Haupt Unterhaltung,filme ‘Mortal Kombat’-Trailer: Scorpion vs. Sub-Zero und Heart-ripping Carnage

‘Mortal Kombat’-Trailer: Scorpion vs. Sub-Zero und Heart-ripping Carnage

Komm hierher! Mortal Kombat ist ein Franchise, das für seinen dunklen Ton, grausame Kämpfe und knallharte Charaktere bekannt ist (obwohl einige knallharter sind als andere).

Der neue Filmtrailer mit R-Rating ist offiziell da und überspringt nicht die gewaltsamen Zerstückelungen, Todesfälle, charakteristischen Schlagworte und Mileenas Vorliebe, Blut von ihrem Dolch zu lecken.

Sub-Zero im Film „Mortal Kombat“ | Mit freundlicher Genehmigung von Warner Bros.

Der Trailer zu „Mortal Kombat“ greift die Mythologie der Franchise auf

Es ist lange her, dass der Film von 1995 Liu Kang, Raiden, Jax, Sonya Blade, Scorpion, Sub-Zero und alle anderen erstmals auf die große Leinwand brachte.

In dieser von James Wan produzierten Saga zielt Kano mit seinem Augenlaser und reißt Herzen heraus, Shang Tsung richtet Chaos an und Sub-Zero lässt seine eisige Wut auf seine Gegner los. Und dieser Raiden sieht nicht wie die Christopher Lambert-Version aus den 90ern aus.

VERBINDUNG: Wie viele Mortal Kombat-Filme gibt es?

Beachten Sie die lauten Soundeffekte, die das nachahmen, was die Fans im Spiel gewohnt sind, und bemerken Sie die schnellen Blicke auf Goro, Kung Lao und natürlich Mileena. Die Frage ist, wird Noob Saibot zusammen mit Sub-Zero erscheinen?

Cole Young – gespielt von Actionstar Lewis Tan – ist ein neuer Charakter, der nur für den Film eingeführt wurde, aber um die Hintergrundgeschichte des MMA-Kämpfers gibt es ein Rätsel.

Die Entstehungsgeschichte von Scorpion steht im Rampenlicht

Während Liu Kang und Sub-Zero Anziehungspunkte für diesen Film sind, ist es auch der feuerspeiende OG Scorpion, einer von Mortal Kombat 's beliebtesten Charaktere. Er ist keiner Seite treu und hat gesehen, wie er Sub-Zero in einem kaltblütigen Kampf bekämpft, bei dem sich jeder fragt, wer BEENDET wird.

Hiroyuki Sanadas Skorpion wird im feudalen Japan in seiner menschlichen Gestalt als Hanzo Hasashi gezeigt. Das Publikum sieht auch, wie sein Markenzeichen an seiner Kette durch die Luft peitscht, um Gegner zu zerschneiden. Später sehen wir ihn als den rachsüchtigen, leuchtenden Skorpion.

Im Interview mit Wöchentliche Unterhaltung , Sanada erklärte, er habe nie gespielt Mortal Kombat bevor er diese Rolle übernahm, aber er tauchte tief in den Hintergrund von Scorpion ein. Dies war das erste Mal, dass ich eine berühmte Spielfigur spielte, sagte er. Jeder kennt seine Waffen und seinen Stil. Also habe ich viel Druck gespürt, gab Sanada zu.

Regisseur Simon McQuoid sagte der Verkaufsstelle, dass der Film zum Teil über die Geburt von Scorpion handelt, und die Fans werden die alte, langjährige Fehde zwischen Bi-Han (Sub-Zero) und Hanzo sehen, die alles verändert hat.

Fans sind bereit für den Film

In einer brillanten Werbeaktion hat die Mortal Kombat Die Instagram-Seite des Films hat sich bis zur Veröffentlichung des Trailers mit beweglichen digitalen Postern aufgebaut. Sub-Zero verfügt über Eispartikel und Liu Kangs hat einen lodernden Feuerball, ähnlich der Grafik im Spiel.

In den sozialen Medien äußern viele Fans ihre Begeisterung.

Auf Instagram , schrieb ein Fan: Das sieht wirklich gut aus, liebe es, dass in diesen Szenen Blut herauskommt, wie es bei den Spielen der Fall ist. Ein anderer fügte hinzu: OMGGGGGGG ICH HABE GORO NICHT ERWARTET! Einige sind super beeindruckt: Ich finde keine Worte, um zu beschreiben, wie großartig der Trailer ist. Ich bin buchstäblich sprachlos 🥺😍🔥🔥🔥🔥.

Und viele Leute stimmten diesem Kommentar zu, einschließlich des Schauspielers Mehcad Brooks: Markiere meine Worte – dies wird DIE BESTE Videospieladaption aller Zeiten.

Mortal Kombat und all seine glorreichen Todesfälle treffen am 16. April auf HBO Max ein.

'Mortal Kombat'-Neustart: Erscheinungsdatum, Handlung, Besetzung, Neuigkeiten und alles andere über Südaustraliens größte Filmproduktion

Die Bestätigung kam von New Line Cinema, Südaustralien, wo der Neustart durchgeführt wird, damit wir endlich alles erfahren können, was wir über die 'größte Studioproduktion in der Geschichte der lokalen Industrie' wissen müssen South Australias Premier Stephen Marshall

Der Neustart des Films 'Mortal Kombat' wurde schließlich direkt nach der Veröffentlichung von Mortal Kombat 11 für die Vorproduktion festgelegt. Warner Bros. kündigte den Neustart des Films 'Mortal Kombat' im vergangenen Jahr an, aber es gab keine Garantie dafür, dass er tatsächlich stattfindet.

Jetzt, Bestätigung kommt aus New Line Cinema, Südaustralien, wo der Neustart durchgeführt wird, damit wir endlich alles erfahren können, was wir über die 'größte Studioproduktion in der Geschichte der lokalen Industrie' wissen müssen, so South Australiens Premier Stephen Marshall fügte hinzu, dass der Film voraussichtlich 70 Millionen AUD (49 Millionen US-Dollar) in die südaustralische Wirtschaft einbringen wird.

Gedreht werden soll in den Adelaide Studios in Glenside Marshall sagte angeblich auf einer Pressekonferenz: 'Mortal Kombat wird die größte Filmproduktion in der Geschichte Südaustraliens sein und unterstreicht die Bedeutung der Zusammenarbeit mit den größten Produktionshäusern der Welt.'

mafs 2021

'Die Investition der Landesregierung in Mortal Kombat wird den Umfang und die Reichweite unserer Produktions- und Postproduktionskapazitäten erhöhen und der lokalen Filmindustrie fantastische neue Arbeitsplätze versprechen.'

Veröffentlichungsdatum:

Da die Ankündigung am Dienstag bekannt wurde und sich der Film in der Vorproduktion befindet, wurde das Veröffentlichungsdatum nicht bestätigt. Wir werden es aktualisieren, sobald wir die Neuigkeiten erhalten

Parzelle:

Greg Russo, der sowohl den Reboot von 'Resident Evil' als auch den Film 'Saints Row' schreibt, hat das Drehbuch geschrieben, aber es gab keine Hinweise auf die Handlung. Da es sich jedoch um 'Mortal Kombat' handelt, können wir viele Kämpfe und Turniere erwarten, die eher wie Schlachten zwischen den Sterblichen und den älteren Göttern sind. Es kann jedoch sein, dass ein neuer Charakter dem Franchise beitritt, da Diese Hashtag-Show berichtet, dass ein brandneuer Hauptdarsteller namens Cole Turner sein Debüt geben wird.

Cole wird beschrieben als 'ein Boxer aus Philadelphia, der von einem Prophezeiungsjäger rekrutiert wird, um an einem fantastischen Turnier teilzunehmen - dessen Ausgang das Schicksal der Erde und ihrer Bewohner bestimmt.' Weitere Charaktere werden in der Besetzungssektion aufgeführt.

Standbild aus dem Mortal Kombat-Film 1995

Werfen:

Es gibt noch keine Neuigkeiten über die Besetzung, aber wir können über die Charaktere sprechen. Die ursprünglichen sieben Charaktere, nämlich Kano, Liu Kang, Sub-Zero, Scorpion, Sonya Blade, Johnny Cage und Raiden, werden wie bei jeder Adaption wichtig bleiben. Der neue Charakter namens c ist der Protagonist und in seinen 30ern.

Er ist ein kämpfender und verwitweter Boxer, der sich mehr um seine kleine Tochter kümmert als alles andere. Er ist unglaublich entschlossen und weigert sich, angesichts fantastischer Widrigkeiten aufzuhören, berichtete That Hashtag Show.

Regisseur/Autor:

Das Drehbuch stammt vom „lebenslangen Spieler“ Greg Russo, Regie führt Simon McQuoid, der sein Spielfilmdebüt gibt. Simon McQuoid ist ein preisgekrönter australischer Werberegisseur, aber aus Fan-Bedenken, Russo, der sagte, er habe in den 90er Jahren Mortal Kombat 2 in seiner lokalen Spielhalle gespielt, ging zu Twitter, um den Regisseur des Filmneustarts zu verteidigen: “Wenn jemand Bedenken hat, wenn Unser Regisseur Simon McQuoid wird MK treu bleiben. Sein „Michael“-Spot auf der PS3 bringt mich immer noch jedes Mal, wenn ich ihn sehe.“

Jon Gosselin Freundin

Der Film wird von Produzent James Wan geleitet, der an 'Aquaman' und 'The Conjuring' mitgewirkt hat. Todd Garner (Isn't It Romantic) wird zusammen mit Wan produzieren, Larry Kasanoff, E. Bennett Walsh, Michael Clear und Sean Robins produzieren den Film.

James Wan besucht die Premiere von Warner Bros. Pictures' 'Die Nonne' im TCL Chinese Theatre am 4. September 2018 in Hollywood, Kalifornien. (Getty Images)

'Mortal Kombat' Teil 1:

Der erste 'Mortal Kombat'-Film kam 1995 heraus und ist bis heute der beste Videospiel-Adaptionsfilm aller Zeiten. Die Handlung des Films folgt dem Kriegermönch Liu Kang, dem Schauspieler Johnny Cage und der Soldatin Sonya Blade, alle drei werden vom Gott Raiden auf ihrer Reise geführt, um den bösen Zauberer Shang Tsung und seine Truppen in einem Turnier zur Rettung der Erde zu bekämpfen. Das Hauptquellenmaterial des Films war das gleichnamige Originalspiel von 1992, aber es wurde auch von dem 1993er Nachfolgespiel Mortal Kombat II inspiriert und enthält Elemente.

Wenn Ihnen das gefallen hat, werden Sie diese lieben:

„Streetfighter“, „Lara Croft: Tomb Raider“, „The Quest“, „Warcraft“ und „3 Ninjas: High Noon at Mega Mountain“.

Jim Carreys tragische Geschichte aus dem wirklichen Leben

Getty Images

Jim Carrey 's wilde Persönlichkeit, schräge Gesichtsausdrücke und sein ausgefallener Humor bringen die Welt seit den 80er Jahren zum Lachen. Nach einem Gig auf Die Tonight-Show im Alter von 21 Jahren machte er seinen neu entdeckten Erfolg zu einem wiederkehrenden Spot in der Sketch-Comedy-Show der 90er Jahre In lebendiger Farbe . Er kitzelte unsere witzigen Knochen, als er unvergessliche Charaktere wie Fire Marshall Bill und die durchtrainierte Bodybuilderin Vera de Milo darstellte, und es war klar, dass Carrey keine Grenzen hatte, wie weit er gehen würde, um das Leben seiner Fans zum Lachen zu bringen.

Bald darauf folgte der Kassenerfolg mit Filme wie zum Beispiel Ace Ventura: Tierdetektiv und Dumm und Dümmer , aber trotz seiner Leistungen kämpfte er mit inneren Unruhen, die sich in seiner Kindheit manifestierten und bis in seine Erwachsenenjahre verheerende Auswirkungen auf sein Leben hatten. Dies ist die tragische Geschichte aus dem wirklichen Leben von Jim Carrey .

Er wuchs mit der Angst auf, dass der Sensenmann seine Eltern holen würde

Getty Images

Jim Carrey wuchs mit der Angst auf, dass seine Eltern, die „starke Raucher“ waren, nicht überleben würden. „Ich erinnere mich, dass ich mich im Badezimmer eingeschlossen und geweint habe, weil ich dachte, sie würden sterben. Sie klopften an die Tür und sagten mir, ich solle herauskommen. Ich weiß nicht, ob ich diese Angst damals überwunden habe; es war nur irgendwie mit mir', sagte er Der Hollywood-Reporter . Seine Ängste wurden größer, als seine Mutter frei über ihre eigene Sterblichkeit sprach. „Ich erinnere mich, dass ich sieben Jahre alt war und meine Mutter am Esstisch Dinge sagte wie: ‚Mein Gehirn verschlechtert sich unglaublich schnell!' oder 'Meine Angina spielt auf; Ich könnte jederzeit gehen!'', erinnerte er sich. 'Solche Dinge würden mich bis ins Mark erschüttern.'

Diese tragischen Umstände in der Kindheit inspirierten Carrey dazu, das Kinderbuch 2013 zu schreiben. Wie Roland Rolls, die einige der ernsten Themen aufgreift, die junge Menschen betreffen. „Eines der Dinge, über die ich schon immer sprechen oder mit denen ich mich beschäftigen wollte, ist die Tatsache, dass Kinder tiefgründige Gefühle und tiefgründige Fragen haben, die die Leute ihnen nicht zuschreiben. Sie denken über Leben und Tod nach und „Was passiert, wenn Mama etwas passiert? Was passiert, wenn mir etwas passiert?''

Carrey kam schließlich mit dem unverblümten Geplänkel seiner Mutter zurecht und erkannte, dass es ihre Art war, „Aufmerksamkeit und Liebe zu bekommen“ – aber es ging um den Preis, dass er die Bejesus erschreckte.

Sein Spiegel war sein einziger Freund

Getty Images

Jim Carrey befasste sich auch mit Anfällen der Einsamkeit als Kind, die er in einer Dezember-Ausgabe von 1984 beschrieb Interview Zeitschrift. Auf die Frage, ob seine Kindheit in irgendeiner Weise ungewöhnlich war, gab er das verblüffende Geständnis ab: „Nun, ich verbrachte die meiste Zeit in meinem Zimmer und starrte in einen Spiegel. Ich wusste nie, dass ich Kontakte knüpfen sollte“, sagte er. Er fuhr fort, dass er „Stunden“ damit verbringen würde, sich vor dem Spiegel Grimassen zu ziehen, aber er beschrieb die Erinnerung auf nostalgische Weise, indem er behauptete, er habe nur „eine gute Zeit“.

Beim Chatten mit James Lipton auf Im Schauspielerstudio (über die Tägliche Post ), das Wild Wild Der Schauspieler teilte mehr Geheimnisse über sein Leben in Einsamkeit, aber er deutete an, dass seine Abneigung, ein sozialer Schmetterling zu sein, möglicherweise selbst auferlegt war. Nachdem er die Schule abgebrochen hatte, sagte er, er sei von einem 'Hetero-A-Studenten' dahingegangen, dass er niemandes Namen kennen und keinen Freund finden wollte.

Carreys Familie war obdachlos und lebte in einem Van

Getty Images

Die finanziellen Schwierigkeiten der Familie Carrey führten zu schweren Zeiten. Das verriet der Komiker in einem Interview mit Im Schauspielerstudio (über Personen ), dass er und seine Familie sogar 'eine Zeitlang in einem Van' leben mussten.

Jim Carrey schaffte es jedoch, diese schwierigen Zeiten in eine Quelle des Gelächters zu verwandeln: 'Viele Leute wissen das nicht, aber als ich ungefähr 14 oder 15 Jahre alt war, verlor mein Vater seinen Job und ich wurde für einige Zeit obdachlos. Aber natürlich bin ich in Kanada aufgewachsen und dachte, wir wären campen gegangen“, sagt er in einer seiner früheren Komödien Sketche . Zum Glück sind diese schwierigen Tage jetzt vorbei und Carrey hat sein Vermögen verwendet, um seinem Lebensstil volle 180 zu geben, wie damals, als er ein Haus am Strand in Malibu kaufte, das er später für satte Preise verkaufte 13,4 Millionen US-Dollar . Cha-ching!

Er hat im Comedy Store getötet ... aber nicht im Guten

Leon Bennett/Getty Images

Während Der Hollywood-Reporter 's Roundtable-Chat im Juni 2019 mit anderen Hollywood-Comedy-Legenden enthüllte Jim Carrey einen besonders tragischen Abend, den er als junger Stand-up-Comic erlebte. Carrey beschrieb ein katastrophales Set im berühmten Comedy Store von Los Angeles als 'eine Übung zur Selbstbestrafung und Bestrafung für [das Publikum]' und sagte, er weigerte sich, die Bühne 'zwei Stunden lang' zu verlassen, obwohl die Menge ihn so sehr hasste, dass Zuschauer warfen buchstäblich Stühle.

„Endlich kam ich unter großem Applaus hinter die Bühne, nur weil ich erwähnte, dass ich die Bühne verlassen würde“, sagte Carrey und fügte hinzu: „Dann kroch ich auf Händen und Knien durch das Publikum, tauchte hinter dem Klavier auf und fing an, auf die Tasten zu hämmern , sang: 'Ich hasse euch alle, ihr habt mir Krebs gegeben.'' Die 250-köpfige Menge mochte das auch nicht, und alle bis auf fünf Leute gingen angeblich raus. Obwohl Carey offensichtlich einige Probleme durcharbeitete und der Antagonist in der Situation war, verließ er die Show am Boden zerstört. 'Ich bin ins Auto gestiegen und habe den ganzen Weg nach Hause geweint', sagte er, 'weil ich die Leute nicht unglücklich machen will.'

Jim Carrey hat an Depressionen gelitten

Getty Images

Im Interview mit CNNs Larry King , Jim Carrey beschrieb sich selbst als 'seltsamen, ernsthaften Menschen', und er tauchte tiefer in dieses Thema ein, als er mit ihm plauderte iNews . Seine 'ernste' Persönlichkeit ist nicht oft in der Öffentlichkeit zu sehen und könnte auf den Kampf des Schauspielers mit Depressionen zurückgeführt werden. Er enthüllte, dass es einige Zeit gedauert hat, aber er war in der Lage, einen Punkt zu erreichen, an dem er 'manchmal glücklich' war.

Nachdem er Prozac allmählich aufgegeben, auf Alkohol und Drogen verzichtet und seinen Kaffeekonsum eingeschränkt hatte, stellte Carrey fest, dass sich sein psychisches Wohlbefinden verbesserte. Um Depressionen in Schach zu halten, wandte er sich der spirituellen Seite seines Lebens zu. 'Jesus. Ich bin Buddhist, ich bin Muslim, ich bin Christ. Ich bin, was immer du von mir willst“, sagte er 60 Minuten . „Es läuft alles auf ein und dasselbe hinaus … Entweder Sie sind an einem liebevollen Ort oder an einem lieblosen Ort. Wenn du jetzt bei mir bist, kannst du nicht unglücklich sein. Es ist nicht möglich, versuchen Sie es einfach.'

Er wurde 'besessen' von Kunst, um sein 'gebrochenes Herz' zu heilen

Getty Images

Wir haben gesehen, wie Jim Carrey mit einer Schar schöner Frauen den roten Teppich betrat, aber eine seiner bekanntesten Beziehungen war die mit seiner Schauspielkollegin und Komikerin Jenny McCarthy. Nach fünf gemeinsamen Jahren gab das Paar bekannt, dass es beenden . „Die Momente, in denen du uns zusammen gesehen hast, war es Liebe? Du hast verdammt Recht, das war es', sagte McCarthy Oprah Winfrey im September 2010. 'Das Problem ist, dass es in schwierigen Zeiten keinen Fotografen gab.'

Nachdem sie sich getrennt hatten, wandte sich Carrey der Kunst als Therapieform zu. In der Dokumentation, Jim Carrey: Ich brauchte Farbe , sagte er, das Malen und die Herstellung von Tonskulpturen halfen ihm, 'ein gebrochenes Herz zu heilen'. Obwohl er McCarthy nicht namentlich erwähnte, fiel die Zeitachse ihrer Trennung mit seinem Ausflug in die Kunstwelt zusammen. „Als ich wirklich viel zu malen begann, war ich so besessen, dass ich in meinem Zuhause nirgendwo hinziehen konnte. Gemälde waren überall, sie wurden Teil der Möbel. Ich habe davon gegessen«, sagte er.

Er wurde als 'bisher harter Kerl' bezeichnet

Getty Images

Jim Carrey hat eine lange Liste von führenden Frauen in seinem Leben. Er hat eine Schauspielerin geheiratet Melissa Womer 1987, und sie hatten eine Tochter, Jane, bevor sie getrennte Wege gingen. Er hat seine geheiratet Dumm und Dümmer Co-Star Lauren Holly im Jahr 1996, aber sie beantragte scheiden lassen im Juli 1997. Eine Reihe von felsigen Beziehungen gefolgt, einschließlich einer gebrochenen Verlobung mit seinem Ich, ich und Irene Co-Star Renée Zellweger (im Bild).

Nachdem die Nachricht bekannt wurde, dass seine oben erwähnte Romanze mit Jenny McCarthy auf der Kippe war, sprachen diejenigen, die dem Schauspieler nahe standen, in wenig schmeichelhaften Begriffen über Carreys Beziehungsstil. Eine Quelle bezeichnete den Komiker als 'einen harten Kerl bis jetzt', erzählte Personen dass „Jim heiß laufen kann und er kann kalt werden. Er ist jemand, der dringend mit jemandem zusammen sein muss und dann genauso dringend allein sein muss. Aber gleichzeitig kann er ein sehr liebevoller, sehr mitfühlender Typ sein.'

Jim Carrey verlor seine eigene Identität beim Method Acting

Getty Images

Jim Carrey wurde angezapft, um im Film von 1999 den verstorbenen Komiker Andy Kaufman zu spielen Mann im Mond . Es war eine fesselnde Aufführung, die von als „unheimlich tot“ beschrieben wurde Verrottete Tomaten . Sogar der legendäre Filmkritiker Roger Ebert war beeindruckt, Schreiben dass Carrey 'erfolgreich im Charakter verschwindet'. Carrey stimmte zu, aber auf eine viel dunklere Art und Weise, erzählend Die Gespräche 2018 erkannte die Rolle, dass er die Fähigkeit hatte, sich in einer Figur zu „verlieren“. Er sagte, er brauche einen ganzen Monat, um sich selbst wiederzuentdecken und schwierige Fragen zu stellen, wie zum Beispiel: ‚Was glaube ich? Was ist meine Politik? Was mag ich und was nicht?'

Die Gefahren des Method Acting – die Der New Yorker beschreibt den Akt, „emotionale Momente aus dem Leben eines Darstellers mit dem einer Figur“ zu verbinden – sind seit langem ein Diskussionsthema . Carrey hat gestanden Die Gespräche “, dass er „depressiv“ war, nachdem er Kauffman gespielt hatte. 'Wenn ich Jim Carrey für vier Monate beiseite legen kann, wer ist dann Jim Carrey?' dachte der Komiker nach. 'Wer zur Hölle ist das?'

Der tragische Tod seiner Ex-Freundin führte zu einem Rechtsstreit

Getty Images / Instagram

Eine weitere Beziehung von Jim Carrey, die Schlagzeilen machte, war seine umstrittene Romanze mit dem Maskenbildner Cathriona Weiß , den er 2012 an einem Filmset kennengelernt hat USA heute . White nahm sich im September 2015 auf tragische Weise das Leben, indem sie verschreibungspflichtige Medikamente überdosierte, und Carrey war eine Sargträgerin bei ihrer Beerdigung. Im folgenden Jahr verklagten Whites entfremdeter Ehemann Mark Burton und ihre Mutter Brigid Sweetman den Schauspieler wegen ungerechtfertigten Todes und behaupteten, Carrey habe White mit „drei Geschlechtskrankheiten ohne Vorwarnung“ infiziert und sie mit den Schmerzmitteln versorgt, die sie früher begangen hatte Selbstmord.

Entsprechend Der Hollywood-Reporter , kämpfte Carrey mit einer Gegenklage zurück, in der behauptet wurde, White habe 2013 versucht, ihn zu erpressen, indem sie drohte, ihre STD-Vorwürfe preiszugeben. Er behauptete auch, dass die Klage wegen des unrechtmäßigen Todes ihrer Mutter und ihres entfremdeten Mannes nur eine weitere Möglichkeit für ihre Familie war, ihn auszubeuten. Der Rechtsstreit wurde böse, aber das Ganze wurde im Januar 2018 entlassen, wie Carreys Vertreter mitteilte Der Hollywood-Reporter . Nach der Abweisung der Klage wurden von keiner der Parteien weitere Details angegeben, obwohl Carreys Anwalt der Website mitteilte, der Schauspieler freue sich darauf, sein Leben weiterzuführen.

Jim Carrey hat so viel erreicht, aber er ist 'noch unglücklich'

Getty Images

Jim Carrey war einst an der Spitze der sprichwörtlichen Showbiz-Nahrungskette und befahl 20 Millionen US-Dollar, um im Film von 1994 mitzuspielen Dumm & Dumm R . Es war eine beispiellose Menge an Bargeld, die die Menschen in Hollywood erschütterte, so die Los Angeles Zeiten . Leider war Geld nicht die Lösung für Carreys Probleme, also machte er eine Pause. 'Ich wollte einfach nicht mehr im Geschäft sein', sagte er Der Hollywood-Reporter . 'Mir gefiel nicht, was passierte, die Konzerne übernahmen und all das.'

Vor seiner triumphalen Rückkehr auf den kleinen Bildschirm in der Showtime-Serie 2018 Scherzhaft , Carrey hat erzählt Die Gespräche er durchlebte viele 'Erwachen', die ihn dazu brachten, alles in Frage zu stellen. 'Was sind wir? Warum sind wir hier? Und die Antwort auf diese beiden Fragen lautet: Nichts, kein Grund, was mich betrifft“, sagte er. Auf die Frage, was seiner Meinung nach dieses Erwachen ausgelöst hat, antwortete Carrey: 'Ich denke, einfach nur an den Ort zu kommen, an dem Sie alles haben, was sich alle gewünscht haben, und zu erkennen, dass Sie immer noch unglücklich sind.'

Obwohl Carrey auch betonte, dass '[seine] Fähigkeit, Leiden zu verstehen' ein 'Weg zur Erlösung' und 'Mitgefühl' war, die ihn letztendlich 'befreit' haben, ist klar, dass der legendäre Entertainer, der uns gemacht hat, eine dunklere Seite zu haben scheint über die Jahre so viel gelacht.

Warum sind Sub-Zero und Scorpion Feinde?

DIE filmische Adaption der legendären Mortal Kombat-Spieleserie wurde am Freitag, den 23. April 2021, veröffentlicht.

Der blutige Actionstreifen, den Simon McQuoid in seinem Regiedebüt gedreht hat, zielt darauf ab, die ursprüngliche Filmreihe neu zu starten und den klassischen Charakteren neues Leben einzuhauchen. Zwei herausragende Charaktere, die zurückkehren, sind eingeschworene Feinde, Sub Zero und Scorpion, aber warum sind die beiden Rivalen?

2

Sub Zero und Scorpion sind eingeschworene Feinde in Mortal KombatBildnachweis: Warner Bros

Warum sind Sub-Zero und Scorpion Feinde?

Sub-Zero und Scorpion wurden durch Täuschung zu Rivalen.

Bi-Han, besser bekannt unter seinem Alter Ego, Sub-Zero, war ein Attentäter, der von einer Cryomancer-Rasse (einer Rasse von Menschen, die Wasser und Eis manipulieren können) aus Outworld abstammte, aber im Erdreich geboren wurde und am Mortal Kombat teilnahm Turnier, das während des ursprünglichen MK-Spiels (1992) stattfand.

Scorpion, der Feuer einsetzt, und Sub-Zero, ein Meister des Eises, sind eingeschworene Feinde.

Rafael Nadal-Yacht
2

Die beiden Rivalen setzen im Kampf Feuer und Eis einBildnachweis: Warner Bros

Während des ursprünglichen Mortal Kombat-Spiels versucht der Zauberer Quan Chi, die Kontrolle über ein magisches Amulett zu erlangen, und heuert zwei rivalisierende Gruppen von Attentätern an: Die Lin Kuei und Shirai Ryu.

Sub-Zero, der die erstere vertrat, entschied sich dafür, Scorpion, der zu der letzteren Gruppe gehörte, in einem Kampf um eine Karte zum Amulett zu töten, um jede Chance auf einen zukünftigen Wettbewerb zu beenden.

Wie begann die Rivalität zwischen Sub-Zero und Scorpion?

Der Mitschöpfer von Mortal Kombat, John Tobias, gab zu, dass die Rivalität zwischen den beiden eigentlich von Anfang an geplant war.

Die Fehde begann aufgrund der beiden Charaktere, die zu Sparringsclans gehörten.

Sub Zero gehörte dem Lin Kuei Clan und Scorpion (richtiger Name Hanzo Hasashi) verpfändete sich dem Shirai Ryu Clan.

Die beiden waren natürliche Rivalen im Universum des Franchise, bevor sie sich überhaupt trafen.

Ihre Rivalität würde jedoch nicht richtig beginnen, bis der Zauberer Quan Chi die Clans Lin Kuei und Shirai Ryu beauftragte, ihm zu helfen, ein uraltes Artefakt zu finden, mit dem er seinen Meister Shinnok wiederbeleben wollte.

Die Clans schickten Sub-Zero und Scorpion als ihre jeweiligen Vertreter zu dieser Aufgabe.

Sub-Zero und Scorpion trafen sich, als sie versuchten, ihre Aufgaben zu erfüllen, und beschlossen, zu kämpfen.

Meistgelesen im Film

GETONT

Khloe Kardashian zeigt Figur in Leggings und bringt Tochter True zum Turnen

'VERZWEIFELT'

Teenie-Mutter Jenelle wurde verarscht, weil sie in Unterwäsche posiert hatte, um 35 $ 'Menstruationshöschen' zu verkaufen

'ABSURD'

Teenie-Mama Maci VERSCHLOSSEN, weil sie Taylor angeschrien hat, weil sie eine Freundin gebeten hat, ihre Tochter abzuholen

KHLO NO

Khloe sieht unkenntlich aus, als sie Whoopi im Überraschungsvideo alles Gute zum Geburtstag wünscht

HEISSE MAMA

Teen Mom Ashley zeigt Kurven und reagiert auf Schwangerschaftsgerüchte

OH KAIL NO

Teenie-Mutter Kailyn enthüllt, dass die Fans die Möbel im Gästezimmer nicht mögen, während sie das Herrenhaus baut