Haupt Unterhaltung, Tv BritBox ist der Streaming-Dienst für alle, die vom britischen Fernsehen besessen sind

BritBox ist der Streaming-Dienst für alle, die vom britischen Fernsehen besessen sind

Britische Fernsehsendungen sind in den letzten Jahren bei Amerikanern extrem beliebt geworden. Serien wie Doctor Who , Sherlock Holmes , Downton Abbey , und Peaky Blinders haben Fans auf der anderen Seite des großen Teiches gefesselt und viele Menschen dazu gebracht, sich in britische Unterhaltung zu verlieben.

Allerdings erreichen nur wenige Fernsehsendungen aus Großbritannien das Bewusstsein der amerikanischen Öffentlichkeit: Es gibt eine Menge großartiger Sendungen, die es nie ins US-Fernsehen schaffen. Wenn Sie jedoch mehr britische Serien genießen möchten, machen Sie sich keine Sorgen. Britbox könnte genau das sein, was Sie brauchen.

Was ist Britbox?

BritBox ist ein Streaming-Dienst von zwei einflussreiche Sender in Großbritannien: BBC und ITV. Es wurde 2017 mit dem Ziel ins Leben gerufen, den amerikanischen Zuschauern hochwertige Inhalte aus Großbritannien direkt zur Verfügung zu stellen.

Carolyn McCall, die CEO von ITV, drückte es so aus: BritBox wird die Heimat für das Beste britischer Kreativität sein – das Beste der Vergangenheit und das Beste von heute feiern und in Zukunft in neue Inhalte mit britischem Ursprung investieren.

Natürlich bieten Websites wie Netflix und Amazon Prime auch viele britische Shows und Filme an. Sie sind jedoch nicht darauf spezialisiert, was hier der große Unterschied ist. Britbox bietet viel mehr Abwechslung in seinen Inhalten und alles kommt direkt von den britischen Sendern selbst.

Welche Shows werden auf Britbox angeboten?

Da Britbox im Besitz der BBC und ITV ist, wird die Serie, die Sie sehen können, nur von ihnen stammen. Diese beiden Sender sind jedoch für viele der berühmtesten britischen Shows verantwortlich, sodass Sie die Menge an hochwertigen Inhalten auf Britbox nicht enttäuschen wird.

Derzeit können Sie beliebte Serien wie Doctor Who, Sherlock Holmes, EastEnders, Das Büro (UK-Version), Midsomer-Morde , Krönungsstraße, und mehr. Darüber hinaus sind britische Reality- und Game-Shows auch super unterhaltsam. Wenn Sie sie also noch nicht ausprobiert haben, bietet Britbox bekannte Favoriten wie Würde ich dich anlügen? , Namen hier einfügen , und Spott der Woche .

Wenn Sie eine Reise in die Vergangenheit unternehmen möchten, um zu sehen, was die Leute in Großbritannien vor Jahrzehnten gesehen haben, ist BritBox auch darauf spezialisiert, berühmte alte Serien anzubieten wie Werden sie bedient? , Wie die Zeit vergeht , Fehlerhafte Türme , und Erscheinungsbild beibehalten .

BritBox hat sich auch bemüht, Originalinhalte bereitzustellen. Der Bletchley-Kreis: San Francisco ist eine ITV-Serie über eine Gruppe von Frauen nach dem Zweiten Weltkrieg, die der Polizei helfen, Rätsel zu lösen. Es wird in den USA exklusiv auf BritBox gezeigt.

Wie viel kostet eine BritBox?

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Wir hatten diese Woche eine emotionale Achterbahnfahrt auf dem Kopfsteinpflaster, aber welche Storyline hat Sie verfolgt? ⠀ ⠀ #Corrie #BestBits

Ein Beitrag geteilt von Krönungsstraße (@coronationstreet) am 6. April 2019 um 23:19 Uhr PDT

Es gibt derzeit nur einen Plan, den Sie für BritBox erhalten können: Er kostet 6,99 USD pro Monat oder 69,99 USD für ein ganzes Jahr. Wenn Sie sich nicht sicher sind, ob Sie sich verpflichten sollen oder nicht, steht Ihnen eine 7-tägige kostenlose Testversion zur Verfügung. Probieren Sie den Service einfach aus und sehen Sie, wie er Ihren Bedürfnissen und Interessen entspricht.

Gibt es ähnliche Streaming-Dienste wie BritBox?

BritBox hat einen Rivalen, der schon etwas länger dabei ist – Eichel-Fernseher . Es ist im Besitz des britischen Distributors RLJ Entertainment, der Shows und Filme an das amerikanische Publikum vertreibt seit 1994 .

Acorn TV bietet auch viele hochwertige britische Inhalte, die derzeit nicht auf BritBox verfügbar sind, wie z Doc Martin , Hinterland , und Schwarze Bücher. Und wenn Ihr Interesse nicht nur auf Großbritannien beschränkt ist, gibt es sogar Shows aus anderen Ländern wie Kanada, Australien, Neuseeland, Irland, Schweden und Italien.

Das Abonnement für Acorn TV ist mit nur 5,99 US-Dollar pro Monat auch etwas günstiger, obwohl einige Leute sagen, dass die Qualität der verfügbaren Inhalte nicht so hoch ist wie bei BritBox.

BritBox: Alles, was Sie über den Netflix-Slayer von BBC und ITV wissen müssen

Von den Kosten bis hin zu den gestreamten Shows finden Sie hier alles, was Sie über BBC wissen müssen, den gemeinsamen Streaming-Dienst von ITV, der in der zweiten Jahreshälfte 2019 gestartet werden soll

Da Disney im Laufe dieses Jahres seine eigene Streaming-Plattform in den USA starten wird, scheint es, als wollten ITV und BBC einen ähnlichen Video-on-Demand-Dienst auf der anderen Seite des großen Teichs in Großbritannien ausprobieren.

Die beiden Netzwerkgiganten namens BritBox wollen es zum Zuhause für alle in Großbritannien gemachten Inhalte unter einem einzigen Abonnement machen. Hier finden Sie alles, was Sie über dieses aufregende neue Unternehmen wissen müssen.



Was ist BritBox?

Diese britische Plattform kann sich von derjenigen unterscheiden, die bereits in den USA und Kanada aktiv ist. Sie können sowohl Archivprogramme als auch neue Kommissionen ansehen, aber die neuesten Sendungen auf BBC und ITV werden weiterhin nur auf BBC iPlayer und ITV Hub verfügbar sein. Sie können auch Inhalte von Kanal 4 und Kanal 5 erhalten, die angeblich auch in Gesprächen, um Inhalte auf der Plattform zu teilen.

Die bestehende BritBox in Nordamerika ist eine Partnerschaft zwischen ITV, BBC und AMC Networks – dem Partner der BBC auf ihrem inländischen Kabelkanal BBC America – obwohl AMC nur einen geringen Anteil hat.

Es wurde vor fast zwei Jahren auf den Markt gebracht und ist in nur einem Jahr erheblich gewachsen. Ab 2018 soll die Abonnentenbasis von BritBox 250.000 betragen. Es hat derzeit 500.000 Abonnenten in den USA und Kanada. Im Gegensatz dazu hat Netflix weltweit 139 Millionen Abonnenten.

Welche Shows werden auf der Plattform zu sehen sein?

„BritBox wird die Heimat für das Beste der britischen Kreativität sein – das Beste der Vergangenheit und das Beste von heute feiern und in Zukunft in neue britische Inhalte investieren“, sagte ITV-CEO Carolyn McCall am Mittwoch in einer Erklärung und kündigte dies an sie schließen letzte Gespräche mit BBC für den Dienst ab.

Es ist derzeit unklar, wie viele Shows auf der Plattform verfügbar gemacht werden, aber wenn es mit Netflix konkurrieren soll, muss es definitiv viel Inhalt haben.

Sie können Klassiker sehen, die nicht mehr im Fernsehen zu sehen sind, wie 'Absolutely Fabulous', 'Blackadder' und Sie werden 'Vera' und dergleichen genießen.



Da BBC und ITV ihren eigenen Inhalten ein Zuhause geben, befindet sich Netflix möglicherweise in einer Situation, in der seine britischen Shows verschwunden sind. McCall stellte jedoch klar, dass die bestehenden Verträge vorerst aufrechterhalten würden. 'Wir werden alle derzeit bestehenden Vereinbarungen über Inhaltsrechte klar einhalten. Es ist naheliegend, wirklich davon auszugehen, dass ITV-Inhalte, die vom Netzwerk in Auftrag gegeben wurden, irgendwann auf BritBox landen werden.'

Dies scheint eine ähnliche Situation wie bei Disney und Netflix zu sein, als der Netzwerkgigant Anfang dieses Jahres seine Shows von der Streaming-Plattform abzog.

Wann kann man es sich anschauen und was kostet es?

Der Start des Dienstes ist in der zweiten Jahreshälfte 2019 geplant. Die Kosten für ein Basisabonnement werden noch entschieden, aber es besteht die Möglichkeit, dass es billiger wird als Netflix. Ab sofort kostet Netflix in Großbritannien für ein HD-Abonnement 7,99 £ pro Monat und kann in diesem Paket auf zwei Geräten gleichzeitig angesehen werden. Für 9,99 € im Monat erhalten Sie die Möglichkeit, Videos in Ultra HD, sofern verfügbar, plus vier Bildschirme gleichzeitig anzusehen. Nach einer einmonatigen kostenlosen Testversion werden Netflix-Benutzer automatisch auf das Paket von 7,99 £ pro Monat umgestellt. Es wird spekuliert, dass BritBox etwa 5 Pfund kosten wird.



ITV plant, in diesem Jahr bis zu 25 Millionen Pfund (33 Millionen US-Dollar) in BritBox und im Jahr 2020 etwa 40 Millionen Pfund zu investieren. Die BBC hat den Betrag, den sie investieren wird, nicht bekannt gegeben.

Wie wird es sich auf Netflix auswirken?

Das Hauptziel von BritBox ist es, mit Netflix zu konkurrieren, aber es ist möglicherweise nicht so einfach, wie es sich anhört. Netflix verfügt bereits über eine sehr erfolgreiche Content-Strategie und hat einen Vorsprung bei den Abonnenten in Großbritannien. Der Wächter berichtete im Dezember 2018, dass Netflix UK 9,78 Millionen Abonnenten erreichen wird und damit die 9,64 Millionen Abonnentenzahl von Sky TV übertreffen wird.



Aber BBC und ITV haben einen Vorteil, wenn es um Inhalte geht. Die am meisten verehrten Netflix-Serien wie 'Luther', 'Bodyguard', 'Peaky Blinders', 'Sherlock' und andere stammen von diesen beiden britischen Spielern; In einem Szenario, in dem diese Shows weg sind, wird es definitiv einen harten Schlag geben.

Es besteht auch die Möglichkeit, dass PBS seine Inhalte an BritBox weitergibt, da BBC und PBS eine Verbindung haben. Außerdem existiert eine SVOD wie die vorgeschlagene BritBox in Großbritannien noch nicht - das könnte sich also auszahlen.

In Bezug auf Geld ist der Beitrag von ITV zu BritBox jedoch sehr gering im Vergleich zu dem, wie viel Netflix bis zum letzten Jahr mit seinen ursprünglichen Inhalten verschwendet hat – satte 9 Milliarden Pfund.

Warum wir uns Sorgen um die Ehe von Meghan und Harry machen

Aaron Chown/Getty Images

Prinz Harry und Meghan Markle ist vielleicht die süßeste und geradezu coolste königlich Paar jemals. Die ehemalige Anzüge Darstellerin und der Ingwerprinz wurde als 'Rockstar Royals' bezeichnet, mit ihrer Wirbelwind-Romanze, die die ganze Welt fesselt. Wenn sie ging den Gang entlang In der St. George's Chapel auf Schloss Windsor im Mai 2018 verliebten sich königliche Fanatiker noch mehr in das scheinbar hingerissene Duo – wer kann jemals Prinz Harrys ikonischen Lippenbiss und Herzogin Meghans tadellose Haltung vergessen?

Das heißt, für jeden entzückenden Moment, den der Herzog und die Herzogin von Sussex geteilt haben, scheint es eine gleiche Menge Spekulationen über jeden Schritt gegeben zu haben, den sie gemacht haben, besonders seit der Begrüßung ihres Sohnes Archie Harrison Mountbatten-Windsor im Mai 2019 und traten im Januar 2020 von ihren Rollen zurück. Die Sussexes sind ein ständiges Ziel der Medienbeobachtung geblieben. Sie scheinen so verliebt zu sein wie immer, aber solange es Boulevardzeitungen gibt, werden wir nicht anders können, als ein wenig besorgt um ihre Paarbeziehung. Hier sind ein paar Gründe, warum wir uns Sorgen machen Die Ehe von Meghan und Harry .

War Prinz Philip dagegen, dass sie angehalten wurden?

Adrian Dennis/Getty Images

Hoffentlich nimmt Prinz Harry genauso viele romantische Ratschläge von Großvater Prinz Philip an wie er es tut Betrieb von Kraftfahrzeugen . Laut einer Quelle zitiert von Die Zeiten Im Juni 2019 hatte der Herzog von Edinburgh Berichten zufolge seinen Enkel davor gewarnt, Meghan Markle zu heiraten, angeblich meckernd: 'Man tritt mit Schauspielerinnen aus, man heiratet sie nicht.' Huch. Während Prinz Philip den Kommentar angeblich zurückgab, als das königliche Paar gerade erst anfing, ernst zu werden, dauerte es zum Glück nicht, wenn man bedenkt, dass Prinz Harry und Markle gaben ihre Verlobung bekannt im November 2017 und knüpfte nur sechs Monate später den Bund fürs Leben.

Um Prinz Philip gegenüber fair zu sein, war er möglicherweise ernsthaft besorgt über die langfristigen Aussichten von Prinz Harry, wenn man bedenkt, dass die Dinge nicht liefen, als sein Sohn Prinz Andrew datierte amerikanische Schauspielerin Koo Stark 1981. In der Biographie von Andrew Morton, Andrew: Der Playboy-Prinz Es wurde enthüllt, dass Prinz Andrew Stark liebte, und das sogar Königin Elizabeth die zweite selbst mochte die 'sprudelnde' Schauspielerin (via ausdrücken ). Während das Paar ihre Beziehung leider beenden musste, als bekannt wurde, dass Stark zuvor in Erotikfilmen aufgetreten war, wurde Prinz Andrew später als Pate von Starks Tochter ausgewählt. Berichten zufolge sind die beiden in den fast vier Jahrzehnten seit ihrer Trennung eng geblieben.

Meghan könnte Harrys Fehde mit Prinz William entzündet haben

Chris Jackson/Getty Images

Prinz Harry und Prinz William sollen sich angeblich gequält haben Seit Meghan Markle in die Familie geheiratet hat, hat sie angeblich nur sehr wenig mit der angeblichen königlichen Spaltung der Brüder zu tun. Das heißt, königliche Experten glauben, dass Prinz William befragte Prinz Harry über die Geschwindigkeit, mit der sich seine Beziehung zu Markle bewegte, aber der jüngere Prinz war anscheinend nicht allzu freundlich zu seinem großen Bruder, der alles spielte, nun ja, Big Brother.

Ari Melber-Show

Die königliche Expertin Katie Nicholl behauptete in der TLC-Dokumentation von 2019 Kate V. Meghan: Prinzessinnen im Krieg? (über Fox News ), dass William, der „wahrscheinlich die einzige Person war, die Harry nahe genug war, um es zu sagen“, sagte: „Das scheint sich schnell zu bewegen. Bist du sicher?' Und ich denke, was als gut gemeinter brüderlicher Rat gemeint war, hat Harry nur verärgert.'

Nach der Hochzeit soll es nicht viel besser geworden sein. Die königliche Historikerin Dr. Anna Whitlock erzählte später Gayle King über das CBS-Special Meghan und Harry Plus One dass die Popularität des neuesten Königspaares 'untergraben' wurde Prinz William und Ehefrau Kate Middleton , was beim zukünftigen König möglicherweise ein wenig Eifersucht geweckt hat, per ausdrücken . Ein weiterer königlicher Experte spekulierte jedoch über Yahoo! Vereinigtes Königreich 'S Die königliche Kiste dass es Markle selbst war, die zwischen den Brüdern tatsächlich „versucht hat, die Dinge zu beruhigen“ – also besteht vielleicht doch Hoffnung, dass alle miteinander auskommen.

Haben andere Royals Meghan etwas Side-Eye-Action gegeben?

Chris Jackson/Getty Images

Meghan Markle hat möglicherweise auch von Prinz Harrys Großfamilie geplaudert … was für einige ziemlich unangenehme Familientreffen sorgen würde. 'Die Dinge sind heiß, seit Harry vorgeschlagen hat und Meghan auf die Bühne gegangen ist', behauptete eine Quelle Neue Idee im Jahr 2018 und fügte hinzu: 'Es gibt eine Menge Eifersucht im Umlauf – [Prinzessinnen Eugenie und Beatrice] glauben einfach nicht, dass Meghan gut genug ist, um ein König zu sein.' Wenn man bedenkt, dass Prinz Harry und Markle angekündigt haben, dass sie ihr erstes gemeinsames Kind erwarten genau zur Zeit der Hochzeit von Prinzessin Eugenie in diesem Oktober können Sie ihre offensichtliche Frustration verstehen.

In der Zwischenzeit waren andere Royals Berichten zufolge über alles verärgert, von Markles Ehrgeiz und Werbetaktiken bis hin zu ihrer teuren Babyparty in New York City Tägliche Post berichtet. Nach Quellen zitiert von Die Sonne Berichten zufolge bereitete das Königspaar Königin Elizabeth II. sogar Kopfschmerzen wegen der Wahl der Herzogin in der Hochzeits-Tiara. Am beleidigendsten für Markle war jedoch wahrscheinlich die Entscheidung von Prinzessin Michael von Kent, zum ersten Weihnachtsessen der Herzogin mit der königlichen Familie im Jahr 2017 eine Blackamoor-Brosche zu tragen entschuldigte sich und schwor, das Stück nicht mehr zu tragen, laut BBC News .

Meghans eigene Familie bereitet ständig Kopfschmerzen

Chris Jackson/Getty Images

Der familiäre Stress hat die Sussexes leider von beiden Seiten getroffen. Wenn sie es nicht mit dem gemeldeten Schatten der Royals zu tun haben, mussten Prinz Harry und Meghan Markle mit ihrer oft demütigenden – und berüchtigten Entfremdung – umgehen. Familie väterlicherseits .

Ihr Vater, Thomas Markle Er ist dafür bekannt geworden, die britischen Royals in der Presse zu verwüsten. Zusätzlich zu Geständnis den Prinzen (den er nie kennengelernt hat) anzulügen, dass er vor der Hochzeit des Paares Paparazzi-Fotos inszeniert hat (die er bekanntermaßen war nicht dabei wegen Herzbeschwerden), hat er einmal erzählt Die Sonne dass seine berühmte Tochter angeblich 'Angst' vor ihrem neuen Leben hatte und verglichen die 'kultartigen' Windsors an die Scientology-Kirche. Inzwischen ist Meghan Markle Halbschwester Samantha Sie hat sie bei jeder erdenklichen Gelegenheit zugeschlagen und ist angeblich an einem Buch arbeiten über die sogenannte 'Prinzessin Pushy'. Dann ist da noch Halbbruder Thomas Markle, Jr. Mit einer recht wechselvollen kriminellen Vergangenheit hat er anscheinend seine Berufung in der Welt des 'Promi-Boxens' gefunden. Laut Tägliche Post , er gewann sein erstes Match aus technischen Gründen, nachdem sein Gegner disqualifiziert wurde, weil er ihn in die nicht so königlichen Familienjuwelen gesteckt hatte, und hofft auf eines Tages Treffen Sie den ehemaligen Baseball-Profi Jose Canseco im Ring. Nobel!

Es ist wahrscheinlich, dass der Stress, den guten Namen der Sussexes zu kennen, jederzeit von Markles eigener Blutlinie verschmiert werden könnte, hat mehr Spannung verursacht, als jede wachsende Familie braucht.

Meghan mag Harrys Freunde vielleicht nicht

Fadel Senna/Getty Images

Eine riesige rote Fahne für jede Ehe ist, wenn keiner Ihrer Freunde Ihren Ehepartner mag – und umgekehrt. Einige Berichte deuten darauf hin, dass Meghan Markle das Haus geputzt hat, als sie und Prinz Harry zusammenkamen, und dass der Herzog von Sussex alle Kumpel, die sie nicht ausgegraben hatte, fallen ließ. 'Jeder, der irgendeine Art von Vorbehalt gegenüber Meghan geäußert hat, wurde ins Abseits gedrängt', behauptete eine Quelle, die von zitiert wurde Die Zeiten im Juni 2019. Die britische Fernsehmoderatorin Lizzie Cundy stimmte zu. der Presse sagen Sie hörte von den engen Freunden des Prinzen, dass Markle sie alle rausgedrängt hatte. Ähnlich, Tatler berichtet, dass die Sussexes Prinz Harrys besten Freund aus Kindertagen, Tom 'Skippy' Inskip, effektiv verbannten, weil er angeblich gefragt hatte, ob sein alter Kumpel sich möglicherweise zu schnell mit Markle bewegt hatte – nicht unähnlich Prinz William vor ihm.

Es sei darauf hingewiesen, dass ein Insider einmal erzählte ausdrücken dass Markle Berichten zufolge Freunde aus der harten Party-Vergangenheit ihres Mannes mit der Airbrush-Funktion herausholte und sagte: „Sie möchte nicht, dass ihm Versuchungen – welcher Art auch immer – in den Weg gelegt werden, während sie sich darauf konzentrieren, eine Familie zu gründen. Dennoch könnte es nur daran liegen, dass die Interessen der ehemaligen Schauspielerin so unterschiedlich sind von denen der Freunde des Ingwerprinzen. Zum Beispiel eine Quelle zitiert von Das tägliche Biest behauptete im Jahr 2018, dass Markle gegen das Jagen und Schießen ist – eines von Prinz Harrys symbolischen Hobbys mit seinen noblen Kumpels.

Meghan Markle wurde vorgeworfen, eine 'soziale Aufsteigerin' zu sein

Wpa-Pool/Getty Images

Bevor sie Prinz Harry traf, wollte Meghan Markle angeblich mit einer britischen Berühmtheit ausgehen … anscheinend mit jeder britischen Berühmtheit. 'Wir haben uns unterhalten und dann sagte sie: 'Kennen Sie berühmte Typen? Ich bin Single und liebe englische Männer wirklich', sagte die Fernsehmoderatorin Lizzie Cundy der Tägliche Post , erklärte, dass Markle London liebte und auf dieser Seite des Teiches bleiben wollte, nachdem er in Hollywood abgesehen davon nicht viel Erfolg hatte Anzüge .

Cundy behauptete, sie hätte Markle fast mit Ashley Cole verkuppelt, bis sie beide von Gerüchten über den Fußballspieler abgeschreckt wurden Probleme mit angeblicher Untreue . Markle hat am Ende Nachrichten ausgetauscht mit X Faktor Gewinner Matt Cardle im Jahr 2015 – nur wenige Monate bevor sie Prinz Harry traf Die Sonne , das scheiterte, als Cardle seine aktuelle Freundin traf und angeblich Markle geisterte.

Im März 2019 behauptete der umstrittene britische Journalist Piers Morgan, der die Herzogin in der Vergangenheit kritisierte, bei einem Auftritt bei Neun Nachrichten Australien . Er warnte öffentlich: 'Obwohl einige Leute sie wirklich mögen und auf diese Tat hereinfallen, sehe ich leider eine etwas hartgesottene Schauspielerin, die Leute auf ihrem Weg nach oben benutzt hat, was jetzt natürlich die Spitze ist.' , die in die königliche Familie einheiratet.'

Harry und Meghan bewegten sich sehr, sehr schnell

Daniel Leal-olivas/Getty Images

Prinz Harry und Meghan Markle angeblich bei einem Blind Date kennengelernt durch einen gemeinsamen Freund. Ihre Romanze bewegte sich jedoch schnell – so schnell, dass es möglicherweise einige Überschneidungen zwischen ihren Exen und anderen gegeben hat, was nicht unbedingt die stabilste Grundlage für eine Ehe bildet.

Laut Tägliche Post , der Herzog von Sussex hat sich Berichten zufolge mit Model Sarah Ann Macklin getroffen und ihr in den frühen Tagen seiner Werbung mit Markle wie verrückt eine SMS geschickt. Im Jahr 2016 erzählte einer der Freunde des Models dem Tab, dass Harry, obwohl er 'unverbindlich' war, Macklin oft geschlagen hatte, wenn Markle nicht in der Stadt war – bevor er und die jetzige Herzogin ernst wurden. 'Die Dinge verpufften, bevor er im August für einen Monat nach Afrika ging', bemerkte der Freund. Natürlich war Markle fünf Tage dieser schicksalhaften Reise bei Prinz Harry. Wie der Herzog später während ihres gemeinsamen Verlobungsinterviews mit BBC News , da konnten sich die beiden nur wenige Wochen nach ihrem ersten Kennenlernen endlich privat kennenlernen.

Markle ihrerseits war angeblich frisch von ihrer Trennung von ihrem zweijährigen Freund, dem in Toronto ansässigen Koch Cory Vitiello, als sie und Prinz Harry sich im Juli 2016 zum ersten Mal trafen. Das genaue Datum ihrer Trennung ist jedoch unklar.

Die Presse stresst Harry (verständlicherweise)

Chris Jackson/Getty Images

Die Medien und Paparazzi können nicht genug von Prinz Harry und Meghan Markle bekommen, aber es scheint, als hätte der Prinz selbst genug davon. Das Paar hat seit Beginn ihrer Romanze Mühe, Teile ihres Privatlebens privat zu halten. Tatsächlich war es die erhöhte Aufmerksamkeit der Medien, die Prinz Harry zuerst dazu veranlasste, ihre Beziehung zu bestätigen.

Im November 2016 knallte er die Presse in a Stellungnahme weil er seine damalige Freundin verfolgt und behauptet hat, er sei um ihre Sicherheit besorgt. Schneller Vorlauf bis Februar 2019, als der Herzog von Sussex Schlagzeilen machte, weil er eine Kamera aus dem Weg geschoben hatte. Entsprechend ausdrücken , war ein Fotograf dem Paar so nahe gekommen, dass die Linse angeblich das Kind traf, das sie während einer Essenspräsentation in Marokko bedient hatte.

Prinz Harry gewann tatsächlich eine Klage gegen eine Paparazzi-Fotoagentur, von der er behauptet hatte, dass sie im Mai in ihre Privatsphäre eingedrungen war. Laut Zugehörige Presse , Splash News and Picture Agency, die sich seitdem öffentlich entschuldigt hat, hatte das Haus der Sussexes in Oxfordshire, England, per Hubschrauber fotografiert und Berichten zufolge sogar Schnappschüsse vom Inneren des Hauses gemacht. Infolge des Eindringens erklärte der Anwalt von Prinz Harry vor Gericht, dass sich das königliche Paar auf dem Grundstück nicht mehr sicher fühlte – das sie ironischerweise ursprünglich aufgrund „der hohen Privatsphäre, die es gewährte“, ausgewählt hatten.

Harry und Meghan können sich in der Öffentlichkeit gestritten haben oder auch nicht

Zum Zeitpunkt dieses Schreibens befindet sich Meghan Markle derzeit im Mutterschaftsurlaub. Eine Ausnahme machte sie jedoch für das jährliche Trooping the Colour-Event im Juni 2019, als sie sich Prinz Harry und dem Rest der Royals auf dem Balkon des Buckingham Palace anschloss, um die Geburtstagsfeiern von Königin Elizabeth II , entsprechend Die Sonne . Zu Beginn der Feierlichkeiten sahen königliche Beobachter, wie Markle sich umdrehte, um ihrem Ehemann etwas zu sagen. Laut einem von der Medienagentur zitierten Lippenleser schien Prinz Harry geantwortet zu haben: „Nein, hat er nicht“, bevor er angeblich ein möglicherweise verärgertes hinzufügte: „Oh, gut. Dreh dich um.'

Angesichts der betreffende Austausch kurz bevor die Nationalhymne bei der Veranstaltung gespielt wurde, war es wahrscheinlich, dass Prinz Harry einfach nur sicherstellen wollte, dass seine Frau stramm stand. Trotzdem hatten königliche Fans einen großen Tag in der Twittersphäre, und einige spekulierten, dass die Herzogin war Tränen zurückhalten . Es sollte jedoch angemerkt werden, dass sie leicht die Augen zusammengekniffen haben könnte – wie viele andere mit ihr auf demselben Balkon –, weil sie in den Himmel starrte. Und, um es noch einmal zu wiederholen, niemand kann mit Sicherheit wissen, was in diesem Moment gesagt wurde ... so ähnlich wie bei jedem anderen sogenannten 'Skandal' in Bezug auf die Sussexes, möchten Sie diesen vielleicht mit einer massiven Körnung (oder ganz) nehmen Shaker) Salz.

Sie standen so unter Druck, dass sie die königliche Familie verließen

Wpa-Pool/Getty Images

Im Mai 2019 begrüßten Meghan Markle und Prinz Harry Sohn Archie Harrison Mountbatten-Windsor – und beschlossen angeblich, ihre Plätze in der königlichen Familie zu verlassen. Die Sussexes schockierten die Welt, als sie angekündigt Sie gaben ihre Rollen als „Senior Royals“ im darauffolgenden Januar auf. Währenddessen hat Königin Elizabeth II enthüllt dass der „Megxit“ dazu führen würde, dass die Sussexes die Steuerzahler für ihre Renovierungen des Frogmore Cottage erstatten und auf finanzielle Unabhängigkeit hinarbeiten, während sie ihre Zeit zwischen Kanada und Großbritannien aufteilen.

Prinz Harry gab später zu (via Personen ), dass die Wahl ihm 'große Traurigkeit' bereitete, aber bemerkte, dass 'es wirklich keine andere Option gab', und beklagte, dass die Medien größtenteils hinter dem Schritt standen. Quellen erzählt TMZ dass Markle sich gegen 'The Firm' zurückdrängte, weil sie nicht wollte, dass Archie den Medien ausgesetzt wird, und angeblich wütend über die Empörung der britischen Presse und der Steuerzahler über ihre Entscheidung war, Archies Taufe privat zu halten. Ein Insider erklärte: 'Sie denken, wenn die britische Öffentlichkeit keinen finanziellen Beitrag leistet, haben sie nicht das gleiche Recht, sich zu ihrem Privatleben zu äußern.'

Der unzeremonielle Austritt hat Berichten zufolge mehrere königliche Federn zerzaust. Das spekulieren es gab überall verletzte Gefühle , Quellen zitiert von Personen behauptete, dass Harry und Meghan ihre Hand gezwungen fühlten, und stellte fest, dass Markle – als biracial Amerikaner – sich wegen des angeblichen Mangels an Unterstützung durch die Royals “tief verletzt” fühlte. 'Es gibt so viel böses Blut in dieser Familie', sagte ein Insider. 'Es ist giftig.'

BritBox UK Februar veröffentlicht 2021 – neue Serien, TV und Filme

BRITBOX ist wirklich das Geschenk, das uns immer wieder gibt, indem es uns endloses britisches Fernsehen zum Binge-Watching bringt.

Sie lassen ständig alte und neue Shows fallen, damit wir sie verschlingen können, Boxset für Boxset.

4

Luke Evans spielt die Hauptrolle in The Pembrokeshire MurdersBildnachweis: WORLD PRODUCTIONS/ITV

Was wird im Februar 2021 auf BritBox veröffentlicht?

1. Februar

  • Schlechtes Benehmen (1993) in der Hauptrolle Stephen Rea
  • Essen der Liebe (1997) mit Richard E. Grant
  • Der Froschkönig (1984) mit Jane Snowden
  • Herr Liebe (1985) mit Barry Lyndon
  • Finde deine Füße (2018) mit Imelda Staunton, Joanna Lumley und Timothy Spall
  • Lustige Kuh (2018) mit Maxine Peake
  • Das Ritual (2017) mit Rafe Spall
  • Angriff auf den Block (2011) mit John Boyega und Jodie Whittaker
4

Maxine Peake leitet die Besetzung in Funny CowBildnachweis: Entertainment One

4. Februar

  • Jonathan Strange & Herr Norrel (2015) Nachdem England die Magie längst verloren hat, sind zwei Männer dazu bestimmt, sie zurückzubringen; der zurückgezogen lebende Mr Norrell und der wagemutige Neuling Jonathan Strange.
  • Der Sündenbock (2012) Ein arbeitsloser Lehrer trifft in einem britischen Pub seinen exakten Doppelgänger und wird in das zerstörte Leben des Mannes hineingezogen.
  • Maggie auf der Spur (1994) Ein aufschlussreicher Dokumentarfilm des preisgekrönten Regisseurs Nick Broomfield, der die öffentliche Persönlichkeit der 'Iron Lady', Margaret Thatcher, durchbricht.
  • Die Beatles: Made on Merseyside (2018) Sie haben Musik und Populärkultur wie keine andere Band jemals definiert. Aber wie haben die Beatles in den 1960er Jahren den Weg von Merseyside-Teenagern zu internationalen Popstars geschafft?
  • Geheimnisse der Lusitania: Terror auf See (2007) Dieser 90-minütige Film ist eine Dramatisierung des Untergangs der RMS Lusitania am 7. Mai 1915 durch ein deutsches U-Boot, U-20.
  • Terror auf See: Der Untergang der Concordi a (2012) Das Kreuzfahrtschiff, das einen schlechten Start hatte, als die Champagnerflasche beim Stapellauf nicht zerbrach, fiel am Freitag, 13. Januar 2012, vor der italienischen Küste den Vorzeichen zum Opfer.
  • Heiliger fliegender Zirkus (2014) 1979 drehte Monty Python Life of Brian und die Debatte darüber, was ein akzeptables Thema für Comedy ist, wurde weit aufgeblasen.
  • Armstrong und Miller/ Die Armstrong und Miller Show (1997-2001) Unter dem Anstrich pompöser Seriosität verbirgt sich eine Fülle von Charakteren in Alexander Armstrongs und Ben Millers Sketch-Show.
  • Die Kumars bei Nr. 42 Staffeln 5-7 (2004-2006) Zwei weitere Staffeln der einzigen mit Stars besetzten Varieté-Show, die aus einem Hintergarten in Wembley gedreht wurde.
  • Neverland verlassen (2019) Ein britisch-amerikanischer Dokumentarfilm unter der Regie und Produktion des britischen Filmemachers Dan Reed über Michael Jackson.
  • Aus Russland mit Bargeld (2015) Der Dokumentarfilm zeigt einen Undercover-Journalisten, der sich als russischer Minister ausgibt.
4

Verpassen Sie nicht Paddy McGuinness in Take Me OutBildnachweis: TalkBack

11. Februar

  • Wir nehmen Manhattan (2017) Drama, das die Liebesbeziehung zwischen dem Fotografen David Bailey und dem Supermodel Jean Shrimpton erforscht, nachdem sie 1962 für ein prestigeträchtiges Vogue-Fotoshooting nach New York geschickt wurden.
  • Führ mich aus (2010-2017) Single Ladies aus ganz Großbritannien bekommen in dieser Spielshow, die von 'Matchmaker' Paddy McGuinness präsentiert wird, die Chance auf ein Traumdate.
  • Die Somme 1916: Von beiden Seiten der Wire (2005) Noch nie wurden an einem Tag so viele Soldaten getötet: unglaubliche 25.000 Tote, die meisten in der ersten Stunde. Die Somme begleitet eine Gruppe junger Männer durch diesen ersten Tag.
  • Das Wettergeschäft: Im Met Office (2015) Mit einzigartigem und beispiellosem Zugang zum Hauptsitz der britischen Met Offices in Exeter zur geschäftigsten Zeit des Jahres.
  • Die Missgeschicke von Romesh Ranganathan (2018) Comedian und TV-Moderator Romesh Ranganathan reist weit über seine Komfortzone und die Welt der kostenlosen Frühstücksbuffets zu einigen der ungewöhnlichsten Orte der Welt für einen Urlaub.
4

Death Comes to Pemberley ist ein MussBildnachweis: BBC

13. Februar

  • Die Pembrokeshire-Morde (2021) Der gefeierte Schauspieler Luke Evans übernimmt die Hauptrolle in diesem wahren Verbrechensdrama, einer dreiteiligen Miniserie, die die Verfolgung eines kaltblütigen Serienmörders darstellt.

18. Februar

  • Der Tod kommt nach Pemberley (2013) Adaption von PD James' Bestseller-Hommage an Stolz und Vorurteil. Elizabeth und Darcy, jetzt sechs Jahre verheiratet, bereiten sich auf ihren alljährlichen Ball vor, als die Feierlichkeiten abrupt beendet werden.
  • Der Herbst (2013 - 2016) Eine Kriminalkommissarin kämpft gegen ihre eigenen Dämonen, während sie versucht, in den Kopf eines Serienmörders einzudringen, der sich hinter einer Fassade eines Familienvaters versteckt.
  • Der große Eisenbahnraub (2013) Erzählt die Geschichte hinter dem berüchtigsten Raubüberfall in der britischen Geschichte zum 50-jährigen Jubiläum.
  • Chelmsford 123 (1988 - 1990) Alle Comedy-Serien spielen in Chelmsford im Jahr 123 n. Chr.
  • Hauptstadt (2015) An einem Tag erhalten alle Einwohner einer Straße in Südlondon eine anonyme Postkarte mit der einfachen Nachricht „Wir wollen, was du hast“. Seine beunruhigenden Wellen wirken sich auf jeden Winkel der Community aus.
  • Richard III.: Das Begräbnis des Königs (2015) Die außergewöhnliche Reise von Richard III., vom Parkplatz zum Dom, gipfelt in einer Reihe von Live-Programmen in der Woche, in der er endlich beigesetzt wird.

25. Februar

  • Ruf die Hebamme Staffel 9 (2020) Ein bewegender und intimer Einblick in die bunte Welt der Hebammen im Osten Londons der 1960er Jahre.
  • Handyshop (2010-2013) Alle Folgen der britischen Sitcom spielen in einem High Street Handyladen.
  • 'Allo' Allo (1982 - 1992) Alle Folgen der Kriegssitcom über den französischen Widerstand.
  • Vereinigt (2013) Drama basierend auf der wahren Geschichte der legendären Busby Babes von Manchester United und dem Flugzeugabsturz von 1958 in München, der acht ihrer Zahl forderte.