Haupt Unterhaltung, Tv Ehemaliger „RHOA“-Star Claudia Jordan sagt, Nene Leakes habe ihre eigene Karriere ruiniert

Ehemaliger „RHOA“-Star Claudia Jordan sagt, Nene Leakes habe ihre eigene Karriere ruiniert

Viele Fans von Die wahren Hausfrauen von Atlanta sind immer noch verärgert über den Abgang von Nene Leakes. Leakes nennt gescheiterte Vertragsverhandlungen und das Gefühl, von Bravo unterschätzt zu werden, als zwei ihrer Gründe, nicht zur Show zurückzukehren. Als sich immer mehr Gerüchte verbreiten, dass Leakes ohne die Show kein Glück hat, sagt ihre ehemalige Co-Starin Claudia Jordan, dass Leakes niemanden außer ihr selbst für ihr Unglück verantwortlich machen kann.

'RHOA' Staffel 7 Besetzung | Alex Martinez/Bravo/NBCU-Fotobank

Claudia Jordan und Nene Leakes haben sich bei 'RHOA' nicht verstanden

Leakes und Jordan trafen sich, bevor Jordan der Show beitrat. Laut Jordan waren sie und Leakes freundlich und arbeiteten sogar bei mehreren bezahlten Auftritten zusammen.

Aber Leakes war für Jordan als Co-Star nicht empfänglich. Als Begründung nannte sie Jordans enge Freundschaft zu ihrem Feind Kenia Moore. Jordan freundete sich während ihrer Zeit in der Show auch mit Leakes 'ehemaliger BFF Cynthia Bailey an.

Quelle: YouTube

Verwandt: Claudia Jordan sagt, Medina Islam, der neue Mann von Phaedra Parks, ehemaliger 'RHOA'-Co-Star, habe sie missbraucht; Islam verprügelt Jordanien in langer Instagram-Antwort

Kristin Cavallari Körper

Jordan und Leakes hatten während der Saison mehrere verbale Auseinandersetzungen, darunter die berüchtigte Szene während einer Besetzungsreise nach Puerto Rico, in der Leakes Jordan beschuldigte, kein Gehirn zu haben. Leakes griff auch Jordan an und nannte sie promiskuitiv.

Bei der Aufzeichnung des Wiedersehens der 7. Staffel waren die Frauen immer noch uneins. Jordan behauptete, Leakes habe ein zu großes Ego und sah ihre Co-Stars als unter ihr an. Leakes behauptete, Jordan wolle mit ihr im Widerspruch stehen, um ihren Platz in der Show zu sichern.

Die Frauen machten am Ende des Wiedersehens kurzzeitig Wiedergutmachung, aber es war nur von kurzer Dauer.

Der Moderator der Talkshow sagt, dass Nene Leakes schwer zu handhaben ist und einen Überlegenheitskomplex hat

In einem aktuellen Interview mit Die Domenick Nati Show , Jordan sagt, dass Leakes ohne irrelevant ist RHOA. Laut Jordan wurde Leakes ein zu großer Kopf und misshandelte zu viele Menschen auf ihrem Weg zum Erfolg.

Sie haben die Show nicht kreiert, aber Sie waren wirklich ein großer Teil des Erfolgs dieser Show, bemerkt Jordan von Leakes. Vom Nichts zu etwas zu kommen, dann zu etwas Großartigem und so viele Brücken niedergebrannt zu haben, wo niemand zur Rettung eilt, das ist traurig. Ich hasse es, wenn ich sehe, wie Menschen mit ihrer Einstellung zu ihrem Verhalten ihre eigene Karriere sabotieren. Wenn Sie auf Ihrem Weg nach oben auf eine bestimmte Weise handeln möchten, werden sich die Leute auf Ihrem Weg nach unten daran erinnern. Dabei hat sie sich selbst in den Fuß geschossen.

Quelle: YouTube

Verwandt: Ehemaliger „RHOA“-Star Claudia Jordan verprügelt „Real Housewives of Dallas“ wegen mangelnder Vielfalt

Leakes wurde vorgeworfen, in der Show schwierig zu arbeiten und sogar die virtuelle Wiedervereinigung der 12. Staffel vorzeitig zu verlassen. Jordan teilt ähnliche Ansichten über ihre Zeit bei der Arbeit mit Leakes. Aber Jordan sagt, dass Leakes mit einem solchen Verhalten davongekommen ist und glaubt letztendlich, dass es zum Tod von Leakes beigetragen hat.

Als wir die Show machten, ging sie die ganze Zeit aus den Szenen, behauptet Jordan. Und ich denke: ‚Wie zum Teufel bekommt sie noch einen Scheck?‘ Ich kann meinen Job nicht kündigen und erwarte, dass ich am Ende der Woche immer noch einen Scheck bekomme.

Jordan verließ die Show nach einer Saison. Sie sagt, dass die Produzenten einen Großteil des Dramas in der Show inszenieren, den sie selbst nicht als Teil des Fortschritts sehen konnte.

Warum Claudia Jordan von echten Hausfrauen gefeuert wurde

Paras Griffin / Getty Images

Moderatorin und TV-Persönlichkeit Claudia Jordan ist im Laufe ihrer Karriere in einigen Reality-Shows aufgetreten. Zusätzlich zu den Wettbewerben in Staffel 2 und Staffel 6 von NBCs Promi-Lehrling , Claudia war regelmäßig in der siebten Staffel von Die wahren Hausfrauen von Atlanta . Ähnlich zu RHOA Star Kenya Moore, Claudia kommt aus einem Festzug-Hintergrund Bravo . Sie gewann 1990 die Miss Rhode Island Teen USA und war die zweite afroamerikanische Frau, die 1997 den Titel der Miss Rhode Island USA gewann. Im Gegensatz zur ehemaligen Schönheitskönigin Kenia dauerte ihre Zeit als Hausfrau jedoch nicht länger als eine Saison.

lustige Codewörter

Während ihrer Zeit in der Show hat Claudia eine Fehde angezettelt mit OG-Darsteller NeNe Leakes aufgrund ihrer engen Freundschaft mit Kenia. Die beiden hatten einen berüchtigten Showdown am Esstisch, nachdem NeNe Claudia mit der Behauptung beschattet hatte, dass sie von Kenia kontrolliert würde. Claudia feuerte zurück und nannte NeNe den wahren 'Puppenmeister'. Obwohl sie sich behauptete und NeNe „lieste“, wie Kandi Burruss und Cynthia Bailey feststellten, wurde Claudia nicht als reguläre Serienfigur des Hit-Franchise eingeladen, und die Fans haben sich lange gefragt, warum.

Claudia Jordan hat es des Geldes wegen gemacht

Leon Bennett/Getty Images

Zum Zeitpunkt ihres Ausstiegs gab es Berichte, dass Claudia Jordan wurde gefeuert von Die wahren Hausfrauen von Atlanta wegen ihres Konflikts mit dem Star der Show NeNe Lecks . Im Mai 2015 deutete NeNe an, nicht in die Show zurückkehren zu wollen, es sei denn, bestimmte Frauen wurden entfernt. „Ich weiß nicht, ob ich zurückkomme oder nicht, ich weiß es nicht. Ich werde jedoch zurückkehren, wenn einige der anderen Mädchen die Show verlassen, weil die Show heißt Die Echte Hausfrauen von Atlanta' NeNe erzählte Extra bevor Sie die Darsteller ohne Ehering sprengen. 'Es gibt in dieser Staffel viele Frauen in der Serie, die Single sind, sie sind keine Mütter, sie sind nicht verheiratet, sie gehen nicht zusammen.'

Sie fügte hinzu: 'Wir haben zu viele Mädchen, die nach Geld statt nach Liebe suchen, also suche ich gerne ein Mädchen, das nach Liebe sucht und wirklich einen Ehemann finden möchte.' Im März 2018 sprach Claudia die Entlassungsgerüchte an und stellte klar, dass es ihre Entscheidung war zu gehen RHOA – nicht umgekehrt. 'Sie baten mich, als 'Freund' zurückzukommen.' Das ist das einzige Missverständnis, das ich hasse. Die Leute denken: 'Oh, du wurdest gefeuert.' Nein, habe ich nicht“, sagte Claudia weiter Brandi Glanvilles Ungefiltert Podcast .'Sie baten mich, als Freund zurückzukommen, was eine Herabstufung war, nachdem ich gekämpft und mir den Pfirsich verdient hatte. Jetzt wollen Sie, dass ich mit einer Gehaltskürzung zurückkomme. Ich mache es wegen des Geldes. Ich bin wegen des Geldes da.' Hmm, hört sich so an, als ob NeNe etwas auf der Spur gewesen wäre.

Ehemaliger RHOA-Star macht eine schockierende Behauptung über Kanye West

Shutterstock

Die Schock-Scheidung von Kim Kardashian und Kanye West nach fast sieben Jahren Ehe hat die ganze Welt ins Wanken gebracht, zumal sehr unterschiedliche Berichte in der Presse darauf hindeuten, dass sie diejenige war, die es über seinen bizarren Präsidentschaftslauf 2020 beendet hat – oder vielleicht war er es wegen ihr dominante Verwandte. Wie Personen berichtet, die 'Keeping Up with the Kardashians' star reichte ursprünglich im Februar 2021 ein, aber West reagierte erst im April auf ihre Petition. Seine Akte enthielt jedoch nichts Erbitterndes.

Der Rapper beantragt das gemeinsame Sorgerecht für die vier Kinder des Paares und fordert auch, dass keine der beiden Parteien für die Zukunft Ehegattenunterhalt erhält. 'Kim und Kanye verstehen sich', sagte eine Quelle und bemerkte, 'beide sind ihrer Verpflichtung treu geblieben, die beste Situation für die Kinder zu schaffen.' Eine schockierende Enthüllung eines ehemaligen 'Real Housewives'-Darstellers könnte jedoch das Boot im großen Stil erschüttern. Insbesondere Kim Kardashian wird wahrscheinlich nicht wissen, wie sie sich fühlen soll, wenn sie dies erfährt.

Claudia Jordan behauptet, Kanye West wollte mit ihr ausgehen

Gabe Ginsberg/Getty Images

Während eines virtuellen Interviews in der Domenick Nati Show enthüllte der ehemalige 'Real Housewives of Atlanta'-Star Claudia Jordan, dass sie in der Vergangenheit eine zwielichtige Begegnung mit Kanye West hatte. Es war nicht klar, ob er zu dieser Zeit mit Kim Kardashian verheiratet war oder zumindest zusammen war, aber mit Jordans Erwähnung von „Mädchencode“ klingt das Timing verdächtig. Als Nati fragte, ob sie erwägen würde, mit dem Superstar-Rapper auszugehen, antwortete Jordan: „Nein. Kanye hat es schon versucht, also nein, danke' (via Youtube ). Der ehemalige Reality-Star erklärte: „Er hat es vor Jahren versucht … ich habe ihn schon einmal getroffen und weißt du was, ich habe auch mit Kim rumgehangen. Und [wegen] 'Girl Code' konnte ich es nicht tun. Sagen wir das.'

Entsprechend Seite sechs , West möchte in seiner nächsten Beziehung 'mit einem Künstler und einer kreativen Person' zusammen sein, so ein Insider, 'damit sie die gleiche Sprache miteinander sprechen können'. Er war in der Vergangenheit mit Models wie Chanel Iman und Amber Rose aus und war zuvor mit dem Designer Alexis Phifer verlobt. Kim Kardashian konzentriert sich derweil auf das Muttersein und ihr Jurastudium. Laut der Quelle will sie auch irgendwann in die Politik wechseln. »Sie kann sich nicht ruhig verabreden; Sie versteht nicht einmal, wie das sein soll“, sagte ein Insider.

RHOA-Manager suchen nach dem Ausstieg von Porsha Williams und Cynthia Bailey nach neuen Stars und wollen Claudia Jordan zurück

RHOA-Chefs wollen, dass Claudia Jordan zurückkommt, nachdem Porsha Williams und Cynthia Bailey die Show verlassen haben.

The Sun kann exklusiv enthüllen, dass die Bravo-Produzenten 'krabbeln', um neue Stars zu finden und die Bewertungen zu erhöhen.

5

RHOA-Chefs wollen, dass Claudia Jordan wieder in der Show ist, kann The Sun verratenBildnachweis: Instagram @claudiajordan

5

Produzenten suchen neue Talente, nachdem Cynthia Bailey und Porsha Williams gegangen sindBildnachweis: Getty

Porsha, 40, gab diese Woche bekannt, dass sie RHOA nach 10 Jahren verlässt, nur wenige Tage nachdem Cynthia, 54, ihre Abreise nach 11 Jahren bestätigt hat.

Die große Aufregung hat dazu geführt, dass die Führungskräfte von Real Housewives verzweifelt sind, die beiden großen Stars durch andere Talente zu ersetzen.

Eine Quelle sagte gegenüber The Sun: Die Produzenten bemühen sich derzeit definitiv, eine erstklassige Besetzung zu finden.

„Atalanta war einst die am höchsten bewertete Show für Bravo, aber nachdem NeNe [Leakes] gegangen ist, sind die Bewertungen etwas gesunken.

'Sie arbeiten rund um die Uhr an der Neufassung mit einigen Mädels, die es bringen werden.'

CLAUDIAS RÜCKKEHR?

Der Insider enthüllte, dass die Chefs Claudia im Visier haben – die in der siebten Staffel auftrat – und den 48-Jährigen für „gutes Fernsehen“ halten.

'Claudia Jordan wird beäugt, in die Show zurückzukehren, weil sie ein Liebling der Fans war und sie möchten, dass sich mindestens einer der neuen Darsteller vertraut anfühlt', erklärte die Quelle.

„Claudia ist eine gute Fernsehfrau und weiß, wie man Schlagzeilen macht. Es haben noch keine Vertragsgespräche begonnen, aber sie beobachten sie definitiv und sind interessiert!'

Verfolgen Sie alle unsere neuesten Nachrichten und Geschichten über Real Housewives.

Olivia Wilde Film

Der Insider fügte hinzu: „Die Produzenten ziehen auch Sanya Richards Ross in Betracht. Sie glauben, dass sie eine perfekte Ergänzung der Show für die nächste Staffel sein könnte.'

Einige TV-Manager waren umhergewandert, wenn sie NeNe dazu überreden könnten, zu RHOA zurückzukehren, nachdem sie die Show im September 2020 nach 12 Jahren auf dem Bildschirm verlassen hatte.

NICHT MEHR NEN

Der Insider schloss die Bestrebungen jedoch mit den Worten: „Einige hatten gefragt, könnten sie jemals etwas zusätzliches Geld auf NeNe werfen, um zurückzukommen?

„Aber es wird nie passieren. Da ist böses Blut. Null Chance.'

The Sun hat einen Bravo-Vertreter um einen Kommentar gebeten.

NeNe gab zu, dass sie nach einer Reihe emotionaler Verhandlungen keinen Deal mit Bravo abschließen konnte.

Sie verschluckte sich, als sie auf YouTube bestätigte: „Ich habe eine schwere, schwierige Entscheidung getroffen, nicht Teil der 13. Staffel von Real Housewives of Atlanta zu sein.

EMOTIONALER AUSGANG

Es war keine leichte Entscheidung für mich. Es war schwer. Ich habe eine extrem, extrem lange, anstrengende, ermüdende, emotionale Verhandlung hinter mir.

'Auf beiden Seiten sind viele Emotionen aufgetaucht.'

Nene trat der Show in der ersten Staffel bei und blieb bis zur siebten Staffel ein Hauptdarsteller, bevor sie in der achten Staffel als 'Freund' auftrat.

Sie übersprang die neunte Staffel und kehrte für die Staffeln 10-12 als Haupthausfrau zurück.

5

Claudia war in der siebten Staffel der Show aufgetretenBildnachweis: NBCU Photo Bank/NBCUniversal über

5

Bosse wollen die Einschaltquoten erhöhen, nachdem Nene letztes Jahr gegangen istBildnachweis: Instagram/Nene Leakes

5

Auch Sanya Richards Ross wird für die neue Besetzung in Betracht gezogenBildnachweis: Getty

NeNe Leakes bricht das Schweigen nach dem tragischen Tod von Ehemann Gregg und postet ein süßes Video ihres letzten gemeinsamen Tanzes

Wir bezahlen für Ihre Geschichten!

Haben Sie eine Geschichte für das US-Sun-Team?

Chrishell Stause Hochzeit

Mailen Sie uns an exclusive@the-sun.com oder anrufen 212 416 4552 .

Like uns auf Facebook unter www.facebook.com/TheSunUS und folge uns von unserem Haupt-Twitter-Account unter @TheSunUS