Haupt Entertainment Mit wem ist Gwyneth Paltrow jetzt verheiratet? Hier ist ein Einblick in ihr Liebesleben

Mit wem ist Gwyneth Paltrow jetzt verheiratet? Hier ist ein Einblick in ihr Liebesleben

Gwyneth Paltrow wurde für Hollywood geboren. Als Tochter einer Schauspielerin, Blythe Danner, und eines Filmproduzenten-Regisseurs-Vaters, Bruce Paltrow, war es fast unvermeidlich, dass Paltrow in der Schauspielwelt landete. Verdammt, ihr Pate ist Steven Spielberg. Jetzt ist sie selbst eine A-Listen-Schauspielerin mit einem der bekanntesten Gesichter der Branche. Ihre 30-jährige Schauspielkarriere ist, gelinde gesagt, beeindruckend.

Und wie bei so vielen anderen Schauspielerinnen war Paltrows Liebesleben nicht so verzaubert wie ihre Karriere. Die 46-jährige Berühmtheit hat ihren ziemlichen Anteil an Herzschmerz. Von gescheiterten Beziehungen bis hin zur bewussten Entkopplung gab es auf Gwyneth Paltrows Beziehungsreise alle möglichen Stolpersteine.

Mit wem ist die Schauspielerin jetzt verheiratet? Lesen Sie weiter, um es herauszufinden.

hübscher Frauenfuß

Gwyneth Paltrow und Brad Falchuk | Gwyneth Paltrow über Instagram

Gwyneth Paltrow hat gerade Brad Falchuk geheiratet

Paltrow traf den Produzenten Brad Falchuk zum ersten Mal 2014 am Set von Freude aber sie machten ihre Beziehung erst ein Jahr später, im Jahr 2015, öffentlich. Da Paltrow ihr Herz gebrochen wurde und sie die schädlichen Auswirkungen der Medienaufmerksamkeit erlebte, wollte sie es langsam angehen.

Das Paar verlobte sich im Januar 2018 und heiratete später im Jahr. Ihre Hochzeit im September 2018 fand in Paltrows Hamptons-Villa mit einer ganzen Reihe prominenter Gäste statt. Robert Downey Jr., Steven Spielberg und Jerry Seinfeld wurden alle bei der Hochzeitszeremonie gesehen. Eine Person, die merklich abwesend war? Paltrows Ex-Mann, Coldplay-Frontmann Chris Martin.

Mit wem war Gwyneth Paltrow zuvor verheiratet?

Chris Martin | Christopher Polk/Getty Images

Während Gwyneth Paltrows Name mit mehreren der führenden Männer Hollywoods in Verbindung gebracht wurde, war sie zuvor nur einmal verheiratet. Sie und der britische Rocker Chris Martin heirateten 2003 und haben zwei gemeinsame Kinder.

Paltrow lernte Martin drei Wochen nach dem Tod ihres Vaters kennen, als sie bei einem Coldplay-Konzert hinter der Bühne war. Das vielleicht berühmteste an ihrer Beziehung ist, wie sie endete. Fast jeder weiß, dass sich das Paar nach 13 Jahren Ehe statt einer normalen Trennung für einen Prozess namens bewusste Entkopplung entschieden hat.

Die Idee dahinter ist, dass sich zwei Menschen trennen, aber die Negativität und das Drama überspringen, die normalerweise mit Scheidungen verbunden sind. Im Fall von Paltrow und Martin hatte die Zustimmung zu einer einvernehmlichen Trennung wahrscheinlich auch viel mit dem Wohlergehen ihrer Kinder zu tun.

Auf jeden Fall sind die beiden nicht mehr zusammen. Das ist höchstwahrscheinlich der Grund, warum Chris Martin die Hochzeitsfeier seiner Ex-Frau ausgelassen hat. Es ist eine Sache, Freunde zu bleiben – eine ganz andere, in ihrer neuen Romanze in der ersten Reihe Platz zu nehmen.

Mit wem hat Gwyneth Paltrow noch ein Date?

Brad Pitt und Gwyneth Paltrow kommen zu den 68. jährlichen Academy Awards. | Kim Kulish/ AFP/ Getty Images

Obwohl sie zuvor nur einmal verheiratet war, war Paltrow in der Vergangenheit Teil vieler hochkarätiger Hollywood-Romanzen. Eine der berühmtesten war ihre Verlobung mit dem A-Listen-Schauspieler Brad Pitt von 1994 bis 1997. Sie beendete die Romanze schließlich, als sie merkte, dass sie in so jungen Jahren noch nicht bereit für die Verpflichtung war (sie war 24, als sie sich trafen). . Der Legende nach brach Gwyneth Brads Herz im großen Stil.

Paltrow war von 1997 bis 2000 auch mit dem Schauspieler Ben Affleck zusammen, obwohl sie eine sehr lange Beziehung hatten. Danach wurde sie kurz mit ihr verbunden Duette Co-Star Scott Speedman und später Luke Wilson. Aber sie wurde erst wieder ernst, als sie 2002 Chris Martin traf.

Gwyneth Paltrow und Brad Falchuk heiraten bei einer intimen und romantischen Zeremonie in den Hamptons

Bei einer hochkarätigen Hochzeit in den Hamptons legten Gwyneth Paltrow und Brad Falchuk schließlich unter Freunden und Familie ihre Gelübde ab

Gwyneth Paltrow hat am Samstag in einer privaten Zeremonie in den Hamptons den 'American Horror Story'-Schöpfer Brad Falchuk geheiratet. Die mit Stars besetzte Affäre, die nur wenige Tage nach dem 46. Geburtstag des Goop-Gründers stattfindet, wurde von Leuten wie Robert Downey Jr, Steven Spielberg und Cameron Diaz besucht.

Am Sonntag, nur einen Tag nach ihrem großen Tag, veröffentlichte die Schauspielerin ein süßes Foto des Paares, das Händchen hält, während sie ihre passenden goldenen Eheringe vorführten. Der Oscar-Gewinner postete den Schnappschuss ohne Bildunterschrift.


Ein von Gwyneth Paltrow (@gwynethpaltrow) geteilter Beitrag am 30. September 2018 um 12:55 Uhr PDT


Monate vor ihrer Hochzeit hatte Paltrow gesagt, dass sie sich wieder wie eine „21-Jährige“ fühlte! Und warum sollte sie nicht? Es ist vier Jahre her, dass sie und ihr Ex-Ehemann Chris Martin sich 2014 „bewusst entkoppelt“ und sich im April 2015 nach 10 Jahren Ehe scheiden ließen. Das Paar war 2003 durchgebrannt und hatte in Santa Barbara den Bund fürs Leben geschlossen.

Paltrow begann 2015 mit Falchuk auszugehen. Sie gaben ihre Verlobung 2017 auf dem Cover von . bekannt Sex & Love-Ausgabe des Goop-Magazins . Während ihres Auftritts bei „Good Morning America“ erklärte die 46-jährige Goop-Gründerin, dass sie wirklich einige der besten Zeiten ihres Lebens verbringe.

Wir fühlen uns unglaublich glücklich, an diesem Punkt in unserem Leben zusammengekommen zu sein, an dem unsere gemeinsamen Erfolge und Misserfolge als Bausteine ​​für eine gesunde und glückliche Beziehung dienen können, sagte das Paar in einer gemeinsamen Erklärung.

Sie sagte auch, dass ihre Tochter Apple (13) und ihr Sohn Moses (12), den sie mit Ex-Ehemann Chris Martin teilt, gleichermaßen aufgeregt sind, Falchuk in der Familie willkommen zu heißen. Obwohl das Paar ursprünglich eine 'kleine und persönliche' Zeremonie in den Hamptons geplant hatte, scheint ihre Hochzeit vor all dem Grandiosen kein Geheimnis zu bleiben.



Bei der Zeremonie, die am Samstag stattfand, fotografierte Falchuk die Ankunft in einem rotes Auto Ihm folgten mehrere ihrer Gäste, darunter Jerry Seinfeld, Steven Spielberg, Cameron Diaz und ihr Ehemann Benji Madden.

Mama Bild

Die Hochzeit der Schauspielerin findet nur wenige Tage nach ihrem 46. Geburtstag statt. Paltrow, wahrscheinlich der einzige Mann, den sie seit ihrer Scheidung von Chris Martin ernsthaft in Betracht gezogen hat, hatte Goop erzählt, dass sie begonnen habe, Komplikationen in einer Beziehung zu akzeptieren. „Ich habe mich entschieden, es noch einmal zu versuchen, nicht nur, weil ich glaube, den Mann gefunden zu haben, mit dem ich zusammen sein sollte, sondern weil ich die seelenerweiternden, musterbrechenden Möglichkeiten angenommen habe, die (erschreckenderweise) ermöglicht werden durch Intimität.



Paltrow war fast 10 Jahre mit Chris Martin verheiratet, bevor sie mit Falchuk ausging. In der kurzen Zeit, in der sie sich gesehen haben, waren Paltrow und Falchuk jedoch ziemlich aktiv, um ihre Beziehung über Instagram zu demonstrieren.



An Paltrows Geburtstag hatte Falchuk ein Bild von ihr beim Sonnenbaden am Strand gepostet und einen langen Beitrag geschrieben, in dem er völlig von seiner jetzigen Frau schwärmte. Er schrieb: „Von Ihrer ersten Tasse Kaffee am Morgen bis zu Ihrer letzten Tasse Whisky am Abend. Vom Fitnessstudio übers Büro bis hin zu den Hausaufgaben am Küchentisch. Du gibst uns alle, die ganze Zeit. Und immer mit einem Lächeln (naja, fast immer). Vielleicht werden Sie deshalb, obwohl Sie der beste Mensch aller Zeiten sind, von Jahr zu Jahr besser. Alles gute zum Geburtstag Liebling.'

Gwyneth Paltrow heiratet Produzent Brad Falchuk

Getty Images

Glückwünsche sind angesagt Gwyneth Paltrow und Produzent Brad Falchuk!

Am Samstag, den 29. September 2018, hat das langjährige Paar in einer privaten Zeremonie im Haus der Schauspielerin in den Hamptons den Bund fürs Leben geschlossen. E! Nachrichten berichtet.

Die Jungvermählten tauschten ihre Gelübde vor ihren engsten Freunden und ihrer Familie während der mit Stars besetzten Affäre im Freien, an der Steven Spielberg, Cameron Diaz, Jerry Seinfeld und Paltrows teilnahmen Ironman Co-Star Robert Downey Jr.

Während zusätzliche Details über die Hochzeit der A-Listen-Paarung noch bekannt gegeben werden müssen, wird eine Quelle zitiert von Unterhaltung heute Abend behauptete zuvor: 'Sie haben diese Hochzeit das ganze Jahr über geplant.' Der Insider erklärte, dass Paltrow 'unglaublich hart gearbeitet hat, um ihre Hochzeit geheim zu halten', fügte der Insider hinzu, dass sie und die Freude Co-Schöpfer erwartete eine „Märchenhochzeit“ an einem der „Lieblingsorte der Welt“ des Filmstars.

Paltrow, 46, und Falchuck, 47, trafen sich am Set von Freude 2014 Nicki Swift bereits berichtet, die Nachricht von ihrer Verlobung wurde erstmals im November 2017 bekannt – ein ganzes Jahr nach der Pose Produzent stellte die Frage. Es sollte jedoch Monate dauern, bis das glückliche Paar geöffnet über ihre geheime Verlobung. Wie sie sagten Guten Morgen Amerika im Januar 2018: 'Wir sind unglaublich glücklich, an diesem Punkt unseres Lebens zusammengekommen zu sein, an dem unsere gemeinsamen Erfolge und Misserfolge als Bausteine ​​für eine gesunde und glückliche Beziehung dienen können.'

Nachdem die Nachricht von ihrer Hochzeit bekannt wurde, nahm Paltrow Instagram um einen süßen Schnappschuss von Braut und Bräutigam zu teilen, die ihre goldenen Eheringe zeigen.

Instagram

Ihre Hochzeit ist für Paltrow und Falchuk die zweite Ehe. Der Goop-Guru war zuvor 2003 mit Coldplay-Frontmann Chris Martin durchgebrannt Scheidung 2014 teilen sie sich zwei Kinder: die 14-jährige Tochter Apple und den 12-jährigen Sohn Moses. Unterdessen beendete Falchuk 2013 seine 10-jährige Ehe mit Suzanne Bukinik, mit der er auch zwei Kinder teilt.

Während Sie sich über die Hochzeitsplanung öffnen, um Personen Magazin Anfang dieses Jahres schwärmte Paltrow: „Ich freue mich über alles! Ich hatte noch nie eine Hochzeit. Obwohl ich 45 bin, fühle ich mich irgendwie wie ein 21-Jähriger.“

In Goop-Magazin 'Sex & Love'-Ausgabe, die im Januar dieses Jahres veröffentlicht wurde, erklärte Paltrow, warum sie sich bereit fühlte, wieder gefesselt zu werden. 'Persönlich habe ich in der Lebensmitte versucht zu akzeptieren, wie komplex romantische Liebe sein kann', sagte sie (via Der Schnitt ). „Ich habe mich entschieden, es noch einmal zu versuchen, nicht nur, weil ich glaube, den Mann gefunden zu haben, mit dem ich zusammen sein sollte, sondern weil ich die seelenstreckenden, musterbrechenden Möglichkeiten angenommen habe, die (erschreckenderweise) ermöglicht werden Intimität.'

Paltrow und Falchuk sind nicht die einzigen Promis, die in den letzten Wochen ihre Hochzeit gefeiert haben. Guten Morgen Amerika Co-Moderatorin Lara Spencer verheiratet Rick McVey, CEO von MarketAxess, am 1. September in Vail, Colorado. Kleine verlogene Biester Alaun Janel Parrish und ihr langjähriger Freund, der Chemieingenieur Chris Long, der Knoten gebunden eine Woche später in Waikane, Hawaii.

Nochmals herzlichen Glückwunsch an Paltrow und Falchuk zu ihren Hochzeitsnachrichten!

Der wahre Grund, warum sich Gwyneth Paltrow bewusst von Chris Martin getrennt hat

Leon Bennett/Getty Images

Als Gwyneth Paltrow und Chris Martin 2014 ihre Ehe beendeten, richtete sich die Aufmerksamkeit weniger auf die Gründe für die Trennung als auf den neuen Begriff, mit dem Paltrow sie bezeichnete: bewusste Entkopplung. In einem Newsletter von Paltrows Lifestyle-Marke Goop gab das Paar seine Trennung bekannt und sagte: 'Wir haben unsere Beziehung immer privat geführt und hoffen, dass wir, da wir uns bewusst entkoppeln und gemeinsam Eltern werden, auf die gleiche Weise weitermachen können' (via Heute ).

Der Satz wurde auf Twitter weithin verspottet (via BuzzFeed ) und die Website von Goop ist abgestürzt. Aber die Idee schien zu funktionieren. Paltrow und Martin verbringen immer noch Zeit miteinander und haben sogar Doppeldates mit ihren neuen Partnern (via Personen ). In einem neuen Aufsatz in Britische Vogue , Paltrow blickte auf ihre Trennung zurück und enthüllte die wahren Gründe, warum sie sich entschieden hatte, ihre Ehe zu beenden, als sie wusste, dass sie vorbei war, und warum sie sich für die bewusste Entkoppelung der Scheidung entschied.

Gwyneth Paltrow und Chris Martin haben sich getrennt, weil sie nicht zusammenpassten

Kevin Mazur/Getty Images

Laut ihr Britische Vogue Essay erkannte Paltrow, dass ihre Beziehung zu einem ungünstigen Zeitpunkt enden sollte. Sie war mit Martin im Urlaub in der Toskana und feierte ihren 38. Geburtstag. 'Ich erinnere mich nicht genau, wann es passiert ist', schrieb Paltrow. „Ich weiß nicht mehr, welcher Wochenendtag es war oder zu welcher Tageszeit. Aber ich wusste – trotz langer Spaziergänge und längerem Liegen, großen Gläsern Barolo und gehaltenen Händen – meine Ehe war vorbei.“

Paltrow erinnert sich daran, dass sie jahrelang versucht hat, ihre Erkenntnis zu ignorieren und an ihrer engen Freundschaft mit ihrem Ehemann und ihrer Liebe zu ihren Kindern festhält. Leider mussten sie und Martin sich schließlich der Realität stellen. „Wir standen uns nahe, obwohl wir uns nie ganz als Paar eingelebt hatten. Wir haben einfach nicht ganz zusammengepasst“, schrieb sie. Als sie und Martin versuchten, ihre Probleme zu lösen, führte ihr Therapeut sie in den Begriff „bewusstes Abkoppeln“ ein. Es gefiel Paltrow, die Martin als Teil ihrer Familie behalten wollte. Sie beschlossen, vorwärts zu gehen, ihr Leben zu trennen und gleichzeitig herauszufinden, wie sie Teile ihrer Beziehung zusammenhalten können.

Die Trennung von Gwyneth Paltrow und Chris Martin war nicht immer so einfach, wie es schien

Gary Gershoff/Getty Images

Paltrow und Martin versuchten privat, sich bewusst zu entkoppeln, bevor sie ihre Trennung öffentlich bekannt gaben. Aber irgendwann haben sie sich in ihrer neuen Normalität eingelebt. Nur wenige Tage vor der Bekanntgabe ihrer Trennung traten die beiden zusammen bei einem privaten Coldplay-Konzert auf dem Sony-Gelände in Hollywood auf (via Yahoo! Entertainment ).

heiße sex nacktheit

Als Paltrow mit der bewussten Entkopplung an die Öffentlichkeit ging, wusste sie, dass ihre Trennung viel Aufmerksamkeit erregen würde. Worauf sie nicht vorbereitet war, war die Reaktion der Fans. Sie beschrieb die Erfahrung im Podcast von Dax Shepard Sessel Experte : ' Es war brutal. Ich hatte schon das Gefühl, als hätte ich keine Haut mehr.' (über InStyle ) Paltrow erklärte auch: „Ich hatte große Schmerzen. Es war so schwierig ... dann war da noch diese ganze andere Schicht der Welt, die sich gegen uns wandte, indem sie im Wesentlichen sagte, wir wollen einfach nur nett zueinander sein und eine Familie bleiben.'

Gwyneth Paltrow und Chris Martin haben immer noch eine enge Beziehung

Phillip Faraone/Getty Images

Obwohl Paltrow und Martin sich 2016 offiziell scheiden ließen, verbringen sie viele besondere Anlässe zusammen, während sie ihre Kinder Apple und Moses gemeinsam erziehen. Sie machen oft gemeinsam Urlaub als Familie, darunter 2019 einen Skiausflug mit Martins Freundin, 50 Graustufen Star Dakota Johnson (via Hollywood-Pipeline ).

Tatsächlich sind sowohl Paltrow als auch Martin Fans des neuen Partners des anderen. Im November 2017 veröffentlichte Paltrow eine Instagram von Martin mit ihrem jetzigen Ehemann Brad Falchuk beim Brunch zusammen mit #familygoals. Im Interview mit Harper's Bazaar , schwärmte Paltrow von Johnson. »Ich liebe sie«, sagte Paltrow. „Ich kann mir vorstellen, dass es seltsam erscheint, weil es irgendwie unkonventionell ist. Aber ich denke, in diesem Fall, nachdem ich es nur iterativ durchlaufen habe, verehre ich sie einfach.' Paltrow hat sogar eine Hommage an Johnson zum 30. Geburtstag an sie gepostet Instagram . Es scheint, als hätte Paltrow es geschafft, ihre Vision einer nicht erbitterten Trennung Wirklichkeit werden zu lassen.

Wer ist Gwyneth Paltrows Ehemann Brad Falchuk?

BRAD Falchuk ist der Glückliche, der Gwyneth Paltrow den Bund fürs Leben geschlossen hat.

Hier ist alles, was Sie über den Mann wissen müssen, der sich bewusst mit der berühmten Hollywood-Schauspielerin gepaart hat...

4

Brad Falchuk ist ein US-amerikanischer ProduzentBildnachweis: Instagram

Wer ist Brad Falchuk?

Brad Falchuk, 47, wurde in Newton, Massachusetts, geboren und ist ein US-amerikanischer Fernsehautor, Regisseur und Produzent.

Er ist am besten dafür bekannt, dass er die erfolgreichen TV-Shows Glee und die American Horror Story mitgestaltet hat.

2015 war er Mitgestalter von Scream Queens mit Emma Roberts und John Stamos.

Brad war in den frühen Nullerjahren auch Autor und ausführender Produzent für die Fernsehserie Nip/Tuck.

4

Er ist mit Gwyneth Paltrow verlobtBildnachweis: Instagram

Wann hat Brad Falchuk Gwyneth Paltrow geheiratet?

Brad heiratete Gwyneth Paltrow am Samstag, den 29. September 2018, bei einer hochkarätigen Zeremonie in The Hamptons, New York. Die Hochzeit fand im Garten eines Privathauses im exklusiven Badeort statt.

„Es war wunderschön – die schönste Hochzeit, die ich je gesehen habe“, sagte Gwyneths Mutter, die Schauspielerin Blythe Danner, über die Zeremonie Personen . '

Steven Spielberg, Camron Diaz und Robert Downey Jr. gehörten zu den prominenten Gästen.

4

Gwyneth Paltrow teilte auf Instagram ein Bild der Ringe des Paares nach der HochzeitBildnachweis: Instagram

Wie haben sich Brad Falchuk und Gwyneth Paltrow kennengelernt?

Brad traf Gwyneth zum ersten Mal 2010 am Set von Glee.

Er arbeitete als ausführender Produzent in der Show und Gwyneth hatte einen Cameo-Auftritt als Sublehrerin Holly Holliday.

Im Jahr 2015 ging das Paar mit seiner Romanze mit Brad an die Öffentlichkeit und beschrieb die Beziehung als „großartig“.

Das Paar verlobte sich bereits im November 2017 und am 12. April 2018 wurde berichtet, dass die Schauspielerin für ihren Junggesellinnenabschied in Mexiko war.

4

War Brad Falchuk schon einmal verheiratet?

Brad war schon einmal verheiratet.

Inzwischen ist er von der Fernsehproduzentin Suzanne Bukinik Falchuk geschieden.

Das ehemalige Ehepaar hat zwei Kinder, Brody und Isabella.

Gwyneth Paltrow performt Cee Los Forget You auf Glee