Haupt Unterhaltung,filme Welcher Weihnachtsfilm ist älter: „Rudolph the Red-Nosed Reindeer“ oder „Frosty the Snowman“?

Welcher Weihnachtsfilm ist älter: „Rudolph the Red-Nosed Reindeer“ oder „Frosty the Snowman“?

Es ist wieder die Zeit des Jahres, in der Familien die Tradition fortführen, beliebte Weihnachtsklassiker zu sehen und zu streamen.

Die Auswahl an Urlaubsfilmen scheint endlos zu sein, aber es gibt zwei, die Jahr für Jahr auf Watchlists stehen, und das ist Frosty der Schneemann und Rudolf, das rotnasige Rentier .

(L): Standbild aus dem animierten TV-Special „Frosty the Snowman“ | CBS/Courtesy of Getty Images, (R): Standbild aus dem Film „Rudolph the Red-Nosed Reindeer“ | NBCU Photo Bank/NBCUniversal über Getty Images über Getty Images

Handlung von „Frosty the Snowman“

Das animierte TV-Special Frosty der Schneemann darf in den Ferien in vielen Haushalten nicht fehlen.

Die Geschichte basiert auf dem gleichnamigen Song von Walter E. Rollins und Steve Nelson aus dem Jahr 1950. Der Komiker Jimmy Durante erzählt den Film. Billy De Wolfe und Jackie Vernon liehen dem Film auch ihre Stimmen als Professor Hinkle bzw. Frosty.

Wie IMDb Das Special handelt von dem Zauberer Hinkle, der seinen Seidenhut wegwirft, der später von Schulkindern zum Leben erweckt wird. Hinkle glaubt, dass sein alter Hut jetzt Magie hat, und fordert ihn zurück. Er ist nicht nur eine Bedrohung für Frosty, sondern auch das wechselhafte Wetter. Der Schneemann droht zu schmelzen, wenn er nicht zum Nordpol fährt; etwas, das er mit Hinkle auf seiner Spur machen muss.

Das 25-minütige Programm war so ein Hit, dass es einige Spin-offs und Fortsetzungen hervorbrachte, darunter Frostys Winterwunderland , Rudolph und Frostys Weihnachten im Juli , und Die Legende von Frosty dem Schneemann .

Handlung von „Rudolph das rotnasige Rentier“

Der animierte Stop-Motion-TV-Film Rudolf, das rotnasige Rentier ist ein weiteres Programm, das sich jedes Jahr viele Kinder (und ihre Eltern) ansehen.

Mögen Frosty der Schneemann , das Special basierte auf einem gleichnamigen Song. Die Melodie Rudolph the Red-Nosed Reindeer gesungen von Gene Autry 1949 basierte ebenfalls auf früheren Arbeiten. Es stammt aus einem gleichnamigen Gedicht aus dem Jahr 1939.

Wie IMDb bemerkt, Burl Ives Stimmen Sam der Schneemann, der die Geschichte über einen jungen Rudolph erzählt, der über seine leuchtend rote Nase gehänselt wird. Er rennt von zu Hause weg und trifft einen anderen Ausgestoßenen namens Hermey, einen arbeitenden Elfen, der lieber Zahnarzt werden möchte. Gemeinsam reisen sie zur Insel der Misfit Toys. Als ein Schneesturm droht, Weihnachten abzusagen, erkennt der Weihnachtsmann, dass Rudolphs glänzende Nase seine einzige Hoffnung ist, allen Mädchen und Jungen, die im letzten Jahr brav waren, Geschenke zu machen.

anne hathaways

Im Gegensatz zu einigen anderen Urlaubsfilmen Rudolf, das rotnasige Rentier wird während der Saison mehr als einmal im Fernsehen ausgestrahlt.

Welcher Weihnachtsklassiker kam zuerst heraus und welcher ist beliebter?

Welcher Kinderklassiker kam zuerst heraus, das wäre Rudolf, das rotnasige Rentier . Es wurde am 6. Dezember 1964 im Fernsehen ausgestrahlt. Frosty der Schneemann wurde erst am 7. Dezember 1969 ausgestrahlt.

Rudolf schlägt auch aus Eisig auch was die Popularität angeht. Trotz einiger Kritiker rufen Rudolf Aufgrund der Beschimpfungen und Mobbing seiner Hauptfiguren problematisch, wurde der Film zum besten Weihnachtsfilm aller Zeiten gewählt.

Oscar-Regale neu angekündigte Kategorie 'Beliebter Film', nachdem der Umzug von allen heftig kritisiert wurde

Die Auszeichnung hätte bedeutet, dass die Massenanziehungskraft über die tatsächliche Qualität gewinnen könnte, und dies allein bedroht die ernsthafte Plattform, als die die Oscars gelten.

Der Präsident der Gruppe, John Bailey, und ihre CEO Dawn Hudson, sagten im August, dass die Ausstrahlung der Academy Awards eine neue Kategorie für herausragende Leistungen in den USA enthalten wird populärer Film. Die Ankündigung erfolgte kurz nachdem bekannt wurde, dass die Preisverleihung 2018 die bisher am wenigsten gesehene Oscar-Verleihung war. Obwohl es 26,5 Millionen Zuschauer anzog, gingen die Einschaltquoten im Vergleich zum Vorjahr um 19 Prozent zurück.

Der Wechsel kam jedoch nicht so gut an, wie Hudson es erwartet hatte. Am Freitag gab die Academy of Motion Picture Arts and Sciences (AMPAS) bekannt, dass die im letzten Monat angekündigte neue Preiskategorie aufgrund des frostigen Empfangs nun ins Kühlhaus geht. Sie versuchten, ihr Gesicht zu wahren, indem sie sagten, dass der Umzug „weiteres Studium verdient“.

Filmemacher Guillermo del Toro (L), Gewinner des Preises für die beste Regie und den besten Film für 'The Shape of Water', und Produzent J. Miles Dale, Gewinner des Preises für den besten Film für 'The Shape of Water', posieren in der Presse Zimmer während der 90. Annual Academy Awards im Hollywood & Highland Center am 4. März 2018 in Hollywood, Kalifornien. (Foto von Frazer Harrison/Getty Images)

In einer Erklärung sagte der CEO der Akademie: Es gab eine breite Palette von Reaktionen auf die Einführung einer neuen Auszeichnung, und wir erkennen die Notwendigkeit weiterer Diskussionen mit unseren Mitgliedern an. Wir haben im Laufe der Jahre – auch in diesem Jahr – Änderungen an den Oscars vorgenommen und werden uns weiterentwickeln, während wir gleichzeitig das unglaubliche Erbe der letzten 90 Jahre respektieren.

Um auf ihre Entscheidung zurückzukommen, es überhaupt einzuführen, wurden die Kriterien für die von ihnen angekündigte Preiskategorie von Anfang an nicht bekannt und es kamen Spekulationen auf, dass es etwas mit dem Gesamteinspielstand eines Films oder der Länge der Laufzeit zu tun haben könnte hielt die Theater besetzt. Es führte zu Verwirrung darüber, wie Popularität und kritische Anerkennung damals unterschieden werden sollten.

Es wurde auch als eine Möglichkeit angesehen, das Dilemma anzugehen, mit dem sie konfrontiert waren, als sie einen kleinen Indie-Film wie 'The Shape of Water' als Bester Film statt eines großen kommerziellen Erfolgs wie einem Marvel-Film ausgezeichnet hatten. Diese spekulierten Prämissen selbst klangen beängstigend genug für die Menschen und die Branche, um sie insgesamt zu hassen. Es hätte bedeutet, dass die Massenanziehungskraft die tatsächliche Qualität gewinnen könnte, und dies allein bedroht das ernsthafte Forum, als das die Oscars gelten.

Vorbereitungen für die 90. Oscars am 28. Februar 2018 in Hollywood, Kalifornien. (Foto von Christopher Polk/Getty Images)

'Black Panther'-Star Chadwick Boseman hatte etwas zu dieser Vereinbarung zu sagen, als er von gefragt wurde Der Hollywood-Reporter zur neuen Preiskategorie: Ein guter Film ist ein guter Film, sagte Boseman. Und natürlich spielt es keine Rolle, wie viel Geld ein Film verdient, damit er [in den Köpfen der Academy-Mitglieder] ein „guter Film“ ist, denn wenn [es], die Filme, die nominiert werden und gewinnen, [die tendenziell in den letzten Jahren keine Blockbuster zu sein] wurden nicht nominiert; und wenn es egal ist, ist es auf beiden Seiten egal…. Für mein Geld zählt nur der Schwierigkeitsgrad.

Zum Glück hat AMPAS den Fehler ihres Weges erkannt und die Oscars sind vorerst davor sicher, nur auf die TV-Einschaltquoten reduziert zu werden.

Promis, die nach einem riesigen Filmflop verschwanden

Getty Images

Hollywood ist eine harte Stadt – du bist nur so gut wie dein Letzter Film . Und wenn dein letzter Film kein Hit ist, bist du vielleicht fertig für ... oder zumindest unerwünschte Person für ein oder zwei Jahre. Während einige Stars die Schlagkraft und das Charisma haben, um trotz gelegentlichem Flop weiterhin in Filmen aufzutreten, haben die meisten Schauspieler diesen Luxus nicht und fallen den Launen des Marktes und der Filmproduzenten zum Opfer.

Sogar gewisse Adaptionen des beliebten Übermensch , Batman , (und in geringerem Maße) Panzer Mädchen Comics erwiesen sich als katastrophal für die Stars wie Brandon Routh, Chris O'Donnell und Lori Petty, die sie verankerten. Zum Glück haben sie sich alle auf die eine oder andere Weise erholt, aber für eine Weile war es für diese Kassenpfuschkünstler definitiv ein Hingucker in ihrer Karriere. Dies sind die Promis, die nach einem riesigen Filmflop verschwunden sind.

Heldentaten konnten Chris O'Donnell nicht retten

Getty Images

Erinnern Sie sich an Chris O'Donnell? Der saubere Kerl für die Generation X, den du mit nach Hause nehmen kannst, um deine Eltern zu treffen, nicht wie diese schäbigen bösen Jungs Ethan Hawke und Stephen Dorff? O'Donnell war überall Mitte der 90er Jahre , von der Darstellung eines Rugby spielenden Medizinstudenten in Freundeskreis geduldig am Spielfeldrand zu warten in Duft einer Frau während Al Pacino aggressiv die Landschaft kaute.

O'Donnell war 1995 eine gute Wahl, Robin zu spielen Batman für immer, eine Rolle, die er in dem lächerlichen Follow-up von 1997 wiederholte Batman & Robin. Während dieser Film übertrieben war 107 Millionen US-Dollar , das war weit weniger als das, was es war Vorgänger gemacht. Es war so absolut unbeliebt dass Warner Bros. sofortige Pläne für einen weiteren abgesagt hat Caped Crusader-Film . Auch in den nächsten Jahren nicht im Kino zu sehen: Chris O'Donnell. Nach dem peinlichen Batman & Robin, O'Donnell erschien erst wieder auf dem Bildschirm, bis Robert Altman Cookies Vermögen im Jahr 1999.

Das Promi-Leben war für Roberto Benigni . nicht schön

Getty Images

Für einen Moment – ​​oder wie lange es auch dauert, im Dorothy Chandler Pavilion über einer Menge A-List-Schauspieler zu laufen – war Roberto Benigni sowohl der Clownprinz als auch das nächste große Ding in Hollywood. Benigni war in seiner Heimat Italien bereits ein großer Star und hat sich mit dem Rest der Welt durchgesetzt Das Leben ist wunderschoen, auch bekannt Das Leben ist wunderschoen, ein Film, den er schrieb, inszenierte und in dem er die Hauptrolle spielte, über einen Vater, der seinen Sohn mit Humor und Lachen vor den Schrecken des Lebens in einem Konzentrationslager des Zweiten Weltkriegs schützt. Es hat ihn gewonnen den Oscar für den besten Schauspieler im Jahr 1999 sowie den besten fremdsprachigen Film.

Als seine italienische Export- und Kultschauspielerin Sophia Loren seinen Namen rief, trat Benigni die Beine hoch und dann ging auf Armlehnen und Sitzlehnen mit triumphierend erhobenen Armen. Hollywood und Amerika fragten sich eifrig, was dieses einzigartige Talent als nächstes tun würde, und Junge, war es seltsam – eine Live-Action-Adaption von Pinocchio. Benigni, damals 50 Jahre alt, spielte den Puppenjungen, der ein richtiger Junge sein wollte. Danach floppte der Film zu einer Melodie von knapp unter 4 Millionen US-Dollar an der amerikanischen Kinokasse waren Benignis A-Listen-Tage in den USA vorbei. Sein nächster großer Auftritt in einem großen Film kam mehr als ein Jahrzehnt später in Woody Allens italienischem Set Nach Rom mit Liebe .

David Carusos Todeskuss

Getty Images

Im Jahr 1993 schloss der erfahrene Charakterdarsteller David Caruso die Rolle seines Lebens ab: als Detective John Kelly in ABCs sofort erfolgreichem, extra düsterem Cop-Drama NYPD-Blau. Es machte ihn zu einem bekannten Wesen in Hollywood... und so verließ er die Show nach nur einer Saison für eine Filmkarriere. Es hat nicht geklappt. 1995 spielte Caruso in zwei aufeinanderfolgenden Krimis mit: Kuss des Todes und Jade . Kuss des Todes nur knapp eingeharkt 14 Millionen US-Dollar und Jade ein wenig unter gebracht 10 Millionen US-Dollar . Caruso hat keinen weiteren Gig dafür bekommen 2 Jahre Er trat dann in ein paar wenig gesehenen Filmen auf, bevor er mit dem kurzlebigen zurück ins Fernsehen kroch Michal Hayes. Er würde nicht an einen prominenten Ort zurückkehren – und nicht weniger im Fernsehen – bis CSI: Miami debütierte im Jahr 2002.

Shailene Woodle

Der Meister der Verkleidung hat Dana Carvey für immer versteckt

Getty Images

Dana Carvey war unbestreitbar der Star von Samstagabend Live in den späten 80er und frühen 90er Jahren dank beliebter Charaktere wie der Church Lady Garth und seinem Gonzo-Eindruck von Präsident George Bush. Er verdiente einen größeren Post- SNL Karriere, aber mit Ausnahme der Waynes Welt Filme, keines seiner Projekte ( Sauberer Schiefer, gefangen im Paradies, Die Dana Carvey Show ) hat sich wirklich gelohnt.

Von Hollywood abgeschreckt, zog sich Carvey zurück und beschloss, seine Kinder großzuziehen weg von der großen stadt . Mit Diese Kinder Im Hinterkopf hat er mit der albernen Familienkomödie von 2002 einen letzten Versuch unternommen, auf der großen Leinwand berühmt zu werden Der Meister der Verkleidung. Er hat den Film mitgeschrieben, in dem er Pistachio Disguisey spielte, einen italienischen Kellner, der auch ein Meister der Verkleidung ist. Es hat mittleres Geschäft , während Kritiker gehasst es – es genießt derzeit eine Ein-Prozent-Bewertung An Verrottete Tomaten . Nach dem Film verabschiedete sich Carvey noch einmal vom Filmstar-Leben. Seitdem waren seine einzigen Schauspielauftritte Cameo-Auftritte und Voice-Overs.

Colleen Haskell hat nicht überlebt

Getty Images

Die erste Staffel von Überlebende war im Sommer 2000 ein popkulturelles Phänomen. Die letzte Episode, die mehr oder weniger das gesamte Genre des Reality-TV in den USA einführte, wurde von mehr als 51 Millionen Menschen , was es zu einem der meistgesehenen TV-Events aller Zeiten macht. Die echten Leute, aus denen die Besetzung bestand, waren kurzzeitig ziemlich berühmt und landeten in Talkshows und Gaststar-Auftritten.

Colleen Haskell bekam die meiste Aufmerksamkeit – nicht weil sie gewonnen hatte (sie schaffte es nicht einmal unter die letzten vier), sondern wahrscheinlich, weil sie 23 Jahre alt und konventionell attraktiv war. Hollywood kam angerufen und sie antwortete. Neben einer Folge von Diese 70'er Show und eine vergessene WB-Show namens Vielleicht bin ich es, Haskell landete die romantische Hauptrolle im 2001er Rob Schneider-Fahrzeug Das Tier. Das Tier Tat so lala geschäft an der Abendkasse, wie es bei Rob Schneider-Filmen üblich ist. Es ist auch der letzte – und einzige – Film, den Haskell je gedreht hat.

Hollywood war ein halsabschneiderischer Ort für Matthew Modine

Getty Images

1995 wollten Carolco Pictures einen großen, bombastischen, guten, altmodischen Piratenfilm machen und engagierten dafür den Action-Regisseur Renny Harlin. Er gab 98 Millionen US-Dollar aus, um eine wunderschöne, realistisch aussehende Geschichte über Hochsee-Abenteuer zu schreiben, aber das Problem war, dass die Amerikaner nicht viel daran interessiert waren, einen Piratenfilm zu sehen (es gab seit Jahren keinen erfolgreichen mehr), besonders einen, der spielte ausgerechnet Matthew Modine die Hauptrolle. Weißt du, respektabler, subtiler dramatischer Schauspieler Matthew Modine, Star von Erwachsenenfilmen wie Pacific Heights, Vollmetalljacke, und Visionssuche ? Ja, dieser Typ – er musste eine Piraten-Extravaganz verankern. Carolco Pictures war in einer Notlage, bevor sie mit den Dreharbeiten begannen Halsabschneider Insel, und der Film hat nicht geholfen – er quietschte kaum vorbei 10 Millionen US-Dollar an der Kasse. Carolco Konkurs angemeldet Ende 1995; Modine hat keinen weiteren Film für . gemacht 2 Jahre .

Michael Keaton bekam einen frostigen Empfang

Getty Images

Für Leute in einem bestimmten Alter war Michael Keaton Cable Dad. Er hat in den 80er und frühen 90er Jahren so viele großartige Filme gedreht, und sie liefen so ziemlich alle ständig über Kabel. TBS, HBO, WGN und USA florierten jahrelang dank der unermüdlichen Ausstrahlungen von Nachtschicht, Mr. Mom, Gung Ho, Clean and Sober, Johnny Dangerously, Beetlejuice, und die ersten beiden Batman Filme. Im Laufe der 90er Jahre verlangsamte sich die Produktion von Keaton etwas. Klar, es gab Sachen wie Vielzahl und Jackie Braun, aber dann 1998, Jack Frost.

Als Familienurlaubsfilm konzipiert, spielte dieser seltsame Film Keaton als einen bösen Vater, der bei einem Autounfall stirbt ... und dann als gruseliger Schneemann ins Leben zurückkehrt, um mit seinem Sohn Wiedergutmachung zu leisten. Spezialeffekte waren 1998 nicht das, was sie heute sind, also hat der Schneemann zwar die beruhigende Stimme von Michael Keaton, aber das Gesicht eines abscheulichen arktischen Tieres. Die Herstellung hat irgendwie 85 Millionen Dollar gekostet Jack Frost, und es verdiente nur 34,5 Millionen US-Dollar an der Kasse. Das bedeutete das Ende des Zeitalters von Keaton. Er erschien nicht in einem Film für 2 Jahre, und als er es tat, war es das wenig gesehene Fußballdrama von 2000 Ein Schuss auf Ruhm.

Lori Pettys großer Film ist geplatzt

Panzermädchen war das perfekte Projekt für Lori Petty. Es ist nur so, dass der Film selbst nicht perfekt war. Der schrullige, schrullige Schauspieler brachte Charme, Energie und ein bisschen Chaos in Filme wie Point Break, eine eigene Liga, und sogar das Pauly Shore Fahrzeug Jetzt in der Armee bevor sie eine auffällige Rolle in der Kinoadaption von Alan Martin und Jamie Hewletts ironischen Comics über eine dystopische Heldin mit schlauem Mund bekam.

Panzermädchen war jedoch ein Durcheinander von Kritikern verabscheut , verleugnet von Martin und Hewlett (Martin sagt, der Film sei 'ein bisschen ein wunder Punkt' und sie haben ihn 'nie wirklich gemocht') und eine völlige Katastrophe an den Kinokassen, verdienen kaum mehr als 4 Millionen US-Dollar bei einem Budget von 25 Millionen US-Dollar . bedauerlicherweise Panzermädchen erwies sich als Lori Pettys große Chance auf den Status einer Hauptdarstellerin. Zum Glück arbeitete sie weiter ... nach einer Pause. Mehr als ein Jahr danach Panzermädchen gefloppt, kehrte Petty mit einer Rolle in der kurzlebigen Fox-Sitcom zurück Luxuriöses Leben .

Brandon Routh hatte einen nicht ganz so tollen Durchbruch

Getty Images

Ruhend seit der Fehlschlag von 1987 Superman IV: Die Suche nach Frieden, das Superman-Franchise kehrte 2006 zurück mit, äh, Superman kehrt zurück. Er ersetzt den verstorbenen, großartigen Christopher Reeve in Strumpfhose, Umhang und Helmhaar: Brandon Routh, ein umgänglicher und gutaussehender junger Schauspieler wessen Lebenslauf bestand bis dahin fast ausschließlich aus Nebenrollen und Gaststarrollen.

Superman kehrt zurück sollte ein riesiger Blockbuster werden und Routh zu einem bekannten Namen machen oder zumindest zum Anker einer langjährigen Übermensch Franchise. Keines dieser Dinge ist passiert. Superman kehrt zurück nicht bombardiert, aber es war nicht gerade ein kulturelles Ereignis. Es ging langsam über die 200 Millionen US-Dollar Marke, die zusammen mit den relativ mageren 191 Millionen US-Dollar aus dem Ausland kaum das Produktionsbudget von 270 US-Dollar deckte. Während Regisseur Bryan Sänger und Co-Star Kevin Spacey (er war Lex Luthor) erholte sich (bis 2017), es war Rouths Karriere, die darunter litt. Er tauchte nicht in einem Film auf – eine kleine Rolle in Zack und Miri machen einen Porno - für zwei Jahre. Seitdem hat er hauptsächlich Nebenrollen und TV-Auftritte gespielt, wobei seine bemerkenswertesten zum Zeitpunkt dieses Schreibens in einer weiteren, weniger bemerkenswerten Comic-Hauptrolle als Ray Palmer / The Atom in The CW's Legenden von Morgen .

Madonna wurde weggefegt

Getty Images

Okay, Madonna ist nicht vom Angesicht der Erde verschwunden, das macht süchtig, unglaublich berühmt zu sein, aber sie hat seit Jahren keinen Film mehr gemacht. Und für Filmkritiker ist das das Beste. Der gebürtige Michiganer mit einst britischem Akzent hatte eine bestenfalls fleckige Filmkarriere.

Klar, das hat sie Vermeiden und Eine eigene Liga, aber Madonna spielte auch in Klunkern wie Shanghai Surprise, Beweismaterial, Das Nächstbeste, und Weggefegt. Letzteres, eine romantische Komödie, die auf einer einsamen Insel spielt, wurde von Guy Ritchie (oben), dem damaligen Ehemann von Madonna, inszeniert. Nach der Veröffentlichung im Jahr 2002 dauerte weder Madonnas Ehe noch Filmkarriere viel länger. Weggefegt eingespielt über $ 600.000 in den USA ... und nahm fünf nicht so begehrte mit nach Hause Razzie-Awards einschließlich Worst Picture, Worst Director und Worst Actress. Madonna und Richie Scheidung im Jahr 2008 , und sie nie wieder in einem Film mitgespielt .

Wer hat Frosty den Schneemann wieder zum Leben erweckt?

Schneemann Frosty brauchte magische Hilfe, als er im Weihnachtsklassiker auf wundersame Weise zum Leben erwachte.

Die „lustige, glückliche Seele“ bringt seit Generationen festliche Freude in die Familien.

4

Frosty the Snowman ist ein animierter KlassikerBildnachweis: Kobal Collection - Rex-Funktionen

In welchem ​​Jahr kam Frosty the Snowman heraus?

Frosty the Snowman ist ein Animationsfilm aus dem Jahr 1969.

Unter der Regie von Arthur Rankin Jr und Jules Bass wurde Frosty von Jimmy Durante erzählt.

Frosty, ein Schneemann, der dank eines magischen Hutes zum Leben erwacht, freundet sich mit einem kleinen Mädchen an, und die beiden kämpfen darum, einem gierigen Zauberer zu entkommen, der hinter seinen magischen Kräften her ist.

Anfang des Jahres wurde bekannt, dass der Hollywood-Star Jason Momoa Frosty in einem Live-Action-Remake des Films spielen wird.

4

Jason Momoa wird Frosty im Live-Action-Remake des Films sprechenBildnachweis: Getty Images – Getty

'Von seiner Rolle als furchterregender Graf in einem Land aus Eis und Feuer bis hin zu dem ozeanischen Erfolg, den wir alle mit Aquaman hatten, fühlte es sich nur richtig an, Jason diesmal aus dem Schnee zu realisieren', sagte Produzent Jon Berg Termin .

„Wir kennen Jason als einen wahren Menschen voller Liebe, Mitgefühl und einer tiefen Verbindung zu Ohana – all das ist der lebendige Geist von Xmas und Frosty“, fügte Bergs Co-Produzent Greg Silverman hinzu.

Wer hat Frosty den Schneemann wieder zum Leben erweckt?

Professor Hinkle wirft seinen Zauberhut auf Frosty, der ihn im Weihnachtsklassiker zum Leben erweckt.

4

Der Originalfilm Frosty the Snowman ist über 50 Jahre altBildnachweis: Getty Images – Getty

Billy De Wolfe, der 1974 starb, spricht in dem Film Professor Hinkle.

Neben Frosty the Snowman verlieh der gebürtige Massachusetts auch seine schauspielerischen Fähigkeiten in Filmklassikern wie Tea for Two und Lullaby of Broadway.

Welche Art von Nase hat Frosty?

Im Film besteht Frostys Nase aus einem Mantelknopf.

Frosty the Snowman, das berühmte Weihnachtslied, das den Film begleitet, wurde von Walter 'Jack' Rollins und Steve Nelson geschrieben.

Es wurde erstmals 1950 von Gene Autry und den Cass County Boys aufgenommen und später vom Filmerzähler Jimmy Durante aufgenommen.

4

Frosty the Snowman das Lied wurde mehrmals neu aufgenommenBildnachweis: Kobal Collection - Rex-Funktionen

Der Text des Liedes beschreibt Frostys Auftritt:

„Der Schneemann Frosty war eine fröhliche Seele,
Mit Maiskolbenpfeife und Knopfnase
Und zwei Augen aus Kohle.'

Seit seiner Veröffentlichung wurde es im Laufe der Jahrzehnte mehrmals von Künstlern wie Michael Bublé, Ella Fitzgerald und The Jackson 5 aufgenommen und gecovert.

Was waren Frostys erste Worte, als er zum Leben erwachte?

Als er zum Leben erwachte, waren Frostys erste Worte 'Alles Gute zum Geburtstag!'

dummes Punk-Mitglied

Langjährige Fans des Films haben darüber spekuliert, warum dies der erste irdische Satz des lustigen Schneemanns war.

'Er soll ein bisschen dumm sein, also bringt er alles durcheinander und sagt Happy Birthday statt Frohe Weihnachten', schrieb ein Forumsnutzer.

'Nein nein Nein. Er sagt es zweimal, jedes Mal, wenn er „geboren“ wird, wenn der Hut auf dem Kopf ist. Er spricht davon, selbst „geboren“ zu werden“, schrieb ein anderer.

„Die Leute wussten das wirklich nicht? Er sagt zu sich selbst 'Happy Birthday', schlug ein Benutzer einfach vor.

'Warum sollte er das tun, er sollte mir 'Happy Birthday' sagen', antwortete ein Fan.

„Hast du das Video gesehen? Es ist eindeutig impliziert. Er ist nicht Shakespeare“, antwortete der Benutzer.

Interessante Artikel