extrem' genug für die Show ist.

Im Casting-Fragebogen von Renegade 83, Potenzial Meine Füße bringen mich um Den Probanden wird eine Reihe von Fragen gestellt, darunter einige offensichtliche („Wie hat sich Ihr Fußzustand auf Ihr Leben ausgewirkt?“) und einige weniger („Wurden Sie jemals verhaftet?“).

Laut Dr. Ebonie Vincent sind die Patienten, die in der Show letztendlich behandelt werden, eine Kombination aus 'authentischen Patienten, die in ihre Klinik kommen und dann auch das Netzwerk oder die Produktionsfirma sich an Menschen wendet, die Probleme mit ihren Füßen geäußert haben'. ', wie sie erzählte E-Learning-Systeme präsentieren .

Dieser Arzt erlebte eine 'Lernkurve' während der Dreharbeiten zu TLCs My Feet Are Killing Me

TLC

Angesichts der TLCs Meine Füße bringen mich um repräsentierte Dr. Ebonie Vincents erste Erfahrung beim Fernsehen, sagte sie in einem Interview im Dezember 2019 mit E-Learning-Systeme präsentieren dass es eine ziemlich große Lernkurve war, die Operationen zu filmen, alles in Bezug auf die Erholungsphase nach der Operation und solche Dinge zu filmen, aber ich denke, es war insgesamt eine großartige Erfahrung.

Als es an der Zeit war, ihren allerersten Abschnitt zu filmen Meine Füße bringen mich um , war sie nervös? »Weißt du was, ja«, gab sie zu. „Ich habe das Gefühl, dass ich nervöser war, als ich die OP-Teile filmte. Ich war nicht wirklich nervös, die ganze Patientenbegegnung zu filmen ... Chirurgie war ein bisschen anders. Normalerweise bist du in der Chirurgie drin, du hast deinen eigenen Groove, du hast deine eigene Musik. Es ist ganz anders, wenn es drei zusätzliche Leute mit Kameras gibt, keine Musik und es ist einfach still. Das war etwas, an das ich mich erst gewöhnen musste, aber ich glaube, sobald ich mich daran gewöhnt hatte, war es wie jeder andere OP-Tag.“

Was ist die neue Hulu-Dokumentation über Lyle und Erik Menendez?

DIE Menendez-Brüder schockierten die Nation, als sie 1993 wegen des Mordes an ihren Eltern vor Gericht standen.

Der Prozess war einer der ersten hochkarätigen Fälle, die im Court TV ausgestrahlt wurden, und ihm wird zugeschrieben, dass er dazu beigetragen hat, die moderne Ära der wahren Kriminalität zu schaffen.

5

Lyle war 21 Jahre alt und Erik war 18 Jahre alt, als sie ihre Eltern ermordeten.Bildnachweis: AP: Associated Press

Was ist die neue Hulu-Dokumentation über Lyle und Erik Menendez?

Das neue 20/20-Special konzentriert sich auf die Menendez-Brüder und ihre neue Welle unwahrscheinlicher Unterstützer, Gen Z.

TikTok und Instagram haben eine Flut von Posts gesehen, die die Freilassung der Brüder unterstützen, die vor 31 Jahren zum ersten Mal Schlagzeilen machten.

Im Jahr 2017 veröffentlichte A & E The Menendez Murders: Erik Tells All, das Interviews mit Erik enthielt, in denen er seinen Missbrauch eingehend diskutierte.

Die Dokuserie begann 2019 mit dem Streaming auf Hulu und hat ein Wiederaufleben des Interesses an dem Fall ausgelöst.

5

Die jungen Männer gewannen während ihres öffentlichen Prozesses viele junge Unterstützer.Bildnachweis: Los Angeles Times

Robert Rand, der als Reporter über den Menendez-Prozess berichtete, bemerkte einen Anstieg der Zugriffe auf seine Website MenendezMurders.com Ende 2020.

Google-Trends zeigt auch einen Anstieg des Interesses, da die Suchanfragen nach Menendez-Brüdern Mitte Dezember 2020 zunahmen.

Als Gen Z anfing, von dem Fall zu erfahren, gingen sie in die sozialen Medien, hauptsächlich TikTok und Instagram, um ihre Unterstützung für die Brüder zu teilen und sich für ihre Freilassung aus einer lebenslangen Haftstrafe unter Berufung auf ihre Missbrauchsvorwürfe einzusetzen.

Dieses neue zweistündige Special befasst sich mit dieser neuen Generation von Unterstützern und bietet ein neues Interview mit Lyle.

5

Die Brüder erhielten im Gefängnis von Los Angeles County 1.000 Briefe pro Woche, als sie zum ersten Mal inhaftiert wurden.Bildnachweis: AP: Associated Press

Was haben die Menendez-Brüder gemacht?

Lyle und Erik Menendez wurden 1996 wegen Mordes an ihren Eltern Jose und Mary „Kitty“ Menendez verurteilt, als sie Anfang 20 waren.

Am 20. August 1989 betraten Lyle und Erik die Höhle in ihrer Villa in Beverly Hills mit Schrotflinten und schossen mehrmals auf ihre Eltern.

José wurde auf der Couch sitzend in den Hinterkopf geschossen und Kitty wurde ins Bein geschossen, als sie zum Flur rannte, als sie auf ihrem eigenen Blut ausrutschte und hinfiel.

Sie wurde dann mehrmals in Arm, Brust und Gesicht geschossen, sodass sie nicht wiederzuerkennen war.

5

Jose und Kitty zogen 1986 mit ihrer Familie nach Beverly Hills.Bildnachweis: Xposure

Die Brüder schossen ihren Eltern auch in die Kniescheiben, um die Morde so aussehen zu lassen, als wären sie mit der organisierten Kriminalität verbunden.

Die Staatsanwaltschaft behauptete, die Brüder seien durch ihr Erbe motiviert gewesen, während die Verteidigung argumentierte, dass sie Opfer von sexuellem und emotionalem Missbrauch gewesen seien.

Lyle und Erik gaben beide Alibis und wurden erst Monate nach den Morden als Verdächtige angesehen, als sie Hunderttausende von Dollar ihres Erbes ausgaben.

Lyle kaufte eine Rolex-Uhr, einen Porsche Carrera und ein Buffalo Wing Restaurant in Princeton, New Jersey, während Erik einen Vollzeit-Tennistrainer anheuerte und nach Israel reiste, um an Turnieren teilzunehmen.

5

Jose war ein kubanischer Einwanderer, der seinen Reichtum in der Unterhaltungsindustrie schuf.Bildnachweis: CNN

Sie fuhren weiter im Mercedes-Benz SL Cabrio ihrer Mutter herum, kauften neue Eigentumswohnungen, gingen zu teuren Abendessen und reisten. Sie gaben in der Zeit zwischen den Morden und ihrer Verhaftung schätzungsweise 700.000 US-Dollar aus.

Die Brüder wurden schließlich abgehört und aufgezeichnet, als sie ihre Verbrechen gegenüber dem Psychologen Jerome Ozie gestanden und drei Jahre nach den Morden vor Gericht gestellt wurden.

Die Brüder wurden schließlich 1996 zu lebenslanger Haft verurteilt, ohne die Möglichkeit einer Bewährung.

Wie kann ich die neue Hulu-Dokumentation über Lyle und Erik Menendez ansehen?

Das ABC-Special wurde ursprünglich am 2. April um 21 Uhr EST ausgestrahlt und wird jetzt auf Abruf und auf Hulu gestreamt.

Sie können die Geschichte mit „The Menendez Murders: Erik Tells All“ nachholen, das auch auf Hulu erhältlich ist.

Das Video des vollständigen Prozesses aus dem Jahr 1993 ist auf YouTube zu finden.