Haupt Gefräßig Dieser One-Bowl-Cheesecake ist leicht wie eine Wolke, aber dennoch reichhaltig und cremig

Dieser One-Bowl-Cheesecake ist leicht wie eine Wolke, aber dennoch reichhaltig und cremig

Obwohl Skyr als isländischer Joghurt neben der weltweiten Vertretung von Joghurtsorten für Milchprodukte verkauft wird, betrachten ihn die Isländer als Käse. Wenn Sie es probieren, können Sie verstehen, warum.

Nimm einen Löffel. Es ist Zeit, den Joghurtgang zu verstehen.

Skyr ist so herrlich dick, dass es fast streichfähig ist und hat einen subtilen Frischkäsegeschmack, wie es Frischkäse oder Ricottakäse tun, aber mit einem schönen Joghurt-ähnlichen Geschmack durch die darin enthaltenen aktiven Kulturen. Traditionell mit Magermilch oder fettarmer Milch hergestellt, ist Skyr auch gesund und eignet sich daher perfekt als Grundlage für einen fabelhaften, aufgelockerten Käsekuchen.

Wissen Sie, was es zum Abendessen gibt? Holen Sie sich unseren Eat Voraciously Newsletter und lassen Sie sich von uns helfen.PfeilRechts

Hier kombiniere ich ihn mit normalem Frischkäse, um einen Käsekuchen zu kreieren, der die richtige Balance zwischen cremig, aber leicht und frisch im Geschmack trifft. Ich verwende Zucker sparsam und füge gerade so viel hinzu, dass sich der Kuchen als echtes Dessert registriert, während er einen sanften Joghurt-y-Tang behält. Und ich mache ihn krustenlos, was nicht nur seine wolkenartige Wirkung verstärkt, sondern den Kuchen auch superleicht aufschlagen lässt – einfach die Zutaten in einer einzigen Schüssel verquirlen, die Mischung in eine Springform geben und backen.

Die Werbegeschichte wird unter der Werbung fortgesetzt

Der schwierigste Teil des Prozesses besteht darin, den Kuchen einige Stunden abkühlen zu lassen, bevor er aus der Form genommen und eingegraben wird. Wenn es soweit ist, lohnt sich jeder Bissen der Vorfreude – köstlich cremig und frisch, mit einem zarten Hauch von Vanille und Zitronenschale.

Skalieren Sie hier und erhalten Sie eine druckerfreundliche Version des Rezepts.

DMX-Film 2020

Der Käsekuchen ist ein Genuss für sich, aber ich kann nicht widerstehen, ihn mit einem Haufen frisch geschnittener Erdbeeren zu belegen, die mit einem Hauch Zitronensaft und einer Prise Zucker bestreut werden, um die Beeren weich zu machen und ihren Saft zu entziehen. Es ist ein atemberaubender Leckerbissen, der speziell genug für einen Feiertagstisch ist, aber leicht genug ist, um ihn zuzubereiten, wenn das Verlangen zuschlägt.

Die Geschichte geht unter der Werbung weiter

Machen Sie weiter: Der Käsekuchen muss 1 Stunde abkühlen, dann abgedeckt und mindestens 2 Stunden gekühlt werden, bevor Sie ihn servieren.

Werbung

Hinweise zur Lagerung: Reste von Käsekuchen können bis zu 3 Tage gekühlt und abgedeckt aufbewahrt werden.


Zutaten

  • 8 Unzen (227 Gramm) Frischkäse, weich
  • 2/3 Tasse (133 Gramm) plus 1 Teelöffel Kristallzucker, geteilt
  • 2 Tassen (16 Unzen/453 Gramm) fettarmer Skyr (Isländischer Joghurt), bei Raumtemperatur
  • 1 Teelöffel Vanilleextrakt
  • 1 Teelöffel fein abgeriebene Zitronenschale
  • 3 große Eier, Zimmertemperatur
  • 1 Pfund frische Erdbeeren, geschält und in Scheiben geschnitten
  • 1/2 Teelöffel frischer Zitronensaft

Schritt 1

Einen Rost in die Mitte des Ofens stellen und auf 325 Grad vorheizen. Wickeln Sie den Boden einer 9-Zoll-Springform mit Folie ein und legen Sie sie auf ein großes Backblech mit Rand.


Schritt 2

In einer großen Schüssel mit einem elektrischen Handrührgerät (oder in einer Schüssel einer Küchenmaschine mit Rühraufsatz) den Frischkäse bei mittlerer Geschwindigkeit etwa 1 Minute lang sehr glatt schlagen. Stoppen Sie den Mixer, fügen Sie 2/3 Tasse Zucker hinzu und schlagen Sie, beginnend mit mittlerer bis niedriger Geschwindigkeit und zunehmender auf mittlerer bis hoher Geschwindigkeit, bis sie eingearbeitet sind. Stoppen Sie den Mixer und kratzen Sie den Boden und die Seiten der Schüssel ab, fügen Sie dann den Skyr, die Vanille und die Zitronenschale hinzu und schlagen Sie auf Medium, bis sich alles vermischt hat. Fügen Sie die Eier nacheinander hinzu, kratzen Sie zwischen den Zugaben die Seiten und den Boden der Schüssel ab und schlagen Sie, bis sich alles gut vermischt hat.

Die Werbegeschichte wird unter der Werbung fortgesetzt

Schritt 3

Die Mischung in die Form gießen und 15 Minuten backen, dann den Kuchen im Ofen lassen, die Ofentemperatur auf 250 Grad reduzieren und 55 Minuten bis 1 Stunde 5 Minuten backen, oder bis der Kuchen gerade fest ist, aber immer noch wackelt wenig in der Mitte. Die Pfanne auf ein Kuchengitter stellen und 1 Stunde abkühlen lassen. Dann den Kuchen in der Form lassen, abdecken und für mindestens 2 Stunden und bis zu 3 Tage kühlen.


Schritt 4

Nach dem Servieren die Erdbeeren in einer mittelgroßen Schüssel mit dem restlichen 1 Teelöffel Zucker und dem Zitronensaft vermischen. Fahre mit einem Buttermesser um den Rand der Pfanne, bevor du sie entformst. Servieren Sie jede Scheibe Käsekuchen mit einem Hügel der Erdbeeren.

Die Geschichte geht unter der Werbung weiter

Ernährungsinformation

Kalorien: 198; Gesamtfett: 9 g; Gesättigtes Fett: 5 g; Cholesterin: 84 mg; Natrium: 112 mg; Kohlenhydrate: 20 g; Ballaststoffe: 1 g; Zucker: 18 g; Eiweiß: 9g.

Werbung

Getestet von Olga Massov; Fragen per E-Mail an gefräßig@washpost.com .

Skalieren Sie hier und erhalten Sie eine druckerfreundliche Version des Rezepts.

Hast du dieses Rezept gemacht? Mach ein Foto und markiere uns auf Instagram mit #fressend.

Durchsuchen Sie unseren Rezeptfinder nach mehr als 9.300 nachgeprüften Rezepten unter Washingtonpost.com/Rezepte.

Weitere Rezepte Nähren von Gefräßig :

Kabeljau mit Meerrettich- und Matzenkruste ist ein ideales Abendessen in der Pfanne, um übrig gebliebene Pessach-Zutaten zu verwerten

Rahmspinat wird in dieser Hühnchenpfanne mit einer Pfanne von Seite zu Star befördert

Der karibisch inspirierte Meeresfrüchteeintopf bringt warme Inselatmosphäre auf Ihren Tisch