Haupt Berühmtheit, Unterhaltung Wo ist Kris Humphries jetzt? Im Leben von Kim Kardashians Ex-Mann acht Jahre nach der Scheidung

Wo ist Kris Humphries jetzt? Im Leben von Kim Kardashians Ex-Mann acht Jahre nach der Scheidung

Kim Kardashian hatte im Laufe der Jahre vielleicht viele hochkarätige Beziehungen, aber eine ihrer bemerkenswertesten Romanzen war ihre kurzlebige Ehe mit Kris Humphries.

Am Anfang schien es, als ob der Reality-Star und der NBA-Spieler die ideale Beziehung hätten, obwohl sie ihre Werbung überstürzten. Weniger als drei Monate nach der Heirat trennte sich das Paar im Jahr 2011 leider, was für einen totalen Medienrummel sorgte.

Kris Humphries und Kim Kardashian | Kevin Winter/NBCUniversal/Getty Images

Nach seiner Trennung von Kardashian ist Humphries irgendwie vom Radar verschwunden und seitdem ist er aus der Öffentlichkeit geblieben.

Dies hat viele von uns dazu gebracht, sich zu fragen, was genau er in den letzten Jahren vorhatte? Hat er seitdem wieder geheiratet oder hat ihm die Scheidung vor acht Jahren wirklich etwas gebracht?

Kardashian und Humphries trennen sich nach 72 Tagen Ehe

2011 war ein Jahr, das viele von uns nie vergessen werden. Nicht nur, weil die Leute vom Planken und Dougie besessen waren, sondern es war auch das Jahr, in dem wir Kim Kardashians zweite Ehe praktisch den Bach runtergehen sahen.

Im Mai 2011 hatte sich der Reality-Star nach nur neun Monaten Beziehung mit dem NBA-Spieler Kris Humphries verlobt. Drei Monate später heiratete das Paar in einer aufwendigen Hochzeitszeremonie in Beverly Hills vor 450 Gästen.

Während es so aussah, als hätte Kardashian sie endlich glücklich mit Humphries gefunden, wurde schnell klar, dass nicht jedes Märchen ein Happy End hat.

Im Oktober 2011, im selben Monat, wurde die Hochzeitszeremonie des Paares ausgestrahlt UND! , reichte Kardashian die Scheidung von Humphries ein.

Die Nachricht von ihrer Trennung wurde von den Medien stark berichtet, da das Paar nur 72 Tage verheiratet war, was dies die kürzeste Ehe ist, die wir im 21. Jahrhundert je erlebt haben.

Obwohl viele von uns schockiert waren, dass das Paar es kaum drei Monate in ihre Ehe geschafft hatte, enthüllte Kardashian später, dass es nicht lange dauerte, bis sie merkte, dass diese Gewerkschaft nicht funktionierte.

Bei einem Auftritt auf Sehen Sie, was live mit Andy Cohen passiert Bereits 2017 teilte der Reality-Star mit, dass sie wusste, dass ihre Ehe mit Humphries schon in ihren Flitterwochen alles andere als ein Slam Dunk war.

Ich dachte nur: ‚Heilige Scheiße, ich bin 30 Jahre alt, ich bring das besser zusammen. Ich heirate besser, sagte sie zu Cohen. Ich denke, viele Mädchen machen das durch, wenn sie ausflippen, weil sie denken, dass sie alt werden und es herausfinden müssen, dass alle ihre Freunde Kinder haben. Es war mehr von dieser Situation. Aber ich wusste, in den Flitterwochen würde es nicht klappen.

Humphries führt seit der Scheidung einen ruhigen Lebensstil

Während Kardashian kein Problem damit hatte, ihre Ehe zu beenden und mit ihrem Leben weiterzumachen, hatte es Humphries viel schwerer, mit der Trennung umzugehen.

Kurz nachdem die Nachricht von ihrer Scheidung Schlagzeilen machte, erfuhr der NBA-Spieler eine Menge negativer Aufmerksamkeit von der Welt.

Humphries gab 2017 zu, dass er während seiner Spiele von der Menge gerufen wurde und in dieser ganzen Situation als der Bösewicht dargestellt wurde, dass ihn all dies an einem dunklen Ort zurückgelassen hatte.

Ich bin ehrlich, ich hatte viel Angst, vor allem in Menschenmengen. Es gab ungefähr ein Jahr, in dem ich an einem dunklen Ort war. Ich wollte mein Zuhause nicht verlassen, teilte er in einem Aufsatz für Die Spielertribüne . Du fühlst dich wie … ich weiß nicht … die ganze Welt hasst dich, aber sie wissen nicht einmal warum. Sie kennen dich gar nicht. Sie erkennen nur dein Gesicht, und sie sind auf dir.

In den Jahren nach seiner Scheidung versuchte Humphries, so gut wie möglich aus dem Rampenlicht zu bleiben.

Nachdem der Basketballspieler 2017 von den Philadelphia 76ers ausgeschlossen wurde, kehrte er in seine Heimatstadt in Minnesota zurück, um einen viel einfacheren Lebensstil abseits der Öffentlichkeit zu führen.

Heute spielt Humphries nicht mehr Basketball, sondern arbeitet als Immobilienmakler und besitzt mehrere Fast-Food-Ketten.

Der 33-Jährige ist der erste Franchisepartner von Crisp & Green, wodurch er einige neue Five Guys-Restaurants in Minnesota und Wisconsin eröffnen konnte.

Sehen Sie sich diesen Beitrag auf Instagram an

St. Cloud Grand Re-Opening bei der Burgermarke Nr. 1 in Amerika! #fiveguysstcloud

Ein Beitrag geteilt von Kris Humphries (@krishumphries) am 23. Mai 2018 um 10:13 Uhr PDT

Entsprechend Uns wöchentlich , Humphries genießt das Single-Leben und möchte wirklich keine Verbindung zu seiner Ex-Frau.

Während ihre Ehe Spaß machte, während sie dauerte, sind sowohl Humphries als auch Kardashian weitergezogen und mit ihrem aktuellen Leben zufrieden.

Kim Kardashians Ex-Ehemann Kris Humphries besteht darauf, dass die Ehe keine Fälschung war: 'Es war 100% echt'

Kris enthüllte, dass er nach einem Punkt 'nicht er selbst sein wollte' und hatte es satt, seinen Namen zu verteidigen, als er gegen all die Kritik kämpfte

Kris Humphries und Kim Kardashian (Quelle: Getty Images)

Sie hatten buchstäblich eine der kürzesten Ehen, die der Promi-Welt bekannt sind, aber trotz aller heftigen Kritik an ihrer Ehe gab Kris Humphries während eines kürzlichen Interviews bekannt, dass seine Ehe mit Kim Kardashian „100% echt“ war.

Humphries, mit dem sprach Die Spielertribüne Er sagte, dass er 'naiv' war, wie sehr sich sein Leben ändern würde, während er mit dem Reality-TV-Star zusammen war. Er gab auch zu, dass er nach der Auflösung ihrer Ehe etwa ein Jahr an einem „dunklen Ort“ verbracht hatte. »Hören Sie, ich hätte wissen müssen, worauf ich mich einlasse. Ich war definitiv naiv, wie sehr sich mein Leben ändern würde“, sagte der 34-Jährige.

housevives von atlanta

Reality-TV-Star Kim Kardashian und New Jersey Nets vorwärts Basketballspieler Kris Humphries küssen sich auf dem roten Teppich der Kardashian Kollection Launch Party am 17. August 2011 in Hollywood, Kalifornien. (Foto von Jason Merritt/Getty Images)

'Aber das Einzige, was mich wirklich stört, ist, wenn Leute sagen, meine Ehe sei eine Fälschung.' Wie sich die Fans erinnern werden, begannen Kim und Kris sich im Oktober 2010 zu sehen, und das Paar verlobte sich im Mai 2011, was sogar in ihrer Show „KUWTK“ zu sehen war. „Es gibt definitiv eine Menge an dieser Welt, die nicht ganz real ist. Aber unsere tatsächliche Beziehung war zu 100 % echt“, sagte er.

Der 34-jährige ehemalige Basketballprofi fügte hinzu: „Als klar war, dass es nicht funktioniert … was soll ich sagen? Es war scheiße.' Die Hochzeit des Paares am 20. August 2011 war definitiv eine großartige Angelegenheit und wurde von 450 Gästen gut besucht und kostete ungefähr 10 Millionen US-Dollar.

Kim Kardashian und Kris Humphries nehmen am 27. Mai 2011 in Monte Carlo, Monaco, an der Amber Fashion Show im Meridien Beach Plaza teil. (Foto von Mark Thompson/Getty Images)

Doch noch im Oktober desselben Jahres reichte der KKW-Beauty-Mogul die Scheidung mit unüberbrückbaren Differenzen ein. „Es ist nie einfach, die Peinlichkeit von so etwas durchzumachen – mit deinen Freunden, mit deiner Familie“, sagte Chris. „Aber wenn es so öffentlich vor der Welt abläuft, ist es eine ganz andere Ebene. Es war brutal«, sagte Humphries.

Der ehemalige Power Forward der New Jersey Nets gab sogar zu, dass er zunächst „nicht wusste, wie er mit der Öffentlichkeit nach ihrer Trennung umgehen sollte“. „Ich erinnere mich, dass ich diesen Moment hatte, als ich in Philly so hart ausgebuht wurde, und ich dachte mir: ‚Warum buhen sie mich eigentlich aus? Ist es nur, weil ich dieser Typ aus dem Fernsehen bin? Glauben sie, ich wollte berühmt sein? Ist es, weil sie denken, dass ich das Basketballspiel nicht respektiere?'', sagte er.

Kendall Jenner, Kourtney Kardashian, Kim Kardashian, Kris Humphries und Brody Jenner besuchen die Abbey Dawn by Avril Lavigne Spring 2012 Fashion Show während Style360 im Metropolitan Pavilion am 12. September 2011 in New York City. (Foto von Ilya S. Savenok/Getty Images)

'Der letzte hat mich umgebracht, weil ich immer nur für Basketball bekannt sein wollte.' Kris gab im Laufe des Interviews bekannt, dass er nach einem Punkt 'nicht er selbst sein wollte' und es satt hatte, seinen Namen zu verteidigen, als er gegen all die Kritik kämpfte. 'Ich bin ehrlich, ich hatte viel Angst, vor allem in Menschenmengen', gab er zu.

Er fügte hinzu: „Ich war ungefähr ein Jahr an einem dunklen Ort. Ich wollte mein Zuhause nicht verlassen.' Obwohl das kurzlebige Paar im Oktober 2011 getrennte Wege ging, mussten sie sich einem langwierigen Rechtsstreit stellen und erreichten am 3. Juni 2013 schließlich eine Scheidungsvereinbarung. Der Reality-Star hat seitdem den Rapper Kanye West geheiratet und das Paar hat ihr viertes Kind auf dem Weg über Leihmutterschaft.

Kim Kardashian und Kris Humphries besuchen die Abbey Dawn by Avril Lavigne Spring 2012 Fashion Show während Style360 im Metropolitan Pavilion am 12. September 2011 in New York City. (Foto von Ilya S. Savenok/Getty Images)

Kris Humphries: Der wahre Grund, warum Sie nichts mehr von ihm hören

Getty Images

Erinnern Kris Humphries ? Es ist schon eine Weile her, dass die meisten seinen Namen gehört haben.

Zurück in Oktober 2010 holte Kim Kardashian den Basketballprofi Kris Humphries von der Bank der New Jersey Nets und machte ihn zu ihrem neuen Freund du Jour, was ihn ins Zentrum einer wahnsinnigen Boulevard-Raserei stürzte. Kurze Zeit später, Zuschauer von Mit den Kardashians Schritt halten sah Humphries' Vorschlag vom Mai 2011 voller Verwunderung und in der Hoffnung, dass Kardashian sie endlich glücklich gefunden hatte.

E! geliefert, wenn das damalige Paar im August 2011 Märchenhochzeit wurde von Anfang bis Ende gefilmt, damit die ganze Welt sie sehen kann. Nach ihrer überteuerten Zeremonie, die angeblich wahnsinnige Endkosten von 10 Millionen US-Dollar , alles was das Paar tun musste, war gemeinsam in den Sonnenuntergang zu fahren. Aber stattdessen Kardashian die Scheidung eingereicht nach nur 72 Tagen katapultiert er den 6 Fuß, 9 Zoll großen Brocken mitten in die Irrelevanz zurück.

Eines der letzten Male, als wir von Humphries hörten, war er in einen Rechtsstreit mit seiner zur Erzfeindin gewordenen Braut verwickelt und bestand darauf, dass ihre Ehe eine der Betrug ... was er übrigens nicht beweisen konnte. Was hat er also vor, seit er aus der Paparazzi-Magneten Kardashian-Familie verdrängt wurde?

Hier ist der wahre Grund, warum Sie nichts mehr von Kris Humphries hören.

Sind die Kardashians schuld an seiner gescheiterten Karriere?

Getty Images

Während Kardashian ihre perlweißen Furniere in Humphries versenkte, spielte er für das professionelle Basketballteam der New Jersey Nets. Nach ihrer Scheidung hüpfte er in der ganzen Liga herum und spielte eine Saison lang für eine Vielzahl von Teams, darunter die Boston Celtics, die Atlanta Hawks, die Phoenix Suns und die Washington Wizards. Er wurde später von den Hawks ein letztes Mal für die Saison 2016-2017 abgeholt. Bevor er sich jedoch versah, wurde Humphries bald zu den Philadelphia 76ers verschifft, wurde jedoch nach nur drei ihrer Vorsaison-Spiele darauf verzichtet NBA.com .

Die Leute haben seine instabile Basketballkarriere dem Berüchtigten zugeschrieben Kardashian-Kurse Denn gleich nach seinem Desaster einer Ehe mit dem Spitzenreiter der Promi-Familie erzählte ein Insider Hollywood-Leben , 'Das Kim-Drama beeinflusst [Kris'] Karriere, weil die Teams nicht wollen, dass dieses garantierte Drama in die Umkleidekabine kommt.'

Vielleicht erklärt das, warum Teams dazu neigen, die Leistung so schnell nach vorne/mittig abzugeben, und es erklärt auch, warum wir nichts mehr von ihm hören. Aus dem Auge, aus dem Sinn.

Er hat die KUWTK-Kameras gemieden

Getty Images

Die Verabredung und Heirat mit Kim Kardashian bedeutete, dass Kris Humphries zu einem prominenten Bestandteil der Welt wurde KUWTK . Die Zuschauer sahen entsetzt zu, wie er als Bösewicht dargestellt wurde – ein nerviger Schädling, der Kardashians ikonischen Zusammenbruch verursachte, als er sie in Bora Bora ins Meer warf, was zu ihrem vorübergehenden Verlust führte .000 Diamantohrring . Was für ein Geizhals.

Mit ihrer Beziehung auf dem letzten Bein und Kardashians Entschluss, dass sie es war bereit, ihre Gewerkschaft zu beenden Nach nur 72 Tagen zog sich Humphries zu Recht von den Kameras zurück, aber Kardashian wollte ihn nicht so einfach davonlaufen lassen Online-Radar .

Obwohl sie darauf bestand, dass sie nicht glücklich war, mit ihm verheiratet zu sein – während sie uns sie gab ikonisches hässliches Schreigesicht das wird in die Fernsehgeschichte eingehen – sie wollte angeblich eine letzte Skype-Video-Chat-Sitzung mit Humphries haben, um sich bei ihrem Ex-Freund für die Art und Weise zu entschuldigen, wie sie mit der Scheidung umgegangen ist.

Sie wollte anscheinend die KUWTK Kameras, um es zu filmen, als alles unterging, aber Humphries hat angeblich die Bremsen gepumpt und ihren Plan entgleist. „Kris lehnte Kims Angebot ab, weil er nie wieder in einer der Kardashian-Reality-Shows auftreten wollte. Kim und Kris haben seit der rechtskräftigen Scheidung nicht mehr gesprochen, und es gibt keine Pläne, dies zu tun “, sagte ein Insider der Klatsch-Website.

Gesund essen mit Kris

Getty Images

Während seiner kurzlebigen Reality-TV-Karriere wirkte Humphries wie ein Witzbold, der es liebte, unter Kardashians Haut zu gehen. Allerdings können Blicke (und Handlungen) täuschen. Was viele nicht erkannten, war, dass er nicht nur ein dummer, unreifer Sportler war. Er hat tatsächlich mehrere Geschäfte abgeschlossen, bevor er sich mit seiner Ex-Frau zusammengetan hat, und er hat sein Vermögen weiter erhöht, indem er nach ihrer Scheidung mit den Füßen zuerst in verschiedene Investitionsmöglichkeiten eintauchte.

Sie wissen wahrscheinlich, dass er ein . ist Franchisenehmer von Five Guys Burger-Lokalen in mehreren Bundesstaaten. Während die Gewinne aus den saftigen Burgern wahrscheinlich die Rechnungen bezahlen, wagte der gigantische Athlet 2018 einen Vertrauensvorschuss, als er sich entschied, in das Geschäft mit gesunden Lebensmitteln einzusteigen, indem er der allererste Franchisenehmer von CRISP & GREEN wurde.

'Als ich CRISP & GREEN zum ersten Mal betrat, wusste ich sofort, dass es genau das war, was Minnesota brauchte', sagte er Business Wire .

Sein Nettovermögen könnte im Vergleich zu seinem verblassen Das Vermögen der Ex-Frau , aber immerhin macht er selbst Geldumzüge, ohne Teile seines Privatlebens mit Millionen von Fremden teilen zu müssen, oder?

Er dreht Häuser um und macht einen Mord

Getty Images

Nach seiner Scheidung verschwand Humphries scheinbar aus der glitzernden Hollywood-Szene, aber er blieb nicht lange von Tinseltown entfernt.

Forbes Das Magazin berichtete im Juli 2015, dass der geschäftstüchtige Basketballspieler 6,2 Millionen Dollar in ein superglamouröses Haus in Beverly Hills, Kalifornien, investiert hatte. Diejenigen, die glaubten, er würde in der berühmten Postleitzahl Wurzeln schlagen, um sich an seine Ex-Frau zu schleichen, waren überrascht, als Humphries sich nur zwei Jahre später umdrehte und das Haus für verkaufte 8,25 Millionen US-Dollar ! Das ist ein Gewinn von einer ganzen Menge Moolah!

Humphries erwies sich nach diesem erstaunlichen Immobiliengeschäft als ziemlich gut darin, Häuser umzudrehen , entsprechend Makler.com , Wenn das Haus verkauft wird, wird er wieder etwas mehr Teig einstreichen.

Lass es regnen!

Der Jugend von Minnesota etwas zurückgeben

Getty Images

Manchmal ist es schwierig, mit Humphries Schritt zu halten, zumal er einen eher zurückhaltenden Lebensstil führt. Aber ab und zu taucht er wieder in der Presse auf, um zu enthüllen, wie er seine Zeit abseits des Rampenlichts verbracht hat, zum Beispiel die Zeit, in der er alle Deets darüber gab, wie sich seine Wohltätigkeit auf die Gemeinschaft auswirkt.

Vielleicht hat er als professioneller Spieler auf den Plätzen nicht für Furore gesorgt, aber er nutzte sein Sportwissen, um mit seinem jährlichen Basketballcamp im Boys and Girls Club in St. Cloud, Minnesota, den Kindern etwas zurückzugeben die seine Mutter begrüßt.

Das Camp wurde in Zusammenarbeit mit seiner Organisation abgehalten, Die Basketball-Klinik der Kris Humphries Foundation , und brachten Kindern nicht nur bei, wie man einen Basketball dribbelt, sondern auch, wie man auf und neben dem Platz „runde“ Individuen ist (über den Radiosender Minnesota WJON ).

Online Kontroversen auslösen

Fühlen Sie sich nicht schlecht, dass Kris Humphries von einer Ehe mit einem der beliebtesten Prominenten in ein Leben in Vergessenheit geraten ist. Wenn du ihn fragst, ist er froh, dass er vom Kardashian-Jenner-Clan weg ist. Weit, weit weg, um genau zu sein.

Ein typisches Beispiel: Nach Caitlyn Jenners Tell-All-Interview mit ABC , als sie enthüllte, dass sie das Leben als Transgender-Frau leben würde, Humphries getwittert , 'Mann, ich bin froh, dass ich ausgestiegen bin, als ich es tat. #Gottadoyou.' Unempfindlich viel?

Wie wir verstehen, ist er froh, von der Familie getrennt zu sein, aber sein Glück mit Jenners Bombeninterview in Verbindung zu bringen, in dem sie über ihre Kämpfe mit ihrer Geschlechtsidentität sprach, war einfach nur kleinlich.

Es überrascht nicht, dass die Twitterverse ihn haben ließ, und er folgte mit einem anderen twittern um sich zu entschuldigen, die lautete: 'Ich habe und werde Bruce immer unterstützen, daher #Gottadoyou. Erkenne jetzt, dass ich zu vage war und entschuldige mich aufrichtig für die Art und Weise, wie das rüberkam.'

Trotz der Rückverfolgung wurde er sogar während einer Szene in Jenners abgesagter Show zu einem Mittelpunkt. Ich bin Cait (über Uns wöchentlich ), wobei Jenner den Athleten als 'Kris ... Idiot Humphries' beschreibt. Brennen.

Doch selbst seine umstrittenen Social-Media-Posts hielten ihn nicht lange in den Schlagzeilen. Und schon bald hatte jeder ihn und seinen Twitter-Snafu vergessen.

Er war arg in Gefahr, alles zu verlieren

Getty Images

Gerade als wir dachten, Humphries würde auf die Basketballbank zurückkehren, von der er gekommen war, tauchte er 2012 kurz wieder in den Nachrichten auf, als eine Frau namens Kayla Goldberg ihn verklagte und behauptete, er habe sie nach einer angeblichen Nacht mit ungeschütztem Sex mit Herpes genitalis infiziert.

Humphries schoss bereits 2014 und forderte das Gericht auf, den Fall wegen der angeblich umfangreichen sexuellen Vorgeschichte seines Anklägers einzustellen. TMZ berichtet. Berichten zufolge unterstützte Goldberg seine Widerlegung und gab während einer Aussage zu, dass sie sich nicht wirklich sicher war, ob Humphries sie infiziert hatte.

Noch mehr der schmutzigen, holprigen Details wurden von Online-Radar , einschließlich der Ergebnisse von Humphries' Herpes- und HIV-Test, die beide negativ zurückkamen.

Sein Ankläger war jedoch nicht bereit, sich zurückzuziehen. Sie soll zugegeben haben, dass Humphries sie nicht mit Herpes genitalis infiziert hatte. Stattdessen beschuldigte sie die Athletin, ihr die Belastung, die Lippenherpes verursacht habe, weitergegeben zu haben, und sie wollte, dass das Gericht Humphries dazu zwingt, sich auf Herpes Simplex 1 testen zu lassen.

Grundsätzlich ist die gesamter Fall schien nur eine List zu sein.

Es war eine ziemlich bescheuerte Art für ihn, etwas Medienaufmerksamkeit zu erregen, aber der Fall verschwand schließlich aus den Schlagzeilen der Eilmeldungen, genau wie Humphries.

Er ist nur ein normaler Typ, der ein normales Leben führt

Instagram

Mit der Unsicherheit seiner professionellen Basketballkarriere kehrte Humphries zu seinem normalen Alltag zurück. Er verbringt Zeit mit seiner Familie während der Ferien und schluckt Five Guys-Shakes genau wie der Rest von uns, obwohl er seine nicht aus eigener Tasche bezahlen muss.

Im April 2018 hatte er sogar einen seltenen öffentlichen Auftritt, als er mit einer zierlichen Brünette beim Coachella-Musikfestival auftauchte. Wir hassen es, es zuzugeben, aber sie sah aus viel wie seine Ex-Frau Kim Kardashian. Unheimlich!

Obwohl er wahrscheinlich die meisten Festivalbesucher überragte, Fotos von Humphries zeigte, wie sich die Geschiedene durch die Menge bewegte, während sie alle möglichen Zurückhaltungen hatte und sich mit ihrem Gefährten unter der sengenden Wüstensonne amüsierte.

Zum Zeitpunkt dieses Schreibens muss Humphries nach seiner vielbeachteten Trennung von Kardashian noch einmal heiraten, daher war es schön zu sehen, wie er der Dating-Welt eine weitere Chance gab. Aber selbst wenn er mit dieser Coachella-Freundin den Bund fürs Leben schließen würde, würde die Nachricht von seiner Hochzeit wahrscheinlich unter dem Radar landen, genau wie sein Leben nach seiner Scheidung von der Reality-TV-Queen.

Ist er bereit, wieder aufzutauchen und etwas zurückzuzahlen?

Getty Images

Kanye West, der neue Ehemann von Kris Humphries' Ex-Frau, trat in Khloe Kardashians inzwischen abgesagter Talkshow auf. Cocktails mit Khloe (über Online-Radar ) und gab zu, dass er Kardashian kontaktierte, während sie mit Humphries verheiratet war, um sie zu umwerben. 'Ich fing an, ihr Bilder von bestimmten Basketballspielern zu schicken, die früher cool waren und jetzt ihre Hosen bis hierher tragen', sagte West. 'Wie, 'Das ist deine Zukunft.''

Prinzessin Margareten Kinder

Ein Insider sagte der Website, dass Humphries von Wests Geständnis abgehakt sei und er erwäge, in großem Stil zurückzuschlagen. Seit seiner Scheidung hat er Berichten zufolge auf einer Tonne gesessen Schmutz über seine Ex-Frau, sowie einige von die tiefdunklen Geheimnisse ihrer Familie , und er war angeblich bereit zu verschütten. 'Sie hatten einen Deal, um Stillschweigen zu bewahren, aber jetzt sagt er, dass sie ihr Wort gebrochen hat, indem sie über Kanye gesprochen hat, also ist er berechtigt, dasselbe zu tun', sagte die Quelle.

Humphries soll seine rechtlichen Möglichkeiten prüfen, 'mit dem Ziel, eine vollständige Fernsehsitzung und sogar ein Buch zu machen, das Kim Kardashian und ihre Familie zum Trocknen aufhängen würde'. Klingt anzüglich.

Also, wer weiß, vielleicht steht er früher als erwartet wieder im Rampenlicht!

Wie hoch ist das Vermögen von Kris Humphries?

VOR Kanye West war Kim Kardashian mit Kris Humphries verheiratet.

Kim ist wieder ein Free Agent, nachdem sie sich von Kanye getrennt und die Scheidung eingereicht hat.

8

Kris Humphries ist der Ex-Mann von Kim KardashianBildnachweis: Kris Humphries/Instagram

8

Kris Humphries ist der Ex-Mann von Kim KardashianBildnachweis: Kris Humphries/Instagram

Wer ist Kris Humphries?

Der 36-Jährige wurde am 6. Februar 1985 als Kristopher Nathan Humphries geboren und ist ehemaliger Basketballprofi.

Er spielte in der NBA für Teams wie Utah Jazz, Toronto Raptors, Dallas Mavericks und Brooklyn Nets.

Kris spielte College-Basketball für die Minnesota Golden Gophers der University of Minnesota.

Er war auch Teil der US-amerikanischen Basketballnationalmannschaft der Männer.

8

Kris Humphries spielte die Power Forward Position in der NBABildnachweis: Getty

Wie hoch ist das Vermögen von Kris Humphries?

Kris hat dank seiner Zeit als NBA-Spieler ein beeindruckendes Bankguthaben.

Er hat satte 25 Millionen Dollar (20 Millionen Pfund) auf seinem Bankkonto.

Der Star hat auch ein beeindruckendes Portfolio an Häusern.

8

Humphries hat einen Nettozorn von 25 Millionen DollarBildnachweis: Getty Images – Getty

Wann haben Kim Kardashian und Kris Humphries geheiratet?

Humphries ist vor allem für seine 72-tägige Ehe mit Kim bekannt.

Sie waren weniger als ein Jahr zusammen, bevor er einen Antrag machte, und verlobten sich 90 Tage lang.

Sie heirateten am 20. August 2011 und ein zweiteiliges TV-Special mit den Vorbereitungen und der Hochzeit selbst wurde auf E! Anfang Oktober 2011.

Aber obwohl sie als 'Kims Märchenhochzeit' angepriesen wurde, hielten die Dinge nicht an.

8

Kris Humphries und Kim Kardashian in New York City im Jahr 2011Bildnachweis: Getty Images

Am 31. Oktober 2011 wurde bekannt, dass Kim die Scheidung von Kris eingereicht hatte.

Am 1. Dezember 2011 reichte Kris seine Antwort auf Kims Petition ein und beantragte eine Annullierung wegen Betrugs oder eines Trennungsdekrets anstelle der beantragten Scheidung.

Im April 2013 erreichte das ehemalige Ehepaar nach einem langwierigen Rechtsstreit eine Scheidungsvereinbarung, die am 3. Juni 2013 abgeschlossen wurde.

Was macht Kris Humphries jetzt?

Nachdem Kris 2018 aus dem Kader der Philadelphia 76ers gestrichen wurde, ist er in seiner Heimat Minnesota zu einem ruhigeren Lebensstil zurückgekehrt.

Er ist Single und arbeitet heute im Immobilien- und Fast-Food-Franchising.

Eine Quelle erzählte Uns wöchentlich : „Kris versucht, so weit wie möglich aus dem Rampenlicht zu bleiben. Er genießt das Single-Leben.'

8

Kris ist Single und lebt ruhig in MinnesotaBildnachweis: Kris Humphries/Instagram

Was hat Kim über Humphries gesagt?

Während der Reunion-Episode Keeping Up with the Kardashians am 17. Juni sagte Kim, sie schulde Humphries eine Entschuldigung und sagte, sie habe die Trennung „völlig falsch“ gehandhabt.

Kris Jenner erklärte, dass sie in der Nacht vor dem Probenessen von Kim und Humphries versuchte, ihrer Tochter den Bund fürs Leben zu ersparen.

'Was du zu mir gesagt hast, ist: 'Ich werde dich in ein Auto setzen, niemand wird dich finden, geh einfach und ich kümmere mich darum', erinnerte sich Kim, wie ihre Mutter sagte.

'Und ich dachte: 'Okay, wir drehen das für eine TV-Show. Wenn ich gehe, werde ich für immer als die Ausreißerbraut bekannt sein, und es wird ein riesiger Witz sein, und ich glaube, ich habe nur kalte Füße.'

Also dachte ich: 'Okay Leute, es sind nur kalte Füße, ich habe das, es sind kalte Füße, wir drehen die Show.''

Kim machte sich dann über Gerüchte lustig, dass ihre Hochzeit mit Humphries ein Werbegag war.

8

Während der Reunion-Episode Keeping Up with the Kardashians gab Kim zu, dass sie ihrem Ex-Mann eine Entschuldigung dafür schuldet, wie sie mit der Trennung umgegangen istBildnachweis: Getty Images – Getty

„Die Show hat uns natürlich eine Gebühr bezahlt, um die Show zu filmen. Ich habe mein gesamtes Honorar übernommen und wahrscheinlich auch Kris', weil ich eine größere Hochzeit wollte, als sie bezahlen würden“, sagte sie.

„Also habe ich unser gesamtes Produktionsgeld für die Hochzeit verwendet, richtig. Wenn das also eine Fälschung wäre, hätte ich mein Geld gespart.'

'Würden Sie sagen, dass Sie die Hochzeit wegen der Show teilweise durchgezogen haben?' fragte Moderator Andy Cohen

»Ja«, sagte Kardashian.

'Weil ich mich unter Druck gesetzt fühlte, hatte ich das Gefühl, alle im Stich zu lassen.'

Kim gab dann zu, dass sie ihre Trennung „falsch“ gehandhabt hat und schuldet ihm eine Entschuldigung.

'Ich war so nervös, mich von jemandem zu trennen, ich habe es völlig falsch behandelt', teilte sie mit.

'Ich habe mich auf die schlimmste Art und Weise vollständig von ihm getrennt, und ich konnte nicht, ich wusste nur nicht, wie ich damit umgehen sollte, ich habe so viel daraus gelernt.'

'Glaubst du, du schuldest ihm eine Entschuldigung?' fragte Cohen, worauf Kardashian antwortete: 'Absolut, und ich habe es versucht, ich habe monatelang versucht, ihn anzurufen.'

8

Kim sagte, sie habe nach ihrer Trennung monatelang versucht, Humphries anzurufenBildnachweis: Getty

Kim enthüllte, dass Humphries eher eine Annullierung ihrer Ehe als eine Scheidung wollte, bestand jedoch auf der Scheidung.

Rückblickend wünscht sie sich, sie hätte die Annullierung vorangetrieben.

Marilyn Mansons Auge

»Ich wünschte, ich wäre nur einmal verheiratet«, sagte sie.

Kim Kardashian spricht über gescheiterte Ehe mit Kris Humphries