Haupt Unterhaltung, Tv Die bizarrsten 'Riverdale'-Momente gewertet

Die bizarrsten 'Riverdale'-Momente gewertet

Von Mordmysterien bis zu maskierten Schurken, Riverdale weiß, wie man das Publikum bei Laune hält. Archie (KJ Apa), Betty (Lili Reinhart), Veronica (Camila Mendes) und Jughead (Cole Sprouse) schaffen es, sich in alle möglichen schmutzigen Handlungen und Liebesdreiecke zu verstricken, und es macht wirklich großartiges Fernsehen.

Aber mittlerweile haben die Fans gelernt, dass die Show oft lächerliche Handlungspunkte einstreut, die nicht immer Sinn machen. Also, hier ist eine kurze Aufschlüsselung und Rangfolge einiger von Riverdale s skurrilsten Momente.

Besetzung von „Riverdale“ bei The CW | Art Streiber/The CW

10. Der Mord an Frau Grundy

In der ersten Staffel von Riverdale , Archie hat eine Affäre mit seiner Lehrerin Mrs. Grundy (Sarah Habel). Und als ob das nicht seltsam genug wäre, wird sie am Ende der Staffel ohne Erklärung von der Black Hood ermordet.

9. Archies roter Kreis

In Staffel 2 von Riverdale , rekrutiert Archie das Footballteam der High School, um eine Bürgerwehr namens Red Circle zu gründen. Ihre Mission ist es, die Black Hood zu finden, aber aus irgendeinem Grund tragen sie ihre roten Skimasken gerne über hemdlosen Körpern.

du liebst quinn

8. Jedes Mal, wenn Veronica „Die gute Nacht“ sagt

Veronica ist stolze Besitzerin einer Flüsterkneipe namens Le Bonne Nuit, französisch für gute Nacht. Aber aus irgendeinem Grund Riverdale Schriftsteller lassen sie immer wieder den Namen des Clubs sagen. Nach den ersten paar Malen, wenn Veronica Le Bonne Nuit sagen hört, fühlt man sich einfach launisch.

VERBINDUNG: Wo wird 'Riverdale' gedreht? Der Standort kann bestimmen, wann die Produktion von Staffel 5 beginnt

7. Hirams Riverdale-Quarantäne

Nachdem Hiram in Staffel 3 die ganze Stadt mit Fizzle Rocks vergiftet hat, steckt er Riverdale in Quarantäne. Die Drogen verursachen bei einigen Einwohnern der Stadt Anfälle, aber sie rechtfertigen immer noch keine vollständige Schließung. Das Seltsame ist, dass der Gouverneur der Quarantäne zustimmt und Strafverfolgungsbeamte die Grenzen verbarrikadieren – alles ohne Frage.

6. Alles, was bei den Sisters of Quiet Mercy passiert ist

Während der Gargoyle King und Hiram in Staffel 3 auf freiem Fuß sind, wird Betty zu den Sisters of Quiet Mercy geschickt, wo gemeine Nonnen sich um sie kümmern sollen. Es stellt sich jedoch heraus, dass die Schwestern Verbündete von Hiram- und Gargoyle King-Anbetern sind, die ihre Schutzzauber betäuben.

5. Die seltsamen Kitzel-Videos

In Staffel 4 werden Kevin und Reggie dafür bezahlt, Kitzelvideos zu machen. Anscheinend gibt es Leute, die gerne zusehen, wie sich High-School-Schüler gegenseitig kitzeln, und dafür bezahlen sie gutes Geld. Irgendwie sollen diese Videos ein größeres Schurkennetzwerk enthüllen, aber das Kitzeln ist immer noch ein seltsames Konzept.

4. Mr. Chippings Tod

In Staffel 4 wurde Jugheads Stonewall Prep-Lehrer Mr. Chipping (Sam Whitwer) vorgestellt. Aber mitten in der Saison springt Mr. Chipping aus heiterem Himmel aus seinem Bürofenster und stirbt. Warum er das tat, wird nie wirklich erklärt, und es war nur ein wirklich dramatischer Abgang für den Charakter.

3. Archie gegen Bär

In Staffel 3 versteckt sich Archie und lebt allein in einer Hütte im Wald. Er wird von einem Bären zerfleischt und stirbt. Aber dann erwacht er wie durch ein Wunder wieder zum Leben und geht pünktlich zu seinen Prüfungen wieder zur Schule. Offenbar gibt es nicht einmal Todesphasen von Archie.

2. Die Cheerleader von Riverdale besuchen Archie im Gefängnis

Archie wird in Staffel 3 wegen Mordes angeklagt. Und während er in einer Jugendstrafanstalt sitzt, bringen Veronica und Cheryl die Riverdale Vixens vorbei, um ein Lied für ihn zu singen und zu tanzen. High-School-Mädchen in einer Justizvollzugsanstalt auftreten zu lassen, ist sicherlich ein lächerliches Konzept und wahrscheinlich nicht die sicherste Idee.

1. Cheryl hängt mit Jasons Körper ab

Cheryl Blossom (Madelaine Petsch) hatte in den letzten Staffeln von möglicherweise ein paar ziemlich skurrile Momente Riverdale . Aber keine war so seltsam wie sie in Staffel 4 mit der Leiche ihres toten Zwillings Jason rumhing und mit ihr sprach.

'Riverdale' Staffel 4: Stonewall Prep und Mr. Chipping haben möglicherweise etwas mit Jugs mysteriösem Verschwinden zu tun

Interessant ist, dass der Detektiv laut der Zusammenfassung der vierten Episode 'Halloween' von einer Reihe mysteriöser Verschwinden ehemaliger Schüler der Schule erfährt und er wahrscheinlich beschließt, Nachforschungen anzustellen - ein Schachzug, der nicht gut endet.

Dieser Artikel enthält Spoiler für 'Riverdale' Staffel 4, Folge 2: 'Fast Times at Riverdale High'

Aus den drei Episoden (einschließlich des Finales der dritten Staffel) wurde festgestellt, dass Cole Sprouses Jughead irgendwann während der Frühlingsferien verschwindet und 'Fast Times at Riverdale High' möglicherweise subtil einen Hinweis auf den Grund seines Verschwindens hinterlassen hat. In der Episode wechselte er zu Stonewall Prep, während der Rest seiner Freunde auf der Riverdale High weitermachte. Interessant ist, dass der Detektiv laut der Zusammenfassung der vierten Episode 'Halloween' von einer Reihe mysteriöser Verschwinden ehemaliger Schüler der Schule erfährt und er wahrscheinlich beschließt, Nachforschungen anzustellen - ein Schachzug, der nicht gut endet.

Außerdem hat Mr. Chipping etwas Unheimliches. Warum sollte der Mann Jugs Wohnung ausfindig machen, wenn sein Angebot überhaupt abgelehnt wurde? Und sogar Stonewall ist ein Ort, an dem Jug wie ein wunder Daumen herausragt. Der Ort machte den Eindruck, als würde sich etwas nicht richtig anfühlen und trotz eines herzlichen Willkommens sieht es so aus, als ob Jug ein paar Kurvenbälle auf sich zukommen würde, und dieses Mal sind seine Freunde nicht in der Nähe, falls er die Kavallerie braucht zu seiner Rettung.

Bedeutet das, dass die Studenten oder Mr. Chipping etwas mit Jugs Verschwinden zu tun haben könnten? Einer der Trailer vor der neuen Staffel zeigte ihn lebendig in einem Sarg eingesperrt und das sendet eine unheilvolle Botschaft. Vielleicht sind es die Kinder, oder so weit hergeholt, wie es scheinen mag, ist dies immer noch The Farm, die es irgendwie geschafft hat, ihren hässlichen Einfluss bis nach Stone Wall auszudehnen und ihn zu bestrafen, um Betty und Alice dafür zu bekommen, dass sie sie gegeben haben ein Weg? Im Moment ist noch alles in der Luft, aber wir wissen, dass Betty und Charles The Farm in der nächsten Episode konfrontieren werden Betty – schlag sie dort, wo es am meisten wehtut.

David Spaten verheiratet

Auch dies ist reine Spekulation. Aber schätze, wir werden in den kommenden Tagen mehr über Jugs Schicksal wissen.

Was denkst du über die Gründe für Jugs Verschwinden?

'Riverdale' Staffel 4 wird mittwochs um 20 Uhr auf The CW ausgestrahlt.

Wenn Sie einen Unterhaltungsartikel oder eine Geschichte für uns haben, kontaktieren Sie uns bitte unter (323) 421-7515