Haupt Berühmtheit, Unterhaltung Woher kommt Demi Lovato und wie wurde sie berühmt?

Woher kommt Demi Lovato und wie wurde sie berühmt?

Demi Lovato ist eine weltbekannte Schauspielerin und Sängerin. Der 26-jährige Star musste sich während ihrer gesamten Karriere mit ihren vielen Kontroversen und Dämonen auseinandersetzen. Im Jahr 2010, auf dem Höhepunkt ihrer Karriere, wurde sie wegen emotionaler und körperlicher Probleme ins Krankenhaus eingeliefert.

Zu dieser Zeit gab es viele Gerüchte, die darauf hindeuteten, dass ihr Krankenhausaufenthalt mehr sein könnte, als sie zugeben wollte, und schließlich stellte sich heraus, dass sie mit einer Essstörung und einer bipolaren Störung zu kämpfen hatte.

Seitdem wurde Demi Lovato wegen eines Drogenproblems erneut ins Krankenhaus eingeliefert und die Leute können nicht anders, als sich zu fragen, ob sie vielleicht dem zerstörerischen Weg zum Opfer gefallen ist, den viele Kinderstars im Laufe der Jahre genommen haben.

Also, wie alt war Demi Lovato genau, als sie sich entschied, in die Welt des Showbusiness einzusteigen, und wie wurde sie so schnell so berühmt. Hier ist eine kurze Zusammenfassung von Demi Lovatos Aufstieg zum Star.

Das frühe Leben von Demi Lovato

Demi Lovato | NICHOLAS KAMM/AFP/Getty Images

Demi Lovato wurde am 20. August 1992 in Albuquerque, New Mexico, geboren. Da ihre Mutter Diana De La Garza Sängerin und Cheerleaderin der Dallas Cowboys war, glauben viele Leute, dass es Lovato schon immer im Blut lag, Performerin zu sein.

Schon früh schien sie eine Vorliebe dafür zu haben, Menschen zu unterhalten und hatte als kleines Kind an vielen Talentshows teilgenommen.

Als sie gerade 10 Jahre alt war, bekam sie ihre erste TV-Rolle in der beliebten Kinderfernsehshow Barney und Freunde. Hier lernte sie Selena Gomez kennen, die zu dieser Zeit auch in der Show war. Der Direktor von Barney und Freunde, Fred Holmes Er hatte gesagt, dass Lovato und Gomez sich sofort verstanden haben.

Schon früh merkte man, dass es Klick machte. Bestimmte Kinder verstanden sich mit anderen Kindern, und das waren nur zwei von denen, die wirklich Klick gemacht haben, hatte Holmes gesagt.

Lovatos großer Durchbruch

Sehen Sie sich diesen Beitrag auf Instagram an

#tbt camp rock

Ein Beitrag geteilt von Demi lovato (@demifromcamprock) am 19. Januar 2014 um 12:23 Uhr PST

Nach ihrer Zeit auf Barney und Freunde, Demi konnte hier und da ein paar kleine Rollen ergattern, aber erst 2007 hatte sie endlich ihren großen Durchbruch, als sie vom Disney Channel engagiert wurde.

2007 spielte sie an der Seite der Jonas Brothers in dem erfolgreichen Disney-Film, Lagerfelsen. Im nächsten Jahr spielten sie und ihre BFF Selena Gomez in Disneys Prinzessinnen Schutz Programm , und 2009 war sie der Star der Disney-Serie Sonny mit Chance das blieb zwei weitere Jahre auf Sendung und wurde schnell zu einer der beliebtesten Fernsehsendungen des Disney Channel.

In eine neue Richtung gehen

Sehen Sie sich diesen Beitrag auf Instagram an

Magie machen

Ein Beitrag geteilt von Demi Lovato (@ddlovato) am 20. Juni 2019 um 19:18 Uhr PDT

Während Lovato sich als Schauspielerin einen Namen machte, verfolgte sie auch eine Karriere in der Musik. Sie arbeitete mit den Jonas Brothers an der Camp Rock Soundtrack und hatte ein Lied für den Berechtigten gesungen So wissen Sie es aus dem Film Verzaubert.

2008 veröffentlichte Lovato ihr erstes Album, Vergiss nicht, die es schnell an die Spitze der Billboard-Charts geschafft hatte. Danach war ihre Karriere in unvorstellbare Höhen geschossen. Sie kam mit mehreren preisgekrönten Songs heraus, darunter Wolkenkratzer , Entschuldigung nicht Entschuldigung , und Herzinfarkt, was nur dazu beigetragen hat, dass ihre Popularität noch mehr zunahm.

Dann, im Jahr 2012, als Demi erst 19 Jahre alt war, machte sie sich Guinness Welt Rekord dafür, dass du der jüngste Richter aller Zeiten bist Der x Faktor . Demi diente als X-Faktor-Jurorin für die zweite und dritte Staffel der Show, bevor sie ankündigte, dass sie nicht in die Show zurückkehren würde, weil sie sie anfing Neonlichter Tour, die Anfang 2014 begann.

Kampf gegen die Nüchternheit

Sehen Sie sich diesen Beitrag auf Instagram an

Habt einen schönen Tag @ddlovato #demilive #demilovatoedit #demilovatosexy #demilovatoedits #demilovatomemes #demilovatoconcert #demilovatofan

Ein Beitrag geteilt von stolze Liebeskummer (@demi_lovato_germany) am 12. Juli 2019 um 5:40 Uhr PDT

50 Cent Mayweather

Im Jahr 2010 trat Demi in eine Behandlungseinrichtung ein, um ihr bei ihrer Essstörung und ihrer bipolaren Störung zu helfen. Seitdem gab es viele Gerüchte, dass Demi mit Drogensuchtproblemen zu kämpfen hatte.

Demi stand jedoch fest, dass sie seit 2012 keine Drogen oder Alkohol mehr angerührt hatte. Dann, im Juni 2018, erschien Lovato mit einem Song namens Sober. In dem Lied hatte sie sich bei ihren Freunden, ihrer Familie und ihren Fans dafür entschuldigt, dass sie nicht nüchtern bleiben konnte.

Nachdem sie das Lied gehört hatten, waren die Fans sofort besorgt, dass Lovato immer noch Drogen und Alkohol konsumierte. Ihr Verdacht wurde im nächsten Monat bestätigt, als Demi war wegen einer Überdosis Drogen ins Krankenhaus eingeliefert. Berichten zufolge blieb sie 12 Tage im Krankenhaus, wo sie dann für die nächsten drei Monate an einem anderen Behandlungsprogramm teilnahm.

Heute arbeitet Demi noch an ihrer Nüchternheit, aber nach ihrer Entlassung aus dem Krankenhaus im vergangenen Jahr sieht es bisher nicht so aus, als hätte sie einen Rückfall erlitten.

Wir können uns nur vorstellen, wie schwer es für Demi sein muss, ihre Sucht ständig zu bekämpfen, aber wir wünschen ihr auf jeden Fall das Beste auf ihrem Weg der Genesung und Nüchternheit.

Super-aufgeweckte Demi Lovato behauptet jetzt, der Begriff 'Alien' sei für Außerirdische ANSTÖSSIG!

Social-Media-Nutzer scherzten, sie sei 'entworfen worden, um eine Art Friedensvertrag auszuhandeln, nachdem ihr seltsamer Kommentar viral geworden war'.

Das Poster zu 'Unidentified with Demi Lovato' (Instagram) und Sängerin Demi Lovato (Demi Lovato/Instagram)

Sängerin Demi Lovato wurde nach ihren seltsamen Kommentaren zu Außerirdischen in einem Interview getrollt. Das Internet ist derzeit damit beschäftigt, den 'Heart Attack'-Star zu trollen, nachdem sie den Begriff 'Alien' abfällig bezeichnet haben. Stattdessen wollen sie, dass die Leute den Begriff „außerirdisch“ oder ET verwenden, aber nicht jeder ist davon überzeugt. Die Kontroverse brach aus, als Lovato damit beschäftigt war, ihre neue Dokumentation 'Unidentified with Demi Lovato' über Außerirdische zu promoten.

Vor den Außerirdischen machte Lovato jedoch im Jahr 2020 Schlagzeilen wegen ihrer Drogenprobleme. Wie wir berichteten, hatte die Sängerin im März eine Überdosis Heroin genommen und Tage zuvor eine Intervention abgelehnt. Zum Glück hat Lovato es gesund und munter geschafft und hat sich nun mit Hilfe des besten Freundes Matthew und seiner Schwester Dallas auf Außerirdische konzentriert. Die Serie ohne Drehbuch kann jetzt auf Peacock gestreamt werden und besteht aus vier Episoden, die mit Lovatos außerkörperlicher Erfahrung beginnen, die sie für eine Entführung durch Außerirdische halten.

IN VERBINDUNG STEHENDE ARTIKEL

New York City verbietet die Verwendung des Begriffs „illegaler Ausländer“ als Tadel gegen die Einwanderungsbekämpfung der Trump-Administration

Hat die US Navy ein außerirdisches Raumschiff gefunden? Die Wahrheit hinter fliegenden UFOs als Beweise auftauchen

Als Teil der Promotion für diese Serie setzte sich Lovato zu einem Interview mit Fußgänger-TV , wo sie behaupteten, der Begriff Ausländer sei abwertend. Das war jedoch nicht alles, Lovato hatte viel über Außerirdische und ihre Erfahrungen mit Besuchern aus einer anderen Welt zu sagen, mit der Show 'Brücken über die Kluft' zwischen Erde und Weltraum.



'Aliens ist ein abfälliger Begriff für alles'

Lovato ist nicht der erste, der den Begriff Aliens kritisiert, es wurde schon früher gemacht, wenn auch in der Politik. Ende September, Kalifornien unterzeichnete ein Gesetz ein Gesetzentwurf, der die Verwendung des Begriffs „illegaler Ausländer“ verbietet, um Einwanderer zu beschreiben, wobei sich die Debatte über seine Verwendung auch auf andere Staaten ausbreitet. Aber die Verwendung des Begriffs für Besucher aus dem Jenseits wurde lange Zeit nicht zurückgedrängt, weder in der Regierung noch in Hollywood. Aber nicht mehr, wenn es nach Lovato geht.

„Ich denke, wir müssen aufhören, sie Außerirdische zu nennen, denn Außerirdische ist ein abfälliger Begriff für alles. Deshalb nenne ich sie gerne ETs!“ Lovato sagte Fußgänger-TV. Sie fügten hinzu, dass die Entscheidung auf der Grundlage von „Ein paar Informationen, die ich gelernt habe“ getroffen wurde, aber sie gaben nicht an, wo sich diese Quelle befindet. Trotzdem war Lovato klar, dass sie den Begriff vermeiden möchte, so sehr, dass der Artikel im Fußgängerfernsehen die Verwendung von Alien vollständig vermeidet.

Lovato hatte auch einige starke Worte für diejenigen, die glauben, dass eines Tages Außerirdische auf unseren Planeten eindringen würden. 'Ich denke, dass sie nichts als friedliche Begegnungen und Interaktionen suchen, denn wie ich schon sagte, wenn sie uns weg wollten, wären wir schon vor langer Zeit weg!' bevor er hinzufügt: 'Warum sollten sie unseren Planeten wollen, wenn wir ihn in den Boden treiben?' Lovatos Behauptung, der Begriff Alien sei anstößig, erregte jedoch schnell die Aufmerksamkeit des Internets, und die Benutzer hatten viel zu sagen.

„Man kann Aktivisten nie gefallen“

Eine Person scherzte: 'BREAKING: Demi Lovato wurde von der US-Regierung einberufen, um den Aliens erneut Wolkenkratzer zu singen, um zu versuchen, nach dem heutigen Cyberangriff eine Art Friedensvertrag auszuhandeln.' Ein anderer nutzte die Meme-Vorlage von Leonardo DiCaprio, um zu twittern: 'Aliens, die nicht existieren oder zumindest keinen konkreten Beweis dafür haben, als Demi Lovato sich für ihre Rechte auf dem Planeten Erde einsetzt.' Eine Person fand es jedoch nicht lustig und schlug stattdessen zu: „Warum kann Demi Lovato nicht einfach beim Singen bleiben? Warum deine Karriere ruinieren? Wie ist Wort-Alien beleidigend?'







Ein Benutzer twitterte: „Okay, aber was schlägt Demi Lovato sonst noch vor, dass wir Außerirdische nennen? Wie ein echter Außerirdischer aus dem Weltraum? Ein Marsmensch?' Ein anderer kommentierte: ‚lol bei Demi Lovato und sagte, dass es beleidigend ist, Außerirdische ‚Aliens‘ zu nennen. Aktivisten kann man nie gefallen. Sie können und werden von allem beleidigt. Sie haben einfach den endlosen Wunsch, andere abzusagen.' Einer sagte: 'Demi Lovato, der das Wort Außerirdische ausruft, ist das dümmste Demi-Lovato-Ding, das es je gab.'







Während diese Behauptung das Gespräch dominierte, war es nicht der einzige interessante Leckerbissen aus dem Interview. Lovato enthüllte auch ihren Plan, zur Musik zurückzukehren sowie 'zurück in die Schauspielerei zu gehen und meinen Podcast fortzusetzen'. In der Zwischenzeit können Sie Lovato in ihren Doku-Serien sehen, jetzt auf Peacock. Neben Demi, Dallas und Matthew zeigt die Show auch Cameo-Auftritte von Seth Meyers, Demis Mutter Dianna De La Garza.

Wenn Sie einen Unterhaltungsartikel oder eine Geschichte für uns haben, kontaktieren Sie uns bitte unter (323) 421-7515

Tragische Details über Demi Lovato

Jeff Kravitz/Getty Images

Der Druck des Ruhms ist schwer für Prominente, aber ein Kinderstar zu sein, erhöht das Gewicht, das einige Promis nie von ihren Schultern nehmen können. Vor allem Disney-Stars haben oft es fällt mir schwer, aus Mickey Mouses Schatten herauszukommen und ins Erwachsenenalter. Viele Schauspieler, die als Kinder auf dem Kanal aufgetreten sind, haben mit dem Gesetz in Konflikt geraten für alles, von Fahren unter Alkoholeinfluss über bewaffnete Raubüberfälle bis hin zu Unfällen mit Fahrerflucht.

Demi Lovato ist einer der berühmtesten Stars, die sich von ihren Disney-Wurzeln lösten und zu mehr Popularität gelangten. Obwohl sie nie direkt mit dem Gesetz in Konflikt geraten war, war sie immer offen für die Schwierigkeiten, die sie in ihrem Leben überwunden hat, in der Hoffnung, dass das Teilen ihrer Geschichte anderen helfen wird. Aber Lovatos Leben war schon in jungen Jahren von Tragödien durchdrungen, und ab 2020 wachsen ihre Kampfnarben weiter. Wir brennen dafür, dass sie es auf die andere Seite all dieser Traurigkeit schafft und wahres Glück findet. Werfen wir zunächst einen Blick auf die tragischen Details von Demi Lovatos Leben.

Wenn Sie oder jemand, den Sie kennen, mit psychischen Problemen zu kämpfen hat, wenden Sie sich bitte an die Krisentextleitung, indem Sie HOME an 741741 senden, oder rufen Sie die National Alliance on Mental Illness Helpline unter 1-800-950-NAMI (6264) an.

Demi Lovatos verstorbener Vater Patrick war missbraucht

Brandon Williams/Getty Images

Während ihres gesamten Erwachsenenalters war Demi Lovato offen über die Tatsache, dass ihr biologischer Vater, Patrick Lovato, missbräuchlich war und Probleme mit Drogenmissbrauch hatte. Lovatos Mutter, Dianna De La Garza, wurde Opfer von körperlicher Misshandlung durch Patricks Hand, und sie schrieb darüber in den Memoiren von 2018: Mit Flügeln fallen: Die Geschichte einer Mutter . Wie De La Garza in ihrem Buch sagte (via Personen ), war Patrick eines Nachts so wütend, dass er ihr die Tür so heftig an den Finger knallte, dass sie sie verlor. Sie verließ Patrick, als Demi 18 Monate alt war. 'Ich dachte, ich könnte ihn ändern, und ich denke, Opfer von häuslicher Gewalt fühlen sich oft genauso', sagte De La Garza. „Es kann einen Punkt geben, an dem Ihre Liebe zu dieser Person möglicherweise nicht ausreicht, um Sie zu schützen“, warnt sie andere Opfer von häuslicher Gewalt.

De La Garza fuhr fort: „Ich habe meine Mädchen [Demi und ältere Schwester Dallas] immer ermutigt, eine Beziehung mit [Patrick] einzugehen“, solange sie sich sicher fühlte. Personen berichtete, dass De La Garza glaubt, ihr verstorbener Ex-Mann habe mit einer nicht diagnostizierten bipolaren Störung gelebt. Patrick an Krebs gestorben im Jahr 2013, und Demi Lovato gab zu, dass sie komplizierte Gefühle über seinen Tod hatte in einem Video über das Lied 'Father' auf ihrem 2015er Album, Zuversichtlich . 'Ich war sehr in Konflikt, als er starb, weil er beleidigend war', sagte sie. 'Er war gemein, aber er wollte ein guter Mensch sein.'

Der Vorfall, der zu ihrer bipolaren Diagnose führte

Jason Merritt/term/Getty Images

Während einer Tournee mit den Jonas Brothers im Jahr 2010 ging Demi Lovato mit Freunden zum Feiern aus Personen . Als sie herausfand, dass jemand Tourmanagern und ihrem Stiefvater Eddie De La Garza davon erzählt hatte, konfrontierte sie die Tänzerin, von der sie dachte, dass sie ihr Vertrauen gebrochen habe, was laut einer Quelle in einer 'kurzen, körperlichen Auseinandersetzung' endete, die angeblich 'einseitig.' Lovato bedauerte ihre Taten und 'beschloss, sich in einem Behandlungszentrum wegen ihrer körperlichen und emotionalen Probleme medizinisch behandeln zu lassen', fuhr der Insider fort. 'Sie ist nicht in der Drogenreha.'

Der Sänger verriet sie blieb bei Timberline Knolls Wohnbehandlungszentrum , das sich laut seiner Website auf die Behandlung von Essstörungen sowie vielen Medikamentenzusätzen spezialisiert hat. Lovato wurde wegen Essstörungen behandelt und anschließend diagnostizierte bipolare Störung , die auf der Website von Timberline Knolls als „zusammen auftretende Störung“ eingestuft wird. Laut Nationales Institut für psychische Gesundheit , bipolare Störung ist 'eine psychische Störung, die ungewöhnliche Veränderungen in Stimmung, Energie, Aktivitätsniveau, Konzentration und Fähigkeit zur Ausführung alltäglicher Aufgaben verursacht'.

'Manchmal fühlte ich mich unbesiegbar, und es waren diese Momente, in denen meine Gedanken durch die Gegend gingen', sagte Lovato Frauengesundheit . 'Wenn Sie nicht wissen, was passiert, warum Sie bestimmte Gefühle haben ... Menschen neigen dazu, sich selbst zu behandeln, und genau das habe ich getan.' Sie gab zu: „Es war ein tolles Gefühl, herauszufinden, dass mit mir nichts nicht stimmte. Ich hatte gerade eine Geisteskrankheit.'

Demi Lovato hat mit 17 zum ersten Mal Kokain probiert

Kevin Winter/Getty Images

In der YouTube-Dokumentation von 2017 Demi Lovato: Einfach kompliziert , Demi Lovato gab zu, dass sie in jungen Jahren anfing, Drogen und Alkohol zu konsumieren, weil sie gemobbt wurde. Sie wurde mit 17 von einigen Freunden mit Kokain bekannt gemacht, als sie noch einer der Lieblinge des Disney Channel war. „Ich hatte Angst, weil meine Mutter mir immer gesagt hat, dass dein Herz einfach platzen könnte, wenn du es tust“, sagte die „Skyscraper“-Sängerin. 'Aber ich habe es trotzdem gemacht und ich habe es geliebt.'

Laut Lovato war der Schaden, den ihr Vater ihr zugefügt hatte, indem er Drogen der Familie vorgezogen hatte, ein Grund, warum sie mit Substanzen experimentierte. „Als ich es das erste Mal gemacht habe, fühlte ich mich mit der Cola außer Kontrolle“, fuhr sie fort. 'Mein Vater war ein Süchtiger und Alkoholiker, und ich glaube, ich habe immer nach dem gesucht, was er an Drogen und Alkohol gefunden hat, weil es ihn erfüllt hat, und er hat das einer Familie vorgezogen.'

Demi Lovato begann als Kind selbstverletzendes Verhalten

Gareth Cattermole/Getty Images

Demi Lovato trat 2010 ins Timberline Knolls Residential Treatment Center in erster Linie (oder zumindest öffentlich) ein, um ihre Bulimia nervosa und ihr nahrungsmitteleinschränkendes Verhalten zu behandeln. 2011 erzählte sie Robin Roberts für abc Nachrichten , 'Ich habe zwanghaft zu viel gegessen, als ich acht Jahre alt war' und erklärte, dass sie ihre ungesunde Beziehung zum Essen begann, weil Mobber ihr sagten, sie sei fett. Lovato erzählte Roberts, dass sie sich im Alter von 11 Jahren zu schneiden begann. 'Es war eine Möglichkeit, meine eigene Scham über mich selbst auszudrücken, an meinem eigenen Körper', sagte sie. „Ich habe das Innere dem Äußeren zugeordnet. Und manchmal waren meine Emotionen so aufgebaut, dass ich nicht wusste, was ich tun sollte. Die einzige Möglichkeit, sofortige Befriedigung zu bekommen, bestand darin, mich sofort freizulassen.'

Sie erklärte die Verhaltensweisen, die sie an ihre Grenze brachten auf ihrer Tour 2010 mit den Jonas Brothers . 'Ich habe Konzerte mit leerem Magen gegeben', sagte sie. „Ich verlor meine Stimme durch das Säubern. Ich habe mich selbst behandelt.' Lovato erinnerte sich an ihr erstes Essen im Timberline Knolls in der MTV-Dokumentation von 2012 Demi Lovato: Bleib stark, Sie sagte, sie könne nur „zwei oder drei“ Hühnchen auf einem Teller voller Essen essen. Als das Personal sie damit konfrontierte, es zu beenden – lehnte sie ab. 'Da habe ich gemerkt, 'Vielleicht gehöre ich hierher, weil ich eine Mahlzeit nicht beenden kann.''

Sie kann ein Leben lang mit ihrer psychischen Gesundheit zu kämpfen haben

Rich Fury/Getty Images

Seit Demi Lovato über ihre Sucht- und psychische Probleme an die Öffentlichkeit ging, ist sich klar, dass es sich bei ihr um einen lebenslangen Kampf handelt. 'Es gibt keinen freien Tag in der Genesung', sagte der 'I Love Me'-Sänger bei einer Veranstaltung für Seien Sie stimmlich: Sprechen Sie für die psychische Gesundheit , berichtet von Sie im Jahr 2015. Später erzählte sie der Website, dass sie ihre Genesung 'Tag für Tag, manchmal Stunde für Stunde' durchführt.

Wassermelone bedeutung

Im Jahr 2011, nachdem er zum ersten Mal aus der Behandlung entlassen worden war, sagte Lovato Siebzehn , 'Ja, es gab Zeiten, da war ich definitiv versucht, mein Abendessen loszuwerden. Aber ich werde mich für den Rest meines Lebens damit befassen, weil es eine lebenslange Krankheit ist. Ich glaube nicht, dass es einen Tag geben wird, an dem ich nicht an Essen oder meinen Körper denke, aber ich lebe damit, und ich wünschte, ich könnte jungen Mädchen sagen, dass sie ihren sicheren Platz finden und dabei bleiben sollen.'

Der 'Warrior'-Sänger hatte eine ähnliche Botschaft bei der 2019 Teen Vogue Summit . „Um ehrlich zu sein, habe ich nicht immer ein positives Gefühl für meinen Körper. Manchmal gefällt mir nicht, was ich sehe“, sagte sie. »Ich sitze nicht da und verweile dabei. Ich lüge mich auch nicht an.' Lovatos Gesundheit ist ihr jetzt das Wichtigste, und dafür versucht sie an harten Tagen dankbar zu sein.

Demi Lovato hat ein gefährliches Geheimnis bewahrt

Tim Mosenfelder/Getty Images

Demi Lovato hat während der Dreharbeiten ein Geheimnis bewahrt MTV Dokumentarfilm Demi Lovato: Stark bleiben . Wie sie in der YouTube-Dokumentation von 2017 gestand Demi Lovato: Einfach kompliziert , 'Das letzte Mal, als ich so lange ein Interview gegeben habe, war ich auf Kokain. Es wurde genannt Stark bleiben .' Während eine nüchterne und erholende Präsenz präsentieren für die Welt nahm Lovato an destruktiven Verhaltens teil, das sie fast umbrachte.

„Ich habe mein Programm nicht bearbeitet. Ich war nicht bereit, nüchtern zu werden“, sagte Lovato in der Dokumentation. „Ich habe [Kokain] in Flugzeugen geschmuggelt, es in Badezimmern geschmuggelt, es die ganze Nacht über geschmuggelt. Niemand wusste.' Sie nahm täglich Kokain und beschrieb eine Nacht mit Kokain- und Xanax-Riegeln, als sie fast eine Überdosis genommen hatte. 'Ich hatte entweder Verlangen nach Drogen oder war auf Drogen', gestand sie und fügte hinzu, dass sie es konsumierte, während sie einen nüchternen Begleiter hatte und 'ungefähr 20' verschiedene Begleiter durchmachte.

Die 'Anyone'-Sängerin und ihr Team enthüllten in Einfach kompliziert dass sie in eine psychiatrische Klinik eingeliefert wurde, aber immer noch Drogentests mit dem Urin anderer Leute benutzte und vortäuschte. Sie checkte in die Reha ein, nachdem sie eine Nacht mit 'zufälligen Leuten' getrunken und sich auf dem Weg zu einem im Auto übergeben hatte amerikanisches Idol Leistung. Ihr gesamtes Team drohte, sie fallen zu lassen, wenn sie keine Hilfe bekam. 'Es ist peinlich, auf die Person zurückzublicken, die ich war', sagte Lovato in Einfach kompliziert . Beim Beurteilen Die X Faktor mit Britney Spears im Jahr 2012 lebte Lovato in einem nüchternen Wohnhaus.

Demi Lovatos verlorene Lieben

John Shearer/Getty Images

Demi Lovato hat eine vielseitige Dating-Geschichte und wurde mit allen Arten von Entertainern in Verbindung gebracht, von MMA-Kämpfer zu ehemaligen Bachelorette-Kandidaten . Eine ihrer öffentlichsten Beziehungen und Trennungen war mit Joe Jonas. Sie sagte ABC News' Nachtlinie sie war 'wirklich sauer auf ihn', als er ihr das Herz brach, aber jetzt sind die Jonas Brothers 'buchstäblich eine Familie'. Sie gestand, dass sie und Joe 'vielleicht nicht mehr so ​​nah sind wie früher, aber das ist in Ordnung.'

Ihr verheerendster Herzschmerz war wahrscheinlich der, den sie ertragen musste ihr sechsjähriger Freund Wilmer Valderrama . 'Ich habe noch nie jemanden so geliebt, wie ich Wilmer geliebt habe', gestand der 'Heart Attack'-Sänger in Einfach kompliziert . 'Ich liebe Wilmer immer noch.' Sie begannen sich zu verabreden, als Lovato 18 war und Valderrama 29. „Wir haben uns auf einer Ebene verbunden, die ich noch nie zuvor mit jemandem verbunden habe. Er war nur mein Fels.' Die Sängerin sagte, dass das Paar entschied, dass sie 'besser als Freunde' seien. Damals gestand Lovato, dass sie sich nachts, wenn sie einsam ist, fragt, ob sie die richtige Wahl getroffen hat. Aber im Jahr 2020 erzählte sie Harper's Bazaar , 'Wir sind nicht im Leben des anderen, haben lange nicht mehr gesprochen', fügte hinzu: 'Ich glaube, das brauchte ich, weil ich lernen musste, alleine in Ordnung zu sein.'

Im selben Jahr wie Lovatos Harper's Bazaar Interview, Valderrama kündigte seine an Verlobung mit Amanda Pacheco .

Demi Lovato hat 2018 eine Überdosis Drogen genommen

C Flanigan/Getty Images

Am 21. Juni 2018 gab Demi Lovato per Song bekannt, dass sie nach sechs Jahren nicht mehr nüchtern sei. 'Mama, es tut mir so leid, dass ich nicht mehr nüchtern bin / Und Daddy, bitte verzeih mir die auf dem Boden verschütteten Getränke.' sie singt in 'Nüchtern'. 'An diejenigen, die mich nie verlassen haben / Wir waren schon einmal auf diesem Weg / Es tut mir so leid, ich bin nicht mehr nüchtern.'

TMZ berichtete im Juli 2018, dass der Sänger „wach und ansprechbar“ war nach einer gemeldeten Überdosis Heroin . Die Steckdose auch bemerkt dass Lovato mit Narcan behandelt wurde, 'einer Notfallbehandlung bei Überdosierung von Betäubungsmitteln'. Online-Radar berichtete später, dass es „schnell denkende Freunde“ waren, die sie acht Stunden nach einer langen Nacht zum Geburtstag ihrer Freundin in ihrem Haus fanden (via Spiegel ).

Wenn sie über ihre Überdosis spricht Die Ellen Degeneres-Show Im März 2020 sagte Lovato, sie habe mit ihrer Essstörung zu kämpfen, als sie die Nüchternheit brach. 'Ich habe [von meinem Team] um Hilfe gebeten, aber ich habe nicht die Hilfe erhalten, die ich brauchte.' Der 'Lightweight'-Sänger fuhr fort: 'Hier bin ich nüchtern, und ich denke mir: 'Ich bin seit sechs Jahren nüchtern, aber ich bin unglücklich. Mir geht es noch unglücklicher als beim Trinken. Warum bin ich nüchtern?' Sie fühlte sich von den Menschen um sie herum nicht unterstützt, also trank sie. In der Nacht, in der sie eine Überdosis genommen hatte, sagte sie, sie sei auf eine Party gegangen und habe sich entschieden, 'da waren andere Sachen' zu nehmen.

Eine Wirbelwind-Romanze stürzt ab und brennt

Barry King, Kevin Mazur/Getty Images

Ein Teil des Wechsels von Demi Lovato beinhaltete die Einstellung eines neuen Managementteams, also sah es nach ihr aus, als sie hat bei Scooter Braun unterschrieben 2019 und veröffentlichte die Single 'Ich liebe mich ' im März 2020. Zufälligerweise schrieb sie in einem Aufsatz für Mode dass sie sie kennengelernt hat damaliger Verlobter, Schauspieler Max Ehrich , auch in diesem Monat. Es war auch derselbe Monat, in dem sich das neuartige Coronavirus in den USA verbreitete. Lovato und Ehrich gemeinsam unter Quarantäne.

Im Juli war das Paar verlobt. In einem inzwischen gelöschten Instagram-Post, der die Neuigkeiten ankündigt (via Betreten ), wandte sich Lovato an Ehrich: „Ich liebe dich für immer, mein Baby. Meine Partnerin. Auf unsere Zukunft!!!!' Ihre Zukunft dauerte nur etwa 2 Monate, da bis Ende September 2020 das Paar hatte sich getrennt . 'Es war eine schwierige Entscheidung, aber Demi und Max haben beschlossen, getrennte Wege zu gehen, um sich auf ihre jeweiligen Karrieren zu konzentrieren', sagte eine Quelle Personen . 'Sie haben Respekt und Liebe füreinander und werden die Zeit, die sie zusammen verbracht haben, immer schätzen.'

Die Trennung kam nur wenige Tage später Enrich hat angeblich „durstige“ Nachrichten für einige von Lovatos Kollegen gepostet – wie Selena Gomez. Lovato verteidigte ihren Mann (damals) in ihrer Instagram-Story (via Seite sechs ), aber die Kontroverse muss einen Samen gesät haben, weil eine Quelle erzählte UND! , '[Demi] wusste nicht, wer Max wirklich war und dachte nicht, dass er gute Absichten hatte.' Wir sind traurig für sie, aber besser jetzt als später.

Demi Lovato drückt ihren Schmerz durch ihre Musik aus

Fokus auf Sport/Getty Images

Demi Lovato war in ihrer Musik schon immer roh und ehrlich. Im Februar 2020 performte sie das Lied 'Jeder' bei der 62. jährliche Grammy-Verleihung . Lovato erzählte Apple-Musik , 'Ich habe den Gesang dafür vier Tage vor [meiner Überdosis] aufgenommen.' Als sie sich das anhörte, sagte sie: „Du denkst: ‚Wie hat sich niemand sein Lied angehört und dachte, lass uns diesem Mädchen helfen?‘‘ Sie nannte das Lied ‚einen Hilferuf‘, sagte aber, dass sie nicht wusste, dass sie es brauchte. Als sie sich das Lied anhörte, während sie sich von ihrer Überdosis erholte, wusste sie, dass sie, wenn sie jemals die Chance auf ein Comeback hätte, diesen speziellen Track spielen würde.

Inmitten der Pandemie veröffentlichte Lovato ' OK, nicht in Ordnung zu sein ' mit Marshmello an Welttag der Suizidprävention (Sept. 10). 'Ich nehme es nicht auf die leichte Schulter', sagte Lovato in einem anderen Interview mit Apple-Musik , bemerkt, dass sie seit ihrem siebten Lebensjahr mit Depressionen und Selbstmordgedanken zu kämpfen hat. 'Ich hätte leicht jemand sein können, der dieses Interview heute nicht hat.'

„So wie Glück flüchtig sein kann, ist es auch Traurigkeit“, überlegte Lovato. 'Also müssen wir an dieser Hoffnung festhalten, und wir müssen einfach weiter kämpfen und uns durchsetzen.' Hoffentlich wendet Lovato dieselbe Idee auf all die Turbulenzen an, mit denen sie konfrontiert ist. Und wenn sie ihre Gefühle dazu mit neuer Musik ausdrücken will, ist die Welt bereit zuzuhören.