Haupt Unterhaltung, Tv 'Teen Mom': Jenelle Evans erwischt, wie sie sich über ihre Tochter lustig macht, weil sie Angst hat, mit ihr und David Eason zu leben

'Teen Mom': Jenelle Evans erwischt, wie sie sich über ihre Tochter lustig macht, weil sie Angst hat, mit ihr und David Eason zu leben

Jenelle Evans hat eine Menge Dramen durchgemacht, wenn es um die Erziehung ihrer Kinder geht. Letztes Jahr war der ehemalige Teen Mama 2 Star ließ alle drei ihrer Kinder vom Kinderschutzdienst entführen, nachdem ihr Ehemann David Eason vor ihren Augen einen Hund erschossen hatte. Jetzt verprügelt Evans Davids Tochter Maryssa Eason, weil sie vor Gericht gegen sie und David ausgesagt hat.

Ensley Jolie Eason, Jenelle Evans, Maryssa Eason und David Eason | Bruce Glikas/Getty Images

Warum hat Jenelle Evans das Sorgerecht für ihre Kinder verloren?

Letztes Jahr erschoss David Evans 'Hund, nachdem dieser angeblich ihre Tochter Ensley angegriffen hatte. Die beiden eröffneten die Situation in einer Folge von Evans’ Ich habe etwas zu sagen Serie auf YouTube.

Sie war ein liebevoller Hund für mich, aber sie liebte unsere Kinder überhaupt nicht, sagte David. Ich liebte den Hund, die Kinder liebten ihn. Aber sie liebte die Kinder nicht. Jedes Mal, wenn wir ein Video von den Kindern machten, die auf ihren Fahrrädern fuhren und draußen spielten, mussten wir das Video löschen, nicht einmal in der Lage sein, es zu posten, weil sie nicht nett spielte. Sie würde ihre Füße beißen, sie würde die Räder ihres Fahrrads beißen. Sie war nicht immer bösartig, aber sie hatte viele bösartige Neigungen. Sie war wirklich ein bisschen gemein. Wir haben es lange ausgehalten.

Nachdem der Hund erschossen wurde, wurden alle Kinder vorübergehend aus der Obhut von Evans und David entfernt.

In den Gerichtsakten zu dem Fall, den CPS gegen Evans hatte, wurden für jedes Kind zwei Kästchen angekreuzt. Einer, der den Jugendlichen las, hat eine körperliche Verletzung oder sexuellen Missbrauch erlitten, und der andere behauptete, dass das Kind einem Risiko oder einer körperlichen Verletzung oder sexuellem Missbrauch ausgesetzt war, weil der Elternteil, Vormund, Vormund oder Betreuer Bedingungen geschaffen hat, die wahrscheinlich zu Verletzungen oder Missbrauch führen könnten, oder keine angemessene Aufsicht oder keinen angemessenen Schutz gewährleistet hat oder kann.

VERBINDUNG: 'Teen Mom 2': Jenelle Evans könnte aufgrund eines Instagram-Posts gerade eine Patenschaft verloren haben

In dem zweite Rate der YouTube-Serie behauptete Evans, diese Anschuldigungen seien Lügen.

Die Missbrauchsvorwürfe waren Lügen und es ging um körperliche Misshandlungen gegen meinen Sohn, die nichts mit meiner Tochter zu tun hatten, sagte Evans. Obwohl es Anschuldigungen gegen uns gab, gegen Kaiser, standen die gleichen Anschuldigungen auf den Papieren jedes Kindes, also enthielten alle Papiere die gleichen Anschuldigungen für jedes einzelne Kind, und deshalb passte Ensleys zu Kaisers zu Maryssa – sie passten alle zueinander.

Jenelle macht sich über Maryssa lustig

In dem fünfte Rate der YouTube-Serie eröffnete Evans, wie einer ihrer Gerichtstermine verlief.

Prinz Harry Skandale

Evans behauptete, dass, obwohl Maryssa, die Davids Tochter aus einer früheren Beziehung ist, erneut gegen sie aussagte, die Dinge reibungsloser liefen als beim letzten Mal.

Ihre Geschichte stammt vom letzten Mal, als 'David mit seinen beiden bloßen Händen eine Tür eingedrückt hat', sagte Evans und verspottete Maryssa. Jetzt heißt es „David hat eine Fliegengittertür von der Haustür abgerissen“ – wir hatten nie eine Fliegengittertür. Ein paar Minuten später sagt sie: 'Wir haben keine Fliegengittertüren an irgendetwas.'

Sie fuhr fort, weitere Löcher in die Geschichte des Kindes zu bohren.

Dann sagte sie [Maryssa], dass sie sich glücklich verhält, selbst wenn es ein offenes Video ist, das ich dem Gericht präsentiert habe.

VERBINDUNG: 'Teen Mom 2': Jenelle Evans sagt, Ehemann David Eason habe sie oder ihre Kinder nie missbraucht

Und sie behauptet, dass sie Angst hatte und in den letzten zwei Jahren nicht mit uns leben wollte und überhaupt nicht mit uns leben wollte, fuhr Evans fort.

Evans sagte weiter, dass Maryssa sich schlechte Dinge ausdachte, um sie und David zu sagen, um zu ihrer alten Schule zurückzukehren.

Die Fans kommentierten das Video schnell und riefen Evans an, weil sie sich so öffentlich über ihre Stieftochter lustig gemacht hatte. Evans muss noch antworten.

Jenelle Evans macht CPS für ein Trauma verantwortlich, während David sagt, Nugget sei ein „gemeiner Hund“ und das Internet findet es „ekelhaft“

In dem auf YouTube hochgeladenen Video beschuldigte Jenelle CPS, sie traumatisiert zu haben, nachdem sie ihre Kinder weggenommen hatten, als David ihren Hund erschossen hatte

Jenelle Evans und David Eason (YouTube)

Die gefeuerte 'Teen Mom 2'-Darstellerin Jenelle Evans gab am 1. September bekannt, dass sie im Begriff ist, das CPS und all das Trauma aufzudecken, das sie in ihr Leben gebracht hat, nachdem sie ihre Kinder Jace, Kaiser und Ensley von ihr weggenommen hatte, nachdem ihr Ehemann David Eason erschossen wurde ihr Hund Nugget. 'In den nächsten Folgen werde ich die Korruption, die Not und das Drama erklären, das CPS im Mai 2019 meiner Familie vorgestellt hat. Ich tue dies, um die Wahrheit zu erklären, trotz aller Medienberichte', sagte sie über die Untersuchung die Organisation, die nach dem Hundevorfall ins Leben gerufen wurde.

Selena Gomez rappt

Die Szene schneidet dann zu David, der sagt, dass er bereut, was er getan hat, aber so laufen die Dinge von dort aus, wo er herkommt, und spielt es wie gewohnt ab. »Über Nugget. Sie war ein liebevoller Hund für mich, aber sie war unseren Kindern gegenüber überhaupt nicht liebevoll. Sie würde ihnen in die Füße beißen. Sie würde die Räder ihres Fahrrads beißen. Sie war nicht immer bösartig, aber sie hatte viele bösartige Neigungen. Sie war wirklich gemein. Wir haben es lange ertragen“, sagte er über Nugget. Zuschauer, die dieses 47-minütige Video zufällig gesehen haben, sind seitdem losgezogen, um das Paar zu verprügeln, weil es versucht hat, die Tat zu rechtfertigen.

»Ich versuche, das Töten eines Hundes zu rechtfertigen. Als du ihr ein besseres Zuhause hättest finden können. Ekelhaft', schrieb ein Zuschauer im Kommentarbereich auf YouTube, während ein anderer schrieb: 'Ich kann nicht einmal Davids' böses Gesicht sehen, das Lügen ausspeist und versucht, den Mord an einem Hund zu rechtfertigen.' Ein anderer Kommentar lautete: „Der Hund hatte viele bösartige Neigungen?! Genau wie du...also seit du den Hund erschossen hast...nvm.'

Als der Vorfall mit dem Schießen mit Hunden bekannt wurde, leitete CPS eine Untersuchung ein und sie befragten Jace und Kaiser, die beide zugaben, dass ihr Stiefvater Wutprobleme hatte, sagte Jenelle in dem Video. Sie fügte hinzu, dass CPS ihre Kinder weggenommen und sie von ihnen ferngehalten habe. Während des gesamten Videos spielte sie Davids Wutprobleme herunter und schob weiterhin CPS und den Beamten die Schuld zu. Sie, ihre Mutter Barbara und David wechselten sich dann ab, MTV zu verprügeln, weil sie alle aus der Show gefeuert hatten, und verlangten eine Antwort von ihnen, warum Jenelle aus der Show gefeuert werden musste. Das Netzwerk trennte nach dem Hundevorfall alle Verbindungen zu ihr.

David beschuldigte das Netzwerk auch, Jenelle gezwungen zu haben, zu arbeiten, als sie an einer Magen-Darm-Infektion litt. Jenelle fuhr dann fort, MTV in dem Video zu befragen: „Ich habe dir erlaubt, mich beim Einnicken von Heroin zu filmen. Dürfen Sie die Geburt meiner Kinder filmen und dann umsonst weggeworfen werden? Bitte sagen Sie mir, was ich falsch gemacht habe.' Jenelle zeigt in diesem Video viel Emotion, die Fans sind jedoch von ihrer 'Opfermentalität' unbeeindruckt.

„Opfermentalität. Alles ist immer die Schuld eines anderen. Der gemeinsame Nenner bist du“, heißt es in einem Kommentar. „Du tust so, als ob Wutprobleme kein legitimer Grund für Erwachsene oder Kinder wären, Angst zu haben. Kinder verdienen Frieden.' sagte ein anderer. Ein anderer Zuschauer schrieb: „Es ist sowohl traurig als auch beängstigend, dass Sie versuchen, herunterzuspielen, dass das einzige Problem, das alle Kinder erwähnten, Davids Wut ist. Angst vor ihrem Stiefvater zu haben, ist eine ziemlich große Sache.' Das Video und die Kommentare können durch Klicken auf den unten stehenden Play-Button aufgerufen werden.



Es gibt weitere Folgen dieser Dokuserie und Jenelle hat versprochen, sie bald zu veröffentlichen.

Wenn Sie Neuigkeiten oder eine interessante Geschichte für uns haben, wenden Sie sich bitte an (323) 421-7514

Jenelle Evans gibt Fans ein Gesundheits-Update

Bruce Glikas/Getty Images

Jenelle Evans, a Teen Mama 2 Alaun, hat eine der umstrittensten Reisen von MTV-Darstellern hinter sich. Zum einen ist sie wegen eines erschütternden Vorfalls nicht mehr in der Show dabei ihr Ehemann, David Eason . Im Frühjahr 2019 soll David ihren Hund nach einem Vorfall mit ihrer damals zweijährigen Tochter Ensley erschossen und getötet haben Personen .

David wurde im Februar 2018 von MTV entlassen, nachdem er hat mehrere homophobe Nachrichten gepostet in seinen sozialen Medien. Die Die Ehe des Paares war steinig und sie haben sich viele Male getrennt, aber zumindest für den Moment scheinen sie immer einen Weg zurück zueinander zu finden.

Während Jenelle schon seit einiger Zeit nicht mehr Teil der MTV-Familie ist, beschäftigt sie sich immer noch mit TikTok und hat einen Kanal auf YouTube, über den die Fans von ihrem jüngsten Gesundheitsupdate erfahren haben. Hier ist, was los ist.

Jenelle Evans gibt Fans ihre Theorien über ihre Nackenschmerzen

Bruce Glikas/Getty Images

In einem YouTube-Video März 2021 auf ihrem Kanal geteilt, teilte Jenelle Evans mit Fans über ihre Nacken- und Rückenschmerzen, die zu schweren Kopfschmerzen führten.

Jenelle teilte mit, dass sie mit ihrem Arzt gesprochen habe, der sie zu einem Neurologen schickte. Sie hatte ein MRT und teilte ihre Ergebnisse mit den Zuschauern, indem sie sich in ihre Krankenakte einloggte. Sie sagte, die Ergebnisse ihrer MRT zeigten, dass sie eine mit Flüssigkeit gefüllte Zyste in ihrem Rückenmark hatte. Jenelle hat die Details online nachgeschlagen und in dem Video gesagt: 'Dies passiert im Grunde, wenn Sie verschiedene Störungen haben - Nervenstörungen - und es sich um eine Syrinx handelt ... eine mit Flüssigkeit gefüllte Höhle im Rückenmark oder Hirnstamm.'

Jenelle wollte wissen, was die Zyste verursacht hat. In dem Video bemerkte sie, dass sie noch nicht zu ihrem Arzt gegangen ist, um die Ergebnisse ihrer MRT zu erhalten, noch wurde sie offiziell diagnostiziert. Nach einer Selbstdiagnose durch das Nachschlagen ihrer Symptome im Internet sagte Jenelle jedoch, sie glaube, sie habe eine Chiari-Fehlbildung. Sie erklärte, dass diese seltene Erkrankung auftritt, wenn „das Gehirngewebe in Ihren Spinalkanal hineinragt“. Laut Mayo-Klinik , Chiari-Fehlbildung ist „ungewöhnlich“ und die Behandlungen können von „regelmäßiger Überwachung“ bis hin zu einer Operation variieren.

Kopf- und Nackenschmerzen sind zwar kein Witz, aber hoffentlich kann Jenelle sich bald mit ihrem Arzt treffen, um eine richtige Diagnose zu stellen und herauszufinden, was los ist.

Jenelle Evans besteht darauf, dass Tochter Ensley, 2, NICHT „missbraucht“ wurde, nachdem Gerichtsdokumente „körperliche Verletzungen oder sexuellen Missbrauch“ behauptet haben

JENELLE Evans hat die Anschuldigungen zurückgewiesen, dass ihre Tochter Ensley körperlich oder sexuell missbraucht wurde, nachdem Gerichtsdokumente des Kinderschutzdienstes „körperliche Verletzungen oder sexuellen Missbrauch“ behaupteten.

Der ehemalige Teen Mom-Star hat eine neue YouTube-Serie namens I Have Something To Say gestartet, in der sie nach den zwei Monaten im Jahr 2019, in denen CPS ihre Kinder aus ihrer Obhut genommen hat, ihren Namen reinwaschen will.

13

Der Reality-Star behauptet, ihre Tochter sei nie „missbraucht“ wordenBildnachweis: Instagram

13

Zwei Kästchen wurden angekreuzt, von denen das erste lautete: 'Der Jugendliche wurde körperlich verletzt oder sexuell missbraucht.'Bildnachweis: YouTube

13

CPS-Dokumente enthielten Ensleys NamenBildnachweis: Instagram

Die zweite Folge sah, wie Jenelle Dokumente vom Gericht in Columbus County, North Carolina, postete, für Ensley, der damals zwei Jahre alt war.

Zwei Kästchen wurden angekreuzt, von denen das erste lautete: 'Der Jugendliche wurde körperlich verletzt oder sexuell missbraucht.'

13

Jenelle teilt Ensley mit Ehemann David EasonBildnachweis: Youtube/Jenelle Eason

Der zweite lautete: „Der Jugendliche ist einem erheblichen Risiko oder einer körperlichen Verletzung oder sexuellem Missbrauch ausgesetzt, weil der Elternteil, der Vormund, der Vormund oder der Betreuer Bedingungen geschaffen haben, die Verletzungen oder Missbrauch verursachen könnten, oder nicht oder nicht in der Lage sind, für angemessene Maßnahmen zu sorgen Überwachung oder Schutz.'

In den Dokumenten heißt es auch, dass es „eine vernünftige Tatsachengrundlage für die Annahme gab, dass die in der Petition behaupteten Sachverhalte wahr sind und dass keine anderen angemessenen Mittel zum Schutz des Jugendlichen zur Verfügung stehen“.

13

Jenelle hat klargestellt, warum sie die Gerichtsdokumente geteilt hat

13

Jenelle erklärte, warum die Gerichtsdokumente angeblichen Missbrauch von Ensley

dr. jennifer arnold

Die dreifache Mutter hat nun jedoch ein wütendes Video mit den Fans geteilt, in dem sie darauf besteht, dass die CPS-Dokumente von Vorwürfen bezüglich körperlicher Misshandlung ihres Sohnes Kaiser handelten.

Jenelle fuhr fort, dass CPS alle Papiere der Kinder mit den gleichen Anschuldigungen und nicht mit einzelnen Problemen ausgefüllt habe.

Sie sagte in dem Instagram-Video: „Die Missbrauchsvorwürfe waren Lügen und es ging um körperliche Misshandlungen gegen meinen Sohn, die nichts mit meiner Tochter zu tun hatten.

'Einige von Ihnen haben kommentiert, um zu sagen, 'Sie haben die Dokumente veröffentlicht und Ensleys Name war in diesen Papieren.' Obwohl es Anschuldigungen gegen uns gab, gegen Kaiser, waren die gleichen Anschuldigungen auf den Papieren jedes Kindes zu finden, also enthielten alle Papiere die gleichen Anschuldigungen für jedes einzelne Kind und deshalb passte Ensleys zu Kaisers zu Maryssa - sie passten alle zueinander.

13

Jenelle und David sind seit 2018 verheiratetCredit: Siehe Bildunterschrift

13

Ihre neue YouTube-Serie erklärt, warum sie glaubt, dass die CPS illegal gehandelt hatBildnachweis: Youtube/Jenelle Evans

13

David hat immer alle Missbrauchsvorwürfe bestrittenBildnachweis: Youtube/Jenelle Evans

„Es ist wahrscheinlich nicht der richtige Prozess von CPS, wahrscheinlich nicht der richtige Schritt, sie hätten für jedes Kind sehr spezifisch sein sollen.

'Sie haben alles zu einer Einheit zusammengefügt, vielleicht weil wir alle eine Familie sind.'

Jenelle behauptete in den letzten Wochen, dass CPS ihre Kinder illegal aus dem Haus genommen habe.

Jenelle hat nach seiner Geburt das Sorgerecht für ihren ältesten Sohn Jace (11) an ihre Mutter Barbara überschrieben, weil sie im Gefängnis war.

13

Sie haben eine gemischte Familie von sechsCredit: Siehe Bildunterschrift

13

Maryssa, 12, ist Davids Tochter aus einer früheren RomanzeCredit: Siehe Bildunterschrift

13

Kaiser, sechs, und Ensley, drei, die bei Maryssa und ihren Eltern lebenBildnachweis: Instagram

Sie ist auch Mutter des dreijährigen Ensley, Kaiser, sechs, und Stiefmutter von Ehemann David Easons Tochter Maryssa, 12.

Im April 2019 forderte Kaisers Vater Nathan Griffith die Polizei auf, einen Gesundheitscheck bei seinem Sohn durchzuführen, nachdem er Berichte gehört hatte, dass David vor den Augen des kleinen Jungen einen Hund erschossen hatte.

sarah shahi jung

David bestätigte die Berichte und daraufhin feuerte MTV Jenelle aus dem Netzwerk.

Auch Kaisers Vater Nathan hat sich an die Behörden gewandt, als er blaue Flecken am Po seines Sohnes bemerkte.

13

Jenelle und David wurden von MTV gefeuertBildnachweis: YouTube

Als er das alleinige Sorgerecht beantragte, schrieb Nathans Mutter Doris Davidson in ihren Dokumenten für den Antrag auf Notaufnahme, dass sie Blutergüsse und Markierungen auf dem minderjährigen Kind sah, die ungewöhnlich sind und mehr als normale Kratzer, die ein Kleinkind haben könnte, per Online-Radar .

David hat alle Vorwürfe zurückgewiesen.

CPS hat die drei Kinder Anfang Mai 2019 aus der Obhut von Jenelle und David entfernt.

Jenelles Kinder wurden ihr zwei Monate später nach einer Reihe von Gerichtsverhandlungen zurückgegeben.

Teenie-Mutter Jenelle Evans sagt, sie habe die „besten Kinder“, nachdem sie behauptet hat, CPS habe ihre Kinder „illegal“ „aus dem Haus genommen“