Haupt Unterhaltung,filme Die Lebensmittelvergiftungsszene von „Brautjungfern“ hatte „viele unverschämte Sachen“, die später gekürzt wurden

Die Lebensmittelvergiftungsszene von „Brautjungfern“ hatte „viele unverschämte Sachen“, die später gekürzt wurden

Kristen Wiig und Maya Rudolph haben uns alle dazu gebracht, Hochzeitsboutiquen anders zu betrachten Brautjungfern , ihre Hit-Komödie von 2011. Der Film wurde dieses Jahr 10 Jahre alt und beschwor Bilder dieser berühmt urkomischen Lebensmittelvergiftungssequenz herauf, bei der alle Damen um ihr Leben rennen und hocken.

Wiig, Rudolph, Melissa McCarthy, Rose Byrne und Wendi McLendon-Covey trafen jeweils ihre jeweiligen Reaktionen und ließen das Publikum mit ihrer Erfahrung sympathisieren. Was es interessanter macht, ist, dass der Regisseur den Bruttofaktor erhöhen wollte, ihn aber einholen musste.

Wendi McLendon-Covey, Kristen Wiig, Maya Rudolph, Melissa McCarthy von „Brautjungfern“ | Joe Scarnici/WireImage/Getty

'Brautjungfern' -Lebensmittelvergiftungsszenen waren viel anschaulicher

Fassen Sie das berühmte zusammen Brautjungfern Szene in einem Wort, und die Leute werden sagen, Durchfall. Diese armen Frauen betraten das Brautgeschäft gut gelaunt und ließen es in Trümmern liegen. Und Maya Rudolphs Drop in the Street ist jetzt der Stoff der Filmlegenden. Aber ursprünglich sollte es mehr Folter für Annie, Lillian, Megan, Helen, Becca und Rita geben. Kannst Du Dir vorstellen?

Während eines Interviews mit Total Film 2021 sagte Regisseur Paul Feig, sie hätten zusätzliches Filmmaterial gedreht, aber die Dinge gingen zu weit, also ließen sie es weg.

Jedes Mal, wenn ich mir diese Szenen ansehe, fühle ich mich so traurig für die Schauspieler, und ich möchte nie, dass das Publikum dieses Gefühl hat – aber ich kann mich darauf beziehen, weil es mir passieren könnte, sagte er. Man muss einfach loslegen, also haben wir im Grunde genommen viele unverschämte Sachen gedreht.

Wir haben viele zusätzliche Sachen gedreht, die es nicht geschafft haben, teilte Feig mit. Wir hatten ein alternatives Ende, bei dem alle schwitzen und plötzlich hört man dieses große Rülpsen und Melissa steht da mit Erbrochenem, das die gesamte Vorderseite ihres Körpers bedeckt. Wir hatten auch eine Szene, in der Ellie Kemper ins Badezimmer rennt, sieht, wie Rita die Toilette blockiert und den Flur entlang rennt und denkt, es gibt noch ein Badezimmer. Es ist eigentlich das ganz weiße Büro der Ladenbesitzerin und sie erbricht durch den Raum auf das Hochzeitsporträt von ihr und ihrem Ehemann.

Anstatt sich für diese Szenen auf Visuals zu verlassen, implizierten sie, was mit den Bewegungen und Dialogen der Charaktere passiert ist. Wenn Melissa auf der Toilette ist, hörst du nie ihre Scheiß- oder Furzgeräusche, weil du dich dann schlecht fühlen würdest. Feig fügte hinzu, dass der Moment lustig war, weil sie den Leuten sagte, sie sollen wegschauen. Das Publikum wusste genau, was passierte, und die Schauspieler konnten ihre Würde bewahren.

Das Szenario einer Lebensmittelvergiftung existierte zunächst nicht

Ursprünglich war das Durchfall-Debakel nicht Teil des Drehbuchs. Wiigs Annie sollte ein Brautjungfernkleid anprobieren und sich mit Matt Damon einem Tagtraum hingeben. Feig erzählte Esquire dass sie es geändert haben, weil es nicht zur Geschichte beigetragen hat.

Dann war es eine sehr lustige Szene in der Umkleidekabine, in der Annie dieses Kleid anzieht, und es ist so schön und teuer, dass sie eine Liebesroman-Fantasie darüber hat, wie ihr Leben in diesem Kleid aussehen würde. Es war lustig und albern, aber wir hatten alle das Gefühl, dass es nicht ganz die Geschichte dieser Rivalität zwischen Annie und Helen erzählt, die um die Seele von Lillian und um den Besitz ihrer besten Freundin kämpften, sagte er.

Kristen Wiig war nicht an Bord

Es bedurfte einiger Überzeugungsarbeit, um Wiig und sie zu bekommen Brautjungfern Co-Autorin Annie Mumolo, um mit fiesen Bit mitzumachen. Bereits 2017 sprach Wiig darüber auf Der Podcast des Hollywood Reporters und erklärte, dass die Verantwortlichen sehen wollten, dass sich Frauen wie Männer benehmen.

Sie fügte hinzu, dass sie keine Lust habe, Erbrechen oder andere Körperfunktionen zur Schau zu stellen, aber sie gaben dem Vorschlag nach. Brautjungfern kann auf Peacock, Amazon, Vudu oder Apple TV gestreamt werden.

VERBINDUNG: Kristen Wiig enthüllt den 1 Grund, warum sie 'Brautjungfern' wirklich nicht gerne wiedersieht

“Bridezillas”: Brautjungfer überrascht Alex, Fans sagen “Sie haben eine Stripperin für ein zölibatäres Mädchen”

Fans fanden es urkomisch, als Alex' Brautjungfer Amber dachte, es sei eine gute Idee, eine Stripperin für ihre Junggesellenparty zu rufen, da Alex ein Zölibat war

'(WeTV)

Die neueste Folge von „Bridezillas“ hat uns nicht nach mehr Drama gelüstet. Die Bräute waren wie erwartet unhöflich und widerwärtig und behandelten ihre Brautjungfern wie Dreck. Braut Alex (Fortsetzung von letzter Folge) und Braut Amber standen im Mittelpunkt und die Fans hatten viel zu sagen.

Fans fanden es urkomisch, als Alex' Brautjungfer Amber dachte, es sei eine gute Idee, eine Stripperin für ihre Junggesellenparty zu rufen, da Alex ein Zölibat war Benutzer. Gastgeberin Loni Love twitterte und sagte, ich habe noch nie eine Braut gesehen, die sich mit einer Stripperin so unwohl fühlt.







Die Leute mochten es auch nicht, dass Creg zwielichtig war, als Alex ihm von der Stripperin gestand, sagte er: Jetzt werde ich die ganze Nacht mit Stripperinnen verbringen. Ein Benutzer dachte, dass Creg sich sicherlich rächen würde, da er auf eine Chance gewartet hatte, wie sie schrieben, Craig wird sich ohne Grund rächen, mit einem Gif von einem Mann, der Geld nach einer Stripperin wirft. Ein anderer Zuschauer hielt es für eine schlechte Idee, Creg von der Stripperin zu erzählen. Wenn ich Alex wäre... würde ich meinem Verlobten nichts von der Stripperin erzählen. Er hatte sowieso vor, einen Haufen Stripperinnen zu haben…, schrieb ein anderer.







Ambers schwarzes Kleid war ikonisch, das einzige Problem war ihre verschüttete Brust. Ein Fan sagte, ich wollte zu meiner Hochzeit auch ein schwarzes Kleid tragen!! Und ich hätte mir das von niemandem ausreden lassen sollen!!! aber ich bin glücklich #geschieden!! Sie machte sich Sorgen über ein Loch in ihrem Kleid, das niemand sehen kann und nicht, dass ihre volle Brust aus dem Kleid fällt und ein Durcheinander aussieht! Ach nein. Sie kann mit diesen Scheinwerfern nicht ohne Träger auskommen, schrieb ein anderer. Gastgeberin Loni Love schrieb in einem urkomischen Kommentar: Die Mädchen sind draußen und stolz.









Ein Zuschauer kommentierte die Bräute, die in der Show erscheinen, und sagte: #Bridezillas Ich bin überrascht, dass eine von ihnen JEMALS heiratet! Sie behandeln ihre Männer wie Kinder und ihre Freunde wie Müll ... nein, Ma'am! Was Sie nicht tun werden, ist, mich für einen TV-Check vor der Kamera zu clown! Ich werde dir den Arsch raushauen & mein Zeitchile machen! Ich bin zu alt ... versuchen Sie es mit Gott, nicht mit mir! #Du wirst verlieren'



'Bridezillas' wird donnerstags um 22 Uhr ET auf WeTV ausgestrahlt.




Wenn Sie einen Unterhaltungsartikel oder eine Geschichte für uns haben, kontaktieren Sie uns bitte unter (323) 421-7515

Best to Worst Dressed bei den Oscars 2019

Getty Images

Ahh, die Academy Awards. Das glamouröseste Ereignis des Jahres fand am 24. Februar 2019 zum 91. Mal statt, und Hollywoods heißeste Stars enttäuschten nicht in der Modeabteilung. Obwohl einige Tat verfehlen die Marke. Bevor die goldenen Statuen verteilt wurden, die 2018 die größte Errungenschaft des Films feierten, trugen Hollywoods Beste ihre schärfste Kleidung und betraten das Dolby Theatre in Hollywood. Lady Gaga setzte ihre Siegesserie fort, Regina King zeigte ein großes Bein und Charlize Theron ließ uns mit einer atemberaubenden Überraschungsverwandlung sprachlos zurück.

Auf dem roten Teppich gab es auch einige, ähm, nicht so heiße Entscheidungen, da Melissa McCarthy es ein wenig spielte auch sicher, Glenn Close verwandelte sich in eine Trophäe und Sarah Paulson ließ uns die Kinnlade herunterklappen ... aus den falschen Gründen. Aber mehr zu diesen Fehlschlägen in ein paar Minuten. Hier sind die besten bis am schlechtesten gekleideten Promis bei den Oscars 2019.

Charlize Theron hat alle schockiert

Sie war vielleicht nicht für Preise nominiert, aber Charlize Theron nahm leicht die beste Kleidung des Abends mit nach Hause. Was debütieren UND! bezeichnete die Oscar-Gewinnerin als ihre 'dramatischste Verjüngungskur' – beste Schauspielerin der 2003er Jahre Monster (die auch eine atemberaubende Transformation beinhaltete, FYI) - absolut den roten Teppich erschlagen. In einem hellblauen Dior-Kleid mit strukturierten Schultern und einem gewagten Cut-Out (der Rücken war ganz Haut!), vervollständigte die 43-jährige Schönheit ihren Look mit Schichten und Schichten von Edelsteinen. Von ihrer dreisträngigen Schlangenhalskette bis hin zu ihrem passenden Armreif, zahlreichen Ringen und übergroßen Smaragdohrringen tropfte die Schauspielerin in Bulgari-Diamanten.

Was die Haare anging, waren ihre blonden Locken verschwunden, ersetzt durch einen kühnen braunen Bob, der eigentlich das Ergebnis einer Entscheidung in letzter Minute war. Ein paar Stunden vor der Zeremonie, Friseur Adir Abergel einen Schnappschuss gepostet von ihm, wie er Theron die Haare schneidet, die er frech beschriftet: 'Beschlossen, alles vor dem großen Moment abzuhacken.'

Lady Gaga nickte Audrey Hepburn zu

2018 war das Jahr der Dame. Lady Gaga , das ist. Mutter Monster dominierte die Kinokassen und dann die Preisverleihung mit ihrer kraftvollen und bewegenden Darstellung von Ally in Ein Star ist geboren. Der Film spielte weltweit satte 423,5 Millionen US-Dollar ein und brachte Gaga mehrere Auszeichnungen für ihre beeindruckenden schauspielerischen Fähigkeiten ein. Es leitete auch einen gedämpfteren Popstar ein. Egal, ob sie an den Golden Globes oder den Grammys teilnahm, eine 32-jährige Gaga zeigte eine subtilere Seite ihres kühnen Stils und fand eine glückliche Mitte zwischen Statement und Klassik. Diesmal trug sie ein schwarzes Kleid von ihrem verstorbenen Freund Alexander McQueen, berichtete Sie . Das Kleid lieferte jedoch mit seinen dramatisch strukturierten Hüften viel Wow-Faktor. Können wir auch über die ellbogenlangen Lederhandschuhe sprechen? Das waren reine Gaga.

Den Look auf die nächste Stufe zu heben, war ihre atemberaubende Halskette mit 100 Karat weißen Diamanten, die einen seltenen 128,54 Karat gelben Diamanten enthielten. Entsprechend Harper's Bazaar , das aufsehenerregende Schmuckstück von Tiffany & Co. wurde seit seiner Entdeckung in Südafrika im Jahr 1877 nur dreimal in der Öffentlichkeit getragen. Normalerweise im Flagship-Store von Tiffany & Co. an der Fifth Avenue eingesperrt, wurde es zuvor von keinem anderen getragen als die legendäre Schauspielerin Audrey Hepburn, für die sie posierte Frühstück bei Tiffany Werbeaufnahmen im Jahr 1961.

Regina King forderte Angelina Jolie heraus

Als Regina King auf die Bühne trat, um ihre Auszeichnung als beste Nebendarstellerin für entgegenzunehmen Wenn die Beale Street sprechen könnte, Sie hielt eine emotionale Rede und eine große Portion Wow. Die 48-Jährige sah mega glamourös aus und ging mit ihrem Sieg nicht nur in die Geschichte ein, sondern festigte auch ihren Status als 'Königin des Beinschlitzes' und gab den ehemaligen Oscar-Gewinner Angelina Jolie ein Lauf um ihr Geld, als UND! so richtig darauf hingewiesen.

Entscheiden Sie sich für ein weißes trägerloses Oscar de la Renta-Kleid mit einer schmalen Taille, dramatischen Drapierungen über Mieder und Hüften und einem Schlitz, der nach oben ging dorthin, King enthüllte, dass ihre gewagte Kleiderwahl einfach Sinn machte. Im Gespräch mit Ryan Seacrest auf dem roten Teppich sagte sie: 'Ich hatte einfach das Gefühl, dass dieser Film über den Stoff Amerikas handelt - die Stücke, die Fäden Amerikas - und Oscar de la Renta ist ein amerikanischer Designer, und ich hatte einfach das Gefühl, dass es so war.' angemessen.'

Amy Adams war eine echte Meerjungfrau

Va-va-voom! Amy Adams hat sich möglicherweise komplett verwandelt, um in die Schuhe von Lynne Cheney zu schlüpfen Vize (so sehr, dass sie sie empfing sechste Oscar-Nominierung für die Rolle), aber sie war eine ganz andere Person, als sie auf dem roten Teppich ankam. Nicht nur, dass der kurze Bob aus dem Film nirgendwo in Sicht war, sondern sie beschloss, insgesamt 180 zu machen und uns voll zu ficken. Die Kandidatin für die Nebendarstellerin ließ die Kinnlade herunterfallen Versace-Kleid das jede einzelne Kurve schön umarmte. Das weiß-silberne Kleid war nicht nur in einer Meerjungfrauen-Silhouette geschnitten, sondern sein Muster ließ Adams auch wie eine echte Meerjungfrau aussehen.

Um den Look zu vervollständigen, fügte der 44-Jährige noch mehr funkelnde Elemente mit Platin- und Diamantschmuck hinzu, alles mit freundlicher Genehmigung von Cartier. Entsprechend Hollywood-Leben , dazu gehörten Vintage-Ohrringe von 1934, eine Clip-Brosche von 1935, ein Armband von 1937 und a riesig Cartier High Jewelry Tennishalskette.

Jennifer Hudson war mutig und schön

Wann Jennifer Hudson betrat die Bühne, um den für den besten Originalsong nominierten Song 'I'll Fight' aufzuführen, den Titelsong aus dem Dokumentarfilm von Ruth Bader Ginsburg mit dem Titel RBG, viele waren aufgeregt, den Oscar-Gewinner singen zu hören. Leider war ihre Wiedergabe des Tracks bald zugeschlagen für 'flach' und 'off-key' mit einem Zuschauer twittern : 'Ich schicke Jennifer Hudson eine Rechnung dafür, dass sie mit dieser Aufführung alle Fenster in meinem Haus eingeschlagen hat.' Andere hinzugefügt : 'Jennifer Hudson Schwester!!! Sie Schlüssel Schwester! Der Schlüssel!!!' Autsch!

Es war aber nicht alles schlecht. Glücklicherweise hat Hudson auf dem roten Teppich einen Homerun hingelegt, als sie ernsthafte Frechheit zeigte. Der 37-Jährige wählte ein Kleid direkt vom Laufsteg und rockte eine kühne und schöne Kreation aus Elie Saabs SS19 Couture, die UND! bemerkte, ließ sie „wie das Tänzer-Emoji aussehen – natürlich im besten Sinne“. Natürlich. Während sich viele Promis dieses Jahr für rosa Kleider entschieden haben, ging die Sängerin gegen den Strich und entschied sich für leuchtendes Rot, gepaart mit einem unerwarteten Schnitt. Die einzigartige Form zeichnete sich durch ein asymmetrisches Design mit einem Ärmel, einem schenkelhohen Schlitz, vielen Rüschen und einer kurvenreichen Silhouette aus. Weg, es aus dem Park zu hauen, JHUD!

Emma Stone begeisterte in 712 Stunden Handwerkskunst

Nenn sie einfach Amerikas Schatz. Miss Emma Stone, 30, ist vor unseren Augen praktisch erwachsen geworden und hat sich zu einer echten Fashionista gemausert, wie sie bei den Academy Awards 2019 erneut bewiesen hat. Die nominierte Nebendarstellerin (die für ihre Rolle in Der Favorit ) repräsentierte Louis Vuitton (sie wurde als ein Botschafter für die Marke im Oktober 2017) und erzielte Bestnoten in einem schillernden Kleid, das angeblich mehr als 700 Stunden gedauert hat. Das bordeauxrote bodenlange Kleid, das mit seinen übertriebenen Stachelschultern einige futuristische Alien-Vibes verströmte, war komplett mit Pailletten, Perlen und Perlen besetzt und wie Personen gelernt, 'die Stickerei dauerte 712 Stunden plus 22 Stunden, um sie nach dem Schrumpfen anzupassen.' Außerdem „war es ziemlich schwierig, weil das Design geometrisch war und wir die Abmessungen der Elemente reduzieren und vergrößern mussten, ohne ihre Gesamtzahl zu ändern.“

Leider spürten nicht alle die Liebe. Ein Kritiker verglich die Film Sternenkleid zu a Waffel und noch ein zu verbrannter Toast . Eek!

Melissa McCarthy war bereit für das Büro

Die Welt hat Melissa McCarthy als Comedy-Star mit tadellosem Humor und Timing kennen und lieben gelernt. Kannst du mir jemals vergeben?, umso beeindruckender. Erstmals nominiert als beste Nebendarstellerin für 2011 Brautjungfern, das Gilmore Girls Alauns zweites Nicken von der Akademie war für eine noch höhere Ehre – beste Schauspielerin. Leider entschied sie sich, den bedeutsamen Anlass mit einem Blick zu feiern, der nicht überwältigte, große Zeit.

Anziehen individuelle Brandon Maxwell Kreation , McCarthy, 48, lief in einer seidig weißen Bluse mit Cape (Okay, vielleicht verdient der Cape Punkte) gepaart mit einer schwarzen Hose über den roten Teppich. War es ein Zweiteiler oder ein Hosenanzug? Wir sind uns nicht sicher, aber es ändert nichts an der Tatsache, dass die Schauspielerin aussah, als wäre sie bereit, an einer Vorstandssitzung bei ihrem 9-to-5-Bürojob teilzunehmen. Wenn sie nur den weichen, mit Hasen überzogenen Umhang, den königlichen Kragen und den breitkrempigen Hut getragen hätte, den sie zu präsentieren trug (Bild rechts).

Rachel Weisz sprach für The Handmaid's Tale vor

Oh, Rachel, was ist passiert? Die 48-jährige britische Schauspielerin hat möglicherweise einen Oscar-Nomin für ihre Nebenrolle in Der Favorit, aber sie hat sicher keine Preise an der Modefront gewonnen. In einem blendend leuchtenden Rot austreten Kleid von Givenchy Couture , Weisz sah eher bereit aus, an einem Vorsprechen teilzunehmen für Die Geschichte der Magd als die größte Preisverleihung der Saison.

Der aus zwei Teilen bestehende Look zeigte ein bodenlanges Kleid mit funkelnden Verzierungen über den Hüften, das wie ein Blumenmuster angeordnet zu sein schien, das dann mit einem bizarren Latexcaplet überzogen wurde. Nehmen Sie dieses Element weg und der Look könnte ein Homerun gewesen sein. Stattdessen versuchte es – und scheiterte –, eine Schicht unnötiger Nervosität abzugeben, die dann von einem süßen Stirnband (eigentlich zwei Vintage-Cartier-Federnadeln aus dem Jahr 1903, laut .) vollständig negiert wurde Personen ) erinnert an das Aussehen eines jungen Schulmädchens.

Glenn Close hat 40 Pfund Gold angezogen

Es gibt einiges zu sagen für positives Denken und das Aussprechen Ihrer inneren Gedanken in die Welt, aber das bedeutet nicht unbedingt, sich in das zu verwandeln, was Sie sich wünschen. Glenn Close schien jedoch genau das zu tun, als sie ein goldenes Cape-Blazer-Kleid anzog, das sie wie eine Oscar-Statuette zum Leben erweckte. Die maßgeschneiderte Carolina Herrera-Kreation wurde vollständig von Hand bestickt mit 'mehr als drei Millionen Glasperlen, die auf ein inneres Kleidkorsett aufgebracht wurden', berichtete Unterhaltung heute Abend . Doch damit nicht genug: Mehr als 40 Handwerker nähten alle Perlen von Hand 'in strahlenden Linien, die der Form des Musters angepasst waren, um eine glatte, kontinuierliche Form über die Nähte der zu schaffen Kleid.'

Am Ende war die 71-jährige Nominierung als beste Schauspielerin für Die Frau wurde beauftragt, ein Kleid zu tragen, das, wie die Schauspielerin erzählte Der Schnitt , wog 40 Pfund! War es das Gewicht wert? Wir sind uns nicht so sicher.

Gemma Chan, bist du da drin?

Fakt: Da ist so etwas wie zu viel stoff. Gemma Chan, die normalerweise tadellos stylisch ist, hat dies aus erster Hand bewiesen, als sie von ihrer pinken Nummer völlig überwältigt wurde. Das gekräuselte Valentino-Kleid hatte einen hohen, auffälligen Ausschnitt, Taschen, eine lange Schleppe – im Grunde alles großartige Dinge – aber es gab nur soooo viel Rüschen. Eigentlich mehr als jeder Mensch braucht.

Beschrieben von Harper's Bazaar als 'fallschirmartig' sah das Kleid, das im Januar 2019 auf dem Valentino-Couture-Laufsteg debütierte, genau so aus - ein Fallschirm. Und kein süßer (können Fallschirme überhaupt süß sein?). Dieses Kleid war auf der Mission, den zierlichen Star von . zu umhüllen Verrückte reiche Asiaten und ihr Scheinwerfer total stehlen. Es trieb den 36-jährigen Star von der Spitze der Modepyramide und auf mehrere Listen mit den schlechtesten Kleidern, einschließlich der Zusammenfassungen in den Spiegel und USA heute . Eher wie Verrückt reich schlecht.

Sarah Paulsons Ausschnitte haben sie von der besten Kleidung abgeschnitten

Was in aller Welt? Ozeans 8 Star Sarah Paulson, 44, hat sicherlich das Memo bekommen, das Pink war das Farbe zu den Oscars 2019 zu tragen, aber wir sind uns nicht sicher, was danach passiert ist. Peek-a-boo-Ausschnitte sind nicht gerade das erste, was einem in den Sinn kommt, wenn man an das glamouröseste Ereignis des Jahres denkt, und dennoch hat sich Paulson dafür entschieden. Wieso den? Wir haben keine Ahnung.

Das fuchsiafarbene Kleid wurde von Brandon Maxwell entworfen, berichtete Nur Jared , und kam komplett mit einer bizarren, eingenähten Diamant-Halskette, Tonnen von überwältigenden Rüschen, die sich an den falschen Stellen zu sammeln schienen, und zwei sehr gewagten und sehr wenig schmeichelhaften Ausschnitten an ihren Seiten. Erschwerend kommt hinzu, dass es in der Taille eine Schnur zu geben scheint, die alles zusammenhält, was auf Fotos zu sehen war und das gesamte Outfit noch schlampiger aussehen ließ.

Der wahre Grund, warum sich Brautjungfern alle gleich kleiden

Shutterstock

Wenn Sie jemals zu einer Hochzeit eingeladen wurden, an einer Hochzeit teilgenommen haben, eine Hochzeit im Fernsehen oder in Filmen gesehen haben oder im Grunde genommen ein Foto von einer Hochzeitsfeier gesehen haben, haben Sie wahrscheinlich bemerkt, dass es nicht ungewöhnlich ist, dass alle Brautjungfern dies tun in identischen Kleidern gekleidet sein. Während das Klischee besagt, dass Brautjungfernkleider per Definition schrecklich sind, ist dies nicht immer der Fall. Aber Brautjungfern tragen seit Jahrhunderten alle das gleiche Kleid, um an einem ihrer schönsten Tage an der Seite ihrer Freunde oder Familienmitglieder zu stehen.

In letzter Zeit hat sich die Auswahl an Brautjungfernkleidern in die entgegengesetzte Richtung entwickelt, wobei Bräute und Brautjungfern Farben und Stile mischen und aufeinander abstimmen, um die optisch perfekte Brautparty ihrer Träume zu kreieren. Woher kommt diese ursprüngliche Tradition überhaupt? Und warum wählen manche Bräute bis heute identische Kleider für ihre Brautjungfern? Von bösen Geistern über Schutz und königliche Hochzeiten bis hin zu Zusammenhalt gibt es viele Gründe, warum sich Brautjungfern in Vergangenheit und Gegenwart alle gleich kleiden.

Wegen königlicher Hochzeiten und Beerdigungen

Getty Images

Ein Teil des Grundes, aber nicht der nur Der Grund, dass Brautjungfern oft identische Kleider tragen, stammt von königlichen Hochzeiten in Großbritannien. In einem Interview mit Der Unabhängige , Lou Taylor, Professorin für Kleider- und Textilgeschichte an der University of Brighton, sagte, der Grund dafür, dass Bräute im Westen ihre „Zofen“ oft in den gleichen Kleidern kleiden, sei die Hochzeitszeremonie von Königin Victoria im Jahr 1841, als die Anwesenden weiße Kleider trugen, die sah dem weißen Kleid von Königin Victoria ähnlich.

Königliche Hochzeiten sind wie königliche Beerdigungen akribisch inszenierte Angelegenheiten und haben viel damit zu tun, öffentliche Unterstützung für die königliche Familie zu zeigen. Entsprechend Der Unabhängige , diktierte Lord Chamberlain, was diejenigen, die an der Zeremonie der königlichen Beerdigung teilnahmen, so genau tragen würden, dass er bestimmte Stoffe einbezog. Diese Besonderheit scheint übernommen zu haben, als Königin Victoria sich dafür entschied, dass alle ihre Begleiter weiße, schulterfreie Kleider mit Blumen hinter den rechten Ohren im Haar trugen. Heutzutage trägt in den Vereinigten Staaten normalerweise nur die Braut Weiß, aber die Tradition, dass die besten Mädels der Braut das gleiche Kleid tragen, blieb bestehen.

Um böse Geister abzuwehren

Shutterstock

Warten Sie, wirklich? Böse Geister? Jawohl. In ein Interview mit Bräute , Hanne Bank, die Autorin von Jungfrau, die unberührte Geschichte , sagte, dass ursprünglich Brautjungfern und Brautjungfern gebeten wurden, sich identisch mit der Braut zu kleiden, um das Paar vor bösen Geistern zu schützen, die die Braut verletzen oder verletzen wollten. Die Idee war, dass die Geister verwirrt waren und nicht sicher waren, wer die Braut war, was sie dazu brachte, sie einfach in Ruhe zu lassen und dem Paar zu erlauben, zu heiraten. Böse Geister beschäftigten viele Paare.

Wie Der Knoten berichtet, die Tradition, dass ein Bräutigam seine Braut über die Schwelle trug, war es auch, sie vor bösen Geistern zu schützen, die unten lauern. Und wie Martha Stewart Hochzeiten ( über CNN ) angemerkt, böse Geister galten als äußerst neidisch auf das Glück der Braut an ihrem großen Tag. Schließlich wurde der Versuch, Geister zu verwirren, gesetzlich verankert. Wie Reader's Digest berichtet (via MSN), gab es im antiken Rom eine gesetzliche Anforderung in Bezug auf Hochzeiten, die vorschrieb, dass bei jeder Hochzeit zehn Begleiter oder Zeugen anwesend waren, die jeweils in genau der gleichen Farbe gekleidet waren. Dieses Mandat diente demselben Zweck: sicherzustellen, dass potenzielle Übeltäter oder böse Geister die Hochzeit nicht stören können, um die Braut zu schützen.

Entsprechend Racked Ihre Brautjungfern trugen bis etwa 1880 das gleiche Kleid wie die Braut. Sie wussten nicht, dass Ihr Beruf als Brautjungfer so wichtig ist, oder?

Um Entführer fernzuhalten

Shutterstock

Entsprechend Racked , einer der traditionelleren Gründe dafür, dass Brautjungfern genauso gekleidet waren wie die Braut, war, Entführer zu entmutigen, die die Braut von ihrer eigenen Hochzeitszeremonie stehlen wollen. Diese Entführer können ganz unterschiedliche Menschen sein: Ex-Liebhaber, aktuelle Liebhaber, verärgerte Familienmitglieder, familiäre Feinde, die Liste lässt sich beliebig fortsetzen. Anscheinend war Entführung etwas, worüber sich verlobte Paare große Sorgen machten. Wie Reader's Digest (via MSN) berichtet, steht die Braut auf der linken Seite, damit die Schwertkampfhand des Bräutigams frei ist, um Eindringlinge abzuwehren und der Trauzeuge im Schwertkampf am besten an seiner Seite ist.

Zusätzlich nach Reader's Digest (via MSN) mussten Bräute im alten Rom und China große Entfernungen in die Heimatstadt ihres zukünftigen Mannes zurücklegen, wodurch sie und ihre Mitreisenden auf der Straße etwas ausgesetzt waren. Banditen und Entführer waren eine weit verbreitete Angst, aber wenn alle Frauen gleich gekleidet wären, hätten Entführer viel schwerer zu erkennen, wer die wahre Braut war.

Sind Sie nicht froh, dass sich Paare darüber nicht mehr so ​​viele Sorgen machen müssen? Ich auch.

Um die Macht der königlichen Familie auszuüben

Shutterstock

Im Interview mit Der Unabhängige Taylor sagte, dass einer der Gründe dafür, dass identisch gekleidete Brautjungfern seit der von Königin Victoria im Jahr 1841 ein Merkmal von königlichen Hochzeiten sind, darin besteht, dass während jeder königlichen Hochzeit normalerweise eine Prozession durch die Straßen der Stadt (wie London) stattfindet, die es ermöglicht die Familie, um ihren Reichtum und ihre Macht zu zeigen. Wenn alle gleich gekleidet waren, sah die Prozession besser aus. Obwohl die überwiegende Mehrheit der Hochzeitsfeiern keinen großen, gut besuchten Umzug durch die Straßen mehr beinhaltet, ist die Tradition, Brautjungfern zusammenzubringen oder zumindest zu koordinieren, geblieben.

Damit sie nicht versuchten, die Braut oder einander zu übertrumpfen

Shutterstock

Dieser Grund, warum sich alle Brautjungfern traditionell gleich kleiden, ist aller Wahrscheinlichkeit nach einer der Gründe, die bis heute angeführt werden. Im Interview mit Der Unabhängige , Taylor sagte, dass einer der Gründe, warum Queen Victoria sich wahrscheinlich dafür entschieden hat, dass sich alle ihre Brautjungfern identisch (und auch in der gleichen Farbe wie sie) kleiden, bis hin zu den künstlichen Rosen hinter ihren Ohren, weil damals Es gab keine Möglichkeit, dass Brautjungfern Entscheidungen treffen konnten, die entweder die Braut oder einander überschatteten. Stoff, Schnitt, Farbe, Stil, in einigen Fällen sogar der Schmuck und die Schuhe wurden vollständig reguliert, damit die Braut garantiert am hellsten glänzen würde.

Während Brautjungfern in Weiß sind 2017 im Trend , meist sieht man die Braut an ihrem Hochzeitstag nur in Weiß. Wann hat sich das also geändert? Wann haben Bräute aufgehört, ihre „Zofen“ in Weiß zu kleiden, und warum? Laut Jen Doll, dem Autor von Save the Date: Die gelegentlichen Demütigungen eines Serienhochzeitsgastes (über Zahnseide ) war die Praxis der rein weißen Hochzeiten zu Beginn des 20. Die Hochzeit begann sich mehr auf die Braut zu konzentrieren, also wollte sie ein wunderschönes Kleid wählen, das ihr helfen würde, sich abzuheben und es in einer Farbe zu tragen, die niemand sonst tragen würde, um sicherzustellen, dass sie es tut.

Es minimiert Kleiderneid und hält die Ruhe

Shutterstock

Wenn alle Ihre Brautjungfern genau das gleiche Kleid tragen, müssen Sie sich keine Sorgen machen – und sie tun es auch nicht – über Konflikte, die sich aus dem Prozess der Kleiderauswahl ergeben. „Die Brautjungfern im gleichen Kleid zu tragen, minimiert die zusätzlichen Entscheidungen für die Braut sowie das, was ich ‚Kleiderneid‘ nenne.“ Tasheea Nicholson , sagte mir ein Hochzeits- und Veranstaltungsplaner.

Zu viele Optionen, Meinungen und Details können die Auswahl von Brautjungfernkleidern mehr als ein bisschen hitzig machen. 'Manchmal kann die Auswahl verschiedener Looks zu Reibungen zwischen den Damen führen, wenn eine Brautjungfer den Ausschnitt hat, den eine andere Brautjungfer haben möchte oder eine andere die Kleiderlänge hat, die eine andere bevorzugt', sagte Shalyce Tyson, eine Hochzeitsplanerin und Inhaberin von Sensationelle Soireen . 'Zu viele Meinungen können zu vielen Kopfschmerzen führen, daher hält Einheitlichkeit im Allgemeinen den Frieden.'

Wenn eine Brautjungfer etwas Wunderschönes trägt und eine andere einen Stil trägt, den sie aus irgendeinem Grund nicht unbedingt liebt, kann das zu einer kleinen Spannung unter der Oberfläche führen, die niemand an ihrem Hochzeitstag haben möchte . Da jede Frau das gleiche Kleid trägt, brauchen Sie sich darüber keine Sorgen zu machen.

Auf Fotos sieht es besser aus

Shutterstock

Während das Aussehen der Brautjungfern auf Ihren Hochzeitsfotos im Vordergrund steht, wenn Sie entscheiden, was sie an Ihrem Hochzeitstag tragen werden, ist einer der Gründe, warum einige Bräute weiterhin identische Kleider für wählen Ihre besten Mädchen sind, weil es auf Fotos am besten aussieht, wenn es einen relativ einheitlichen „Hintergrund“ für das Hochzeitskleid gibt.

„Natürlich ist alles, was in der Hochzeitsfotografie den Fokus von der Braut ablenkt, eine schlechte Idee. Die Methode besteht darin, einen Favoriten in einer Farbe auszuwählen oder etwas, das zum Gesamtthema des Empfangs passt“, sagte Jimmy Chan, a Hochzeitsfotograf für Pixelicious in Montreal. „Indem wir die Farben abschwächen oder zumindest im gleichen Farbton halten, werden wir uns mehr auf ihre Gesichter und ihren Ausdruck konzentrieren. Ist das am Ende nicht das Wichtigste? Die Leute und nicht die Kleider?'

Es ist einfacher

Shutterstock

Die Hochzeitsplanung ist stressig und die Entscheidung, was alle anderen anziehen werden, erfordert Zeit und Konzentration von der Entscheidung, was Sie anziehen werden. Natürlich möchten Sie, dass Ihre Damen etwas Hübsches anziehen, aber es kann eine Menge zusätzlicher Arbeit sein, hin und her zu gehen und herauszufinden, ob alle Looks, die sie ausgewählt haben, alle schön aussehen, wenn sie nebeneinander stehen . Ein Kleid auszuwählen ist, ehrlich gesagt, einfacher.

„Es ist ein feiner Balanceakt, sicherzustellen, dass alle Hauptakteure zufrieden sind und gleichzeitig sicherzustellen, dass das Endergebnis der Vision entspricht, die Sie für den großen Tag hatten“, sagte Lindsey Bennet, Lead Designer bei Online-Kleiderladen Azazie . „Ein großer Vorteil davon, dass Brautjungfern dasselbe tragen, ist, dass es den Planungsprozess vereinfacht. Vor allem, wenn Sie Brautjungfern von verschiedenen Orten zusammenbringen, kann es sehr schwierig sein, sich die Aussichten der gesamten Brautparty in verschiedenen Kleidern vorzustellen, ohne sie alle persönlich Seite an Seite zu sehen. Das Tragen des gleichen Kleides sorgt für einen einheitlichen Look mit reduzierter Logistik.'

Nicht allen Brautjungfern kann man vertrauen, dass sie ein Kleid auswählen, das der Braut gefällt

Shutterstock

Laut Jenifer Gay, einer Hochzeitsplanerin und Besitzerin vonBlaue Flamingo-Hochzeiten, einige Bräute entscheiden sich für einen einheitlichen Stil, weil sie denken, dass 'einige meiner Brautjungfern wirklich schlechten Geschmack haben und ich ihnen nicht zutraue, dass sie ein Kleid auswählen, das mir gefällt oder angemessen ist'.

Sie können mit jemandem gut befreundet sein und haben einfach völlig unterschiedliche Stile. Wenn Sie sich etwas aussuchen und alle Ihre Brautjungfern dieses bestimmte Kleid bestellen, sparen Sie sich die Sorge, dass Sie sich über die Wahl einer Ihrer Freunde aufregen oder ein schwieriges Gespräch über ein Kleid führen müssen, mit dem Sie nicht zufrieden sind.

Denn die Verlobte/Mutter/zukünftige Schwiegermutter der Braut sagt, dass du das tun sollst

Shutterstock

Die Tradition des Ganzen kann schwer zu erschüttern sein, besonders wenn Ihre Mutter, zukünftige Schwiegermutter, Verlobte oder ein anderes Familienmitglied darauf besteht, dass Brautjungfern alle das gleiche Kleid tragen sollen.

'Mein eigener Mann hat mir das erzählt, als ich vorschlug, jede Brautjungfer das Kleid auswählen zu lassen, das sie an sich mag', sagte Gay. 'Er sagte, es wäre seltsam.' Anstatt einen großen Streit um etwas anzuzetteln, das letztendlich wahrscheinlich nicht das wichtigste Detail der gesamten Hochzeit ist, stimmen einige Bräute mit Familienmitgliedern (oder zukünftigen Familienmitgliedern) überein, die sagen, dass es das ist, was sie wirklich wollen.

Einige Bräute selbst spüren auch die Anziehungskraft der Tradition, wenn sie entscheiden, was ihre Brautjungfern tragen sollen, und bestehen darauf, dass alle das gleiche Kleid tragen. „[Eine] komplette Brautparty im gleichen Kleid ist die Norm und das, was wir erwarten“, sagte Anne Churchill, Hochzeits- und Veranstaltungsplanerin und Inhaberin von AnnaBelle-Veranstaltungen undJubiläumsplanungsstudio. 'Es funktioniert, warum also das Rad neu erfinden, wenn das Paar bereits 100 weitere Punkte auf seiner To-Do-Liste hat.' Ob Familienmitglieder darauf bestehen, dass die Tradition wichtig ist, oder die Braut selbst so empfindet, identisch gekleidete Brautjungfern sind bei vielen US-Hochzeiten immer noch Tradition.

Passend oder nicht?

Shutterstock

Vom Schutz vor Familienmitgliedern, potenziellen Entführern und bösen Geistern bis hin zu Ästhetik, Tradition und Einfachheit gibt es viele, viele Gründe, warum Bräute sich für ein Kleid für ihre Brautjungfern entscheiden. In letzter Zeit gibt es natürlich einen Trend, das etwas zu verwechseln, und es gibt sogar Möglichkeiten, sicherzustellen, dass Ihre Brautjungfern das gleiche Kleid tragen, aber immer noch nicht zusammenpassen Exakt , ist es unwahrscheinlich, dass die Tradition der passenden Kleider für Brautjungfern in absehbarer Zeit endgültig verschwinden wird.

Ich bin eine schlechte Brautjungfer, ich habe mein altbackenes Kleid zwei Tage vor der Hochzeit zerschnitten – die Leute sagen, ich versuche, die Braut in den Schatten zu stellen

Eine FRAU hat es sich zur Aufgabe gemacht, ihr Brautjungfernkleid zwei Tage vor der Hochzeit ihrer Freundin zu zerschneiden und zu wechseln - aber nicht alle sind glücklich darüber.

Brittney Rae hat ein Video auf ihrem TikTok-Konto gepostet @britneyraetoday wo sie ein Vorher und Nachher des Kleides zeigte.

4

Brittney hat es auf sich genommen, das Brautjungfernkleid, das sie tragen würde, neu zu gestaltenBildnachweis: TikTok / @brittneyraetoday

4

Sie hat Fotos von dem Design geteilt, das sie entwickelt hatBildnachweis: TikTok / @brittneyraetoday

Sie bezeichnete das Originalkleid auf ihrem Konto als 'altbacken' und 'hässlich', weshalb sie es ändern wollte.

»Ich habe mein altbackenes Kleid zwei Tage vor der Hochzeit umgestaltet«, sagte sie.

Brittney zeigte die Entwürfe, die sie gezeichnet hatte, bevor sie hinzufügte: „Ich musste es zuerst vollständig dekonstruieren. Ich war etwas gestresst.


FABELHAFTES BINGO: ERHALTEN SIE EINEN KOSTENLOSEN BONUS VON 5 £ OHNE EINZAHLUNG


'Wenn ich es versaue, habe ich nichts zum Anziehen und die Braut wird MICH TÖTEN.'

Dann teilte sie Fotos des fertigen Produkts, eine schicke Nummer, die etwas mehr Haut zeigte als das Original.

Die Leute waren in den Kommentaren geteilt, einige schlugen sie, weil sie das Kleid gewechselt hatte.

Melania Trump jünger

„Stellen Sie sich vor, Sie wären die Hauptfigur auf der Hochzeit von jemandem“, schrieb eine Person.

'Ich werde das sagen... bei ihrer Hochzeit geht es nicht um dich!!' sagte ein anderer.

»Dann versuchen Sie es nicht hinter der Bühne. Wir können alle sagen, was du tust“, schrieb eine dritte Person

Ein vierter fügte hinzu: 'Ich wäre damit nie einverstanden und das ist in Ordnung, weil ich nicht die Braut bin, aber ich hoffe nur, dass Sie nicht die Aufmerksamkeit von Ihrem Freund stehlen.'

Andere gaben zu, dass sie gute Arbeit geleistet hat, sagten jedoch, dass sie das Originalkleid bevorzugen.

„Aww, ich bevorzuge das Original“, schrieb ein Zuschauer.

„Es sieht toll aus, aber die Originalversion war soooo verträumt“, sagte ein anderer.

Andere kamen zu Brittneys Verteidigung und wiesen darauf hin, dass Brittney einfach gesagt worden sein könnte, ein Kleid einer bestimmten Farbe zu kaufen.

»Wahrscheinlich wurde ihr gesagt, sie solle eine bestimmte Farbe tragen. Sie würde es offensichtlich nicht ändern, wenn ihr gesagt würde, dass sie ein bestimmtes Kleid tragen soll “, schrieb ein Kommentator.

Ein anderer fügte hinzu: 'Sie hat eindeutig gerade ein Kleid in der richtigen Farbe gekauft und musste keinen bestimmten Stil haben.'

Zum Zeitpunkt des Schreibens hat Brittney nicht bestätigt, ob dies wahr ist oder nicht.

4

Sie sagte, die Braut wäre extrem unglücklich, wenn sie es vermasseln würdeBildnachweis: TikTok / @brittneyraetoday

4

Brittney teilte mit, wie das Endprodukt jetzt aussiehtBildnachweis: TikTok / @brittneyraetoday

An anderer Stelle bei Hochzeiten schlägt Bridezilla Hochzeitsgästen, die zwei Stücke Kuchen gegessen haben, mit einer Rechnung, nachdem sie sie 'mit CCTV erwischt' haben.

Außerdem habe ich meine teure Hochzeit im Wert von 11.000 Pfund aufgegeben – ich habe mir ein 37-Pfund-Kleid geschnappt, 3 Stunden später geheiratet und Ersparnisse verwendet, um VIER Flitterwochen zu machen.

Und die freche Braut schlug zu, weil sie Fremde gebeten hatte, für ihre Hochzeit zu bezahlen, indem sie ihre Daten in ihr Auto steckten.

Braut und Bräutigam lassen beim ersten Tanz das Hochzeitsmikrofon auf dem Tisch und es fängt den SEHR frechen Kommentar des Trauzeugen ein