Haupt Unterhaltung, Tv „KUWTK“: Kim und Khloe Kardashian streiten mit Kourtney darüber, ihr Privatleben nicht zu teilen und die Dinge werden heiß

„KUWTK“: Kim und Khloe Kardashian streiten mit Kourtney darüber, ihr Privatleben nicht zu teilen und die Dinge werden heiß

Die Spannungen zwischen den Kardashian-Schwestern nehmen zu Mit den Kardashians Schritt halten und es scheint, dass Kim und Khloe genug von Kourtney Kardashians Mangel an Teilen haben. Während alle anderen die Kameras in ihr Privatleben lassen, möchte Kourtney die Dinge für sich behalten, etwas, das ihre Schwestern argumentieren, ist nicht der Sinn einer Reality-Show.

Kris Jenner, Kourtney Kardashian, Khloée Kardashian und Kim Kardashian West | Amy Sussman/E! Unterhaltung/NBCU-Fotobank

Kourtney hat versucht, einen Knutschfleck unter Verschluss zu halten

Es spitzte sich zwischen den Schwestern zu, als Kourtneys Schwestern bemerkten einen Knutschfleck an ihrem Hals und versuchte, die Details rund um das Liebeszeichen aufzudecken.

Kim und Khloe wollten natürlich wissen, wer es ihr gegeben hat, und Kourtney war nicht für ihre Fragen da und sagte: Lass mich einfach mein Leben leben!

In einem Beichtstuhl teilte Kourtney ihre Gedanken über Kim und Khloe mit, die neugierig waren, und sagte: Meine Schwestern sind ziemlich neugierig, wenn es um alles in meinem Leben geht. Ich weiß nicht, ob sie sich in ihrem eigenen Leben langweilen und sie wollen mein wildes Dating-Leben durchleben, von dem sie denken, dass es vor sich geht. Also, komm schon, Jungs. Lass es uns zusammenbringen.

Ihre Schwestern riefen sie heraus

In einer Vorschau für die 8. Dezember-Folge von KUWTK , streiten sich die Schwestern darüber, wie sehr die Kameras ihr Leben einfangen sollen. Kim und Khloe scheinen mit dem Fehlen von Grenzen einverstanden zu sein, denn dafür haben sie sich verpflichtet.

Die drei stehen sich gegenüber, nachdem sie Kourtney aufgespürt haben. Kim und Khloe verbünden sich gegen ihre Schwester und rufen sie an, weil sie die Details einer Beziehung geheim halten will. Kourtney nennt das Neugierige so respektlos und bemerkt: Wenn ich Grenzen habe, respektiere sie. Nur weil du es liebst, alles zu zeigen…

angelina hübsche tattoos

Khloe unterbrach ihn und sagte, ich mag das nicht... das ist unser Job.

Kim erklärt, warum sie zu viel mit der Welt teilen

Während Kourtneys Gefühle an der Oberfläche verständlich sind, erklärt Kim in ihrem Beichtstuhl, warum sie verpflichtet sind, so viel vor der Kamera zu teilen. Kurz gesagt, es steht in ihren Stellenbeschreibungen.

Kim erklärte: Unser Job ist es, offen und ehrlich zu sein und viel von uns zu teilen, und es scheint nur, dass Kourtney in den letzten Jahren vor der Kamera nicht wirklich offen über ihr Privatleben gesprochen hat. An all den Tagen, an denen Kourtney nicht dreht, nehmen Khloe und ich die Lücke auf und müssen mehr teilen. Denn wenn wir unser Leben nicht teilen, was ist dann die Show?

Khloe wies Kourtney weiter darauf hin, dass du nichts gibst, du stehst. Du denkst, es ist fair, dass du einfach durchs Leben fährst?… Ich würde lieber nie etwas teilen.

Kourtney gab bekannt, dass sie eine Pause von der Show einlegt

Jetzt, da die Fans gesehen haben, wie sich dieser Kampf entwickelt hat Mit den Kardashians Schritt halten , es ist wenig klarer, warum Kourtney die Show vorerst verlässt.

Im November erklärte Kourtney, dass sie eine Pause vom Reality-TV brauchte, um sich auf ihre Familie zu konzentrieren, und da sie jetzt weiß, wie unwohl sie sich mit dem Fehlen von Grenzen fühlt, ist es völlig verständlich, warum sie genug hat.

Kourtney erklärte Entertainment Tonight: Ich habe mich einfach entschieden, mehr Zeit als Mutter zu verbringen und mehr meiner Energie dort zu investieren.

Kim, Kourtney und Khloe Kardashian posieren mit den Halbschwestern Kylie und Kendall Jenner in einem seltenen Familienurlaubsfoto

Der Kardashian-Jenner-Clan posierte zusammen für ein seltenes Familienfoto auf seiner jährlichen Weihnachtsfeier, die dieses Jahr in Kourtneys Villa stattfand

ghgh

Trigpalin 2020

Es ist eine ziemliche Aufgabe, alle fünf Kardashian-Jenner-Schwestern dazu zu bringen, sich für ein Foto in einem Raum zu versammeln. Momager Kris Jenner hatte es jedoch auf ihrer Weihnachtsfeier geschafft, die dieses Jahr in Kourtney Kardashians Villa stattfand.

Am Donnerstag, den 26. Dezember, teilten die Reality-TV-Stars ein seltenes Familienporträt des Kardashian-Jenner-Clans, das Khloe auf ihr gepostet hat Instagram Konto.

Khloe hat das Bild mit einem Titel versehen: „Wenn Kourt eine Party schmeißt, sind wir glamourös! Frohe Weihnachten und viel Segen von meiner Schwesterngruppe und mir.'

Die 35-jährige Mutter eines Kindes wurde in einem goldenen Kleid mit hohem Schlitz und schmaler Taille gesehen. Sie beendete den Look mit einem Paar Riemchen-Heels und hatte ihr blondes Haar offen.

Die 24-jährige Kendall Jenner wurde in Kastanienbraun und Schwarz gesehen und hatte ihre braunen Haare offen gelassen. Die 40-jährige Kourtney stand auf dem Bild in der Mitte der Gruppe, während sie ein trägerloses rubinrotes Kleid trug.

In der Zwischenzeit wurde die 39-jährige Kim in einem schwarz-grau-weißen Kleid gesehen, das ihre kurvenreiche Figur hervorhob. Ganz rechts war die 22-jährige Kylie Jenner in einem smaragdgrünen Kleid mit hohem Schlitz zu sehen.

Die Party war ein voller Erfolg und hatte eine hochkarätig besetzte Gästeliste. Die Party präsentierte eine Gospelband und auch Popstar Sia. Während der Veranstaltung dankte Kim allen ihren Freunden und ihrer Familie für die Teilnahme an der Party.

Auf der Party sagte Kim: „Es ist unsere jährliche Party, die wir haben, seit ich buchstäblich ein Jahr alt war. Ich bin so dankbar, dass wir es immer noch tun und wir alle unsere Familie und Freunde haben, die hier bei uns sind.'

Später am Abend spielte der Sonntagsgottesdienst Chor auch Kirchenlieder und Weihnachtslieder. Momager Kris Jenner ging auf Instagram live, um die Feierlichkeiten in der Nacht festzuhalten.

Wenn Sie Neuigkeiten oder eine interessante Geschichte für uns haben, wenden Sie sich bitte an (323) 421-7514

Das Verbrechen, von dem Sie nicht wussten, dass Khloe Kardashian begangen wurde

Tinseltown/Shutterstock

Der Familie Kardashian sind die Säulen von Recht und Ordnung nicht fremd. Robert Kardashian, auch bekannt als Ex-Mann von Kris Jenner und Vater von Kim, Khloé, Kourtney und Rob, war berühmt ein prominenter Verteidiger für O. J. Simpson, als der NFL Hall-of-Famer wegen der Morde an Nicole Brown Simpson und Ron Goldman vor Gericht gestellt wurde. Seine Tochter Kim kündigte ihre Pläne in einem 2019 an Instagram Post an trete in Papas Fußstapfen da sie ein viermonatiges Jurastudium begonnen hatte. Kim ließ die Leute wissen, dass sie es mit ihrem Studium, das 18 Stunden pro Woche in Anspruch nehmen würde, sehr ernst meinte, und schrieb: „Ich habe letztes Jahr meine Nummer geändert und mich von allen getrennt, weil ich diese strikte Verpflichtung eingegangen bin, einem meiner Träume zu folgen – Es ist nie so zu spät, um deinen Träumen zu folgen.'

Nicht alle Kardashianer waren jedoch immer so ehrfurchtsvoll gegenüber dem Gesetz. Pro E! Nachrichten , Kourtneys Baby-Daddy Scott Disick war erst 18 Jahre alt, als er unter dem Verdacht des Fahrens unter Alkoholeinfluss festgenommen wurde und sich einer nicht-strafrechtlichen Anklage wegen des Fahrens unter Alkoholeinfluss schuldig bekannte. (Scotts Vater Jeffrey Disick verdiente sich sein eigenes Fahndungsfoto, als er Online-Radar , wurde er 2001 festgenommen, weil er im Jahr zuvor angeblich 3.000 US-Dollar von einer New Yorker Bank gestohlen hatte.)

Nicht einmal Khloé selbst war 2007 immun gegen ein Rechtsdelikt. Das ist passiert, als das älteste Kardashian-Geschwister gegen das Gesetz vorging.

Khloé Kardashian und Scott Disick haben das gleiche Verbrechen begangen

Chris Weeks/Getty Images

Viele Fans von 'Keeping up with the Kardashians' erinnern sich vielleicht nicht einmal daran, aber Khloé Kardashian hatte es 2007 schwer, als sie verhaftet und zu drei Jahren Bewährungsstrafe wegen Fahrens unter Alkoholeinfluss verurteilt wurde. Die Dinge haben sich verschlechtert, per Buzzfeed , als sie gegen ihre Bewährungsauflagen verstieß und 2008 zu 30 Tagen Gefängnis verurteilt wurde – nur um nach drei Stunden wegen Überfüllung des Gefängnisses freigelassen zu werden.

Rückblickend auf diese ziemlich vergessene Zeit ihres Lebens sagte Khloé in der „Tyra Banks Show“ (via Personen ) im Jahr 2008 mit Reue: „Was ich hätte tun können, ist einfach undenkbar. Das werde ich nie wieder tun.' Als Teil ihrer Haftstrafe leistet sie auch Zivildienst. 'Ich muss ins Krankenhaus gehen und verletzte Menschen sehen, die entweder selbst betrunken gefahren sind oder von jemandem verletzt wurden', teilte Khloé mit. 'Glücklicherweise wurden [sie] nicht getötet.'

noel backen aus

Obwohl Khloé große Reue zum Ausdruck brachte und ihre Beleidigung seitdem nicht wiederholt hat, Buzzfeed-Nachrichten stellte fest, dass 'KUWTK' auch dazu beigetragen hat, ihr öffentliches Image wiederherzustellen. In einem emotionalen „KUWTK“-Geständnis erklärte Mutter Kris Jenner, dass Khloé an jedem Todestag von Vater Robert Kardashian immer „mit ihrem Kummer und ihrer Wut kämpfte“, was dazu führte, dass sie sich dem Alkohol zuwandte, um das Jahr ihrer Verhaftung zu bewältigen. Wie Buzzfeed jedoch betonte, fiel Roberts Jahrestag erst sechs Monate nach ihrer Verhaftung. Sieht so aus, als könnte dort eine klassische 'Reality'-TV-Manipulation stattfinden...

Khloé Kardashian feiert die Verhaftungen von ihr und Scott Disick

Khloe Kardashian/Instagram

Obwohl Scott Disick Kourtney Kardashian nie geheiratet hat, hat er sich immer als Mitglied des Kardashian-Clans gefühlt. Kourtneys Schwester Khloé Kardashian behandelte ihn sicherlich so, als sie Scott 2014 alles Gute zum 31. Sie posten ein Foto ihrer Fahndungsfotos nebeneinander Instagram – eine von ihrer Verhaftung im Jahr 2007 und eine von Scotts Büste 2001 – Khloé beschriftete den Beitrag herzlich: „Alles Gute zum Geburtstag an meinen Partner in Crime @letthelordbewithyou. Ich liebe dich LD!!'

Obwohl Khloé Scott im September in ihrer Instagram-Story (via Uns wöchentlich ) für Scotts Talentless Company, die ihren Namen auf ihre Waren stickte, fühlte sich Scott Berichten zufolge im Oktober schnell „betrogen“, als erstere ihn vor der Verlobung ihrer Schwester mit Travis Barker angeblich nicht informierte. 'Khloé und Kris [Jenner] wussten, dass Travis Kourtney bitten würde, ihn zu heiraten, und sie hätten ihn auf die Nachrichten vorbereiten können', sagte eine Quelle angeblich Hollywood-Leben . 'Stattdessen taten sie so, als wüssten sie nichts und ließen ihn im Dunkeln.' Autsch! Die wahrgenommene leichte Verletzung kommt besonders von Khloé, da Scott sie immer als 'seine Schwester' gesehen hat, so der Insider, und 'immer für sie einstehen würde, wenn jemand sie holte'. Hoffen wir, dass diese unerwartet schöne Freundschaft dieser besonderen Prüfung standhält!