Haupt Berühmtheit, Unterhaltung Lernen Sie den tyrannischen Koch kennen, der Gordon Ramsay einst zum Weinen brachte

Lernen Sie den tyrannischen Koch kennen, der Gordon Ramsay einst zum Weinen brachte

Chefkoch Gordon Ramsay hat den Ruf, hart zu sein. Von allen Juroren von Master Chef war er schon immer einer der anspruchsvollsten und am schwierigsten zufriedenzustellen. Wenn es jemals jemanden gab, der einen Teller durch den Raum schleuderte, während er Obszönitäten schrie, dann war es Ramsay.

Seine Freunde sagen, Ramsay sei im wirklichen Leben kein Tyrann, auch wenn er im Fernsehen so auftritt. Aber selbst wenn das stimmt, ändert es nichts an der Tatsache, dass der britische Koch und die Fernsehpersönlichkeit seine Karriere gemacht haben, um seine Meinung zu sagen – laut.

Das macht es so schockierend, dass es jemanden gibt, der noch freimütiger und grausamer ist als Ramsay. Tatsächlich brachte dieser schlecht gelaunte Koch Ramsay sogar einmal zum Weinen.

Gordon Ramsay | Toby Canham/Getty Images; Marco Pierre Weiß | Don Arnold/WireImage

Ramsay begann seine kulinarische Karriere früh

Obwohl er sein Leben als aufstrebender Fußballstar begann, zwang eine Knieverletzung Ramsay dazu, anderen, weniger körperlichen Talenten nachzugehen. Er arbeitete in verschiedenen Restaurants und lernte das Kochhandwerk, bevor er bei den legendären Harveys landete und für Marco Pierre White arbeitete.

Ramsay hatte ein großes Interesse am Kochen und eine unbestreitbare Fähigkeit dafür. White war jedoch ein beeindruckender Boss mit dem Ruf, in Wut zu geraten und seinen Stab anzuschreien.

Marco Pierre White prahlte damit, Ramsay zu 'brechen'

Marco Pierre Weiß | Darren Walsh/Chelsea FC über Getty Images/Getty Images

White dokumentierte den Vorfall in seiner Autobiografie von 2006, in der er über a . schrieb Küchenvorfall das brachte Ramsay zum Weinen. In dem Buch sagte er, ich erinnere mich nicht, was er falsch gemacht hatte, aber ich schrie ihn an und er verlor es.

Er fuhr fort: Gordon kauerte sich in die Küchenecke, vergrub den Kopf in den Händen und begann zu schluchzen. „Es ist mir egal, was du mir antust“, sagte er weinend. 'Schieß los. Es ist mir egal. Sack mich. Es ist mir egal.'

Ramsay gab zu, dass der Vorfall passiert ist

Heutzutage sind White und Ramsay uneins, obwohl es nicht nur um den Vorfall geht, über den White in seinen Memoiren geschrieben hat. Ein Sprecher von Ramsay bestätigte, dass an Whites Geschichte von Ramsays Zusammenbruch etwas Wahres war.

Der Vertreter sagte, Ramsay sei damals erst 20 Jahre alt und habe gerade erst in der Restaurantwelt angefangen.

Gordon Ramsay | Gerry Penny/AFP über Getty Images

White wurde auch von anderen Köchen des Mobbings beschuldigt

Ramsay ist nicht der einzige, der die Hauptlast von Whites Zorn getragen hat. Der australische Koch und TV-Persönlichkeit Curtis Stone sagte einmal Gordon Ramsay war im Vergleich zu White ein Feenengel.

Whites Ex-Schützling Mario Batali sagte, Chefkoch White habe einmal eine Pfanne mit heißem Risotto auf ihn geschleudert. Er hob das Risotto auf, warf die Pfanne und es traf mich direkt in die Brust, erinnerte sich Batali. Heißes Risotto, es war großartig. Ich wusste [damals] nicht so recht, was ich sagen sollte, also warf ich zwei Handvoll Salz in jede der Basissaucen und ging [aus der Küche].

Chef White ist stolz auf seinen Ruf

Anstatt zu versuchen, die Anschuldigungen zu leugnen oder wegzuerklären, behauptet White, dass seine tyrannische Art seinen Schülern zugute kommt. Er sagt, dass der Schmerz im Leben einen stärker macht.

Ich bin die Person, die ich bin, wegen der Dinge, die ich erlebt habe, gut oder schlecht. Der größte Lehrer im Leben ist Schmerz. Nach dem Schmerz erlangt man Wissen, sagte er.

Gordon Ramsay teilt die ersten Worte des neun Monate alten Sohnes mit und sagt, er sei nach seinem faulen Selbst eingenommen

Ramsay witzelte, wie das Kleinkind seine ersten Worte während einer kürzlichen Mahlzeit aussprach – und sie waren, gelinde gesagt, bunt.

Gordon Ramsay und seine Frau Tana. (Getty Images)

Gordon Ramsay ist berüchtigt für seine vulgären Schimpfwörter und Tiraden, die sich an angehende Köche richten, die es kaum schaffen, seinen hohen Ansprüchen gerecht zu werden. Doch dieses Mal verriet der 53-jährige renommierte Koch Perth jetzt wie sein neun Monate alter Sohn Oscar in seine Fußstapfen getreten zu sein schien.

Ramsay witzelte, wie das Kleinkind seine ersten Worte während einer kürzlichen Mahlzeit aussprach – und sie waren, gelinde gesagt, bunt.

»Er hat seine ersten Feststoffe gemacht, aber er hat sie innerhalb von drei Sekunden ausgespuckt«, sagte Gordon der Verkaufsstelle. »Es war Butternut-Kürbis-Püree. Und man kann irgendwie Lippenlesen, und Tana, meine Frau, hat gekocht. Und ich denke, die Worte, die aus seinem Mund kamen, waren 'verdammt widerlich!'

(L, R) Gordon Ramsay, Megan Ramsay, Matilda Ramsay, Jack Ramsay, Holly Ramsay und Tana Ramsay bei den BAFTA Children's Awards im The Roundhouse am 20. November 2016 in London, England. (Foto von Eamonn M. McCormack/Getty Images)

zendaya weil

Der Hell's Kitchen-Star gab seiner Frau Tana schnell die Schuld für Oscars vernichtende Kritik. Das Duo hat auch Megan (22), die Zwillinge Holly und Jack (20) und Matilda (18) zusammen. „Er weiß, dass es nur einen Koch im Haus gibt und das bin ich“, sagte er.

Wenn es darum geht, Ramsays Fußstapfen in eine Kochkarriere zu treten, ist der in Schottland geborene Koch fest davon überzeugt, dass keines seiner fünf Kinder besondere Privilegien haben wird. Stattdessen wäre es ihm lieber, sie würden bei einem anderen Koch trainieren. 'Ich möchte nicht, dass die Mitarbeiter denken: 'F***, es ist Ramsays Kind, wir können sie nicht verraten', sagte er gegenüber Access Hollywood. „Du willst in diesem Geschäft arbeiten? Du fickst zu einem anderen Koch, lernst etwas anderes und kommst mit etwas Neuem zurück, um das Geschäft zu verbessern.“

Ramsay enthüllte kürzlich, wie nervös er war, als er miterlebte, wie seine Frau Tana – die er 1996 heiratete – Oscar zur Welt brachte, insbesondere nachdem er bei ihren vorherigen Geburten nicht anwesend war. »Tana wollte mich bei früheren Geburten nicht dort sehen«, sagte er. Sie sagte: 'Ich möchte nicht, dass du mich in diesem Zustand siehst, also verschwinde.'

'Dieses Mal war ich dort und habe mir absolut in die Hose gemacht', erinnerte er sich. 'Ich habe in Ohnmacht gefallen. Ich bin buchstäblich auf den Boden gefallen. Ich saß da ​​und Oscar ist durch das Schiebedach gesprungen und dann haben sie dich sozusagen auf ihn geworfen und er schreit und ich bin zurückgefallen, die Krankenschwester hat mich gepackt.'

Wenn Sie einen Unterhaltungsartikel oder eine Geschichte für uns haben, kontaktieren Sie uns bitte unter (323) 421-7515

Die verrücktesten Promi-Koch-Ausbrüche

Getty Images

Während manche Leute nie verstehen werden, wie Bestimmte Gastronomieprofis wurden zu Rockstars Nur wenn man weiß, was in einer Sauce Hollandaise steckt, bleibt die Tatsache, dass Starköche eine Sache sind, die so schnell nicht verschwinden wird. Im Allgemeinen unerschütterlich in ihren TV-Auftritten – dank einer kleinen Armee von Vorbereitungsköchen und Assistenten hinter den Kulissen – scheinen diese kulinarischen Profis selbst in den stressigsten Kochsituationen einen kühlen Kopf zu bewahren.

Aber manchmal platzt der Deckel des Schnellkochtopfs und wir bekommen einen Eindruck davon, wie das Chaos einer Restaurantküche selbst den höchstdekorierten Koch an seine Grenzen bringen kann. Wir haben vulgäre Tiraden, eine Kernschmelze wegen der Verwendung von Produkten und sogar eine körperliche Konfrontation zwischen einem dieser hitzköpfigen Hash-Slinger und seinem Friseur – raten Sie einfach mal, wer das war. *Husten* Guy Fieri *Husten*

Jäger Tylo heute

Schnallen Sie sich an für einige der verrücktesten Promi-Köche-Ausbrüche, aber seien Sie gewarnt: Einige der Sprache in diesen Clips sind möglicherweise zu scharf für die Arbeit oder den jüngeren Appetit.

Wo fängt man bei Gordon Ramsay überhaupt an?

Als unangefochtener Meister der kulinarischen Genüsse beginnen wir mit Gordon Ramsay, dem mehrfacher Michelin-Sternekoch und der hitzköpfige Brite werden ein Reality-TV-Sensation mit seinen Shows Küchen-Albträume , Höllenküche , und Meisterkoch . Während jedes Programm einen Einblick in einen anderen Aspekt des Restaurantgeschäfts bietet, haben sie alle eine einzige klare Linie: Ramsay verliert absolut den Verstand.

Ehrlich gesagt, wir könnten diese ganze Liste über die Zeiten machen, in denen Ramsays Wut überkochte – Er ist buchstäblich an dem Punkt angelangt, an dem er einfach immer wieder „F**k off!“ schreit. immer und immer wieder – aber wir konzentrieren uns auf eines ganz besonders erschreckende Folge von Küchen-Albträume während der Ramsay angeblich dem prätentiösesten Besitzer gegenüberstand, den er je getroffen hat.

Dieser Mann war Joe Nagy, Besitzer des Mill Street Bistro in Norwalk, Ohio, und er enttäuschte nicht. Das Feuerwerk zwischen Ramsay und Nagy begann, nachdem Ramsay Nagys gesamte Speisekarte probiert und anschließend ausgeweidet hatte. Nagy gab nicht nach, was zur Eskalation einer Konfrontation führte, die damit endete, dass Ramsay aus dem Bistro stürmte, nachdem er gerufen hatte: „Wenn Sie die Arroganz haben, vor mir zu stehen und Ihren Einheimischen 35 Dollar in Rechnung zu stellen? Vorspeisen, die ungenießbar sind, sieh selbst, Mann!'

Du würdest Robert Irvine nicht mögen, wenn er wütend ist

Die Show von Chefkoch Robert Irvine, Restaurant: Unmöglich , ist wie ein Mashup von Ramsays Küchen-Albträume und im Grunde jede HGTV-Makeover-Show. Eines der Schlüsselelemente aus Ramsays Show ist die stachelige Konfrontation mit einem umkämpften Restaurantbesitzer. Irvine geht im Allgemeinen sanfter vor, aber im obigen Clip wird er über die Kante geschickt, als sein angeschlagener Restaurantbesitzer Tommy sagt: 'Ich werde seinen A** peitschen!'

Irvine, bereits verärgert über Tommys Unfähigkeit zu erkennen, dass sein 'Kürbis-Auflauf' unterdurchschnittlich war, stürmt zurück in die Küche und brüllt: 'Was willst du mit mir machen?' Nach einem Showdown von Nase zu Nase sagt Irvine: 'Du willst mich schlagen, oder?'

Tommy antwortet: 'Ja, das tue ich.'

Irvine, der ein auffallend großer Mann ist, schließt die Auseinandersetzung mit: 'Es wäre der größte Fehler Ihres Lebens.'

Guy Fieri nimmt diese frostigen Tipps ernst

Diese Konfrontation fand nicht in einer Küche statt. Es ist nicht einmal in einem Restaurant passiert. Aber es ging um menschliches Chimichanga und Diners, Drive-Ins und Tauchgänge Gastgeber Guy Fieri, also zählt es. Im Oktober 2013 war Fieri von den Paparazzi gefangen Er trat und schubste seinen langjährigen Friseur Ariel Ramirez aus einem SUV am San Francisco International Airport.

Das Video beginnt mitten im Kampf, als Fieri, der in einen schwarzen Trainingsanzug mit gelben Streifen gekleidet ist (weil natürlich), auf dem Beifahrersitz des Fahrzeugs von Ramirez angegriffen wird, der wiederholt auf ihn zugreift der Erfinder der Eselsoße und schreit 'F**k dich, du verdammtes Arschloch!' Schließlich tritt Fieri Ramirez weg und schlägt die Tür zu.

Ein Vertreter von Fieri zuckte den ganzen Vorfall mit den Schultern TMZ als 'Ein Haufen Jungs hat rumgespielt. Die Dinge sind ein wenig aus dem Ruder gelaufen, aber jetzt ist alles gut.' Andere Quellen sagten, Fieri und seine Crew seien gerade von einem Flug abgeflogen, auf dem sie getrunken hatten, und das Ganze sei nur 'Typen, die Typen sind'. Was absolut sinnvoll ist, wenn man darüber nachdenkt, denn mit welchem ​​Kerl reist man nicht herum und gerät in betrunkene Schlägereien mit seinem Friseur?

Du hast Joe Bastianichs Mutter was serviert?

Gastronom Joe Bastianich ist vielleicht nicht so bekannt wie die anderen auf dieser Liste, aber zu Meisterkoch Publikum, seine stählerne Haltung und berüchtigter Mülleimer sicherlich sind. In einem besonders denkwürdige Szene Bastianich geht hart auf den Kandidaten Howard ein, nachdem er Bastianichs Mutter Lidia, die Gastjurorin für die Episode war und zufällig auch dabei ist, ein mit Kreuzkümmel gewürztes Nudelgericht präsentiert ein Bestseller-Kochbuchautor und Kenner der authentischen italienischen Küche.

Unnötig zu erwähnen, dass Lidia den Kreuzkümmel nicht spürte. Joe auch nicht, der anscheinend die Gelegenheit nutzte, um mehrere andere Beschwerden zu äußern, die er mit Howard hatte. „Das einzige, was schlimmer ist als ein Koch, der nicht kochen kann“, sagt Joe, während er sich eine winzige Kostprobe von Howards Gericht in den Mund nimmt, „ist ein Narzisst, der völlig verleugnet. Danke für nichts.'

In einem nachfolgenden Blog für Personen , Joe hatte sich nicht einmal etwas abgekühlt. Er sagte, Howards Gericht stank „nach Arroganz“ und fügte hinzu: „An diesem Punkt des Wettbewerbs hat [Howards] meine Geduld erschöpft. Ich wusste, dass es für ihn vorbei war, allein durch seine Konzeptualisierung des Gerichts. Es war völlig unnötig, einen beliebten italienischen Klassiker für einen Koch, der als die Matriarchin der italienischen Küche in Amerika gilt, so falsch zu interpretieren.'

Scott Conant gegen Rote Zwiebeln

Gehackt Richter Scott Conant ist berüchtigt rote zwiebel tizzy war nicht so sehr ein Ausbruch, sondern eher ein unangenehmes Brodeln eiskalter Wut gegen einen aufstrebenden jungen Koch, der das würzige Gemüse einfach nicht loslassen konnte.

Während er die Vorspeise des Kandidaten Joshua Whigham beurteilte, warnte Conant höflich, dass er 'eine echte Abneigung gegen rohe Zwiebeln' habe und 'nicht zu weit gehen' sollte. Also hat Whigham natürlich einen Rucolasalat gemacht mit – Sie ahnen es – rohe rote Zwiebeln für seine Vorspeise.

Schnitt zu Conants gerunzelter Stirn und gewölbten Augenbrauen, als er Whigham fragt, warum er so etwas tun würde: „Ich verstehe nicht, warum die Zwiebeln da sind, nachdem wir Ihnen gesagt haben, besonders ich selbst mag keine rohen Zwiebeln und Sie haben sie verwendet schon im ersten Gang. Und doch sind sie hier. Und ich schmecke sie. Und es macht mich irgendwie wütend“, sagt Conant mit dieser flachen Intonation eines filmischen Auftragskillers. Conant fügt dann hinzu: 'Wenn Sie nicht auf mich hören, höre ich einfach auf zu reden.' Möchte jemand raten, ob Whigham schließlich gehackt wurde oder nicht? (Hinweis: Er hat es getan.)

Der ursprüngliche Bad Boy Koch

Beschrieben von Salon Als „der ursprüngliche Bad Boy Chefkoch“ und „der Mann, der Gordon Ramsay zum Weinen brachte“ regierte Marco Pierre White im Wesentlichen die Londoner Restaurantszene, nachdem er der jüngste Koch war, der jemals drei Michelin-Sterne erhielt. Whites kulinarische Leidenschaft wurde nur durch seinen Ruf erreicht, dass er „sehr hart“ zu arbeiten ist, den er in seiner Hauptrolle in der britischen Version von . voll zur Schau stellte Höllenküche von 2007-2009.

Der Laufwitz ​​der Show wurde zu Whites Vorliebe dafür, seinem Maitre'd ruhig zu befehlen, die Tische von unzufriedenen Kunden abzuräumen, während er sie höflich darüber informierte, dass ihnen kein Essen mehr serviert würde. Dies geschah im Allgemeinen, nachdem ein Kunde White und/oder seine Mitarbeiter konfrontiert hatte, als sie durch die offene Showküche eilten und Mahlzeiten zubereiteten.

Bei einer solchen Gelegenheit verlor White jedoch die Besonnenheit, als sein Sous-Chef mit einer Kundin sprach, die eine Bemerkung über Whites Ex-Frau machte. Während der Maitre die Möchtegern-Diner hungrig weggeschickt hatte, White hat seinen Mitarbeiter hinten in der Küche zur Rede gestellt , schreiend, 'Ich möchte nicht, dass du Frauen so ansprichst, besonders wenn sie Kommentare über mich und meine Familie machen ... hättest du sie ignoriert, hätten sie es nicht gesagt und ich hätte nicht sagen müssen, was ich gesagt habe . Wir sind hier, um einen Job zu erledigen, danke.'

Ja, sogar Cake Boss verliert manchmal die Nerven

Wenn du ehrlich zu dir selbst bist, kannst du zugeben, dass es beim Zuschauen immer einen Moment gibt Kuchen-Boss wenn Sie nur wollen, dass sie einen dieser gigantischen Berge von Zuckerwahn direkt auf den Boden fallen lassen. Und in der oben Clip , das passiert nicht nur, sondern der Kuchen fällt auch eine ganze Treppe hinunter. Es ist wirklich ziemlich toll, besonders wenn die Kuchen-Boss selbst, Buddy Valastro, wird gerufen, um den Schaden zu begutachten, und er schreit nur: „Was haben Sie getan? Das ist für heute!'

Nachdem Valastro die gesamte Crew versammelt hat, um sofort mit einem Ersatz zu beginnen, wirft Valastro wütend die Reste des Treppenhauskuchens in den Müll. (Warum ist es so lustig, wenn Leute wütend werden?)

Bonus Kuchen-Boss Katastrophe: Hier ist ein riesiger Kronleuchterkuchen wird abgerissen, wenn Valastro am Flaschenzugsystem herumfummelt, während er versucht, es abzusenken, um es zu zerschneiden. Es gibt keinen Ausbruch von ihm, aber die entsetzten Schreie der Partygänger, als der Kuchen auf den Boden fällt, sowie Valastros Gesicht um 6:35 Uhr machen es der lobenden Erwähnung wert.

Mario Batali + Wein + ein Mikrofon = Katastrophe

Getty Images

Obwohl wir keinen Clip für diesen haben, fanden wir, dass er eine Erwähnung verdiente, denn wie kann man nicht über einen erwachsenen Mann lachen, der orangefarbene Crocs trägt und einen betrunkenen Ausbruch hat?

Entsprechend Der Telegraph Der berühmte Starkoch Mario Batali hat genau das getan ( Der Telegraph erwähnt die Crocs nicht, aber komm schon, Wir alle wissen, dass er sie gerockt hat ) bei einem Abendessen im Wert von 1.000 Dollar pro Teller beim South Beach Wine & Food Festival im Februar 2009. Batali sagte angeblich und wandte sich an eine Menschenmenge, zu der auch König Juan Carlos und Königin Sofia von Spanien gehörten.

Familie Cynthia Rowley

Dann, als er einen anderen Koch, José Andrés, vorstellte, soll Batali 'Andrés Hintern gepackt' haben und ihn als 'die mutterfickendsten Sterne aller spanischen Restaurants in den USA' bezeichnet haben. Ja. Das ist eine peinliche Szene. Zum Glück für Batali lachte Andrés angeblich darüber und sagte: 'Das ist es, was Essen und Wein aus Spanien mit dir machen.'

Bobby Flays Iron Chef Flammenausbruch

Getty Images

Es ist unmöglich, fünf Minuten Food Network-Programm zu sehen, ohne den Starkoch Bobby Flay zu treffen. Der Ingwer-BBQ-König hatte so viele Shows auf dem kulinarischen Kanal – Junge trifft Grill mit Bobby Flay , Grillen Sie es! mit Bobby Flay , Bobby Flay-Fit , Besiege Bobby Flay , etc. – dass sie den Sender in Bobby TV umbenennen könnten und niemand mit der Wimper zucken würde. Außer vielleicht Guy Fieri.

Wie auch immer, Bobby Flay ist auch ein Iron Chef – äh, er war ein Iron Chef, bis er diesen Gig während einer Aufnahme im Sommer 2017 dramatisch aufgab Personen , beschloss Flay, seinen Abgang vor allen geheim zu halten, bis er mitten im Wettbewerb seinen Kochmantel auszog, um ein T-Shirt darunter zu enthüllen, auf dem stand: 'Dies ist meine letzte Eisenchefschlacht aller Zeiten.'

Das Netzwerk war nicht beeindruckt und stellte die Episode vorübergehend zurück Das Wisconsin State Journal . Flay versuchte anfangs, es als Scherz zurückzugeben, aber er gab schließlich zu, dass er wirklich mit Iron Chef fertig war und 'mit einer hohen Note ausgehen wollte'. Im Gespräch mit Küchenchef Michael Symon (via Personen ) sagte Flay, dass die Hochdruckkochwettbewerbe „physisch“ und „emotional“ anstrengend seien und dass es Zeit für eine jüngere Generation sei, sich zu messen. Über seinen T-Shirt-Stunt sagte er: „Ich dachte, es wäre gutes Fernsehen. [Das Netzwerk] hat das nicht so gesehen, und das ist offensichtlich ihr Vorrecht.“

Ich schätze, man könnte sagen, es hat zu heiß im Iron Chef Stadium für Flay, oder?

Beruhige dich, Kathie Lee!

Sam 'the Cooking Guy' Zien hat vielleicht noch keinen kulinarischen Ruhm auf Gordon Ramsay-Niveau erreicht, aber er hat sich während eines denkwürdigen Auftritts sicherlich einen Namen gemacht Heute als er die Co-Moderatoren Hoda Kotb und Kathie Lee anschnauzte, um während seines Segments ruhig zu sein. In dieser Clip aus dem Jahr 2008 aus der Morgenshow, die später viral wurde, bellt Zien: 'Bitte, kann ich reden?' bei den Gabby-Gastgebern. „Ich schaue mir die Show jeden Tag an – jeder hat hier Probleme mit viel Geplapper. Passen Sie eine Minute auf“, sagt er.

Eine peinliche Stille tritt ein, gefolgt von einem Ausbruch von Gelächter aus dem Off. Zien spürt den Fauxpas sofort und sagt: 'Ooh, das schien vorwärts zu kommen.' Kathie Lee scherzt kurz und bündig: 'Die Crew gibt es schon lange, weil sie nicht so mit uns reden.'

So unangenehm das Segment auch schien, Zien später offenbart Howard Stern dass die Show es locker aufnahm und ihn mehrmals einlud, einschließlich eines weiteren ebenso unangenehmen Segments mit Kotb, Lee und einem Etikette-Experten, der anscheinend zustimmte, dass er aus der Reihe war. Auf die Frage von Stern, ob er das Gefühl habe, Lee sei heimlich verrückt nach der ganzen Sache, Zein genannt dass sie „versteht, wie das Geschäft funktioniert“, und dass er ihr nichts vorwerfe.

Jen Carrolls heißer Mic-Moment

Bravo

Niemand hat erwartet, dass Fan-Liebling Jen Carroll die Saison 2010 verlassen wird Spitzenkoch All Stars in der zweiten Folge, aber genau das passierte nach einem besonders angespannte Bewertungsrunde für ihr schlecht ausgeführtes Eier- und Schweinebauchgericht. Nachdem Carroll . gesagt wurde, sie solle ihre Messer packen und gehen, ging hinter die Bühne wo die Kiefer ihrer Mitbewerber fiel, als sie von ihrer Eliminierung erfuhr.

Carroll schien zwar offensichtlich verlegen zu sein, schien die Entlassung gut zu ertragen und verteilte Umarmungen und Glückwünsche an die verbleibenden Köche, aber dann ging sie durch die Ausgangstür und vergaß anscheinend, dass die Mikrofone nicht aufhören aufzuzeichnen, wenn die Kamera dich nicht sehen kann . „Es ist verdammter Bull***t“, schreit sie sofort. 'Nicht einmal nahe daran, am verdammten Hintern abgeschnitten zu werden, nicht einmal verdammt nah!'

'Das Philadelphia kam in mir heraus', sagte Carroll später Der Fragende des Ausbruchs. 'Manchmal zeigt sich diese Einstellung und Aggression.' Sie hat hinzugefügt. »Aber ich bin schwingend zu Boden gegangen. Ich war sauer und wurde emotional. Ich wollte nicht nach Hause.' Ja, dieser Teil war zu 100 Prozent klar.

Bitten Sie Marco Pierre White niemals, sein Herz zu verkaufen

Wir haben bereits die Neigung von Marco Pierre White dafür festgestellt, aus dem Griff zu fliegen, wenn die Dinge nicht nach ihm laufen, aber es ist nicht immer ein kochendes Furunkel, wenn der flüchtige Koch ausflippen. Manchmal ist seine Wut subtiler, oder wie einer seiner Lebensmittellieferanten einmal beschrieb: 'Er ist so verdammt unberechenbar.'

Dieser leisere, aber immer noch schreckliche Flip-Out-Modus wurde während eines Interviews gezeigt – na ja, und versucht Interview wäre eine bessere Beschreibung — on seine allererste TV-Show Dabei sagte er bekanntlich: 'Erwarte nicht, dass ich mein Herz verkaufe ... Erwarte das niemals.' Whites neugierige Ermahnung kam nach einigen ziemlich routinemäßige Fragen von einem Interviewer dass er knapp mit einem Wort antwortete, bevor er behauptete, er könne nicht gleichzeitig kochen und das Interview führen.

'Alles, was ich tun muss, ist die Sauce zu machen', White erzählt dem frustrierten Interviewer nachdem er sie eingeladen hatte zu gehen. „Dafür werde ich bezahlt – für nichts anderes bezahlt … um die verdammte Soße zu machen.“

Wir vermuten, dass ein Gehaltsscheck mit diesem ganzen TV-Show-Vertrag einherging, aber wissen Sie was? Eine gute Sauce ist ein Schlüsselelement für jedes Gericht und sollte nicht vernachlässigt werden. Wir sind hier bei White.

Die Chefköche von Below Deck, Ben und Kate, pumpen die Lautstärke auf

Für diejenigen, die mit der Bravo-Show nicht vertraut sind Unter Deck , es ist eine Reality-Serie an Bord von Megayachten, die den Tagesablauf der Crew verfolgt, während sie wohlhabende Chartergäste an fabelhaften Orten bedient. Wie Sie sich vorstellen können, muss das Essen für dieses Fünf-Sterne-Erlebnis erstklassig sein, daher gibt es jede Saison einen hochqualifizierten Koch in der Yachtküche, in der ein Großteil des Dramas untergeht.

Chefkoch Ben Robinson ist ein Serien-Stammgast. Robinson ist nicht nur wegen seiner köstlichen Gerichte ein Liebling der Fans, sondern auch wegen seiner schrulligen, großspurigen Persönlichkeit. Chastain hat eine ebenso starke Persönlichkeit, und obwohl ihre Liebes- / Hass-Beziehung zu Robinson ein langjähriger Grundpfeiler der Serie ist, hat ihr Typ-A-Tumult die Grenze überschritten, als es war Zeugen von ein paar Gästen .

Die Schwierigkeiten begannen, als Robinson Chastain dafür tadelte, dass er ihm nicht das gab, was er für einen angemessenen Essensplan für die Gäste hielt. Robinson war am nächsten Tag wieder dabei, rammte in der Kombüse herum, während er mit Chastain darüber stritt, ob er Frühstück oder Brunch »die erste Mahlzeit des Tages« nennen sollte oder nicht. Ja...

Leider saßen zwei Chartergäste nur wenige Schritte von der Kombüse entfernt, und das Gezänk zwischen Robinson und Chastain wurde so laut, dass der Kapitän sie sogar per Funk anrief, es leise zu halten. „Mama und Daddy müssen aufhören zu streiten“, witzelte ein Gast dem anderen zu. »Umständlich«, antwortete er.

kleine Leute tlc

Chefkoch Leon von Below Deck hat keine Zeitkritik

Wo es einen klaren Subtext der Zuneigung zwischen Kate Chastain und Ben Robinson gibt Unter Deck , zwischen ihr und dem Chefkoch Leon Walker der 3. Staffel gab es nicht den Hauch eines solchen Gefühls. Die beiden stritten sich von Anfang an über alles, von der Einstellung des anderen über ihre Professionalität bis hin zu den persönlichen Auftritten des anderen. Walker war schließlich gefeuert nach wiederholten Zusammenstößen mit Chastain, von denen der letzte in einem Brand in der Kombüse gipfelte, der letztendlich als seine Schuld festgestellt wurde. Aber vor seinem dramatischen Ausstieg aus der Superyacht hatten Walker und Chastain das Blowout-Argument der Träume von Reality-TV-Produzenten .

Während eines Streits um die kurzfristige Ankündigung eines mehrgängigen Menüs versucht Chastain ruhig zu bleiben und bittet Walker beim nächsten Mal um eine bessere Kommunikation. Seine Antwort? „Möchtest du kochen? Möchten Sie kochen? Könnt ihr gut kochen? Dann komm nicht mit diesen Bullen raus, ja?' In Ordnung. Darauf folgt er: ‚Du bist nicht so gut, Freundin. Vertrau mir. Du bist weit davon entfernt.' Einige Augenblicke später dreht Walker das Messer, indem er Chastain mit aller Kraft sagt: 'Ich möchte nur etwas sagen – ich mag dich kein bisschen.' Beeindruckend.

Es überrascht vielleicht nicht, dass Chastain in jeder folgenden Staffel von wieder dabei war Unter Deck . Walker ist nie zurückgekehrt.

All die Dinge, die Sie wahrscheinlich noch nie über Küchen-Alpträume wussten

Rodin Eckenroth/Getty Images

Küchen-Albträume war Reality-TV-Gold. Die Show, die über sieben Staffeln mit 92 Episoden lief (laut IMDb ), gefolgt von Starkoch und weltberühmtem roher Fischzerstörer Gordon Ramsay, als er versuchte, versagenden Restaurants zu helfen, und als Fuchs sagen Sie, 'wecken Sie sie aus ihren Küchenalpträumen auf.' Genauso kitschig und unterhaltsam wie diese Zeile, Küchen-Albträume hatte eine ziemlich einfache Prämisse: Ramsay würde eine Woche in einem ausfallenden Restaurant verbringen, um herauszufinden, wo es schief lief und wie er es auf Erfolgskurs bringen konnte. Und er hat hart gearbeitet, da die Restaurants in der Show unter einer ganzen Reihe schrecklicher Probleme litten, von schlechten Speisekarten und unhöflichem Personal bis hin zu verdorbenem Essen, Schädlingsbefall und vielen, vielen dreckige Küchen .

Manchmal zahlte sich die Arbeit von Gordon Ramsay aus, manchmal nicht. Aber die meiste Zeit führte es zur Freude der Zuschauer zu ernsthaften Dramen und köstlich hitzigen Auseinandersetzungen zwischen Ramsay, den Restaurantbesitzern und dem Personal. Aber was ging wirklich hinter all dem Geschrei und dem Fluchen vor sich? Hier sind all die Dinge, von denen Sie wahrscheinlich noch nie wussten Albträume in der Küche.

Die meisten Restaurants von Kitchen Nightmares sind jetzt geschlossen

Youtube

Gordon Ramsay weiß, was er tut. Laut seiner Website-Biografie , der Küchenchef hat einige ernsthafte Referenzen wie sieben Michelin-Sterne, ein Restaurantimperium, das die Welt umspannt, und mehr als 15 Shows. Für viele ist es also überraschend, dass die Mehrheit der Restaurants aus Küchen-Albträume scheiterte am Ende. tatsächlich, im Jahr 2014, die Tägliche Post berichteten, dass satte 60 Prozent der Küchen-Albträume Gaststätten geschlossen. Wer weiß, wie viele seither geschlossen haben?

Während diese Statistik für Laien schockierend sein mag, halten Experten sie für ziemlich niedrig. Gene Marks, Präsident des Beratungsunternehmens The Marks Group, schrieb einen Leitartikel in Unternehmer die sich auf die unmögliche Aufgabe konzentrierte, die Gordon Ramsay übernahm . Er schrieb: 'Die Tatsache, dass es nur eine Ausfallrate von 60 Prozent ist, ist ein Beweis für Ramsays Fähigkeiten.' Aber warum ist eine 60-prozentige Ausfallrate in Marks Augen gut? Weil manche Leute einfach nicht gut darin sind, ein Geschäft zu führen. Seiner Meinung nach, was ehrlich gesagt sehr sinnvoll ist, haben einige Besitzer nicht den Instinkt und die Fähigkeiten, um ein Restaurant zum Laufen zu bringen, egal wie laut Ramsay sie anschreit oder wie oft er ihre Speisekarte überarbeitet.

Einige ausgewählte Restaurants von Kitchen Nightmares laufen besser denn je

Youtube

Sicher, eine Fehlerquote von 60 Prozent für die Restaurants, die auf vorgestellt werden Küchen Albträume, wie von den Tägliche Post , ist kein guter Durchschnitt. Diese Statistik bedeutet jedoch auch, dass 40 Prozent der Restaurants erfolgreich waren! Chefkoch Gordon Ramsay weiß schließlich, was er tut. Nehmen wir Pantaleone als Beispiel. Zum jetzigen Zeitpunkt ist die Pizzeria in Denver nicht nur geöffnet – sie läuft gut. Es hat derzeit solide vier Sterne auf Jaulen , sowie viereinhalb Sterne an Tripadvisor mit vielen Bewertungen, die den Kundenservice und die super leckere Sauce loben. Es gibt auch Yannis griechische Küche. Nach dem Erscheinen in Staffel 6 von Küchen-Albträume (wie pro IMDb ), scheint es diesem in Seattle ansässigen Mittelmeerlokal wirklich gut zu gehen und erzielt vier Sterne auf Jaulen und viereinhalb auf Tripadvisor .

Nicht jeder Küchen-Albträume Das noch geöffnete Restaurant ist jedoch genauso erfolgreich. Wie das Brunch-Restaurant Cafe Hon in Baltimore. Nachdem ich die Dinge umgedreht habe in Staffel 5 , Cafe Hon kratzt zum jetzigen Zeitpunkt mit zweieinhalb Sternen an Jaulen und dreieinhalb Sterne an Tripadvisor . Nicht das Beste, aber hey – sie haben noch geöffnet!

Restaurantbesitzer bei Kitchen Nightmares haben angeblich kaum mit Gordon Ramsay interagiert

Youtube

Abgesehen davon, dass versagende Restaurants vom Abgrund zurückgeholt werden, ist dies einer der größten Anziehungspunkte für das Erscheinen auf Küchen-Albtraum war vielleicht in der Lage, Zeit mit dem legendären Gordon Ramsay zu verbringen. Aber nach ehemaligen Küchen-Albträume Restaurantbesitzer Paul und Leslie Bazzini, das ist nicht der Fall. Laut einem Interview, das das Paar mit gemacht hat Der New-Jersey-Rekord (über Realität verschwommen ), verbrachten sie wirklich keine Zeit mit Ramsay. »Sie haben überhaupt keine Interaktion mit Ramsay. Er kommt mit einer sehr großen Maschine von Assistenten und Helfern “, sagte Paul Bazzini der Veröffentlichung. 'Die einzige Zeit, die ich jemals mit ihm verbracht habe, war vor der Kamera.'

Die Bazzinis waren auch verärgert darüber, dass sie ein dramatischer Misserfolg waren, anstatt dass ihnen tatsächlich geholfen wurde. Paul erzählte Der New-Jersey-Rekord dass er und seine Frau in einem Fall bis kurz vor dem Abendessen vom Restaurant ferngehalten wurden, als sie mit einer brandneuen Speisekarte und einer völlig anderen Küche ins kalte Wasser fielen. 'Es wurde nicht so geführt, wie es ein Restaurant machen würde', verriet er. Laut Bazzini ist jetzt geschlossen Jaulen .

Dieser Restaurantbesitzer sagte, Kitchen Nightmares habe sein Geschäft 'ruiniert'

Youtube

Die Bazzinis waren nicht die einzigen Restaurantbesitzer, die es bereuten, auf Küchen-Albträume . John Chapman, Besitzer des ehemaligen Nashville-Restaurants Chappy's on Church, war super sauer auf was? Küchen-Albträume angeblich zu seinem Restaurant getan. 'Es war wirklich ein Albtraum in der Küche für mich', sagte Chapman der Nationaler Erkundiger . 'Gordon Ramsay hat mein Geschäft zerstört!'

Laut Chapman hasste Ramsay alles – vom Essen bis zur Einrichtung. Der Starkoch gestaltete das farbenfrohe Restaurant zurückhaltender und moderner und änderte zu Chapmans Bestürzung die Speisekarte von authentischen kreolischen Favoriten wie Jambalaya und Gumbo zu amerikanischen Klassikern wie Brathähnchen, Cheeseburger und Hush Puppies. 'Meine Kunden haben es gehasst', beschwerte sich Chapman beim Nationaler Erkundiger . „Die Leute standen auf und gingen, sobald sie [die neue Speisekarte] sahen. Sie liebten die Gumbos und Fisch, Garnelen und Austern. Sie wollten keine Hamburger – das steht fest.«

Während Chapman Ramsay die Schuld geben möchte und Küchen-Albtraum für Chappys Versagen von Church könnte es tatsächlich seine Schuld gewesen sein. Laut einem Bericht der Nashville Wirtschaftsjournal , Chappy's wurde im Juni 2013 vom Staat wegen unbezahlter Steuern geschlossen.

Die Besitzer einiger Kitchen Nightmares-Restaurants haben Gordon Ramsay tatsächlich verklagt

Youtube

Einige der Restaurantbesitzer aus Küchen-Albträume brachten ihre Klagen über die Show auf eine ganz neue Ebene – das Rechtssystem. Wie Martin Hyde, der General Manager eines indischen Restaurants in NYC war, trat Dillons in Staffel 1 in der Show auf Tägliche Post , Hyde verklagte sowohl Gordon Ramsay als auch Küchen-Albträume für 500.000 Pfund mit der Begründung, Ramsay und die Show hätten seinen professionellen Ruf ruiniert. Ramsay nannte Hyde angeblich 'faul' vor der Kamera, und die Show-Produzenten machten Hyde Berichten zufolge für die Probleme des Restaurants verantwortlich, obwohl Hyde behauptete, er sei nicht verantwortlich. 'Von Gordon Ramsay im Fernsehen verspottet zu werden, hat mein Leben zerstört', sagte Hyde der Tägliche Post . 'Gordon hat meinen Charakter komplett ermordet.'

Der Spiegel berichtet von einem anderen Küchen-Albträume Rechtsstreit mit Joe Nagy, dem ehemaligen Besitzer des Mill Street Bistro in Ohio; Ramsay; und der Küchen-Albträume Besatzung. Angeblich verließen Ramsay und sein Team Nagys Restaurant in einem schlechten Zustand, als sie mit den Dreharbeiten fertig waren, wobei Nagy eine kaputte Decke und einen fehlenden Kochtopf bemerkte. Die Klage wurde beigelegt und die Show zahlte Nagy angeblich 900 Pfund.

Das Restaurant One Kitchen Nightmares hat Gordon Ramsay tatsächlich zweimal verklagt

Shutterstock

Der Oceana Grill in New Orleans hat Gordon Ramsay verklagt und Küchen-Albträume nicht einmal, sondern zweimal. Wie berichtet von Heute , Das Fischrestaurant Louisiana war in Staffel 4 der Reality-Show, obwohl sie sich anscheinend wirklich bemüht haben, es nicht zu sein. Oceana Grill versuchte, Gordon Ramsay zu verklagen, um die Ausstrahlung ihrer Episode zu verhindern, da die Besitzer angeblich nicht wussten, wie ihr Restaurant dargestellt werden würde. Die Episode wurde zwar ausgestrahlt, aber das Restaurant und Ramsay haben eine Einigung erzielt, in der Küchen-Albträume sagten, sie würden in Zukunft kein Filmmaterial von Oceana Grill verwenden, es sei denn, sie bezahlten das Restaurant und erklärten seinen aktuellen Erfolg.

Heute berichtete weiter, dass Oceana Grill Ramsay ein zweites Mal verklagte, als 2018 eine der Facebook-Seiten der Show einen Clip veröffentlichte, der Ramsay beim Barfen zeigt, nachdem er verfaulte Garnelen gerochen hatte, die angeblich im Restaurant verdorben waren. Nicht gut. Was noch schlimmer ist – zumindest laut der Rechtsabteilung von Oceana Grill – ist, dass das Video mit diesem Kommentar geliefert wurde: „Kein Wunder, dass dieses Restaurant versagt …“ Das Restaurant verklagte Ramsay auf Schadensersatz wegen der angeblichen Verleumdung des Posts.

Kitchen Nightmares wurde heiß, weil sie einen Vegetarier dazu gebracht hat, Fleisch zu essen

Roy Rochlin/Getty Images

Fans der vielen Shows von Gordon Ramsay wissen, dass er nicht immer sehr nett ist. Vom Zerschlagen von ungekochtem Fleisch bis hin zum Schreien von Schimpfwörtern in den Gesichtern der Leute ist Ramsay in der Tat ziemlich bekannt dafür, Käfige zu klappern. Und viele Leute sind super in seine Possen! Sie sind eher unterhaltsam. Einige glauben jedoch, dass Gordon Ramsay in einer Episode von die Grenze überschritten hat Albträume in der Küche. Wie berichtet von Der Telegraph , die Episode zeigt Ramsay, der vor dem Restaurant steht und Pizzaproben an Passanten verteilt. Ein Mann, ein selbsternannter achtjähriger Vegetarier, wollte unbedingt probieren, da Ramsay ihm versicherte, dass das Stück Vegetarier sei. Erst nachdem der Mann die Pizza gegessen hatte, enthüllte der Starkoch, dass Schinken darauf war.

Dann als Editorial in Der Wächter Zusammengefasst, legte Ramsay die Übelkeit mit Witzen auf, als er hoffe, dass der Vegetarier nicht 'ausschlagartig herauskommt' und wünschte ihm 'viel Glück mit dem Vegemiten'. Wie Der Wächter wies auch darauf hin, dass dieser Streich geschmacklos war. Stellen Sie sich das so vor: Wäre es lustig gewesen, wenn Gordon eine Person ausgetrickst hätte, die aus religiösen Gründen kein Fleisch isst?

Die Kunden von Kitchen Nightmares werden angeblich für ihre Auftritte bezahlt

Youtube

Die Zuschauer fragen sich fast immer, welche Teile des Reality-TV, nun ja, echt sind. Wenn es darum geht Küchen-Albträume , das meiste scheint echt zu sein. Es gibt jedoch ein allgemeines Gerücht, dass einige der Personen, die in der Show erscheinen, bezahlte Schauspieler sind. Schauspieler bringen das Drama, oder? Es stellt sich heraus, dass in diesem Klatsch ein bisschen Wahrheit steckt. Realität verschwommen wies darauf hin, dass jede Episode mit dem Haftungsausschluss ausgestrahlt wurde: 'Die Produzenten haben den Kunden des Restaurants möglicherweise einen finanziellen Beitrag zu den Kosten ihrer Mahlzeit geleistet.' Es heißt nicht, dass die Kunden Schauspieler sind, aber es heißt, dass sie dafür bezahlt werden, in der Show zu erscheinen.

Dann gibt es noch die Tatsache, dass zwei Restaurantbesitzer, die auf Küchen-Albträume haben als Schauspieler gearbeitet. Tatiana Leiva, die in Staffel 5 als Besitzerin von Charlies italienischem Bistro war, hatte nach ihrer Aussage Rollen in einem Fernsehfilm und zwei Kurzfilmen IMDb Seite. Sebastian Di Modica, der Sebastian's in Staffel 1 leitete, hat zwei Film-Credits auf seinem IMDb Seite. Sehr interessant, nicht wahr?

Darum hat Gordon Ramsay Kitchen Nightmares beendet

Shutterstock

Obwohl Küchen-Albträume hatte einige Kontroversen, die Fans waren immer noch schockiert und enttäuscht, als sie 2014 ausgestrahlt wurde. Aber warum endete eine so beliebte Show? 'Ich habe es satt von Küchen-Albträume weil ich scheiße wurde “, sagte Gordon Ramsay im Jahr 2017, wie von der . berichtet New Yorker Tagesnachrichten . 'Also bin ich eines Morgens aufgewacht und dachte: 'Verdammt, ich bin fertig.'' Mit 'Scheiße' bezog sich Gordon Ramsay wahrscheinlich auf die Tatsache, dass er die meisten Restaurants 'gerettet' hatte. endete damit, dass er geschlossen wurde, und er hatte es satt, sich dafür zu ärgern. Zumal es seiner Meinung nach nicht an ihm lag, da die Restaurantbesitzer oft gleich wieder auf ihre problematischen Wege zurückkehrten, sobald er ging.

Aber als die New Yorker Tagesnachrichten geteilt , Ramsay bedauert seine Entscheidung abzusagen Küchen-Albträume , wie er sagte: 'Ja, es war falsch, meine eigene Show aus der Luft zu ziehen.' Aber zum Glück für Gordon Ramsay-Fans kocht der Starkoch immer wieder neue Projekte. Tatsächlich prahlte er damit, dass sein nächstes Projekt 'viel, viel, viel besser als' sein würde Küchen-Albträume . '

Gordon Ramsay schreit entsetzt, als die amerikanische Mutter im TikTok-Video Fish and Chips in der Mikrowelle macht

GORDON Ramsay konnte seinen Ekel nicht verbergen, als eine amerikanische Mutter für ein Tik Tok-Video Fish and Chips in der Mikrowelle zubereitete.

Der temperamentvolle Kochsah entsetzt zu, wie die TikTok-Sensation Michelle ihre Art und Weise enthüllte, das britische Gericht zuzubereiten.

6

Gordon Ramsay konnte seinen Ekel nicht verbergen, als eine amerikanische Mutter Fish and Chips in der Mikrowelle zubereiteteBildnachweis: TIKTOK

Michelle führte ihre Follower durch den gesamten Prozess – von der Reinigung eines Fisches, den sie tot in einem Teich gefunden hatte, über das Ersticken in Teig bis hin zum Versenken in der Mikrowelle.

Ein verwirrter Gordon filmte seine Reaktion auf das Video, während er sich den Clip in Echtzeit ansah.

Er drückte seinen Schock darüber aus, dass Michelle den Kopf des Fisches angelassen hatte, bevor er die Nase rümpfete, als sie Wurzelbier und Zucker verwendete, um einen klebrigen Teig zuzubereiten.

Und dann heulte er 'nooooo' und verglich die Mischung mit 'kotzen'.

6

Gordon war nicht beeindruckt von der Zugabe von Root BeerBildnachweis: TIKTOK

6

Michelle zeigt das fertige GerichtBildnachweis: TikTok

Es wurde immer schlimmer, als Michelle den Fisch in Teig gebacken und 20 Minuten in die Mikrowelle gestellt hatte.

Gordon stöhnte: „Was machst du? Das kann nicht dein Ernst sein. Daran ist nichts Britisches. In der Mikrowelle, machst du Witze? Sie haben die Handlung verloren.'

6

Mutter Michelle hat die Briten zuvor mit ihrem Rezept für 'britischen Tee' verärgertBildnachweis: TikTok

Der Hell's Kitchen-Star ist berühmt für seine Niedergeschlagenheit. Fans senden ihm Bilder ihrer Gerichte in den sozialen Medien in der Hoffnung, dass er sie brutal kritisieren wird.

Michelle und ihre Tochter wurden diesen Sommer berühmt, nachdem sie ihr Rezept für 'britischen Tee' geteilt hatten – mit Leuten, die es als Verbrechen bezeichneten.

Und selbst der sanftmütige Phillip Schofield drückte in einer Folge von Heute Morgen seine Wut darüber aus.

William und Karl

Wieder benutzte sie die Mikrowelle, um eine blasse Tasse Tee mit viel zu viel Milch zuzubereiten.

6

Erst nach dem Eingießen der Milch lässt sie den Teebeutel fallenBildnachweis: TikTok

6

Spitzenkoch Gordon Ramsay ist dafür bekannt, das Essen der Menschen in den sozialen Medien zu kritisierenBildnachweis: Getty Images – Getty

Zuerst stellte sie das Wasser eine Minute lang in die Mikrowelle, was bestenfalls lauwarmen Tee bedeutete, und goss dann Milch ein - etwa ein Drittel der Tasse.

Erst dann „fiel“ sie den Teebeutel hinein – mit nicht annähernd genug Zeit zum Aufbrühen – und goss dann eine obszöne Menge Zucker hinein.

Michelle rührte dann das blasse, vermutlich kalte Getränk um und ihre Methode wurde als „illegal“ gebrandmarkt.