Haupt Unterhaltung, Tv „Freunde“: Wir müssen über die Schwangerschaft von Rachel Green sprechen

„Freunde“: Wir müssen über die Schwangerschaft von Rachel Green sprechen

Freunde Fans warten immer noch auf die Ankunft eines Reunion-Specials, das ihnen versprochen wurde. Während dieses Wiedersehen auf unbestimmte Zeit verschoben wird, können Fans die berühmte Serie immer noch auf HBO Max sehen. Achten Sie bei Ihrer nächsten Wiederholung genau auf Rachel Greens Schwangerschaftsgeschichte in Staffel 8. Es gibt einige ernsthafte Ungereimtheiten in der Zeitleiste und die Fans können die Tatsache nicht länger ignorieren, dass Rachels Schwangerschaft viel länger zu dauern schien als der Durchschnitt im wirklichen Leben Schwangerschaft.

Wann hat Rachel erfahren, dass sie schwanger ist?

Rachel gab Monica Geller und Pheobe Buffay offiziell ihre Schwangerschaft bekannt, kurz bevor Monica den Gang entlang ging, um Chandler Bing zu heiraten. Obwohl es einige Ungereimtheiten bezüglich des Hochzeitsdatums von Monica und Chandler gibt, ist es allgemein anerkannt, dass sie im Mai 2001 geheiratet haben Kosmopolitisch , erzählte Monica einem Vertriebsmitarbeiter, dass sie am 15. Mai 2001 heiraten würde, aber dieses Datum war ein Dienstag. Die Hochzeit von Monica und Chandler fand an einem Samstag statt. Es ist unmöglich, dass ihr Hochzeitsdatum der 15. Mai war, also haben sie vermutlich entweder am 13. Mai 2001 oder am 19. Mai 2001 geheiratet. Wie auch immer, es macht keinen großen Unterschied, wenn es um Rachels Schwangerschaft geht.

Lisa Kudrow als Phoebe Buffay, Courteney Cox als Monica Geller-Bing und Jennifer Aniston als Rachel Green in „Friends“| NBCU-Fotobank

VERBINDUNG: 8 Gründe, warum Rachel Green der beste 'Friends'-Charakter ist

manzos

Es wird angenommen, dass Rachel irgendwann Anfang April schwanger wurde, basierend auf den auf Video aufgezeichneten Beweisen. Auf dem Band flippte Rachel aus, weil sie Monicas und Chandlers Hochzeitseinladung nicht verschickt hatte. Entsprechend Der Knoten , Hochzeitseinladungen werden zwischen sechs und acht Wochen vor dem großen Tag verschickt. Angenommen, Rachel bemerkte ihren Fehler ein paar Wochen nachdem sie ausgehen sollten, kann man davon ausgehen, dass sie und Ross ungefähr fünf Wochen vor der Hochzeit zusammen waren. Das bedeutet, dass der Anschluss zwischen dem 6. April und dem 13. April stattfand.

Wann hat Rachel endlich geboren?

Freunde Autoren haben den Fans nie erzählt, was Emmas offizielles Geburtsdatum war, aber die Zuschauer können einige fundierte Vermutungen anstellen. Die Episode mit Emmas Geburt wurde am 16. Mai 2002 ausgestrahlt. Das bedeutet jedoch nicht, dass es ihr Geburtsdatum war. Einige Fans glauben, dass Emma am 4. April 2002 geboren wurde, während andere argumentieren, dass ihr Geburtsdatum näher am Memorial Day lag, der am 27. Mai 2002 gefeiert wurde.

Jennifer Aniston als Rachel Green, David Schwimmer als Ross Geller | Danny Feld/NBCU-Fotobank

VERBINDUNG: 'The Big Bang Theory': Fans haben Fragen zu Bernadettes erster Schwangerschaft

Das Geburtsdatum am Memorial Day-Wochenende macht Sinn, wenn man sich ansieht, was zu dieser Zeit im Leben der Freunde passierte. Joey Tribbianis Filmpremiere sollte am Memorial Day stattfinden, und Rachel beklagte, eine Woche überfällig zu sein, als Joey versuchte, herauszufinden, wen er zu seiner Premiere mitnehmen sollte. Vermutlich bedeutet das, dass Rachels Geburtstermin irgendwann Mitte Mai war, und ihre Geburt näher am Ende des Monats. Das Datum passt zwar zu den Ereignissen der Serie, bedeutet aber auch, dass Rachel viel länger schwanger war als die durchschnittliche Frau.

Der Zeitrahmen macht keinen Sinn

Die durchschnittliche Schwangerschaft dauert 40 Wochen. Wenn Ross und Rachel im April 2001 schwanger wurden, hätten sie ihre Tochter im Januar 2002 begrüßen sollen. Das geschah jedoch nicht. Stattdessen war Rachel mindestens weitere drei Monate schwanger, wahrscheinlicher aber weitere vier Monate. Kurz gesagt, Rachels Schwangerschaft dauerte ein ganzes Jahr. Kein Wunder, dass sie am Ende launisch war.

Jennifer Aniston als Rachel Green, Courteney Cox als Monica Geller und Lisa Kudrow als Phoebe Buffay | Danny Feld/NBCU-Fotobank

VERBINDUNG: 'Freunde': Monicas und Rachels Wohnungsnummer macht keinen Sinn

Freunde mag zu seiner Zeit eine sehr beliebte Show gewesen sein, aber das bedeutet nicht, dass es nicht ohne Probleme war. Es gab mehrere große Handlungslöcher in der Serie, und die Fans hatten im Laufe der Jahre viel Spaß, darauf hinzuweisen. Das größte Problem, das Fans mit der Serie haben, ist die Fähigkeit von Monica und Rachel, sich ihre Wohnung leisten zu können. Einfach gesagt, sie konnten es nicht. Die Zuschauer haben auch bemerkt, dass es Probleme mit den Geburtstagen der Bande und auch mit den Wohnungsnummern gibt.

'Teen Mom: Young and Pregnant': Rachel Beaver erfährt, dass sie wieder schwanger ist, und fragt sich, ob sie das Baby behalten soll

Für Rachel ging es gerade gut, sie genoss die Dating-Szene und es war ihr egal, aber diese Entwicklung könnte all ihre Pläne durchkreuzen

Rachel Biber (MTV)

Rachel Beaver hatte angefangen, in die Dating-Welt einzusteigen, als sie anfing, mit Koty auszugehen. Mit ihm zusammen zu sein gab Rachel das Gefühl, dass sie endlich mit einem Typen zusammen war, der sie respektiert und mit ihr zusammen sein wollte. Während alles zwischen ihnen auf eine positive gemeinsame Zukunft hindeutete, nahmen die Dinge eine andere Wendung, als Rachel dachte, dass sie wieder schwanger war.

Natürlich beschloss Rachel, einen Schwangerschaftstest zu machen, um der Spannung, die sie langsam auffrisst, ein Ende zu setzen. Rachels Freundin Jaden und Mama Stephanie waren anwesend, um sie zu unterstützen. Ohne noch mehr Zeit zu verlieren, machte Rachel den Schwangerschaftstest und wartete auf die Ergebnisse.

Nach ein paar Minuten hatten sich ihre Befürchtungen bewahrheitet, als sie herausfand, dass der Schwangerschaftstest positiv war. Stephanie war ebenfalls schockiert und konnte nicht anders, als sich in Tränen aufzulösen, als sie an die Situation dachte, in die ihre Tochter geraten war. Währenddessen beschloss Rachel, Koty anzurufen, um ihn über die Schwangerschaft zu informieren.

Sie beschloss, direkt zur Sache zu kommen und sagte ihm, dass sie schwanger sei, fügte jedoch hinzu, dass sie sich sicher sei, weil sie einen Schwangerschaftstest gemacht habe. Rachel geriet in Panik, als sie ihm sagte, dass sie sich Sorgen machte, was sie als nächstes tun sollte. Ihre bisherigen Erfahrungen mit Männern waren nicht so toll und sie ist vorsichtig, etwas von Koty zu erwarten. Aber Koty machte klar, dass eine Abtreibung keine Option sei.

Währenddessen gab Stephanie Rachel etwas ernstes Reden. Sie erinnerte ihre Tochter daran, dass es eher ein falsch negatives als ein falsch positives geben könnte und fügte hinzu, dass Rachel sicherlich wieder schwanger sei. Es war ein schlechter Zeitpunkt, um die 'Ich habe es dir doch gesagt'-Sache zu machen, aber Stephanie erinnerte Rachel sogar daran, dass dies der Grund war, warum sie sie immer wieder aufforderte, auf Verhütung zu setzen.

Eine deutlich reumütige Rachel antwortete und sagte, sie fühle sich wie das „dümmste Stück** auf dieser Welt“. Sie erklärte weiter, dass sie nicht noch einmal schwanger werden wollte, aber Stephanie sagte, dass die beiden nicht viel dagegen tun könnten. Rachel ist jedoch immer noch unschlüssig.

Bevor Rachel an eine andere Möglichkeit denken konnte, warnte Stephanie ihre Tochter, dass die Entlassung des Babys eine Entscheidung sein würde, die sie für immer bereuen würde. Dies führt zu Verwirrung und Konflikten bei Rachel und während sie mit der Kamera sprach, gestand sie, dass sie sicher war, dass sie auf ein Kind aufpassen könnte, aber die Betreuung von zweien scheint ihr einfach zu viel zu sein.

Film rummachen

Malorie, Rachels Schwester, hat vorgeschlagen, dass sie immer eine Abtreibung versuchen könnten, da Rachel nicht auf ein Kind vorbereitet war. Rachel war sich jedoch nicht sicher, ob sie das tun wollte. Nach reiflicher Überlegung beschloss Rachel, das Baby zu behalten. Sie hoffte, dass die Dinge bei Koty anders sein würden als bei Drew und Jacob.

Für Rachel sieht es gut aus, da auch Koty ihre Entscheidung unterstützt und ihr versichert hat, dass sie dies gemeinsam tun werden.

'Teen Mom: Young and Pregnant' wird dienstags um 21 Uhr ET auf MTV ausgestrahlt.

Wenn Sie einen Unterhaltungsartikel oder eine Geschichte für uns haben, kontaktieren Sie uns bitte unter (323) 421-7515

Die umstrittensten Momente bei Freunden

Netflix

Freunde gilt weithin als eine der beliebtesten Sitcoms aller Zeiten. Obwohl die Premiere 1994 ein Publikum von 22 Millionen Menschen , eine satte 52,46 Millionen Zuschauer zum Serienfinale eingestimmt. Als Referenz, das ist ungefähr das Sechsfache der Bevölkerung von NYC (wo sich die vermutlich mietpreisgebundenen Wohnungen der Titelfreunde befinden) und rund 33 Millionen Zuschauer mehr als das Game of Thrones Finale. Auch heute noch sind die Zuschauer so inbrünstig für die Sitcom, dass Netflix sie ausgebeutet hat 100 Millionen US-Dollar die Streaming-Rechte der Serie bis 2020 zu behalten.

Entsprechend USA heute , die Hauptdarsteller machen 20 Millionen Dollar in Reste jedes Jahr, obwohl die Show vor mehr als 25 Jahren zum ersten Mal ausgestrahlt wurde (was fast macht Jennifer Aniston ist mittelmäßiger Netflix-Film, Krimi , verzeihlich). Leider sind einige Aspekte der Sitcom halte nicht gerade stand heutzutage. Obwohl die Show in den 90er und frühen Jahren einige kontroverse Momente hatte, wurden immer mehr Freunde “ Off-Color-Witze haben in den letzten Jahren für Aufsehen gesorgt.

Hier sind die umstrittensten Momente der Serie, einschließlich dieser einen Szene, die Sie wahrscheinlich nicht gesehen haben.

Der, bei dem sich die Bräute bei Friends nicht küssen

Netflix

In der Episode 'Der mit der lesbischen Hochzeit' von 1996 heiratet Ross' Ex-Frau Carol ihre Freundin Susan. Die Episode wurde fast zwei Jahrzehnte vor dem Urteil des Obersten Gerichtshofs der Vereinigten Staaten aus dem Jahr 2015 ausgestrahlt, das die gleichgeschlechtliche Ehe auf Bundesebene legalisierte, und NBC bereitete sich auf einen Ansturm von Beschwerden der 31,6 Millionen Zuschauer der Sitcom vor Unabhängig .

In Wirklichkeit war der Trubel zum Glück minimal. Erst Jahre später fingen die Leute an, sich über die Hochzeit am Kopf zu kratzen. Wieso den? Das Paar küsste sich nicht einmal – es war sogar verboten. Jane Sibbett, die Carol während der gesamten Serie porträtierte, erzählte U-Bahn 2017: „Wir durften uns nicht küssen, und das hat uns enttäuscht. Es war nicht erlaubt, es wurde nur nicht gefilmt, dieser Abschnitt der Hochzeit. Die Leute waren besorgt, dass das passieren würde.'

Darüber hinaus erklärte Sibbett, dass die Episode, obwohl die Kontroverse nicht riesig war, ursprünglich von Sendern in Lima, Ohio, und Port Arthur, Texas, verboten worden war. Sie betrachtete die unglückliche Brüskierung als einen kleinen Segen. 'Diese Art von Presse war das Beste, und wir waren wirklich dankbar dafür, weil sie die Diskussion darüber wirklich auf den Tisch brachte', sagte Sibbett und fügte hinzu: 'Hier geht es um Liebe, verstehst du das?'

Diejenige, bei der die Geschlechtsidentität eine Pointe von Friends ist

Netflix

Freunde wurde wegen seiner fehlgeleiteten Darstellung von Chandlers Transgender Eltern Charles, der von der Oscar-nominierten und Cisgender-Schauspielerin Kathleen Turner gespielt wird. Schon bevor Turner 2001 in der Show auftrat, war die Geschlechtsidentität ihrer Figur eine lang anhaltende Pointe.

Während der gesamten Serie wird Charles durchweg falsch dargestellt und als schwule, männliche Drag Queen bezeichnet, was angesichts der Tatsache, dass es noch weniger Sinn macht, noch weniger Sinn macht Freunde Mitschöpferin Marta Kauffman erstellt der Charakter eine Transgender-Frau zu sein. Chandlers Behandlung von Charles ist so einzigartig schrecklich, dass mehr als ein Jahrzehnt später Schiefer nannte es immer noch 'besonders entsetzlich'. Wie Sie betont, kommt der entmutigendste Kommentar während 'The One with Chandler and Monica's Wedding Pt.1', wenn Chandlers Mutter Charles fragt: 'Hast du nicht ein bisschen zu viel Penis, um so ein Kleid zu tragen?'

In einem Schwule Zeiten Interview , Turner gab zu, dass ihr Charakter 'nicht gut gealtert ist'. Sie fügte hinzu: 'Wie sie mit mir angegangen sind, war 'Möchtest du die erste Frau sein, die einen Mann spielt, der eine Frau spielt?' Ich habe ja gesagt, weil es damals nicht viele Drag/Trans-Leute im Fernsehen gab.' Der Charakter war in der Tat trotz der unglücklichen Darstellung bahnbrechend. Entsprechend Ich werde für dich da sein Autorin Kelsey Miller, die mit der Unabhängig , Charles war so ziemlich 'der einzige Trans-Charakter ... der kein Mordopfer war' Recht & Ordnung .' Kauffman erzählte später USA heute dass sie die Transgender-Witze überdenken würde, wenn sie die Episode heute machen würde.

Der, in dem Ross versucht, seine Cousine zu bumsen

Netflix

Wenn wir noch mehr Beweise dafür brauchen würden David Schwimmer Ross war das unausstehlichste, unangemessenste Mitglied der Central Perk-Crew, suchen Sie nicht weiter als 'Der mit Ross und Monicas Cousin', der Episode, in der er buchstäblich versucht, seinen eigenen Verwandten zu bumsen. Inzest sieht nie gut aus.

2001 war die Welt ein ganz anderer Ort. Wir waren frisch auf den Fersen von Y2K und der beliebteste Paläontologe von Network TV (zugegeben, irgendwie standardmäßig) bekam eine ganze Episode, die seiner Suche gewidmet war, seine Cousine Cassi zu betten, die von Denise Richards gespielt wurde. Damals hoben die meisten von uns nicht einmal eine Augenbraue. In dieser Zeit haben wir viele Dinge rutschen lassen (siehe: Justin Timberlake 's Ramen-Nudelhaar oder sein passendes Denim-Outfit mit Britney Spears ). Jahrzehnte später, denken Sie an Stücke in Hülle und Fülle in Frage gestellt der berüchtigte gruselige Pass von Ross bei seiner Familie.

asiatische Puppen

Es gibt zwei Haupthandlungspunkte in der bizarren Episode: Einer ist ein leichter Inzest und der andere ist Monicas Versuch, eine falsche Vorhaut für Joeys Vorsprechen herzustellen. Wie College-Humor weist darauf hin, dass letzteres die „normale Handlung“ der Episode ist. Das sagt viel aus, ebenso wie die Tatsache, dass alle Freunde Ross' Wünsche scheinbar kennen und sich nicht darum kümmern. Vielleicht sind sie cool, wenn sie Cousins ​​heiraten, was zu dieser Zeit in 19 Staaten legal war Der Anwalt . So oder so, dies ist eine Episode, die einen zweiten Blick verdient.

Der, in dem Monica ihren Bruder küsst

Netflix

Es ist nicht wirklich Monicas Tag, Monat, Jahr oder Jahrzehnt, an dem sie erkennt, dass ihr erster Kuss mit ihrem älteren Bruder Ross war. Das Paar hat eine notorisch enge Beziehung, von der einige behaupten würden, dass sie sogar bizarr intim ist (vergessen wir nicht die Zeit, die Ross Monica gibt Verführungstipps oder wenn Monica sich als seine Verlobte ausgibt). Jahrzehnte nach der ersten Ausstrahlung der Show hat die Bindung zwischen Ross und seiner kleinen Schwester mehr als nur ein paar Augenbrauen hochgezogen. Entscheider tief in die angebliche „inzestuöse Beziehung“ der Geschwister eingetaucht und BuzzFeed überlegt, 'Könnten sie unangemessener sein?'

'The One where the Stripper Cries' (Staffel 10, Folge 11) ist vielleicht der Höhepunkt der geschmacklosen Bruder-Schwester-Bindung des Paares. Es kreuzt alle Kontroversen an: Inzest und Danny DeVito als Stripperin. Seltsamerweise scheint letzteres ein willkommener Hauch frischer Luft zu sein, nachdem er erfahren hat, dass Ross und Monica die Lippen geschlossen haben. Die Enthüllung kommt nach Monicas Junggesellenabschied, und einfach gesagt, es ist einfach eklig.

Der, in dem sie endlich eine schwarze Frau über Friends sprechen lassen

Netflix

Freunde spielt in New York City, das man aufgrund der tatsächlichen Demografie der Stadt für ethnisch vielfältig halten könnte, aber man würde nie wissen, dass es im Central Perk hängt. Die beliebte Sitcom ist bekanntlich weiß getüncht, und Aisha Tylers Rolle in der 9.

Tyler startete ihren Lauf mit Freunde in der Episode 'The One with the Soap Opera Party' von 2003, wo sie Charlie Wheeler spielt, einen Paläontologie-Professor, der später Ross' Freundin wird. Zuvor war Gabrielle Unions Auftritt in Staffel 7 das erste Mal, dass ein schwarzer Schauspieler überhaupt eine Sprechrolle erhielt InStyle .

Komplex , die die Serie als eine der rassistischsten TV-Shows aller Zeiten kritisierte, berichtete, dass Schauspielerin Holly Robinson Peete 2003 wegen des Mangels an Farbe kurz zum Boykott der Serie aufrief, aber Tyler hielt ihre Rolle tatsächlich für bahnbrechend. 'Ich denke, warum es funktioniert hat, war, dass sie es nicht in eine 'ganz besondere Episode von' geschafft haben Freunde “, wo sich die Freunde plötzlich mit Rassenproblemen auseinandersetzen oder versuchen, den relativen Mangel an Vielfalt der letzten acht Staffeln irgendwie auszugleichen“, sagte sie InStyle . 'Ich war nur eine Figur in der Serie, mit ihrer eigenen Anziehungskraft und ihren Macken und Schwächen.'

Der, bei dem Ross und Rachel eine Pause machen

Netflix

nicht wie Freunde' neuere Kontroversen, die angebliche Homophobie und einen Mangel an Diversität beinhalten, polarisierten die Fans sofort. Es ist mehr als 20 Jahre her, und die Leute diskutieren immer noch, was passiert ist.

Das Ganze beginnt mit der Episode 'The One where Ross and Rachel Take a Break' der dritten Staffel. Wie der Titel schon sagt, schlägt Rachel vor, dass das Paar inmitten eines Jubiläumsstreits „eine Pause von uns machen sollte“. Ross wird glauben gemacht, dass dies bedeutet, dass sie getrennt sind. Er betrinkt sich, schläft mit einer anderen Frau und Rachel ist (unserer Meinung nach angemessen) am nächsten Tag wütend, als sie es herausfindet. Aber wirklich: weniger als 24 Stunden und Ross ist schon weitergezogen? Das ist kalt.

Ob das Paar tatsächlich getrennt wurde oder nicht, wurde so kontrovers diskutiert, dass Kosmopolitisch holte 22 Jahre später eine Gruppe von Beziehungstherapeuten hinzu, um die Situation zu analysieren (die Ergebnisse waren nicht eindeutig). BuzzFeed führte sogar eine Umfrage durch, wobei die Ergebnisse ziemlich gemischt waren. Zu diesem Zeitpunkt ist Baby Emma ungefähr so ​​alt wie ihre Mutter, als sie in einem Hochzeitskleid in den Central Perk stürmte, also können wir es einfach lassen?

Der, in dem Rachel und Joey sich treffen

Netflix

Für viele Freunde Fans, 'The One where Joey Dates Rachel' (Staffel 8, Folge 10) hätte niemals passieren dürfen. Wir waren viel eher bereit zu sehen, wie Ross versuchte, sich mit seinem Cousin zu treffen, als sich zwei ganze Staffeln lang mit der Will-sie-nicht-Sie-Romanze der Freunde auseinanderzusetzen. Das Ganze fühlte sich einfach komisch an, und Der Wächter behauptete sogar, die Affäre habe in Staffel 10 die Sitcom getötet. Wir sind nicht die einzigen, die so dachten. Offenbar war die Besetzung vehement dagegen.

Im Interview mit Digitaler Spion , Der ausführende Produzent Kevin S. Bright gab das zu Matt LeBlanc war weniger als begeistert von der neuen Romanze seines Charakters mit Rachel. 'Am Anfang wollte Matt LeBlanc diese Geschichte nicht machen', sagte Bright. 'Er war ganz entschieden dagegen und sagte, dass er Ross' Freund ist und dass Joey niemals die Freundin eines anderen nehmen würde.'

Heute ist es eines der Dinge, die wir völlig vergessen, wenn wir die Serie nicht erneut ansehen. Vielleicht haben wir es zum Besseren aus unseren kollektiven Erinnerungen verbannt.

Der mit den beleidigenden Intersexuellenwitzen

Netflix

Versuchen wir für einen Moment, die Tatsache zu vergessen, dass Brad Pitt absolut ausgeweidet Jennifer Anistons Herz, als er mit Angelina Jolie . Die Unabhängig.ie ging sogar so weit zu behaupten, Pitt habe Anistons Leben ruiniert, aber es gab einmal eine Zeit, in der alles gut war und Pitt sich eine Gastrolle an ihrer Seite schnappte. Leider hat diese Rolle auch einige Kontroversen ausgelöst.

Pitt beehrt Freunde Fans mit seiner großartigen Präsenz in 'The One with the Rumor' (Staffel 8, Episode 9), wo er als Will Colbert spielte, einen alten Highschool-Kumpel, der zugibt, mit Ross einen 'I hasse Rachel'-Club gegründet zu haben. Die Pointe ist, dass er Rachel so sehr hasste, dass er ein Gerücht verbreitete, dass sie intersexuell sei und ihre Eltern eine Münze geworfen haben, um ihr Geschlecht zu bestimmen. Zu der Zeit, die Intersexuelle Gesellschaft von Nordamerika kritisierte die Episode als 'verletzend' und 'beleidigend' und veröffentlichte einen Brief des intersexuellen Verbündeten Devon King, der sie als 'ignorant, beleidigend, erniedrigend und absolut unprofessionell' bezeichnete.

Letztendlich gab Mitschöpferin Marta Kauffman später zu, dass der Witz schlecht beraten war. In einem Interview 2019 mit USA heute , Sie sagte: 'Ich hätte heute vielleicht nicht das hermaphroditische Zeug gemacht, wenn ich das drüben mit Brad Pitt hätte machen müssen.'

Der mit Homophobie in allen Friends

Netflix

Wann Freunde 1994 erstmals ausgestrahlt, nahmen die meisten von uns Chandlers pathologische Angst, als schwul wahrgenommen zu werden, nicht wirklich zur Kenntnis, insbesondere angesichts seiner Probleme mit seinem Vater. Nichtsdestotrotz ist die schlechte Einstellung der Show zu Männlichkeit und Homosexualität etwas, das in nachfolgenden Binge-Watches nicht unbemerkt geblieben ist. In den vergangenen Jahren, Freunde wurde von einer Reihe von Veröffentlichungen als homophob kritisiert, darunter – aber nicht beschränkt auf – die Unabhängig , News.com.au , Schiefer , NME , und Vox (die behauptete, die Sitcom sei „durchsetzt von faulen Schwulenwitzen“).

Wir sehen, wie die Witze während der Episode 'Der Eine mit Joey's Bag' aus der fünften Staffel hereinströmen, wenn die Freunde verschiedene Wege finden, um schmälern der Schauspieler für das Tragen einer Unisex-Umhängetasche. Sie glauben, dass es zu feminin ist, aber bei einem modernen Objektiv fragen wir uns, warum das überhaupt wichtig ist. Wir sehen es wieder, wenn Ross unbedingt kann nicht umgehen eine männliche Nanny in der passend benannten Episode 'The One with the Male Nanny' der 9. Staffel zu haben. Er vermutet, dass das Kindermädchen schwul ist. In Wirklichkeit haben Homosexualität und Kinderbetreuung absolut nichts miteinander zu tun. Diese Fälle sind so weit verbreitet, dass ein YouTuber sogar einen 50-Minuten-Supercut ausgerechnet Männlichkeit und Homosexualität werden zur Pointe.

Johnny Knocville

Matt LeBlanc verteidigte später die Show, um BBC News : 'Ich habe auch diese Gerüchte über Leute gehört, die Pot Shots nehmen bei Freunde , aber darauf möchte ich nicht eingehen. Dem stimme ich nicht zu.'

Der, bei dem Ross mit einem Teenager ausgeht

Netflix

Ross ist ein College-Professor und angeblicher Doktorand (wir sagen nur angeblich, weil seine knochigen Bewegungen es kaum glauben machen), aber es gibt keine Welt, in der es für einen Professor angemessen ist, mit einem Studenten auszugehen (geschweige denn mit einem Teenager). Student). Ja, sogar im Jahr 2000. Vielleicht denkt Ross, dass er es genauso gut könnte, wenn Y2K geht die Welt zusammenbrechen lassen zu jeder Minute. Vielleicht ist er einsam, weil sein einziger Freund neben seiner Schwester, seinem Highschool-Kumpel und Joey Tribiani ein Haustieraffe ist. Außerdem braucht er wahrscheinlich etwas, um über seinen High-School-Schwarm hinwegzukommen (an dem er mehr als ein Jahrzehnt nach seinem Abschluss immer noch festhält).

Ross' Beziehung zu Elizabeth war nicht die Handlung, die die meisten von uns wollten, aber Freunde hat es uns trotzdem gegeben. Es passiert während der Staffel 6-Episode 'The One where Ross Dates a Student', und bis heute diskutieren die Fans immer noch über das polarisierende Paar. News.com.au hat nachgerechnet und herausgefunden, dass Elizabeth ungefähr 18 Jahre alt ist, während Ross Anfang 30 ist. Es ist technisch gesehen legal, aber es ist immer noch ernüchternd, als Elizabeths Vater (Bruce Willis) droht, die Schule wegen Ross' Verhalten zu kontaktieren. Die sind zahlreich Reddit-Threads, die den Creep-Faktor von Ross im Moment in Frage stellen, und Der Wächter Es war ziemlich klar, als sie 'Ross is so gruselig' schrieben. Ehrlich gesagt war diese Episode aus einem bestimmten Grund umstritten. Machtmissbrauch ist immer ein No-Go.

Der, bei dem Freunde Monica fett beschämen

Netflix

In einer Zeit, in der Lizzo ist die Billboard-Charts zerschlagen mit Eigenliebe und Einzelhändler haben haben aufgehört, ihre Modelle zu retuschieren dafür, echte menschliche Körper zu zeigen, zuzusehen Courteney Cox in einem dicken Anzug herumtanzen ist nicht gut gealtert. Das ist kein Geheimnis Freunde “ Der langjährige Witz über Monicas Gewicht fühlt sich 2019 ein wenig fett an. Könnten sie einen echten übergewichtigen Schauspieler engagiert haben? Hätten sie Fat Monica die gleiche emotionale Tiefe geben können wie ihrem dünnen Gegenstück? Wahrscheinlich in beiden Punkten. Obwohl es nur in vier Episoden erscheint, startete der fette Anzug einen Ansturm von Denkstücken.

Wie Glanz Leg es, Freunde umrahmt Fettleibigkeit wie 'Wenn du übergewichtig bist, gibt es keine Möglichkeit' irgendjemand werde dich lieben.' Obwohl Fat Monica hat Kritik geäußert von neuen Zuschauern und Kritikern kommt vielleicht der ergreifendste Punkt von Ich werde für dich da sein Autorin Kelsey Miller. 'Die fette Monica ist nicht einmal eine Person', schrieb sie in a Vox op-ed. »Sie ist nicht Monica, Fette. Sie ist eine Zeichentrickfigur mit einer seltsamen, schreienden Stimme und einer völlig anderen Persönlichkeit (wenn man eine Affinität für Mayonnaise und Kit Kats eine Persönlichkeit nennen kann). Ihr ganzes Leben lang isst und schmachtet sie und tanzt gelegentlich ohne Grund zu Discomusik mit Donuts in der Hand. Sie ist ein Clown.' Wirklich, Fat Monicas Bageltanz wird nicht genau so gefeiert wie die Rolle der Schauspielerin in Bruce Springsteens „Dancing in the Dark“-Video.

Die, in der Friends eine umstrittene Szene gelöscht hat

Netflix

Die Freunde Episode 'The One where Rachel Tells Ross' scheint kaum umstritten zu sein, aber das liegt nur daran, dass der wohl umstrittenste Witz der gesamten Serie gelöscht wurde, bevor er jemals ausgestrahlt wurde. Für diejenigen, die eine Auffrischung brauchen, ist dies die Episode, in der Rachel Ross erzählt, dass sie schwanger ist und Monica und Chandler in ihren Flitterwochen mit einem anderen Paar konkurrieren, das sie anscheinend bei jedem Upgrade und jedem Werbegeschenk, das an Jungvermählte ausgegeben wird, besiegt.

In der Version der Episode, an die wir uns erinnern, sehen wir Monica und Chandler beim Check-in am Flughafen in der Schlange. Das rivalisierende frisch verheiratete Paar bekommt ein Upgrade, während Monica und Chandler direkt hinter ihnen stehen und in die Wirtschaft verbannt werden. In der Originalversion bekommen Monica und Chandler tatsächlich ein erstklassiges Upgrade, aber Chandler ruiniert es, als er vor einem Schild mit der Aufschrift „Bundesgesetz verbietet jegliche Witze über Flugzeugentführungen oder Bombardierung.'

Entsprechend ausdrücken , die Episode wurde im Oktober 2001 ausgestrahlt, einen Monat nach den Terroranschlägen vom 11. September. Der Witz wurde 'als zu unsensibel für Bildschirme angesehen' und die Episode wurde überstürzt umgeschrieben. Ehrlich gesagt, jeder, der sich die gelöschte Szene danach angesehen hat im Internet durchgesickert weiß, dass das wahrscheinlich ein guter Anruf war.

Die Fans von Freunden gingen wütend, nachdem sie bemerkten, dass Rachel über ein JAHR mit Emma schwanger war

NICHT versuchen zu prahlen oder so - aber wenn wir jemals auf Mastermind gehen sollten, dann wäre Friends-Trivia unser Spezialgebiet.

Wir können Joeys viele, viele Schauspielrollen, Phoebes Auswahl an verrückten Songs und den Namen von Chandler und Ross' College-Band leicht abklappern - erinnerst du dich an Way, No Way?

3

Rachel war gerade ein paar Wochen schwanger bei der Hochzeit von Monica und Chandler, die im Mai 2001 stattfandBildnachweis: Getty - Mitwirkender

Aber eine Sache, die uns bis jetzt noch nie aufgefallen ist, ist, dass Rachel nicht nur ein paar Wochen überfällig war, als sie Emma in der achten Staffel zur Welt brachte – sondern sie war ein ganzes JAHR schwanger.

Kein Wunder, dass sie am Ende so die Nase voll hatte...

Nachdem er den krassen Kontinuitätsfehler entdeckt hatte, schrieb ein Reddit-Benutzer und ein Friends-Superfan auf dem Forum Wie geht es dir? : 'In der siebten Staffel, Folge 17, The One With the Cheap Wedding Dress, sagt Monica, dass sie am 15. Mai heiratet.'

snl lustiger Sketch

In der ersten Episode der achten Staffel (die immer noch während der Hochzeit von Monica im Mai spielt) bestätigt Rachel, dass sie ein paar Wochen schwanger ist – aber in The One with the Halloween Party hat sie NOCH keinen Babybauch, obwohl sie im fünften Monat schwanger ist.

3

Fünf Monate Schicht, Rachel hatte auf ihrer Halloween-Party immer noch keinen BabybauchBildnachweis: Getty - Mitwirkender

Der Benutzer fuhr fort: „In Staffel 7, Episode 24, The One with Chandler and Monica’s Wedding: Part 2, sagt Joey, dass das Veröffentlichungsdatum für seinen Film über den Ersten Weltkrieg das Memorial Day-Wochenende [27. Mai 2002] ist.

'Wir finden in Staffel 8, Folge 22, The One Where Rachel is Late, heraus, dass die Woche vor seiner Filmpremiere ihr Fälligkeitsdatum ist.'

Sie wiesen darauf hin, dass Rachels Geburtstermin im Mai fast genau ein Jahr nach Monicas und Chandlers Hochzeit liegt, und kamen zu dem Schluss: 'Das würde sie für 12 Monate schwanger machen.'

Natürlich störten sich auch andere Fans im Forum über die Ungereimtheiten und wiesen darauf hin, dass die Show den Anschein erweckte, als sei Emma während eines heißen New Yorker Sommers geboren worden.

3

Rachel bestätigte, dass ihr Geburtstermin die Woche vor der Premiere von Joeys Zweitem Weltkrieg am 27. Mai 2002 war – was sie über ein JAHR schwanger machteBildnachweis: Getty - Mitwirkender

Einer antwortete: „Keine davon ergibt einen Sinn. Vor allem, wenn sie das Tanktop trägt, ihr Bauch steht weit heraus (d.h. sie ist superschwanger), macht Ross einen Kommentar dazu.

„Sie erwidert mit der Tatsache, dass es draußen 100 Grad hat, was ich kaum glauben kann, es sei denn, sie versuchen zu sagen, dass es Sommer ist. So viele Kontinuitätsfehler bei Rachels Schwangerschaft.'

Ein anderer fügte hinzu: „Es gibt viele Inkonsistenzen in der Show. Geburtsdaten ändern sich, Wohnungsnummern ändern sich. Die Jungs lieben Die Hard, erkennen aber Bruce Willis usw. nicht wieder.'

Darüber hinaus haben wir Anfang des Jahres enthüllt, wie sich die nächste Tür in Moncias Wohnung in den späteren Staffeln auf mysteriöse Weise umgedreht hat.

In weiteren Retro-Friends-Nachrichten ließ sich die fabelhafte Autorin Lydia Hawken zur Feier des 20-jährigen Jubiläums der Show die Frisur „The Rachel“ schneiden – und sie sah aus wie ein struppiger, ungepflegter Hund.

Und diese unglaublichen, nie ausgestrahlten Szenen von Friends beinhalten, wie Emma krabbelt und Chandlers SEHR unbeholfener Tanz mit Monicas Mutter.

Plus Friends-Fans entdeckten in der letzten Episode der Show etwas sehr Seltsames, das in Joey Tribbianis Ofen kochte.