Haupt Essen McDonald's hat gerade Hühnchen-Tender wieder eingeführt, und sie sind wirklich sehr gut

McDonald's hat gerade Hühnchen-Tender wieder eingeführt, und sie sind wirklich sehr gut

Als ich den Lunchbox-ähnlichen Behälter für McDonald's Buttermilk Crispy Tenders aufklappte, wusste ich nicht, was mich erwarten würde, aber es war nicht dies: eine sabbernde Reaktion.

Das Verlangen traf mich schnell, bevor ich darüber nachdenken konnte, bevor ich mich daran erinnern konnte, angesichts von Mickey Ds neuestem Versuch, sich gegen die schnell-lässige Flutwelle zu wehren, ganz cool zu handeln. Ich meine, wer ist schon gerne ein Witzbold für einen Clown, der beschuldigt wird, Amerikas Kinder von Salz, Fett und Zucker süchtig zu machen?

Fast Casual Nation: Die Bewegung, die Amerikas Essgewohnheiten verändert hat

Ich hätte mich nicht weniger um die Kinder gekümmert, als ich diese Tender anstarrte, alle golden und knallhart. Die Hähnchenstreifen sahen aus, als wären sie tatsächlich von einem Tier geschnitten worden. Das überzogene Brustfleisch gab es in verschiedenen Formen und Größen, einige lang und kometenartig, andere breit wie ein Tischtennisschläger. Sie hatten nicht die unnatürliche Einheitlichkeit von Nuggets, dem Snack, der bis vor kurzem ein Verbrechen gegen Hühnchen war.

Die Werbegeschichte wird unter der Werbung fortgesetzt

Einige Hintergrundinformationen: Nach einer zweijährigen Pause hat McDonald's landesweit Hühnchenstreifen unter dem tierfreien Namen Buttermilk Crispy Tenders wieder in die Speisekarten aufgenommen, was, denke ich, eine Verbesserung gegenüber dem alten Spitznamen darstellt. Chicken Select Tenders klang schließlich wie ein weiterer Fall von anthropomorpher Kannibalismus .

Anscheinend war McDonald's Suche nach einem Angebot für Rezepte das so viel mit Kunden verbindet wie seine Chicken McNuggets. Ich würde sagen, sie haben es mit diesem neuen Produkt gefunden, a Variation des knusprigen Hähnchensandwiches mit Buttermilch dass die Kette vor ein paar Jahren ausgerollt wurde. In Buttermilch mariniert und in einem Gewürzmantel ausgebaggert, sind die Tender außen gut und knusprig und innen saftig und fleischig. Was will man mehr von einem gebratenen Brustfleischstreifen?

Im weltweit ersten Nugget-Verkostungsraum können Sie eine Reihe von Chicken Nuggets bestellen

Sie können die Tender in Mengen von vier (3,99 USD) bis 10 (9,99 USD) bestellen – die große Portion, die anscheinend für diejenigen reserviert ist, die ihre Organe in Salz verpacken möchten, da sie sich rühmt fast 3.400 Milligramm Natrium . (Im Vergleich dazu kostet ein 10-teiliges McNuggets $ 3,99; ein Buttermilk Crispy Chicken Sandwich $ 4,89.) Sie können die Streifen dann mit einer (oder mehreren) der neun verfügbaren Dip-Saucen kombinieren. Ich habe vier probiert, darunter die neue Signature Sauce, eine Tomaten-Ei-Eigelb-Mischung, die schmeckt, als wäre sie mit Knoblauchpulver vollgepumpt. (Es ist.)

Wenn Sie ein skrupelloser Rezensent von Zutatenlisten sind, werden Sie bei den neuesten Produkten von McDonald's ein wiederkehrendes Thema feststellen: Sie brauchen keinen Chemieabschluss, um die meisten von ihnen zu identifizieren. Tatsächlich ist die Die ersten drei Zutaten in den Buttermilk Crispy Tenders könnte man tatsächlich in einem Lebensmittelgeschäft finden, nicht in einem Labor, was Teil der anhaltenden Bemühungen der Kette ist, künstliche Aromen und Zusatzstoffe zu vermeiden. McDonald's hat bereits aufgehört, Hühner zu servieren, die mit für die Humanmedizin wichtigen Antibiotika aufgezogen wurden.

Die Werbegeschichte wird unter der Werbung fortgesetzt

Ich war glücklich, die Hühnchen-Tender nackt zu essen, aber ich war glücklicher, sie in McDonald's Spicy Buffalo-Sauce zu tauchen, deren erste Zutat eine Cayenne-Pfeffer-Sauce ist, die mit Cayenne-Pfeffer, destilliertem Essig, Wasser, Salz und Knoblauchpulver zubereitet wird. Das Gewürz packte mehr Hitze als der Secret Service. Ich habe meinem Buffalo-Sauce-Behälter sogar eine eigene Stange gegeben. Die neue Verpackung verfügt über ein Paar ausstanzbare Vertiefungen, in die Sie Soßen stecken können. Es ist das Fast-Food-Äquivalent, den Tisch vor dem Essen zu decken.

Fast Food ist für mich schon lange ein schuldiges Vergnügen, genau wie die 70er-Jahre-Disco und das Remake von Zu Fuß groß . Aber McDonald's versucht eindeutig zu entfernen etwas der Schuldgefühle, die sein Essen umgeben, selbst wenn der Nährwert der Buttermilk Crispy Tenders einen Diner nachts wach halten könnte – zumindest Trinkwasser.

Ich bin ein professioneller Food-Autor und ich liebe 7-Eleven's Buffalo Chicken Go-Go Taquitos

Das letzte Mal, als ich ein Fast-Food-Produkt mit ernstem Gesicht empfohlen habe, habe ich wahrscheinlich im College einen Kater gestillt und Ho Hos zum Abendessen gegessen. Aber all die Jahre später mache ich es wieder: Probieren Sie die Buttermilk Crispy Tenders bei McDonald's.

Mache sie einfach nicht zur Gewohnheit.

Mehr von Essen:

Die 10 besten Restaurants im D.C.-Gebiet, um günstig zu essen, denn niemand braucht ein 28-Dollar-Sandwich

McDonalds neue Strohverpackungen sind ein Zeichen der Hoffnung und Verzweiflung im Land des Überflusses

Königin Ringe

Ich habe versucht, mit dem McDonald's-Frork zu essen. Es hat tatsächlich irgendwie Spaß gemacht.

McDonalds neuer Sriracha-und-Grünkohl-Burger ist der Hilferuf eines alternden Hipsters