Haupt Berühmtheit, Unterhaltung Kobe Bryants Instagram beweist, dass die Familie für ihn genauso wichtig war wie Basketball

Kobe Bryants Instagram beweist, dass die Familie für ihn genauso wichtig war wie Basketball

Es besteht kein Zweifel, dass der Tod des Basketballstars Kobe Bryant die Sportwelt erschüttert hat, und Prominente richten ihre guten Wünsche an die Bryant-Familie. Dank seiner mehrfachen NBA-Meisterschaftsgewinne hat er sich für immer als einer der Großen in der Welt des Basketballs etabliert. Und mit seinen 30 war er bereits als bester Torschütze aller Zeiten für die Los Angeles Lakers bekannt.

Kobe war nicht nur für seine unglaublichen Karrieregewinne bekannt, sondern er war auch ein Familienvater, der seine Frau und seine Kinder verehrte. Mit seiner Frau Vanessa hatte er vier Töchter, die jüngste war erst 7 Monate alt. Auch wenn er nicht mehr bei uns ist, bleibt sein Erbe – und natürlich können wir auf seine Instagram-Fotos seiner Familie zurückblicken, die beweisen, dass sie ihm genauso wichtig waren wie sein Lieblingssport.

Kobe Bryant starb zusammen mit seiner 13-jährigen Tochter bei einem Hubschrauberabsturz

Kobe Bryant und Tochter Gianna Bryant sehen am zweiten Tag der Phillips 66 National Swimming Championships zu | Harry How/Getty Images

Alle Details rund um den Hubschrauberabsturz, bei dem Bryant und seine 13-jährige Tochter Gianna ums Leben kamen, sind unklar. Bisher wurde berichtet, dass der Hubschrauber am 26. Januar gegen 10 Uhr PT von Orange County, Kalifornien, abhob und in Calabasas auf einen Hügel stürzte. Insgesamt kamen bei dem Absturz neun Menschen ums Leben.

Was Gianna und Kobe anging, waren sie auf dem Weg zu Giannas Basketballspiel, da sie Mitglied des Mädchen-Basketballteams von Los Angeles Lady Mamba war.

Jerry Kocharian, ein Zeuge des Absturzes, sagte, er habe den Hubschrauber ungewöhnlich tief fliegen und kämpfen sehen. Er fügte hinzu, dass er es fallen und stottern sah. Aber es war schwer zu erkennen, da es so neblig war. Als der Hubschrauber abstürzte, fing auch das Flugzeug Feuer, das niemand überleben konnte, behauptete Kocharian.

Kobe hat häufig Fotos seiner Kinder auf seinem Instagram gepostet

Sehen Sie sich diesen Beitrag auf Instagram an

Mein Gigi

Ein Beitrag geteilt von Kobe Bryant (@kobebryant) am 3. September 2019 um 13:59 Uhr PDT

Es besteht kein Zweifel, dass Kobe Basketball liebte, aber seine Hingabe an seine Familie brachte ihm viele weitere Fans ein. In Touch Weekly erinnert uns daran Kobe und Vanessa haben sich 1999 kennengelernt und 2001 den Bund fürs Leben geschlossen. Seitdem hat Vanessa ihre vier Kinder zur Welt gebracht. Natalia ist 17, Bianka ist 3 und Capri, das Baby der Familie, ist gerade mal 7 Monate alt.

Kobe hat NBA-Fotos auf seinem Instagram gepostet, aber seine Familie ist viel häufiger. Am 19. Januar er hat ein Foto von Natalia gepostet ihr alles Gute zum Geburtstag zu wünschen. Und am 5. Januar, er hat noch ein video gepostet von Natalia beim Volleyballspielen zusammen mit der Bildunterschrift, Unser ältestes, aber immer unser Baby, Natalia, was beweist, wie stolz er ist, seine Töchter beim Sport zu sehen.

Da Gianna die wahrscheinlichste Tochter der Familie war, die Basketballprofi wurde, gibt es viele Instagram-Inhalte, die sie auch auf dem Platz zeigen. Kobe hat ein Foto von Gianna . hinzugefügt am 20. Dezember 2019 Basketball in High Heels spielen. Und er hat ein weiteres süßes Foto hinzugefügt von nur den beiden am 3. September 2019 mit der Überschrift My Gigi.

Und natürlich hat Kobe eine Reihe von Fotos mit Vanessa. An diesem Tag vor 20 Jahren traf ich meine beste Freundin, meine Königin @vanessabryant. er hat einen Beitrag mit einem Untertitel versehen am 28. November, der ihn und Vanessa vor Jahren zusammen zeigt.

Es scheint, dass Kobe und Vanessa bereit waren, es auch um ein weiteres Kind zu versuchen, da sie einen kleinen Jungen wollten. Sie sagt: ‚Du gibst mir alle Mädchen, mal sehen, ob du mir einen Jungen geben kannst.‘ Ich werde die besten fünf haben, sagte Kobe Extra im März 2019.

Seine am Boden zerstörten Fans kommentieren seine Posts

Sehen Sie sich diesen Beitrag auf Instagram an

Meine Bianka Bella Bryant (BBB)

Ein Beitrag geteilt von Kobe Bryant (@kobebryant) am 3. November 2019 um 21:49 Uhr PST

Prominente und Fans sprechen der Familie Bryant ihr Beileid aus. Und Fans überfluten Kobes Instagram, um ihren Schock und ihre Traurigkeit nach den unerwarteten Ereignissen zu teilen.

Sie haben als einer der besten Athleten der Geschichte Geschichte geschrieben und diese Seite wird dafür sorgen, dass Sie nie vergessen werden! Wir sehen uns auf der anderen Seite, kommentierte ein Fan auf Kobes neuestem Foto von ihm mit Lebron James.

Annamarie Tenderhöhe

Und auf Kobes Foto von ihm und Gianna, ein anderer Fan kommentierte , Die beiden Mambas tummeln sich gerade im Himmel. Ruhe in Macht, Kobe und Gianna.

Ruhe gut im Himmel Kobe und Gigi, schrieb ein anderer.

Wir wünschen der Familie Bryant in dieser Zeit Privatsphäre und Frieden.

Farrah und Sophia

Bilder von der Absturzstelle von Kobe Bryant wurden innerhalb von Stunden von Polizisten in LA durchgesickert, behauptet ein Bericht: “Es ist eine Kardinalsünde”

Das Leck blieb Gegenstand hitziger Diskussionen im Sheriff's Department

(Getty Images)

Grafische Fotos des tödlichen Hubschrauberabsturzes, bei dem Kobe Bryant, seine 13-jährige Tochter Gianna und sieben weitere Personen im vergangenen Monat ums Leben kamen, wurden laut einer Quelle von den Stellvertretern des Sheriffs von Los Angeles County durchgesickert.

Der pensionierte NBA-Star und seine Tochter reisten mit anderen in einem Hubschrauber zu einem Jugendbasketballspiel in Thousand Oaks, als der Hubschrauber inmitten dichter Nebel auf einen Hügel von Calabasas stürzte. Alle Insassen wurden getötet. Die anderen Opfer waren Christina Mauser; Payton und Sarah Chester; John, Keri und Alyssa Altobelli; und Ara Zobayan (Pilotin).

Bryants Witwe Vanessa hat sogar eine Klage wegen ungerechtfertigten Todes gegen die Firma eingereicht, der der Hubschrauber gehörte.

Eine Quelle der öffentlichen Sicherheit mit direkter Kenntnis des Falls erzählt Los Angeles Zeiten dass die Veröffentlichung der Unfallszenenfotos sowie der Fotos der verstorbenen Opfer auch einige Tage nach dem Vorfall Gegenstand hitziger Diskussionen im Sheriff's Department blieb.

Auf diesem Handout-Foto des National Transportation Safety Board arbeitet ein Ermittler am Ort des Hubschrauberabsturzes, bei dem der ehemalige NBA-Star Kobe Bryant und seine 13-jährige Tochter Gianna am 27. Januar 2020 in Calabasas, Kalifornien, getötet wurden (Getty Images .) )

Der Insider, der zugestimmt hatte, nur unter der Bedingung der Anonymität mit der Verkaufsstelle über das sensible Thema zu sprechen, fügte hinzu, dass er eines der Fotos am Telefon eines anderen Beamten in einer Umgebung gesehen habe, die angeblich wenig mit den laufenden Ermittlungen zu den sagte Absturz.

Capt. Jorge Valdez, der Leiter des Informationsbüros des Sheriffs, sagte am Mittwoch, dem 26. Februar, dass sein Büro wegen der Fotos mit den Familienmitgliedern der Unfallopfer in Kontakt gestanden habe, aber nicht aufgrund der Vorwürfe, dass die Abgeordneten die Schnappschüsse durchgesickert hätten . Valdez fügte hinzu, er wisse von keiner Beschwerde

Sheriff Alex Villanueva, der am 26. Februar in der Hall of Justice in der Innenstadt ein kurzes Interview gab, weigerte sich ebenfalls, auf die in Bryants Fall erhobenen Anschuldigungen einzugehen, einschließlich der Frage, ob es eine aktive Beschwerde gegen die Abteilung gab, die Fotos möglicherweise unangemessen geteilt zu haben.

An den ehemaligen NBA-Spieler Kobe Bryant wird außerhalb der 62. jährlichen GRAMMY Awards im STAPLES Center am 26. Januar 2020 in Los Angeles, Kalifornien, erinnert (Getty Images)

Das Sheriff's Department gab schließlich am 27. Februar zu, dass die Angelegenheit untersucht wird.

Laut Joseph Giacalone, der Polizeiverfahren am John Jay College of Criminal Justice in New York lehrt, ist das Teilen aktiver Fallfotos mit Personen, die nicht berechtigt sind, sie zu sehen, eine Kardinalsünde in der Strafverfolgung.

Unklar ist bislang, ob die betreffenden Fotos von den Abgeordneten selbst aufgenommen oder von einer dritten Quelle bezogen wurden. Auch ist nicht bekannt, wer an der Verbreitung der Fotos beteiligt war und wie weit sie innerhalb der Abteilung verbreitet wurden.

Wenn Sie Neuigkeiten oder eine interessante Geschichte für uns haben, wenden Sie sich bitte an (323) 421-7514

Vanessa Bryant postet herzzerreißendes Bild von Kobe und Gigi

Elsa/Getty Images

Vanessa Bryant trauert um die Tragik Tod ihres Mannes , berühmter ehemaliger NBA-Star Kobe Bryant, sowie der Verlust ihrer 13-jährige Tochter Gianna , der auch starb, als die Hubschrauber, in dem sie flogen, ist abgestürzt am 26. Januar 2020, Tötung alles an Bord . Vanessa, die hat drei weitere Töchter die sich auf sie stützen, haben sie ausgestellt erste öffentliche Aussage und teilte einige Fotos am 29. Januar 2020.

Vanessa hat sie auch vorher privat gemacht Instagram-Konto für die Öffentlichkeit sichtbar und änderte ihr Profilbild in ein Foto (oben) des Vaters und der Tochter, die sie offensichtlich so sehr liebte. 'Der Schnappschuss stammt vom NBA All-Star Game 2016 in Toronto, dem letzten von Kobes 18 All-Star-Auftritten', berichtete TMZ . IN Obwohl es offensichtlich ein besonderes Bild von Koba und Gianna ist, ist es nicht der einzige herzliche Moment, den Vanessa gepostet hat.

Vanessa Bryant gab Kobe und Gigi . einen intimen Einblick in das Leben

Alberto E. Rodriguez/Getty Images

Vanessa Bryant liebt ihre Familie sichtlich, weshalb es so herzerwärmend und herzzerreißend ist, die Fotos zu sehen, auf denen sie gepostet hat Instagram im Laufe der Jahre, insbesondere die unbezahlbaren Bilder und Videos von Kobe und Gianna .

Es ist schwer, sich beim Anschauen nicht zu verschlucken TikTok-Clip von Gigi und ihrer kleinen Schwester Bianka ab Dezember 2019. Die beiden singen zusammen in einem Moment, der Ihr Herz zum Schmelzen bringt und Ihnen Tränen in die Augen treibt. Im Januar 2020 postete Vanessa Bilder von Gigi in Aktion auf dem Basketballplatz, die beide dominierten Delikt und Verteidigung .

Vanessa hat auch Folgendes geteilt: Rückfallfoto mit ihrem Mann von 2007 und dem ' #erstes Bild “, das jemals von dem Paar zusammen mit dieser Bildunterschrift aufgenommen wurde: „Der Tag, an dem wir uns vor 20 Jahren trafen. K.o.b.e. Ich liebe. DU @kobebryant #forever 27.11.99.'

Vanessa hat keine Kommentare zu den Fotos aktiviert, die sie auf ihrem Instagram-Account geteilt hat, aber Fans und Follower haben andere Wege gefunden ihr Mitgefühl, ihr Beileid und ihre anhaltende Unterstützung ausdrücken für sie und ihre Familie.

Kobe Bryant-Absturzbilder – Wie erschütternde Bilder vom Hubschrauberabsturz der NBA-Legende „von Polizisten durchgesickert“ wurden

Ein Jahr ist seit dem tragischen Hubschrauberabsturz vergangen, bei dem Kobe Bryant, seine Tochter Gianna und sieben weitere Menschen ums Leben kamen, aber eine Sache fürchtet die Familie des Stars immer noch.

Die unglückselige Gruppe, zu der der NBA-Star gehörte, der von seiner Frau Vanessa Bryant (38) und ihren drei Töchtern Natalia Diamante (18), Bianka Bella (4) und Capri Kobe (1) überlebt wurde, starb am 26. letztes Jahr.

elf

Kobe Bryant und seine Tochter Gigi sind zusammen mit sieben weiteren bei einem Hubschrauberabsturz ums Leben gekommenCredit: USA HEUTE Sport

elf

Die Familie BryantCredit: Siehe Bildunterschrift

Vanessa und Matthew Mauser, deren Frau Christina bei dem Absturz ums Leben kam, behaupteten später, dass Beamte machten Fotos von der Absturzstelle – und die sterblichen Überreste der Opfer – auf ihren persönlichen Handys, ohne Ermittlungsgründe.

Sie haben jeweils das Sheriff's Department des Los Angeles County wegen Verletzung der Privatsphäre verklagt. Der Fall ist nun Teil eines immer umfangreicheren und komplexeren Netzes von Rechtsstreitigkeiten – einschließlich einer Klage wegen unrechtmäßigen Todes –, die entweder direkt oder indirekt mit dem Absturz verbunden sind.

'Ein Abgeordneter benutzte sogar seine Fotos der Opfer, um eine Frau in einer Bar zu beeindrucken und prahlte damit, wie er an der Absturzstelle gewesen sei', behauptet Vanessa in Los Angeles.

elf

Kobe mit Frau Vanessa und drei seiner Töchter Bianca, Natalia und GiannaBildnachweis: Instagram

Kathy Perry Sängerin
elf

Vanessa Bryant hat eine Klage wegen ungerechtfertigter Todesstrafe gegen die Helikopterfirma eingereichtBildnachweis: Getty - Mitwirkender

Vanessa lebt in „Angst“, dass grafische Fotos, die die Polizei angeblich von den Überresten der Opfer auf ihren persönlichen Mobiltelefonen aufgenommen hat, ohne Ermittlungsgründe dafür an der Absturzstelle an die Öffentlichkeit gelangen, so eine in Los Angeles eingereichte Klage .

'MS. Bryant fühlt sich schlecht bei dem Gedanken, dass Fremde Bilder ihres verstorbenen Mannes und ihres verstorbenen Kindes anstarren, und sie lebt in Angst, dass sie oder ihre Kinder eines Tages im Internet mit schrecklichen Bildern ihrer Lieben konfrontiert werden“, heißt es in den Dokumenten.

elf

Kobe Bryant und seine Tochter Gianna wurden in einer privaten Zeremonie beigesetztBildnachweis: Getty Images – Getty

Kobes Frau verklagte den LAPD-Sheriff, nachdem die grafischen Fotos angeblich geteilt wurden, die die Überreste des NBA-Stars und acht weiterer Personen zeigten, die bei dem Hubschrauberabsturz in Calabasas, Kalifornien, ums Leben kamen.

'Nicht weniger als acht Sheriff-Stellvertreter an der Absturzstelle zogen ihre persönlichen Handys hervor und machten Fotos von den toten Kindern, Eltern und Trainern', heißt es in der Klage.

'Die Abgeordneten haben diese Fotos zu ihrer eigenen persönlichen Befriedigung gemacht.'

Die Akte behauptet auch, dass die Fotos innerhalb der Abteilung des Sheriffs diskutiert wurden, da die Abgeordneten ihren Kollegen erlaubten, die Fotos zu sehen, die keinen Untersuchungszweck hatten.

Ein Abgeordneter zeigte die Bilder der Absturzstelle einer Frau, die er in einer Bar beeindrucken wollte, heißt es in der Klage.

Dabei soll ein Barkeeper das Gespräch belauscht haben und gepfiffen haben, indem er die Informationen der Polizei gemeldet hat.

In Vanessas Klage behauptet sie, Sheriff Alex Villanueva habe versucht, das Fehlverhalten zu vertuschen, indem er zur Umspannstation der Abteilung ging, die auf den Absturz reagierte und den Abgeordneten sagte, sie würden ungeschoren davonkommen, wenn sie die Fotos löschten.

Villanueva erzählte den Familien der Opfer angeblich nichts von den Bildern – ihre Angehörigen erfuhren laut der Klage erst nach Bekanntwerden der Geschichte in den Medien von dem Skandal.

Die Klage behauptet, der Sheriff habe der Familie nie klare Antworten gegeben.

kleine durk familie

Alle Klagen im Zusammenhang mit der Tragödie befinden sich noch im Anfangsstadium, da das National Transportation Safety Board seine Untersuchung des Absturzes abschließt. Die Tafel hat bereits mehr als 1.800 Seiten Dokumente veröffentlicht stammt von seiner Sonde und soll eine wahrscheinliche Ursache für den Absturz bei . bekannt geben ein Treffen am 9. Februar .

Kobe und seine 13-jährige Tochter wurden zwei Wochen nach ihrem tragischen Tod bei einem Hubschrauberabsturz zusammen mit sieben anderen begraben. Die Gruppe wurde zum Trainingszentrum der Mamba Sports Academy in Kobe geleitet, als sich die Tragödie ereignete.

elf

Kobe Bryant und seine Tochter Gigi waren unter den Neun, die bei einem Hubschrauberabsturz in Kalifornien ums Leben kamen

elf

Ein Jahr ist seit der Tragödie vergangen, bei der Kobe Bryant, seine Tochter Gianna und sieben weitere Menschen getötet wurden.

Die anderen Menschen, die bei dem Absturz getötet wurden, waren der College-Baseballtrainer John Altobelli, seine Frau Keri und ihre Tochter Alyssa, Christina Mauser, eine Trainerin der Mamba Sports Academy, die Passagiere Sarah und Payton Chester sowie der Pilot Zobayan.

Der Hubschrauber Sikorsky-76 ist im Nebel in den Calabasas-Bergen nordwestlich von Los Angeles abgestürzt.

Einen Monat nach dem tödlichen Absturz behauptete Vanessa, der Hubschrauber hätte vor dem Absturz des Flugzeugs nicht unter so gefährlichen Bedingungen fliegen dürfen.

Vanessa hat die Hubschrauberfirma mit einer Klage wegen 'rücksichtslosen' Fliegens geschlagen.

Die Familien der anderen Opfer haben sich seitdem Vanessa angeschlossen, um das Unternehmen zu verklagen, das den Hubschrauber betrieben hat. Das Helikopterunternehmen hat gegen zwei Fluglotsen Gegenklage erhoben. Vanessa hat Los Angeles County und die Sheriff-Abteilung verklagt. Und sie wurde von ihrer Mutter separat verklagt.

Alles in allem umfassen die tangentialen rechtlichen Folgen mindestens neun Fälle vor staatlichen oder bundesstaatlichen Gerichten und mindestens 35 gelistete Anwälte aus einem Dutzend Kanzleien – plus das US-Justizministerium, USA heute berichtet.

elf

Neun Menschen haben bei dem Absturz ihr Leben verloren

elf

In einer Klage wird behauptet, dass Vanessas Lieben aufgrund von „Rücksichtslosigkeit“ in eine gefährliche Situation geraten seienCredit: Siehe Bildunterschrift

elf

Kobe und Gianna starben zusammen mit sieben anderen bei dem schrecklichen Absturz

elf

Kobe war ein 18-maliger All-Star und fünfmaliger NBA-ChampionBildnachweis: Getty Images – Getty