Haupt Berühmtheit, Unterhaltung K. Michelle behauptet, Tamar Braxton habe eine Affäre mit einem verheirateten Mann gehabt und entzündet ihre Fehde neu

K. Michelle behauptet, Tamar Braxton habe eine Affäre mit einem verheirateten Mann gehabt und entzündet ihre Fehde neu

Tamar Braxtons eigensinnige Persönlichkeit hat sie in ein paar Neigungen gebracht. Sie hat mit ihren Schwestern gestritten Werte der Braxton-Familie und hatte Fehden mit anderen Prominenten. Eine ihrer intensivsten und langjährigen Fehden war mit ihrer Sängerin K. Michelle. Braxton weinte sogar über Bemerkungen, die K. Michelle im nationalen Fernsehen über sie machte. Die beiden Frauen beendeten ihre Fehde einige Jahre später, aber sie wurde neu entfacht und K. Michelle hält nichts zurück.

K. Michelle und Tamar Braxton via Twitter

In einem kürzlich geführten Interview erklärte sie, dass sie sich von Braxton beleidigt fühlt und macht schockierende Anschuldigungen, dass Braxton eine Affäre mit einem Plattenmanager hat.

Ihre anfängliche Fehde begann, als Tamar Braxton andeutete, dass sie K. Michelles Behauptungen über häusliche Gewalt nicht glaubte

Als K. Michelle ein Darsteller war bei Liebe & Hip-Hop: Atlanta, Sie machte Anschuldigungen gegen einen Ex-Freund und behauptete, dass er während ihrer gemeinsamen Zeit körperlich misshandelt und dazu beigetragen habe, dass sie nach ihrer Trennung schwarzballig wurde. Zu dieser Zeit nannte sie den mutmaßlichen Täter nicht, aber die Fans fanden später heraus, dass sie über den ehemaligen A & R von Jive Records, Memphitz, sprach.

Quelle: YouTube

Memphitz bestritt die Behauptungen von K. Michelle vehement, obwohl Gerichtsakten später beweisen würden, dass K. Michelle in ihrem Bericht wahrheitsgemäß war. Braxton warf ein und deutete an, dass sie K. Michelle nicht glaubte und behauptete, sie sei mit Memphitz und seiner damaligen Frau Toya Wright eng befreundet.

Braxton hat als Folge von . einen subtilen Tweet verschickt Liebe & Hip Hop: Atlanta ausgestrahlt von K. Michelle, die den Missbrauch erzählt und Wright sagt: Oh, viel Spaß und lass dieses Mädchen ihr Märchen verkaufen.

Subtweets zwischen Braxton und K. Michelle wurden hin und her geschickt, bis Braxton K. Michelle eine Unterlassung schickte und behauptete, sie fühle sich bedroht.

Tamar Braxton und K. Michelle begruben das Kriegsbeil mit einem Auftritt bei den BET Awards 2015

Die Fehde zwischen den beiden Sängern dauerte nach dem ersten Streit noch Jahre an. K. Michelle beschuldigte Braxton, ihren persönlichen Stil kopiert zu haben, und behauptete, Braxton habe denselben Perückenmacher wie sie verwendet.

Braxton nahm K. Michelle während eines Auftritts auf Die Arsenio Hallenshow. Als der Moderator der Talkshow Braxton nach ihren Problemen fragte, antwortete Braxton: Wer? K Mart, wo sie Nickis Kleidung verkaufen. Das ist das einzige K, das ich kenne.

Lavagirl-Schauspielerin

Quelle: YouTube

K. Michelle versuchte mehrmals, ihr Rindfleisch zu zerquetschen, und sagte sogar einmal, dass sie Braxtons Arbeit als Sängerin bewundere. Aber Braxton fuhr fort, sie niederzuschießen und behauptete, K. Michelle habe sie schikaniert.

Sie schockierten viele, als sie während der BET Awards 2015 zusammen auftraten und schienen, es wieder gut zu machen. Braxton erzählte Angie Martinez später, dass sie und K. Michelle keine Freunde waren, obwohl sie einen Waffenstillstand geschlossen hatten, um herzlich zu sein.

Quelle: YouTube

Verwandt: Claudia Jordan und Tamar Braxton Squash Year-Old Beef; Was begann ihre Fehde?

Lassen Sie mich einfach ehrlich sein. An diesem Wochenende traf ich sie zum ersten Mal. Wir sind keine Homies… wir sind einfach herzlich. BET hat uns zusammengebracht und es war nicht peinlich, aber ja, es war zuerst peinlich, aber sie sang, ich sang, dann gingen wir nach Hause. Wir waren nicht zum Essen oder Trinken ausgegangen, verstehst du was ich sage? Es gibt einfach kein Rindfleisch, sagte Braxton.

K. Michelle später sagte B. Scott dass die Situation mit Braxton unwichtig war und dass sie nie an Braxton vorbeikommen würde, der sie beschuldigte, über Missbrauch gelogen zu haben. K. Michelle versprach jedoch, Braxton weiterhin als Sängerin zu unterstützen.

K. Michelle macht eine neue schockierende Behauptung, dass Tamar Braxton eine Affäre mit einem Musikmanager hatte

Es sieht so aus, als ob der Waffenstillstand zwischen K. Michelle und Braxton vorbei ist. K. Michelle fühlte sich nach Braxtons Auftritt offenbar von Braxton beschattet Der Oberste Gerichtshof der Königin mit TS Madison. Madison fragte Braxton, ob sie einen Verzus-Kampf mit K. Michelle in Betracht ziehen würde und Braxton antwortete nicht. Dies versetzte K. Michelle in Verlegenheit und sie antwortete Braxton in einem Instagram-Live-Video.

Während des Live-Auftritts bezeichnete K. Michelle Braxton als Muppet, etwas, das sie zuvor bekanntermaßen gesagt hat, über das Braxton während ihrer Zeit geweint hat Die wirkliche.

Quelle: YouTube

Aber die schädlichste Anschuldigung von K. Michelle über Braxton war, dass Braxton einmal eine Affäre mit Michael Mauldin hatte, einem Musikplattenmanager und Vater des Superproduzenten Jermaine Dupri.

Du kannst verdammt noch mal nicht herumlaufen und über niemanden reden, wenn du mit einem verheirateten Mann geschlafen hast. Als du mit einem verheirateten Mann geschlafen hast. Du hast mit Jermaine Dupris Daddy geschlafen. Wie schläfst du bei Jermaine Dupris Daddy? Und lassen Sie sich von Jermaine Dupris Mama in einem Aufzug den Arsch schlagen. Aber du willst mit mir reden? Du willst über mich reden? Ich ficke keine verheirateten Männer. Hmm... aber du bist so heilig.

K. Michelle, Oberster Gerichtshof der Königin

Braxton muss noch auf K. Michelle antworten oder auf die Vorwürfe über eine Affäre eingehen. Sie hat kürzlich mit Claudia Jordan gesprochen und darauf bestanden, dass sie nicht die Absicht hat, mit irgendjemandem Fehden zu haben, also wird Braxton vielleicht den High Road nehmen.

Michelle Kwan: ​​Der wahre Grund, warum du nichts mehr von ihr hörst

Jean Baptiste Lacroix/Getty Images

Um die Jahrtausendwende stand Michelle Kwan an der Weltspitze. Sie überwand Knochenbrüche, vermeintliche Skater-Rivalitäten und einen unerwarteten Wachstumsschub, um 1998 in Nagano die Silbermedaille für das Team USA zu gewinnen. Mit ihrem eleganten Sinn für Mode, ihrem gesunden Image, ihren kommerziellen Empfehlungen und ihrer rekordverdächtigen Siegesliste war Kwan nicht aufzuhalten ... bis eine unerwartete Verletzung nahm sie 2006 aus dem Rennen und ihre Karriere begann sich abzukühlen (aber mehr dazu weiter unten).

Seitdem ist Kwan an der öffentlichen Front relativ ruhig, trotz Aufnahme in die U.S. Figure Skating Hall of Fame im Jahr 2012 . Auch als ihre einst 'Erzfeindin' Tara Lipinski war tägliche Modenschauen veranstalten bei den Olympischen Winterspielen 2018 in Pyeongchang blieb Kwan meist an der Seitenlinie. Was steckt also hinter Michelle Kwans zurückhaltendem Lebensstil in den letzten Jahren? Werfen wir einen Blick auf einige der Gründe, warum Sie nicht mehr viel von der überragenden Eiskunstläuferin hören.

Michelle Kwan hat das Eis verlassen

S. Levin/Getty Images

Nach ihren erfolgreichen Läufen bei den Olympischen Spielen 1998 und 2002 schien Michelle Kwan bei den Olympischen Spielen 2006 in Turin, Italien, einen großen Sieg zu erringen. Letztendlich ist sie jedoch aus dem Wettbewerb ausgestiegen nur wenige Tage bevor es beginnen würde, unter Berufung auf anhaltende Schmerzen aufgrund einer Leistenverletzung. Und dabei pausierte ihre Karriere mit gerade einmal 25 Jahren. 'Für Profisportler, Olympioniken, gibt es keinen einfachen Übergang, weil man sich sein ganzes Leben konzentriert – 20 Jahre meines Lebens drehte sich alles ums Skaten', sagte sie Menschen TV . 'Und dann, als ich fertig war, war es wie 'Was nun?' Ich denke, Athleten kämpfen mit der Identität.'

Zum Glück für Kwan hat dieses familiäre Unterstützungssystem, das ihr während ihrer olympischen Karriere half, ihren Kopf auf ihren Schultern zu halten, auch nach ihrer Zeit auf der Eisbahn in die richtige Richtung geführt. Unmittelbar nachdem sie sich von den Olympischen Spielen 2006 zurückgezogen hatte, an der Hochschule eingeschrieben an der University of Denver und arbeitete als freiwilliger Diplomat des Außenministeriums während des Schulbesuchs. Kwan entdeckte während ihrer Zeit bei der Regierung eine zweite Leidenschaft für Diplomatie, und anstatt zu versuchen ein Comeback zu inszenieren für die Olympischen Spiele 2010 erwarb sie einen Master-Abschluss von Tufts.

'Es fühlte sich nicht so an, als ob es eine schwere Entscheidung war, aber es war zu diesem Zeitpunkt die richtige für mich', sagte Kwan Der Boston Globe . 'Grade School, neue Erfahrung, alles was ich schon immer wollte. Es ist ein neuer Weg.''

Sie ist ihre eigene schlimmste Kritikerin

A. Messerschmidt/Getty Images

Ins internationale Rampenlicht gerückt zu werden, kann eine junge Frau stark unter Druck setzen, insbesondere eine, deren Figur ein so wesentlicher Bestandteil ihres Erfolgs ist. Für Michelle Kwan kämpfte sie in ihrer Jugend still mit Körperbild- und Selbstwertproblemen.

2017 öffnete sie sich für Kosmopolitisch über ihren stillen Kampf und erzählte der Zeitschrift: „Ich war ein Teenager und habe die Pubertät sehr öffentlich durchgemacht, es war hart. Du stehst auf [Magazin-]Covern, wirst interviewt und versuchst einfach, der Beste zu sein – und damit ist viel Druck verbunden.' Kwan schreibt die Hingabe und Fürsorge ihrer Mutter ihrer Fähigkeit zu, ihre Selbstzweifel zu überwinden und hat beschlossen, diese Kraftquelle für andere zu sein, die sie brauchen könnten. „Ob Konkurrenz, Rückschläge, Versagensängste oder das Körperbild. Ich hoffe, dass [jüngere Skater] wissen, dass ich hier bin, um ihnen ehrliche Ratschläge zu geben“, sagte sie.

Sie hinzugefügt dass die Social-Media-Generation nur dazu dienen kann, diese intensive Selbstprüfung mit der Flut von Kommentaren von Außenstehenden zu verstärken. Während Kwan ein energisches digitale Präsenz , sie wird mit ihren Posts nicht zu persönlich und macht damit sicher keine Schlagzeilen.

Michelle Kwan weigerte sich, die Fehdeflammen zu entfachen

Shau/Getty Images

Ein weiterer Grund, warum Michelle Kwan nicht so viele Medienwellen schlägt wie während ihrer Zeit auf dem Eis, ist, dass sie sich geweigert hat, weiterzumachen ihre angebliche Fehde mit Tara Lipinski .

Im Januar 2018 bestritt Kwan, dass es jemals einen gab Ja wirklich irgendein böses Blut zwischen ihnen. „Ich denke, was die Medien gerne heraufbeschwören, ist die Rivalität zwischen Sportlern. In Wirklichkeit trittst du nur gegen dich selbst an und versuchst, dein Bestes zu geben“, sagte sie gegenüber NBC. „Beim Eiskunstlauf hast du vier Minuten Zeit, um dein Bestes zu geben. Es ist Ihre Zeit, du tust dein Bestes. Du weisst? Im Gegensatz zu – es ist kein Tennismatch. Ich bin nicht direkt gegen eine Person. Ich bin da, um mein Bestes zu geben.'

Aber Kwan hat gab zu, dass sie eine kleine Rivalität mit der russischen Skaterin Irina Slutskaya hatte, mit der sie während ihrer gesamten Jugend konkurrierte. „Wir konnten beide sehr ernst sein; In der Umkleidekabine herrschte immer eine sehr dicke Anspannung, weil wir so konzentriert und in unserer Zone waren“, sagte sie dem Chicago-Tribüne . „Aber wir konnten zusammen auf Tour sein und herumalbern. Wir haben uns definitiv füreinander verwurzelt. Es war wie: 'Lass die beste Person gewinnen.''

In Michelle Kwans harter Pause

Joe Scarnici / Getty Images

Der Abschluss ihrer kompetitiven Skaterkarriere ist nicht das einzige schwierige Ende, das Michelle Kwan durchmachen musste. Im Jahr 2017 hat ihr vierjähriger Ehemann Clay Pell, die Scheidung eingereicht von Kwan unter Berufung auf unüberbrückbare Differenzen. Pell, ein ehemaliger Mitarbeiter der Obama-Administration, der einst für das Amt des Gouverneurs von Rhode Island kandidierte, sagte: Personen , 'Mit großem Bedauern teile ich mit, dass Michelle und meine Ehe zu Ende gehen. Dies ist eine traurige und schwierige Wendung für unsere Familie. Ich liebe Michelle und wünsche ihr das Allerbeste, während ihr Leben sie in eine neue Richtung führt.' Auch wenn das in Bezug auf Scheidungserklärungen nach einem Standard-Tarif klingen mag, steckte noch viel mehr dahinter.

Gerichtsdokumente zeigten später, dass Kwan von Pells Akten völlig überrascht war und tatsächlich erst über Twitter herausgefunden hatte, dass er ihre Ehe beendete. „Der Kläger erfuhr zunächst, dass die Beklagte am 29. März 2017 mittels eines „Tweets“ in Kalifornien die Scheidung eingereicht hatte, und kurz darauf aus der Online-Kopie eines Artikels, der in den New York Daily News veröffentlicht wurde enthüllt . Später reichte sie auch die Scheidung ein (via Vorsehung Journal ), und die ganze Tortur war ungewöhnlich Moment der Unordnung in den Medien für Kwan, der ansonsten ein stabiles Image hatte.

Dieser ehemalige Eiskunstläufer wurde politisch

Shutterstock

Michelle Kwan hat nicht nur mit dem Außenministerium zusammengearbeitet und die Karriere ihres Ex-Mannes im öffentlichen Dienst unterstützt, sondern auch viel politische Arbeit hinter den Kulissen geleistet. 2016 begann sie im Wahlkampf der damaligen Präsidentschaftskandidatin Hillary Clinton , sogar eine Telefonbank für den ehemaligen Außenminister betreiben.

Kwans Titel für die Kampagne war „Surrogate Outreach Coordinator“, was im Wesentlichen bedeutete, dass sie zur Stelle war, um andere prominente Stimmen zu gewinnen, um Clintons Bewerbung um das Weiße Haus zu unterstützen. „Ich konnte auf keinen Fall an der Seitenlinie sitzen und zusehen, ohne mich einzumischen. Es war eine sehr schnelle Entscheidung“, sagte sie New Yorker Magazin . Kwan fügte hinzu, dass es für sie eine Selbstverständlichkeit war, Clinton zu unterstützen, angesichts der eigenen Einwanderungsgeschichte ihrer Familie. „Jeden Tag werde ich an meine persönliche Geschichte erinnert, daran, was bei diesen Wahlen auf dem Spiel steht. Ich denke an meine Eltern, und während ich mich im Raum umschaue, erzählen wir wahrscheinlich ähnliche Geschichten darüber, wie unsere Eltern, Großeltern oder Urgroßeltern in die USA eingewandert sein könnten“, sagte sie. 'Es ist so, dass die nächste Generation von Amerikanern die Fähigkeit hat, diesen Traum zu träumen.'

Leider war es Clinton nicht gelungen, das Rennen 2016 zu gewinnen, und zwei Jahre später war Kwan immer noch nicht bereit, öffentlich über den Verlust zu sprechen. Sie sagte Wenig einfach: ‚Lass uns nicht darüber reden. Ich glaube nicht, dass es genug Zeit geben würde, darüber zu sprechen.'

Michelle Kwan kehrte auf die Eisbahn zurück

Instagram

Obwohl 2017 für Michelle Kwan persönlich schwierig war, bekam sie die Chance, auf die Eisbahn zurückzukehren und schien es ziemlich zu genießen. Sie ein Video geteilt von sich selbst ein paar Schlüsselbewegungen auf dem Eis und beschriftete es: 'Ich muss öfter Schlittschuh laufen, ich vergesse, wie viel Spaß es macht!' Seitdem hat sie mehr Einblicke in ihre Rückkehr zum Geschäft gegeben, inklusive Aufnahmen ihrer einige beeindruckende Sprünge absolvieren .

Sie sagte IN Magazin, dass sie beschloss, ihre Schlittschuhe noch einmal zu schnüren, nachdem sie andere Jugendliche wie Mirai Nagasu Bereiten Sie sich auf die Weltbühne vor und sagen Sie: 'Ich sagte: 'Weißt du, ich sollte es tun, bevor ich 40 bin.' Du merkst nicht, wie schnell das Alter auf dich zukriecht.' Natürlich fiel es Kwan nicht so leicht, wieder in ihre alten Routinen zurückzufallen. „Wenn du auf dem Eis bist, gibt es so viele Dinge: Es ist der Rhythmus, wenn du einmal in der Luft bist und fallen … ich falle und ich denke:“ Wow, das … verletzt '', sagte sie der Zeitschrift. Trotzdem scheint sie immer gleich wieder aufzustehen.

Wie Kwan sagte Zeit , „Du fällst jeden Tag, sei es im Job, oder du vermisst etwas anderes, aber du lernst, es beim nächsten Mal besser zu machen. Das lernt man im Sport. Das ist eine Lektion fürs Leben.'

Sie hat sich von einer bestimmten Stufe ferngehalten

Frazer Harrison/Getty Images

Olympioniken – insbesondere Eiskunstläufer – neigen heutzutage ziemlich natürlich zu „Dancing With the Stars“, aber Michelle Kwan scheint diese Art von Aufmerksamkeit nicht zu wollen. Obwohl sie es ist angeblich sehr gefragt für die Show, bei der das Publikum ein erhebliches Interesse daran zeigt, dass sie die Welt des Tanzes dominiert, hat sie mehrmals höflich abgelehnt. 'Ich wurde ein paar Mal gefragt, aber jedes Mal ging ich entweder zur Schule oder ging auf Tour', erzählte sie Forbes . Einer der Gründe, warum Kwan zögerte, eine solche Reality-Wettbewerbsserie zu machen, wie es so viele ihrer Kollegen getan haben, ist, dass sie zurückhaltend ist, wieder ins Rampenlicht zu treten. „Es ist einfach nicht selbstverständlich, aufzustehen und vor Leuten zu sprechen. Und das ist irgendwie verrückt, da ich jahrelang vor Tausenden von Fans geskatet habe“, sagte sie ESPN . 'Es kostet mich viel Mühe, aus meinem Schneckenhaus herauszukommen.'

Obwohl Kwan zugegeben hat, dass eine solche Gelegenheit „spaßig“ aussieht, weiß sie auch, dass sie viel persönliches Engagement erfordern würde. 'Ich weiß nur nicht, ob ich jetzt die Zeit finde, für die Show nach Los Angeles zu ziehen', erklärte sie. „Ich liebe all diese neuen Herausforderungen, denen ich gegenüberstehe. Ich muss immer noch sehen, was ich mit diesem Leben anfangen kann.'

Michele Kwans Leidenschaftsprojekte halten sie super beschäftigt

Joe Scarnici / Getty Images

Michelle Kwans Geschichte als Diplomatin hat ihr in den letzten Jahren gute Dienste geleistet, da sie eine Leidenschaft für die Förderung humanitärer Anliegen gezeigt hat. Im Mai 2018 war sie Teil der Kampagne der Coalition of Asian Pacifics in Entertainment zur Förderung des American and Pacific Islander Heritage Month und erinnerte an die Reise ihrer eigenen Familie, die sie selbst beeinflusste. 'Meine Eltern haben so viel geopfert, um mir die Möglichkeit zu geben, Eiskunstlauf zu machen', sagt sie in einem Video erklärt . 'Meine Eltern wanderten mit Anfang Zwanzig in die Vereinigten Staaten aus und hatten nichts in der Tasche als die Hoffnung, ihren Kindern eine bessere Zukunft zu ermöglichen.'

Sie arbeitet auch seit Jahren mit der Women's Sports Foundation zusammen, in der Hoffnung, andere ehrgeizige junge Frauen zu unterstützen, die von demselben Stipendium profitieren könnten, mit dem sie ihre eigene sportliche Früharbeit finanzieren konnte. 'Meine Eltern hatten Mühe, über die Runden zu kommen, geschweige denn die Skaterechnungen zu bezahlen', sagte sie New York Live . 'Was immer die Women's Sports Foundation braucht, was auch immer ich tun kann, um jungen Mädchen die Teilnahme zu ermöglichen' Sport , [Ich bin dabei].'

Wir bezweifeln, dass sich Kwans Dynamik, Gutes zu tun, bald nachlassen wird.

Sie inspiriert eine neue Generation asiatischer Eiskunstläufer

Amanda Edwards/Getty Images

Obwohl Michelle Kwan seit Jahren nicht mehr professionell auf dem Eis ist, ist ihr Erbe immer da. Fallbeispiel: Alysa Liu , die 15-jährige chinesisch-amerikanische Eiskunstläuferin, die die Junioren-Rennstrecke in die Luft jagt. In einem 2020-Profil über Kwan im Los Angeles Zeiten , Lius Vater schrieb der Eiskunstlauflegende zu, seine Tochter in den Sport eingeführt zu haben.

jojo siwa name

'Ich wusste immer, dass junge Mädchen und Jungen, die mich genau beobachteten und jede meiner Bewegungen beobachteten, dafür verantwortlich waren, aufgeschaut zu werden', sagte Kwan und bemerkte, dass ihr Ruhm vor den sozialen Medien kam. „Ich weiß, dass sie jedes Interview gesehen haben und es fühlte sich an, als würden sie mich kennen, was sie auch taten. Die Vorgeschichte meiner Familie und meine Erziehung hat, glaube ich, wirklich viel mit dem Lius zu tun. Ich fühle mich sehr geehrt, dass sie mich als jemanden betrachten, zu dem man aufschauen kann.'

Kwan fügte hinzu: 'Sie hoffen, dass Sie einen Eindruck hinterlassen haben und einen positiven Eindruck auf die Menschen hinterlassen haben.' Sie enthüllte, dass ihr so ​​offener Umgang mit ihrem Leben anderen geholfen hat, sich zu identifizieren, und bemerkte: „Ich hatte nie Angst davor, Emotionen zu wecken. Ich habe das Gefühl, dass die Menschen, die an meiner Reise teilnahmen, in diesen 20 Jahren mit mir viele emotionale Momente erlebt haben, und rückblickend war ich ein Teil ihres Lebens.“

Michelle Kwan hat sich Joe Bidens Präsidentschaftswahlkampf angeschlossen

Handout/Getty Images

Michelle Kwan fügte ihrem Lebenslauf einen weiteren politischen Posten hinzu, als sie im April 2019 als Ersatz für Joe Bidens Präsidentschaftswahlkampf antrat. „Sie kommt mit vielen Beziehungen herein, die die Leute im Biden-Team vielleicht nicht haben. Sie kennt Prominente. Sie kennt schon lange Leute im State Department. Sie wird bei den Leuten dort drüben sehr gut harmonieren “, sagte die demokratische Strategin Adrienne Elrod (via Die Washington Post ). 'Und jedes Mal, wenn wir in letzter Minute einen Stellvertreter brauchten, um irgendwohin zu gehen, oder wenn wir jemanden mit Star-Power brauchten, der im Namen der Kampagne irgendwohin ging, konnten wir einfach Michelle schicken.'

Während ihrer Kampagne für Biden in New Hampshire verriet Kwan, warum sie den ehemaligen Vizepräsidenten unterstützt. 'Ich hatte die Gelegenheit, Eiskunstlauf zu machen', sagte sie dem Des Moines-Registrierung . „Das war jenseits dessen, wovon Eltern träumen konnten. Aber das ist der amerikanische Traum. Und das steht für mich auf dem Spiel. Und deshalb unterstütze ich Joe Biden stolz. Er ist immer ein Kämpfer für alle – nicht nur für die ganz oben.' Die Eiskunstlauf-Legende, die sich als hat war ein Biden-Fan vom ersten Tag seiner Kampagne an fügte er hinzu: 'Joe Biden hat für mich unsere besten Gewinnchancen.'

Die unsagbare Wahrheit von Michelle Obamas Bruder Craig

Getty Images

Während Craig Robinson ein weniger bekanntes Mitglied des Obama-Clans ist, spielte er eine zentrale Rolle im Leben seiner Schwester, der ehemaligen First Lady Michelle Obama (die als Michelle Robinson geboren wurde). „Du warst seit meiner Geburt mein Beschützer“, schrieb sie in ihren Memoiren an ihren Bruder. Werden . „Du hast mich mehr zum Lachen gebracht als jeder andere Mensch auf dieser Erde. Du bist der beste Bruder, den sich eine Schwester wünschen kann, ein liebevoller und fürsorglicher Sohn, Ehemann und Vater.'

Robinson und seine Schwester stehen sich so nahe, dass die Obamas ohne sein Gütesiegel vielleicht nicht einmal geheiratet hätten. Er ist jedoch nicht nur das Geschwister einer der berühmtesten und einflussreichsten Frauen der Welt. Robinson ist auch ein begabter Athlet mit einer Ivy League-Ausbildung, dessen Lebenslauf auch ohne seine berühmte Schwester und seinen berühmten Schwager beeindruckend wäre. Also wer genau ist Dieser Mann, der eine so große Rolle im Leben von Michelle Obama spielt? Lassen Sie uns mehr über ihren Bruder Craig Robinson erfahren.

Die Robinson-Kinder wurden mit einer starken Arbeitsmoral erzogen

Instagram

Beide Robinson-Kinder sind außerordentlich erfolgreich geworden. Abgesehen davon, dass sie mit Talent und Verstand gesegnet sind, drängte ihre Mutter Marian Robinson sie auch zu Höchstleistungen. Sie gab ihnen Mathe- und Lesearbeitshefte, damit sie ihre akademischen Fähigkeiten zu Hause üben und ihre Klassenstufe übertreffen konnten. Sie vermittelte ihnen auch eine starke Arbeitsmoral und lehrte sie, wie wichtig Disziplin ist. Die Robinson-Matriarchin erzählte Die New York Times dass sie ihre beiden Kinder dazu erzogen hat, ihre Meinung zu sagen – etwas, das sich in ihren zukünftigen Karrieren zeigte.

Sie sorgte auch dafür, dass sie ihren Teil der Hausarbeit erledigten. „Wenn wir eine Aufgabe hatten, mussten wir sie richtig machen“, sagte Robinson. Die Robinsons wurden als Kinder vielleicht nicht verhätschelt, aber es sieht so aus, als hätte sich der Erziehungsstil ihrer Mutter mehr als ausgezahlt und hat viel damit zu tun, wie sie sich entwickelt haben.

Er ist der Liebling ihrer Mutter

Getty Images

Marian Robinson steht ihren beiden Kindern sehr nahe, aber sie hat eine besondere Bindung zu ihrem kleinen Jungen. Die beiden Geschwister geben zu, dass Robinson der Liebling ihrer Mutter ist, obwohl Obama das nicht zu verletzen scheint und darüber lachen kann. Selbst als sie die First Lady war, sagte sie, ihre Mutter habe immer noch Favoriten gespielt. 'Ich bin die First Lady, aber meine Mutter sagt: 'Wann kommt Craig?'', sagte Obama Guten Morgen Amerika . 'Ich bin wie, 'Ich lebe im Weißen Haus. Was muss ich noch tun?''

Marian zog während der Präsidentschaft Obamas ins Weiße Haus und half mit, sich um ihre Enkelinnen Malia und Sasha zu kümmern, aber sie tat dies auf Robinsons Drängen. Er erklärte, dass sie nicht gerne 'aufdringlich' sei und zögerte, in die Residenz des Präsidenten zu ziehen, bis er den Deal versüßte. 'Ich habe es einfach so positioniert, dass Sie Ihren Enkelinnen helfen werden, Nummer eins, und wenn Sie ins Weiße Haus ziehen, werde ich Sie öfter besuchen', sagte er.

Er und Michelle standen sich immer nahe

Einige Geschwister mögen miteinander kämpfen und konkurrieren, aber Robinson und seine Schwester hatten schon immer eine enge Bindung. Es ist gut, dass sie sich verstanden haben, denn ihr Elternhaus war recht klein. Die beiden sogar ein Schlafzimmer geteilt aufwachsen, mit einer Trennwand zwischen ihren Betten, um ihnen etwas Privatsphäre zu geben.

'Wir standen uns immer nahe, weil wir zwei Jahre alt waren', sagte Robinson dem New Yorker Post . 'Meine Eltern haben es nie geschafft, 'Es ist in Ordnung, sie kann das nicht, weil sie ein Mädchen ist.' Sie hat mit mir Sport gemacht, ist mit mir Fahrrad gefahren. Sie muss alles tun, was ich tun muss. Wir waren Freunde und Spielkameraden, als wir aufwuchsen. Meine Mutter sagte bis zu dem Punkt: ‚Du musst aufhören, dir Sorgen um deine Schwester zu machen. Sie kann selbst Sachen machen.' Ich würde sicherstellen, dass sie einbezogen oder versorgt wird, bevor ich anfangen kann, mich zu amüsieren.'

Er ist einer der besten Basketballspieler in der Geschichte der Ivy League

Getty Images

Michelle Obama startete die Lass uns gehen! Kampagne, während sie First Lady war, um Amerikas Kindern zu mehr Aktivität und einem gesunden Lebensstil zu verhelfen. Sportlichkeit ist etwas, das in der Robinson-Familie liegt; Sport war den Robinsons als Kinder wichtig und war ein großer Teil ihrer Kindheit. 'Früher haben wir alles gespielt, und es begann damit, im Haus Fangen zu spielen', sagte Robinson in einem Forum des Aspen Institute zum Jugendsport (via Die Washington Post ).

Robinson verfolgte seine Liebe zum Sport und wurde einer der besten Basketballspieler in der Geschichte der Ivy League . Robinson erzielte während seiner College-Karriere 1.441 Punkte und wurde zwei Jahre in Folge zum Ivy League-Spieler des Jahres gewählt. Er wurde auch zweimal für das First Team All-Ivy ausgewählt und gewann drei Ivy League-Titel. Als ob das nicht schon beeindruckend genug wäre, wurde Robinson in der vierten Runde des NBA-Entwurfs ausgewählt, obwohl er nie in der Profiliga spielte.

Michelle Obama ging nach Princeton, um in die Fußstapfen ihres Bruders zu treten

Getty Images

Die zukünftige First Lady bewunderte ihren älteren Bruder so sehr, dass sie ihm nach Princeton folgte. Die Schule hätte ihnen vielleicht eine hervorragende Ausbildung geboten, aber die Robinsons wurden an der überwiegend weißen Schule rassistisch diskriminiert. Als Obama 1981 an der Ivy-League-Schule anfing, war sie nur eine von 94 schwarzen Erstsemestern aus einer Klasse von über 1.100. Die Mutter ihrer Mitbewohnerin ging so weit, die Schule zu ersuchen, ihrer Tochter eine weiße Mitbewohnerin zu geben.

'Wenn Sie jung und schwarz sind und aus der South Side kommen, wird es immer Leute geben, die das Gefühl haben, dass Sie nicht dort sein sollten', sagte Robinson der New York Times . 'Du baust eine dicke Haut auf.' Während einige Leute sie wegen ihrer Rasse vielleicht nicht in der Schule haben wollten, könnte Obama zumindest die jüngere Schwester eines Starsportlers genießen. Sie war bekannt als ' Craigs kleine Schwester ' auf dem Campus.

Er hatte eine erfolgreiche Karriere im Bankwesen, aber sein Herz blieb dem Basketballplatz treu

Getty Images

Nach Studium der Soziologie , Robinson spielte professionellen Basketball in Großbritannien für die Manchester Giants, aber er hörte dort nicht auf. Nach seinem Ausscheiden aus dem Profiball erwarb er einen Master-Abschluss in Betriebswirtschaft und begann eine Karriere im Bankwesen, wo er Vizepräsident bei Morgan Stanley Dean Witter wurde.

Das Bankgeschäft brachte Robinson viel Geld ein, aber Robinson fühlte sich in seinem Job unerfüllt. Seine wahre Leidenschaft galt dem Basketball, und er verließ das Bankwesen, um für einen Bruchteil des Gehalts eine Stelle als Assistenz-Basketballtrainer an der Northwestern University anzunehmen. 'Ich habe Teilzeit in Jugendligen und High Schools trainiert', sagte er Inc . 'Mein geschäftlicher Erfolg, wenn auch gut - in mancher Hinsicht vielleicht sogar großartig - brachte mir nicht die Art von Freude und Freude, die ich beim Coaching empfand.'

Nach Northwestern würde Robinson an zwei weiteren Colleges, der Oregon State und der Brown University, trainieren.

Er arbeitete für ESPN

Getty Images

Robinson hat seine sportliche Expertise auch an ESPN weitergegeben, wo er eine Position als College-Basketball-Analyst für Männer antrat. In eine Pressemitteilung , ESPN-koordinierender Produzent Chris Farrow lobte Robinsons 'Wissen, Einsicht und Verständnis des Spiels'.

Robinson bekam den Gig, nachdem er von seiner Position in der Oregon State entlassen worden war, und nutzte den Job als Gelegenheit, um die Möglichkeit zu prüfen, einen Job bei der NBA zu bekommen. Er war sich nicht sicher, ob sein Fachwissen mit der Profiliga mithalten würde, aber in echter Robinson-Manier eilte er weiter. 'Wenn ich mich auf meinen Fernsehjob vorbereitete, würde ich, wenn ich jemals in oder in der Nähe einer Stadt mit einem NBA-Team war, einfach die Leute dort anrufen und sehen, ob ich vorbeikommen könnte und einfach' mit Leuten reden, vernetzen', erzählte er Die Unbesiegten . Nach einer Weile zahlte sich sein Networking aus und brachte ihm 2016 eine Position bei den Milwaukee Bucks ein, wo er Vizepräsident für Spieler- und Organisationsentwicklung war.

Die Knicks wären ohne ihn nicht die gleichen

Getty Images

2017 war Robinson angeheuert von den New York Knicks wo er als Vizepräsident der Spielerentwicklung dient. Die Position ist für ihn weit mehr als nur ein Job. 'Dies war eine Gelegenheit, auf der größten Bühne zu arbeiten, die es in dieser Branche gibt, und mit einer so historisch relevanten Organisation wie den Knicks und einer schwierigen Aufgabe', sagte er Die Unbesiegten .

Robinson freut sich besonders über die Möglichkeit, junge Spieler zu betreuen. 'Das Beste daran für mich ist, dass es sowohl auf als auch außerhalb des Platzes passiert', sagte er. „Ich denke, Sie müssen beides haben, wenn Sie versuchen, den Spielern wirklich zu helfen, sich zu entwickeln. ...Die Dinge auf dem Platz sind diesen Jungs extrem wichtig. Wenn sie erkennen, dass es für Sie genauso wichtig ist wie für sie, können Sie ihr Leben außerhalb des Gerichts beeinflussen. Sie beginnen, dir zu vertrauen und eine Beziehung zu dir aufzubauen. Dann fangen sie an zuzuhören.'

Auf dem Demokratischen Parteitag 2008 hielt er eine Rede, in der er seine Schwester vorstellte

Getty Images

Robinson ist im politischen Bereich nicht allzu aktiv, aber er hat seinem Schwager 2008 geholfen, als er zum ersten Mal für das Präsidentenamt kandidierte. In diesem Jahr Demokratischer Nationalkonvent , Robinson hielt eine Rede, in der er seine Schwester, die zukünftige First Lady der Vereinigten Staaten, vorstellte. Seine Liebe zu seiner Schwester kam in seinen Worten wirklich zum Ausdruck, als er der Welt sagte, was für eine großartige First Lady sie sein würde.

'Das ist die Person, die früher Klavier gespielt hat, um mich vor meinen großen Spielen in der High School zu holen', sagte er. „Das war die Person, die es irgendwie geschafft hat, jede einzelne Episode von The Brady Bunch auswendig zu lernen, obwohl wir nur eine Stunde Fernsehen pro Nacht durften. Aber wenn ich wirklich zurückdenke, kann ich auch sehen, wie der Mensch, der sie heute ist, aus den gemeinsamen Erfahrungen des Heranwachsens geformt wurde. Wir haben hart gearbeitet. Wir haben fleißig gelernt. Wir hatten Eltern, die mehr für uns wollten als sie und immer daran erinnert wurden, dass das ausgerechnet in diesem Land möglich ist.“

Wie seine Schwester ist er der Autor einer Memoiren

Getty Images

Michelle Obama sprengte Ende 2018 mit der Veröffentlichung ihrer Memoiren die Charts. Werden , was war ein sofortiger Bestseller . Sie ist jedoch nicht das einzige Mitglied ihrer Familie, das ernsthafte Schreibkünste hat. Sie wissen wahrscheinlich, dass ihr Mann hat ein paar Bücher unter seinem Gürtel , aber ihr Bruder hat auch eigene Memoiren geschrieben. Ein Charakterspiel: Eine Familienreise von Chicagos Southside in die Ivy League und darüber hinaus wurde 2010 veröffentlicht und thematisiert das Aufwachsen im Robinson-Haushalt und den späteren Erfolg von Robinson und seiner Schwester. Ein anderes Familienmitglied teilte in seinen Memoiren ihre Gabe zum Geschichtenerzählen mit; das Vorwort wurde von keiner geringeren als ihrer Mutter Marian Robinson geschrieben.

Die Familie steht im Mittelpunkt von Robinsons Buch. Die Memoiren wurden zum Gedenken an seinen Vater Fraser Robinson III. der 1991 verstorben ist . Robinson auch widmete das Buch seiner Familie , den er 'mein Leben, mein Alles' nennt.

Er wusste, dass Barack Obama ein guter Kerl war, weil er Basketball spielte

Getty Images

Michelle Obama Vielleicht hätte sie sich von selbst in Barack verliebt, aber sie wollte immer noch, dass ihre Familie ihn billigte. Glücklicherweise wusste Robinson, dass der Freund seiner Schwester nach einem Basketballspiel ein guter Mensch war. 'Craigs Meinung über Barack war mir wichtig und mein Bruder wusste, wie man Leute liest, besonders im Kontext eines Spiels', schrieb Obama in Werden .

Dieses eine Spiel erzählte dem Basketballstar alles, was er über den Freund seiner Schwester wissen musste. 'Mir wurde klar, dass er nicht egoistisch war', sagte Robinson dem New Yorker Post . »Er war nicht gierig. Auf dem Platz zeigte er Charakter. Er rief Fouls und gab Fouls auf. Sie müssen den Jungs vertrauen, mit denen Sie spielen, sie werden den richtigen Anruf tätigen. Das alles hat er getan. Ich konnte zu ihr zurückkommen und sagen: 'Er scheint ein ziemlich guter Kerl zu sein.' Das Beste daran, was ich ihr gesagt habe, ist, dass er mir nicht nur den Ball zugespielt hat, weil er mit meiner Schwester zusammen war.'

Obwohl Robinson sich selbst nicht zutraut, die berühmte Obama-Ehe zustande gebracht zu haben, sagte er, dass er denkt, dass er es in die richtige Richtung bewegt hat.

'Ich habe immer festgestellt, dass man als Afroamerikaner ein bisschen härter arbeiten muss, um sich zu beweisen'

Getty Images

Robinson hat eine lange Liste von Talenten und ist nicht nur Schriftsteller, Sportler und Finanzexperte, sondern auch Unternehmer. Er ist einer der Gründer von Schleife Hauptstadt , eine weltweit tätige Investmentbank, Makler- und Beratungsfirma im Besitz einer Minderheit.

Im Interview mit Inc ., beriet Robinson Afroamerikaner und andere Minderheiten, die ihr eigenes Unternehmen gründen wollten. 'Wir befinden uns immer noch in einer Zeit, in der es vor allem in der Geschäftswelt als Hindernis angesehen werden kann, Afroamerikaner zu sein', sagte er. „Ich habe immer festgestellt, dass man als Afroamerikaner ein bisschen härter arbeiten muss, um sich zu beweisen. Daran ist nichts falsch. Sie müssen nur darauf vorbereitet sein.'

Er erinnerte angehende Unternehmer daran, dass sie Geschäfte mit Menschen unterschiedlicher Herkunft tätigen müssen, was eine Herausforderung darstellen könnte. 'Ihre Kunden werden nicht alle Afroamerikaner oder Farbige sein', sagte er. 'Viele Ihrer Kunden werden Ihnen im Zweifelsfall keinen Vorteil verschaffen.'

Barack ist einer der größten Unterstützer seiner Karriere

Sie mag die Schwester eines fantastischen Basketballspielers sein, aber Michelle Obama ist eigentlich kein großer Basketballfan. 'Sie hatte es nicht mehr gemocht, weil sie zu so vielen verschiedenen Basketballspielen geschleift wurde', erklärte Robinson dem New Yorker Post . »Sie hat nie gespielt. Einer der Gründe, warum sie nicht spielte, war nicht die gleiche Aufmerksamkeit, die dem Frauenbasketball geschenkt wurde. Sie hätte eine wirklich gute Spielerin sein können. Aber sie kam zu den Spielen in Princeton, weil alle gingen. Wenn nicht alle gegangen wären und ich nicht gespielt hätte, wäre sie nicht gegangen.'

Glücklicherweise gibt es noch einen anderen Obama, der a fest Basketball-Liebhaber und verfolgt gespannt Robinsons Karriere: seinen Schwager Barack. Der ehemalige Präsident ist sein größter Fan. Der Rest der Familie unterstützt Robinson, aber Barack ist 'am meisten aufgeregt' über die Position seines Schwagers bei den Knicks, sagte Robinson Die Unbesiegten . „Meine Schwester ist einfach glücklich, dass ich glücklich bin und dass meine Frau und meine Kinder glücklich sind“, sagte er. 'Ich denke, Barack ist sehr gespannt, was wir mit den Knicks machen werden.'

Ex-Model, das Baby entführt hat, um es mit ihrem Freund zu rächen, ist jetzt selbst Mutter

Ein EHEMALIGES Model, das ein Baby entführte, indem es sich als Filmcasting-Direktor ausgab und den Knirps mit einem gefälschten Eintrag auf Craigslist lockte, ist jetzt selbst eine Mutter, die in New York City lebt.

Michelle Gopaul, 35, behauptet, das ein Monat alte Mädchen gestohlen zu haben, weil sie ihrem Ex-Freund erzählt hatte, dass sie schwanger sei und das Bedürfnis verspürte, ein Kind zur Welt zu bringen.

6

Michelle Gopaul, 35, wurde verurteilt, nachdem sie eine Anzeige für ein indisches Baby veröffentlicht hatte, das in einem fiktiven Bollywood-Film mitspielt, und das Baby entführt, das zum gefälschten Vorsprechen in Toronto, Kanada, auftauchte.Bildnachweis: SWNS

6

Sie wurde wegen Kindesentführung zu zweieinhalb Jahren Gefängnis verurteilt und trat später in einer MTV-Reality-Show One Bad Choice über junge Menschen auf, die sich mit ihren schlimmsten Entscheidungen auseinandersetzen müssenBildnachweis: SWNS

6

Heute ist das ehemalige Model und aufstrebende Sängerin reumütig und zieht mit ihrem Ehemann Timothy Maisonneuve (34) und ihrer Tochter Heaven (vier) und ihren Stieftöchtern London (8) und Italy (8) in Queens ihre eigene Familie großBildnachweis: SWNS

Sie veröffentlichte eine Anzeige für ein indisches Baby, das in einem fiktiven Bollywood-Film mitspielen sollte, und entführte das Baby, das zum gefälschten Vorsprechen in Toronto, Kanada, auftauchte.

Gopaul aus Queens, New York, macht eine psychische Krise für ihre Handlungen verantwortlich und behauptete, dass sie sofortige Reue verspürte und das Baby später in der Nacht der Polizei übergab.

Sie wurde wegen Kindesentführung zu zweieinhalb Jahren inhaftiert und trat später in einer MTV-Reality-Show über junge Menschen auf, die sich mit ihren schlimmsten Entscheidungen auseinandersetzen.

Gopaul, eine aufstrebende Sängerin, lebt mit ihrem Mann Timothy Maisonneuve, 34, und ihrer Tochter Heaven, vier, und ihren Stieftöchtern London (8) und Italy (8) in Queens.

'WAS PASSIERT' KANN NICHT BEHEBEN

Sie sagt, sie habe ihr schockierendes Verbrechen nach ihrer Entlassung aus dem Gefängnis im Jahr 2013 hinter sich gelassen.

»Natürlich empfinde ich Reue.

„Ich habe mich entschuldigt, aber es reicht nicht aus, um das Geschehene zu beheben.

'Ich versuche, nicht darauf zu verweilen.'

Gopaul sagt, sie sei jetzt ein ganz anderer Mensch und mache sich als Mutter ständig Sorgen um die Sicherheit ihrer eigenen Tochter.

'Wenn ich Lebensmittel einkaufen ging, achte ich immer darauf, dass meine Freundin sie genau beobachtet, weil ich nie weiß, ob sie jemand mitnehmen könnte.'

Gopaul log ursprünglich im April 2010 darüber, schwanger zu sein, um sich an die Freunde ihres Freundes zu wenden, von denen sie glaubte, dass sie versuchten, die Beziehung zu beenden.

Die Lüge entwickelte sich zu einer komplizierten Geschichte, als Gopaul ein Sonogramm auf ihrem Facebook-Konto veröffentlichte.

ENTFÜHRUNG 'PRANK'

Ich habe gelogen, dass ich schwanger bin, um es den Freunden meines Freundes zu rächen, dass sie immer versucht haben, Gerüchte über uns zu verbreiten.

Sie haben immer versucht, uns zu trennen.

Wir trennten uns schließlich im Juni 2010, aber als ich einen zweiten Beitrag auf Facebook veröffentlichte, in dem ich sagte, ich hätte das Baby, sah er das und schrieb mir weiter.

Dave bautista Mama

Ich habe versucht, es so zu organisieren, dass ich ihm ein Baby zeigen kann, damit er mich in Ruhe lässt.

Ich wollte das Baby nur für ein paar Minuten, ich wollte keine Entführung machen.

Sobald ich das Kind genommen hatte, wollte ich es zurückgeben, aber es war so viel Angst.

Ich hatte einen schlimmen Zusammenbruch, weil ich mich wirklich schuldig fühlte.'

'LEICHTER SATZ'

Ich habe das Baby in dieser Nacht der Polizei übergeben, aber meinen Pass verloren, sodass ich das Land nicht verlassen konnte.

Ich stellte mich am nächsten Tag bei der Polizei von Toronto, weshalb ich so eine leichte Strafe bekam.

Gopaul wurde am 1. April 2011 nach dreimonatiger Untersuchungshaft in Schutzhaft zu zweieinhalb Jahren Haft verurteilt.

GEFANGEN MIT MÖRDERN

Sie steckten mich in eine spezielle Zelle.

Zuerst war ich alleine, aber sie hatten keinen Platz mehr und brachten ein anderes Mädchen mit in die Zelle.

Alle meine Zellengenossen befanden sich ebenfalls in Schutzhaft, aber einige von ihnen hatten verrückte Anklagen.

Einer war ein Kinderräuber und ein anderer hatte ihr Kind getötet.

Es war sehr beängstigend.

Später blieb ich bei einer ganzen Reihe von Mördern, und die Leute versuchten, mich zu verprügeln, weil ich in den Nachrichten war.

MTV REALITY-SHOW

Als Gopaul das Gefängnis verließ, kehrte sie nach Hollis, Queens, zurück, wo sie aufgewachsen war und versuchte, ihren Ruf wiederherzustellen.

Als ich Ende 2013 nach Hause kam, ging es nur darum, den Charakter wiederherzustellen.

Ich vergaß, wie es in der Außenwelt war, und es brauchte ein bisschen Umlernen.

Nachdem er als Barkeeper gearbeitet hatte, trat Gopaul in MTVs One Bad Choice auf, einer Reality-Show über junge Leute, die sich mit ihren schlimmsten Entscheidungen auseinandersetzen.

Ich habe sie zuerst abgelehnt.

Ich wollte nicht über mein Verbrechen sprechen.

Sie sagten, ich wäre die Nummer eins auf ihrer Liste und sagten, sie würden mir mehr Gehalt geben, aber ich habe den Deal erst angenommen, als sie zustimmten, mein Musikvideo während der Episode abzuspielen.

MUSIK-KARRIERE DANN EHE

Nach meinem MTV-Auftritt trat ich der Screen Actors Guild (SAG) bei und fing an, an meiner Musik zu arbeiten.

2014 habe ich schließlich ein Album herausgebracht, nachdem ich mit einem Produzenten zusammengearbeitet hatte, den ich kenne.

Gopaul lernte ihren Ehemann Tim im Mai 2015 kennen und das Paar verlobte sich nur zwei Monate später.

Es ging wirklich schnell.

Ich fühlte mich wie in einem Disney-Film.

WERDE EINE ECHTE MAMA

Am 29.07.2017 wurde meine Tochter geboren.

Sie beginnt im Herbst mit der Pre-K.

Jetzt, wo sich ihre Tochter für den Schuleintritt fertig macht, schreibt Gopaul wieder Musik und sagt, sie habe ihr schockierendes Verbrechen endlich hinter sich gelassen.

Ich möchte wieder in die Musik einsteigen.

Ich habe erst aufgehört, als ich geheiratet habe.'

Gopaul bekennt sich zu einem Leben ohne kriminelle Machenschaften und will diese zweite Chance wegen ihrer Tochter nicht verspielen.

„Ich möchte nur vorankommen.

„Ich hatte jedoch unschuldige Leute, die in mein Verbrechen verwickelt waren, und ich kann es nicht zurücknehmen.

'Es ist etwas, für das ich für immer verurteilt werde.'

6

Gopaul sagt, sie bereue ihren Entführungsstreich und sagte: 'Ich habe mich entschuldigt, aber es reicht nicht aus, um das Geschehene zu beheben'Bildnachweis: SWNS

6

Gopaul ist jetzt Michelle Maisonneuve, nachdem er ihren Ehemann Timothy Mclair Maissoneuve geheiratet hatBildnachweis: SWNS

6

Die aufstrebende Sängerin gibt zu, dass ihr Entführungsstreich „etwas ist, für das ich für immer verurteilt werde“Bildnachweis: SWNS