Haupt Gefräßig Möchten Sie knusprige Hähnchenflügel ohne das Durcheinander machen? Wenden Sie sich an die Heißluftfritteuse

Möchten Sie knusprige Hähnchenflügel ohne das Durcheinander machen? Wenden Sie sich an die Heißluftfritteuse

Beim Luftbraten entstehen knusprige Hähnchenflügel, die in Ihre Lieblingssauce geworfen werden können. Diese scharfe Sauce nach koreanischer Art wird mit Gochujang (koreanische Chilipaste) zubereitet. Die Sauce reicht aus, um 2 Pfund Hühnerflügel, etwa 20 Stück, leicht zu beschichten.

Wissen Sie, was es zum Abendessen gibt? Holen Sie sich unseren Eat Voraciously Newsletter und lassen Sie sich von uns helfen.PfeilRechts

Es ist möglich, dieses Rezept in einer Heißluftfritteuse mit 4 Liter Fassungsvermögen zu kochen, aber wenn Sie ein kleineres Gerät verwenden, müssen Sie die Flügel möglicherweise in Chargen kochen, um ein Gedränge zu vermeiden.

Es ist nicht nötig, die Hähnchenflügel vor dem Anbraten mit Öl zu besprühen, da die Hähnchenhaut genügend Öl produzieren sollte. Sollten jedoch nach dem Kochen noch Spuren von Maisstärke sichtbar sein, können Sie die Stücke leicht einsprühen.

Skalieren Sie und erhalten Sie eine druckerfreundliche Version des Rezepts Hier .

Die Geschichte geht unter der Werbung weiter

Machen Sie weiter: Die Sauce kann bis zu 3 Tage im Voraus zubereitet und in einem luftdichten Behälter gekühlt werden.

Sam Champion Gehalt

Hinweise zur Lagerung: Übrig gebliebene Flügel können bis zu 3 Tage gekühlt werden. Ungesoße übrig gebliebene Flügel können in der Heißluftfritteuse 2 Minuten lang aufgewärmt werden. Sauced Wings sollten in einem herkömmlichen Ofen aufgewärmt werden.

Werbung

Wo zu kaufen: Gochujang ist auf internationalen Märkten oder in gut sortierten Lebensmittelgeschäften erhältlich.


Zutaten

Für die Flügel

  • 2 Pfund Chicken Wings (Drumettes und Flats)
  • 3/4 Tasse Maisstärke
  • 1 Teelöffel Knoblauchpulver
  • 1 Teelöffel Zwiebelpulver
  • 1/4 TL feines Meersalz

für die Soße

brüchigere Sitcom
  • 3 Esslöffel Honig
  • 2 Esslöffel Gochujang (koreanische Chilipaste) oder Ihre Lieblings-Chilipaste
  • 2 Esslöffel hell- oder dunkelbrauner Zucker
  • 1 Esslöffel Sojasauce
  • 1 Teelöffel gehackter oder fein geriebener frischer Ingwer
  • 1 Teelöffel gehackter oder fein geriebener Knoblauch
  • 1/2 Teelöffel feines Meersalz
  • Geschnittene Frühlingszwiebeln, zum Servieren (optional)
  • Sesamsamen, zum Servieren (optional)

Schritt 1

Machen Sie die Flügel: Stellen Sie die Heißluftfritteuse auf 390 Grad und heizen Sie sie etwa 5 Minuten lang vor.

Trocknen Sie die Flügel mit Papiertüchern und legen Sie sie in eine große Schüssel. In einer kleinen Schüssel Maisstärke, Knoblauchpulver, Zwiebelpulver und Salz vermischen.

Familie Rick Harrison
Die Geschichte geht unter der Werbung weiter

Schritt 2

Die Flügel mit der Maisstärkemischung bedecken und mit den Händen oder einer Küchenzange schwenken, um sicherzustellen, dass alle Stücke bedeckt sind.


Schritt 3

Sobald die Fritteuse vorgeheizt ist, klopfen Sie jedes Hähnchenstück an die Seite der Schüssel, um überschüssige Stärke zu entfernen, und legen Sie es in den Luftfritteusenkorb. Die Flügel können sich berühren, aber nicht überfüllen. Bei Bedarf portionsweise kochen.

Schließen Sie den Korb und kochen Sie die Hähnchenflügel 30 Minuten lang, indem Sie sie etwa alle 10 Minuten wenden und drehen.

Werbung

Schritt 4

Die Sauce zubereiten: Während das Hühnchen kocht, in einem kleinen Topf Honig, Gochujang, Zucker, Sojasauce, Ingwer, Knoblauch und Salz verquirlen, bis alles vermischt ist. Stellen Sie den Topf bei mittlerer Hitze auf und bringen Sie ihn unter häufigem Rühren zum Kochen. Reduzieren Sie die Hitze auf niedrig und köcheln Sie, bis sie leicht eingedickt sind, wobei Sie gelegentlich umrühren, etwa 5 Minuten. Von der Hitze nehmen.

Die Geschichte geht unter der Werbung weiter

Schritt 5

Sobald das Hühnchen fertig ist, die Flügel in eine flache Schüssel oder Platte geben, die Sauce hinzufügen und zum Überziehen werfen. Mit Frühlingszwiebeln und Sesam bestreuen, falls verwendet, und servieren.


Ernährungsinformation

Kalorien: 460; Gesamtfett: 20 g; Gesättigtes Fett: 6 g; Cholesterin: 94 mg; Natrium: 840 mg; Kohlenhydrate: 47 g; Ballaststoffe: 1 g; Zucker: 22 g; Eiweiß: 23 g.


Angepasst von Tanya Harris' My Forking Life Blog.

holmes netflix

Getestet von Ann Maloney.

Skalieren Sie und erhalten Sie eine druckerfreundliche Version des Rezepts Hier .

Werbung

Hast du dieses Rezept gemacht? Mach ein Foto und markiere uns auf Instagram mit #fressend.

Durchsuchen Sie unseren Rezeptfinder nach mehr als 9.200 nachgeprüften Rezepten unter Washingtonpost.com/Rezepte.

ellen degeneres dj

Weitere Rezepte von Gefräßig :

Dieses Apfel-Birnen-Kuchen-Rezept war ein Familienrätsel, bis ich seinen köstlichen Code geknackt habe

11 Küchenpandemie-Käufe, die unser Leben einfacher gemacht haben

Kein Backofen? Kein Problem, mit 12 unserer besten No-Bake-Kekse und Riegel.