Haupt Gefräßig Kasha Lackkes macht aus bescheidenem Buchweizen, Nudeln und Zwiebeln etwas ganz Besonderes

Kasha Lackkes macht aus bescheidenem Buchweizen, Nudeln und Zwiebeln etwas ganz Besonderes

Korrektur

Eine frühere Version dieses Artikels enthielt einen unvollständigen ersten Schritt im Rezept, zusammen mit wiederholtem Text. Diese Version wurde korrigiert.

Meine erste Begegnung mit Kasha Firckkes – einem osteuropäischen jüdischen Gericht aus Buchweizen, Nudeln, Röstzwiebeln und manchmal auch Pilzen – war nicht in Familientradition und Überlieferung gekleidet. Trotz der Shtetl-Wurzeln meiner Familie habe ich keine Erinnerungen daran, es als Kind zu essen, keine romantische Geschichte, wie ich es mir mit einer Schüssel davon gemütlich gemacht habe, während ich Klezmermusik höre.

Wissen Sie, was es zum Abendessen gibt? Holen Sie sich unseren Eat Voraciously Newsletter und lassen Sie sich von uns helfen.PfeilRechts

Skalieren Sie hier und erhalten Sie eine druckerfreundliche Desktop-Version des Rezepts.

Keiner meiner russisch-jüdischen Freunde, die in die Vereinigten Staaten eingewandert sind, kannte Kasha-Lackkes in der UdSSR, und unsere Eltern konnten uns auch nicht viel darüber erzählen. Und doch wussten alle meine amerikanisch-jüdischen Freunde von früher Kindheit an davon und erinnerten sich daran, es in den Ferien gegessen zu haben.

Wie man ein Feiertagsbrisket kocht, das jedes Mal zart ist

Es scheint, dass Kasha Lackkes das alte Land gegen seine neue Wahlheimat eingetauscht hat. Was schade ist, denn Buchweizen, Nudeln und Zwiebeln waren in den meisten sowjetischen Haushalten immer reichlich vorhanden.

Die Werbegeschichte wird unter der Werbung fortgesetzt

Wie habe ich also von diesem bescheidenen Bauerngericht erfahren, das aus Armut geboren wurde und seinen Ursprung im alten Land hat und seinen Weg über den Ozean gefunden hat? Ironischerweise habe ich für diesen Teil meiner jüdischen Kochausbildung Seinfeld zu danken, insbesondere den Folge wo ein rabbiner bietet an es an Elaine.

In den Staaten findet man auf vielen aschkenasischen Feiertagstischen zu Rosch Haschana, Sukkot, Chanukka und Purim Kascha-Lackkes sowie zum Schabbat-Essen, oft neben gebratenem Hühnchen oder Bruststück, letzteres passt besonders gut zu dem Gericht, das großartig ist zum Aufsaugen von Brisket Soße. In der Umgebung von Sukkot, das das Ende der Ernte markiert und wo die Kurse oft saisonal erhältliches Obst und Gemüse beinhalten, spielt Kasha Lackkes, obwohl ein Nebendarsteller, eine ähnliche Rolle wie das Füllen oder Anrichten rund um Thanksgiving.

Es mag nicht auffällig sein, aber ohne es wirkt eine Mahlzeit irgendwie unvollständig.

Die Werbegeschichte wird unter der Werbung fortgesetzt

Ich finde es toll, dass Kasha Lackkes keine Präzision erfordert, in Teilen hergestellt und später zusammengeworfen werden kann, leicht skaliert, kostengünstig herzustellen ist und wie ein Zauber einfriert. Mit anderen Worten, machen Sie die doppelte Menge, die Sie für eine Mahlzeit benötigen, und frieren Sie den Rest ein – Ihr zukünftiges Ich wird Ihnen dankbar sein.

So oft Sie einen liebenswerten Kasha-Fan finden, werden Sie auch jemanden treffen, der seine Grundkomponenten verachtet. Food-Autorin Leah Koenig schreibt in ihrem Kochbuch Moderne jüdische Küche dass manche Kasha-Lackkes als trockenes und geschmackloses Gericht abtun, aber das bedeutet einfach, dass sie es nicht richtig zubereitet haben. Und mit richtig meine ich mit einer herrlich obszönen Menge Fett zubereitet.

Ich kann Koenig nicht mehr zustimmen. Kasha Lackkes glänzt, und ich meine wirklich glänzt, wenn Sie viel Fett verwenden, um es herzustellen. Meine Wahl des Fettes ist Schmaltz (Hühnerfett) oder Entenfett, die ich beide in meinem Kühlschrank bewahre, aber Olivenöl oder jedes neutrale Öl funktioniert gut. Wenn Sie planen, dies als Teil eines Milchaufstrichs zu servieren (und koscher zu halten), ist Butter oder vegane Butter geradezu köstlich.

Die Werbegeschichte wird unter der Werbung fortgesetzt

Obwohl Fliege-Nudeln, manchmal auch als Farfalle bekannt, die bevorzugte Nudel der Wahl sind, scheint dies eine amerikanische Adaption zu sein, die im 20 alle Mittel gehen voran. Zarte Stränge hausgemachter Eiernudeln werden das Gericht nur verbessern.

Die Zwiebeln können nach Belieben gekocht werden: leicht karamellisiert, mahagonifarben oder sogar knusprig und bien cuit, wenn Sie ein wenig verbrannte Zwiebeln mögen (ich tue). Die einzige Regel für Kasha-Lackkes, wenn es um Zwiebeln geht – und dies gilt im Allgemeinen für alle herzhaften aschkenasischen jüdischen Gerichte – ist, viele davon zu verwenden. Gelbe Zwiebeln sind mein Favorit und am wenigsten teuer, aber Vidalias bereichern das Gericht mit ihrer milden Süße.

Eine persönliche Regel: Ich überspringe nie Pilze in meinen Kasha Lacken. Sie stellen nicht nur ein Gericht her, das für Vegetarier und Veganer sowie glutenfreie Menschen geeignet ist, sondern die Pilze liefern eine Portion Umami und lassen das Gericht als fleischloses Hauptgericht allein stehen.

Die Werbegeschichte wird unter der Werbung fortgesetzt

Und weil ich meinen Wurzeln nicht treu bin, füge ich direkt vor dem Servieren gerne einen großzügigen Haufen gehackten Dill und Petersilie hinzu, denn sie verleihen der Kasha auch einen frischen Geschmack und einen Farbtupfer, der Ihren Tisch optisch aufwerten lässt festlicher.

Und sollten Sie am nächsten Tag noch Reste übrig haben (zum Glück), sollten Sie die übrig gebliebene Kasha in einer Pfanne knusprig machen – natürlich mit mehr Fett – und mit einem Ei belegen, für ein schäbiges, köstliches herzhaftes Frühstück oder Mittagessen, das sich sicherlich alles andere als mager anfühlen wird.

Möchten Sie dieses Rezept speichern? Klicken Sie oben auf dieser Seite auf das Lesezeichensymbol unter der Portionsgröße und gehen Sie dann zu Meine Leseliste in Ihrem Washingtonpost.com-Benutzerprofil .

Die Geschichte geht unter der Werbung weiter

Skalieren Sie hier und erhalten Sie eine druckerfreundliche Desktop-Version des Rezepts.

Hinweise zur Lagerung: Übrig gebliebene Kasha-Lackkes können in einem luftdichten Behälter bis zu 4 Tage gekühlt oder bis zu 1 Monat eingefroren werden. Siehe HINWEISE für Anweisungen zum Aufwärmen.

Werbung

Zutaten

  • 2 Tassen Hühnerbrühe oder Wasser
  • 1/2 Tasse (4 Unzen) plus 2 Esslöffel Schmaltz (Hühnerfett), geteilt (kann Entenfett, Olivenöl, neutrales Öl oder ungesalzene Butter ersetzen, siehe HINWEISE)
  • 1 1/2 TL Kochsalz oder feines Meersalz, geteilt, plus mehr zum Kochen der Pasta
  • 1 Tasse (7 1/4 Unzen) ungekochte Buchweizengrütze
  • 1 großes Ei, leicht geschlagen
  • 1/2 Teelöffel frisch gemahlener schwarzer Pfeffer, geteilt, plus mehr nach Geschmack
  • 8 Unzen Bowtie Pasta (Farfalle)
  • 1 Esslöffel Olivenöl
  • 2 mittelgroße bis große gelbe Zwiebeln (insgesamt 20 bis 24 Unzen), halbiert und in dünne Scheiben geschnitten
  • 12 Unzen frische Champignons, wie z. B. Champignons oder Baby Bella, entstielt, durch die Kappe halbiert und in Scheiben geschnitten (siehe HINWEISE)
  • 1/2 Tasse gehackter frischer Dill, plus mehr zum Servieren (optional)
  • Gehackte frische glatte Petersilie zum Servieren

Schritt 1

Einen großen Topf mit reichlich gesalzenem Wasser füllen und bei starker Hitze zum Kochen bringen.

In einem kleinen Topf bei mittlerer Hitze Brühe oder Wasser, 2 Esslöffel Schmalz und 1/2 Teelöffel Salz vermischen und zum Kochen bringen.


Schritt 2

Während das Wasser und die Brühe zum Kochen kommen, in einem großen, breiten Topf bei mittlerer Hitze den Buchweizen mit dem Ei verrühren, bis sich alles verbunden hat. Der Buchweizen wird zusammenklumpen, aber das ist in Ordnung. Unter ständigem Rühren kochen, bis der Buchweizen anfängt, nussig zu riechen und sich in einzelne Grütze teilt, etwa 6 Minuten. Fügen Sie die heiße Brühe oder das Wasser (aus dem kleinen Topf) hinzu und würzen Sie mit 1/4 Teelöffel Pfeffer; rühren, um zu kombinieren.

Die Geschichte geht unter der Werbung weiter

Schritt 3

Reduzieren Sie die Hitze auf niedrig, decken Sie den Buchweizen ab und lassen Sie ihn etwa 30 Minuten köcheln, bis die Flüssigkeit absorbiert ist und die Grütze prall, aber nicht matschig ist. Vom Herd nehmen, aufdecken und mit einer Gabel auflockern und wieder zudecken.

Werbung

Schritt 4

Sobald das Wasser im großen Topf kocht, die Nudeln dazugeben und nach Packungsanweisung al dente kochen. Die Nudeln abgießen und wieder in den Topf geben; Mit Öl beträufeln und schwenken, um die Nudeln zu beschichten, damit die Nudeln nicht zusammenkleben.


Schritt 5

In einem großen, breiten Topf oder einer Pfanne bei mittlerer Hitze die verbleibende 1/2 Tasse (4 Unzen) Schmalz schmelzen. Fügen Sie die Zwiebeln hinzu und kochen Sie sie unter gelegentlichem Rühren, bis sie hellgoldbraun sind, 20 bis 25 Minuten, wobei Sie die Hitze nach Bedarf anpassen, um ein Anbrennen der Zwiebeln zu verhindern (siehe HINWEISE). Die Champignons dazugeben, mit restlichem Salz und Pfeffer leicht würzen und unter Rühren kochen, bis die Champignons die meiste Flüssigkeit abgeben und die Zwiebeln dunkler werden, ca. 10 Minuten. Abschmecken und nach Belieben mit zusätzlichem Salz und/oder Pfeffer würzen. Die Pilz-Zwiebel-Mischung zu den Nudeln in den Topf geben.

Die Werbegeschichte wird unter der Werbung fortgesetzt

Schritt 6

Den gekochten Buchweizen in den Topf geben, gefolgt von dem Dill, falls verwendet, und vermischen. In eine große Servierschüssel umfüllen, mit Petersilie garnieren und sofort servieren (siehe HINWEISE).

ANMERKUNGEN:

Wenn Sie die Kaschrut-Gesetze beachten und Fleisch zum Essen servieren, entscheiden Sie sich für Schmalz, Entenfett oder Öl – nicht Butter –, um das Gericht zuzubereiten.

Werfen Sie Ihre Pilzstiele nicht weg. Bewahren Sie sie stattdessen für Gemüsebrühe oder Gemüsebrühe auf.

Um Zwiebeln zu karamellisieren, kochen Sie sie länger und rühren Sie gelegentlich um, um ein Anbrennen oder Ankleben zu vermeiden, bis sie die gewünschte Farbe erreichen; es hilft, die Zwiebeln in die Mitte der Pfanne zu drücken, um ein Anbrennen zu verhindern. Wenn die Pfanne trocken aussieht, fügen Sie einen Spritzer Wasser hinzu und rühren Sie um.

lisa kudrow beine
Die Geschichte geht unter der Werbung weiter

Um Kasha Lackkes wieder aufzuwärmen, stellen Sie einen Rost in die Mitte des Ofens und heizen Sie ihn auf 325 Grad vor. Übertragen Sie die Kasha in eine 3-Liter-Backform und gießen Sie 1/2 Tasse Hühnerbrühe oder Wasser darüber. Mit Folie oder einem dicht schließenden Deckel abdecken und etwa 30 Minuten backen. Aufdecken, und wenn die Mischung trocken aussieht, fügen Sie mehr Flüssigkeit hinzu, bis zu 1/2 Tasse. Erhöhen Sie die Ofentemperatur auf 400 Grad und backen Sie weitere 10 bis 15 Minuten oder bis die Nudeln oben knusprig und braun werden. Heiß oder warm servieren. Alternativ in einer Pfanne bei mittlerer bis mittlerer Hitze mit einem Schuss Öl vorsichtig erhitzen, bis die Nudeln und der Buchweizen knusprig sind.

Werbung

Ernährungsinformation

Pro Portion (1 1/4 Tasse, mit Pflanzenöl), basierend auf 8.

Kalorien: 409; Gesamtfett: 22 g; Gesättigtes Fett: 2 g; Cholesterin: 23 mg; Natrium: 497 mg; Kohlenhydrate: 49 g; Ballaststoffe: 5 g; Zucker: 5 g; Eiweiß: 10 g

Diese Analyse ist eine Schätzung basierend auf verfügbaren Inhaltsstoffen und dieser Zubereitung. Es sollte nicht den Rat eines Ernährungsberaters oder Ernährungsberaters ersetzen.


Vom Food-Autor Olga Massov .

Getestet von Olga Massov; Fragen per E-Mail an gefräßig@washpost.com .

Skalieren Sie hier und erhalten Sie eine druckerfreundliche Desktop-Version des Rezepts.

Durchsuchen Sie unseren Rezeptfinder nach mehr als 9.500 nachgeprüften Rezepten.

Hast du dieses Rezept gemacht? Mach ein Foto und markiere uns auf Instagram mit #fressend.

Mehr von Gefräßig :

Knusprige, goldene Kartoffelkugeln können das Highlight Ihres Pessach-Tisches oder jeder anderen Mahlzeit sein

Ein wenig Wein und Zeit machen diesen Schmorbraten zart und würzig

Dieses Apfel-Birnen-Kuchen-Rezept war ein Familiengeheimnis, bis ich seinen köstlichen Code geknackt habe