Haupt Unterhaltung, Tv Jeder Moment, der beweist, dass Melania Trump es hasst, die First Lady zu sein

Jeder Moment, der beweist, dass Melania Trump es hasst, die First Lady zu sein

Melania Trump wurde dank der Rolle ihres Mannes als Präsident der Vereinigten Staaten in eine für sie völlig neue Welt entführt. Hindurch Präsidentschaft von Donald Trump Behaglich, geschweige denn glücklich, scheint die First Lady mit ihrem neuen Job noch nicht zu erscheinen. Als ob ihre Körpersprache nicht schon aussagekräftig genug wäre, verriet ihr Wunsch nach den Feiertagen kürzlich, wie sehr sie nicht im Weißen Haus sein möchte.

Dies sind die Momente, die beweisen, dass Melania es hasst, die First Lady zu sein – einschließlich warum diese Gerüchte über Körperdoppel so glaubwürdig waren.

1. Ihr verspäteter Einzug ins Weiße Haus

First Lady Melania Trump schien nicht begeistert, in ihr neues Zuhause einzuziehen. | Jim Watson/AFP/Getty Images

Melania schrieb als First Lady nach der Amtseinführung ihres Mannes Geschichte – aber auf kontroverse Weise . Sie brauchte fünf volle Monate, um ins Weiße Haus zu ziehen, was, wie sie behauptet, ihrem Sohn Barron Trump erlaubte, sein Schuljahr in New York zu beenden.

Es scheint jedoch, dass sie dankbar war, einen Grund zu haben, nicht sofort nach Washington, DC zu ziehen . Sie liebt ihr Zuhause in Manhattan und ihr unabhängiges Leben.

2. Ihr ständiger Blick des Elends

Melania Trump hatte bei der Amtseinführung von Donald Trump einen verächtlichen Blick. | Alex Wong/Getty Images

Auch wenn Melania ihre Rolle als First Lady spielt, kann ihr Gesicht ihre wahren Gefühle nicht verbergen. Körpersprache-Expertin Patti Wood enthüllte Cosmopolitan wie sehr sich Melania verändert hat seit ihr Mann Präsidentschaftskandidat wurde.

Frühere Fotos zeigen, dass Melania ausdrucksstark und fröhlich ist, aber seit Beginn der Kampagne ihres Mannes hat sich ihr Verhalten verändert. Ihre Körpersprache ist regelmäßig als steif zu bezeichnen, was sich bei ihrem ersten Tanz mit Donald beim Eröffnungsball zeigte.

Der Hashtag #FreeMelania begann nach ihr sogar auf Twitter im Trend zu liegen berüchtigter Blick der Verachtung am Tag der Einweihung. Man sieht, wie sie ihren Mann aufmunternd anlächelt, aber als er sich abwendet, verwandelt sich ihr Gesicht in einen jämmerlichen finsteren Blick. Wood beschrieb den Blick als Traurigkeit, gemischt mit ein wenig Wut.

Wood hat das erklärt seit ich First Lady geworden bin , Melania ist jemand geworden, der die Schultern senkt, den Mund senkt, der verstohlene, nach unten blickende Blicke wirft, und der angespannt, verkrampft, klein und unglücklich ist.

3. Donalds Hand wegschlagen

Melania Trump hat ihrem Mann bekanntlich die Hand weggeschlagen. | Jack Guez/AFP/Getty Images

Als Melania im Mai 2017 Donalds Hand auf dem Rollfeld von Tel Aviv wegschlug, bezweifeln wir, dass sie den folgenden Medienrummel ahnte. Ein Video, in dem die First Lady nicht nur dem Halten der Hand des Präsidenten ausweicht, sondern auch seine Hand wegschlägt, ging viral auf Twitter .

Holz nutzte ihre körpersprachliche Expertise zu erfinden, dass dies ein weiteres Zeichen dafür sein könnte, wie sich die Beziehung der Trumps verändert hat, seit sie das erste Paar geworden sind, so The Independent.

4. Sie hätte nie gedacht, dass Donald gewinnen würde

Melania Trump hat angeblich nie damit gerechnet, dass Donald Trump die Wahl gewinnt. | Saul Loeb/AFP/Getty Images

Melania hat ihren Mann vielleicht gedrängt, für das Präsidentenamt zu kandidieren, aber Sie hätte nie gedacht, dass er gewinnen würde . Roger Stone, ein früher Trump-Berater, gab bekannt, dass Donald seit einigen Jahren debattiert, ob er kandidieren sollte. Melania war es jedoch, die ihn zu einer Entscheidung ermutigte.

Sie wollte nicht, dass ihr Mann Präsident wird. Laut Vanity Fair wusste sie nur, dass er unglücklich sein würde, wenn er nicht rannte.

Ein Freund von Donald bestätigte sogar: Das ist nicht etwas, was sie wollte und es ist nicht etwas, von dem er jemals dachte, dass er gewinnen würde. Sie wollte nicht, dass es zur Hölle oder zum Hochwasser kommt. Ich glaube nicht, dass sie dachte, dass es passieren würde.

5. Donalds Tweet, der Melania verteidigt

Donald Trump verschickte diesen Tweet, den viele als verzweifelt empfanden. | Donald Trump über Twitter

Der Präsident war nicht gerade erfreut zu hören Spekulationen über Melanias Elend im Weißen Haus. Er ging natürlich zu Twitter, um zu beweisen, dass Melania ihre neue Rolle tatsächlich liebte.

Er schrieb: Melania, unsere großartige und sehr hart arbeitende First Lady, die wirklich liebt, was sie tut, dachte immer: „Wenn du rennst, wirst du gewinnen.“ Sie würde jedem sagen, „ohne Zweifel, er wird gewinnen“. Ich hatte auch das Gefühl, dass ich gewinnen würde (oder nicht gelaufen wäre) – und Country geht es großartig!

Der verzweifelte Ton des Tweets scheint den gegenteiligen Effekt zu haben, was darauf hindeutet, dass alles nicht wiekommen Rosen, wie er behauptet. Viele Twitter-Nutzer vermutete Trumps Vertuschung von Melanias wahren Gefühlen zu ihrem neuen Job. Ein Benutzer antwortete: Sie arbeitet also nicht hart und gefällt ihr nicht, was sie tut? Die Wahrheit tut weh, Idiot. Aber Lügen ist schlimmer.

Es wäre nicht das erste Mal Donald hat auf Twitter gelogen wie erfolgreich seine Präsidentschaft bisher war. Zum Beispiel twitterte er, dass seine Jobzulassungsbewertung im Juli 2017 nicht schlecht war, obwohl in Wirklichkeit seine Quoten erreichten ein historisches Allzeittief im Vergleich zu jedem früheren Präsidenten zur gleichen Zeit.

6. Ich wünschte, sie wäre auf einer einsamen Insel

Melania Trump freut sich trotz der hübschen Dekoration nicht auf Weihnachten im Weißen Haus. | Saul Loeb/AFP/Getty Images

Nur eine Woche nachdem Donald Skeptiker von Melanias Glück kritisiert hatte, fügte sie dem Feuer mit ihr Weihnachtswunsch . Während eines Besuchs im Children’s National Hospital in Washington, D.C., fragte ein 10-jähriger Junge Melania: Wenn Sie die Ferien überall auf der Welt verbringen könnten, wohin würden Sie gehen?

Sie antwortete, ich würde meinen Urlaub auf einer einsamen Insel verbringen, einer tropischen Insel – mit meiner Familie.Absichtlich oder nicht, wir greifen definitiv Melanias Vorschlag auf, dass sie es ist es leid, im Weißen Haus zu sein . Auch Twitter-Nutzer ließen es nicht durch.

Der Komiker Deven Green twitterte, Melania Trumps Weihnachtswunsch ist es, dass ihre Familie auf eine einsame Insel geht. Komisch, das war auch meins.

7. Diese „Fake Melania“-Verschwörungstheorie

Einige vermuteten, dass die Trumps einen Body-Double angeheuert hatten, um sich als Melania auszugeben. | Mark Wilson/Getty Images

Während die Theorie, dass die Trumps einen Body-Double angeheuert haben, um sich als Melania auszugeben, sehrwahrscheinlichfalsch, die Leute waren schnell an Bord springen mit der Verschwörung. Twitter-Nutzer errieten die Gründe für die gefälschte Melania, mit Vorschlägen wie einer unwilligen Teilnahme an ihrer Ehe und der aktuellen Regierung.

Auch wenn die Regierung keine Betrüger involviert hat, enthält die Theorie immer noch eine beängstigende Wahrheit: Wie glaubwürdig sie war. Basierend auf Melanias bisherigen Handlungen als First Lady war es durchaus sinnvoll, eine Stellvertreterin einzustellen, damit sie ihre Pflichten als First Lady nicht erfüllen musste.

Es scheint, dass Melania mit oder ohne Body Double wahrscheinlich als eine ernsthaft elende FLOTUS in die Geschichte eingehen wird.

Kasse auf Facebook!

Melanias Holzstatue wurde angezündet, Angry Internet sagt: 'Slowenien hasst sie so sehr wie Amerika Trump hasst'

Die lebensgroße Statue zeigte Melania in einem blauen Mantel, ähnlich dem, den sie bei der Vereidigung von Präsident Trump trug

Melania Trump (Getty Images)

Melania Trump ist nicht die beliebteste Person in Amerika, aber diese Nachricht könnte viele schockieren. Eine Holzskulptur der US-First Lady wurde in der Nacht zum 4. Juli in der Nähe ihrer Heimatstadt Sevnica, Slowenien, angezündet, als die Amerikaner den Unabhängigkeitstag feierten, sagte der Künstler, der die Skulptur in Auftrag gegeben hatte, Berichten zufolge.

Ein in Berlin lebender Künstler, Brad Downey, sagte Reuters, dass er die lebensgroße geschwärzte, entstellte Skulptur entfernen ließ, sobald ihm die Polizei am 5. Juli von dem Vorfall erzählte. Ich möchte wissen, warum sie das getan haben, sagte Downey, der gehofft hatte, dass die Statue einen Dialog über die politische Situation in den Vereinigten Staaten fördern würde, und hob den Status von Melania Trump als Immigrantin hervor, die mit einem Präsidenten verheiratet ist, der geschworen hat, die Einwanderung zu reduzieren.

Der 39-jährige Künstler erstattete Anzeige bei der Polizei und äußerte auch den Wunsch, den Täter für einen Film zu befragen, den er vor einer Ausstellung im September drehen will. Die Ermittlungen in diesem Fall seien noch nicht abgeschlossen, so dass wir aufgrund des Interesses an weiteren Verfahren keine Details verraten können, sagte Polizeisprecherin Alenka Drenik gegenüber Reuters. EIN gefälscht Das Video des Vorfalls machte bald auf Twitter die Runde. Der Twitter-Nutzer gab zu, dass er digital verändert wurde, und sagte: „Das ist nicht das eigentliche Video des Feuers. Ich habe das obige gemacht.'

First Lady Melania Trump (Getty Images)

Als sie die Nachricht teilten, schrieben viele Twitter-Nutzer: 'Ist mir eigentlich egal, oder?' Viele andere dissen den Vorfall schnell. „Warum sind US-Demokraten gegenüber Slowenien (insbesondere Osteuropa) so offen rassistisch? Vor allem im Kontext von Melania Trump spucken sie jedes Mal eine wahnsinnige Menge Frauenfeindlichkeit und Rassismus aus. Sehr beschämendes Verhalten“, las ein Tweet und ein anderer sagte: „Verdammt, verdammt, verdammt! Die Statue der First Lady Melania Trump wurde in ihrem Heimatland Slowenien in Brand gesteckt. Slowenien hasst sie so sehr wie Amerika ihren Mann hasst.'

Urknall-Schauspielerin

Viele andere sagten, dass ihnen der abscheuliche Vorfall egal war. „Die Holzstatue von Melania Trump wurde in Sevnica, Slowenien, in Brand gesetzt. Hat irgendjemand die besten Ficks, die er ihr geben kann, weil ich ausgeflippt bin?' Ein Tweet las und ein anderer sagte: „Ich bemühe mich sehr, ein freundlicher und sanfter Mensch zu sein, aber ich kann nicht aufhören, über diese Melania-Statue zu lachen. Danke, Slowenien. Du hast das Richtige getan.'

Verwundert über die bizarre Form der Statue sagte einer: „Das war die Statue? Tf? Zuerst müssen sie diese Scheiße sowieso niederbrennen, dann eine ECHTE Künstlerwiederholung bekommen und dann diese Scheiße niederbrennen. Zum Teufel war das schon vorher?' Als ob das nicht genug wäre, schlugen viele Trolle Melania zu und machten sich über die Statue lustig. „Bei der Geburt getrennt Hat jemand die auffallende Ähnlichkeit zwischen Melania Trump aus Slowenien und Monkey Jesus aus Borja, Spanien, bemerkt? Könnten sie möglicherweise verwandt sein? Monkey Jesus ... Melania aus Holz«, sagte einer.

MEA WorldWide (MEAWW) unterstützt und kann die im Internet erhobenen Behauptungen oder Anschuldigungen nicht überprüfen.

Wenn Sie Neuigkeiten oder eine interessante Geschichte für uns haben, wenden Sie sich bitte an (323) 421-7514

Inside the Fake Melania Verschwörungstheorie

Mark Wilson/Getty Images

Wird die echte Melania bitte aufstehen? Wie bei jeder guten Verschwörungstheorie hängt alles davon ab, wie viel Sie trotz aller gegenteiligen Beweise glauben möchten. Also welche bessere Verschwörungstheorie für Leute, die denken Melania Trump hasst heimlich ihren Mann so sehr, dass sie ein Body-Double anstellt (oder ersetzt wurde), um mit ihm bei Veranstaltungen aufzutreten? Geben Sie die #FakeMelania-Verschwörungstheorie ein.

Wenn Sie während der Präsidentschaft von Trump auch nur ein bisschen Zeit damit verbracht haben, durch soziale Medien zu scrollen, haben Sie wahrscheinlich Fotos und Posts gesehen, die behaupten, dass die First Lady überhaupt nicht die First Lady ist, sondern eine Reihe von Frauen, die die Trump-Administration versucht als Melania Trump ausgeben. Ist es eine echte Verschwörungstheorie oder nur ein harmloser Spaß?

Setzen Sie also Ihre Alufolienhüte auf und schnallen Sie sich an, während wir in die Gefälschte Melania-Verschwörungstheorie um seine Ursprünge zu diskutieren, wie es zum Mainstream wurde und wo es heute steht.

Die gefälschte Verschwörungstheorie von Melania Trump begann alles im Jahr 2017

Chip Somodevilla/Getty Images

Entsprechend Vox , die gefälschte Melania-Verschwörungstheorie wurde 2017 gestartet, als Joe Vargas, der Besitzer von Buy Legal Meds, hochgeladen wurde Bilder eines Clips Das zeigte Präsident Trump und eine angeblich gefälschte Melania, die mit Reportern in einer Trainingseinrichtung des Secret Service sprachen. „Das ist nicht Melania. Zu denken, sie würden so weit gehen und versuchen, uns glauben zu lassen, dass sie im Fernsehen ist, ist umwerfend. Ich frage mich, was noch eine Lüge ist “, schrieb Vargas in einem inzwischen gelöschten Tweet (sein Twitter-Account wurde inzwischen gesperrt). »Lassen Sie mich Ihnen etwas Zeit beim Nachschlagen sparen. Sie ist es nicht“, schrieb er in einem anderen.

Die Tweets gingen schnell viral und eine Verschwörungstheorie war geboren. Marina Hyde of Der Wächter schrieb zwei Tage später eine Kolumne, in der es heißt, die Verschwörungstheorie schien sie zu bestätigen twittern das sie vor Beginn gepostet hat: 'Absolut überzeugt, dass Melania heutzutage von einem Melania-Imitator gespielt wird. Theorie: Sie hat ihn vor Wochen verlassen.'

Während die meisten Tweets sich über ein „Wahrheit ist seltsamer als Fiktion“-Szenario lustig zu machen schienen, war die gefälschte Melania-Verschwörung hier, um zu bleiben.

Ist die angeblich gefälschte Melania nur eine Geheimdienstagentin?

Paul Hawthorne/Getty Images

Als 2017 die gefälschte Melania-Verschwörungstheorie aufkam, bot das Weiße Haus einen aggressiven Pushback an. 'Wieder einmal finden wir uns in einer lächerlichen Nicht-Geschichte wieder, wenn wir über die Arbeit sprechen könnten, die die First Lady für Kinder leistet, einschließlich der Opioidkrise, die unsere Nation erfasst', sagte East Wing-Kommunikationsdirektorin und Melania-Sprecherin Stephanie Grisham erzählte CNN .

Jonathan Wackrow von CNN, ein ehemaliger Geheimdienstagent, behauptete, dass der Hauptagent in Trumps Geheimdienstdetail eine Frau ist, die zufällig wie die First Lady aussieht. 'Frau. Trumps Hauptagentin ist eine Frau … und sie sieht ihr zufällig ein bisschen ähnlich, aber körperlich ist sie viel kleiner “, sagte er. Er fügte hinzu, dass 'der Geheimdienst der Vereinigten Staaten keine Körperdoppelten verwendet'.

Wackrow fuhr fort, dass der Agent zuvor für die Obama-Familie gearbeitet habe, also wollten die Trumps die Dinge konsistent halten. 'Es gibt unterschiedliche Dynamiken in ... sowohl der Optik als auch der Reaktion, wenn es darum geht, die Details des Präsidenten mit denen der First Lady zu vergleichen', sagte er. 'Das sind die Arten von Details, die berücksichtigt werden, überhaupt nicht, ob ein Agent eine Art Körperdouble ist.'

Die Operation von Melania Trump hat die Verschwörungstheorie 2018 weiter angeheizt

Drew Angerer/Getty Images

Am 14. Mai 2018 veröffentlichte das Weiße Haus eine Erklärung, in der enthüllt wurde, dass „First Lady Melania Trump im Walter Reed National Military Medical Center einem Embolisationsverfahren zur Behandlung einer gutartigen Nierenerkrankung unterzogen wurde“. 'Die First Lady freut sich auf eine vollständige Genesung, damit sie ihre Arbeit für Kinder überall fortsetzen kann', heißt es in der Erklärung weiter.

Keine große Sache, oder? Nun, die Verschwörungstheorie kam danach wieder auf die First Lady wurde 15 Tage lang nicht in der Öffentlichkeit gesehen und fehlte bei Veranstaltungen im Weißen Haus, an denen ehemalige First Ladies teilnahmen. Entsprechend Die Washington Post , 'medizinische Experten haben gesagt, dass die Art von Verfahren, die die First Lady hatte, normalerweise nur einen Krankenhausaufenthalt von einer Nacht erfordert', während das Weiße Haus kein Update zu ihrem Zustand anbot.

Die Veröffentlichung berichtete auch, dass Präsident Trump während eines Pressepools auf die Frage nach dem Zustand und dem Aufenthaltsort seiner Frau sagte: „Es geht ihr großartig. Sie sieht uns genau dort an«, dann deutete sie auf ein Fenster in der Residenz des Weißen Hauses. Als die Reporter sich umdrehten, um zum Fenster zu sehen, war Melania nicht da. 'Sie scheint sich gut zu erholen', sagte Trump und beließ es dann dabei. War das das Ende der Spekulationen? Spoiler: War es nicht. Die Medien stellte Melanias Aufenthalt im Krankenhaus in Frage , und andere spekulierten, dass sie sich aus ganz anderen Gründen einer geheimen Operation unterziehen musste.

Hatte Melania Trump eine geheime Operation?

Gewinnen Sie Mcnamee/Getty Images

Das Weiße Haus brach schließlich sein Schweigen über die Abwesenheit von Melania Trump aus der Öffentlichkeit, als ihre Sprecherin Stephanie Grisham erzählte Politik dass die First Lady „mehrere interne Treffen mit Mitarbeitern hatte“, um sich auf ihre Be Best-Initiative zu konzentrieren und „das Kongresspicknick und den 4. Juli“ zu planen.

Grisham sprach dann die Verschwörungstheorien an, indem er sie als 'albernen Unsinn' bezeichnete, der ignoriert werden sollte. 'Leider beschäftigen wir uns ständig mit Verschwörungstheorien, das ist also nichts Neues', sagte sie. 'Es geht ihr großartig. Ich würde es nicht als lange Abwesenheit bezeichnen. Sie war fast eine Woche im Krankenhaus und ist jetzt zu Hause und erholt sich.'

Einige Monate später, im August 2018, glaubten jedoch einige im Internet, basierend auf einem foto , dass Melania Trump gar keine Nierenoperation, sondern eine heimliche Brustvergrößerung hatte. 'Viele fragen sich, ob das so ist' Ja wirklich was im Walter Reed Hospital vor sich ging. Das liegt daran, dass die First Lady am 28. August in einem blassrosa Oberteil heraustrat und etwas anders aussah – und nein, das hatte nichts mit dem angeblichen Körperdoppel zu tun, von dem Verschwörungstheoretiker glauben, dass sie und ihr Ehemann Donald Trump ... angeheuert wurden. ' Hollywood-Leben berichtet. „Stattdessen hatte es alles mit ihrer Brust zu tun, die viel größer aussah als früher in dem engen Tank. Ist es möglich, dass Melania unter dem Vorwand einer Nierenoperation tatsächlich eine Brustoperation hatte?'

Die Fake-Melania-Verschwörungstheorie ging 2019 wieder auf

Mark Wilson/Getty Images

Im März 2019, Präsident Trump und die First Lady besuchte das von Tornados verwüstete Lee County in Alabama um den Schaden zu begutachten und den 23 Opfern, die ihr Leben verloren haben, ihre Aufwartung zu machen. Die gefälschte Melania-Verschwörungstheorie hat erneut Fahrt aufgenommen, als der Hashtag #FakeMelania zum ersten Mal auftauchte. 'Die Neufassung von Melania ist die schlimmste, die ich gesehen habe, seit sie Tante Viv in Fresh Prince #fakemelania neu gecastet hat', sagte ein Benutzer schrieb , begleitet von Fotos von Trump und Melania.

Diese Wiederholung der Verschwörungstheorie ist insofern einzigartig, als Präsident Trump zum ersten Mal eine Antwort gab. 'Die Fake News haben Bilder von Melania mit Photoshop bearbeitet und dann Verschwörungstheorien verbreitet, dass sie in Alabama und anderen Orten tatsächlich nicht an meiner Seite ist', sagte er getwittert . 'Sie werden mit der Zeit nur noch verrückter!'

Ron Perlman Kinder

Trotz der Tatsache, dass diese Bilder nicht mit Photoshop bearbeitet wurden, heizte Trumps Anerkennung der Verschwörungstheorie sie weiter an und machte sie zum Mainstream.

Die gefälschte Melania-Verschwörungstheorie hat es in The View geschafft

Dimitrios Kambouris/Getty Images

Die Fotos von Melania Trump in Alabama haben es ins Roundtable-Gespräch mit den Damen geschafft Die Aussicht - und sie hatten einige Gedanken. 'Manche Leute denken, die First Lady benutzt einen Betrüger, um sie zu vertreten', begann Co-Moderatorin Joy Behar. 'Sie meinen, es gibt zwei Frauen, die so tun müssen, als würden sie ihm zuhören?' Als das Foto gezeigt wurde, fügte Behar hinzu: 'Ich wollte das nicht mitmachen, aber das auf dem Bild sieht ihr nicht ähnlich.'

Co-Moderatorin Sunny Hostin stimmte anscheinend zu und sagte, dass Melania eine „sehr große statuenhafte Frau“ sei, während die Frau auf dem Foto klein war. Behar fügte hinzu: 'Wenn es ein Gerücht wie dieses und überall Meme gibt, denke ich, dass es sich durchsetzt, weil die Idee, dass sie keine Zeit mit ihm verbringen möchte, etwas Wahres ist.' Co-Moderatorin Ana Navarro fügte hinzu, dass die „politische Realität im Moment so absurd ist, dass man fast alles glauben würde. Ich denke, das ist verrückt und absurd, aber es ist auch lustig“, bevor ich mich offen frage, ob Trump „ein russischer Aktivposten“ war. Abby Huntsman behauptete, es sei ihr egal, und die meisten Leute am runden Tisch waren sich einig, dass sie es alle 'im Scherz' machten.

Melanias Sprecherin Stephanie Grisham antwortete dem Segment in einer E-Mail an USA heute , die Gastgeber 'traurig' nennen, weil sie die Verschwörungstheorie diskutiert haben. 'Die gestrige Show ging über den kleinlichen, gemeinen Mädchengeist hinaus, an den wir uns gewöhnt haben', schrieb sie.

Die gefälschte Melania-Verschwörungstheorie tauchte 2020 wieder auf

Tasos Katopodis/Getty Images

Im Okt. 2020, Melania Trump wurde lächelnd fotografiert, als sie an Bord der Marine One ging mit Präsident Trump zur Debatte nach Nashville fliegen. Melanie? Lächelnd? Nun, das war genug für die gefälschte Melania-Verschwörungstheorie wieder auf Hochtouren gehen. Vergleichsfotos überfluteten schnell die sozialen Medien und der Hashtag #FakeMelania war wieder im Trend.

„Wischen Sie diese beiden Fotos hin und her. Beachten Sie die beiden Vorderzähne. Melanias sind quadratischer ... DAS IST SIE NICHT auf dem anderen Foto. #FakeMelania,' ein Benutzer schrieb in einem Beitrag, der nebeneinander Bilder von Melania enthielt, die lächelt. Ein anderer Benutzer hinzugefügt : 'Nicht einmal annähernd überzeugend Melanias Doppel.'

Auch Fernsehregisseur Zack Bornstein stürzte sich in eine Verschwörungstheorie und twitterte: „Das einzige, was ich von dieser Regierung vermissen werde, ist, dass sie neue Melanias eintauschen und einfach so tun, als würden wir es nicht bemerken wie ein 4-Jähriger mit einem Guppy. ' Laut einem Bericht von CNN , Nachdem ihr Mann die Wahl verloren hat, will Melania Trump 'nur nach Hause gehen' und ist bereit, das Weiße Haus sofort zu verlassen . Wir erwarten, dass der Hashtag #FakeMelania jeden Tag in New York City und Palm Beach auftaucht.

Anthony Scaramucci behauptete, dass Melania Trump ein Body-Double verwendet

Das Weiße Haus, Ben Gabbe/Getty Images

Anthony Scaramucci , das ehemalige (und sehr kurz ) Kommunikationsdirektor des Weißen Hauses, trat in der australischen Spielshow auf Haben Sie aufgepasst? im Jahr 2020, und die gefälschte Melania-Verschwörungstheorie kam auf. Als der Komiker Cal Wilson Scaramucci fragte, ob an den Gerüchten „irgendwelche Wahrheit“ sei, schlug das ehemalige Mitglied der Trump-Administration vor, dass Melania tatsächlich ein Body-Double verwendet. 'Sie wissen, dass Michael Cohen, der Anwalt des Präsidenten, darauf besteht, dass es ein Körper-Double gibt, und besteht darauf, dass ihre Schwester sie manchmal im Wahlkampf ersetzt', sagte er (via Yahoo! Finanzen ).

'Normalerweise, wenn Sie jemanden sehen, der Herrn Trump liebevoller gegenübersteht', sagte er über das Foto der angeblich gefälschten Melania, die lächelte, als sie das Flugzeug verließ. 'Lass es mich so sagen, wenn er am Dienstag verliert, werde ich ein glücklicher Camper sein, aber niemand wird glücklicher sein als Melania.' Es ist unklar, ob Scaramucci dies alles zum Lachen oder zum Klicken gesagt hat, aber zum Zeitpunkt dieses Schreibens hat er noch keinen Beweis für seine Behauptungen erbracht.

Die gefälschte Melania-Verschwörungstheorie schadet dem Imitationsgeschäft

David Becker/Getty Images

Man könnte meinen, dass das Geschäft mit Fake Melania boomt, nachdem #FakeMelania zu einem der größten Trendthemen in den sozialen Medien geworden ist. Offenbar ist das nicht der Fall. Entsprechend TMZ , Melania Trump-Imitatoren verlieren zum Teil aufgrund der gefälschten Melania-Verschwörungstheorie Geschäfte. In der Veröffentlichung heißt es, dass Michele Marzano, der normalerweise 1.000 US-Dollar verlangte, um als Melania aufzutreten, „bei den Wahlen 2020 keine einzige Anfrage gestellt hat, Melania zu sein“.

Lauren LoGiudice, eine weitere Melania-Imitatorin, dachte, ihr Telefon würde explodieren, sobald die Verschwörungstheorie in den Mainstream gelangte, stellte jedoch fest, dass „niemand ein bisschen Melania mehr lustig findet“. aufgrund der öffentlichen Kommentare von Melania Trump .

Mira Tzur, die das Buch geschrieben hat Anonym berühmt über ihre Karriere im Print-Modeling, behauptet, dass die Leute gefragt haben, ob sie Melanias eigentliches Body-Double ist, aber keine Jobangebote erhalten hat, um sich als First Lady auszugeben, und behauptet, dass es seit den Wahlen 2016 keine Intrigen mehr um Melania gibt. Wir gehen davon aus, dass echte Melania Body Doubles nicht sagen würden, dass sie Melanias Body Double sind. Schachmatt, Logik.

Melania Trump wurde gerade an einem Ort entdeckt, an dem sie nicht mehr war, seit sie das Weiße Haus verlassen hat

Shutterstock

Als Donald Trump zum ersten Mal die Präsidentschaft gewann und nach Washington, DC, zog, dauerte es Monate, bis seine Frau Melania Trump und sein kleiner Sohn Barron zu ihm kamen. Stattdessen entschied sich Melania, in New York zu bleiben, wo sie Jahre in der Modelwelt verbracht hatte – und als Ehefrau des Immobilienmagnaten Trump. Sie sagte zuerst, sie würde dort bleiben, um den damals 10-jährigen Barron das Schuljahr beenden zu lassen, aber Die Washington Post berichtete schließlich, dass sie diese Zeit auch damit verbracht habe, ihren Ehevertrag neu zu verhandeln. Nun wurde Melania zum ersten Mal wieder in New York gesichtet, seit sie Washington und ihre Pflichten als First Lady hinter sich gelassen hat.

Bereits im April 2021, CNN berichtete, dass Melania so ziemlich ihr eigenes Leben lebt und tut, was sie will, und keine öffentliche Präsenz in Mar-a-Lago war, wo die Trumps den Rest des Winters und des Frühlings verbrachten, nachdem sie das Weiße Haus verlassen hatten. Der ehemalige Präsident und sein Gefolge zogen für den Sommer in seinen Golfclub in Bedminster, NJ, und Melania wurde mit Barron gesehen, die am 6. Juli 2021 in ihrem ehemaligen Haus in Manhattan, dem Trump Tower, ankam (via Personen ).

Melania Trump verbringt angeblich mehr Zeit mit ihrer Familie als mit ihrem Ehemann

Shutterstock

Seit sie die politische Welt hinter sich gelassen hat, verbringt Melania Trump so viel Zeit wie möglich mit ihrem Sohn und ihren Eltern Viktor und Amalija Knavs, die ihre eigenen Zimmer im Mar-a-Lago haben (via CNN ). Für den Sommer plant Melania, ihre Zeit zwischen Bedminster und Trump Tower aufzuteilen. 'Während Palm Beach ihr Hauptwohnsitz ist, gehen die Trumps während der Sommersaison von New York nach New Jersey hin und her', sagte eine Quelle Personen . 'Melania und ihre eigene Familie unternehmen viele Dinge zusammen und nicht unbedingt mit Donald.'

Die Quelle fügte hinzu, dass es Donald Trump anscheinend egal ist, was seine Frau vorhat. „Donald ist damit einverstanden, solange sie zufrieden ist, ihn in Ruhe lässt und bei Bedarf auftaucht. Melania ist am glücklichsten, wenn sie mit ihren eigenen Familienmitgliedern zusammen ist, einschließlich ihres Sohnes.' Eine andere Quelle sagte People, sie sei entschlossen, sich aus der Öffentlichkeit herauszuhalten, da sich ihr Ehemann mit einer Vielzahl von rechtlichen Problemen und Untersuchungen befasst. Am 1. Juli wurde seine Firma, The Trump Organization, wegen Steuerbetrugs angeklagt (via Die New York Times ).

'Sie mochte die Kontrolle der Presse nie und hasst sie jetzt mehr', sagte die zweite Quelle gegenüber People. „Sie wird alles tun, um nicht fotografiert oder interviewt zu werden. Sie bleibt zurückhaltend und genießt ihr Leben mit ihrer Familie.'

Trump „hasst Melanias Mar-a-Lago-Renovierungen und ordnet an, dass neue Einrichtungsgegenstände zerrissen werden“

Berichten zufolge hat DONALD Trump über Melanias Renovierungsarbeiten in Mar-a-Lago tobt und angeordnet, dass das neue Dekor aufgerissen wird.

Der US-Präsident war 'verrückt' über die Veränderungen seiner Privatquartiere im Club nur für Mitglieder in Palm Beach, Florida, als er Tage vor Weihnachten ankam, teilten Quellen mit CNN .

7

Das Paar und ihr 14-jähriger Sohn Barron sind derzeit über die Feiertage im Club in FloridaBildnachweis: Alamy

7

Trump war 'verrückt' über die Renovierungsarbeiten von MelaniaKredit: AFP oder Lizenzgeber

7

Trump und Melania verlassen das Weiße Haus noch vor WeihnachtenBildnachweis: Alamy Live News

Mar-a-Lago gilt als der wahrscheinlichste Ort für Trumps Leben nach dem Weißen Haus und war während seiner Präsidentschaft ein Liebling von Trump – er nannte es das „Winterweiße Haus“.

Die Renovierungsarbeiten an dem 3.000 Quadratmeter großen Raum laufen seit mehreren Wochen, da Spekulationen darüber verbreitet sind, wohin die Trump-Familie gehen wird, wenn sie aus dem Weißen Haus vertrieben wird.

Die Wohnung im Mar-a-Lago soll über separate Schlafzimmer, Wohnzimmer und Büros sowohl für den Präsidenten als auch für die First Lady verfügen.

Das Paar und ihr 14-jähriger Sohn Barron sind derzeit über die Feiertage im Club von Florida.

Aber die jüngsten Renovierungsarbeiten entsprachen Trumps Geschmack nicht und er bat darum, den weißen Marmor und die Fülle an dunklem Holz zu entfernen, teilten Quellen CNN mit.

'Er war damit nicht zufrieden', sagte die Quelle und fügte hinzu, Trump sei 'launisch' erschienen und habe mehr Zeit hinter verschlossenen Türen im Club verbracht.

'Die Stimmung ist aus', sagte eine andere Quelle.

Melania und ihr Innenarchitekt Tham Kannalikham hatten die Renovierungsarbeiten beaufsichtigt.

Die Wohnung sollte 'erweitert und aufpoliert' werden, sagten Quellen gegenüber People.

'Sie renovieren definitiv seine Wohnung im Mar-a-Lago Club, um sie für ihn größer, moderner und komfortabler zu machen', sagte die Quelle.

7

Gerüchten zufolge soll die Familie in das Resort verlegt werden, wenn Trump das Weiße Haus verlässtKredit: AFP oder Lizenzgeber

7

Die Wohnung sollte „erweitert und aufpoliert“ werdenBildnachweis: AP: Associated Press

7

Melania hat ihre Wohnung im Club neu eingerichtetKredit: AFP oder Lizenzgeber

7

Trump hat im Trump International Golf Club in West Palm Beach gespieltBildnachweis: AP: Associated Press

Trump war Berichten zufolge nicht nur mit den Renovierungsarbeiten im Wohnbereich, sondern auch mit den Veränderungen an der restlichen Immobilie unzufrieden.

Trotz der laufenden Renovierungsarbeiten zur Erweiterung des Raums schaut sich Trump Berichten zufolge andere Häuser in Palm Beach an.

Eine Quelle erzählte Seite Sechs dass, obwohl Melania ihre Wohnung im Club renoviert hat, das Paar plant, eine Art Grundstück in der Nähe zu kaufen, damit sie mehr Platz haben.

'Melania und Trump sprechen mit Maklern über den Kauf eines Hauses in Palm Beach oder in der Nähe, da der Wohnraum in Mar-a-Lago nicht groß genug ist und es zu möglichen Konflikten kommen könnte', sagte die Quelle der Verkaufsstelle.

GERÜCHTEKÜCHE

Melania schürte Gerüchte über einen Umzug nach Mar-a-Lago, nachdem sie die noble Pine Crest School in Fort Lauderdale besichtigt hatte, die nur 40 Minuten vom Resort entfernt liegt.

Die schicke Schule unterrichtet Schüler der neunten bis zwölften Klasse und kostet mehr als 35.000 US-Dollar pro Jahr – und wird von Melania für Barron Trump, 14, berichtet, beobachtet Seite sechs .

Pine Crest hat eine hochkarätig besetzte Alumni, darunter Popstar Ariana Grande, Schauspieler Kelsey Grammer und TV-Star Bethenny Frankel.

Seite Sechs berichtete, dass die Familie möglicherweise vorübergehend in Mar-a-Lago bleiben möchte, während sie nach einem dauerhafteren Zuhause sucht.

Diejenigen, die der jetzigen ersten Familie nahe stehen, sagen, dass der Präsident plant, seine Post-Präsidentschaft in Palm Beach, seinem Bedminster-Golfclub in New Jersey und im Trump Tower in New York City zu verbringen.

Trotz Trumps Unzufriedenheit mit den Veränderungen in der Wohnung der Familie soll die Silvesterparty in Mar-a-Lago am Donnerstag noch stattfinden.

Gäste haben Tausende für Tickets bezahlt, um mit Trump und seiner Familie an den Feierlichkeiten teilzunehmen.

Obwohl die Coronavirus-Fälle in den Vereinigten Staaten weiter zunehmen, sagte ein Mitglied des Clubs, dass laut CNN mindestens 500 Reservierungen bestätigt wurden.

Düstere Prognose

Es kommt, nachdem ein Top-Experte behauptet hatte, dass die Zahl der Todesopfer bei Coronaviren im Januar die höchste sein könnte, nachdem Millionen Reisewarnungen für Feiertagsversammlungen ignoriert hatten.

Dr. Anthony Fauci gab am Dienstag die düstere Prognose ab, da die täglichen Covid-Krankenhauseinweisungen mehr als 121.000 erreichten – Tage nach der Warnung vor einem neuen Anstieg durch Weihnachtsreisen und -versammlungen.

Mindestens 1,28 Millionen ignorierten US-Reisewarnungen und stiegen am Sonntag nach täglichen Zahlen der Transport- und Sicherheitsverwaltung .

Unterdessen nahmen am Montag nach Angaben der Agentur 1,1 Millionen Reisende Fahrten auf – auch wenn die täglich ins Krankenhaus eingelieferten Personen keine Anzeichen einer Verlangsamung zeigen.

Fauci - nach Warnung vor ein nachsaisonaler Anstieg der Covid-Infektionen am Sonntag - prognostizierten heute, dass die Amerikaner, wenn sie die Ratschläge von Experten in den Weihnachtsferien nicht beherzigen, alptraumhafte Folgen haben würden.

Er sagte CNN heute : 'Sobald man bei einem Abendessen zu vielen Leuten kommt, drinnen, schlechte Belüftung und Zirkulation, dann gerät man in Schwierigkeiten.'

Ohne konkrete Datenbeispiele zu nennen, fuhr Fauci fort: „Ich denke, wir müssen einfach davon ausgehen, dass es noch schlimmer wird.

„Wir haben jeden Tag zwischen 100.000 und 200.000 Neuinfektionen. Es gab eine Zeit, in der es über 200.000 waren. Ich hoffe, wir kommen einfach nicht so weit, dass wir ständig über 800.000 sehen.'

Die neuesten Zahlen vom Dienstag zeigten, dass in den USA bereits 335.051 Menschen an Coronavirus gestorben sind, mit mehr als 19,3 Millionen Fällen nach neuesten Angaben von der Johns Hopkins University.

Donald Trump und First Lady Melania Trump fliegen zu Weihnachten nach Florida