Haupt Gefräßig Beladen mit zwei Sorten Erbsen, Radieschen und Minze singt dieser Zitronensalat den Frühling

Beladen mit zwei Sorten Erbsen, Radieschen und Minze singt dieser Zitronensalat den Frühling

Obwohl das Rezept hier im üblichen detaillierten Format geschrieben ist, ist es viel sorgloser, wenn es zur Sache geht. Der luftige Geist dieses Frühlingssalats ist im Grunde folgender: Holen Sie sich die frischesten Erbsen – holen Sie sich zum Spaß zwei Sorten – und Radieschen, die Sie auf dem Markt sehen, und wenn Sie schon dabei sind, schnappen Sie sich einen Haufen zarter Kräuter, auch.

Wissen Sie, was es zum Abendessen gibt? Holen Sie sich unseren Eat Voraciously Newsletter und lassen Sie sich von uns helfen.PfeilRechts

Ein One-Pan-Lachs-Dinner mit Minzbohnen, Orange und Fenchel

Wenn Sie nach Hause kommen, blanchieren und kühlen Sie die Erbsen, dann werfen Sie sie mit geschnittenen Radieschen in einem einfachen Zitronen-Olivenöl-Dressing. Das ist die Essenz dieses hellen, knackigen, vom Bauernmarkt inspirierten Salats, der eine Vielzahl von Frühlingsgerichten auf den Markt bringen kann, die mit fast jedem gegrillten oder gerösteten Protein oder einem schönen Stück Feta belegt oder serviert werden.

Denken Sie daran, dass manchmal die frischesten süßen grünen Erbsen tatsächlich gefroren sind. Schalenerbsen werden kurz nach dem Pflücken stärkehaltig, kaufen Sie also nur frische, wenn Sie wissen, dass sie vor kurzem geerntet wurden. Wenn nicht, sind Sie mit einer Tüte gefrorener Erbsen besser dran, die direkt nach dem Pflücken eingefroren werden und ihre Süße, Zartheit und Nährstoffe einschließen.

Die Werbegeschichte wird unter der Werbung fortgesetzt

Skalieren Sie hier und erhalten Sie eine druckerfreundliche Version des Rezepts.

Dieser Salat verdoppelt die Erbsenkraft und fügt frische Erbsen hinzu (Sie können auch Zuckererbsen verwenden), die gerade lange genug blanchiert sind, um knackig und hellgrün zu bleiben, aber ohne diesen rohen Geschmack. Was die Radieschen betrifft, so gibt es jetzt so viele atemberaubende Sorten in der Saison, die zu jeder Art passen, die am attraktivsten aussieht. Besonders schön sind in diesem Salat verschiedene Rot- und Violetttöne. Ich verwende gerne einen Farbmix und kann Wassermelonen-Radieschen nie widerstehen, wenn ich darauf stoße.

Die zitronige Vinaigrette nutzt die duftende Zitrusschale und den Saft und wird von einem Hauch Honig abgerundet, der die Süße der Erbsen widerspiegelt.

Die Geschichte geht unter der Werbung weiter

Für das zarte Kraut habe ich mich für Minze entschieden, weil Erbsen und Minze aus gutem Grund eine klassische Kombination sind, aber jedes zarte Kraut wie Basilikum, Dill, Petersilie oder Koriander würde funktionieren. Jede Gabel voll dieser lebendigen Zutaten der Saison ist wie ein Bissen in den Frühling.

Werbung

Zutaten

  • 8 Unzen Zuckerschoten (ca. 2 1/2 Tassen), getrimmt und Fäden entfernt
  • 1 Tasse (5 Unzen) süße grüne Erbsen, frisch oder gefroren (siehe HINWEIS)
  • 1/2 Tasse (2 Unzen) dünn geschnittene Radieschen, in Halbmonde oder in Viertelmonde geschnitten, wenn groß
  • 2 Esslöffel natives Olivenöl extra
  • 1 Esslöffel frischer Zitronensaft
  • 3/4 TL fein abgeriebene Zitronenschale
  • 1/2 Teelöffel Honig
  • 1/4 Teelöffel koscheres Salz
  • 1/8 Teelöffel frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 2 Esslöffel gehackte frische Minzblätter

Schritt 1

Bringen Sie einen großen Topf mit Wasser zum Kochen. Füllen Sie eine große Schüssel mit Eiswasser.

Fügen Sie die Zuckerschoten in das kochende Wasser und kochen Sie sie, bis sie hellgrün und noch knusprig sind, 30 Sekunden. Die Zuckererbsen mit einem Schaumlöffel in das vorbereitete Eisbad geben (Wasser kochen lassen) und vollständig abkühlen lassen, dann in eine große Schüssel geben und trocken tupfen.


Schritt 2

Wenn Sie frische Erbsen verwenden, geben Sie sie in das kochende Wasser und kochen Sie sie etwa 2 Minuten lang, bis sie hellgrün und zart sind. In ein Sieb abtropfen lassen, dann in das Eisbad geben (bei Bedarf mehr Eis hinzufügen), um vollständig abzukühlen. Wenn Sie gefrorene Erbsen verwenden, legen Sie sie in ein Sieb und gießen Sie das kochende Wasser darüber, bis sie gerade aufgetaut sind. Die Zuckererbsen trocken tupfen und mit den Zuckererbsen in die Schüssel geben, dann die Radieschen hinzufügen.

michele jung
Die Geschichte geht unter der Werbung weiter

Schritt 3

In einer kleinen Schüssel Öl, Zitronensaft, Schale, Honig, Salz und Pfeffer verrühren. Das Dressing über die Erbsen und Radieschen träufeln, dann die Minze hinzufügen, vermengen und servieren.

Werbung

HINWEIS: Wenn Sie gefrorene Erbsen verwenden, müssen Sie sie nicht auftauen.


Ernährungsinformation

Kalorien: 126; Gesamtfett: 7 g; Gesättigtes Fett: 1 g; Cholesterin: 0 mg; Natrium: 77 mg; Kohlenhydrate: 11 g; Ballaststoffe: 4 g; Zucker: 6 g; Eiweiß: 3g.


Getestet von Olga Massov; Fragen per E-Mail an gefräßig@washpost.com .

Skalieren Sie hier und erhalten Sie eine druckerfreundliche Version des Rezepts.

Hast du dieses Rezept gemacht? Mach ein Foto und markiere uns auf Instagram mit #fressend.

Durchsuchen Sie unseren Rezeptfinder nach mehr als 9.300 nachgeprüften Rezepten unter Washingtonpost.com/Rezepte.

Mehr Nähren Rezepte von Gefräßig :

Der Frühling ist auch Suppenzeit: Diese helle Schüssel vollgepackt mit Erbsen, Lauch, Spinat und Kräutern

Cremiges Brathähnchen mit Keksen bekommt ein gesundes Upgrade, ohne an Geschmack zu verlieren

Bellas Tochter

Dieser One-Bowl-Cheesecake ist leicht wie eine Wolke, aber dennoch reichhaltig und cremig