Haupt Gefräßig Ich habe Molly Yehs Popcornsalat gemacht und er ist leichter zu schlucken als das ganze Internet-Vitriol

Ich habe Molly Yehs Popcornsalat gemacht und er ist leichter zu schlucken als das ganze Internet-Vitriol

Als ich am Sonntagabend durch Twitter gescrollt habe, wie man es so macht, stieß ich auf ein Video zu Popcorn Salat . (Ja, Sie haben richtig gelesen.) Popcorn wird zusammen mit Karotten, Sellerie, Zuckererbsen und anderem Zubehör in ein Mayo-Dressing geworfen. Es gab mir eine Pause. Mit hochgezogenen Augenbrauen, Ich habe getwittert , Ich habe viele Fragen zum Popcorn-Salat, aber die steht im Vordergrund: Würde das Mayo-Dressing das Popcorn beim Sitzen nicht matschig machen? Aber dann gingen meine Gedanken zu all den Krautsalaten, Eiersalaten, Makkaronisalaten, Kartoffelsalaten, Thunfischsalaten und ähnlichen Mayosalaten, die ich bis heute esse und geniesse. Diesmal ist Popcorn der Star des Gerichts, und was ist daran falsch?

Während ich dem Rezept und seinem Schöpfer im Zweifel den Vorteil gegeben habe, bietet das Internet keine solche Nachsicht und hatte viel härteres zu sagen .

Wissen Sie, was es zum Abendessen gibt? Holen Sie sich unseren Eat Voraciously Newsletter und lassen Sie sich von uns helfen.PfeilRechts

Die viral gebackenen Feta-Nudeln von TikTok sind den Hype wert

Das fragliche Video stammt von Moderatorin Molly Yeh in ihrer Food Network-Show Girl Meets Farm, und die Episode mit diesem Rezept wurde erstmals am 26. April 2020 ausgestrahlt. Yeh, die mit ihrem Blog berühmt wurde Mein Name ist Yeh , wuchs in einem Vorort von Chicago auf, lebte eine Zeitlang in New York City, um Juilliard zu besuchen, und zog dann von Brooklyn auf eine Farm an der Grenze zwischen North Dakota und Minnesota, wo mein Mann Farmer in der fünften Generation ist, sagt sie auf ihrer Website . Das Segment beginnt damit, dass Yeh sagt, dass sie ein Riff über ein ikonisches Gericht aus dem Mittleren Westen teilt. Als jemand, der die ersten 21 Jahre seines Lebens in der Region verbracht hat, hatte ich bis zu diesem Wochenende noch nie davon gehört.

Die Werbegeschichte wird unter der Werbung fortgesetzt

Bettina Makalintal von Vice spürte jedoch seine Ursprünge auf. Wie die kulinarische Historikerin Sylvia Lovegren in ihrem Buch „Fashionable Food: Seven Decades of Food Fads“ von 2005 erwähnte, stellten amerikanische Hausfrauen in den 1920er Jahren Bananen-Popcorn-Salat her. Ihre Iteration bestand darin, eine Banane in zwei Hälften zu schneiden, sie auf ein Salatblatt zu legen und sie mit Popcorn und Mayo-Klumpen, Makalintal ., zu bestreuen schrieb .

Es gibt eine Handvoll Rezepte im Internet geteilt mehr vor kurzem , vielleicht in Gemeinde- und Kirchenkochbüchern überlebt. (Popcornsalat ist eines dieser klassischen Gerichte aus dem Mittleren Westen, die man oft in einem Kirchenkeller-Potluck findet, sagte Yeh in dem Segment.) Yeh reagierte nicht auf Anfragen nach Kommentaren, aber es ist klar, dass Popcornsalat möglicherweise nicht gerade ikonisch ist , sie hat es nicht aus der Luft gegriffen.

die Hunde der Königin

Würziges Karamell-Popcorn passt gut zu diesem sozial distanzierten Beisammensein

Und als Food-Autorin Allison Robicelli wies darauf hin , Wenn dies in einem Michelin-Restaurant serviert würde, würden die Leute sagen, es ist genial. Tatsächlich wurden gepuffter und gepuffter Mais und andere Körner in High-End-Speisezimmern vorgestellt. Eleven Madison Park, das 2017 zum besten Restaurant der Welt gekürt wurde, hat Popcorn mit gebratenem Thunfisch serviert, und der legendäre Jean-Georges Vongerichten hat Popcorn mit Wolfsbarsch gepaart, schrieb Robicelli. Es gibt Rezepte für Getreidesalat mit gepufftem Quinoa aus dem Restaurant Betony in New York City in Bon Appétit und ein anderer mit gepopptem Sorghum von Küchenchef Daniel Patterson in Food & Wine .

Die Werbegeschichte wird unter der Werbung fortgesetzt

Darüber hinaus sind in anderen Ländern auch andere Verwendungen für Popcorn als als Snack üblich. In Ecuador wird Popcorn zu Gerichten wie Ceviche serviert, die die spritzige kalte Brühe aufnehmen sollen. Durchnässtes Popcorn ist nicht unbedingt eine schlechte Sache, eher kulturell als alles andere. ein Benutzer schrieb auf Twitter . Und Puffreis ist in Indien in Snacks und Salaten beliebt , einschließlich Bhel und Jhalmuri.

Der Tortilla-Trend von TikTok ist im Grunde eine Quesadilla – mit zusätzlichem Spaß

Während dieses Video auch zu ernsthaften Fragen darüber führte, wer eine Fernsehsendung für ein großes Netzwerk moderieren darf, kann ein solcher Diskurs in den sozialen Medien leicht verloren gehen oder falsch ausgelegt werden. Ein Teil des Twitter-Spiels besteht darin, die stärksten Versionen Ihrer Überzeugungen zu teilen, um das meiste Engagement hervorzurufen, mit wenig oder gar keinem Raum für Nuancen in 240 Zeichen oder weniger. In Hot Takes ist kein Platz für Subtilität, die gerade diese Diskussion erfordert. Sollten wir nicht innehalten, bevor wir etwas Grobes, Seltsames oder Seltsames nennen, um die Bandbreite der Menschen zu berücksichtigen, die wir anderen oder beleidigen könnten?

Nachdem ich die ganze Debatte gesehen hatte, wollte ich wissen, wie der Salat tatsächlich schmeckt.

Die Werbegeschichte wird unter der Werbung fortgesetzt

Die meisten anderen Online-Rezepte scheinen Mayonnaise zu enthalten, die eine Mischung aus Popcorn, Speck, Wasserkastanien, Sellerie, Karotten, Schnittlauch und Cheddar-Käse überzieht. Yehs Version lässt den Speck fallen, verwendet Zuckerschoten und Schalotten anstelle von Wasserkastanien und Schnittlauch, entscheidet sich für eine Prise weißes Cheddar-Popcorn-Gewürz anstelle des geriebenen Käses und fügt frisches Gemüse hinzu.

Nachdem ich das Rezept tatsächlich gemacht hatte, mochte ich es irgendwie – zumindest genug, um eine Schüssel zum Mittagessen zu essen, anstatt sie sofort in den Müll zu werfen (wie einige Reaktionen nahelegten). Ich konnte im Laden kein Popcorn-Gewürz finden, entschied mich für geriebenen Käse, wie die anderen Rezepte vorgeschlagen hatten, und ich glaube nicht, dass der Käse da sein musste. Das Popcorn war hauptsächlich Füller, vielleicht als eine erfinderische, billige Möglichkeit, ein Gericht in magereren Zeiten zu dehnen. Ich genoss die Knusprigkeit des Gemüses, die für die dringend benötigte Textur sorgte, als das Popcorn in der Salatsauce weich wurde. Manche Leute lieben das knusprig-durchweichte Textur – Die Textur des Popcorns in diesem Salat ist so seltsam gut, ich kann einfach nicht genug davon bekommen, sagte Yeh – aber für diejenigen, die dies nicht tun, muss der Salat fast sofort verzehrt werden, bevor er zu verderben beginnt.

Hassen Sie das Wort „feucht“? Kommen Sie darüber hinweg – die Alternativen sind schlimmer.

Würde ich es wieder schaffen? Wahrscheinlich nicht. Würde ich es wieder essen? Es wäre nicht meine erste Wahl, aber ich würde es auch nicht ablehnen, wenn ich Hunger hätte und es nicht viele andere Möglichkeiten gäbe.

Die Werbegeschichte wird unter der Werbung fortgesetzt

Nichtsdestotrotz konnte ich nicht anders, als Yeh gegenüber Mitleid zu empfinden, als ich die heftige Reaktion sah. Und am Ende dachte ich weniger an Popcorn-Salat und mehr über den oft von Hunden gefressenen Zustand des Social-Media-Diskurses um Essen. Ich wünschte, die Leute würden ihre Annahmen sorgfältiger prüfen, bevor sie ein Werturteil fällen – etwas, an das ich mich auch ständig zu erinnern versuche. Das nächste Mal, wenn jemand ein Rezept teilt, das nicht dein Ding zu sein scheint, klopfe vielleicht nicht an, bis du es ausprobiert hast, oder versuche zumindest, in der Öffentlichkeit konstruktiv zu bleiben. Das werde ich tun.

Mehr von Gefräßig :

Jede gusseiserne Pfanne erzählt eine Geschichte

6 Rezepte, die Halloumi-Käse in all seiner quietschenden, salzigen Pracht verwenden

Die besten Wege zu knusprigem Speck

Interessante Artikel