Haupt Gefräßig Dieser Pudding-Kichererbsen-Pfannkuchen mit Pilzen und Äpfeln macht ein einfaches Herbstabendessen

Dieser Pudding-Kichererbsen-Pfannkuchen mit Pilzen und Äpfeln macht ein einfaches Herbstabendessen

Ich verzeihe dir, wenn du denkst, dass das Backen mit Kichererbsenmehl neu ist. Sicher, glutenfreie Diäten und eine entsprechende Popularität alternativer Getreidesorten haben dazu geführt, dass das Mehl in mehr US-Geschäften erhältlich ist, aber in Italien, Frankreich und Indien haben Köche seit langem Gerichte zubereitet, die damit beginnen, Kichererbsenmehl mit Wasser zu verquirlen.

Avatar Tenzin
Wissen Sie, was es zum Abendessen gibt? Holen Sie sich unseren Eat Voraciously Newsletter und lassen Sie sich von uns helfen.PfeilRechts

Skalieren Sie hier und erhalten Sie eine druckerfreundliche Desktop-Version des Rezepts.

In Italien wird der resultierende Pfannkuchen – dünn, knusprig und in Keilen als Snack gegessen – Farinata genannt. An der französischen Riviera heißt ein ähnlich hergestellter Snack Socca. Dann gibt es noch die französische Snack-Panisse, die hergestellt wird, indem man einen polentaartigen Kichererbsenmehl-Brei festigt, in Stäbchen schneidet und frittiert. Und im indischen Bundesstaat Gujarat wird das Mehl zu einem köstlichen Crpe namens Pudla.

Die Geschichte geht unter der Werbung weiter

Ich habe viele Jahre mit der Grundidee herumgespielt, einige Pancakes dünner und andere dicker zu machen und alle Arten von Füllungen zu verwenden. Ich bin sogar dem Beispiel eines Kochbuchautors gefolgt, um Kichererbsenmehl-Pizzas zu kreieren.

Unsere Lieblingsrezepte für den Spätsommer und Frühherbst

Die neueste Version, die mir aufgefallen ist, ist dieser herbstliche Ansatz aus Alexandra Daums neuem Buch Occasionally Eggs. Diesmal erhält der Teig selbst eine Portion zusätzlichen Geschmack durch Knoblauch, Thymian und eine großzügige Menge Pfeffer. Dann gießt du es über schnell gekochte Champignons und Zwiebeln und belegst es vor dem Backen mit dünnen Apfelscheiben.

Werbung

Sobald es aus dem Ofen kommt, an den Rändern etwas knusprig, aber innen Vanillepudding, beträufelst du es mit Tahini-Dressing und stapelst etwas scharfen Rucola darüber.

Die Geschichte geht unter der Werbung weiter

Wenn Sie eine Analogie zum Verständnis brauchen, ist dieses Gericht ein bisschen wie eine vegane Frittata. Aber sobald Sie es probieren, werden Sie feststellen: Es ist etwas ganz anderes.

Unsere 12 Lieblingsorte, um Gewürze online zu kaufen

Notiz: Sie haben ungefähr doppelt so viel Tahini-Dressing wie für dieses Rezept, aber es eignet sich hervorragend für alle Arten von frischem und gebratenem Gemüse, in Wraps, auf Getreideschalen und mehr.

Machen Sie weiter: Der Teig muss mindestens 1 Stunde im Voraus zubereitet werden, kann aber vor der Verwendung bis zu 1 Tag gekühlt werden.

Elizabeth Shue

Lagerung: Das Gericht wird am besten frisch gegessen, kann aber in einem luftdichten Behälter bei Raumtemperatur bis zu 2 Tage aufbewahrt werden. Das Tahini-Dressing kann bis zu 1 Woche gekühlt werden.

Wo zu kaufen: Bob's Red Mill und andere Marken von Kichererbsenmehl sind in großen Lebensmittelgeschäften, Naturkostläden und online erhältlich.

Die Werbegeschichte wird unter der Werbung fortgesetzt

Möchten Sie dieses Rezept speichern? Klicken Sie oben auf dieser Seite auf das Lesezeichensymbol unter der Portionsgröße und gehen Sie dann zu Meine Leseliste in Ihrem Washingtonpost.com-Benutzerprofil .

Skalieren Sie hier und erhalten Sie eine druckerfreundliche Desktop-Version des Rezepts.


Zutaten

Für den Teig

  • 1 Tasse (120 Gramm) Kichererbsenmehl
  • 1 Tasse (250 Milliliter) Wasser
  • 2 Esslöffel natives Olivenöl extra
  • 2 Knoblauchzehen, fein gerieben oder gepresst
  • 1 Esslöffel frische Thymianblätter (kann 1 Teelöffel getrockneten Thymian ersetzen)
  • 1 Teelöffel frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 1/2 TL feines Meersalz oder Kochsalz

Für das Tahin-Dressing

  • 3 Esslöffel natives Olivenöl extra
  • 3 Esslöffel Tahin
  • 2 Esslöffel frischer Zitronensaft
  • 1 Knoblauchzehe, fein gerieben oder gepresst
  • 1/2 Teelöffel Agavennektar oder Honig
  • 1/4 TL feines Meersalz oder Tafelsalz
  • 1/2 Teelöffel frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • Bei Bedarf mit Wasser verdünnen

Für den fertigen Pfannkuchen

Nackte Instagram-Fotos
  • 1 Esslöffel natives Olivenöl extra
  • 2 Tassen (200 Gramm) Champignons, in Scheiben geschnitten
  • 1 kleine gelbe Zwiebel (5 Unzen), in dünne Scheiben geschnitten
  • 1/2 TL feines Meersalz oder Kochsalz
  • 1/2 Teelöffel frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 1 kleiner Apfel (5 Unzen), entkernt, entkernt und in dünne Scheiben geschnitten
  • 1 Tasse (1 Unze) leicht verpackter Rucola oder Babyspinat zum Servieren

Schritt 1

Teig herstellen: Mindestens 1 Stunde vor dem Backen in einer großen Schüssel Kichererbsenmehl, Wasser, Öl, Knoblauch, Thymian, Pfeffer und Salz verquirlen, bis keine Klumpen mehr sichtbar sind. Abdecken und bei Raumtemperatur mindestens 1 Stunde und bis zu 1 Tag ruhen lassen. (Wenn Sie es 2 oder mehr Stunden vor der Verwendung mischen, kühlen Sie es ab.)


Schritt 2

Dressing herstellen: In einem Glas oder einer kleinen Schüssel Öl, Tahini, Zitronensaft, Knoblauch, Agave, Salz und Pfeffer vermischen. Bei Bedarf einen Spritzer Wasser zum Verdünnen hinzufügen.

Die Geschichte geht unter der Werbung weiter

Schritt 3

Machen Sie die Farinata: Kombinieren Sie in einer 8-Zoll-ofenfesten Pfanne (vorzugsweise antihaftbeschichtet) das Öl, die Pilze, die Zwiebel, das Salz und den Pfeffer. Einen Rost in die Mitte des Ofens stellen, die Pfanne in den kalten Ofen stellen und auf 400 Grad vorheizen. Wenn der Ofen 400 Grad erreicht hat, rühren Sie das Gemüse um. Wenn sich noch Wasser von den Pilzen in der Pfanne befindet, braten Sie 5 bis 10 Minuten weiter, oder bis es verdampft ist.

Werbung

Schritt 4

Den Teig über das Gemüse in der heißen Pfanne gießen und die Apfelscheiben darüber streuen. 22 bis 25 Minuten backen, oder bis sie an den Rändern goldbraun und leicht feucht, aber innen nicht nass sind. Mit etwa der Hälfte des Tahini-Dressings beträufeln, mit den Rucola-Blättern belegen und warm servieren.

Jessica Simpson-Training
Die Geschichte geht unter der Werbung weiter

Ernährungsinformation

Pro Portion (1/4 des Pfannkuchens plus 1 Esslöffel Dressing), bezogen auf 4

Kalorien: 439; Gesamtfett: 30 g; Gesättigtes Fett: 4 g; Cholesterin: 0 mg; Natrium: 777 mg; Kohlenhydrate: 33 g; Ballaststoffe: 7 g; Zucker: 11 g; Eiweiß: 11 g

Diese Analyse ist eine Schätzung basierend auf verfügbaren Inhaltsstoffen und dieser Zubereitung. Es sollte nicht den Rat eines Ernährungsberaters oder Ernährungsberaters ersetzen.


Angepasst von Gelegentlich Eier von Alexandra Daum (Appetite von Random House, 2021).

Getestet von Joe Yonan; Fragen per E-Mail an gefräßig@washpost.com .

Skalieren Sie hier und erhalten Sie eine druckerfreundliche Desktop-Version des Rezepts.

Kylie-Laden

Durchsuchen Sie unseren Rezeptfinder nach mehr als 9.500 nachgeprüften Rezepten.

Hast du dieses Rezept gemacht? Mach ein Foto und markiere uns auf Instagram mit #fressend.