Haupt Essen Bei Borek-G servieren eine Mutter und ihr Sohn den erhabenen Geschmack ihrer türkischen Heimat

Bei Borek-G servieren eine Mutter und ihr Sohn den erhabenen Geschmack ihrer türkischen Heimat

Borek-G verdankt seine Existenz dem Glück, und das meine ich im wahrsten Sinne des Wortes. Vor etwa 20 Jahren bekam Dilek Kaygusuz die Chance, in Amerika ein neues Leben zu beginnen, als sie und ihre Familie im Rahmen des Diversity-Visumprogramm , eine Initiative des Außenministeriums, die von ihren Antragstellern allgemein als Green Card-Lotterie bekannt ist.

Kaygusuz war im mittleren Alter, als sie den Jackpot knackte. Ihr ältester Junge war ein Teenager und ihre Zwillingssöhne erst 6. Hüseyin Kaygusuz erinnert sich noch gut an sein erstes Halloween mit seinem Zwillingsbruder Hasan in Fairfax County.

Wir haben einfach den Verstand verloren, erinnert sich Huseyin. Wir hatten all diese Süßigkeiten. Da dachte ich mir: ‚Oh, whoa, das ist ein anderes Land!‘ Dies ist ein Land mit einem Überschuss an zusätzlichem Zeug. Solange du dafür arbeitest, kannst du es bekommen.

Shi Miaodao ist ein sagenumwobener Rockville-Nudelsuppenladen mit einer reichhaltigen Schweinebrühe

Diese Philosophie hat die Kaygusuz-Familie mehr oder weniger geleitet, als sie ihr neues Land zunächst ohne Englischkenntnisse durchquerte. Die älteren Mitglieder nahmen Gelegenheitsjobs an: Dilek arbeitete in Bäckereien oder in einem Nagelstudio; ihr Mann Erol arbeitete als Haushaltshilfe im Watergate; Ihr ältester Sohn Serkan lieferte Pizza für Papa John's. Aber im Jahr 2008 machte sich Dilek selbstständig und begann, Stände auf Bauernmärkten aufzubauen, um eine Auswahl ihrer Dips und Gebäcke zu verkaufen, einschließlich der flockigen Rollen aus gefülltem Phyllo-Teig, bekannt als Borek. Auf dem Höhepunkt bereitete Dilek wöchentlich Lebensmittel für mehr als sieben Bauernmärkte zu.

Für Dilek und Huseyin, der bei Borek-G als Betriebsleiter, Host, Server und Schutzengel über seiner Mutter fungiert, sollte das letzte Jahr anders laufen. In einem rauchgrauen Gebäude in der Maple Avenue eröffneten sie ihr erstes Ladengeschäft, in dem Mutter und Sohn türkisches Frühstück, Gebäck, Pita-Sandwiches und mehr servierten. Aber Sie wissen, was passiert ist, und wie so viele andere während der Pandemie musste Borek-G umschwenken, weshalb Sie jetzt Regale mit türkischen Marmeladen und Tees finden; Gefrierschränke gefüllt mit Rinderdöner, Sujuk-Würstchen und anderem Fleisch; und ein Kühlkoffer mit frischen Produkten.

Die Werbegeschichte wird unter der Werbung fortgesetzt

Das Leben hat sich natürlich nicht wieder normalisiert, aber Borek-G beginnt, zu seinem ursprünglichen Zweck zurückzukehren. Sie können jetzt ein türkisches Frühstück bestellen, wie ich es an einem schwülen Sonntag im August getan habe, als ich auf der Terrasse saß, deren Aussicht hauptsächlich auf Wohnhäuser gerichtet ist, obwohl sie nur einen Block von einem kommerziellen Korridor entfernt liegt.

La Brasita bricht mit Krabbenpupusas und anderen hervorragenden Gerichten die pan-lateinische Form

Ich bestellte die Eier und die türkische Wurstplatte, die ein Rührei aus flauschigem Quark und dicke Scheiben Sujuk-Wurst enthält, deren ausgegossene Säfte sich auf dem Boden einer kleinen Kupferschüssel sammelten. Zum Frühstück gehört auch ein zweiter, blütenblattförmiger Teller, der wie ein Cafeteria-Tablett in Fächer unterteilt ist und mit Oliven, Gurken- und Tomatenscheiben, persönlichen Behältern mit Markenkäse, frischem Feta, einer flachen Schüssel Honig und zwei geröstete Längen türkisches Fladenbrot. Wie Sie die Zutaten mischen und aufeinander abstimmen – süßer Honig und salziger Feta auf weichem Brot sind pures Gold – ist ganz persönlich, aber das Abwaschen mit Tee (einer Mischung aus Earl Grey und türkischem Schwarztee) ist obligatorisch.

Das Döner-Pita-Sandwich ist ebenfalls obligatorisch. Seine Kombination aus Rind- und Lammfleisch wird nicht aus einem Drehspieß geschnitten, wobei das Fett bei jeder Umdrehung langsam abgebaut wird, sondern durch einen Feinkosthobel geleitet wird, der auf jedem Fleischband ein Stück weiches Fett hinterlässt, eine Art Bruststück . Eingebettet in eine warme Pita mit Salat und einem großzügigen Schuss Cacik (ein hausgemachter Joghurt-Dip mit Minze, Knoblauch, Dill und Gurke) sind die Scheiben ein sinnlicher Wirbel aus herzhaften, herben und Kräuteraromen, der unmöglich in einem einzigen Bissen zu trennen ist .

Die Werbegeschichte wird unter der Werbung fortgesetzt

Cuba de Ayer kanalisiert das alte Havanna durch eine moderne amerikanische Linse

Die Speisekarte bleibt in Arbeit, während Dilek und Huseyin entscheiden, wie viel sie verwalten können, während das Geschäft weiter wächst. Sie wollen einen Biergarten im hinteren Teil des Ladens eröffnen, wo Huseyin gerne einen Holzkohlegrill installieren würde, damit sie wie zu Hause in Ankara Kebabs zubereiten können. Mutter und Sohn haben sich kürzlich auch eine Schnapslizenz gesichert, und Huseyin hat bereits die Optionen für türkisches Bier, Wein und Raki geprüft, eine brandyähnliche Spirituose, die zweimal aus Trauben und Anis destilliert wird und unter ihren Anhängern gemeinhin Löwenmilch genannt wird.

Borek-G bietet technisch gesehen keine Mezze an, die traditionelle Auswahl an Snacks und Dips für den türkischen Tisch. Aber zur Not können Sie einfach zu den Kühlboxen hinten gehen und eine Auswahl von Dileks Take-away-Produkten auswählen – Hummus, Cacik, Avocadosalat, was auch immer – und die Behälter direkt an Ihrem Tisch öffnen. Mit einer Bestellung frischer Pita ist es keine schlechte Art, Borek-G zu genießen.

Aber ich möchte Sie ermutigen, Ihre Vorstellung von Mittag- oder Abendessen zu erweitern. Eines Nachmittags saß ich vor einem Fernsehbildschirm, auf dem eine köstliche Sendung über Istanbuler Streetfood lief, und beschloss, diesem Beispiel zu folgen. Ich bestellte einen Borek mit Spinat und Feta, dessen äußere Schale mit gerösteten Sesamsamen bestreut war. Ich habe es mit Gozleme kombiniert, diesen schlaffen Quadraten aus gegrilltem Yufka-Fladenbrot, gefüllt mit einer gewürzten Mischung aus Rinderhackfleisch, Zwiebeln, grüner Paprika und Tomaten. Ich beendete es mit ein paar einzelnen Bissen von Dileks hausgemachtem Baklava, bestäubt mit einer grünen Schicht zerkleinerter Pistazien. Es war eine kurze Tour durch türkisches Handheld-Essen, und ich hätte nicht glücklicher sein können.

Die Werbegeschichte wird unter der Werbung fortgesetzt

Es gibt einen Grund, warum Dilek und Hüseyin ihren Platz Borek-G nennen, und nur ein Teil davon hat mit Gebäck zu tun, das so zerbrechlich ist, dass es in der Hand zerbricht. Der Name ist eine phonetische Schreibweise des türkischen Wortes börekçi, das auf Englisch mit dem Hersteller von Borek übersetzt wird. Jedes Mal, wenn Sie Borek-G sagen, berufen Sie sich also auf die Stellenbeschreibung von Dilek Kaygusuz, die an sich schon albern ist. Aber diese Mutter und ihr Sohn haben dir auch beigebracht, Türkisch zu sprechen, ohne dass du es merkst, was unsagbar cool ist.

Borek-G: Die Küche der türkischen Mutter

315 S. Maple Ave., Falls Church, 571-230-6821; borekg.com .

Std: 10 bis 20 Uhr Täglich.

Nächste U-Bahn: East Falls Church, etwas mehr als eine Meile vom Restaurant entfernt.

Preise: 1,50 bis 12 US-Dollar für Gebäck, Platten, Fladenbrot, Sandwiches und Desserts.