Haupt Unterhaltung, Tv ‘Power’ Staffel 6 Premiere enthüllt Angela Valdes und Terry Silvers Schicksal

‘Power’ Staffel 6 Premiere enthüllt Angela Valdes und Terry Silvers Schicksal

Leistung Staffel 5 endete damit, dass James (Omari Hardwick) Angela (Lela Loren) traf, da er glaubte, sie würde gegen ihn aussagen, und Tommy (Joseph Sikora) folgte ihnen und erschoss sie. Sein verärgerter bester Freund wollte James schlagen, weil er denkt, dass James ihn dazu gebracht hat, seinen Vater zu töten.

Seargeoh Stallone Filme

James erzählte Tommy, dass sein Vater ihn verpfeifte, als es James war, den der Vater umdrehen wollte. Außerdem trafen sich Terry Silver (Brandon Dixon) und Tasha (Naturi Naughton) in einem Parkhaus, wo James hinter einer Stange zusah.

In der Premiere für Leistung Staffel 6, Angelas und Terrys Schicksal wird enthüllt und Tasha bat James um die Scheidung. Was ist noch passiert? Lesen Sie weiter, um es herauszufinden.

Lela Loren, Naturi Naughton, Omari Hardwick, Courtney A. Kemp, La La Anthony und Joseph Sikora | Michael Kovac/Getty Images für STARZ

Was ist mit Angela Valdes und Terry Silver passiert?

Nachdem Tasha gegangen war, schlich sich James hinter Silver und erwürgte den Anwalt. Während die Zuschauer sahen, wie Tashas Ehemann die Tat beging, ist es unklar, wo er die Leiche versteckte, da ihn niemand finden kann. In dem Glauben, dass Angela die Zeugin war, die gegen ihn aussagte, traf James seine Liebe.

Sein bester Freund Tommy folgte ihm jedoch und versuchte, ihn von der Treppe aus zu erschießen. Angela sah es und schubste James aus dem Weg, wobei sie eine Kugel für ihren Highschool-Schatz abbekam. James brachte Angela ins Krankenhaus, wo sie operiert werden würde.

Nach dem Warten in der Notaufnahme des Krankenhauses ihre Schwester Paz (Elizabeth Rodriguez), rannte zu ihm und nannte ihn einen Mörder. Sie starb an einer Schusswunde in der Brust und James machte sich auf die Suche nach dem Abzug.

In der Premiere der 6. Staffel von ‚Power‘ will Tommy Ghost ausschalten

Unmittelbar nach der Erschießung des Staatsanwalts traf Tommy Tasha und bat um ein Alibi. Er gab zu, Angela getötet zu haben, obwohl das beabsichtigte Ziel James war. Tasha, Mutter von James‘ beiden Kindern, möchte nicht, dass sie ihren Vater nicht haben.

Deshalb sagte sie, sie würde ihm nicht helfen, es sei denn, er würde das Problem zwischen ihm und James lösen. Dann bat er seine Freundin Lakeisha (La La Anthony), die Waffe, mit der er Angela getötet hatte, in einen See zu werfen. Sie verpflichtete sich jedoch, ihre bloßen Hände waren überall auf der Waffe, als sie sie warf, was ein Problem sein wird, wenn die Polizei sie findet.

Als er nach Hause zurückkehrte, wartete James in seiner Wohnung auf ihn und sie begannen zu kämpfen. Tariq (Michael Rainey, Jr.), James’ ältestes Kind, kam herein und brach den Kampf ab und fragte, ob sein Onkel Tommy ihm bei etwas helfen würde. Die beiden beenden ihren Streit, aber anstatt Tariq sofort zu helfen, musste er sich mit seinem Drogenkontakt Jason (Mike Dopud) treffen.

Der Connect glaubt nicht, dass sein Problem mit James vorbei ist und bat darum, sich später in der Nacht zu treffen, wenn er Tommy seinen Vorrat geben würde. Poncho (Franky G), ein Drogendealer in Tommys Crew, war jedoch nicht erfreut zu hören, dass sie länger warten müssen.

Er versuchte, seinem Boss die Stirn zu bieten, aber Tommy schoss ihm in den Kopf, um dem Rest seiner Crew ein Beispiel zu geben. Der Drogenboss kehrte schließlich an seinen Platz zurück, wo Tariq den verstorbenen Kanan (50 Cent) ehren wollte.

Tommy streute etwas von seiner Asche in seinen Blunt, und sein Neffe warf die Asche über die Seite des New Yorker Gebäudes. Dann sagte Tommy zu Tariq, er würde immer für ihn da sein, wenn seinem Vater etwas zustoßen sollte.

James versucht, Tommy in der Premiere der 6. Staffel von ‚Power‘ zu töten

Um die Sache noch schlimmer zu machen, sagte James 'Anwalt Joe Proctor (Jerry Ferrera), nachdem Tommy Angela erschossen hatte, dass Angela nicht die Zeugin war. Da Agent Cooper Saxe (Shane Johnson) derjenige ist, der die Informationen an Proctor weitergegeben hat, feuerte das Büro den Chef und stellte einen neuen ein, Jacob Warner (Evan Handler).

Saxe ging zum neuen US-Staatsanwalt und gab zu, das Leck zu sein, wollte aber Joe dazu bringen, gegen James auszusagen. Er besuchte den Anwalt, während er mit seiner Tochter in der Schule war, und versuchte, ihn zu erschrecken, damit er sich gegen seinen Mandanten wendet.

Joe, den man nie brechen konnte, wiederholte ruhig, dass James Angela nicht getötet hatte. Währenddessen folgte James Tommy dorthin, wo er sich mit seinem Connect traf. Als er sah, wie Tommys charakteristisches blaues Muscle-Car vom Parkplatz fuhr, rannte er hinaus und feuerte mehrere Schüsse auf das Fahrzeug ab.

Dann gingen Tommy und Jason zum Auto und sein Verbindungsmann sagte, er wisse, dass James ihm folgen würde. Tommy ging dann zu Lakeishas Haus, um mit einem Glas Wein zu feiern, und James saß im Auto und glaubte, gerade seinen besten Freund getötet zu haben. Um zu sehen, was passiert, schau zu Leistung Sonntags um 20 Uhr EST auf Starz.

'BMF' Episode 6: Wird sich Lamar rächen, bevor die Flenory-Brüder zurückschlagen?

Nicole bekommt einen Vorgeschmack auf die sehr reale Gefahr, die mit dem Drogengeschäft ihrer Brüder einhergeht, als Lamar versucht, sie zu entführen

Demetrius Flenory Jr. als Demetrius Flenory in 'BMF' (Starz)

Spoiler für 'Black Mafia Family' Folge 6 'Strictly Business'

Die neueste Folge von 'BMF' hat die Fans unter dem Schock von Lamars (Eric Kofi-Abrefa) Amoklauf zurückgelassen. In Episode 6 wurde er von den 12th Street Boyz zurückgewiesen und verlassen, die nicht mehr bei Lamars persönlichen Besorgungen und Vendetta helfen wollten. Nachdem uns die Hilfe verweigert wurde, sehen wir, wie der angepisste Mann beschließt, allein zu handeln und wie ein einsamer Wolf zu jagen.

Terry (Da'Vinchi) und Meech (Demetrius Flenory Jr) wissen, dass ihre Taten sie kosten werden, da sie sich Sorgen um die Sicherheit ihrer Familie machen. Charles (Russell Hornsby) fragt seine Söhne, wie weit sie gegangen sind und was sie getan haben, um die Familie dazu zu bringen, wegzuziehen. Der Kampf zwischen den beiden Brüdern und Lamar wird persönlich, als sie sich entscheiden, seine Tochter einzubeziehen. Lesen Sie weiter, um zu erfahren, was in Episode 6 passiert ist und was unserer Meinung nach den Charakteren bevorsteht.

IN VERBINDUNG STEHENDE ARTIKEL

'Black Mafia Family' Episode 1 Review: Sehen Sie es, berühren Sie es, erhalten Sie es ist das Mantra

'Black Mafia Family' vollständige Besetzungsliste: Treffen Sie Russell Hornsby und andere aus dem Starz-Drama

Wie werden sich Meech und Terry rächen?

Zuvor hatte Lamar den Vorrat der 50 Boyz gestohlen, was dazu führte, dass Meech seine Adoptivtochter entführte, um ihn zu zwingen, sie zurückzugeben. Obwohl Meech dem Mädchen eine gute Zeit bescherte und nicht daran dachte, ihr zu schaden, verlor Lamar es völlig. Obwohl sie sicher zurückgebracht wurde, hat Lamar diesen mutigen Schritt nicht im Sitzen unternommen, da er so ziemlich alles verloren hat, was ihm wichtig ist, was nicht viel ist - nur Monique (Kash Doll) und ihre Tochter Zoe (Stormy Merriwether), die er liebt besessen.

Episode 6 sah ihn im vollen Jägermodus, als er beide Brüder verfolgte und auf eine Chance wartete, sie zu töten. Erfolglos bei seinen Versuchen, beschließt Lamar, ihnen eine Kostprobe ihrer eigenen Medizin zu geben und geht der Familie des Flenory-Bruders nach. Sein Ziel ist Nicole Flenory (Laila D Pruitt), das geliebte jüngste Kind der Familie, das ihre beiden älteren Brüder lieben. Nicole, die es satt hat, ständig von der von ihren Brüdern eingesetzten Wache überwacht zu werden, lässt ihn fallen und rennt mit ihrem neuen Freund voraus. Ah, junge Liebe und die Dinge, die sie dazu bringt, sie zu tun ... Diese paar Minuten, in denen sie nicht beobachtet werden, kommen, um sie zurückzubeißen, als Lamar bei dem Versuch, sie zu entführen, ihren Freund rücksichtslos tötet. Das junge Mädchen bleibt traumatisiert, als wir sehen, wie sich Menschen um den Tatort versammeln.

Ein Standbild aus 'BMF' (Starz)

Jetzt wissen wir, dass Lamar der unberechenbarste Psychopath der Stadt ist, aber der Mord am helllichten Tag wird sicherlich seine Auswirkungen haben. Wir müssen uns fragen, ob er bald einen weiteren Versuch unternehmen wird oder ob er für seine Taten erwischt wird, die einen Zeugen haben. Meech und Terry, die in der Drogenwelt aufgestiegen sind, haben jetzt mehr Macht zur Verfügung, was bedeutet, dass Lamar aufpassen muss. Und ihre kleine Schwester holen? Großer Fehler.

Jetzt bleibt nur noch zu sehen, wer zuerst wen bekommt. Wird Lamar sich an den Brüdern rächen oder werden die Flenorys ernst und führen den letzten Schlag aus? Sehen Sie sich die nächste Folge an, um es herauszufinden.

'BMF' wird jeden Sonntag um 20 Uhr ET auf Starz ausgestrahlt.

Wenn Sie einen Unterhaltungsartikel oder eine Geschichte für uns haben, kontaktieren Sie uns bitte unter (323) 421-7515

Wie die Ehe von Terry Crews fast endete

Shutterstock

Der folgende Artikel bezieht sich auf sexuelle Übergriffe.

Terry-Crews hat dank seiner abwechslungsreichen (und überraschenden) Karriere viel zu feiern, die ihn von der NFL zur Arbeit im Sicherheitsteam von Ice Cube und schließlich zu einer erfolgreichen Schauspielkarriere geführt hat, die mit seinem großen Durchbruch in 'Everybody' von 2005 begann Hasst Chris.' Aber bei all den Highlights hat Crews auch viele Herausforderungen und Kontroversen erlebt.

Im Jahr 2017 enthüllte der 'Brooklyn Nine-Nine Star' das er wurde von einem Hollywood-Manager sexuell missbraucht und ging weiter zu erzähle das Trauma in dem Bemühen, andere zu inspirieren, die möglicherweise mit ähnlichen Widrigkeiten konfrontiert waren. Er erlitt jedoch einen verheerenden Schlag, als seine Strafanzeige gegen den William Morris Endeavour-Agenten Adam Venit wurde abgelehnt sowohl vom Stadtstaatsanwalt von Los Angeles als auch vom Bezirksstaatsanwalt von Los Angeles County. Die Crews erhielten weiterhin Unterstützung von Fans und Kollegen, aber einige dieser Unterstützer wandten sich im Juni 2020 an ihn, als er sorgte mit einem Schlagzeilen-Tweet für Empörung in dem er verkündete, dass 'die Niederlage der weißen Vorherrschaft ohne weiße Menschen eine schwarze Vorherrschaft schafft'. Er später argumentierte Der Tweet kam aus 'einem Geist der Liebe und Versöhnung, zuerst für die schwarze Gemeinschaft, dann für die ganze Welt'.

Jetzt steht Terry Crews wieder im Rampenlicht und der Grund ist wieder einmal ein herausfordernder. Der Schauspieler spricht über einen persönlichen Kampf, der fast zur Auflösung seiner Ehe geführt hätte – lesen Sie weiter für alle Details.

Die geheime Sucht von Terry Crews hätte ihn fast seine Ehe gekostet

Shutterstock

Wie Terry und Rebecca King-Crews in ihrem neuen Audible-Hörbuch 'Stronger Together' verraten, hätte die geheime Sucht des Schauspielers fast ihre Ehe ruiniert. Der Moderator von 'America's Got Talent' erzählte von seinem jahrelangen Kampf mit Pornografie Personen dass das Problem durch seine angehende Karriere verschärft wurde. „Erfolg ist der wärmste Ort, um sich zu verstecken“, sagte er und gab zu, „Ruhm hat es noch schlimmer gemacht! Hollywood war das egal. Es ist immer noch egal, wenn Sie Ihre Familie verlieren. Es passiert jeden Tag.'

Rebecca erklärte, warum sie sich entschieden haben, mit diesem sehr persönlichen Kampf an die Öffentlichkeit zu gehen, und teilte mit, dass es darum geht, andere zu inspirieren. 'Wir haben festgestellt, dass es eine ganze Branche rund um dieses Problem gibt, weil Pornos zur neuen Droge geworden sind', sagte sie der Zeitschrift. 'Es ist die neue Sucht geworden.'

Es war 2016, als Crews zum ersten Mal zugab, süchtig nach Pornos zu sein. Wie er auf Facebook teilte, via Personen , 'Es war mein Geheimnis, niemand kannte es, und das ließ es wachsen, und es wurde schlimm.' Er enthüllte, wie ernst es wurde und sagte: 'Wenn der Tag zur Nacht wird und Sie immer noch zuschauen, haben Sie wahrscheinlich ein Problem, und das war ich.' Nachdem er erkannt hatte, dass „diese Sache ein großes, großes Problem ist“, ging er in die Reha und Therapie und bog um die Ecke. 'Ich habe keine Hilfe bekommen, um meine Frau zurückzubekommen, ich habe Hilfe bekommen, weil ich sie brauchte', sagte Crews zu Menschen im Jahr 2016. 'Sie entschied sich, bei mir zu bleiben, weil sie wusste, dass ich reuevoll war.'

Die Probleme im Paradies begannen vor einem Jahrzehnt für Terry und Rebecca King-Crews

Shutterstock

Terry und Rebecca King-Crews haben 1990 den Bund fürs Leben geschlossen und waren in den letzten drei Jahrzehnten ein inspirierendes Power-Paar. Aber ihre Vereinigung war nicht ohne Drama. In ihrem Hörbuch 'Stronger Together' sprechen Terry und Rebecca über die Kämpfe, die sie fast zur Scheidung getrieben hätten, angefangen mit Crews 'Eingeständnis der Untreue im Jahr 2010 sowie seiner Sucht nach Pornografie.

Als der Schauspieler klar wurde, dass er untreu war, sagte Rebecca Personen dass 'es wie der Tod war', während Terry gestand, dass er 'nicht aufhören konnte zu weinen'. Rebecca drohte zu gehen, aber der Schauspieler schwor, die Dinge in Ordnung zu bringen. Und wie er sagte Seite sechs Es half auch, einzelne Freunde zu ignorieren, die dazu ermutigten, Rebecca zu verlassen. 'Es gibt bestimmte Leute in meinem Leben, die immer eifersüchtig auf unsere Beziehung sind', sagte er und erzählte: 'Sie sagten: 'Oh, jetzt bist du frei, du kannst ausrollen', und ich sagte: 'Warte mal... Minute – aber du hast niemanden.''

Unterdessen erzählte Rebecca Seite sechs dass einer ihrer wertvollsten Aha-Momente bei einem Autohaus war. Die Mutter von fünf Kindern gab zu, dass sie 'bereit war, von vorne zu beginnen', und kaufte sich ein neues Auto, und es war das persönliche Geständnis des Verkäufers, das alles änderte. „[Er] erzählte mir alles darüber, wie er seine erste Ehe von 20 Jahren beendete; wie er es bedauerte; wie sich das auf seine Kinder ausgewirkt hat“, erinnert sie sich. Sie nahm es als Zeichen, Crews eine weitere Chance zu geben, und ihre Ehe ist jetzt stärker denn je.

Hortergeschichten, die in einer Tragödie endeten

A&E/YouTube

Die meisten Episoden der A&E-Show 'Hoarders' sind von Natur aus herzzerreißend, weil die Zuschauer einen Blick in die düstere Realität von Menschen werfen können, die mit einer Hortungsstörung leben. Obwohl der Sinn der Show darin besteht, zu helfen, gibt es sicherlich einige Episoden, die ohne eine glückliche Auflösung enden, und einige 'Hoarders'-Geschichten haben sogar in einer Tragödie geendet.

Insbesondere bietet die Show Therapie für die Teilnehmer. Als die Show einen kurzen Abstecher im Lifetime-Netzwerk machte, erzählte Cleaner und 'Hoarders'-Star Matt Paxton Die Ashley dass sich der Fokus noch mehr darauf verlagert, den Menschen mit der Störung zu helfen, und er schätzt, dass 60 % der Menschen, die an der angebotenen Therapie teilnehmen, ihre Horten in Schach halten.

Mit dem Aufkommen des Minimalismus und dem Wunsch, unsere Räume zu Marie Kondo zu gestalten, ist es sinnvoll, dass die Menschen Angst haben, für ihre überladenen Häuser verurteilt zu werden. Laut Amerikanische Psychiatrische Gesellschaft , Horten ist etwas anderes als einfaches Sammeln, da es das gesamte Leben der Person beansprucht und die aufbewahrten Gegenstände nicht unbedingt zweckdienlich sind. Menschen mit einer Hortungsstörung können letztendlich isoliert werden, und ihr Durcheinander kann so umfassend werden, dass die Leute keine Ahnung haben, was in ihrem Haus ist, wie eine Frau (nicht in der Show zu sehen), die nicht wusste, dass die Überreste ihres Sohnes im seit fast 20 Jahren bei ihr zu Hause, so HuffPost. Hier sind die Geschichten von 'Hoarders', die ein trauriges Ende hatten.

Joe Rogan Eltern

Wenn Sie oder jemand, den Sie kennen, mit psychischen Problemen zu kämpfen hat, wenden Sie sich bitte an die Krisentextzeile indem Sie HOME an 741741 senden, rufen Sie die Nationale Allianz für psychische Erkrankungen Hotline unter 1-800-950-NAMI (6264) oder besuchen Sie die Website des Nationalen Instituts für psychische Gesundheit .

Katzen waren die Opfer in dieser tragischen Hoarders-Geschichte

A&E

Terry, die in Staffel 6, Episode 8 zu sehen war, hat möglicherweise angefangen zu horten, nachdem sie als Kind Zeuge des Todes ihres Vaters geworden war, wie ihr Sohn sagt, wie auf beschrieben IMDb . Aber Tierliebhaber sollten gewarnt sein, ihr Horten – einer von die verstörendsten Sammlungen zu 'Hoarders' — wandte sich Katzen statt Besitz zu.

Fans der Show sind es gewohnt, schockierende Dinge zu sehen, aber diese Episode zeigte, wie Terry die Leichen von etwa 100 Katzen in ihrem Gefrierschrank und anderen Teilen ihres Hauses aufbewahrte. Heute berichtet. Und sie hatte zum Zeitpunkt der Dreharbeiten 50 lebende Katzen. Von diesen Katzen konnten die hinzugezogenen Spezialisten nur 18 retten. Den Rest mussten sie aufgrund von Infektionen der oberen Atemwege einschläfern, erklärte einer der Tierschutzspezialisten während der Säuberung. Während der Episode sagte Terry, dass sie Katzen gehortet habe, um „etwas zu retten“.

Diese traurige Realität ist innerhalb des Hortens häufig genug, dass die Show ' Geständnisse: Tierhorten “ wurde erstellt und auf Animal Planet ausgestrahlt. Während KRQE berichtete, dass eine andere Frau, die 100 Katzen gehortet hatte (die nicht auf 'Hoarders' auftauchte) in New Mexico wegen Tierquälerei angeklagt wurde, Terry wurde nie angeklagt.

Dieser Puppenräuber war ein verurteilter Krimineller

A&E

Patrick O'Shannahan oder Sir Colonel Dr. Patrick Donovan Flanagan O'Shannahan, als er währenddessen vorbeiging seine Folge von Staffel 3 von 'Hoarders', wie sich herausstellte, verbrachte er einige Zeit im Gefängnis, nachdem er angeblich versucht hatte, einen jungen College-Studenten sexuell zu missbrauchen. Die Ann Arbor-Nachrichten berichtet. Er ist auch auf der registriert Florida Department of Law Enforcement 's Datenbank für Sexualstraftäter und Raubtiere. Um das Ganze abzurunden, wurde er wegen ungesetzlichen Körperkontakts mit einer älteren Frau verhaftet, und die Website Die Rauchende Pistole eine Kopie dieses Gebührenblatts erhalten.

Während der Episode wollte er nicht, dass eine der Puppen in seiner Sammlung entfernt wurde, obwohl er sich von den meisten seiner anderen Gegenstände trennte. Er zugelassen die Puppen behalten zu wollen, weil sie ihn an seinen jungen Nachbarn erinnerten, den er liebte und der gestorben war.

A&E scheint die Episode auf allen Plattformen nicht verfügbar gemacht zu haben. Die Episode erscheint bei Suchen nach Staffel 3, Episode 2, aber wenn Sie versuchen, sie auf der Website von A&E anzusehen, eine andere Folge hat seinen Platz eingenommen.

Wenn Sie oder jemand, den Sie kennen, Opfer sexueller Übergriffe geworden ist, steht Ihnen Hilfe zur Verfügung. Besuche den Website des Nationalen Netzwerks für Vergewaltigung, Missbrauch und Inzest oder wenden Sie sich an die National Helpline von RAINN unter 1-800-656-HOPE (4673).

Die Polizei hat das Haus dieses tragischen Hamsterers untersucht

A&E

Staffel 8, Folge 8 von 'Hoarders' zeigte ein Paar, Ed und Connie, besessen von Halloween, die ihr Zuhause mit allen möglichen erschreckenden und festlichen Dekorationen füllten, aber es war nicht ihr Zuhause, das die Zuschauer erschreckte – es war Peggys, die auch in der Episode zu sehen war . Laut der Beschreibung der Episode hatte die Stadt Peggys Haus gesehen und entschieden, dass es nicht sicher sei, darin zu leben WCBU .

Der Pekinger Code Enforcement Officer und Bauinspektor Ron Sieh sah das Haus und nahm an dem Programm teil, ohne die Polizei zu alarmieren Washington Times-Reporter , und eine interne Untersuchung führte zu seinem Rücktritt. Peggy, die mit bürgerlichem Namen Cora Belk heißt, wurde wegen eines Vergehens angeklagt und zu einer Geldstrafe verurteilt, wie die berichtet Peking tägliche Zeiten .

Diese ehemalige Innenarchitektin hat ihr Zuhause verloren

A&E/YouTube

Sandra Cowart, die in Staffel 9 von 'Hoarders' auftrat, hatte eine riesiges Herrenhaus bestand aus satten 31 Zimmern und, wie von der Beschreibung der Show , sie hatte den ganzen Raum ausgefüllt.

Das Haus, bekannt als das Haus von Julian Price, ist im National Register of Historic Places sowie in der Liste der Landmark Properties von Guilford County aufgeführt Greensboro Nachrichten & Aufzeichnungen . Obwohl sie das Haus im Tudor-Stil 40 Jahre lang besaß, wurde es von der Bank zwangsvollstreckt. Cowart teilte dem Gericht während des Zwangsvollstreckungsverfahrens mit, dass sie 18-Stunden-Tage arbeitete, um zu versuchen, sich von den Schulden zu befreien, aber ihr Darlehen war 67 Monate überfällig, da Wöchentlich in Kontakt berichtet. Als das Haus verkauft wurde, gab es immer noch Müll, Schimmel und große Möbelstücke, die entfernt werden mussten, und diese Verantwortung lag laut dem Triade Wirtschaftsjournal . Sie haben es so gut repariert, dass die Leute es jetzt können bleib im haus , und viele 'Hoarders'-Fans begleiten die erfolgreiche Reise des Herrenhauses Instagram Konto mit mehr als 18.000 Followern.

Was dies zu einer tragischen „Hoarders“-Geschichte macht, ist offensichtlich die Tatsache, dass sie ihr Zuhause verloren hat, aber auch die traurige Wahrheit, dass sie früher eine sehr erfolgreiche Innenarchitektin war. In den 90er Jahren empfing Cowart Gäste während des jährlichen International Home Furnishings Market, die in ihrem historischen Zuhause bleiben wollten, als die Chicago-Tribüne geteilt.

Betty ging schnell wieder zum Horten zurück

A&E/YouTube

Eine der Hauptsorgen von Experten bei massiven Räumungen in kurzer Zeit ist die Vorstellung, dass die Menschen, die gezwungen sind, alles schnell wegzuwerfen, wieder zum Horten übergehen werden, so NPR . Das schien leider passiert zu sein, als es um Betty ging Staffel 1, Folge 3. Fans der Show erinnern sich vielleicht daran, dass sie tragisches Horten führte dazu, dass ihr Mann vom Erwachsenenschutzdienst aus dem Haus entfernt wurde und sie den Raum aufräumen musste, damit er nach Hause kommen konnte.

Sie war dafür bekannt, eine der schwierigeren Hamsterer zu sein, mit denen Dorothy Breininger zu tun hatte (via Youtube ). In einem Folgefolge , Betty bemerkte, dass sich die Aufmerksamkeit der Nachbarn negativ auf sie auswirkte, und sie sagte, sie sollte ein Schild mit der Aufschrift 'Vorbeifahren und 1 Dollar gaffen' anbringen, um die Leute aufzufordern, sich ihr mittlerweile berühmtes Haus anzusehen.

Wöchentliche Unterhaltung berichtete, dass nur eine der Personen, die in der Folgeepisode zu sehen waren, sich erfolgreich vom Horten erholte, und es war nicht Betty. Am Ende der Update-Episode war Betty von ihrer Familie entfremdet, und sie gab zu, dass sie einen Monat nach dem Ende der Show wieder zum Horten übergegangen ist.

Ein Vater, dessen Familie ihm helfen wollte, starb nach den Dreharbeiten

A&E/YouTube

'Hoarders' Staffel 11 zeigte Carol, die die Zuschauer und die erfahrene Organisatorin überraschte Dorothy Breininger mit ihrem kalten Verhalten und ihrer Einstellung zu Ehemann Dave , der das Haus zuvor mit seiner verstorbenen ersten Frau geteilt hatte.

In einem YouTube-Vorschau Während der Saison sahen wir, dass das gesamte Haus, einschließlich des Treppenhauses, mit Carols Besitztümern so gefüllt war, dass Dave nur wenig Platz hatte, um mit seinem Sauerstofftank in einem Bus zu sitzen. Einige Fans ausgedrückt dass Dave besser dran wäre, sich scheiden zu lassen und Carol aus seinem Haus zu entfernen.

Obwohl sich Daves Kinder und Carol während der gesamten Episode stritten, sagte Dr. David Tolin: 'Vielleicht kann dieses Haus das sein, was diese Familie wieder zusammenbringt', wie A & E mitteilte Facebook . Am Ende der Episode schien es, als sei die Familie auf dem Weg der Heilung. Aber leider wurde bekannt, dass Dave gestorben war und niemand in der Familie mit Carol sprach.

Jill und der verrottende Kürbis

A&E/YouTube

Fans von 'Hoarders' werden sich daran erinnern Jill hat Essen gehortet Das Verfallsdatum war weit überschritten, und ihr Kühlschrank wurde so schlecht, dass alle Lebensmittel, die in ihren Kühlschrank gestellt wurden, kontaminiert wurden. Als wir Jill das erste Mal sahen, hatte sie unter anderem einen verfaulten Kürbis in ihrem Wohnzimmer und Die A. V. Verein vermutete, dass, als sie während der Episode ein paar Samen aus der Kürbispfütze holte, es vielleicht gewesen sein könnte, mehr zu pflanzen.

Im gleichen Folgefolge in der Betty vorkam, sahen die Fans, dass Jill leider wieder Essen hortete, da Wöchentliche Unterhaltung berichtet.

Als die Crew nach den ersten Dreharbeiten für die Update-Episode zurückkam, sahen die Fans, dass Jill wieder Lebensmittel im Kühlschrank abgelaufen war. Als sie in ihr Wohnzimmer kamen, lag ein verrottender Kürbis auf dem Tisch und sie lachte darüber, dass er zwei Jahre alt war. Das ist alles besonders tragisch, weil die IMDb Beschreibung für ihre ursprünglichen Episodennotizen begann Jill, Essen zu horten, weil sie arm aufgewachsen war und mit ihren Finanzen zu kämpfen hatte, während sie ihre Kinder großzog.

Die Geschichte eines tragischen Hamsterers endete mit einem Mord

A&E/YouTube

Glen Brittner aus Staffel 3, Folge 20 von 'Hoarders' war bekannt für seine herzzerreißende Geschichte. Er hatte Ratten als Haustiere, bevor er seine Frau verlor, aber schließlich verlor er die Kontrolle über bis zu 2.500 Lebewesen, da die IMDb Seite für seine Episode erklärt. Was die Sache komplizierter machte, bemerkte der Psychologe Dr. Robin Zasio (via a YouTube-Vorschau ), war die Tatsache, dass Glen die Ratten als seine Kinder ansah. Ein Reddit-Benutzer erklärte, dass Glen sie von allen Episoden am meisten berührt hat, weil er eindeutig emotionale Schmerzen hatte.

Er war ein freundlicher Mann, und die Los Angeles Zeiten enthüllte, dass es sein offenes Herz sein könnte, das zu seiner Ermordung geführt hat. KTLA 5 berichtete, dass er zum Zeitpunkt seines Todes einen Rollstuhl benutzte und mit Kabelbindern gefesselt aufgefunden wurde und sein Kopf aus einer großen Wunde blutete. Laut der LA Times fand die Polizei nie Anzeichen für ein gewaltsames Eindringen, aber es wurden Gegenstände aus dem Haus genommen, was sie glauben ließ, dass seine Freundlichkeit ausgenutzt wurde. Der Fall ist trotz Bitten der Familie an seinem dritten Todestag im Jahr 2018 immer noch nicht gelöst. Die Antelope Valley Times berichtet.

Die Kinder einiger Stars von Hoarders haben gelitten

A&E/YouTube

In vielen Episoden von 'Hoarders' sind es die Familie und die Kinder der Hamsterer, die um Hilfe bitten. Suzanne A. Chabaud, Ph.D., schrieb über ihre Erfahrung, Kindern von Hamsterern zu helfen Psychiatrische Zeiten . Sie sagte, dass ein Kind eines Hamsterers sagte: 'Wie kannst du dich würdig fühlen, wenn deine eigenen Eltern dich für Müll entscheiden?'

In der sechsten Episode der zweiten Staffel dachte Deborah, die hortet, dass ihre Kinder aufgrund ihres Hortungsproblems wieder von ihr weggenommen werden könnten, wie in der Episode beschrieben Verrottete Tomaten Bezeichnung. Obwohl dies nicht der Fall zu sein scheint, hatte die Familie Berichten zufolge einige dunkle Zeiten hinter sich.

neuer ozark

elf Reddit ABER aus dem Jahr 2013 behauptete ein Benutzer, er sei Deborahs jüngster Sohn aus der Episode und lieferte den Beweis in Form eines Fotos. Er sagte, dass seine Mutter wieder hortet, seine Eltern sich scheiden lassen und er jetzt mit Unordnung und dem Horten zu kämpfen hat. Dies wird unterstützt durch die ' Hamsterer: Wo sind sie jetzt? ' Episode, die zwei Jahre nach der ersten stattfand, als Deborah der Crew sagte: 'Vieles von dem, was Sie sehen werden, erinnert vielleicht an das, was wir vorher hatten.' In der Folge wurde bekannt, dass ihr Haus abgeschottet wurde.

Ein Bruder starb während der Dreharbeiten zu einer Hoarders-Episode

A&E/YouTube

Ray und Tony waren zwei ältere Brüder, die zusammen lebten. In einem Clip der 'Hoarders'-Episode auf Youtube , teilte Ray mit, dass sein Haus in San Francisco rund 2 Millionen Dollar wert wäre ... wenn es nicht bis zum Rand mit Rays Hort gefüllt wäre. In dem Clip ging Ray mit einem Lächeln im Gesicht durch die Stadt und unterhielt sich mit Nachbarn. Das heißt, bis es Zeit war, in sein Haus zurückzukehren, wo er über Kleiderhaufen und Zeug klettern musste, kaum in der Lage, die Tür zu öffnen.

Das Brüderpaar ging in die Show, weil Rays Hort dazu führte, dass das Haus in Flammen stand, und es hätte auch das Haus des Nachbarn niederbrennen können Episodenbeschreibung .

Die Tragödie dieser 'Hoarders'-Geschichte war, als Ray teilte, dass Tony auf tragische Weise gestorben war. Er hatte keine Zeit zu trauern, weil er die Aufräumarbeiten durchziehen musste, um sein Zuhause nicht zu verlieren.

Ein todkranker Hamsterer starb nach dem Ende der Dreharbeiten

A&E

Laura aus Staffel 3 war eine unheilbar kranke Krebspatientin. Sie lebte von so viel Durcheinander umgeben, dass sie nur auf dem Sofa schlafen konnte (via IMDb ). In der 'Hoarders'-Episode hat eine ihrer Töchter (via A&E ), Michelle, sagte: 'Ich hatte immer das Gefühl, dass sie unser Leben ruiniert, weil das Haus so war.' Irgendwann brach Laura wegen ihrer Beziehung zu ihrer Familie weinend zusammen und stellte fest, dass sie glaubte, sie müsse ihr Haus sauber machen, damit ihre Familie in einem sauberen Zuhause leben kann.

Insbesondere war der Rest der Gesundheit der Familie aufgrund des Zustands des Hauses gefährdet. Michelle sagte während der Episode, dass sie mit Bronchitis, Lungenentzündung, Allergien und anderen Atemproblemen zu kämpfen hatte, während sie dort lebte. Am Ende der Episode nach dem Aufräumen sagte eine ihrer Töchter: 'Ich denke, die Zukunft meiner Familie ist jetzt viel hoffnungsvoller.'

Leider stellte der Abspann nach den Dreharbeiten fest, dass sich Lauras Gesundheit verschlechtert hatte und sie im September 2010 starb.

Augustine hat die Beziehung zu ihren Kindern verloren

A&E/YouTube

Während die meisten 'Hoarders'-Episoden zwei Hamsterer zeigen, war dieser Fall so intensiv, dass sie nur Augustines Geschichte enthielten. Als Kind wurde Jason aufgrund ihres Hortens aus der Obhut von Mutter Augustine entfernt, und der Kinderschutzdienst gab ihm nie die Erlaubnis, ins Heim zurückzukehren (via A&E ). Er lebte nicht einmal im selben Bundesstaat, aber er kam trotzdem zurück, um seiner Mutter beim Aufräumen zu helfen. In der Folge (über Youtube ) dankte Jason seiner Mutter dafür, dass sie seine Leidenschaft für die Natur gefördert und seine Interessen als Kind unterstützt hatte. Trotz allem, was er als Kind wegen seiner Mutter durchgemacht hatte, hatte er ihr immer noch freundliche Worte zu sagen.

Tragischerweise konnte Augustine nicht einmal die Chance, ihre Beziehung zu retten, davon abhalten, zu horten, wie die Fans auf der ' Horter: Wo sind sie jetzt? ' Besondere. Zu Beginn der Folge gab Augustine zu, dass sie sich nicht wirklich große Mühe gegeben hatte, das Haus sauber zu halten. Am Ende ihres Abschnitts des Follow-up war es enthüllt dass Jason seit den Aufräumarbeiten nicht zurückgekommen war und es auch nicht vorhatte. Im Jahr 2010 teilte er eine ziemlich traurige Notiz über Facebook das detailliert, wie ihn das Aufwachsen in diesem Haus als Kind beeinflusste, und teilte mit, dass er in der Schule wegen des Hortens seiner Mutter gehänselt wurde.

Ein Hamsterer enthüllte, dass ihre Küche schlimmer geworden war

A&E/YouTube

Zuschauer erinnern sich vielleicht an die Episode mit dem Ehepaar Dennis und Nadene aus Staffel 2 von 'Hoarders'. Dennis war so deprimiert über das Haus, das er hatte ausgedrückt seiner Tochter, dass er sich das Leben nehmen wollte, und sie machte sich Sorgen. Nadene sagte auch, er habe gedroht, sie zu töten, und seine Tochter befürchtete, er könnte 'schnappen'. Das Haus wurde so schlecht, dass der Erwachsenenschutz eingeschaltet wurde und Dennis hörte auf, sein Schlafzimmer zu verlassen, das voller seiner Waffensammlung war.

Als die Crew zurückkehrte, lag Dennis noch im Bett und hatte aufgrund seiner Depressionen abgenommen, nachdem seine Waffensammlung entfernt worden war, wie auf Youtube . Als Nadene und Dr. Zasio in die Küche gingen, gab Nadene zu, dass das Durcheinander „schlimmer“ geworden war, weil sie das Abwaschen nicht mochte. Aber das Haus war nicht nur unordentlich – auf dem Boden lag eine Tüte altes Hamburgerfleisch. Dennis teilte schließlich mit, dass er das Gefühl hatte, das Haus würde „zurück zu dem, wie es war“.

Wenn Sie oder jemand, den Sie kennen, Suizidgedanken hat, rufen Sie bitte die National Suicide Prevention Lifeline unter 1-800-273-TALK (8255) an.

Wenn Sie oder jemand, den Sie kennen, mit häuslicher Gewalt zu tun hat, können Sie die Nationale Hotline für häusliche Gewalt unter 1-800-799-7233 anrufen. Weitere Informationen, Ressourcen und Support finden Sie auch unter ihre Website .

Demba Ba enthüllt, dass Chelsea-Legende John Terry Rafa Benitez zugeschlagen hat, nachdem der Chef Spieler für die Niederlage im FA Cup 2013 gegen City angekündigt hat

DEMBA BA hat enthüllt, wie sich die Spielermacht während seiner Zeit bei Chelsea gegen Rafa Benitez gewehrt hat.

Der senegalesische Stürmer kam im Januar 2013 inmitten eines Bürgerkriegs aus Newcastle an der Stamford Bridge an.

2

John Terry und Rafa Benitez waren sich bei Chelsea nicht einigBildnachweis: News Group Newspapers Ltd

2

Demba Ba wechselte im Januar 2013 von Newcastle zu ChelseaBildnachweis: Reuters

Blues-Fans waren von Benitez unbeeindruckt, nachdem der Spanier den Champions-League-Sieger Roberto DiMatteo ersetzt hatte.

Und Ba enthüllte, wie Skipper John Terry einst nach einer Niederlage im Halbfinale des FA Cup gegen Manchester City gegen den Oberbeleuchter stand.

Ba sagte Der Athlet : Big Player übernehmen Verantwortung auf dem Platz, aber auch abseits davon, wenn es mal nicht so läuft.

Ich erinnere mich, als wir im Halbfinale des FA Cups mit 1:2 gegen Manchester City verloren haben, kritisierte Rafa unseren Mangel an Intensität nach dem Spiel.

Aber John Terry sagte: 'Kein Oberbeleuchter, das Problem ist, dass unserem Training die Intensität fehlt.' Rafas Training war hauptsächlich taktisch, aber die Spieler wollten es mehr Vollblut.

So hatten die beiden einen offenen Meinungsaustausch vor allen, und am nächsten Tag kam auch das ganze Team zusammen, um die Dinge zu besprechen.



KOSTENLOSE WETTEN: ERHALTEN SIE ÜBER 2.000 £ IN NEUEN KUNDENANGEBOTEN


Danach haben wir keine Spiele mehr verloren.

Chelsea-Legende Terry hat zuvor bekannt gegeben, dass er mit Benitez „nie ausgekommen“ ist, obwohl er zunächst von seiner Ernennung begeistert war.

maddie braune Verlobung

Terry sagte Anfang des Jahres: „Wir haben uns vom ersten Tag an persönlich nicht verstanden, um ehrlich zu sein.

'Bei jedem Treffen, das wir hatten, hieß es: 'Oh, wir haben das früher in Liverpool gemacht und wir haben das gemacht'.

'Du lachst, aber so war er früher, 'Geh nur einen Meter hierher',

'Ich musste tatsächlich ein paar Gespräche führen und sagen: 'Gaffer, du musst Liverpool vergessen, du kannst nicht immer sagen wir, du bist jetzt bei Chelsea, es kommt bei den Jungs nicht gut an.''

Ba zog sich letzten Monat aus dem Fußball zurück und hat seitdem über seine Zeit in der Premier League nachgedacht.

Lesen Sie unsere Live-Blog über Fußballnachrichten für die neuesten Gerüchte, Klatsch und abgeschlossenen Deals

Er sagte, er habe keine Freude daran gehabt, Liverpools Titeltraum im Jahr 2014 zu töten, als er sich nach Steven Gerrards berüchtigtem Ausrutscher auf einen losen Ball stürzte.

Und er enthüllte auch, dass er sich einmal im Kofferraum eines Freundes auf das Trainingsgelände von West Ham schmuggeln musste, um nicht von Reportern entdeckt zu werden.

Seine Karriere kam jedoch fast nicht in Gang, da er von Gillingham und Barnsley als dünner Teenager abgelehnt wurde, der um Geld zum Essen bettelte.

Thomas Tuchel gibt Verletzungs-Updates zu Lukaku, Rüdiger, Silva und Pulisic