Haupt Unterhaltung, Tv „Manifest“: Küssen sich Ben und Saanvi jemals?

„Manifest“: Küssen sich Ben und Saanvi jemals?

Ben Stone und Dr. Saanvi Bahl sind zwei wichtige Passagiere von Flug 828. Gemeinsam suchten sie Antworten auf die Berufungen und retteten dabei ein paar Passagiere und Zeke.

Ben und Saanvi sind immer zusammen, aber mach das Manifest Charaktere jemals küssen? Hier ist, was wir über diese Dramaserie wissen.

[Dieser Artikel enthält Spoiler aus Staffel 3 von Manifest. ]

Josh Dallas und Melissa Roxburgh in 'Manifest' | Petre Kramer/Warner Brothers

Ben Stone und Dr. Saanvi Bahl sind zwei Charaktere aus NBCs „Manifest“

Beim Verschwinden von Flug 828 wurden einige Dutzend Passagiere für tot gehalten. Über 5 Jahre später kehrten Charaktere wie Ben Stone, dargestellt von Josh Dallas, und Dr. Saanvi Bahl, dargestellt von Parveen Kaur, in ihr Leben zurück. Die wichtigste Frage, die alle beschäftigt – wie?

Manifest folgt diesen Charakteren auf der Suche nach Antworten und folgt ihren unablässigen Berufungen, die sie ermutigen, gute Taten zu vollbringen oder sich selbst zu erlösen. Ben Stone stand im Mittelpunkt der meisten dieser Berufungen, während Dr. Bahl versuchte, die wissenschaftlichen Gründe für das Verschwinden zu finden.

Diese beiden Charaktere erschienen in den meisten Episoden dieser Dramaserie. Obwohl sie sich oft zusammentun, um Probleme zu lösen, haben diese beiden nicht gerade eine romantische Beziehung. Tatsächlich beide Manifest Charaktere sind in andere Menschen verliebt.

Jonas Brüder verheiratet

VERBUNDEN: 'Mehr dazu nächste Woche', sagt der Schöpfer der 'Manifest'-Show über die Schattenfiguren

Küssen sich Ben und Saanvi jemals während der Original-Dramaserie „Manifest“?

Ben Stone hat eine ziemlich feste Beziehung zu seiner Frau namens Grace, auch wenn es anfangs einige Komplikationen mit Graces altem Freund gab. Saanvi hingegen hatte immer noch damit zu tun, von der Liebe ihres Lebens getrennt zu sein – einer anderen Ärztin namens Alex.

Obwohl Ben und Saanvi eine besondere Verbindung und eine enge Freundschaft teilen, hatten diese Charaktere nie eine romantische Beziehung. In den drei Staffeln, die auf NBC veröffentlicht wurden, haben sich Ben und Saanvi nicht geküsst.

VERBUNDEN: Der „Manifest“-Showrunner feierte den „828 Day“ mit einem cleveren Video-Tease

Zenday-Höhe

Ben und Saanvi schließen sich zusammen, um die Heckflosse während der dritten Staffel von 'Manifest' zurückzugeben

Um Flug 828 ranken sich viele Geheimnisse, und Saanvi und Ben waren bereit, alles zu tun, um die Passagiere zu retten. Komplizierter wurde es erst, als diese Zeichen auf der vermeintlichen Heckflosse des Flugzeugs passieren. Das war aber unmöglich, oder? Sie sahen das Flugzeug explodieren.

Ben und Saanvi tauchen tief in die Heckflosse von Montego Air ein, die im Finale der zweiten Staffel geborgen wurde, sagte Showrunner und ausführender Produzent Jeff Rake während eines Manifest-Spoiler-Videos. Während der dritten Staffel untersuchten diese Charaktere die Beziehung zwischen dieser Heckflosse, den Berufungen und den Passagieren.

Ben und Saanvi machten sogar einen Ausflug, um die Heckflosse ins Meer zurückzubringen. Die Aktion erlöste Saanvi von ihrem versehentlichen Mord, verursachte jedoch weitere Probleme, als der Pilot wieder auftauchte. Leider wurde diese Serie von NBC abgesagt und wird nicht für ihre vierte Staffel zurückkehren.

Dennoch hoffen einige Fans auf einen Fernsehfilm mit Charakteren wie Ben Stone und Dr. Saanvi Bahl. Folgen von Manifest sind zum Streamen auf Netflix und Hulu verfügbar.

'Manifest' Season 1 Recap: Ben Stones Beteiligung an Montego Air Flug 828 könnte etwas komplizierter sein

Ben Stone hatte ursprünglich vorgeschlagen, den nächsten Flug nach Hause zu nehmen, aber warum sollte er das tun, wenn er weiß, dass eine Verspätung seinem Sohn nur schaden würde?

Der Charakter von Josh Dallas, Ben Stone, war der typische Held in NBCs „Manifest“. Die von Schöpfer Jeff Rake kommende Show verfolgt die Nachwirkungen des Wiederauftauchens von Montego Air Flight 828, der fast fünfeinhalb Jahre lang verschwunden ist. Als einer der Passagiere im Flugzeug war Ben bei seiner Rückkehr keinen Tag gealtert, aber wie seine Schwester Michaela (Melissa Roxburgh), die ebenfalls in diesem Flugzeug war, hörte Ben seltsame Stimmen in seinen Köpfen, die er als . bezeichnete 'Anrufe'. Zusammen mit Michaela und Saanvi (Parveen Kaur) hat ein Mitreisender Ben versucht, die 'Callings' zu verfolgen, um ihren Zweck herauszufinden.

Während sich Ben während der ersten Staffel als der perfekte Prinz Charming präsentiert hat, der seine Familie über alles andere stellt und tatsächlich alles Risiko eingeht, um seinen Sohn Cal (Jack Messina) zu retten, der seltsamerweise hellseherische Kräfte entwickelt hatte, könnte es eine einige Dinge, die wir über unseren Retter verpasst haben. Bens Rückkehr hat seine Frau Grace (Athena Karkanis) in den Schatten gestellt und ihre Beziehung zu Danny (Daniel Sunjata) war sofort ein Grund für die Fans, sie zu verachten. Es war jedoch Grace, die immer darauf hingewiesen hat, dass etwas seltsam anders an Ben war, als er zurückkam. Graces Besorgnis mag bedeutungslos erscheinen, aber wenn man bedenkt, dass sie es nie über Cal erwähnt hat oder Jared (J.R. Ramirez) Michaela immer gleich gefunden hat, steckt wahrscheinlich ein bisschen mehr in Ben, als man denkt.

Es war schließlich Ben, der mit dem nächsten Flug mitfahren wollte. (IMDb)

Courteny Steuermann Gesicht

Gleichzeitig hat Ben immer behauptet, dass seine Familie an erster Stelle steht, aber als er vom Tod seiner Mutter erfuhr, war er seltsam teilnahmslos. Michaela brach bei der Nachricht sofort zusammen, aber Ben schien von nichts betroffen zu sein. Der größte Zweifel an Ben besteht jedoch darin, dass er derjenige war, der ihm, Cal und Michaela vorgeschlagen hatte, den anderen Flug nach Hause zu nehmen. Wieso den? Warum sollte Ben seinen bereits sterbenden Sohn – da Cal an Leukämie leidet – von seiner Mutter trennen wollen? Warum sollte er seine Rückkehr nach New York verzögern wollen, wenn er so besorgt um Cals Behandlung zu sein schien? Ein Lüfter an Reddit ließ sich diese Details nicht entgehen.



Der Fan behauptete: „Er kontrolliert die anderen Flugmitglieder unglaublich und sagt ihnen hartnäckig, sie sollen den Kopf gesenkt halten und ihre Berufungen nicht teilen. Er überschreitet ständig seine Grenzen, wenn er mit Michaela und Jared zusammen ist, und benimmt sich in zahlreichen Situationen wie ein Polizist. Er taucht auf, um zu versuchen, die „Kirche der Zurückgekehrten“ zu schließen, und er war über den gesamten Piloten des Fluges hinweg, als er beschloss, abtrünnig zu werden. All diese Vorfälle können als Ben versucht werden, seine Familie zu beschützen, aber er scheint mitten in allem zu sein, Flug 828, oft zu unerklärlich unheimlichen Zeiten.' Außerdem stand Ben Saanvi seltsam nahe. Jetzt mag es normal erscheinen, da Saanvi versucht, Cals Leben zu retten, aber Ben hat ihre Nachforschungen angestellt, seit sie ihm von den Blutspuren in Cals Kopf erzählt hat.

Bens Beziehung zu Saanvi war ein wenig seltsam. (IMDb)

Der Fan schlug auch vor: „Die beiden haben keine Beziehung, die über ihre Verbindung mit dem Flug hinausgeht, also kam mir das seltsam vor. Und natürlich wissen wir, dass Saanvi an einen Therapeuten überwiesen wird, der schließlich der Major ist. Während ihr Arztkollege für diese Überweisung verantwortlich sein könnte, könnte es auch Ben sein.' Wir versuchen jedoch nicht, Ben als Bösewicht zu definieren. Er ist sicherlich ein Vater, der sich um seinen Sohn kümmert, seine Frau liebt und mit seiner Tochter zusammen sein möchte. Angesichts der mysteriösen Aussichten der Show, in der jederzeit alles passieren kann, war Ben möglicherweise von Anfang an ein Opfer des Vorfalls des Flugzeugs und niemand wusste jemals davon. Nicht einmal Ben selbst!



'Manifest' hat noch keine offizielle Bestätigung für eine zweite Staffel erhalten, aber hoffentlich wird es bald mit einigen weiteren Antworten und viel mehr Rätseln zurückkehren.