Haupt Berühmtheit, Unterhaltung, Königliche Familie Sarah Ferguson bricht endlich das Schweigen über die gruseligen Verbindungen von Ex-Mann Prinz Andrew zu Jeffrey Epstein

Sarah Ferguson bricht endlich das Schweigen über die gruseligen Verbindungen von Ex-Mann Prinz Andrew zu Jeffrey Epstein

Obwohl Sarah Ferguson nicht mehr offiziell mit Prinz Andrew verheiratet ist, sind sie sich im Laufe der Jahre extrem verbunden geblieben. Ferguson, informell als Fergie bekannt, war so ziemlich eine feste Größe in der königlichen Familie, auch nachdem sie und Prinz Andrew geschieden wurden.

Ferguson hat ihren Ex-Mann als meinen Prinzen bezeichnet, und die beiden sahen bei der Hochzeit ihrer Tochter glücklich und extrem stolz aus: Prinzessin Eugenie. Sie sollen auch überglücklich sein, jetzt, da ihre ältere Tochter, Prinzessin Beatrice, ist beschäftigt, verlobt und soll heiraten.

Sarah Ferguson | Dave J. Hogan/Getty Images

Wie die meisten königlichen Fans wissen, hatte Prinz Andrew Verbindungen zum berüchtigten Jeffrey Epstein.

Epstein saß wegen Sexhandels im Gefängnis und beging später in seiner Gefängniszelle in Manhattan Selbstmord. Normalerweise verwickeln sich Mitglieder der königlichen Familie nicht in Skandale, insbesondere nicht in solche, die sich um so bösartige Verbrechen drehen, wie sie Epstein vorgeworfen wurden. Wir haben jedoch zahlreiche Bilder des Prinzen mit Epstein gesehen, mit Stadt Land berichtet, dass sich die beiden bereits 1999 kennengelernt haben.

Was ist also passiert, als Ferguson endlich ihr langes Schweigen über ihren Ex-Ehemann brach, Prinz Andrews abschreckende Verbindungen zu Epstein?

Die anhaltende Beziehung zwischen Prinz Andrew und Sarah Ferguson

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Alles Gute zum Geburtstag liebste Beatrice xx

Ein Beitrag geteilt von Sarah Ferguson (@sarahferguson15) am 8. August 2019 um 2:25 Uhr PDT

Man kann mit ziemlicher Sicherheit sagen, dass Prinz Andrew und Fergie eine der einzigartigsten Beziehungen in der königlichen Familie haben. Entsprechend Hallo! , obwohl sie seit über zwei Jahrzehnten geschieden sind, bleiben sie sich immer noch nahe.

Der Herzog und die Herzogin von York heirateten 1986 und gaben nur wenige Jahre später, 1992, ihre Trennung bekannt. Während ihrer Ehe begrüßten sie die Töchter Beatrice und Eugenie. Obwohl sie sich scheiden ließen, als die Mädchen noch sehr jung waren, gelobte das Paar, ihnen eine möglichst stabile Erziehung zu ermöglichen.

Es wird spekuliert, dass Ferguson nicht immer mit allen Mitgliedern der königlichen Familie gut auskommt, sie und Prinz Andrew sollen eine besondere Bindung haben. Fergie wurde mehr als einmal von den Royals brüskiert, vor allem, als sie 2011 keine Einladung zur Hochzeit von Prinz William und Kate Middleton erhielt.

In letzter Zeit wurde gemunkelt, dass Fergie und der Prinz wieder zusammen sind, wie sie im Juni im Royal Ascot zusammen gesehen wurden, und sie haben im Laufe der Jahre auch gemeinsam viele Veranstaltungen besucht.

Wie sind Prinz Andrew und Jeffrey Epstein verbunden?

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Prinz Andrew hat sein Bestes versucht, sich vom Sexskandal um Jeffrey Epstein zu distanzieren, aber sein Name taucht immer wieder auf. #PrinceAndrew #JeffreyEpstein #QueenElizabeth #Royals #Skandale https://usdailyreport.com/2019/08/22/virginia-giuffre-roberts-prince-andrew-jeffrey-epstein-private-jet_n_2549.html

Ein Beitrag geteilt von US-Tagesbericht (@usdailyreport) am 22. August 2019 um 10:09 Uhr PDT

Man kann argumentieren, dass Prinz Andrew und Epstein zwei völlig unterschiedliche Menschen sind, die Welten voneinander trennen. Wie sind sie also verbunden?

Entsprechend Der Schnitt Der verstorbene US-Milliardär ist dem britischen Prinzen seit langem verbunden, Prinz Andrew besuchte ihn nach seiner Entlassung aus dem Gefängnis vor einigen Jahren in New York. Epstein soll Fergie auch einmal Geld (24.000 US-Dollar) geliehen haben, was in den Nachrichtenmedien vielfach kritisiert wurde. Im Jahr 2011 rief Fergie an, das Darlehen aufzunehmen gigantischer Denkfehler .

Obwohl die genauesten Details seiner Freundschaft mit dem Prinzen nicht bestätigt wurden, haben die beiden Männer definitiv Verbindungen. Epstein besuchte sogar Prinzessin Beatrices 18. Geburtstagsfeier in 2006.

Sarah Ferguson bricht endlich ihr Schweigen über Prinz Andrews gruselige Verbindungen zu Jeffrey Epstein

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Danke @jadghandourofficial @jadghandourpersonal und #JessCollett

Ein Beitrag geteilt von Sarah Ferguson (@sarahferguson15) am 19. Mai 2019 um 7:29 Uhr PDT

Was ist also passiert, als Fergie nach der Beziehung gefragt wurde? Entsprechend Die New Yorker Post , unterstützt sie Prinz Andrew auf jede erdenkliche Weise. Sie mögen geschieden sein, aber Fergie besteht darauf, dass er immer noch eine Familie ist und die Familie jederzeit füreinander da ist.

Ich denke, das Wichtigste im Leben ist die Familie, sagte die Herzogin gegenüber The Sun, als sie gefragt wurde, wie sie Prinz Andrew unterstützt, während er im Epstein-Sexskandal genannt wird.

Josh Duhamel und Eiza Gonzalez heizen im Urlaub in Mexiko mit ihrem PDA ein

Eiza und Josh wurden zum ersten Mal zusammen gesehen, als sie im Juni zu einem Dinner-Date in Los Angeles gingen, etwa fünf Monate nach Duhamels Trennung von Ex-Frau Fergie.

Josh Duhamel (Quelle: Getty Images)

Josh Duhamel und Eiza González scheuen sich nicht, ihr PDA-Spiel zu zeigen! Der 45-jährige Schauspieler und die 28-jährige Schauspielerin waren an diesem Wochenende während ihres Urlaubs in Mexiko mit einigen wirklich matschigen Küssen übersättigt. Die beiden wurden am Sonntag fotografiert und waren ganz in Küssen und Umarmungen - sie genossen eine romantische Bootsfahrt auf der Muyil-Lagune in der Nähe der Maya-Ruinen.

Das Paar wurde zum ersten Mal zusammen gesehen, als sie im Juni zu einem Abendessen in Los Angeles gingen. seitdem wurden sie mehrfach fotografiert, unter anderem bei einem weiteren Restaurantbesuch, bei dem sie auch den PDA nicht zurückhalten wollten. Schaut euch die Fotos an Hier !

Spekulationen, die sich um einen Gegenstand der beiden drehten, hatten erstmals im Februar begonnen – genau etwa fünf Monate nachdem Duhamel und seine Ex-Frau Fergie 2017 ihre Trennung nach acht Jahren Ehe bekannt gegeben hatten. Die beiden haben zusammen einen 4-jährigen Sohn, Axl.

Wie E! Nachrichten berichtet hatten, hatten die beiden eine gemeinsame Erklärung zu ihrer Trennung abgegeben, in der es hieß: 'Um unserer Familie die besten Möglichkeiten zu geben, sich anzupassen, wollten wir dies als Privatangelegenheit behandeln, bevor wir es mit der Öffentlichkeit teilen. Wir sind und werden immer vereint in unserer Unterstützung füreinander und für unsere Familie sein.'

Aber was den 'Love, Simon'-Star und die 'Baby Driver'-Darstellerin betrifft, so gibt es bisher keine Bestätigung dafür, dass die beiden aus eigener Kraft zusammen sind.

Sie hatten sich seit Monaten heimlich unterhalten. Josh ist Hals über Kopf für Eiza, aber er fühlte sich schuldig, dass er so schnell Gefühle für eine andere Frau hatte, und er möchte Fergie gegenüber respektvoll sein, also hat er diese Beziehung sehr, sehr privat gehalten“, teilte eine Quelle dem People-Magazin mit.

In Bezug auf den Zeitpunkt dieser angeblichen und jetzt nicht ganz so vertuschten Affäre fügte der Insider hinzu: Er und Fergie hatten ihre Trennung bekannt gegeben, bevor er anfing, Eiza zu sehen. Dieses Paar hat daran gearbeitet, sich freundschaftlich zu trennen, und bisher scheint es zu funktionieren. Josh ist bereit, weiterzuziehen und er scheint von Eiza sehr gefesselt zu sein.

Aber für alle, die sich fragen, was das Schiff des ehemaligen Paares alias Duhamel und Fergie versenkt hat - Quellen haben die Bohnen darüber verschüttet, wie Fergies Lebensstilentscheidungen schuld waren. Fergie liebt ihre Karriere und das schnelllebige Leben in Hollywood und steht laut Quellen in der Öffentlichkeit, während Josh etwas zurückhaltender ist und mehr ein Heim- und Familienleben wollte.

Das hat der Freundschaft zwischen den ehemaligen Ehepartnern jedoch keinen Abbruch getan, da die beiden immer noch freundschaftlich verbunden sind. Bereits im Februar, als Fergie viel Kritik für ihre Leistung von 'The Star-Spangled Banner' beim NBA All-Star Game erhalten hatte, war Josh öffentlich zu ihrer Verteidigung gekommen und sagte, sie sei 'eine erstaunliche Frau, ein erstaunlicher Mensch'. .

»Sie wurde wegen dieser Nationalhymnen-Sache verprügelt und gehämmert. Das muss schwer sein“, hatte Talkshow-Moderatorin Ellen DeGeneres dem Schauspieler gegenüber erwähnt, als er ihre Show besuchte. 'Wie geht es ihr?' Sie fragte.

Ich denke, sie würde wahrscheinlich zugeben, dass es nicht ihre beste Arbeit war. Aber das Mädchen ist verrückt, das ist sie wirklich. Und sie ist eine erstaunliche Frau, ein erstaunlicher Mensch, teilte Duhamel mit. „Es ist schwer zu sehen, wie jemand, der einem wichtig ist, so verprügelt wird. Aber das ist das Geschäft - Sie sind in diesem Geschäft und Sie setzen sich da draußen, und manchmal gewinnen Sie und manchmal nicht.'

Er schloss: Vertrauen Sie mir, es geht ihr gut. Sie ist ungefähr so ​​belastbar, wie es nur geht.

Die wahren Gründe für die Trennung von Fergie und Josh Duhamel

Alberto E. Rodriguez/Getty Images

Am 14. September 2017, Sänger Fergie und Schauspieler Josh Duhamel gaben ihre Trennung bekannt nach acht Jahren Ehe und fast 13 Jahren als Paar.

'Mit absoluter Liebe und Respekt haben wir uns Anfang des Jahres als Paar entschieden', sagte das Paar Personen in einer gemeinsamen Erklärung. „Um unserer Familie die beste Gelegenheit zu geben, sich anzupassen, wollten wir dies als Privatangelegenheit belassen, bevor wir es mit der Öffentlichkeit teilen. Wir sind und werden immer vereint in unserer Unterstützung füreinander und für unsere Familie sein.'

Nach zwei Jahren Trennung haben die Exs ihre Scheidung so dramatisch wie möglich vollzogen. Es gab keinen Knock-down, einen sich in die Länge ziehenden Sorgerechtsstreit. Niemand bat um Ehegattenunterhalt in Höhe des BIP eines kleinen Landes. Tatsächlich, nach Die Explosion , der die Details des Vergleichs in die Hände bekam, „beide haben dem Gericht mitgeteilt, dass sie einem privaten Vergleich zugestimmt haben, und dieser umfasst alle oben genannten Fragen: „Kindersorge und Unterhalt, Ehegattenunterhalt, Aufteilung des Gemeinschaftseigentums und Verbindung“. von Sondereigentum.''

Also, was ist mit diesem aufgeweckten, schönen Paar auf dem Weg zu der scheinbar einvernehmlichsten Scheidung in der Geschichte Hollywoods schief gelaufen?

Wie so viele Paare haben sich Josh Duhamel und Fergie gerade getrennt

Dimitrios Kambouris/Getty Images

Eine Quelle erzählte E! Nachrichten dass Josh Duhamel und Fergie einfach nicht mehr so ​​nah waren wie früher. 'Sie sind komplett auseinandergewachsen', sagte ein Insider. 'Das hat lange auf sich warten lassen und sie haben im letzten Jahr versucht, alles in Ordnung zu bringen.' Ein anderer Insider erzählte Uns wöchentlich , 'Sie hatten im letzten Jahr Probleme. Er ist im Frühjahr ausgezogen. Er war die meiste Zeit dieses Sommers mit Dreharbeiten weg Die Buddy-Spiele in Kanada.'

Eine andere Quelle erzählte E! Nachrichten , 'Es gab keinen großen Kampf oder den letzten Strohhalm. Sie haben viel Liebe füreinander und für die Familien des anderen und es gibt kein böses Blut.' Ein anderer Insider erzählte Personen , '[Ihr Leben] ging in zwei verschiedene Richtungen und [sie] sind oft wegen der Arbeit getrennt.'

Fergie selbst deutete an Unterhaltung heute Abend Kanada dass der Funke verschwunden sein könnte, und bemerkte: 'Josh und ich lieben uns wirklich. Ich meine, es ist zu einer tieferen Sache geworden, wir sind Freunde, verstehst du was ich meine? Da ist eine tiefe Liebe.'

Waren Josh Duhamel und Fergie einfach zu unterschiedlich?

Michael Buckner/Getty Images

Einige Insider bestehen darauf, dass Josh Duhamel und Fergie von Anfang an nicht viel gemeinsam hatten.

'Josh ist sehr bodenständig und ein Do-it-yourself-Typ', sagte eine Quelle E! Nachrichten . »Er ist jeden Tag frühmorgens unterwegs, um normale Dinge zu tun, wie zum Beispiel in den Baumarkt zu gehen oder Axl zum Frühstück zu bringen. Fergie ist in einer völlig anderen Welt... Sie hatten immer sehr getrennte Leben und nicht viel gemeinsam... Es gab nicht viele Überschneidungen bei den Prioritäten.' Der Insider fügte hinzu: „Er war am Anfang so in sie verliebt, dass er Dinge wie Lebensstil und Gemeinsamkeiten übersah. Es hat sie eingeholt. Es wurde nur sehr deutlich, dass sie nicht auf der gleichen Seite sind und die Dinge nicht auf die gleiche Weise sehen.'

'Leute, die ihnen nahe stehen, werden nicht überrascht sein, dass dies endete', sagte eine Quelle Personen . „Ein wichtiger Faktor ist, wie unterschiedlich Fergie und Josh sind. Am Anfang war es das, was sie anzog und so viel Spaß machte, zusammen zu sein ... [Fergie ist] lustig und aufgeschlossen, [Duhamel ist] charmant und entspannt. Aber sie haben ganz unterschiedliche Hintergründe und wollten unterschiedliche Dinge.“

Fergie und Josh Duhamel hatten unterschiedliche Ansichten über die Familie

Jonathan Leibson/Getty Images

Eine Quelle erzählte Uns wöchentlich dass Josh Duhamel, das älteste von vier Kindern, nicht die gleiche Wertschätzung für den Hollywood-Lifestyle hatte wie Fergie. „[Duhamel] wollte schon immer eine große Familie, [aber] dieser Lebensstil hat für Fergie keine Priorität. Sie kam von geschiedenen Eltern und hatte keine so normale Kindheit wie Josh “, behauptete der Insider.

Diese unterschiedlichen Perspektiven können ihre Elternschaft beeinflusst haben. '[Duhamel] versucht sehr, sicherzustellen, dass [Sohn Axl] so normal wie möglich erzogen wird', fügte die Quelle hinzu und behauptete, Fergie habe sich nicht immer daran gehalten. 'Er hatte das Gefühl, dass sie keine normalen Aktivitäten für Mütter machte, und das machte Josh frustriert.'

Nach-Split, Duhamel und Fergie waren unnachgiebig, wie gut ihre gemeinsame Elternschaft funktioniert , aber gab es einen grundlegenden Unterschied in der Größe einer Familie, die sie wollten? 'Wir haben [die Anzahl der Kinder] früh ausgehandelt', sagte Fergie zu Oprah Winfrey Oprahs nächstes Kapitel (über Uns wöchentlich ) im Jahr 2012. 'Zwei ist unsere Nummer.' Im Jahr 2015 sagte Fergie jedoch Locken , 'Ich hatte das Gefühl, dass es entweder ein weiteres Baby oder ein Album [kommt als nächstes] werden würde.' Sie entschied sich für das Album, aber im selben Jahr schwärmte Duhamel zu Zugang zu Hollywood , 'Ich würde gerne [ein weiteres Baby haben], hoffentlich in den nächsten ein oder zwei Jahren.'

Josh Duhamel möchte immer noch mehr Kinder haben

Ari Perilstein/Getty Images

Eine Quelle erzählte Uns wöchentlich dass Fergie und Josh Duhamel im Jahr vor ihrer Trennung 'versuchten, ein weiteres Baby zu bekommen', und fügte hinzu: 'In Fergies und Joshs Haushalt wurde viel über die Erweiterung der Familie gesprochen.' Aus irgendeinem Grund ist das nie passiert, und darüber denkt zumindest einer von ihnen immer noch nach. 'Fergie ist pflegeleichter und konzentriert sich sehr auf ihre Karriere', sagte ein Insider gegenüber People und fügte hinzu: 'Er will definitiv mehr Kinder und wollte schon immer ein Familienvater sein.'

Natürlich sollten Boulevard-Insider-Spekulationen immer mit Vorsicht aufgenommen werden – bis der Promi diese Gerüchte in seinen eigenen Worten bestätigt. „Ich bin nicht mehr 30 Jahre alt. Ich bin 45. Ich möchte in den nächsten Jahren mehr Kinder haben “, sagte Duhamel während eines Interviews im Dezember 2018 über den Schauspieler Dax Shepard Sessel Experte Podcast. Er fügte hinzu: „Es geht also eher darum, jemanden zu finden, der jung genug ist, um Kinder zu bekommen. Es ist nicht so, als ob ich da draußen bin und versuche, einfach alles zu ficken. Das bin ich nicht. Ich versuche, ein Mädchen zu finden, mit dem ich zusammen sein und eine Familie haben kann.'

Die Therapie zu gehen hat zumindest Fergie und Josh Duhamel in eine gute Lage gebracht

Charley Gallay / Getty Images

Im Januar 2015 gab Fergie bekannt, dass sie und Duhamel an regelmäßigen Therapiesitzungen teilnehmen. 'Er hat keine Angst', sagte sie Locken (über Uns wöchentlich ) von Duhamels Bereitschaft, zur Paarberatung zu gehen. 'Er hat nicht das Gefühl, nicht Mann genug zu sein.'

Sie öffnete sich auch den Konflikten der Paare gegenüber Unterhaltung heute Abend Kanada im August 2017 und sagte, dass ihr Song 'Save It 'Til Morning' von einem Streit zwischen Liebenden handelt, der außer Kontrolle gerät. „Weißt du was, es lohnt sich nicht, denn diese Dinger bleiben bei dir“, sagte sie. „Ich mag es nicht mehr wirklich zu kämpfen... Es lohnt sich nicht, uns gegenseitig zu verletzen, weil wir manchmal diejenigen verletzen, die wir am meisten lieben, weil wir uns am sichersten fühlen. Es geht nur darum, lass uns diese hässlichen Worte nicht nur füreinander da sitzen“, sagte sie. 'Lass uns einfach durchatmen.'

Irgendwann muss das Paar seine Probleme durchgearbeitet haben, denn nach der Trennung setzte sich Duhamel mit dem Schauspieler Dax Shephard für seine zusammen Sessel Experte Podcast, in dem er Fergie als 'großartig' beschrieb. Er sagte auch: ‚Fergie und ich hatten eine großartige Beziehung. Ich liebe dieses Mädchen und werde es immer tun. Leider haben wir nicht gearbeitet, aber ich werde sie immer wieder haben und sie ist die Mutter meines Babys.'

Hat Josh Duhamel Fergie betrogen?

Rick Kern/Getty Images

2009, nur wenige Monate nach der Hochzeit von Fergie und Duhamel, Nationaler Erkundiger (über Online-Radar ) berichtete, dass Duhamel einen Jungsabend in einem Stripclub genossen hat, der gelaufen ist Weg zu weit. Während Duhamel die romantische Komödie drehte Leben, wie wir es kennen (2004) in Atlanta, er und eine Tänzerin mit dem Künstlernamen 'Delilah' sollen sich in seinem Hotelzimmer verabredet haben. Duhamel und Fergie bestritten die Behauptungen, aber die Tänzerin soll ihre Geschichte für 20.000 US-Dollar an die Boulevardzeitung verkauft und einen Lügendetektortest über den Vorfall bestanden haben.

Im Jahr 2012 sprach Fergie den Vorfall an Oprahs nächstes Kapitel (über Uns wöchentlich ): „Wenn du schwierige Zeiten durchmachst, macht dich das als Einheit, als Partnerschaft wirklich stärker. Bei uns geht es jedenfalls. Unsere Liebe heute ist eine tiefere Liebe. Wir sind heute definitiv stärker, weil alles Schwierige mit uns passiert ist. Wir gehen damit um, wir kommunizieren. Kommunikation ist das Wichtigste.“

Duhamel sagte zu Oprah: „Ich bin eigentlich froh, dass all das passiert ist, denn wir wären nicht so stark wie jetzt. Bei aller Wut, die ich vorher darüber getragen habe, bin ich wirklich dankbar, dass es passiert ist, denn in vielerlei Hinsicht hat es mich dazu gebracht, meinen A** zu begradigen.

Hat Josh Duhamels flirtende Art dazu geführt, dass Fergie Vertrauensprobleme hat?

Andrew H. Walker/Getty Images

Eine Quelle erzählte Stern (über Online-Radar ), dass Fergie im Oktober 2016 Spione schickte, um Josh Duhamel bei einer Veranstaltung in Beverly Hills zu beobachten. Der Insider behauptete, die Spione hätten Fergie erzählt, dass Duhamel mit „einer Schar“ von Frauen flirtete, aber als sie ihn mit den Vorwürfen konfrontierte, „fluchte Josh“ nichts ist passiert.' Online-Radar berichtete auch, dass Fergie während der Dreharbeiten von Duhamel viele unangekündigte Besuche am Set machte Die Buddy-Spiele mit Olivia Munn, um „[ihn] im Auge zu behalten“.

Duhamels angeblich ausgelassene Possen waren laut einem Insider, der mit ihm sprach, der letzte Strohhalm für Fergie In Kontakt . „Josh flirtete immer noch mit Frauen. Er beugte sich vor und flüsterte ihnen in die Ohren … und spielte Single“, behauptete die Quelle und fügte hinzu: „Josh schien, als bräuchte er einfach Zeit für sich. Manchmal ging er alleine in eine Kneipe... Sie sind beide von der Arbeit verzehrt, und das macht es ihnen schwer, Zeit miteinander zu verbringen. Als sie zusammen waren, schien es, als würden immer Pläne um ihren Sohn herum geschmiedet. Sie war geduldig mit Josh, aber sie hat endlich Schluss gemacht.'

Ein hektischer Hollywood-Zeitplan machte es schwer

Michael Buckner/Getty Images

Fergie konzentriert sich auf ihr lang erwartetes 2017er Album Doppel-Niederländerin , und Duhamel ist damit beschäftigt, die TV-Serie zu drehen Das Ungelöste und der film Die Buddy-Spiele , ihre Zeitpläne wurden immer schwieriger zu verwalten.

2015 erzählte Fergie Locken dass ihre Arbeitszeiten um ihren Sohn und ihre Ehe herum aufgebaut waren. 'Wir haben bereits darüber gesprochen, wie wir einen Kompromiss eingehen müssen', sagte sie. »Er wird eine Weile mit Axl auf Tour gehen müssen, und dann gibt es eine Pause. Er wird einen Job annehmen; Ich werde mit [Axl] am Set sein. Du weisst?'

Im August 2017 war das Paar im vollen Jongliermodus, wie Fergie erzählte Unterhaltung heute Abend Kanada , 'Der Google Kalender ist alles. Es ist farbkodiert, alles hat Kategorien und wir müssen uns bei unserer Planung nur gut organisieren, denn es ist wirklich wichtig für uns, dass [unser Sohn] Axl an erster Stelle steht ... Wir versuchen, es jetzt umzusetzen und es ist ein bisschen hart, aber wir machen es und wir lieben ihn einfach.'

Das hat anscheinend irgendwann nicht mehr funktioniert, oder wie eine Quelle erzählte Unterhaltung heute Abend , 'Ihre Terminkalender waren so voll, dass es fast eine Überraschung war, sie zusammen zu sehen.' Die guten Nachrichten? 'Axl war immer in ihren Gedanken, egal was sie taten', behauptete die Quelle und fügte hinzu: 'Sie hatten wirklich eine gute Dynamik zusammen. Sie sind beide nette, nette, gute Leute.'

Hat Fergie zugegeben, dass sie das Glück für die Presse vorgetäuscht haben?

Jason Merritt/term/Getty Images

Eine Quelle erzählte Leben & Stil dass Fergie die Ehe beendet hat.

Der Insider sagte: „Wir dachten wirklich, sie würden die Dinge ausarbeiten. Das ist schockierend. Aber Fergie und Josh haben sich viel gestritten.' Die Quelle behauptete, dass die Kämpfe im Juli 2017 vor einem Auftritt, für den Duhamel geplant war, wirklich schlimm wurden Haute Living , zu dem Fergie mitkommen sollte. 'Sie haben sich gegenseitig angeschrien, und sie hat nie teilgenommen.'

Vielleicht wurde die Anstrengung, den Schein in einer schwierigen Zeit in der Ehe aufrechtzuerhalten, einfach zu viel? Fergie gestand ein peinliches Szenario, als sie es offenbarte Personen warum sie und Duhamel ihre Trennung geheim hielten, obwohl sie eine Zeit lang getrennte Leben führten.

„Ehrlich gesagt wurde es mit all den romantischen Fragen ein bisschen komisch für uns“, sagte sie. „Wir sind gute Freunde, wir lieben uns so sehr, und es kam so weit, dass es ein bisschen seltsam wurde. Es gibt keinen perfekten Zeitpunkt [eine Scheidung anzukündigen] also haben wir uns einfach dazu entschieden.' Sie fügte hinzu: 'Wir wollten uns nur privat anpassen.'

Nein, die Trennung von Fergie und Josh Duhamel war kein Werbegag

Jean Baptiste Lacroix/Getty Images

Nach Fergies kurze Karriereflaute , sie hat ihr zweites Album veröffentlicht Doppel-Niederländerin Nur wenige Tage nachdem sie und Josh Duhamel ihre Trennung bekannt gegeben hatten. Dies führte natürlich zu viel Spekulation dass das Veröffentlichungsdatum und die Ankündigung Teil einer Strategie waren, um das Album zu hypen. Schließlich sollte Fergie 2015 ihr neues Album veröffentlichen, aber es ist nie passiert. Ihre Single ' L.A. Liebe ', veröffentlicht im Dezember 2014, erreichte Platz 27 auf der Plakat Charts und verzögerte die Veröffentlichung des Albums. Ihre nächste Single ' M.I.L.F. $ ' hatte ein stark gehyptes Video mit Promis wie Chrissy Teigen, Ciara, Alessandra Ambrosio und Kim Kardashian, aber das half nicht viel, da der Track nach seiner Veröffentlichung im Juli 2016 auf Platz 34 seinen Höhepunkt erreichte. Im Dezember 2016 ließ Fergie ' Das Leben geht weiter ,', die überhaupt nicht kartiert wurde.

Ein weiterer Grund, warum Leute an der Trennung gezweifelt haben, als sie bekannt gegeben wurde? Fergies Eltern hatte angeblich keine ahnung ihre Tochter hatte sich von Duhamel getrennt, bis es Schlagzeilen machte.

Im Nachhinein wissen wir jetzt, dass die Trennung von Fergie und Duhamel das einzig Wahre war, aber der Zeitpunkt und die Umstände ihrer Trennungsankündigung werden uns immer dazu bringen, uns ein wenig am Kinn zu kratzen.

Als Josh Duhamel Fergie sah, war es Lust auf den ersten Blick

Dimitrios Kambouris/Getty Images

Josh Duhamel angeblich sah zum ersten Mal Fergie als ein Freund von ihm zum Grillen vorbei war und ihn hereinrief, um sich ein Black Eyed Peas-Musikvideo anzusehen. Es war vielleicht nicht Liebe auf den ersten Blick, aber es war auf jeden Fall Lust. Es scheint, dass Duhamel so von Fergies inspiriert wurde boom boom pow dass sie seinen Weg in seine privaten Fantasien fand. (Wir haben Sie gewarnt, dass dies TMI betreffen würde.)

Im Jahr 2004 erzählte der Schauspieler InStyle (über Uns wöchentlich ): 'Mein wiederkehrender Traum beinhaltet den Leadsänger von The Black Eyed Peas. Oh mein Gott, ich bin am meisten in sie verknallt! Gott, sie ist heiß!'

Er wusste nicht, dass Fergie liest InStyle und habe zufällig genau diesen Artikel gesehen. 'Ich hatte in einer Zeitschrift gelesen, dass er einen unartigen Traum von mir hatte', erzählte sie Playboy (über Personen ) . „Alle meine Freunde wussten von ihm, weil er ein Star in einer Seifenoper war. Ich stehe nicht auf Seifenopern, aber sie sagten mir: 'Du musst mit ihm ausgehen.'' Fergie brachte den Traum nur wenige Sekunden nach seinem persönlichen Treffen zur Sprache (aber dazu gleich mehr).

Josh Duhamel verfolgte Fergie, bevor sie sich trafen

Scott Gries/Getty Images

Josh Duhamels großer Durchbruch erfolgte 2003 über NBCs Las Vegas . Am Set dieser Show lernte er Fergie endlich persönlich kennen, aber die Verbindung war kein Unfall .

Im Interview mit Parade-Magazin (über Berühmtheit ) Duhamel macht Witze darüber, seine Frau zu Beginn ihrer Beziehung zu verfolgen. In dem Artikel bespricht er seine Hauptrolle in Wenn du in Rom bist (2010). Im Film verzaubert ein römischer Brunnen Kristen Bells Figur, die dazu führt, dass sie von drei verschiedenen Typen verfolgt wird. In diesem Zusammenhang macht es Sinn, wenn Duhamel sagt: „Ich könnte mich identifizieren. So habe ich meine Frau bekommen. Ich habe sie buchstäblich wochenlang verfolgt, bis sie ja gesagt hat. Sie sagen, es ist kein Stalking, wenn sie ja sagt.'

Wahrscheinlich war das nur ein Scherz, aber Duhamel gab auch zu, versucht zu haben, zu überzeugen Las Vegas Hersteller dass The Black Eyed Peas in der Show erscheinen sollten. Tatsächlich macht die Band einen Cameo-Auftritt Staffel 2 , was Duhamel die Chance gibt, endlich einen nicht ganz so reibungslosen Zug gegen das Mädchen seiner Träume zu machen.

Das erste Gespräch zwischen Fergie und Josh Duhamel war ... seltsam

Frazer Harrison/Getty Images

Viele Liebende führen unvergessliche erste Gespräche, die den Funken entzünden. Nicht Josh Duhamel. Berichten zufolge hat er es so vermasselt, dass es schockierend ist, dass Fergie ihm eine zweite Chance gegeben hat.

Der Schauspieler beschrieb sein erstes Gespräch in einem Interview mit Bestes Leben (über Personen ): „Nachdem [The Black Eyed Peas] mit den Proben fertig war, ging ich raus und plötzlich kam sie auf mich zu. Ich dachte: ‚Oh Junge.' Sie stoppte. Und das ist so traurig, aber ich sagte mit dieser verzweifelten Stimme: 'Du bist heiß!' Der Schwarm meines Lebens, und das war meine Linie!'

Er sagte, Fergie antwortete: 'Ja, ich habe gelesen' InStyle . Also... wie war ich in deinem Traum?'

Duhamel erzählte E! Nachrichten , 'Es klingt kitschig, wenn du es sagst, aber ich glaube, sie wusste, dass ich es augenzwinkernd sagte, weil sie bereits gewusst hatte, dass ich ein bisschen in sie verknallt war, als sie dort war, und es war irgendwie eine Art etwas zu sagen, was sie bereits wusste.'

Unabhängig davon landete sein Wortkotze das Mädchen!

Sie hatten eine zweiwöchige Regel

Stephen Lovekin/Getty Images

Die Kombination von Karrieren in der Film- und Musikindustrie wird mit Sicherheit einen teuflischen Arbeitsplan hervorbringen, der selbst die stärksten Beziehungen auf die Probe stellen könnte. Fergie sprach einmal von a Zwei-Wochen-Regel um ihre Ehe zu schützen, d.h. sie stellten sicher, dass sie nie länger als zwei Wochen voneinander getrennt waren. Seit Jahren scheint das zu funktionieren.

Beim Filmen In der Sonne verloren (2016) in Texas, erzählte Josh Duhamel E! Nachrichten ihre zweiwöchige Regel war ein Erfolg. »Sie ist jetzt hier bei mir. Sie bleibt bei mir. Wir haben ein Haus und die ganze Sache“, sagte er. „Wir sind eine glückliche Familie in Austin, Texas. Ich kann meinem Jungen nicht so lange fernbleiben.'

Wir können nicht anders, als uns zu fragen, ob dieses Paar vielleicht angefangen hat, die Regel zu verbiegen und auseinander zu wachsen. Inmitten ihrer Trennung schmieden Fergie und Duhamel jetzt eine neue Normalität – was auch immer das für sie sein mag – und wir werden Sie über alle Details auf dem Laufenden halten.

In der Beziehung zwischen Sarah Ferguson und Prinz Andrew

Max Mumby/Indigo/Getty Images

Prinz Andrew wird möglicherweise 2020 von einem Großteil der Medien abgesagt, aber wenn es um seine unmittelbare Familie geht, ist es verständlicherweise eine andere Geschichte. Und seine Beziehung zu Ex-Frau Sarah Ferguson, die Mutter der Prinzessinnen Beatrice und Eugenie ist, ist komplexer als Freund oder Feind. Sarah, besser bekannt als Fergie, heiratete Prinz Andrew nach einem Wirbelwind im Jahr 1986. Aber ihre Liebesbeziehung war etwas kurz, da die beiden 1992 eine Trennung durchmachten und sich 1996 scheiden ließen (via Hallo! ).

Als ob die Trennung selbst die königlichen sozialen Normen nicht erschütterte, wurde Ferguson bald mit Oben-ohne-Fotos und einem gestohlenen Kuss mit einem anderen Mann zum Boulevardfutter (via Die Washington Post ). Immerhin war sie noch rechtmäßig verheiratet. Aber während Ferguson einem Großteil der britischen High Society entfremdet war, war die einzige Person, die anscheinend keinen bösen Willen hegte, der spätere Ex-Ehemann Prinz Andrew. 2008 zogen die beiden sogar wieder zusammen in die Royal Lodge des Duke of York, wo sie seitdem zusammenbleiben (via Frauen & Zuhause ). Das ehemalige Ehepaar besitzt und wohnt auch gemeinsam in einem Chalet in Verbier, Schweiz, das jedoch auf den Markt gebracht wurde, nachdem eine Klage gegen das Ehepaar eingereicht wurde (via Nachrichtenwoche ).

Sarah Ferguson und Prinz Andrew stellen ihre Töchter an die erste Stelle

Instagram

Obwohl sie nicht romantisch zusammen sind, pflegen sie eine enge Verbindung. Im Interview mit Tägliche Post , Ferguson teilte mit, ' Obwohl wir kein Paar sind, glauben wir wirklich aneinander. Die Yorks sind eine vereinte Familie. Wir haben es gezeigt ... Meine Pflicht ist ihm gegenüber. Ich bin so stolz auf ihn. Ich stehe zu ihm und werde es immer tun. So wie wir sind, ist unser Märchen.' Es scheint, dass der Schwerpunkt der Beziehung zwischen Ferguson und Andrew immer ihr Engagement war, eine Familieneinheit für ihre beiden Mädchen zu schaffen – egal, was sonst noch vor sich ging.

In einem Interview bei der Veröffentlichung eines ihrer Kinderbücher sagte Ferguson: „Er ist wirklich immer noch mein hübscher Prinz. Wir glauben wirklich daran, gute Eltern für unsere Mädchen zu sein ... Es ist schön, dass wir so eine Familie sind und die Geschichte immer ein Happy End hat' (via Hallo! ). 2019 nahm das ehemalige Paar sogar am Grand Prix in Bahrain teil und feierte damit seinen ersten offiziellen königlichen Auftritt seit 25 Jahren (via Harper's Bazaar ). Und im Mai 2020 teilte das Paar ein Gruppenbild auf Instagram , was dieses ehemalige Paar zu einem der glücklichsten geschiedenen Duos macht, die wir je gesehen haben.

Lehnen Sie sich jetzt Reims ab

Sarah Ferguson kommt für die erste Sommerpause in Balmoral seit 25 JAHREN inmitten eines Andrew-Sex-Skandals, nachdem Philip sie gesperrt hat

FERGIE wurde nach mehr als 25 JAHREN für ihre erste Balmoral-Sommerpause eingestellt, nachdem sie gestern mit Prinz Andrew im Haus der Königin angekommen war.

Die Herzogin von York wurde nach ihrer bitteren Trennung und Scheidung in den 1990er Jahren von Prinz Philip VERBOTEN.

2

Die Herzogin von York steht vor ihrer ersten vollen Balmoral-Sommerpause nach mehr als 25 JahrenBildnachweis: Getty - Mitwirkender

2

Fergie, 62, kam gestern mit Ex-Ehemann Prinz Andrew, 61, im Haus der Königin an, nachdem sie nach ihrer Scheidung in den 1990er Jahren von Prinz Philip verboten worden warBildnachweis: Northpix

Fergie, 62, die mit Andy, 61, in der Royal Lodge in Windsor lebt, wurde normalerweise aus Balmoral geworfen, als Philip für die jährliche Sommerreise ankam.

Aber der Herzog von Edinburgh starb im April im Alter von 99 Jahren und in diesem Sommer wird sich der gesamte königliche Clan zum ersten Mal seit seiner Beerdigung treffen.

Philip hatte sich seit ihrer Scheidung von Prinz Andrew im Jahr 1996 immer geweigert, mit Fergie unter einem Dach zu leben.

Insider sagen, er habe sie beschuldigt, die Königin und die königliche Familie im Laufe der Jahre öffentlich gedemütigt zu haben.

Fergie übernachtete in Balmoral, als im August 1992 zehensaugende Fotos veröffentlicht wurden.

Lesen Sie unseren Prinz Andrew Live-Blog für die neuesten Updates

Die Herzogin, Mutter von Prinzessin Beatrice und Eugenie, war noch mit Andrew verheiratet, als Fotos von ihrem Faulenzen mit dem Finanzberater John Bryan auftauchten.

2013 wurde sie schließlich wieder nach Balmoral eingeladen, musste aber seitdem jedes Jahr das Schloss einen Tag vor Philip zu seinem Urlaub bei der Königin verlassen.

Fergie wünscht Meghan Markle und Prinz Harry „so viel Glück“ und sagt, Diana wäre „so stolz“ auf sie