Haupt Berühmtheit, Unterhaltung ‘The Pasta Queen’: Die 8 besten Rezepte des TikTok-Stars zählen

‘The Pasta Queen’: Die 8 besten Rezepte des TikTok-Stars zählen

Die Pasta-Königin — AKA Nadia Caterina Munno — ist eine Social-Media-Inspiration für alles, was mit Pasta zu tun hat. Millionen folgen der in Rom geborenen Influencerin auf ihren TikTok-, YouTube- und Instagram-Seiten, um ihre Meinung zu leckeren Nudelgerichten zu entdecken.

Von ihrem Einblick in die italienische Kultur bis hin zu ihren lustigen Schlagworten sind Munnos Videos ein Muss für jeden, der nach einer großen Auswahl an Pasta-Rezepten sucht. Hier sind unsere Tipps für die acht besten des TikTok-Stars.

Die Pasta-Königin selbst Nadia Caterina Munno | Facebook/Die Pasta-Königin

8. Die faule Prinzessin der Pasta-Königin

Munno hat ihr Rezept für cremige Pasta und Erbsen getauft Die faule Prinzessin .

@the_pastaqueen

Das ist The Lazy Princess, ein Topf cremige Erbsenpasta #onepotpasta #vegetarischepasta #Sommerpasta

♬ O-Ton – The Pasta Queen

Dieses Eintopfgericht ist ein klassisches italienisches Rezept, das einfach von Grund auf neu zuzubereiten ist. Zu den Zutaten gehören Nudeln, weiße Zwiebeln, EVOO, grüne Erbsen, Salz, Pfeffer, heißes Wasser, Ei sowie Pecorino und Parmigiano-Käse.

7. Die wütende Baronesse

Die Pasta Queen verspricht, dass die Wütende Baronin wird nicht enttäuschen, sie ist edel, aber frech. Ihr einziges Laster ist ihr Gewürz. Munno sagt, dass etwas Erstaunliches passiert, wenn man Knoblauch, Zwiebeln und ein wenig Tomatenmark mit Absolut Vodka kombiniert – eine chemische Reaktion der Liebe.

Sehen Sie sich diesen Beitrag auf Instagram an

Ein von The Pasta Queen (@the_pastaqueen) geteilter Beitrag

große Gewinner gefährden

Die Sahne, Chiliflocken, Salz und Pfeffer – zusammen mit Butter und Parmigiano-Käse – verleihen der Sauce eine Textur und einen Geschmack, den Sie nie vergessen werden.

6. Die bissige Hure

Sehen Sie sich diesen Beitrag auf Instagram an

Ein von The Pasta Queen (@the_pastaqueen) geteilter Beitrag

Dieses Rezept ist Munnos Lieblingsrezept aller Zeiten, und sie nennt es das Bissige Hure . Sie benötigen Olivenöl, Zwiebeln, Knoblauch, Kapern, Sardellen und zerdrückte Tomaten, um die Puttanesca-Sauce zum Leben zu erwecken. Die Zugabe von kalabrischen Chilischoten macht das Gericht scharf und verführerisch – genau wie Sie es sind. Um das Gericht zu beenden, mischen Sie die Tränen der Götter – auch bekannt als Nudelwasser – unter und geben Sie Petersilie darüber.

5. Lady Caterina von der Pasta-Königin

Sehen Sie sich diesen Beitrag auf Instagram an

Ein von The Pasta Queen (@the_pastaqueen) geteilter Beitrag

Das Familienrezept der Pasta Queen für die klassische Tagliatelle Al Ragu wurde von ihrer Nonna Cateria weitergegeben. Deshalb ist es bekannt als Dame Caterina . Dieses Rezept enthält die köstlichste Fleischsauce, die Sie jemals zubereiten werden. Munno stellt die Sauce gerne in großen Mengen her und friert sie in unterschiedlich großen Glasbehältern ein.

So kann ich für unterschiedlich viele Personen im Ofen aufwärmen, je nachdem, wer zu Hause ist!“, sagt sie.

4. Italienischer Mac & Cheese Bake

Sehen Sie sich diesen Beitrag auf Instagram an

Ein von The Pasta Queen (@the_pastaqueen) geteilter Beitrag

Die Pasta Queen sagt, dass Sie in Italien Aufzeichnungen von finden können Mac & Cheese Bakes das reicht bis ins 16. Jahrhundert zurück. Ihr Rezept enthält Béchamelsauce mit Butter, Mehl, Milch und einer Prise Salz. Die Makkaroni in ihrem Nudelauflauf rundet sie mit Béchamelsauce, Parmigiano, Pfeffer und Butter ab, bevor sie 25 Minuten bei 380 Grad backt.

3. Nudeln und Kartoffeln

Sehen Sie sich diesen Beitrag auf Instagram an

Ein von The Pasta Queen (@the_pastaqueen) geteilter Beitrag

Munnos cremige Kartoffelnudeln – die sie nennt Nudeln & Kartoffeln – trifft absolut auf den Punkt. Zutaten für die Sauce sind EVOO, Zwiebeln, Kartoffeln, Salz und Pfeffer. Eine lustige Sache an diesem Gericht ist, dass Sie jede übrig gebliebene Pasta, die Sie möglicherweise in der Speisekammer haben, untermischen können.

2. Gefüllte Pasta-Schalen

Warum ist dieser Past Bake so gut? Die Pasta Queen sagt, das liegt daran, dass man sie wie Fingerfood essen kann, eins nach dem anderen. Ihr Rezept für Gefüllte Pasta-Schalen enthält EVOO, Zwiebeln, Knoblauch, Sellerie, Karotten, Rinderhackfleisch, Wein, Petersilie, zerdrückte Tomaten und Salz.

Sehen Sie sich diesen Beitrag auf Instagram an

Ein von The Pasta Queen (@the_pastaqueen) geteilter Beitrag

Wendy Williams Kontroverse

Munno sagt, man soll die Nudelschalen perfekt al dente kochen und sie dann mit deiner Mischung füllen. Sie verspricht, dass bei der Verwendung von Nudelschalen etwas Interessantes passiert – der Wind der Leidenschaft beginnt zu wehen.

1. Assassins Spaghetti der Pasta-Königin

@the_pastaqueen

Die Spaghetti des Attentäters #Pasta #assassinspaghetti #diepastaqueen

♬ O-Ton – The Pasta Queen

Die Pasta Queen erzählt die Geschichte eines betrunkenen Kochs, der auf das Rezept für gestoßen ist Assassins Spaghetti als er rohe Nudeln in eine Pfanne mit zerdrückten Tomaten legte. Während er von einer schönen Frau abgelenkt wurde, verkohlte er leicht seine Nudeln am Po. Das Ergebnis ist ein Spaghetti-Gericht mit einer einzigartigen Textur und jede Nudel in Soße getränkt.

VERBUNDEN: Martha Stewart hat den neuesten TikTok-Pasta-Trend ausprobiert und die Ergebnisse sehen unglaublich aus

Alison Roman und Columbising: Die kulturelle Aneignung von Lebensmitteln ist nicht neu, Jamie Oliver, Gordon Ramsay und sogar Sie tun es

Romans Beispiele inspirierter kulinarischer Abenteuer haben den Begriff 'Kolumbien' ausgelöst, den Urban Dictionary als 'die Kunst, etwas zu entdecken, das nicht neu ist' definiert.

Alison Roman, Jamie Oliver, Gordon Ramsay (Getty Images)

Es gibt einen schmalen Grat zwischen Inspiration und kultureller Aneignung, wenn es um Essen geht – die Neigung der New York Times-Kolumnistin Alison Roman, letzteres zu tun, wird nach ihren jüngsten Kommentaren zu den Internet-Favoriten Chrissy Teigen und Marie Kondo erneut aufgegriffen.

Romans Kommentare wurden scharf kritisiert, weil er erfolgreiche farbige Frauen ins Visier genommen hatte. Viele nutzten die sozialen Medien, um zu fragen, warum Roman Martha Stewart oder Rachel Ray nicht ähnlich ins Visier genommen hatte.

Ihre Kommentare erinnerten auch viele an eine frühere Kontroverse, in die sie verwickelt war, im Volksmund als #TheStew-Kontroverse bezeichnet. Bei dem fraglichen Eintopf handelt es sich um den gewürzten Kichererbseneintopf mit Kurkuma und Kokos, für den sie das Rezept im . geschrieben hat New York Times .

Trotz der Verwendung asiatischer Zutaten wie der im Titel genannten und anderer Gewürze bestand Roman darauf, dass ihr Eintopf kein Curry war. Im Interview mit Isebel , sagte sie: 'Ich bin wie ihr alle, das ist kein Curry ... Ich habe noch nie ein Curry gemacht, ich komme nicht aus einer Kultur, die sich mit Curry auskennt', erklärt Roman mit einem Hauch von Verzweiflung .Ich komme aus keiner Kultur. Ich habe keine Kultur. Ich bin wie, vage europäisch.

Diese Kritik wurde jedoch berücksichtigt und ihr Rezept wurde geändert, um zu sagen: „Gewürzte Kichererbsen werden in Olivenöl knusprig und dann in einer Knoblauch-Kokosmilch gekocht, um einen wahnsinnig cremigen Eintopf zu erhalten, der im Grunde gut für Sie ist und an Eintöpfe erinnert.“ in Südindien und Teilen der Karibik gefunden.'

Viele wiesen auch darauf hin, wie Roman von der vietnamesischen Küche profitiert und eine teure, bezahlte Tour in Vietnam durchgeführt hatte, obwohl - Sie ahnen es - kein Vietnamese. Ein Benutzer getwittert , 'Ich fand Alison Roman immer problematisch. Sie machte Karriere damit, asiatische Rezepte zu verdummen, um die Palette der Weißen zu befriedigen, und leitete sogar eine überteuerte kulinarische Tour in Vietnam. Die Ironie ihres Angriffs auf zwei erfolgreiche Asiatinnen geht nicht verloren.'

Roman ist nicht der Erste mit kulturell angemessener Küche

Jamie Oliver (Foto von Gareth Cattermole/Getty Images)

Romans inspirierte kulinarische Abenteuer sind natürlich nichts Neues und beschränken sich nicht nur auf die Küche. Der Trend entzündete den Begriff „Columbising“, den Urban Dictionary definiert einfach als „die Kunst, etwas zu entdecken, das nicht neu ist“.

matte rolloff freundin

Ein Blogger aus Middlebury College gibt eine genauere Definition: „Ein scherzhafter Begriff, der auf Christoph Kolumbus anspielt und sich auf die Art und Weise beziehen soll, in der weiße Menschen manchmal fälschlicherweise kulturelle Produkte, Praktiken und/oder Traditionen, die für sie fremd und neu sind, „entdecken“ können haben jedoch Jahre, Jahrzehnte und/oder Jahrhunderte einer Geschichte innerhalb anderer kultureller Gruppen, zum Beispiel Lebensmittel (zB phở) oder Frisuren (zB Cornrows).'

Vielleicht sind Jamie Oliver und Gordon Ramsay die berühmteren Beispiele dafür, dass Starköche mit Rezepten Erfolg haben, die anderen Kulturen nicht zugeschrieben werden. Letztes Jahr, Ramsay Kritik gezogen für die Eröffnung eines asiatischen Restaurants ohne einen asiatischen Koch an der Spitze des Betriebs.

Im Jahr davor brachte Oliver ein neues Reisprodukt auf den Markt und gab ihm den Namen Punchy Jerk Rice. Als Antwort darauf, Parlamentsabgeordnete Dawn Butler getwittert , '#jamieoliver @jamieoliver #jerk Ich frage mich nur, weißt du, was #jamieoliver #jerk eigentlich ist? Es ist nicht nur ein Wort, das Sie vor Dinge stellen, um Produkte zu verkaufen. @levirootsmusic sollte eine Meisterklasse machen. Dein Ruck Rice ist nicht ok. Diese Aneignung von Jamaika muss aufhören.“

Der britische Einzelhändler Marks and Spencer wurde wegen des Verkaufs neuer Sorten von 'Currysauce' aufgerufen. Ein Benutzer getwittert , 'Ich bin in Bengalen aufgewachsen, kehre regelmäßig zurück und habe keine Ahnung, was bengalisches Kurkuma-Curry ist. Mit Selleriesamen, Tamarinde und Kokos nicht weniger. Kann mich bitte jemand aufklären?'

Ramsay hat auch Kritik für seine National Geographic-Show 'Gordon Ramsay: Uncharted' gezogen, weil er von lokalen Köchen profitiert. Ein Food-Autor schrieb , 'Lasst uns die 'Local Food Heroes' nicht vergessen – aber warum nicht die besagten Helden bitten, ihre eigene TV-Show zu moderieren? Warum braucht es einen weißen Koch, um seine Küche zu „entdecken“ und sie wie einen Zuschauersport zu präsentieren?“

Das Problem der „kolumbierenden“ Küche ist jedoch viel verbreiteter. Es gab die Zeit, als ein weißer Koch aus Philadelphia erzählt Menschen die 'richtige' Art, vietnamesisches Pho zu essen, in einem Bon Appétit-Video, das inzwischen entfernt wurde. Es gibt Food Trucks und viele Restaurants, die von Nicht-POCs (People of Color) betrieben werden, aber hausieren asiatisch und Mexikaner Küchen. Selbst die durchschnittliche Person, die während der Sperrmaßnahmen zu Hause festsitzt und Dalgona-Kaffee zubereitet, kann der kulturellen Aneignung vorgeworfen werden.

Danny Trejo Tod

Kurobota-Schweinebacke und grüne Mais-Tamales (Foto von Ethan Miller/Getty Images for Vegas Uncork'd by Bon Appetit)

Sogar ganze Nationen tun es! Israel wurde von vielen beschuldigt, sich palästinensische und libanesische Küche anzueignen. Als israelische Köche nahöstliche und levantinische Speisen wie Shakshouka, Hummus, Falafel und sogar Döner nahmen und sie Israel nannten, Palästinenser fühlten sich entkleidet ihrer Kultur.

Gibt es einen richtigen Weg?

Kultur ist nicht sesshaft und die Küche einer Region auch nicht. Italien wäre schließlich nicht berühmt für Gerichte wie Pasta und Pizza, wenn die spanischen Eroberer nicht zurückgebracht worden wären eine wichtige Zutat - Tomaten - aus Südamerika im 16. Jahrhundert.

Wie Roxana Hadadi schreibt für Pajiba , 'Es ist das absolute Minimum, um auch nur einen Bruchteil dessen zu tun, was Anthony Bourdain in 'No Reservations' oder 'Parts Unknown' getan hat oder was die letzten Staffeln von 'Chef's Table' getan haben, oder was Samin Nosrat in 'Salt Fat Acid' macht Heat', oder was Nadiya Hussain mit ihrer neuen Show 'Time to Eat' macht: anerkennen, wie unsere Geschichte unser Essen prägt.'

Viele reflektieren ihre Kultur vor allem über das Essen – und die Geschichte spielt eine große Rolle dabei. Nehmen Sie zum Beispiel Boba-Tee – den Bubble Tea stammt aus Taiwan. Die Briten führten jedoch während ihrer Kolonialzeit Milchtee nach Taiwan ein.

Aber es gibt ein Kolonialgeschichte auch hinter Tee. Als die Briten während der Kolonialzeit unter Königin Victoria zum ersten Mal in Indien mit der Teeherstellung begannen, nutzten sie indische Arbeitskräfte aus und setzten sie oft unmenschlichen Behandlungen aus.

Das Problem mit der kulturellen Aneignung von Lebensmitteln entsteht, wenn weiße Köche und Kolumnisten die Kulturen der Nationen, die ihre Vorfahren ausgebeutet haben, „kolumbieren“. Es gibt keine Torwächter in der Küche, aber diese Köche müssen erkennen, woher sie ihre „Inspiration“ bekommen.

Wenn Sie einen Unterhaltungsartikel oder eine Geschichte für uns haben, kontaktieren Sie uns bitte unter (323) 421-7515

Rezept für vegetarische Pastasauce – Kochideen von der Batch Lady

HIER sind zwei supereinfache, vollmundige Nudelgerichte. Das Batching von Saucen für Pasta im Gefrierschrank ist einer meiner besten Zeitspartipps. Sie können sie jederzeit greifen, wenn Sie eine schnelle Mahlzeit benötigen, und kochen Sie Ihre Pasta. . . und, voila!

Godzilla-Post-Credits

Die Pastasaucen dieser Woche sind familienfreundlich und können mit allen übrig gebliebenen Gemüse oder Fleisch, die Sie möglicherweise aufbrauchen, angepasst werden. Pastasaucen sind eine brillante, einfache Mahlzeit unter der Woche – also nimm die Portionierung und fülle den Gefrierschrank.

2

Mit etwas geriebenem Käse und optional ein paar frischen Basilikumblättern abschließenBildnachweis: Shutterstock

Mein Top-Tipp in dieser Woche ist es, sicherzustellen, dass Sie Ihren Kühlschrank regelmäßig ausräumen und organisieren, insbesondere vor dem Anfüllen.

Sie können sehen, was verbraucht werden muss, was eingefroren werden kann und was Sie kaufen müssen.

Ich mache meine drei- oder viermal im Monat. Behalte den Überblick und es wird überschaubar sein.

Nudelsoße mit Gemüse

(Bedient 4)

Vorbereitungszeit: 5 Minuten.
Kochzeit: 20 Minuten.

DU WIRST BRAUCHEN:

  • 1 EL Olivenöl
  • 475g vorgehacktes mediterranes Gemüse
  • 70g tiefgekühlte Champignons
  • 1 TL gefrorener gehackter Knoblauch
  • 2 x 500ml Kartons Passata
  • 1 EL Tomatenpüree
  • 60 ml Gemüsebrühe (mit ⅓ eines Brühwürfels)
  • 1 TL Zucker
  • geriebener Käse (optional)
  • Handvoll frisches Basilikum (optional)

METHODE:

  1. Das Öl in einem Topf erhitzen und das mediterrane Gemüse, die gefrorenen Champignons und den Knoblauch dazugeben und weich kochen.
  2. Passata, Tomatenpüree, Brühe und Zucker dazugeben und bei schwacher Hitze ca. 20 Minuten köcheln lassen, bis das Gemüse weich ist.
  3. Wenn die Soße zu dick ist, fügen Sie etwas Wasser hinzu, um sie zu lockern.
  4. Sobald das Gemüse weich ist, die Sauce vom Herd nehmen und mit Salz und Pfeffer würzen.

Fertig zum Servieren: Ihre Sauce ist jetzt fertig, um Ihre Lieblingsnudeln zu toppen. Mit etwas geriebenem Käse und optional ein paar frischen Basilikumblättern abschließen.

Bereit für den Gefrierschrank: Sobald die Sauce vollständig abgekühlt ist, gießen Sie sie in einen wiederverwendbaren, beschrifteten Gefrierbeutel und frieren Sie sie ein.

Fertig für den Verzehr: Nach dem Auftauen in einem Topf oder in der Mikrowelle erhitzen, bis sie kochend heiß sind. Schöpfkelle über frisch gekochte Pasta Ihrer Wahl;

  • Folge The Batch Lady auf Instagram und Facebook @thebatchlady .
  • Unter thesun.co.uk/batchlady können Sie sich ein Video von Suzanne bei der Zubereitung ihrer Rezepte ansehen.
2

Der Top-Tipp dieser Woche von der Batch Lady ist, Ihren Kühlschrank regelmäßig auszuräumen und zu organisieren, insbesondere vor dem Batchen