Haupt Gefräßig Dieses Cheddar-Kartoffel-Gratin ist so reichhaltig und cremig, dass Sie auf Reste hoffen werden

Dieses Cheddar-Kartoffel-Gratin ist so reichhaltig und cremig, dass Sie auf Reste hoffen werden

Dieses budgetfreundliche Rezept ist bewusst großzügig skaliert, denn ein in der Mikrowelle aufgewärmter Teller Restgratin ist wahrlich ein Nachmahlfrühstück, für das es sich lohnt, früh aufzustehen.

Weihnachtsessen kann festlich – und sparsam – mit diesem 60-Dollar-Festmahl für 4 . sein

Sie können jeden Cheddar verwenden, der Ihrem Budget entspricht, von geschredderten Tüten bis hin zu einem fein gealterten, handgeriebenen Block. Sie werden den Käse wirklich schmecken. Wenn Sie also ein paar Dollar mehr in ein Gericht werfen können, ist dies ein guter Ort, um dies zu tun.

Wissen Sie, was es zum Abendessen gibt? Holen Sie sich unseren Eat Voraciously Newsletter und lassen Sie sich von uns helfen.PfeilRechts

Hinweise zur Lagerung: Reste des Gratins können bis zu 4 Tage gekühlt aufbewahrt werden.

Skalieren Sie und erhalten Sie eine druckerfreundliche Version des Rezepts Hier.


Zutaten

  • Butter oder Kochspray zum Einfetten des Geschirrs
  • 1 Tasse natriumarme Hühnerbrühe
  • 1 Tasse Sahne
  • 2 Esslöffel Dijon-Senf
  • 1 Teelöffel koscheres Salz
  • 1/2 Teelöffel frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 1 1/2 Teelöffel frische Thymianblätter (oder 1/2 Teelöffel getrockneter Thymian), plus mehr zum optionalen Garnieren
  • 2 Pfund 8 Unzen rostrote Kartoffeln, geschält und etwa 1/8 Zoll dünn geschnitten
  • 8 Unzen (2 Tassen) geriebener scharfer Cheddar-Käse

Schritt 1

Den Rost in die Mitte des Ofens stellen und auf 400 Grad vorheizen. Fetten Sie eine 9 x 9 Zoll große Auflaufform leicht mit Butter oder Kochspray ein.

Die Geschichte geht unter der Werbung weiter

Schritt 2

In einer mittelgroßen Schüssel oder einem flüssigen Messbecher die Hühnerbrühe, Sahne, Senf, Salz, Pfeffer und Thymian vermischen.

Barbies-Film
Werbung

Schritt 3

Die Hälfte der Kartoffeln in die vorbereitete Auflaufform schichten. Dann die Hälfte des Käses darüberstreuen und die Hälfte der flüssigen Mischung einfüllen. Mit den restlichen Kartoffeln, Käse und Flüssigkeit wiederholen.


Schritt 4

Die Pfanne mit Folie abdecken und 30 Minuten backen. Entfernen Sie die Folie und backen Sie weitere 45 Minuten oder so weiter, bis die Kartoffeln weich sind (ein Messer sollte leicht hineingleiten) und die Oberseite gebräunt und knusprig ist. Vor dem Servieren 15 Minuten abkühlen lassen; und mit mehr Thymian bestreuen, falls verwendet.

Notiz: Sie können dieses Gericht in einer 9 x 13-Zoll-Pfanne zubereiten. Sie erhalten mehr knusprige Kartoffeln und eine dünnere Schicht der Cremigkeit, aber es ist genauso gut. Nach Anweisung backen.

Die Geschichte geht unter der Werbung weiter

Ernährungsinformation

Kalorien: 676; Gesamtfett: 41 g; Gesättigtes Fett: 26 g; Cholesterin: 141 mg; Natrium: 867 mg; Kohlenhydrate: 56 g; Ballaststoffe: 4 g; Zucker: 2 g; Eiweiß: 23 g.

Werbung

Rezept von Food-Autorin Katie Workman, Gründerin von Die Mama 100-Website .

Getestet von Ann Maloney; Fragen per E-Mail an gefräßig@washpost.com .

Skalieren Sie und erhalten Sie eine druckerfreundliche Version des Rezepts Hier.

Hast du dieses Rezept gemacht? Mach ein Foto und markiere uns auf Instagram mit #fressend.

Durchsuchen Sie unseren Rezeptfinder nach mehr als 9.200 nachgeprüften Rezepten unter Washingtonpost.com/Rezepte.

sara pflege geschwister

Weitere Rezepte von Gefräßig :