Haupt Gefräßig Muscheln und Oliven aus der Dose geben bescheidenen Pantry-Pasta einen salzigen Punsch

Muscheln und Oliven aus der Dose geben bescheidenen Pantry-Pasta einen salzigen Punsch

Pasta und ein Glas im Laden gekaufte Sauce sind ein Klassiker in der Welt der Pantry-Küche. Es ist eine schnelle, ziemlich mühelose und sättigende Mahlzeit. Während das Sprichwort Wenn es nicht kaputt ist, reparieren Sie es nicht, könnte es denjenigen durch den Kopf gehen, die sich häufig zu diesem Gericht für die Rettung des Abendessens wenden, mit nur wenigen weiteren Zutaten – Muscheln in Dosen, Oliven und einigen Gewürzen – können Sie wandeln Sie es von nur befriedigend zu sicher angenehm.

Wissen Sie, was es zum Abendessen gibt? Holen Sie sich unseren Eat Voraciously Newsletter und lassen Sie sich von uns helfen.PfeilRechts

Pasta mit Artischocken, Kapern und gerösteten Semmelbröseln ist eine schnelle, sparsame Mahlzeit

Zuerst müssen wir über Dosenmuscheln sprechen. Konservierte und in Dosen abgefüllte Meeresfrüchte sind in den letzten Jahren immer beliebter geworden . Während sich ein Großteil des Hypes auf ausgefallene Konserven konzentriert, können gängigere Meeresfrüchtekonserven All-Stars in der Speisekammer sein.

Konventionelle Weisheit sagt, dass frischer besser ist, aber wenn es um umami-verpackte Salzlake und leichtes Volumen geht, haben Dosenmuscheln die Nase vorn. Anna Hezel schrieb für Taste . Das liegt daran, dass alle Vorbereitungsarbeiten abgeschlossen sind, sodass Sie sich einfach einen Dosenöffner schnappen und erschwingliche Meeresfrüchte bereithalten können. Diese Lebensmitteldosen, die Sie für etwa 3 US-Dollar erhalten können, sind sehr aromatisch, schmecken perfekt salzig und werden mit viel Salzlösung geliefert, um den Muschelgeschmack bei allem, was Sie zubereiten, zu verdoppeln, schrieb Hezel.

Die Werbegeschichte wird unter der Werbung fortgesetzt

Skalieren Sie hier und erhalten Sie eine druckerfreundliche Desktop-Version des Rezepts.

Heidebuch 2008

In diesem Rezept wird Ihrer Lieblings-Tomatensauce aus Bequemlichkeitsgründen dieser Muschelgeschmack hinzugefügt, aber Sie können stattdessen eine Mixer-Marinara von Grund auf neu zubereiten. Muscheln und Fenchel sind eine gute Kombination – die Samen verleihen der Pastasauce Geschmack und Textur und zerkleinerte Paprikaflocken verleihen etwas Schärfe. Schließlich fügen gehackte Kalamata-Oliven eine dritte Schicht salzigen Geschmacks hinzu und haben eine fleischige Textur, um die Muscheln zu ergänzen.

Dieses Rezept ist großartig für eine Gruppe oder, wenn Sie wie ich sind, als Reste zum Essen für ein paar Tage, um das Kochen zu reduzieren. In jedem Fall zeigt es, wie ein paar sorgfältig kuratierte, lagerstabile Zutaten Sie aus einer Pantry-Nudelbrise befreien können.

Würzige Erdnussnudeln sind eine schnelle, küchenfreundliche Mahlzeit, die zum Riffing bereit ist

Hinweise zur Lagerung: Reste können bis zu 3 Tage gekühlt werden.

Die Geschichte geht unter der Werbung weiter

Möchten Sie dieses Rezept speichern? Klicken Sie oben auf dieser Seite auf das Lesezeichensymbol unter der Portionsgröße und gehen Sie dann zu Meine Leseliste in Ihrem Washingtonpost.com-Benutzerprofil .

Freundin halloween
Werbung

Skalieren Sie hier und erhalten Sie eine druckerfreundliche Desktop-Version des Rezepts.


Zutaten

  • Feines Meersalz oder Tafelsalz
  • 1 Pfund Spaghetti
  • 2 Esslöffel natives Olivenöl extra
  • 1 Teelöffel Fenchelsamen
  • 1/2 Teelöffel zerdrückte Paprikaflocken, plus mehr nach Geschmack
  • Ein (24 Unzen) Glas Marinara-Sauce
  • Zwei (6,5-Unzen) Dosen gehackte Muscheln in Saft, abgetropft und Saft reserviert
  • 1/4 Tasse gehackte Kalamata-Oliven (ca. 12 Oliven)

Schritt 1

Einen großen Topf mit Salzwasser zum Kochen bringen. Die Nudeln nach Packungsanweisung fast al dente kochen, dann abgießen.


Schritt 2

Währenddessen in einer großen beschichteten Pfanne bei mittlerer Hitze das Olivenöl erwärmen, bis es schimmert. Fenchelsamen und rote Paprikaflocken hinzufügen und unter regelmäßigem Rühren 30 Sekunden bis 1 Minute lang kochen, bis sie duften. Marinara-Sauce, Muschelsaft und Oliven einrühren, zum Köcheln bringen und unter regelmäßigem Rühren ca. 5 Minuten kochen.

Die Geschichte geht unter der Werbung weiter

Schritt 3

Die abgetropften Nudeln und Muscheln in die Pfanne geben und schwenken, bis die Nudeln überzogen und die Muscheln durchgewärmt sind, 1 bis 2 Minuten. Abschmecken und nach Belieben mit Salz und/oder mehr Paprikaflocken würzen. Die Nudeln auf eine Servierplatte oder einzelne Schüsseln geben und servieren.

chloe in luzifer
Werbung

Ernährungsinformation

Pro Portion (1 Tasse), basierend auf 8

Kalorien: 323; Gesamtfett: 9 g; Gesättigtes Fett: 1 g; Cholesterin: 3 mg; Natrium: 546 mg; Kohlenhydrate: 54 g; Ballaststoffe: 5 g; Zucker: 10 g; Eiweiß: 9 g

Diese Analyse ist eine Schätzung basierend auf verfügbaren Inhaltsstoffen und dieser Zubereitung. Es sollte nicht den Rat eines Ernährungsberaters oder Ernährungsberaters ersetzen.


Rezept vom Mitarbeiterschreiber Aaron Hutcherson .

Johnny Knoxville Verletzungen
Die Geschichte geht unter der Werbung weiter

Getestet von Aaron Hutcherson; Fragen per E-Mail an gefräßig@washpost.com .

Skalieren Sie hier und erhalten Sie eine druckerfreundliche Desktop-Version des Rezepts.

Durchsuchen Sie unseren Rezeptfinder nach mehr als 9.400 nachgeprüften Rezepten.

Hast du dieses Rezept gemacht? Mach ein Foto und markiere uns auf Instagram mit #fressend.

paige und frankie

Mehr von Gefräßig :

Jackfrucht- und Schwarzbohnen-Tacos mit Chipotle-Sauce sind so küchenfreundlich wie es nur geht

Wie man Fisch grillt, ohne zu kleben und andere häufige Fallstricke

5 anpassungsfähige Mittagsrezepte für Kinder, die wieder zur Schule gehen – und auch für Eltern