Haupt Gefräßig Kleinere Schüssel, gleicher Punsch: Silvestergetränke für ein oder zwei verkleinern

Kleinere Schüssel, gleicher Punsch: Silvestergetränke für ein oder zwei verkleinern

Es ist Mitte Dezember, und normalerweise hätte ich zu dieser Jahreszeit mindestens fünf Portionen Punsch für die Feiertage gemacht. Ich hätte mindestens einen für Thanksgiving gemacht, wahrscheinlich ein oder zwei für verschiedene Büropartys, noch mehr für Treffen mit Freunden. Die Küche würde sich mit dem Duft von Birnen und Zitronen erwärmen, die mit Gewürzen geröstet wurden. Mein Auto roch vage nach geschichteten Zitrusfrüchten von kleinen Transportunfällen, wenn ich Chargen durch die Gegend schob: zu Freunden, in die Cafeteria im Büro, zu Familienfeiern, in das baufällige Bauernhaus auf dem Land, wo ein Freund im Ruhestand war als Hausmeister beinhaltet das Privileg, kleine Versammlungen von Schurken zu veranstalten, um am Feuer Lügen zu erzählen.

Stattdessen ist mein Auto das Fahrzeug-Äquivalent von Couch-Locked und riecht nach gar nicht viel. Ich weiß es, weil ich mich manchmal darin hinsetze und intensive Fantasien hege, woanders als in den Supermarkt zu gehen.

Wissen Sie, was es zum Abendessen gibt? Holen Sie sich unseren Eat Voraciously Newsletter und lassen Sie sich von uns helfen.PfeilRechts

Dieser Cocktail kann Sie an der Feuerstelle warm halten – und Sie können ihn auch dort zubereiten

Netflix-Fauda

Dieses Jahr habe ich damit gerungen, was zum trauern in Ordnung ist. Es ist die Proportionalität der Sache, denke ich, gemischt mit der Schamfabrik der sozialen Medien, in der die Leute allzu eifrig bleiben, anderen zu sagen, dass sie Narren und Schurken sind, und zwar für Verhaltensweisen, die von tatsächlichen Verbrechen bis hin zu einer Vorliebe für ein bestimmtes Wurzelgemüse reichen. Der Verlust meiner jährlichen Punsch-Sharing-Saison ist bedeutungslos, weniger als trivial, im Kontext einer Pandemie, in der wir mehr als 1,5 Millionen Menschen verloren haben, bedeutungslos neben dem Leid, das durch die enorme Arbeitslosigkeit und die damit einhergehende finanzielle Not verursacht wurde diese Pandemie. Aber in einem anderen Kontext: Der Schlag ist nicht der Punkt. Wir haben eine begrenzte Zeit auf dieser Erde, eine begrenzte Zeit für Freude und Feiern; wir verschwenden zu viel von dieser Zeit; wir verlieren regelmäßig und grausam diejenigen, die wir lieben, selbst wenn keine Seuche in unserer Mitte ist. Dass sich so viele von uns bemüht haben, einander zu beschützen, indem wir fast ein Jahr der Zusammengehörigkeit aufgegeben haben, ist richtig und gut, aber es sollte als Opfer anerkannt werden.

Die Werbegeschichte wird unter der Werbung fortgesetzt

Der Schlag ist nie wirklich der Punkt; Es ist einfach ein Geschenk, das ich den Menschen gerne mache, wenn wir zusammen feiern. In diesem Jahr bedeutet Geben, das aufzugeben.

Aber ich denke immer noch an vergangene Schläge. Wie die Lichter, die Kekse und die Lieder der Saison ist der Weihnachtspunsch ein Accessoire für diese Momente des Glücks und der Geselligkeit, wenn Sie sich im Raum in die Gesichter derer blicken, mit denen Sie Ihre Zeit verbringen möchten, und nachdenken, Ich habe so viel Glück . Diese Berührungspunkte der Sinne, finde ich, geben meinem Gehirn etwas, an das ich mich jetzt erinnern kann, wenn ich versuche, mich an dieses Gefühl zu erinnern und darauf zu vertrauen, dass es wiederkommen und sich unter uns niederlassen wird.

Ja, das kannst du: Diese 16 Cocktails sind es tatsächlich wert, geöffnet zu werden

Natürlich bin ich bereit, diese Feiern zum Wohle der Allgemeinheit aufzugeben, aber ich habe mich immer noch dem Punsch-Machen hingeben wollen, fast als Geste der Hoffnung. Eine Schüssel, die für einen richtig proportioniert ist, kann nicht die Freude reproduzieren, sagen wir, einen vollen Chatham Artillery Punch zu machen, bei dem ein Teil des Vergnügens darin besteht, zuzusehen, wie die Augen der Gäste vor Alarm groß werden, während Sie das Getränk vor ihren Augen zubereiten und sechs ganze Flaschen einschenken Alkohol in Ihre Bowle. Positiv ist aber auch, dass es später auch weniger wahrscheinlich ist, dass Ihre Nachbarn bei den Behörden anrufen, wenn diese Gäste ohne Hose in Ihren Garten wandern und den Mond anheulen. Und da du schon zu Hause bist, musst du kein Silvester-Uber aussortieren.

Die Werbegeschichte wird unter der Werbung fortgesetzt

Darüber hinaus können Sie immer noch eine Veranstaltung daraus machen, sogar vielleicht über Zoom (wenn Sie zu diesem Zeitpunkt nicht bereit sind, Zoom zu verbrennen), indem Sie nicht an den Aspekten des Punschs sparen, die ihn festlicher machen . Ich habe hier einige Weihnachts-Singleton-Schlucke gezaubert, aber viele andere Punsch-Rezepte in unserer Datenbank können auch verkleinert – oder in der Größe gehalten, dann aufgeteilt und an Freunde für Ihre virtuelle Feier geliefert werden, wo Sie Ihre Kreationen visuell teilen können, wenn nicht trinkbar. (Suchen Sie nach Cranberry Ginger Punch, Bob's Your Apple Punch, Hibiscus Granatapfel Punch, Byrrh Royale Punch, Lost Leaves Punch, Legare Street Punch und Bramble On Punch.)

Dieses neue Jahr werde ich klein, aber anstoßend auf den großen Tag anstoßen, von dem ich hoffe, dass er in unserer Zukunft liegt: Wenn ich in eine meiner geliebten Bars gehen kann, sie gedeiht, einen Schluck trinkt und dann den Freund anstupst neben mir zu sagen Das ist köstlich – probieren Sie es aus! und überreiche beiläufig, achtlos mein Glas.

Werde klein. Eine meiner Lieblingsbeschäftigungen bei der Herstellung eines ausgefallenen Partypunschs ist es, die Schüssel zu garnieren, die Oberfläche mit Zitrusrädern und Gewürzen und Kräutern zu bestreuen, damit es auch optisch ein Genuss ist. Sie können dasselbe tun, auch wenn Sie der einzige sind, der trinkt, aber Sie müssen möglicherweise die Größe der Beilagen verkleinern, da ein oder zwei Zitronenscheiben die gesamte Oberfläche des Getränks bedecken. Gewürze wie Piment, Sternanis, Wacholder und Pfeffer eignen sich ebenso gut wie kleine Kräuterzweige, aber vielleicht möchten Sie auch an Beeren, Granatapfelkerne, Weintrauben und kleinere Zitrusfrüchte (Limonen, Clementinen, Kumquats) denken Miniaturräder.

Die Werbegeschichte wird unter der Werbung fortgesetzt

Mit Eis schön machen. Erinnern Sie sich an Bars? Waren sie nicht großartig? Sie wussten, dass Sie wirklich auf Details Wert legten, als Sie ein Getränk mit einem dieser handgemeißelten, perfekt für das Glas geeigneten, kristallklaren Eiswürfel bekamen. Das Eis dafür wird normalerweise in einer großen Maschine namens Clinebell hergestellt, aber es gibt klare Eisformen, die in Gefrierschränken zu Hause funktionieren. Schauen Sie sich die Marken TrueCube, Glacio, Ticent oder Rabbit an (und stellen Sie sicher, dass Sie die richtige Größe und Vielfalt erhalten; einige größere Formen produzieren einfach größeres trübes Eis).

Brainstorme deine Schüssel . Ein Urlaub, in dem Sie Zeit mit Freunden und Familie vermissen, ist ein guter Moment, um eine Schüssel auszubrechen, die für Sie eine Bedeutung hat. Wenn Sie keinen haben, suchen Sie nach einem, der hübsch ist, die Farbe Ihres Schlags ergänzt und nicht leicht kippt oder verschüttet. Flache Suppenschüsseln sind hier keine gute Wahl. Denken Sie an die Leichtigkeit des Trinkens: Sie können möglicherweise eine Schüssel mit höherem Rand anheben und daraus trinken, oder Sie bevorzugen möglicherweise einen Strohhalm.

Granatapfel Fizz

Skalieren Sie und erhalten Sie eine druckerfreundliche Version des Rezept hier .

Die Werbegeschichte wird unter der Werbung fortgesetzt

Sie können diesen hellen und festlichen Cocktail im Punsch-Format alkoholfrei machen, indem Sie den Gin und den trockenen Curaçao weglassen, den Granatapfelsaft auf 6 Unzen erhöhen, eine Unze einfachen Sirup hinzufügen und den trockenen Sekt durch Soda oder Tonic Water ersetzen. Da die meisten Bitterstoffe alkoholisch sind, sollten Sie, wenn Sie auch nur die wenigen Tropfen Schnaps vermeiden möchten, aber eine orangefarbene Note wünschen, einen großen Streifen Orangenschale abstreifen und die Öle über den Punsch drücken und ebenfalls in die Schüssel geben.

1 bis 2 Portionen

  • Eis (vorzugsweise 1 bis 2 große Würfel)
  • 4 Unzen Granatapfelsaft
  • 3/4 Unze frischer Zitronensaft
  • 2 Unzen Gin
  • 1 Unze trockenes Curaçao
  • 3 Spritzer Orangenbitter
  • 2 Unzen gekühlter Sektbrut-Weißwein
  • Zitronen-/Kumquat-Räder, Granatapfelkerne, Rosmarinzweig und/oder geriebene Muskatnuss zum Garnieren (optional)

Die Eiswürfel in eine Servierschüssel geben und beiseite stellen.

Granatapfel- und Zitronensaft, Gin, Curaçao und Bitter in einem Rührglas vermischen und verrühren. Die Mischung über das Eis in der Schüssel gießen, dann mit dem gekühlten Sekt auffüllen. Ordnen Sie Ihre Beilagen auf der Oberfläche des Getränks an, wenn Sie es verwenden, und servieren Sie es.

Strumpf Clementine

Skalieren Sie und erhalten Sie eine druckerfreundliche Version des Rezept hier .

50k Haus
Die Werbegeschichte wird unter der Werbung fortgesetzt

Zitrusfrüchte werden oft als Festtagsbonbons verschenkt. Hier werden sie mit Mezcal und Holunderblüten für ein helles und erdiges Gebräu angereichert. Frischen Mandarinensaft erhalten Sie bei Whole Foods und in gut sortierten Supermärkten.

1 bis 2 Portionen

  • Eis (vorzugsweise 1 bis 2 große Würfel)
  • 4 Unzen frischer Mandarinen- oder Clementinensaft
  • 2 Unzen Mezcal
  • 3/4 Unze St-Germain Likör
  • 3 Spritzer Peychauds Bitter
  • 2 bis 3 Unzen gekühlte Club-Soda, nach Geschmack
  • Clementinen- oder Mandarinenscheiben mit Nelken, Sternanisschote, Piment und/oder Salbeiblättern zum Garnieren (optional)

Legen Sie die Eiswürfel in Ihre Servierschüssel und stellen Sie sie beiseite.

Saft, Mezcal, Likör und Bitter in einem Rührglas vermischen und verrühren. Gießen Sie die Mischung über das Eis in der Schüssel und geben Sie dann nach Belieben Club Soda hinzu. Ordnen Sie Ihre Beilagen auf der Oberfläche des Getränks an, wenn Sie es verwenden, und servieren Sie es.

Ein Birnen-Tridge in einem Chai-Tee

Skalieren Sie und erhalten Sie eine druckerfreundliche Version des Rezept hier .

Die reichen Gewürze in Chai (ja, wir wissen, dass der Tee im Namen überflüssig ist, aber ihn wegzulassen würde das schreckliche Wortspiel verlieren) passen wunderbar zu Birnen. Für den Likör haben wir Mathilde Poire verwendet, aber Sie können auch einen Ingwerlikör verwenden, wenn Sie möchten.

Die Werbegeschichte wird unter der Werbung fortgesetzt

1 bis 2 Portionen

  • Eis (vorzugsweise 1 bis 2 große Würfel)
  • 2 Unzen Wodka (oder Wodka mit Birnengeschmack)
  • 1 1/2 Unzen gekühlter Chai
  • 1/2 Unze frischer Zitronensaft
  • 2 Unzen Birnennektar
  • 1 Unze Birnenlikör, wie Mathilde Poire
  • 2 Spritzer Angosturabitter
  • 2 Unzen gekühltes Ginger Ale
  • Zitronen- oder Birnenscheiben, Rosmarinzweig und/oder geriebene Muskatnuss und/oder gemahlener Zimt zum Garnieren (optional)

Legen Sie die Eiswürfel in Ihre Servierschüssel und stellen Sie sie beiseite.

Tarek Flipping-Häuser

In einem Rührglas Wodka, Chai, Zitrone, Birnennektar, Likör und Bitter vermischen und verrühren. Gießen Sie die Mischung über das Eis in der Schüssel und geben Sie dann das gekühlte Ginger Ale hinzu. Ordnen Sie Ihre Beilagen auf der Oberfläche des Getränks an, wenn Sie es verwenden, und servieren Sie es.

Rezepte von Spirits-Kolumnistin M. Carrie Allan; Fragen per E-Mail an gefräßig@washpost.com .

Hast du eines dieser Rezepte gemacht? Mach ein Foto und markiere uns auf Instagram mit #fressend.

Durchsuchen Sie unseren Rezeptfinder nach mehr als 9.100 nachgeprüften Rezepten unter Washingtonpost.com/Rezepte.