Haupt Gefräßig D.C.-Restaurants hoffen nach dem Delikatessenbesuch des Präsidenten in Georgetown auf einen 'Biden-Bump'

D.C.-Restaurants hoffen nach dem Delikatessenbesuch des Präsidenten in Georgetown auf einen 'Biden-Bump'

Es war eine Mittagspause nach der Kirche, nur eine von Tausenden, die jeden Sonntag stattfanden, selbst während einer Pandemie. Aber dieser beinhaltete eine Parade schwarzer SUVs, eine unbekannte Anzahl von Geheimdienstagenten und den Präsidenten der Vereinigten Staaten, der sich auf der Rückseite eines dieser gut geschützten Fahrzeuge versteckte.

Wissen Sie, was es zum Abendessen gibt? Holen Sie sich unseren Eat Voraciously Newsletter und lassen Sie sich von uns helfen.PfeilRechts

José Andrés spricht über die Fütterung der Nationalgarde, Trinkgelder und ob er in der Biden-Administration arbeiten würde

pat sajek

Die Bestellung von Präsident Biden am Sonntagnachmittag von Call Your Mother, einem selbsternannten jüdischen Feinkostladen, war mehr als nur ein Zwischenstopp für Bagels zum Mitnehmen. Es war ein Signal an Gastronomen in ganz Washington, dass der neue Vorstandsvorsitzende nach vier Jahren, in denen Präsident Donald Trump seine Distanz zu der mehrheitlich demokratischen Stadt gehalten hat, sich mit der Gastronomie- und Restaurantgemeinschaft zum potenziellen Nutzen einer Branche in dringender Not auseinandersetzen wird von einem Moralschub, ganz zu schweigen von den Einnahmen.

Andrew Dana, Mitbegründer und Besitzer der kleinen Call Your Mother-Kette, ging 30 Minuten bevor die Autokolonne des Präsidenten am Standort Georgetown anhielt, der gleich um die Ecke von der Holy Trinity Catholic Church liegt, wo Biden an der Messe teilgenommen hatte. Dana scherzte dass der Besuch des Präsidenten ein totaler Schleichangriff war, der nicht heimlich von Jeff Zients arrangiert wurde, einem ehemaligen Partner von Call Your Mother, der sich der Biden-Administration anschloss, um die Reaktion auf das Coronavirus zu koordinieren.

Die Werbegeschichte wird unter der Werbung fortgesetzt

Ich rief Jeff an und Jeff sagte: ‚Oh mein Gott, das ist so lustig. Ich habe ihm nicht einmal gesagt, dass ich Teilhaber dieses Unternehmens war“, sagte Dana. Ich glaube, es war total zufällig. Zients musste übrigens sein Interesse an Call Your Mother aufgeben, bevor er in die Verwaltung eintrat, sagte Dana.

Hier ist der erstaunlich einfache Weg zu unglaublichen hausgemachten Bagels

Ich glaube nur, sie waren in der Kirche und gingen und – wer weiß? — sie haben es gerade gesehen oder jemand hat es gegoogelt. Aber ja, sie haben uns nichts erzählt, fügte Dana hinzu. Das Personal vermutete nicht, dass die Bestellung etwas Besonderes war: Sie wurde von jemandem vom Secret Service aufgegeben, anscheinend unter dem Namen des Agenten. Es war sicherlich nicht 'Präsident Biden' auf dem Ticket, scherzte Dana.

Präsident Biden nahm am 24. Januar an der Holy Trinity Catholic Church und Call Your Mother, einem beliebten Bagel- und Feinkostladen in DC, teil. (AP)

Der Auftrag war für eine so große Autokolonne von SUVs bescheiden. Nur vier Bagels: ein uni mit Butter und drei Sesam-Runden mit jeweils unterschiedlichen Belägen. Einer hatte Frischkäse, ein anderer Frischkäse und Tomate und der dritte Frischkäse und Jalapeños. Die Bagels gingen in das Auto, in dem [Biden] saß, und winkten, sagte Dana. Auch der Secret Service hinterließ ein großzügiges Trinkgeld. Mehr als 50 Prozent, sagte Dana.

Die Werbegeschichte wird unter der Werbung fortgesetzt

Die Auswirkungen dieser kleinen Bestellung waren unmittelbar und signifikant, nicht nur auf die Begeisterung in den sozialen Medien, sondern auch auf den Verkauf am nächsten Tag. Die Verkäufe im Geschäft in Georgetown lagen 100 Prozent über denen eines typischen Montags, sagte Dana. Die Auswirkungen waren sogar an den beiden anderen stationären Standorten der Kette in Park View und Capitol Hill zu spüren: Beide verzeichneten am Montag einen Umsatzsprung von 33 Prozent, sagte Dana.

Branchenveteranen sagen, dass der Biden-Boom für Restaurants zu keinem besseren Zeitpunkt kommen könnte, die zusammen während der Pandemie mehr als jeder andere Geschäftsbereich gelitten haben, Millionen von Arbeitsplätzen verloren und mehr als 100.000 Betriebe geschlossen haben. Dies gilt insbesondere für Washington, wo Köche und Gastronomen in den letzten vier Jahren häufig Besuche von Amtsträgern und Unterstützern der Trump-Regierung fürchteten, die zu Protesten führen könnten. Zwischenrufer im Speisesaal , Angriffe auf Yelp - Seiten und sogar Morddrohungen an Arbeitgeber und Arbeitnehmer .

Megan Markle Mutter

Neue Trinkgeldregeln werden Restaurantbesitzern helfen und Arbeiter verletzen, sagen Anwälte

Es war bekannt, dass Trump während seiner Zeit in Washington nur ein Restaurant besuchte, und es war BLT Prime von David Burke (dessen Namensvetter-Koch nicht mehr mit dem Steakhouse verbunden ist, obwohl er immer noch heißt) im Trump International Hotel. Trump bestellte ein durchgebratenes Steak und aß es mit Ketchup.

Wenn ein Besuch eines Trump-Beamten für ein Restaurant und seine Besitzer einen ernsthaften Rückschlag auslösen könnte, könnte ein Zwischenstopp in Biden in dieser linksgerichteten Stadt genau das Gegenteil bewirken: Er könnte die gleichen Vorteile haben, die ein Besuch von Präsident Barack Obama während seiner Zeit hatte zwei Begriffe, ob er im luxuriösen Fischrestaurant gegessen hat Großes Fläschchen oder der zweifaustiger Ray's Hell Burger mit dem russischen Präsidenten Dmitri Medwedew.

Die Werbegeschichte wird unter der Werbung fortgesetzt

Jedes Mal, wenn es einen Auftritt [von Obama oder der ersten Familie] gab, gab es diese Aufregung, sagte Kathy Hollinger, Präsidentin und Geschäftsführerin der Restaurant Association Metropolitan Washington.

Das Stimulus-Gesetz wird Restaurants helfen, aber Kritiker sagen, dass es sie nicht vor den Auswirkungen der Pandemie bewahren wird

Die Reservierungen seien gestiegen, sagte Hollinger. Es bestand auch Interesse, zu Besuch zu gehen, da wir wussten, dass wir, wenn der Präsident hier gegessen oder vorbeigeschaut hat, sehen möchten, was sie essen und … was sie in Bezug auf die Küchenauswahl so interessant finden.

Natürlich sind die Zeiten heute andere als während der Obama-Regierung. Restaurants werden durch die Pandemie gehindert und arbeiten, wenn überhaupt, nur zu einem Prozentsatz ihrer üblichen Kapazität. Die Leute sind nervös, wenn sie in Restaurants essen. Biden stieg nicht einmal aus dem SUV auf, um seine Bagels von Call Your Mother zu genießen. Es könnte Monate dauern, bis er sich tatsächlich in ein Restaurant in Washington oder anderswo setzt.

die Junggesellenmädchen
Die Werbegeschichte wird unter der Werbung fortgesetzt

Doch selbst bei Bestellungen zum Mitnehmen könnte Bidens Einfluss groß sein, da Restaurantbesitzer versuchen, die Pandemie zu bewältigen, ohne gezielte Erleichterungen und nur Darlehen des Gehaltsscheck-Schutzprogramms, um sie durch die verbleibenden Monate zu bringen.

Die Haltestelle Call Your Mother war ein dringend benötigter Schub, sagte Hollinger. Ich denke, dass es psychologisch die Art von Auftrieb gibt, die nicht nur die Kleinunternehmer brauchen, sondern auch die Bewohner, die sehr in diese Gemeinschaft investiert sind und so unterstützende Gäste sind. Sie mögen es zu sehen, dass der Präsident auch auf diese Weise verbunden ist.

Vizepräsidentin Harris könnte angesichts ihrer Popularität, ihrer Geschichte mit der Stadt und ihrer Vorliebe für gutes Essen auch einen großen Einfluss auf Washingtons Hospitality-Szene haben.

Die Geschichte geht unter der Werbung weiter

Küchenchef Spike Mendelsohn ist das Gesicht des Restaurantgruppe Sunnyside , das Familienunternehmen mit mehreren Konzepten auf dem Capitol Hill. Die erste Familie, insbesondere Michelle Obama und die Töchter Sasha und Malia, waren häufig Gäste im Good Stuff Eatery und We, The Pizza, obwohl der Präsident hat sein Wirtschaftspersonal für Burger mitgenommen? nach der Schuldenkrise von 2011. Es sei schwer, die Auswirkungen dieser Besuche in Dollar und Cent zu messen, sagte Mendelsohn.

Werbung

Aber es ist ein riesiges Marketing. Es ist eine riesige PR. Es treibt den Verkehr an, und wir lieben es, fuhr er fort. Ich kann Ihnen nicht sagen, dass unsere Verkäufe um 15 Prozent gestiegen sind, als die Obamas heute kamen. … Aber im Laufe der Zeit ist das Glück, das es auf das Geschäft bringt, unbezahlbar.

Wenn ein Mädchen einen Typen trifft und sie Pizzakuchen backen, ist das amore

David Beckham Haus

Außerdem, so Mendelsohn, habe es einen kumulativen Effekt auf die gesamte Hospitality-Szene. Darin heißt es, der Präsident und die erste Familie wollen Teil der Stadt sein, nicht abgegrenzt.

Die Geschichte geht unter der Werbung weiter

Das sei ein so gutes Gefühl für unsere Branche, dass sich unsere erste Familie für unsere Szene interessierte, sagte Mendelsohn. So wie es aussieht, wird Biden das gleiche Playbook haben. Ich denke, D.C. ist offensichtlich seine zweite Heimat, weil er ein riesiges Leben in der Politik hatte. … Also denke ich, dass er von Natur aus das Gefühl hat, dass D.C. ein Zuhause ist, wissen Sie, in dem sich Trump wie ein Außenseiter gefühlt hat.

Dana bei Call Your Mother wird auf jeden Fall vorbereitet sein, sollte der Präsident nach der Messe einen Gegenbesuch machen.

Wir sind jeden Sonntag für ihn da, sagte er. Wir legen ein paar Sesam für ihn beiseite.

Jungs

Lesen Sie mehr auf Gefräßig :

Der neue Dosenkaffee von Cola schmeckt wie eine Cola – bis er es nicht tut

Denn das Kulturmagazin feiert Schwarze Frauen im Essen. Schließlich.

Die besten Food-Bücher des Jahres 2020, die zum Nachdenken anregen, nicht zum Kochen