Haupt Berühmtheit, Unterhaltung Der Grund, warum Ellen DeGeneres aufgehört hat, in ihrer Show zu tanzen

Der Grund, warum Ellen DeGeneres aufgehört hat, in ihrer Show zu tanzen

Die Ellen DeGeneres-Show hat seit seinem Debüt im Jahr 2003 einige gravierende Veränderungen erfahren. In den früheren Jahren des Programms war es war bekannt für seinen Comedy-Faktor, Interviews mit den heißesten Prominenten der Welt und Ellen DeGeneres' Tendenz, während der Show zu tanzen. Aber heutzutage ist es etwas entspannter und persönlicher, und DeGeneres groovt nicht mehr mit ihren Gästen. Hier ist der Grund für die Änderung.

Ellen DeGeneres bei einer Veranstaltung im November 2019 | Valerie Macon/AFP über Getty Images

Tanzpausen waren früher ein großer Teil von 'The Ellen DeGeneres Show'

Langjährige Anhänger der Show erinnern sich vielleicht daran, wie groß und integral die Tanzpausen in der Show waren. In jeder Episode schien DeGeneres eine Pause einzulegen, in der sie die Treppe hinaufschlüpfte, die zu dem Abschnitt führte, in dem das Publikum saß, und durch die Menge tanzte.

Es gab auch Zeiten, in denen sie mit prominenten Gästen tanzte, wie in einer Episode aus dem Jahr 2015, als sie und die ehemalige First Lady Michelle Obama die Bühne betraten, um einen choreografierten Tanz zu Bruno Mars’ Uptown Funk aufzuführen. Diese Bits waren bei den Fans äußerst beliebt, mit der Obama-Auftritt über 14 Millionen Aufrufe auf YouTube.

VERBINDUNG: Die inspirierendsten Ellen DeGeneres Momente aller Zeiten

Warum Ellen DeGeneres aufgehört hat, in ihrer Show zu tanzen

In einem Interview mit 2018 Die New York Times , sagte DeGeneres, die Erwartung zu tanzen sei so groß geworden, dass es eine kleine Belastung wurde. Es gab Zeiten, in denen jemand ein Bild haben möchte, und während ich ein Selfie mache, sagen sie: 'Du tanzt nicht!', erklärte sie. Natürlich tanze ich nicht. Ich gehe die Straße entlang.

Sie fing an, darüber nachzudenken, die Tanzpausen zu beenden, und entschied sich schließlich 2016 dazu, nachdem sie sich darüber gequält hatte, was ihre Fans darüber denken würden, sagte DeGeneres. Aber ihre Weigerung zu tanzen gilt nur für die Show. Die Komikerin gab zu, dass sie immer noch gerne tanzt und tat dies sogar in ihrem Netflix-Standup-Special 2018 Zuordenbar .

VERBINDUNG: Die besten Stand-Up-Comedy-Specials auf Netflix

Ellen Degeneres hat darüber nachgedacht, ihre Show zu beenden

Im selben Interview mit The Times gab DeGeneres zu, Gedanken darüber zu haben, ihre Show zu beenden. Sie entschied sich schließlich, bis zum Sommer 2020 fortzufahren, aber es ist unklar, ob sie das Programm nach Ablauf ihres Vertrages fortsetzen wird.

DeGeneres geriet kürzlich unter Beschuss, nachdem sich Dutzende ihrer Kollegen und Mitarbeiter gemeldet und ihr vorgeworfen hatten, hinter den Kulissen gemein zu sein und ein giftiges Arbeitsumfeld zu fördern.

DeGeneres entschuldigte sich in einer im Juli veröffentlichten Notiz und gab zu, dass Schritte unternommen wurden, um die Probleme in ihrer Show zu beheben. Aber als die Gegenreaktion anhält, sind Berichte aufgetaucht, dass sie angeblich darüber nachdenkt, das Programm endgültig zu beenden.

Sie hat das Gefühl, nicht mehr weitermachen zu können und die einzige Möglichkeit, ihre persönliche Marke davon zurückzugewinnen, besteht darin, die Show zu schließen, sagte ein Insider Die tägliche Post im Juli. Die Wahrheit ist, dass sie wusste, was los war – es ist ihre Show. Bei ihr bleibt das Geld stehen. Sie kann jede Führungskraft unter der Sonne beschuldigen – aber Ellen ist letztendlich die Schuldige.

Es wäre verheerend für Fans, die die Show lieben und verfolgen. Aber auf der positiven Seite hat DeGeneres den Fans viele Momente beschert, die sie nie vergessen werden, wie diese ikonischen Tanzpausen.

'The Masked Dancer': Hat Ellen DeGeneres die Ausgründung von 'The Masked Singer' inspiriert? Die Wahrheit hinter dem verrückten Ratespiel

Nachdem diese Segmente im Internet viral wurden und das „Masked Singer“-Team sah, wie gut sie spielten, war Fox schließlich überzeugt

'The Masked Dancer' und Ellen DeGeneres (FOX / Getty Images)

Die US-Version der südkoreanischen Hit-Musical-Reality-Show 'The Masked Singer' wurde von FOX aufgegriffen und ihr Erfolg kann an den enormen Einschaltquoten gemessen werden. Innerhalb von etwas weniger als zwei Jahren veröffentlichte das Netzwerk vier Staffeln der Show und Staffel 3 erhielt den begehrten Post-Super Bowl-Zeitschlitz für ihre Premiere. Die kommende Spin-off-Serie 'The Masked Dancer' fügt dem Applaus des Franchises eine weitere Stufe hinzu. Und die Promi-Moderatorin Ellen DeGeneres könnte der Einfluss hinter der Idee gewesen sein. Während Fox und der ausführende Produzent Craig Plestis die Idee eines Spin-offs im Zuge der Boffo-Bewertungen von „Masked Singer“ in Umlauf brachten, waren sie sich immer noch nicht sicher, ob es funktionieren würde.

Bei 'The Masked Singer' versuchen Diskussionsteilnehmer und Zuschauer anhand von Hinweisen und letztendlich ihrer Gesangsstimmen zu erraten, wer sich unter dem Kostüm befindet. Eine Tanzshow würde diese Schlüsselkomponente wegnehmen, wie könnte jemand auch nur versuchen, eine Vermutung anzustellen? „The Ellen DeGeneres Show“ hatte die Popularität von „Masked Singer“ genutzt, um seine eigene „Masked Dancer“-Routine zu kreieren. Nachdem diese Segmente im Internet viral wurden und das 'Masked Singer' -Team sah, wie gut sie spielten, war der Präsident von Fox, Rob Wade für alternative Unterhaltung und Specials, endlich überzeugt.

Gastgeberin Ellen DeGeneres (Getty Images)

Das Ratespiel zu Ellen zeigte DeGeneres und ihren DJ Twitch und Prominente wie Howie Mandel, Sean Hayes, Derek Hough und Colton Underwood sowie den „The Masked Singer“-Panelisten Ken Jeong. Im kommenden Format werden prominente Teilnehmer einzigartige Tänze aufführen, während sie von Kopf bis Fuß in aufwendigen Kostümen und Gesichtsmasken gekleidet sind, sodass das Publikum ihre Identität erraten kann. Die Segmente, die Ellen gemacht hatte, haben mich wirklich dazu gebracht, es zu tun, sagte er. Sie haben an der Art und Weise gesehen, wie ['Ellen' DJ Stephen 'Twitch' Boss] und sie herausgefunden haben, wer die Leute unter diesen Kostümen waren, dass wir tatsächlich ein richtiges Format drumherum bauen könnten, sagte Wade zu Variety.

Vielleicht wurde DeGeneres deshalb als Executive Producer für „The Masked Dancer“ rekrutiert, das am Sonntagabend, unmittelbar nach der NFL, auf Fox Premiere hat. Craig Robinson wird Gastgeber sein und die Podiumsteilnehmer Paula Abdul, Brian Austin Green, Ashley Tisdale und Ken Jeong werden ebenfalls anwesend sein.

'Masked Dancer' in der Ellen DeGeneres Show

Ein deutlicher Unterschied zwischen den beiden maskierten Shows besteht darin, dass die Hinweispakete in „The Masked Dancer“ mehr storyorientiert sind und detailliertere und detailliertere Hinweise enthalten. Und die Produzenten haben auch ein Feature hinzugefügt, das sie Word Up nennen, in dem der Kandidat ein Wort mit seiner eigenen Stimme sagt. Dieses Wort ist auch ein wichtiger Hinweis auf ihre Identität.

Wir haben wirklich darüber debattiert, ist das ein zu großer Hinweis? Executive Producer Plestis sagte. Sobald Sie die Stimme von jemandem hören, grenzen Sie sie wirklich ein. Es stellte sich heraus, dass es ein großartiges Element in der Show war. Einige [der Diskussionsteilnehmer] haben viele Fakten aufgegriffen, alt, jung, was auch immer es sein mag. Aber auch durch einige interessante Irrwege, die sie in andere Richtungen führten. Bist du bereit, alle Aufführungen mitzuverfolgen und zu raten, wer wer ist?

'The Masked Dancer' wird am 27. Dezember 2020 um 20 Uhr ET auf FOX Premiere haben.

Wenn Sie einen Unterhaltungsartikel oder eine Geschichte für uns haben, kontaktieren Sie uns bitte unter (323) 421-7515

Deshalb hat Ellen ihre ikonische Tanzroutine in der Show wirklich gestoppt

Andrew Chin/Getty Images

Mit der Ellen Degeneres Show, die das angeblich grausame Verhalten des berühmten Moderators in den Medien auf sich zieht, haben viele begonnen, die Abkehr der Show von ihren charakteristischen Tanzsessions zu vergessen.

Seit 2003 zierte die Talkshow von Degeneres unsere Fernsehbildschirme und bringt auch in den dunkelsten Zeiten Lachen und Leichtigkeit (via Der Wächter ). Während des größten Teils ihrer 17-jährigen Laufzeit begann die Show damit, dass die Komikerin mit ihrem Publikum tanzte, die Stimmung belebte und das Studiopublikum kennenlernte. Da ihre Unterschriftserklärung – „Seid nett zu einander“ – in Frage gestellt wird, fragt man sich auch, was mit ihren ikonischen Tanzbewegungen passiert ist.

Im Grunde scheint es, dass Degeneres es einfach satt hat. 'Es gab Zeiten, in denen jemand ein Bild haben möchte, und während ich ein Selfie mache, sagen sie:' Du tanzt nicht! ' Die New York Times . „Natürlich tanze ich nicht. Ich gehe die Straße entlang.' Fans, die sie Jahr für Jahr dazu aufforderten, ihr ganzes tägliches Leben lang zu tanzen, erwies sich als unangenehmer Nebeneffekt ihres unbeschwerten Auftritts. Tatsächlich gab sie ihre Tanzroutine vor mehr als zwei Jahren auf, nachdem sie sich darüber gequält hatte, wie ihre Fans reagieren würden.

Ellen DeGeneres überlässt das Tanzen nun DJ tWitch

Kevork Djansezian/Getty Images

Wenn Sie die Show in den letzten Jahren gesehen haben, werden Sie wissen, dass Musik und Tanz nicht ganz weg sind. Laut BBC Sein DJ tWitch, der seit 2014 als Gast-DJ mit dabei war, dient nun als Ersatz, den das Publikum nicht für möglich gehalten hätte. DJ tWitch arbeitete als professioneller Hip-Hop-Tänzer und spielte auf Du denkst also, dass du tanzen kannst , als Zweitplatzierter in der Saison 2008 der Show. Er spielte sogar in Magic Mike mit.

DeGeneres überlässt das Tanzen nun dem Profi und lässt DJ tWitch sein Können unter Beweis stellen (via Der Wächter ). DJ tWitch fungiert nun auch als Produzent der Show. Aber mit ihrem urkomischen Geplänkel und ihren prominenten Gästen scheint DeGeneres nicht mehr tanzen zu müssen, um ihr Publikum zu unterhalten. Immerhin war sie 2019 die 15. bestbezahlte Berühmtheit der Welt, und der Lauf ihrer Show hat sie als Königin des Tagesfernsehens gefestigt (via Die New York Times ).

Da immer mehr Details über den Zustand der ikonischen Talkshow bekannt werden, wird sich nur die Zeit zeigen, wann / ob die Musik für Ellen und ihre Crew jemals aufhört.

DWTS-Staffel 29 mit Carole Baskin von Tiger King, Ex Anne Heche von Ellen DeGeneres und Chrishell Stause von Selling Sunset

In der 29. Staffel von DANCING With The Stars werden Carole Baskin von Tiger King, Anne Heche von Ellen DeGeneres und Chrishell Stause von Selling Sunset zu sehen sein.

bauer amerika facebook

In der kommenden Staffel der bei den Fans beliebten ABC-Show wird auch die neue Moderatorin Tyra Banks zu sehen sein, die den entlassenen Tom Bergeron ersetzen wird.

zwanzig

Carole Baskin wird eine Kandidatin für die kommende Staffel von Dancing With The Stars seinBildnachweis: Netflix

zwanzig

Auch Ellen DeGeneres' Ex Anne Heche wird sich für die Zuschauer drehenBildnachweis: Getty Images

zwanzig

Chrishell Stause von Sunset wird auch eine Pause vom Verkauf von Häusern und dem Tanzen für die Zuschauer einlegenBildnachweis: Getty Images

ABC hat gerade die neue Besetzung für die kommende Staffel von DWTS bekannt gegeben, die am 14. September Premiere haben wird, und der Wettbewerb wird intensiv sein.

In dieser Saison werden über drei Tänzerehepaare auftreten, darunter Jenna Johnson und Val Chmerkovskiy, Sasha Farber und Emma Slater sowie Pasha Pashkov und die erstmalige Danielle Karagach.

Die anderen beliebten Tänzer, die zurückkommen, sind Artem Chigvintsev, Brandon Armstrong, Sharna Burgess, Cheryl Burke, Keo Motsepe, Peta Murgatroyd, Gleb Savchenko und Alan Bersten.

Auch die Tänzerin Britt Stewart wird zum ersten Mal zur Besetzung stoßen.

zwanzig

Tyra Banks wird die Gastgeberin seinBildnachweis: Getty Images – Getty

zwanzig

Tom Bergeron und Erin Andrews wurden nach der letzten Staffel gefeuertBildnachweis: Getty Images – Getty

Trotz der bekannten Gesichter der Tänzer werden die Fans zu Hause sehen, wie Tyra des ehemaligen America's Next Topmodel anstelle von Tom nach seiner Entlassung moderiert wird.

Bereits im Juli wurde das ehemalige Supermodel zu seinem Nachfolger ernannt, da Quellen bestätigten, dass sie auch einen Titel als Executive Producer haben wird.

Das Netzwerk ließ auch Erin Andrews, Toms Begleiterin in der Show, gehen.

Tyra hat erzählt Uns wöchentlich exklusiv, als sie die kommende Besetzung enthüllten: „Mein Ziel ist es, dass ein 12-Jähriger mit seinen Eltern und Großeltern auf der Couch sitzt und sich jeder persönlich mit dem identifizieren kann, was er auf dem Bildschirm sieht.

'Das ist ein Hinweis. Die Ware nicht aufgeben. Sie müssen sich einschalten!'

Eine weitere Änderung der Show ist das Fehlen eines Live-Studios, um die Ausbreitung des tödlichen Coronavirus zu verhindern.

alexia echaverria

Hier ist die Besetzung der 29. Staffel von DWTS.

Charles Oakley

zwanzig

Charles Oakley ist ein Basketballspieler im RuhestandBildnachweis: Getty Images – Getty

Der ehemalige NBA-Spieler war ein Liebling der Fans, als er für die New York Knicks und die Chicago Bulls spielte. Nach seiner Pensionierung wurde er Trainer der Killer 3 der BIG3.

Monica Aldama

zwanzig

Monica Aldama hat bereits einige Tanzerfahrung auf dem BuckelBildnachweis: Instagram/Monica Aldama

Besser bekannt als Cheerleading-Trainerin des Navarro College, spielte sie in Netflixs Cheer.

Jeannie Mai

zwanzig

Jeannie Mai ist Gastgeberin für The RealBildnachweis: Getty Images – Getty

Der Moderator von The Real hat sich kürzlich mit seinem Freund Jeezy Pens verlobt.

Carole Baskin

zwanzig

Carole Baskin ist bekannt als Todfeind des TigerkönigsBildnachweis: Netflix

Besser bekannt als Joe Exotics Todfeind, können die Fans erwarten, dass die Tierschützerin in einigen ihrer Tänze ihre Liebe zu Katzen zeigt.

Johnny Weir

zwanzig

Johnny Weir wird seine Tanzbewegungen abseits des Eises zeigenBildnachweis: Getty Images – Getty

Als zweifacher Olympia-Medaillengewinner wird der Eiskunstläufer auf jeden Fall einige Moves im Ärmel haben.

Nev Schulman

zwanzig

Nev wird sich auch der Besetzung anschließenBildnachweis: Getty Images – Getty

Nev ist berühmt für seinen Dokumentarfilm Catfish, in dem er eine Frau entlarvt, die ihn fischt. Später bekam er seine eigene Show bei MTV mit dem gleichen Namen.

Justina Machado

zwanzig

Justina Machado wird ihre Tanzbewegungen zeigenBildnachweis: Getty Images – Getty

Die Schauspielerin sorgte in letzter Zeit für Aufsehen, als sie in der Show One Day at A Time mitspielte, nachdem sie Rollen in Jane the Virgin und Queen of the South innehatte.

Nelly

zwanzig

Nelly kann rappen und die Fans werden auch sehen, dass er tanzen kannBildnachweis: Getty Images – Getty

Der Grammy-prämierte Rapper wurde mit seinen Hits Hot In Herre und Ride Wit Me berühmt.

Skai Jackson

zwanzig

Skai Jackson war bekannt für ihre lange Karriere bei DisneyBildnachweis: Getty Images – Getty

Die Disney-Schauspielerin und Autorin spielt seit ihrem fünften Lebensjahr.

A. J. McLean

zwanzig

AJ McLean ist der Resident Bad Boy der Backstreet BoysBildnachweis: Getty Images – Getty

Der Bad Boy von den Backstreet Boys ist das zweite Bandmitglied, das an der Show teilnimmt.

Chrishell Stause

zwanzig

Chrishell Stause wird ihre böse Scheidung von Justin Hartley vergessenKredit: Rex-Funktionen

Pauletta Pearson Washington

Als ehemalige Seifenopernschauspielerin verbringt sie die meiste Zeit damit, Häuser in Hollywood zu verkaufen. Sie ist auch in einen fiesen Scheidungsstreit mit dem US-Schauspieler Justin Hartley verwickelt.

Kaitlyn Bristowe

zwanzig

Kaitlyn Bristowe wurde gebeten, bei DWTS zu sein, nachdem sie jahrelang den Wunsch geäußert hatte, in der Show zu sein

Die ehemalige Bachelorette-Kandidatin gab kürzlich bekannt, dass sie in der kommenden Staffel der Show teilnehmen konnte, nachdem sie behauptete, sie sei daran gehindert.

Vernon Davis

zwanzig

Vernon Davis ist bekannt für seine Bewegungen auf dem FußballplatzBildnachweis: Getty Images – Getty

Der ehemalige Footballspieler wurde hauptsächlich mit seinen Teams, den San Francisco 49ers, den Denver Broncos und dem Washington Football Team, auf dem Feld gesichtet. Er ist erst vor einem Jahr in den Ruhestand gegangen.

Anne Heche

zwanzig

Anne Heche kann jetzt Tänzerin in ihren Lebenslauf aufnehmenBildnachweis: Getty Images – Getty

Ellens Ex ist mehr als nur ihr Ex. Sie ist eine erfolgreiche Schauspielerin mit ihrer letzten Rolle als Chicago P.D..

Jesse Metcalfe

zwanzig

Jesse Metcalfe macht eine Pause von Hallmark, um bei ABC zu seinBildnachweis: Getty Images – Getty

Fans erinnern sich vielleicht an ihn als Star von Desperate Housewives und John Tucker Must Die, aber er konnte sich als Hallmark-Schauspieler einen Namen machen.