Haupt Essen Der galoppierende Gourmet machte schon lange vor Food Network im Fernsehen Spaß beim Kochen. Jetzt ist er wieder da.

Der galoppierende Gourmet machte schon lange vor Food Network im Fernsehen Spaß beim Kochen. Jetzt ist er wieder da.

Graham Kerr galoppierte vor fast 50 Jahren in die kulinarische Berühmtheit. Er hat die meiste Zeit verbracht, seit er versucht hat, sich davon zu verabschieden.

Der charmante, freche Galloping Gourmet galt als einer der ersten Entertainer des Food-TV, genannt der Hohepriester des Hedonismus; er erhielt einen Broken Spoon Award von Weight Watchers International für den gefährlichen Exzess seines CBS-Hits. Aber Kerr gab diese Butter-und-Sahne-Persönlichkeit auf, als er die Show 1971 beendete. Jahrzehnte danach folgte sein Leben neuen Drehbüchern – fettarme Diäten, geschmacksorientiertes Kochen, religiöse Missionen, Gemüseanbau.

Diese drei Kochbücher gingen vor dem Internet viral – und sie halten sich noch heute

Mit 84 Jahren ist er in seinem Haus im grünen Skagit Valley in der Nähe von Seattle immer noch ein Meister der menschlichen Verbindung. Seine Stimme strotzt vor Wärme, als er aus seiner kompakten Küche tritt und eine Platte mit Suppenschüsseln balanciert. Sagen Sie mir bitte, wer Veganer ist, sagte er und bediente eine Gruppe von College-Studenten, die für ein Gartenprojekt und eine Frage-und-Antwort-Runde zu Besuch waren. Er pries den lokalen Samish Bay-Käse auf dem Tisch mit entzücktem Bombast: Er hat eine Textur und einen Geschmack, die ein-labyrinth-ing .

Die Werbegeschichte wird unter der Werbung fortgesetzt

Die meisten der etwa 30 Studenten eines Biolandbau-Programms am Evergreen State College hatten Kerrs Namen noch nie gehört; ihre Eltern und Großeltern waren aufgeregter, als sie von den Plänen des Tages hörten. Aber sie waren genauso konzentriert wie jedes Studiopublikum, diskutierten über Ziele und gingen mit Umarmungen und Träumen davon, die Welt zu einem besseren Ort zu machen. Das ist die Art von Eins-zu-Eins-Beeinflussung, die Kerr jetzt wichtig ist.

Ich weiß, was es heißt, groß zu sein, und ich weiß, was es heißt, ich zu sein. Und ich bin wirklich lieber ich selbst, sagte er.

Wie also kommt diesen Monat ein Galoppierendes Gourmet-Kochbuch heraus? Kerrs jugendliches Gesicht lächelt von der Neuauflage von Das Graham Kerr Kochbuch, erstmals 1969 in den Vereinigten Staaten veröffentlicht, auf dem Höhepunkt seines beachtlichen Ruhms. Zu den Originalrezepten, von denen einige in Kerrs ordentlicher, abgerundeter Schrift neu kommentiert wurden, gehören ein Lammrücken mit Reisbrandfüllung und eine in Gebäck gewickelte Porterhouse-Steakpastete.

Die Antwort ergibt ein viel reicheres Bild. Kerr ist in all den Jahren nicht so sehr weggegangen, als sich der Kreis zu schließen. Und die Reise begann Jahre, bevor er anfing, mit einem Glas Wein über Stühle zu springen.

Die Werbegeschichte wird unter der Werbung fortgesetzt

Wir haben immer wieder festgestellt, dass er für so viele Menschen als Pädagoge ein Prüfstein war, nicht nur als Entertainer, sagte Ted Lee, der das Buch zusammen mit seinem Bruder Matt Lee für ihren Rizzoli-Aufdruck von Vintage-Schätzen auswählte. Es war fesselnd, sagten sie in einem Telefoninterview, voller Integrität, seiner Zeit um Jahrzehnte voraus und spiegelte gleichzeitig seine eigene James-Bondian-Ära wider.

Der „Fischmissionar“, der unser Essen verändert hat, einen Alaska-Lachs nach dem anderen

Das Buch, das über sieben Jahre recherchiert und 1966 in Australien gedruckt wurde, war teilweise als Leitfaden für Kochmethoden gedacht, mit Schritt-für-Schritt-Fotos für Aufgaben wie das Zubereiten von Lammnieren. Kerr, ein leitender Catering-Berater der Royal New Zealand Air Force, versuchte auch, einen Kochstil für die atemberaubenden lokalen Zutaten der Region zu kreieren: Queensland-Entlein, die kleine Kumara-Süßkartoffel, die riesige und heute seltene Toheroa-Muschel.

Ich war damals dreist, sagte er.

raub kardashian tattoos
Die Werbegeschichte wird unter der Werbung fortgesetzt

Als die Lee-Brüder (diese jungen Leute aus Charleston) anriefen, las er zum ersten Mal seit Jahren die Erstausgabe erneut und schrieb Notizen zu seinem eigenen Exemplar. Er gab grünes Licht, es wieder in die Regale zu stellen.

Das Original, sagte Kerr, sei vom Galoppierenden Gourmet unberührt geblieben, außer dass sie diesen Titel darauf gesetzt hätten. . . . Es schien mir aus einer Zeit meines Lebens zu stammen, die, wenn man so will, ungeschminkt war.

Es wurde auch vor einer weiteren tektonischen Wende in seinem Leben geschrieben, als seine prägendste persönliche Beziehung – seine Ehe – zum Beruf wurde.

Kerr ist in Großbritannien als Sohn von Hotelmanagern und Einzelkind aufgewachsen. Ich musste irgendwo spielen. Also muss ich in der Küche spielen, sagte er. Im Alter von 11 Jahren schrieb er 2015 in seinen Memoiren Flash of Joy, er verliebte sich in ein 10-jähriges Mädchen mit engen schwarzen Locken und einem Gesicht, das vor purer Freude strahlte. Er und Treena heirateten, als er 21 war.

Die Werbegeschichte wird unter der Werbung fortgesetzt

Sie waren eine Einheit. Sie sind eine Einheit, sagte Suzanne Butler, Kerrs langjährige Kochassistentin, bevor sie ihm half, Desserts für die Gärtnerstudenten zu servieren.

Er studierte Hotelmanagement, diente im Catering Corps der britischen Armee und leitete dann kurzzeitig das Royal Ascot Hotel, bevor er die Position in Neuseeland übernahm. Kommerzielles Fernsehen hatte gerade erst seinen Anfang im Land, und Kerr wurde gebeten, in einer frühen Talkshow Omeletts zu kochen.

Er war kein Naturtalent – ​​damals nicht. Als die Erfahrung zu seiner eigenen Show führte, Eggs With Flight Lieutenant Kerr, fand Treena, ein ausgebildeter Schauspieler, seine Leistung ungefähr so ​​ansprechend wie der Titel.

Er sei der unsäglich langweiligste Mann auf der ganzen Welt, sagte sie ihm, und er sollte seine Tat beleben. Es dauerte nicht lange, da probte er vor ihren Theaterfreunden, britischen Expatriates mit respektlosem Humor.

Die Werbegeschichte wird unter der Werbung fortgesetzt

Sie wurde seine Emmy-nominierte Produzentin bei The Galloping Gourmet und fügte Lachen und bissige Signaturen wie seinen springenden Eintrag hinzu.

Berühmtheit war sofort und überwältigend. Komiker in der Küche , titelte die Strecke von 1969 im Life-Magazin (die auch einen schnüffelnden Rückschlag von Leuten wie James Beard enthielt).

Warum Amerikaner Großbritanniens beliebteste italienische Kochbehörde kennenlernen sollten

Kerrs Kombination aus Essen und Unterhaltung wurde sofort als neues Phänomen bezeichnet, und sein Stil ebnete den Weg für die heutigen Stars, schrieb die Autorin Kathleen Collins 2009 in ihrem Buch Watching What We Eat, a history of food TV.

Julia Childs Show wurde sechs Jahre vor Kerr in den Vereinigten Staaten ausgestrahlt, und beide griffen den kulturellen Wandel an, der die Menschen dazu brachte, Essen als eine Erfahrung zu betrachten, schrieb sie.

Die Geschichte geht unter der Werbung weiter

Aber Child war in erster Linie eine Erzieherin, die das obere PBS-Publikum ansprach, schrieb sie. Kerr zielte auf die großen ungewaschenen. Zusammen mit den beiden, schrieb Collins, hätten sie praktisch das gesamte Fernsehpublikum auf eine heute kaum vorstellbare Weise eingefangen. Julia machte Gourmet-Küche möglich und Graham machte Spaß.

Werbung

Das Tempo von The Galoping Gourmet war anstrengend, und die Rezensionen, die ihm am wichtigsten waren, waren die Noten, die seine Frau für jede Aufführung auf ein Whiteboard im Büro schrieb. Die Show wurde zu einem Schnellkochtopf des Elends, der ihre Ehe und ihre Beziehung zu ihren drei Kindern belastete.

Es endete nach nur drei Jahren Sendezeit, als beide bei einem Autounfall schwer verletzt wurden, ironischerweise von einem Gemüselaster aufgefahren. Schließlich kämpften sie sich um ein neues Leben und fanden Gott – zuerst Treena. Sie verließen die finanzielle Sicherheit und verzichteten in einem Streit über religiöse Bezüge in ihren TV-Credits auf die Rechte am Franchise. (Galoppierender Gourmet: Ich habe 3 Millionen Dollar Fortune For Christ verschenkt! Lesen Sie einen Klappentext im National Enquirer.)

Die Geschichte geht unter der Werbung weiter

Treena produzierte Hunderte weiterer TV-Episoden: The Graham Kerr Show, Graham Kerr’s Kitchen. Es war sein Name, aber so viel reagierte auf sie.

Treenas Gesundheitsprobleme – ein Herzinfarkt und ein Schlaganfall – inspirierten Kerr zum Minimax-Kochen, um Fett und Cholesterin zu minimieren und die guten Dinge zu maximieren. Und als er zu weit ging, zog Treena ihn zurück, wie an dem Tag, an dem er ihr sagte, sie könne kein Bologna-Sandwich in die Brotdose ihres Sohnes legen.

Er lächelt immer noch reumütig und erinnert sich daran, wie sie ihm die Bologna-Scheiben wie ein Dealer in Las Vegas zugeworfen und geschrien hat: Es gibt NICHTS auf dieser Welt zu essen. . . nichts, nichts nichts!

Werbung

Als Rachael Ray 2011 ihren Food-Helden eine Show widmete und Kerr auf Sendung brachte, brachte er seiner Frau sein Leben wieder zurück: Jedes Essen ist für mich eine Herausforderung, sie auf neue Weise zu erfreuen, und es ist wunderbar, sagte er.

Die Geschichte geht unter der Werbung weiter

Heute strahlt ihr Lächeln von Fotos an seiner Wand in Mount Vernon. Treena starb 2015, kurz vor ihrem 60. Hochzeitstag.

Der Verlust war unvorstellbar. Aber Kerr freut sich mit der Zeit immer noch. Bescheiden leben – sie haben wirklich ein Vermögen aufgegeben – erwartet er, in der bleiben zu können Haus, das sie liebten . Obwohl er seine Website und seine E-Mail-Liste geschlossen hat, hat er nur kurze, persönliche Videos über das Leben aufgenommen, die er möglicherweise posten kann, um Menschen auf ihrer eigenen Reise zu helfen – nicht im Fernsehen, nicht dort, wo jemand Dinge daraus verkaufen kann, genauso wie ein Weise zu verbinden.

Auf einem hohen Stuhl vor den Schülern sitzend, sprach er mit charismatischer Souveränität, gestikulierte zur Betonung und erhob sich von seinem Stuhl, um einen dramatischen Effekt zu erzielen. (Er sagte später, dass sein Bein taub geworden war und er sich bewegen musste.)

gwyneth paltrow sieben

Wie halten Sie das Erbe von Julia Child am Leben? Im Voraus bezahlen.

Wenn jeder von uns dachte, dass wir wahrscheinlich keine große Fernsehsendung bekommen, aber wahrscheinlich Nachbarn haben – und wenn Sie zu den Nachbarn beitragen könnten, wie zum Beispiel einen Garten anbauen oder Produkte teilen – gibt es nichts Vergleichbares, sagte er der Gruppe . Er gab Ratschläge zum Pflücken von Senfgrün und Geschichten über seinen ersten Tomahto, über Missionen und als Katalysator für Veränderungen.

Werbung

Araminta Little, 18, fragte, ob er in Erwägung ziehen könnte, einen TED-Talk zu machen. Nicht mehr.

Sie können eins zu eins einen Unterschied machen. Wenn Sie selbst das Gefühl haben, Tausende von Menschen inspirieren zu müssen, geschieht etwas Verdorbenes im Inneren und Sie beginnen, sich selbst als etwas mehr zu betrachten, als Sie sind. Und wir haben eine Welt voller solcher Menschen, und sie führen die Menschen sehr oft in die Irre, sagte er.

Mama Mutter Trolle

Das neue Buch bedeute ihm so viel, sagte er den Studenten, aber er wolle nicht zu einer großen Release-Party nach New York. Er wollte nicht touren oder im Fernsehen sprechen. Ich möchte, dass dies der offizielle Startschuss für das Buch ist, sagte er ihnen. Er las einen Segen vor und fuhr dann fort.

Ich möchte, dass es die Menschen nährt, und ich möchte, dass es die Menschen erfreut, und ich kann mir nicht vorstellen, in welcher Gesellschaft ich im Moment lieber wäre als in Ihrer.

Wieder einmal erfüllte für Graham Kerr Applaus den Raum.

Denn ist ein freiberuflicher Autor mit Sitz in Seattle. Kerr wird am Mittwochmittag an unserem Online-Chat mit den Lesern teilnehmen: live.washingtonpost.com.

Rezepte :

Bauernsuppe mit Gemüse

3 bis 4 Portionen (ergibt 3 Tassen)

MAKE AHEAD: Die Suppe kann bis zu 3 Tage gekühlt werden; Zum Aufwärmen müssen Sie mehr Brühe oder etwas Wasser hinzufügen, da die Suppe nach dem Abkühlen ziemlich dick wird.

Angepasst von Das Graham Kerr Kochbuch: Der galoppierende Gourmet, von Graham Kerr (Rizzoli, Mai 2018).

Zutaten

2 mittelgroße Karotten, geputzt und gut geschrubbt

1 kleine, junge Rübe (3 Unzen), getrimmt und gut geschrubbt

1 kleine Pastinake (2 Unzen), getrimmt und gut geschrubbt

1 mittelgroße Zwiebel

4 Esslöffel geklärte Butter oder Ghee (siehe HINWEIS)

1 Knoblauchzehe, in dünne Scheiben geschnitten

1¾ Tassen Gemüsebrühe, vorzugsweise ohne Salzzusatz

3 Lorbeerblätter

4 Stängel Petersilie

3 Zweige Zitronenthymian (kann normalen Thymian ersetzen)

9 ganze schwarze Pfefferkörner

Koscheres oder grobes Meersalz

½ Tasse Sahne

Schritte

Karotten, Rüben, Pastinaken und Zwiebeln in ¼-Zoll-Scheiben schneiden.

Die geklärte Butter oder das Ghee in einer großen Bratpfanne oder Pfanne bei mittlerer Hitze schmelzen. Gemüse und Knoblauch einrühren; 4 Minuten kochen lassen oder bis sie etwas weich geworden sind. Sie sollten keine Farbe aufnehmen.

Brühe, Lorbeerblätter, Petersilie, Zitronenthymianzweig und Pfefferkörner dazugeben und mit einer guten Prise Salz würzen. Erhöhen Sie die Hitze auf mittlere und kochen Sie für ungefähr 25 Minuten, bis das Gemüse ganz zart ist. Lorbeerblätter, Petersilie und Zitronenthymian wegwerfen.

Geben Sie die Mischung nach Bedarf in Chargen in einen Mixer (mit dem mittleren Knopf des Deckels entfernt und ein Handtuch darüber gelegt) oder eine Küchenmaschine; pürieren, bis es glatt ist. (Alternativ können Sie eine Lebensmittelmühle verwenden und die Feststoffe entsorgen.)

Zurück in die Pfanne und die Sahne einrühren. Abschmecken und nach Bedarf mehr Salz hinzufügen. Warm servieren.

HINWEIS: Um Butter zu klären, legen Sie sie bei schwacher Hitze in einen Topf. Ohne Rühren garen, bis er sich verflüssigt hat, dann den Schaum oben abschöpfen (den Schaum wegwerfen), bis die Butter klar genug ist, um die milchigen Feststoffe am Boden der Pfanne zu sehen. Vom Herd nehmen und die klare Butter in einen separaten Behälter abseihen; die Feststoffe entsorgen.

hef hefner playboy

Mehr von Essen :

Diese drei Kochbücher gingen vor dem Internet viral – und sie halten sich noch heute

Warum Amerikaner Großbritanniens beliebteste italienische Kochbehörde kennenlernen sollten

Der „Fischmissionar“, der unser Essen verändert hat, einen Alaska-Lachs nach dem anderen

Wie halten Sie das Erbe von Julia Child am Leben? Im Voraus bezahlen.

Haben Sie Fragen zum Kochen? Nehmen Sie mittwochs um 12 Uhr an unserem Live-Chat teil.