Haupt Unterhaltung, Tv 'The Sinner' Staffel 3: Matt Bomer fing an, wie Jamie Burns zu denken

'The Sinner' Staffel 3: Matt Bomer fing an, wie Jamie Burns zu denken

Die Hauptfigur in spielen Der Sünder Staffel 3 forderte Matt Bomer. Die Weißer Kragen Alaun vertiefte sich so sehr in seine Rolle, dass er wie sein Charakter dachte.

Matt Bomer nimmt an der Premiere der dritten Staffel von „The Sinner“ teil | Jemal Countess/FilmMagic

Matt Bomer spielt Jamie Burns in „The Sinner“

Bomer ist Jamie Burns in Der Sünder Staffel 3. Burns, ein vorbildlicher Bürger, lebt mit seiner schwangeren Frau in einer Kleinstadt im Bundesstaat New York. Alles ändert sich, als er in einen tragischen Autounfall verwickelt wird, bei dem sein entfremdeter College-Freund Nick (Chris Messina) ums Leben kommt.

Um den scheinbar routinemäßigen Absturz zu untersuchen, ist Detective Harry Ambrose (Bill Pullman) da. Bald merkt er, dass in der Geschichte viel mehr steckt, als er dachte. Die Zuschauer erfahren die Geschichte von Burns in acht Episoden, während Ambrose seine Ermittlungen fortsetzt.

Winnie Harlow-Dating

Der Sünder Staffel 3 ist zusammen mit den vorherigen Episoden der Serie auf Netflix. Ein USA-Network-Programm nach dem gleichnamigen Roman von Petra Hammesfahr, Der Sünder begann als Miniserie im Jahr 2017. Jede Staffel behandelt ein anderes Verbrechen und die anschließende Untersuchung von Ambrose.

Zuerst spielte die ausführende Produzentin Jessica Biel als Cora Tannetti, eine Frau, die am Strand einen Mann erstach. Dann kam Der Sünder Staffel 2 im Jahr 2018, gefolgt vom dritten Teil im Jahr 2020.

VERBINDUNG: Matt Bomer verlor Film- und Fernsehrollen, nachdem er als Homosexuell herausgekommen war

Matt Bomer flippte aus, als er anfing, wie Jamie Burns zu denken

Sich von seinem Charakter in der Krimiserie zu trennen, erwies sich für Bomer als schwierig. Der Schauspieler erzählte Hinter den Kulissen Während eines Instagram Live-Interviews im Juni 2020 vertiefte er sich so in seine Rolle, dass er wie Burns dachte, wenn er nicht am Set war.

Es hat meine Psyche auf eine Weise durcheinander gebracht, die ich nicht einmal bemerkt habe, sagte Bomer. Ich hatte ungefähr zwei Monate oder anderthalb Monate an der Rolle gearbeitet, bevor ich nach Hause gehen konnte. Ich war am Flughafen und fing an, die Leute um mich herum anzuschauen und Leute zu beurteilen und zu beurteilen, die an ihre Telefone angeschlossen oder voneinander getrennt waren, ähnlich wie Jamie, und es begann mich ein wenig auszuflippen.

Er fuhr fort und sagte: Du merkst es nicht wirklich, wenn du mittendrin bist, wie tief es gehen kann. Ich weiß nicht, ich denke, wenn Sie Ihr Unterbewusstsein bitten, in den Charakter involviert zu sein, dann ist es gut oder schlecht [oder] ob der Charakter richtig oder falsch ist, ein Teil von Ihnen ist ein Teil davon. Es wird also letztendlich immer ein bisschen von dir sein.

VERBINDUNG: 5 der besten US-Original-TV-Shows und wie man sie sieht

'The Sinner' Staffel 4: Passiert es?

Die USA haben der Mystery-Serie grünes Licht für eine weitere Staffel gegeben. Jedoch, Der Sünder Die Besetzung von Staffel 3 wird wahrscheinlich nicht zurückkehren. Das heißt, alle außer Pullmans Charakter. Ambrose ist die einzige Konstante auf Der Sünder . Obwohl sich die Verdächtigen ändern, ist er immer noch da, um die Verbrechen zu untersuchen.

Und wann Der Sünder Staffel 4 wird Premiere haben, das Netzwerk hat kein Veröffentlichungsdatum bekannt gegeben. Pullman erzählte GQ Im März 2020 hatte sich das Coronavirus wie viele andere Filme und Fernsehsendungen auf die Produktion ausgewirkt.

Das ist noch in Arbeit und jetzt wahrscheinlich mehr denn je wegen all dieser Produktion, die verhaftet wurde und nicht stattfindet, sagte er. Sie hätten wahrscheinlich schon im Autorenzimmer angefangen und können es nicht. All diese Dinge sind immer noch im Spiel, aber es gibt viele Unklarheiten über viele Dinge, und das ist eine davon.

Fans müssen vorerst aufpassen Der Sünder auf Netflix.

VERBINDUNG: Wird 'White Collar' wiederbelebt? Matt Bomer ist in Gesprächen darüber, es zurückzubringen

'The Sinner' Staffel 4: Erscheinungsdatum, Spoiler und alles über das Krimidrama von USA Network

Detective Harry Ambrose kehrt mit einem neuen Fall in Staffel 4 von ‚The Sinner‘ zurück, der ihn sicherlich auf einen sehr dunklen Weg führen wird

Bill Pullman (Harry Ambrose) und Alice Kremelberg (Percy Muldoon) auf dem offiziellen Poster von 'The Sinner' Staffel 4 (USA Network)

„The Sinner“ ist einer der faszinierendsten und umwerfendsten Krimis der letzten Zeit. Die Show hat aufgrund ihres erstaunlichen Geschichtenerzählens und ihrer atemberaubenden Wendungen beim Publikum einen Nerv getroffen. Am wichtigsten ist, dass es der Show gelingt, die Köpfe der Menschen mit brillanten Schauspielern ihrer Hauptdarsteller wie Jessica Biel und Bill Pullman zu fesseln.

Die Serie war ursprünglich als achtteilige Miniserie gedacht, aber aufgrund des allgemeinen Beifalls verwandelte USA Network sie in eine Anthologieserie. Die erste Staffel wurde 2017 ausgestrahlt, eine zweite Staffel 2018 und eine dritte 2020. Die Serie dreht sich um Detective Harry Ambrose (Bill Pullman), der an verschiedenen umwerfenden Fällen arbeitet, die ihn auf eine außergewöhnliche Reise voller Schuldgefühle, Emotionen und psychotisches Verhalten der Opfer und Täter.

IN VERBINDUNG STEHENDE ARTIKEL

'The Sinner' Staffel 3 Episode 1 Rezension: Ambroses Liebe zum Chaos wird nur von Burns' Selbstzerstörung übertroffen

Finale der dritten Staffel von 'The Sinner': Jamies Verwandlung ist abgeschlossen, als er dem Tod gegenübersteht, nachdem er von Ambrose erschossen wurde

Die Prämisse von „The Sinner“ hat ein wenig Ähnlichkeit mit Shows wie „True Detective“, „The Outsider“ und „Mindhunter“. Alle oben genannten Shows waren auf ihren jeweiligen Plattformen sehr erfolgreich.

Die ersten drei Staffeln von „The Sinner“ waren sehr erfolgreich und die Fans hoffen auf eine weitere Blockbuster-Saison von den Machern. Hier ist alles, was wir über die Show wissen.

Ein Standbild aus 'The Sinner' Staffel 4 (USA Network)

Erscheinungsdatum und wie man es sieht

Staffel 4 von „The Sinner“ wird am Mittwoch, den 13. Oktober um 22 Uhr EST exklusiv im USA Network uraufgeführt. Zuschauer können das USA Network auf Geräten wie Amazon Fire TV, Apple TV, Google Chromecast, Roku, Android TV, iPhone/iPad, Android Phone/Tablet, Mac, Windows, LG Smart TV, Samsung Smart TV, Sony Smart TV, und VIZIO Smart-TV.


In der Zwischenzeit gibt es keine Bestätigung, ob Staffel 4 auf Netflix gestreamt wird oder nicht. Die letzten drei Staffeln sind auf der Streaming-Plattform verfügbar.

Parzelle

Der inzwischen pensionierte Harry Ambrose (Bill Pullman) ist noch immer von dem Trauma eines früheren Falls vor einem Jahr betroffen und reist mit seiner Partnerin Sonya (Jessica Hecht) zu einem Erholungsurlaub auf die Hanover Island im Norden von Maine. Als sich eine unerwartete Tragödie ereignet, die die Tochter einer prominenten Inselfamilie betrifft, wird Ambrose rekrutiert, um die Ermittlungen zu unterstützen, nur um in ein Geheimnis der wachsenden Paranoia zu geraten, die diese verschlafene Touristeninsel und Ambroses Leben auf den Kopf stellen wird.

Spoiler

In Staffel 3 untersucht Harry Ambrose einen tödlichen Autounfall in New York und deckt einen großen und beunruhigenden Fall dahinter auf. Jamie (Matt Bomer) hat Albträume über Nick, der ihm immer erzählte, dass sie beide außergewöhnliche Wesen und besser als jeder andere auf dem Planeten seien.

Im letzten Moment der Staffel ist Jamie wirklich gefährlich geworden und will Menschen in Harrys Nähe verletzen. Es gelingt ihm nicht, Sonya zu töten, die ihn für einen Nervenkitzel konfrontiert, während er versucht, ihn wieder zur Normalität zu bringen. Jamie verabschiedet sich stumm von Leela, da beide wissen, dass es das letzte Mal ist, dass sie sich sehen. Währenddessen hat Jaime in Harrys abgelegenem Haus Harrys Enkel Eli entführt und droht, ihn zu töten. Er versucht Harry negativ zu beeinflussen, aber er wusste was er tat. Harry ist in der Lage, Jamie mit einem Stein zu treffen, was ihn benommen macht und Harry rennt zurück ins Haus, um seine Backup-Pistole aus seinem Safe zu holen.

Bill Pullman und Matt Bomer in 'The Sinner' Staffel 3 (USA Network)

Jaime kehrt zurück und während eines Gesprächs erschießt Harry ihn und Jaime stirbt schließlich. Harry weiß jedoch, was er falsch gemacht hat und bricht in Tränen aus.

Werfen

Bill Pullman übernimmt die Rolle von Harry Ambrose, einem Polizisten, der jetzt in den Ruhestand gegangen ist. In der Zwischenzeit werden Alice Kremelberg und Michael Mosley die Rollen von Percy Muldoon bzw. Colin Muldoon spielen.

Frances Fisher porträtiert den Charakter von Meg Muldoon und Cindy Cheung wird als Stephanie Lam zu sehen sein. Andere Schauspieler, die in der Show auftreten, sind Ronin Wong (Mike Lam) und Neal Huff (Sean Muldoon).



Schöpfer

Basierend auf dem gleichnamigen Roman von Petra Hammesfahr wird die Serie von Derek Simonds für das Fernsehen entwickelt. Auf der anderen Seite fungieren namhafte Persönlichkeiten wie Jessica Biel, Michelle Purple, Derek Simonds, Antonio Campos, Charlie Gogolak, Bradford Winters und John David Coles als ausführende Produzenten.

Jessica Biel nimmt am 17. September 2018 in Los Angeles, Kalifornien, an den 70. Emmy Awards im Microsoft Theatre teil. (Foto von Matt Winkelmeyer/Getty Images)

Anhänger

Der Trailer verrät, dass Ambrose in den Ruhestand gegangen ist und auf einer Insel Urlaub macht. Als Harry das Gefühl hat, dass der tückische Teil des Lebens endlich enden wird, wird er dorthin zurückgezogen, wo er hergekommen ist. Harry entdeckt eine Frau, die von einer Klippe am Meer heruntergeht. Diese Frau ist Percy Muldoon (Alice Kremelberg), die Tochter einer wohlhabenden Familie auf der Insel.

Er erzählt den Polizisten, dass er Percy gesehen hat, der dorthin gegangen ist und davongesprungen ist, aber niemand glaubt ihm. Wird er das Rätsel lösen können? Die Antwort wird bei der Premiere der Serie am 13. Oktober gegeben.

Den Trailer könnt ihr euch hier anschauen.



Wenn dir das gefällt, wirst du diese lieben

„Gedankenjäger“

'Wahrer Detektiv'

'Elite'

'Der Aussenseiter'

'Das Töten'

lil durk 2013
Wenn Sie einen Unterhaltungsartikel oder eine Geschichte für uns haben, kontaktieren Sie uns bitte unter (323) 421-7515

Jessica Biels Restaurant von seinen Mitarbeitern verklagt

Getty Images

Die Sünder Die Schauspielerin befindet sich in einem bösen Rechtsstreit.

E! Nachrichten berichtet, dass das Restaurant Au Fudge von Jessica Biel in West Hollywood von neun seiner derzeitigen und ehemaligen Mitarbeiter wegen „rechtswidriger Umwandlung von Mitarbeiterzuwendungen, Betrug und anderen Schäden“ verklagt wird.

In Gerichtsdokumenten, die von der Prominenten-Nachrichtenseite erhalten wurden, behaupten die Mitarbeiter, dass ihnen 'ihre Zuwendungen zu Unrecht umgerechnet' wurden und dass ihnen 'Mahlzeiten und Ruhepausen, Überstundenvergütung und verdiente Löhne aufgrund verschiedener illegaler Gehaltsabrechnungspraktiken zu Unrecht verweigert wurden'.

In der Klage heißt es: 'Die Beklagten verlangten von Privatkunden Hunderttausende von Dollar an Trinkgeldern und wandelten diese Trinkgelder für sich selbst um, um ihre eigenen Taschen aufzufüllen und den Klägern unter Verletzung des Gesetzes ihre gerechte Entschädigung zu entziehen.'

Entsprechend Die Explosion , Au Fudge verdient das meiste Geld mit privaten Events und 'Buyouts'. Obwohl die Gäste angeblich ein Trinkgeld von 22 % verlangen, behaupten die Mitarbeiter, dass sie dieses Geld nie erhalten haben.

Berichten zufolge glauben Mitarbeiter, dass sie 430.100 US-Dollar aus Trinkgeldern für Kunden verpasst haben. Sie fordern auch 31.549 US-Dollar, weil ihnen angeblich Ruhepausen während der Schichten und 1.000.000 US-Dollar Strafschadensersatz verweigert wurden.

Während wir abwarten, wie diese Klage weitergeht, erfahre alles, was du nicht über Jessica Biels Vergangenheit wusstest .

Was ist mit Kevin Skinner von American's Got Talent passiert?

Youtube

Mit seiner Blue Jeans und Baseballmütze betrat Kevin Skinner demütig die Bühne von America's Got Talent . Unter seinem Bild standen die Worte 'arbeitsloser Bauer' (via Youtube ). Aber als der Country-Sänger/Gitarrist anfing, „If Tomorrow Never Comes“ von Garth Brooks zu singen, begeisterte er die Jury – und wurde der Gewinner der vierten Staffel von ACHT .

Ursprünglich aus Mayfield, Kentucky, hatte Skinner seit seiner Kindheit gesungen und Lieder geschrieben. Aber sein Vorsingsong so beeindruckt ACHT Richter David Hasselhoff, Piers Morgan und Sharon Osbourne, dass sie ihn direkt ins Viertelfinale geschickt haben – ohne gespielt zu haben (via AGT Fandom ). Nicht zu schäbig für einen Kerl, der früher als Hühnerfänger gearbeitet hat. Skinner sagte den Richtern, dass er geholfen habe, in einer Nacht bis zu 60.000 Hühner zusammenzutreiben.

Im Viertelfinale spielte er Bob Dylans „Make You Feel My Love“ und dann Brenda Lees Lied „Always On My Mind“ für das Halbfinale, für das er Standing Ovations erhielt ACHT Richter Piers Morgan. Im Finale sang er 'I Don't Want To Miss A Thing' von Aerosmith, wofür er von allen drei Juroren Standing Ovations erhielt. Also, was auch immer mit Kevin Skinner passiert ist America's Got Talent ?

Das ist mit Kevin Skinner nach AGT . passiert

Youtube

Als Gewinner der vierten Staffel schnappte sich Skinner den 1-Millionen-Dollar-Preis und eine Headliner-Show in Las Vegas – aber nicht ohne einen kurzen Umweg. Anscheinend veranstaltete Skinner ein kostenloses Konzert in seiner Heimatstadt, bevor er sich für seine Las Vegas-Show auf den Weg machte (via WKMS.org ). Er trat vor 6.000 Fans in der Turnhalle der Graves County High School auf.

Nach seinem AGT-Sieg 2009 veröffentlichte er sein Album, Lange Fahrt , im Jahr 2010, die überwiegend positive Kritiken erhielt (via Amazonas ). Aber es scheint, dass Skinner seitdem aus dem Rampenlicht verschwunden ist. Zum Zeitpunkt des Schreibens seiner Facebook-Seite – mit seinem Profilbild, das ihn neben der Country-Musiklegende zeigt Willie Nelson — wurde seit 2012 nicht mehr aktualisiert (via Facebook ).

Und im Jahr 2014 wurde berichtet, dass der Vater von zwei Kindern vermisst wurde, nachdem er seiner Familie geschrieben hatte, dass er in der Nähe seines Hauses über ( Online-Radar ). Nachdem seine Familie eine Vermisstenanzeige eingereicht hatte, wurde Skinner in Sicherheit gebracht, soll aber nach dem Ende seiner Ehe an Depressionen leiden.

Seitdem ist nicht mehr viel über den Country-Sänger bekannt und ACHT Gewinner. Hoffentlich kehrt Skinner irgendwann auf die Bühne zurück, damit die Fans seine Musik noch einmal hören können.

Was ist in Staffel 1 und 2 von The Sinner passiert?

THE Sinner Staffel 3 erscheint endlich auf Netflix.

Also dachten wir uns, wir führen Sie durch genau das, was in den ersten beiden Serien der Hit-Anthologie passiert ist.

6

The Sinner Staffel 1 spielte Jessica Biel in der Hauptrolle der Cora TannettiBildnachweis: Alamy

WARNUNG: Dieser Artikel enthält Spoiler aus der ersten und zweiten Staffel von The Sinner

Was ist in Staffel 1 von The Sinner passiert?

Die Serie beginnt damit, dass Cora Tannetti ein alltägliches Leben führt, bis sie eines Tages, während sie mit ihrem Mann und ihrem Baby ein Picknick genießt, aufsteht, zu einem Mann namens Frankie Belmont (den sie anscheinend nicht kennt) hinübergeht und ihn gewaltsam ersticht Tod mit einem Apfelschäler vor allen Augen.

im Lied

Sie gibt das Verbrechen zu, kann sich aber nicht daran erinnern, warum sie es getan hat.

Betreten Sie Detective Harry Ambrose, der nicht akzeptiert, dass sie eine kaltblütige Mörderin ist und stattdessen glaubt, dass sie etwas unterdrücken muss, das sie zu einem so abscheulichen Verbrechen angespornt hat.

Coras Geschichte entfaltet sich dann langsam über acht Episoden.

6

Aber Detective Harry Ambrose denkt, dass hinter dem Verbrechen, das sie begangen hat, noch mehr stecktBildnachweis: Alamy

Nach viel Recherche in Coras Vergangenheit, mit Hilfe eines Hypnotiseurs, der ihr vergangenes Trauma herausarbeitet, stellt sich heraus, dass Cora eine sehr arme Schwester namens Phoebe hatte.

Jana Kramer Filme

Eines Nachts bittet Phoebe Cora, sie in einen Club zu bringen, wo Cora ihren lästigen Freund J.D. trifft.

Das Trio nimmt Ecstasy und geht dann zurück in einen Country Club und hier finden wir heraus, dass Cora Frankie, den Mann, den sie getötet hat, gekannt hat und sie einen Grund hatte, ihn tot zu sehen.

Es stellt sich heraus, dass Frankie Coras Schwester Phoebe gefiel und während sie high auf Drogen war, vor Cora Sex mit ihr hatte - während sie Sex mit J.D.

6

Es stellte sich heraus, dass sie den Mord begangen hatte, weil ihre Schwester Jahre zuvor gestorben warBildnachweis: Alamy

Aber eine Tragödie schlug zu, als Phoebes Herz beim Sex versagte und sie starb.

Um den Tod zu vertuschen, begräbt Frankies Familie Phoebe in einem flachen Grab und setzt Cora unter Drogen, bis sie ihr Gedächtnis verliert.

Dank Detective Ambrose wird Coras Erinnerung geborgen und ihr Motiv für den Mord an Frankie wird enthüllt.

Die Serie endet damit, dass Cora zwei Jahre in einer psychiatrischen Klinik untergebracht wird, um eine potenzielle lebenslange Haftstrafe zu vermeiden.

6

In Staffel 2 von The Sinner begeht der junge Julian DoppelmordBildnachweis: USA Network

Was ist in Staffel 2 von The Sinner passiert?

In dieser Serie kehrt Detective Harry Ambrose in seine Heimatstadt im ländlichen New York zurück, um ein erschreckendes und kompliziertes Verbrechen zu untersuchen, diesmal mit einem kleinen Jungen namens Julian im Mittelpunkt der Geschichte.

Bevor die erste Episode zu Ende geht, tötet Julian seine „Eltern“ Adam und Bess und setzt damit die Räder des Krimi-Dramas in Gang, aber natürlich sind die Dinge nicht so, wie sie scheinen und alles beginnt sich langsam zu entwirren.

Stattdessen meldete sich eine Frau namens Vera, die in einer kultähnlichen Kommune namens Mosswood Grove lebte, nach den Morden und identifizierte sich als Julians Mutter.

Dennoch blieben bis zum Finale der Show Zweifel an Julians Motiv und seiner wahren Abstammung.

6

Der Fall des unruhigen Jugendlichen wird von Detective Ambrose aufgegriffen

Es stellte sich heraus, dass die beiden Personen, die bei der Premiere der Show ermordet wurden, Mosswood-Mitglieder waren, die Julian halfen, aus der Kommune zu fliehen, um seiner leiblichen Mutter einen Gefallen zu tun.

Es stellte sich heraus, dass Julians Mutter Marin war, eine einmalige Liebeskummer und Freundin von Heather, die in der vorletzten Episode der Serie tot in einem Motel an einer Schusswunde aufgefunden wurde.

Der wahre Schock war die Identität von Julians Vater, wobei das Finale enthüllte, dass Marin vor 13 Jahren von Heathers Vater Jack Novack vergewaltigt wurde, dem gleichen Mann, den Detective Ambrose als Freund zählte.

Das Finale endete damit, dass Julian in eine psychiatrische Einrichtung gebracht und in die Obhut des Sozialdienstes gebracht wurde, ohne dass wirklich Klarheit über sein Motiv für die Ermordung der beiden Mosswood-Mitglieder gegeben wurde, abgesehen von vielleicht Angst oder dem Glauben an das Leben nach dem Tod erworben durch Zeit in Mosswood verbracht.

6

Detective Ambrose verbündet sich mit Heather für den Fall – die in die Geschichte hinter dem Mord verwickelt wirdBildnachweis: 2018 USA Network Media, LLC

Muss ich The Sinner in der richtigen Reihenfolge sehen?

The Sinner ist eine Anthogie-Reihe, was bedeutet, dass jede Geschichte anders ist.

Vor diesem Hintergrund liegt es an Ihnen, in welcher Reihenfolge Sie sie ansehen.

Wir empfehlen jedoch, sie der Reihe nach anzusehen und zuerst mit Staffel 1 zu beginnen, da Sie einen Hintergrund zur Funktionsweise der Show und zur Denkweise von Detective Harry Ambrose erhalten.

Im Trailer in voller Länge zur zweiten Staffel des Netflix-Hits The Sinner kehrt Bill Pullman als Detective Harry Ambrose zurück