Haupt Gefräßig Griechischer Joghurt und Feta machen diese Hähnchenfleischbällchen saftig und würzig

Griechischer Joghurt und Feta machen diese Hähnchenfleischbällchen saftig und würzig

Ich folge keiner strikt mediterranen Diät, aber wenn ich mich jemals dazu entscheide, wäre das kein großes Opfer. Ich liebe all die Aromen und Lebensmittel, die mit dieser Art des Essens verbunden sind. Und es ist für mich kein Problem, dass das Fleisch auf meinem Teller eine tragende Rolle spielt.

Wissen Sie, was es zum Abendessen gibt? Holen Sie sich unseren Eat Voraciously Newsletter und lassen Sie sich von uns helfen.PfeilRechts

Als ich ein Rezept für Hühnerhackbraten sah, das Feta-Käse, frische Minze, Lauch, Kürbis und Kalamata-Oliven enthielt, und vorschlug, all das zusammen mit einem griechischen Salat zu servieren, wusste ich, dass ich es probieren musste. Und dann natürlich anpassen.

Fangen Sie den Geschmack der griechischen Inseln mit diesem Hühnchen und Tzatziki im Souvlaki-Stil ein

gupta sanjay

Das Originalrezept bestand darin, gemahlenes gewürztes Hühnchen zu Hackbraten zu formen, aber ich fand, dass die vier Minibrote selbst bei sorgfältiger Handhabung etwas zu dicht und trocken und ehrlich gesagt nicht sehr schön waren, da das Hühnchen beim Backen nicht braun wird.

Die Geschichte geht unter der Werbung weiter

Stattdessen habe ich das Rezept optimiert, ein bisschen griechischen Joghurt, gehackten Knoblauch und getrockneten Oregano hinzugefügt und diesen Hackbraten in Fleischbällchen verwandelt. Der Feta-Käse und Joghurt verleihen diesen Fleischbällchen einen würzigen Geschmack und halten sie feucht.

Werbung

Skalieren Sie hier und erhalten Sie eine druckerfreundliche Version des Rezepts.

Sie kommen schnell zusammen und backen in etwa 15 Minuten, wobei sie sich ein umrandetes Backblech mit dem in Scheiben geschnittenen Kürbis, Lauch und halbierten Oliven teilen.

Während die Frikadellen im Ofen sind, haben Sie gerade genug Zeit, um in Ihrer hausgemachten Vinaigrette einen griechischen Salat aus Gemüse, roten Zwiebeln, Tomaten und nach Belieben noch ein bisschen Feta zu zaubern.

Einer der besten Teile dieses Essens war, dass die Fleischbällchen, die mit dem Gemüse geworfen wurden, am Ende ein Nebendarsteller auf dem Teller waren. Wir füllten uns mit Gemüse und Salat auf und hatten so übrig gebliebene Fleischbällchen, die ich kalt aus dem Kühlschrank genoss, eingetaucht in etwas dicken griechischen Joghurt. Auch Tzatziki, eine Joghurt-Gurken-Sauce, passt wunderbar zu diesen Frikadellen.

Die Geschichte geht unter der Werbung weiter

In seine Beschreibung der Mittelmeerdiät, sagt die Mayo Clinic Dazu gehören gemeinsame Mahlzeiten mit Familie und Freunden, ein Glas Rotwein und körperliche Aktivität.

Werbung

Bis die Pandemie vorbei ist, kann ich mich nicht mit allzu vielen Leuten versammeln, aber den Wein- und After-Dinner-Spaziergang schaffe ich.

Griechische Hühnerfleischbällchen mit Kürbis

Wenn Sie in Ihrem Lebensmittelgeschäft kein gehacktes Hühnchen sehen, bitten Sie den Metzger, es für Sie zu mahlen.

Lagerung: Reste können bis zu 3 Tage gekühlt werden.

So holen Sie das Beste aus Ihrem Supermarkt Metzger und Fischhändler heraus


Zutaten

Für die Frikadellen

  • 1 Esslöffel natives Olivenöl extra, plus mehr zum Einfetten des Backblechs
  • 1 Pfund gemahlenes Hühnchen
  • 1/2 Tasse (ca. 2 1/2 Unzen) zerbröckelter Feta-Käse
  • 1/4 Tasse griechischer Naturjoghurt (ca. 2 1/2 Unzen), plus mehr zum Servieren
  • 1/4 Tasse frische Minzblätter, gehackt, plus ganze Blätter Portion
  • 2 Knoblauchzehen, gehackt oder fein gerieben
  • 1 1/2 Teelöffel getrockneter Oregano, vorzugsweise griechisch
  • 1/2 Teelöffel fein gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 1/4 Teelöffel gemahlener Piment

Für das Gemüse

  • 3 mittelgroße gelbe Kürbisse (24 Unzen insgesamt), getrimmt und 1/4 Zoll dick in Scheiben geschnitten
  • 1 großer Lauch (ca. 8 Unzen), getrimmt, gut gespült und in dünne Scheiben geschnitten
  • 1/2 Tasse entsteinte Kalamata-Oliven (ca. 20 Oliven), halbiert
  • 1 Esslöffel Olivenöl

Für den Salat

  • 1 Pint Kirsch- oder Traubentomaten (ca. 8 Unzen), halbiert
  • 1 Gurke (10 Unzen), gewaschen und in Scheiben geschnitten
  • 1/4 Tasse (eine großzügige 1 Unze) Feta-Käse, zerbröckelt, plus mehr nach Bedarf
  • 1/4 rote Zwiebel, in dünne Scheiben geschnitten (optional)
  • 1/4 Tasse natives Olivenöl extra
  • 3 Esslöffel Rotweinessig
  • 1/4 Teelöffel getrockneter Oregano, vorzugsweise griechisch
  • 1/2 Teelöffel Dijon-Senf
  • Frische Minze oder Dill zum Servieren (optional)
  • Kochsalz (optional)
  • Frisch gemahlener schwarzer Pfeffer (optional)

Schritt 1

Einen Rost in die Mitte des Ofens stellen und auf 450 Grad vorheizen. Ein großes Backblech mit Rand leicht einölen.

Die Geschichte geht unter der Werbung weiter

In einer großen Schüssel Hühnchen, Feta, Joghurt, Minze, Knoblauch, Oregano, Pfeffer und Piment vermischen. Formen Sie die Mischung zu 16 gleich großen Fleischbällchen, jeweils knapp unter 1 1/2 Unzen, und legen Sie sie in die Mitte des vorbereiteten Backblechs.


Schritt 2

In einer anderen großen Schüssel Kürbis, Lauch, Oliven und 1 Esslöffel Olivenöl vorsichtig vermengen, bis alles bedeckt ist. Das Gemüse um die Frikadellen herum anrichten und in den Ofen geben. Etwa 15 Minuten braten, oder bis die Fleischbällchen eine Innentemperatur von 160 bis 165 Grad erreichen und der Kürbis zart ist.

Werbung

Schritt 3

Während die Frikadellen kochen, in einer großen Servierschüssel Tomaten, Gurken, Feta und rote Zwiebeln vermischen. In einer kleinen Schüssel Olivenöl, Essig, Oregano und Senf verrühren. Das Dressing über den Salat gießen, leicht vermengen und mit ein paar Minzblättern bestreuen. Abschmecken und bei Bedarf mit Salz, Pfeffer und mehr Feta würzen.

Die Geschichte geht unter der Werbung weiter

Schritt 4

Zum Servieren einen gehäuften Esslöffel griechischen Joghurt auf den Teller streichen und die Fleischbällchen und den Kürbis teilweise auf den Joghurt legen. Den Salat neben die Frikadellen geben und den Teller mit Minze oder Dill bestreuen, falls verwendet.

Alternativ können Sie diese familiäre Art servieren, indem Sie die Frikadellen und den Kürbis auf einer großen Platte und den Salat in einer großen Schüssel anrichten und nebeneinander mit einer kleinen Schüssel griechischem Joghurt servieren.


Ernährungsinformation

(Basierend auf 4 Portionen)

Werbung

Kalorien: 559; Gesamtfett: 42 g; Gesättigtes Fett: 10 g; Cholesterin: 122 mg; Natrium: 597 mg; Kohlenhydrate: 22 g; Ballaststoffe: 4 g; Zucker: 10 g; Eiweiß: 29 g.


Angepasst von Hähnchen! von den Herausgebern von Good Housekeeping (Hearst Books, 2019).

Die Geschichte geht unter der Werbung weiter

Getestet von Ann Maloney; Fragen per E-Mail an gefräßig@washpost.com .

Skalieren Sie hier und erhalten Sie eine druckerfreundliche Version des Rezepts.

Hast du dieses Rezept gemacht? Mach ein Foto und markiere uns auf Instagram mit #fressend.

Durchsuchen Sie unseren Rezeptfinder nach mehr als 9.300 nachgeprüften Rezepten unter Washingtonpost.com/Rezepte.

Lisa Marie Pressley

Mehr Abendessen in Minuten Rezepte von Gefräßig :

Speck und Semmelbrösel verleihen dieser küchenfreundlichen Pasta einen köstlichen Crunch

Gebratener Reis mit Speck und Ei ist das Rezept, das Sie für geschäftige Wochentage brauchen

Ein knuspriges Feta-Panko-Topping verleiht diesem Linsengratin seine Würze