Haupt Gefräßig Lassen Sie Matzoh Brei Ihre leere Leinwand für herzhafte Ergänzungen zu diesem Pessach sein

Lassen Sie Matzoh Brei Ihre leere Leinwand für herzhafte Ergänzungen zu diesem Pessach sein

Matzoh brei-Enthusiasten neigen dazu, in zwei Lager zu fallen: Diejenigen, die darauf bestehen, dass das goldene Rührei nur mit einer Prise Salz bestreut wird, und diejenigen, die sich ebenso leidenschaftlich für eine Prise Zimtzucker fühlen. Trotz des Unterschieds zwischen süß und herzhaft sind sich beide Gruppen einig, dass ein schnörkelloser Ansatz für Matzoh Brei der Schlüssel ist – sogar obligatorisch. Aber diejenigen von uns, die kulinarische Traditionen eher als Ausgangspunkt denn als Auftrag betrachten, sehen in der Einfachheit von Matzoh Brei nur Möglichkeiten.

Wissen Sie, was es zum Abendessen gibt? Holen Sie sich unseren Eat Voraciously Newsletter und lassen Sie sich von uns helfen.PfeilRechts

Bereits Mitte des 19. Jahrhunderts begannen aschkenasische jüdische Köche, die es satt hatten, Tag für Tag einfache Matze zu essen, sie zu braten – zuerst ohne Eier, später mit ihnen. Um es heute zu machen, wird ein Durcheinander aus zerbrochenen Matzeh-Blättern in Wasser aufgeweicht, mit geschlagenem Ei vermischt und in Butter oder Öl (oder gelegentlich Hühnchenschmalz) gebraten, bis die Mitte mit knusprigen Rändern plüschig ist. Warum nicht diesen kulinarischen Einfallsreichtum erweitern und Matzoh Brei als Ausgangspunkt für Kreativität neu erfinden?

Freuen Sie sich auf eine intimere Feier von Pessach

home.alone cast

Beginnen Sie damit, Himbeermarmelade oder Blaubeerkompott über Ihren Matzoh Brei zu löffeln oder mit in der Pfanne sautierten Äpfeln oder karamellisierten Bananen und Pekannüssen zu belegen. Oder rühren Sie ein wenig geriebene Orangenschale und Vanilleextrakt in die Eier und streichen Sie nach dem Brei aus der Pfanne mit honiggesüßtem Ricotta. Versuchen Sie, dem Gericht die Latke-Behandlung mit Sauerrahm und Apfelmus zu geben, oder ahmen Sie die Dekadenz von Crpes mit geschnittenen frischen Erdbeeren und einem Schuss geschmolzener Schokolade nach. Fast alles, was auf Pfannkuchen oder French Toast funktioniert, ist Freiwild.

Die Werbegeschichte wird unter der Werbung fortgesetzt

Ebenso könnten herzhafte Matzoh-Brei-Fans ihre Lieblings-Omelett-Mix-Ins – Paprika, Spinat, Frühlingszwiebeln und dergleichen – kanalisieren, um einen Brei der nächsten Stufe zu erzielen. Für eine Feinkost-Atmosphäre karamellisierte Zwiebeln und Salzlachs unterheben und mit geschnittenem Schnittlauch belegen. Oder duschen Sie den Matzoh Brei mit Ihrem Lieblingskäse – geriebener Pecorino Romano ist gut, und noch besser mit mehreren großzügigen Umdrehungen der Pfeffermühle. Denken Sie an Cacio e Pepe mit einem jiddischen Akzent.

Skalieren Sie hier und erhalten Sie eine druckerfreundliche Version des Rezepts.

Da Pessach im zeitigen Frühjahr kommt, unterstreiche ich besonders gerne das grüne Potenzial von Matzoh Brei. Ich stütze mich auf sautierte Zwiebeln und Cremini-Pilze (obwohl jeder frische Pilz funktioniert), um meinen Matzoh Brei zu würzen, und frittiere ihn in Butter für den zusätzlichen Reichtum, obwohl ein neutrales, Pessach-freundliches Öl wie Distel oder Traubenkernöl auch gut funktioniert.

Das Pessach-Abendessen mit der Familie zu übernehmen, kann bedeuten, Traditionen und Herzen zu brechen

Als nächstes mixe ich eine schnelle, kräuterige Sauce aus frischer Petersilie, Schnittlauch, Knoblauch und viel Zitronenschale zum Beträufeln am Tisch. Das resultierende Gericht bietet den ganzen Komfort des traditionellen Matzoh-Brei, aber mit einem zusätzlichen Schuss sonnigen Geschmacks, der mich daran erinnert, dass Pessach-Kochen Freude machen kann.

Die Werbegeschichte wird unter der Werbung fortgesetzt

Können Sie Ihren Matzoh Brei weiterhin mit nur etwas Salz oder Zucker servieren? Ja, sicher. Aber wenn Sie anfangen, es als leere Leinwand für Geschmack zu betrachten, erwarten Sie wirklich spektakuläre Pessach- (oder jederzeit) Mahlzeiten.

Servieren Sie den Matzoh Brei allein oder fügen Sie Lachs, eine beliebte Beilage, auf Ihren Teller.

Lagerung: Die Zitronen-Kräuter-Sauce ist bis zu 5 Tage gekühlt haltbar.


Zutaten

für die Soße

  • 1 großes Bund frische glatte Petersilie, harte Stiele entfernt und grob gehackt
  • 1 Bund frischer Schnittlauch (ca. 1 Unze), grob gehackt
  • 1 mittelgroße Knoblauchzehe, grob gehackt
  • fein abgeriebene Schale von 1 Zitrone
  • 1 1/2 Esslöffel frischer Zitronensaft oder mehr nach Geschmack
  • 1/4 Teelöffel koscheres Salz oder mehr nach Geschmack
  • 1/4 Teelöffel frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 1/4 Teelöffel zerdrückte Paprikaflocken, optional
  • 1/2 Tasse natives Olivenöl extra

Für den Matzoh Brei

  • 2 Esslöffel ungesalzene Butter oder ein neutrales Öl wie Distel oder Traubenkernöl (siehe HINWEIS)
  • 1 kleine gelbe Zwiebel (ca. 4 Unzen), fein gehackt
  • 4 Unzen frische Cremini-Pilze, Stiele entfernt und fein gehackt (ca. 1 Tasse)
  • 4 Blätter Matze, in 2 Zoll große Stücke zerbröckelt
  • 1 Tasse Wasser mit Raumtemperatur
  • 3 große Eier, leicht geschlagen
  • 1/2 Teelöffel koscheres Salz

Schritt 1

Die Sauce zubereiten: In der Schüssel einer Küchenmaschine Petersilie, Schnittlauch, Knoblauch, Zitronenschale, Zitronensaft, Salz, schwarzen Pfeffer und rote Pfefferflocken, falls verwendet, mischen und fein hacken. Langsam das Olivenöl einträufeln und die Mischung noch einige Male pulsieren, um sie einfach zu kombinieren. Abschmecken und nach Belieben mit mehr Zitronensaft und Salz würzen. Beiseite stellen oder kühl stellen, bis es gebraucht wird.

Jane Seymour jetzt
Die Geschichte geht unter der Werbung weiter

Schritt 2

Matzoh Brei zubereiten: In einer großen Pfanne bei mittlerer Hitze die Butter schmelzen. Fügen Sie die Zwiebel hinzu und kochen Sie sie unter gelegentlichem Rühren, bis sie weich und leicht gebräunt ist, 6 bis 8 Minuten. Fügen Sie die Pilze hinzu und kochen Sie unter häufigem Rühren weiter, bis sie gut gebräunt sind, 6 bis 8 Minuten.

Werbung

Schritt 3

Während die Pilze kochen, gib die Matzenstücke in eine mittelgroße Schüssel und gieße das Wasser darüber. Vorsichtig umrühren und ruhen lassen, bis die Matze etwas weicher wird, 1 bis 2 Minuten, dann überschüssiges Wasser abgießen. Fügen Sie die Eier und das Salz hinzu und rühren Sie vorsichtig um.


Schritt 4

Gießen Sie die Ei-Matzoh-Mischung über die Zwiebeln und Champignons und kochen Sie sie unter häufigem Rühren 4 bis 5 Minuten, bis sie gerührt und durchgegart sind. Vom Herd nehmen und mit Zitronen-Kräuter-Sauce beträufelt servieren.

Die Geschichte geht unter der Werbung weiter

HINWEIS: Während der Pessach-Woche meiden aufmerksame aschkenasische Juden Raps, Sojabohnen, Sonnenblumen, Erdnüsse und Mais sowie andere Öle, die als Kitniyot gelten – eine Kategorie von Lebensmitteln, die während der Feiertage eingeschränkt sind. Neutrale Öle wie Distel und Traubenkernöl können verwendet werden. Olivenöl ist auch an Pessach erlaubt, hat aber für dieses Gericht einen zu starken Geschmack.

Werbung

Ernährungsinformation

Kalorien: 506; Gesamtfett: 38 g; Gesättigtes Fett: 9 g; Cholesterin: 155 mg; Natrium: 279 mg; Kohlenhydrate: 30 g; Ballaststoffe: 3 g; Zucker: 3 g; Eiweiß: 10g.


Rezepte von Food-Autorin Leah Koenig.

Getestet von Olga Massov; Fragen per E-Mail an gefräßig@washpost.com .

Skalieren Sie hier und erhalten Sie eine druckerfreundliche Version des Rezepts.

ncis-Buchse

Hast du dieses Rezept gemacht? Mach ein Foto und markiere uns auf Instagram mit #fressend.

Durchsuchen Sie unseren Rezeptfinder nach mehr als 9.300 nachgeprüften Rezepten unter Washingtonpost.com/Rezepte.

Mehr Pessach-Rezepte von Gefräßig :

Klassische Matzoh-Bälle

Mazzagna Verde

Gebratener Fenchel-Zitronen-Salat mit Kurkuma-Walnüssen