Haupt Essen Helfen Sie mit, dieses Restaurant zu retten: Die nepalesische Küche von Everest Kitchen ist die Wanderung wert

Helfen Sie mit, dieses Restaurant zu retten: Die nepalesische Küche von Everest Kitchen ist die Wanderung wert

StarSolidStarSolidStarOutlineStarOutline(Gut)

Anmerkung der Redaktion: Die folgende Rezension wurde vor der Coronavirus-Pandemie verfasst und enthielt Warnungen von Beamten des öffentlichen Gesundheitswesens, am 23. März keine Restaurants und geschlossenen Restaurants in Virginia zu besuchen. Der Eigentümer hofft, in Zukunft wieder öffnen zu können.

Es vergeht kein Monat, in dem mir nicht ein Leser eine E-Mail schickt, die auf eine Bitte hinausläuft: Willst du nicht ein geliebtes Restaurant retten? Fast immer malt der Absender ein Bild von einem Esszimmer, das leer ist, obwohl er es für würdig hält, zu kochen. Unweigerlich drängt mich die Notiz dazu, mir den Ort anzusehen und möglicherweise nette Dinge darüber zu schreiben.

Im Laufe der Jahre habe ich eine Reihe solcher Tipps verfolgt. Manchmal ist das Essen nicht gut genug, um es Tausenden von Lesern zu erzählen, und ich beschließe, die Nachrichten nicht zu senden. (Minderwertige Restaurants, insbesondere kleine unabhängige Restaurants, brauchen keinen Essenskritiker, um sich anzuhäufen; sie können von selbst verschwinden, denke ich.) Um ehrlich zu sein, ist es ein seltener Leserbeitrag, der mich dazu führt, zu kochen, das der Leidenschaft entspricht von ihrem zivilen Booster übermittelt.

Tom Sietsemas Lieblingsrestaurants im Moment

Vielen Dank, Tina Rosenthal, für Ihr Schreiben im Februar, in dem Sie mich angefleht haben, auch für Loudoun ein einzigartiges nepalesisches Restaurant abseits der ausgetretenen Pfade zu besuchen. Everest Kitchen, schwärmte sie in einer E-Mail, ist WIRKLICH GUT, sehr günstig. Ihre Sorge? Es ist fast immer leer, also hoffe ich, dass die freundlichen Besitzer es im Geschäft halten können.

Jed Duggar Hochzeit

So fand ich mich kürzlich an einem Sonntagnachmittag in Ryan Park in der Nähe von Metros zukünftiger Silver Line in Ashburn wieder – allein, weil niemand in meinem unmittelbaren Magenkreis eine Wanderung für eine Mahlzeit machen wollte, die noch überprüft werden musste.

Heide Ledger dea

Ihr großer Verlust. Fast sofort wusste ich, dass mein Besuch etwas Gutes bringen würde, und sei es nur, weil Suman Shrestha Kasajoo mir das Gefühl gab, ein geehrter Gast zu sein, als der General Manager und Mitinhaber mich zu einem Stand in der Nähe eines Fensters führte. Die Speisekarte, die er auf dem Tisch liegen ließ, war die von Konzernketten bevorzugte, in Plastik gebundene, aber die Düfte, die aus der hinteren Küche wehten, deuteten darauf hin, dass persönliche Küche auf Lager war – ein nützlicher Tipp übrigens, um gute Restaurants in unbekannte Umgebung überall.

Die Werbegeschichte wird unter der Werbung fortgesetzt

Die Auswahl ist größtenteils indisch, ein Erbe des Restaurants, das dem Everest Kitchen vorausging, das vor fast zwei Jahren eröffnet wurde, sagt Krishna Shrestha, der Hauptbesitzer und keine Beziehung zu seinem Geschäftspartner. Aber die ersten anderthalb Seiten der Speisekarte kennzeichnen die weniger verfügbaren Aromen Nepals, eingeklemmt zwischen China im Norden und Indien im Süden und dem Geburtsort von Koch Ganesh Thapa.

Tom Siesemas Restaurantführer

Guter Inder ist in der Umgebung ebenso leicht zu finden wie ein MAGA-Hut im Trump International Hotel. Nepalesisches Essen, das am besten im Royal Nepal in Alexandria zum Ausdruck kommt, ist ein schwer fassbares Gut. Also begann ich mein Solo-Abenteuer mit Ziegensuppe, einer 5-Dollar-Schüssel mit geschreddertem rotem Fleisch, die in einer von Kurkuma vergilbten Brühe auftauchte und mit Kardamom und Koriander kühn war. Bei den Gegenbesuchen kann ich mich durch die anderen Schüsseln essen, eine mit Bohnen im Wert einer Speisekammer, eine andere grün und dick mit Erbsen, grünen Bohnen und gehacktem Hühnchen. Die Kategorie war so überzeugend, dass ich Mahlzeiten allein aus Suppe hätte machen können.

Aber es gab momo zu erkunden. Gedämpfte Teigtaschen sind ein guter Test für eine nepalesische Küche. Sie sehen aus wie kleine Schulranzen und können mit oder ohne Fleisch genossen werden. Eine Füllung aus gemahlenem Hühnchen mit einem Hauch Ingwer ist meine bevorzugte Art, das geschmeidige Momo hier zu essen, obwohl auch gehackter Kohl, Zwiebel und Knoblauch ein befriedigendes Konzert sind. Die Küche macht auch gebratenes Momo – drapiert wie die gedämpften Knödel in einer essig-roten Soße – das sich mit einem schrillen Spucken ankündigt.

Die Werbegeschichte wird unter der Werbung fortgesetzt

Das pièce de résistance ist eine hübsche Platte mit beliebten nepalesischen Snacks, die wie ein äthiopischer Brotaufstrich in einem glücklichen Kreis arrangiert werden könnte. Die Genuss-Pipeline umfasst ein paar Löffel gegrilltes, gewürztes Hühnchen (Choila), gedämpfte Kartoffeln mit grünem Chili, ebenso scharf gebratene Sojabohnen (Bhatmas Sadheko), weiche Erbsen mit schwarzen Augen und etwas, das wie ungekochte Haferflocken aussieht, sich aber als getrockneter, geschlagener Reis. Den glitzernden Sojabohnen, geworfen mit roten Zwiebeln, grünem Chili, Koriander und mehr, fehlt eines: ein Glas mit Etikett – für den einfachen Kauf. Ich drücke etwas abgeflachten Reis in etwas Feuchtes auf dem Teller und bekomme ein angenehmes Knirschen im Mund. Kathmandu, ich komme!

wendys bruder ozark

Das war Steak, das ist jetzt: 20 Jahre D.C. Dining

Everest Kitchen ist eine ruhige Umgebung, die Wände sind in Rotkehlchenblau gestrichen und die Hintergrundmusik erinnert an ein Spa. Eine Bar mit sechs Sitzplätzen verspricht Bier und Wein zum Essen, aber nur, wenn ein Manager anwesend ist. Zweimal konnten die Kellner keinen Alkohol ausschenken. Shrestha Kasajoo ist die beste Botschafterin des Restaurants. Die anderen Angestellten sind freundlich, aber schüchtern und weniger in der Lage, die Verlockungen von Everest Kitchen zu vermitteln. Der General Manager hofft, dass die kürzlich erfolgte Einstellung eines weiteren nepalesischen Managers den Service verbessern wird. Mein Rat: Frischen Sie Ihre Pantomime-Fähigkeiten auf und seien Sie geduldig.

Die Referenzen des Küchenchefs fördern eine breitere Erkundung der Speisekarte. Thapa, 43, kochte in ausschließlich indischen Restaurants in Boston und New York, bevor er in die Gegend von Washington kam, wo sein Weg zum Everest Kitchen Stationen im angesehenen Bombay Club in der Nähe des Weißen Hauses und Jaipur Royal Indian Cuisine in Fairfax beinhaltete.

Die Werbegeschichte wird unter der Werbung fortgesetzt

Die Punjab-Region ist durch Dal Makhani gut vertreten: schwarze Linsen, rote Kidneybohnen, Tomaten und Zwiebeln, die mit scharfen und süßen Gewürzen fast kollabiert sind und mit einem Sahnekreis darauf abgerundet werden. Wenn es in Nord-Virginia eine bessere Version gibt, entgeht sie mir. Goan Shrimp Curry kombiniert federnde Shrimps und eine moosfarbene Sauce, die zeigt, welche Freunde wir in Curryblättern, Tamarinde und Senfsamen haben. Lamm-Vindaloo hat zartes Fleisch zu seinen Gunsten, aber die Würze hat es in sich. Die bessere Route ist Lammkoteletts Masala, umhüllt von einer mit Pfeffer gebratenen Zwiebelsoße und so weich, dass man kaum Zähne braucht, um es zu genießen.

Die typisch indischen Buchstützen zu einem Essen sind sehr ansprechend. Flockiges Vollkorn-Methi Paratha ist hier der König der im Tandoor gebackenen Brote, und wie schön, dass die Küche vor der Rechnung kostenlosen Gulab Jamun an neue Kunden schickt.

Rosenthal, die Leserin aus Sterling, Virginia, die mich drängte, das Restaurant zu besuchen, beendete ihre E-Mail mit einer Prognose: Sie werden nicht enttäuscht sein, wenn Sie vorbeischauen.

Die Werbegeschichte wird unter der Werbung fortgesetzt

Sie hatte recht. Es gab keine Mahlzeit im Everest Grill, bei der ich nicht für ihre Aufforderung dankbar war. Alle drei Besuche ließen Freunde und mich eifrig zurückkommen – und besorgt, dass ein halbes Dutzend anderer Gäste die meisten waren, die ich je gesehen habe.

Das Restaurant verdient es, gefüllt zu werden. Was mich dazu bringt mein Plädoyer des Monats: Lass es geschehen, bitte?

zog Brees Ehepartner

Für Geschichten, Features wie Date Lab, Gene Weingarten und mehr besuchen Sie das WP Magazine .

Folgen Sie dem Magazin auf Twitter .

rhony abgesagt

Like uns auf Facebook .

Mailen Sie uns an wpmagazine@washpost.com .

StarSolidStarSolidStarOutlineStarOutline(Gut)

43490 Yukon Dr., Ashburn. 703-726-9333. everestkitchenashburn.com . Geöffnet: Mittag- und Abendessen von Dienstag bis Sonntag. Preise: bis , Hauptgerichte bis . Soundcheck: 68 Dezibel / Konversation ist einfach. Zugänglichkeit: Das Restaurant öffnet sich mit einer schweren Eingangstür; Die Damentoilette ist leichter zugänglich als die Herrentoilette.