Haupt Berühmtheit, Unterhaltung, Musik Warum Cardi Bs Po-Implantate sie hätten töten können

Warum Cardi Bs Po-Implantate sie hätten töten können

Die Karriere und der Erfolg von Cardi B sind in den letzten Jahren in die Höhe geschnellt. Ihre preisgekrönte Musik zeugt von ihrem Talent. Sie hat der Welt gezeigt, dass sie ein wahres Kraftpaket ist.

Einige Fans von Cardi B könnten überrascht sein, zu erfahren, dass Belcalis Almanzar der richtige Name des Prominenten ist. Sie ist in Brooklyn aufgewachsen und ihre New Yorker Wurzeln sind der Musikerin wichtig.

Als Cardi B jünger war, war sie in Gangs verwickelt, aber seitdem hat die Rapperin einen langen Weg zurückgelegt. Werfen Sie einen Blick zurück auf Cardi Bs Reise im Rampenlicht und finden Sie heraus, dass die Po-Implantate des berühmten Rappers sie getötet haben könnten.

Wofür ist der beliebte Rapper Cardi B am bekanntesten?

VERBUNDEN: Die brutale Ehrlichkeit von Cardi B in Bezug auf die plastische Chirurgie passt die Schönheitsstandards neu an

Die New Yorker Rapperin ist natürlich am bekanntesten für ihre Talente und Fähigkeiten, wenn es ums Rappen geht. Sie ist bekannt, um das Publikum mit ihren fesselnden Darbietungen umzuhauen.

Cardi B erschien kurz auf Liebe & Hip Hop: New York bevor sie die Show verließ, um sich auf ihre Musik zu konzentrieren. Bodak Yellow war die Hit-Single, die den Rapper auf die Karten und in die Charts brachte. Bald darauf gewann der beliebte Musiker einen Grammy für Verletzung der Privatsphäre .

Die berühmte Berühmtheit zeigte kürzlich ihre schauspielerischen Fähigkeiten in Hustler . Es scheint nichts zu geben, was Cardi B nicht kann.

Seitdem Cardi B Karriere gemacht hat, dominiert sie aus verschiedenen Gründen die Medien und Schlagzeilen. Von ihrer Achterbahn-Romanze über Offset bis hin zu ihren frechen und auf den Punkt gebrachten Tweets hat die bekannte Berühmtheit keine Angst, ihre Persönlichkeit und Meinungen zur Schau zu stellen.

In jüngerer Zeit hat sie ihre Plattform genutzt, um über wichtige Themen rund um die Nation und Rasse zu sprechen. Es gibt jedoch eine Sache, die sie zu vermeiden scheint, zu diskutieren.

Was hat Cardi B kürzlich über ihre Po-Implantate verraten?

Cardi B | Rich Fury/Getty Images für Fashion Nova

Cardi B hat keine Angst, nach dem zu suchen, was sie will. Sie hat einmal in einem Interview erklärt, warum sie sich der Chirurgie zuwendet, um ihre Visionen und Ziele zu verwirklichen. 2018 machte Cardi B mit ihren Po-Implantaten klar. Die berühmte Rapperin gab bekannt, dass sie etwa 800 Dollar bezahlt hat, um sich illegal Silikon in den Po spritzen zu lassen.

Leider hatte das Verfahren einige unerwartete Nebenwirkungen. Cardi B geöffnet bis GQ über ihren Genesungsprozess. Anscheinend war der Stern nicht auf die Schmerzen vorbereitet, die sich aus dem optionalen Verbesserungsverfahren ergaben.

Der Rapper erklärt : Ich hatte das Gefühl, ich würde ohnmächtig werden. Mir war etwas schwindelig. Doch damit war es leider noch nicht getan.

Cardi B teilte auch mit: Und es leckt fünf Tage lang.

Basierend auf einigen ihrer Tanzbewegungen und Outfits scheint Cardi B mit dem fertigen Produkt zufrieden zu sein. Trotzdem teilte Cardi B auch mit, warum sie nie mehr zurückgekehrt ist.

Kanye West Freund

Welche schockierenden Informationen hat Cardi B kürzlich im Zusammenhang mit ihren Po-Implantaten preisgegeben?

Die Nebenwirkungen und der Genesungsprozess schienen ziemlich schrecklich, aber anscheinend könnten die Dinge immer schlimmer oder in diesem Fall tödlich sein. Cardi B war überrascht, wie viel Schmerzen sie nach der Po-Implantation hatte, aber die Schmerzen und das Unbehagen waren nicht der Grund, warum Cardi B nie zurückkehrte.

Kurz nachdem Cardi B zu ihrem Termin gekommen war, erfuhr sie, dass ein anderer Kunde, der zu derselben Operation ging, gestorben war. Als Cardi B diese Nachricht erfuhr, sagte sie ihre Pläne ab, jemals für Nachbesserungen zurückzukehren.

Im Nachhinein erkannte Cardi B, dass ihre Po-Implantate sie hätten töten können, und der beliebte Rapper hat das Glück, am Leben zu sein. Es ist das Risiko wahrscheinlich nicht wert, irgendeine Art von medizinischem Verfahren illegal zu bekommen. Die Fans von Cardi B werden hoffentlich aus den Fehlern des Musikers lernen.

Cardi B enthüllt alles in einem expliziten Instagram-Video, nachdem Fans eine Fehlfunktion der Garderobe bei BBMAs behauptet haben

Das fragliche Foto zeigte Ehemann Offset, 27, wie er seine Frau nach hinten tauchte, während er ihr linkes Bein hochhielt

Cardi B (Quelle: Getty Images)

Cardi B enthüllt alles – wörtlich und im übertragenen Sinne.

Während des BBMA-Roten Teppichs 2019 am Mittwoch ging ein Foto der Rapperin „Money“ mit ihrem Ehemann Offset, der ihr Bein in die Luft hielt, viral. Schon bald nutzten die Fans die sozialen Medien, um darauf hinzuweisen, dass sie mehr sehen konnten, als sie sich gewünscht hatten.

Um die Luft zu klären, zog sich Cardi aus und lud ihre Instagram-Follower mit einer NSFW-Anatomiestunde ein.

Das fragliche Foto zeigte Ehemann Offset, der Cardi – die in einem gelben Kleid mit hohem Schlitz umwerfend aussah – nach hinten tauchte, während sie ihr linkes Bein hochhielt. Aus einem Blickwinkel auf dem Foto sah es so aus, als wäre der Sänger zum Kommando gegangen. Allerdings trug sie definitiv Unterwäsche.

Es waren die Trolle, die das Bild mit Photoshop bearbeiteten, damit es so aussah, als ob sie keines trug.

Das Foto mit der „Garderoben-Fehlfunktion“ wurde viral und zwang Cardi, zu Instagram zu gehen, um alle Missverständnisse auszuräumen.

(L-R) Offset von Migos und Cardi B nehmen am 01. Mai 2019 in Las Vegas, Nevada, an den Billboard Music Awards 2019 in der MGM Grand Garden Arena teil. (Getty Images)

Mit der Überschrift Daaaaaamn so durstig!, zeigte das Instagram-Video mehr als das Bild auf dem roten Teppich.

Sie alle, Mutter, gehen mit diesem fing-Bild herum, das es noch mehr photoshoppt, wie: 'Oh Cardi p -, Cardi p -', sagte Cardi, 26, in dem Clip, der auf ihrer Seite gepostet wurde. Zunächst einmal ist das nicht mein p-. Mein p- genau hier. Hier habe ich meine Tochter zur Welt gebracht, sie schwenkte ihre Hand zwischen ihre Beine, um zu zeigen, wo ihre neun Monate alte Tochter Kulture auftauchte.

Das hier, der Teil, der sich zeigt, wenn ich so gehe, fuhr sie fort, während sie ihr Bein hob. Das ist nur mein Arsch. Du weißt, wenn du einen fetten Arsch hast. Das s- wird hier fett. Dies ist der Teil genau hier, der Teil, der dem d – Trost spendet. Wissen Sie, was ich sage? Das ist der Teil, wenn du so rein und raus gehst, das ist es, was dieses n-gefühlt. Das ist mein Arsch.

Die unzüchtige Lektion war ein totaler Rückschlag und gab den Fans mehr als das, was sie kauen konnten.

Ihr Ehemann Offset tritt ebenfalls kurz in dem Video auf, scheint sich jedoch schnell zu entfernen, nachdem er das nackte Gerede seiner Frau gehört hat.

Bevor sie das eher „lehrreiche“ Video beendete, bezog sie sich auch auf ihre frühere Karriere als exotische Tänzerin und sagte: „Ihr wollt mir alle meinen P – so schlecht? Du hättest zu mir gehen sollen, als ich eine mütterliche Stripperin war und ich für mich selbst Werbung machte wie: ‚Komm zu mir‘. Nun, schade! Sie hat hinzugefügt.

Das Video wurde jetzt entfernt.

Der Rapper, der vor kurzem offen über das Leben nach der Geburt und das Erlangen eines 'Tittenrenovierung' Ich bin mit dem Post echt ehrlich geworden.

Abgesehen von der Auswahl an gewagten Kleidern kann der Rap-Superstar jetzt noch ein paar Trophäen zu ihrem bereits gestapelten Mantel an Auszeichnungen hinzufügen.

Cardi holte bei den BBMAs 2019 insgesamt drei Trophäen. Die 26-jährige Künstlerin gewann den Top-Rap-Song für „I Like It“, die Top-Rap-Künstlerin und teilte sich eine Auszeichnung für die Top 100 Hot Song mit Maroon 5 für „Just Like You“.

Cardi Bs umstrittene Vergangenheit von einem Gangmitglied und einer Stripperin, die Männer unter Drogen gesetzt und ausgeraubt hat, um eine missbräuchliche Beziehung zu führen

SIE ist eine der erfolgreichsten Rapperinnen aller Zeiten, mit einem Vermögen von 30 Millionen Pfund und einer Reihe von Hits und einem Grammy-Award auf dem Buckel.

John und Nicki

Aber morgen wird Cardi B vor Gericht erscheinen, angeklagt wegen eines Angriffs auf zwei Frauen in einem Stripclub im Jahr 2019 – und ihr könnte eine Gefängnisstrafe drohen.

7

Cardi B, die im Alter von 13 Jahren bei einem High-School-Tanz gesehen wurde, hat sich als Teenager in Gangs eingelassenBildnachweis: iamcardib/Instagram

7

Cardi mit Normani im umstrittenen neuen Video Wild SideKredit: 3

Die 28-Jährige, die mit ihrem zweiten Kind schwanger ist, wird mit 14 Anklagen wegen Vorwürfen konfrontiert, sie habe einen Angriff auf zwei Barkeeper namens Jade und Baddie G im Angels Strip Club in New York angeordnet.

Cardis Gefolge warf angeblich Flaschen und Stühle auf die Frauen in Folge wegen Gerüchten, dass Jade mit dem Rapper-Ehemann des Stars, Offset, geschlafen hatte, aber sie bestreitet die Vorwürfe.

Der Gerichtsprozess ist der jüngste Vorfall im bunten Leben der gebürtigen New Yorkerin – die eine missbräuchliche Beziehung überlebte, mit 16 Stripperin wurde und zugab, Börsenspekulanten ausgeraubt zu haben.

„Ob es damals eine schlechte Wahl war oder nicht, ich habe getan, was ich tun musste, um zu überleben“, sagt sie über ihre Vergangenheit.

'Ich war gesegnet, dass ich davon aufstehen konnte, aber so viele Frauen haben es nicht geschafft.'

Seit sie berühmt wurde, hat sie mit ihren schlüpfrigen Videos, ihrer steinigen Ehe und ihrer öffentlichen Fehde mit der Chart-Rivalin Nicki Minaj Schlagzeilen gemacht.

Hier blicken wir zurück auf die Tierwelt des WAP-Stars – vom Teenie-Gangmitglied bis zum Superstar.

Verschrotten und mit Bloods rumhängen

Als Kind, das in der Bronx aufwuchs, war Cardi – richtiger Name Belcalis Marlenis Almánzar – ein gebrechliches Kind mit schwerem Asthma und wurde so oft ins Krankenhaus eingeliefert, dass ihre Mutter überzeugt war, dass sie nachts sterben würde.

Trotz streng katholischer Erziehung wuchs sie in einem rauen Kiez auf und geriet oft ins Schwitzen.

'Ich war immer ein hübsches Mädchen und immer verrückt, also wollten alle gegen mich kämpfen, also musste ich sie zurückschlagen', sagte sie.

Seitdem hat sie zugegeben, ein Mitglied der Brims zu sein – einer Untergruppe der Bloods, einer gewalttätigen Straßengang.

2018 twitterte sie: „Cardi F***** B und das B steht für Brim.“

Sie sagte gegenüber GQ: „Als ich 16 Jahre alt war, habe ich mit vielen Bloods rumgehangen.

Ich bin immer mit meinen Homies abgehauen. Sie sagten 'Du solltest Blood machen'. Und ich tat.

Sie fügte hinzu, dass man in einer Gang nicht einen Dollar verdient.

Manchmal ist es fast wie eine Bruderschaft, eine Schwesternschaft, fügte sie hinzu.

Und manchmal sehe ich Leute, die in derselben Gang sind, sich gegenseitig umbringen. Daher gibt es manchmal keine Loyalität. Manchmal muss man bestimmte Dinge tun, um höher zu werden, um höher und höher zu werden. Sie tun das alles und verdienen damit kein Geld.

Sie sagte weiter, sie habe es vermieden, darüber zu sprechen, weil sie nicht wollte, dass junge Leute denken, es sei in Ordnung, sich einer Gang anzuschließen.

Strippen hat mir das Leben gerettet

Als Teenager wurde Cardi von ihrer Mutter rausgeworfen und zog bei ihrem damaligen Freund ein.

Aber die Beziehung war missbräuchlich und erst als sie einen Job als Stripperin im New York Dolls Club bekam, fand sie die Kraft zu gehen.

Ich war dieser Teenager, der sagte, ich brauche niemanden, sagte sie der Vogue

Aber mein Freund hat mich immer wieder betrogen. Er und ich gerieten immer in Streit und schlugen uns oft. Mädchen sagen gerne: ‚Ich werde einen N***a-Arsch verprügeln.‘ Ich hatte früher diese Mentalität.

Ich habe meinen ersten Freund geschlagen, bis er anfing, mich zurückzuschlagen und es außer Kontrolle geriet. Aber ich habe angefangen, mich auszuziehen, und ich habe genug Geld verdient, um auszuziehen.

Sie gibt zu, dass es ihr zunächst peinlich war und sagt: Ich hatte das Gefühl, die Stimmen meiner Eltern in meinem Kopf zu hören.

„Nach einer Weile war es mir egal. Ich habe Geld gesehen, von dem ich das Gefühl hatte, dass ich es nie gesehen hätte.'

Sie sagte auch, dass das Strippen sie vom Bandenleben distanziert habe.

Strippen hat mein Leben verändert. Als ich Stripperin war, war mir Gangs scheißegal, weil ich mich so darauf konzentrierte, Geld zu verdienen.

Als ich Stripperin war, war mir Gangs scheißegal, weil ich mich so darauf konzentrierte, Geld zu verdienen.

Cardi B

Aber sie gab kürzlich zu, Männer unter Drogen gesetzt und ausgeraubt zu haben, die sie in ihre Hotelzimmer baten.

„Ich musste mich ausziehen, ich musste gehen, ‚Oh ja, willst du mich ficken?“, sagte sie.

Ja, lass uns zurück in dieses Hotel gehen' und ich habe die N****s unter Drogen gesetzt und sie ausgeraubt. Das habe ich früher gemacht.'

Aber sie fügte hinzu, dass sie nicht stolz auf ihre Taten sei und sagte: 'Ich hatte begrenzte Möglichkeiten.'

Cardis berühmte Figur nahm auch in ihren Strip-Tagen Gestalt an, als sie bemerkte, dass Mädchen mit großen Hintern mehr Geld verdienten, und sie zahlte 580 Pfund, um sich von einer Frau in einem Keller in Queens Füller in ihr Gesäß spritzen zu lassen.

„Sie betäuben deinen Hintern mit nichts“, sagt sie.

„Es war der verrückteste Schmerz aller Zeiten. Ich hatte das Gefühl, ich würde ohnmächtig werden. Mir war etwas schwindelig. Und es leckt ungefähr fünf Tage lang.'

Cardi benutzte ihr Geld auch, um Bildung zu finanzieren, und als sie 21 Jahre alt war, hatte sie 15.000 Pfund gespart. Zwei Jahre später, nachdem Social-Media-Videos ihre 40 Millionen Follower gewonnen hatten, gab sie es auf.

Ruhm, Mutterschaft und eine steinige Ehe

Ruhm winkte 2015, als sie regelmäßig in der VH1-Reality-Show Love & Hip Hop: New York zu sehen war.

Ihr Künstlername stammt von einem Spitznamen aus ihrer Kindheit, Bacardi, den sie bekam, weil ihre Schwester Hennessy hieß, nach einem Brandy.

Gucci-Geburtstag

Die Show, in der sie über einen Freund im Gefängnis sprach, half beim Start ihrer Karriere und nach zwei Staffeln hörte sie auf, um sich auf die Musik zu konzentrieren.

Als 2018 ihr erstes Studioalbum Invasion of Privacy veröffentlicht wurde, hatte sie den Rapper Offset heimlich geheiratet und war mit seinem Kind schwanger.

Es gibt so viele Momente, die ich mit der Welt teile und es gibt Momente, die ich für mich behalten möchte! Sie enthüllte, nachdem TMZ Monate später die geheime Hochzeit entdeckt hatte.

Heiraten war einer dieser Momente! Unsere Beziehung war so neu, löste sich auf und versöhnte sich, und wir hatten noch viel zu tun, aber wir waren so verliebt, dass wir uns nicht verlieren wollten.

Sie enthüllte, dass es so spontan war, dass sie sagte, ich mache kein Kleid, kein Make-up und keinen Ring.

Im Juli 2018 brachte sie Tochter Kulture Kiari zur Welt, doch im Haushalt war nicht alles rosig.

Als das Baby gerade sechs Monate alt war, spaltete sich das Paar über Berichte, die er betrügte, die er bestritt.

Sie waren 2018 wieder zusammen für die Grammys, wobei Offset seine Frau auf der Bühne begleitete, als sie den Gong für das beste Rap-Album sammelte, aber es kam noch mehr Drama auf sie zu.

Der mutmaßliche Strip-Club-Angriff war eine von vielen Streitigkeiten über seinen mutmaßlichen Betrug und das Paar trennte sich 2019 erneut, bevor es sich versöhnte.

Im September 2020 reichte Cardi die Scheidung ein, nahm ihn jedoch erneut zurück – aber sie schlug die Fans zu, weil sie die Beziehung als missbräuchlich bezeichnet hatten.

In einem Twitter-Rant sagte sie: Ich bin nicht in einer körperlich missbräuchlichen Beziehung. Ich bin nicht in einer psychisch missbräuchlichen Beziehung. Ich habe Wahlmöglichkeiten.

Sie behauptete auch, sie habe die Scheidung eingereicht, weil sie ihm eine Lektion erteilen wollte, und fügte hinzu: Das könnte ich tun. Es ist mein Leben. Ich bekomme keinen verdammten Missbrauch.

Letzten Monat gab Cardi bekannt, dass sie mit einem zweiten Kind schwanger ist, indem sie ein Bild eines nackten Babybauch-Posts veröffentlichte. Sie zeigte auch ihren wachsenden Bauch, als sie bei den BET Awards 2021 zu Offset kam.

7

Cardi mit Offset und Kulture auf der Geburtstagsfeier des kleinen MädchensCredit: Siehe Bildunterschrift

Sharina Hudson 2020
7

Cardi kündigte ihre zweite Schwangerschaft mit einem Bild ihres Babybauches anBildnachweis: Instagram

Böses Blut mit Nicki Minaj

Cardis langjährige Fehde mit Nicki Minaj begann mit seitlichen Streichen in den Texten, die kurz vor der Namensnennung endeten.

Aber sie kamen im September 2018 auf der Afterparty für ein Harper's Bazaar Icons-Event, als Cardi einen Designerschuh auf Nicki warf, bevor sie von den Sicherheitskräften eskortiert wurde.

Videos der Auseinandersetzung kursierten im Internet und zeigten, wie Cardi B gegen Ende der Party auf jemanden stürzte, während Leibwächter sie zurückhielten.

Sie wurde mit einem Riss in ihrem Dolce & Gabbana-Kleid und ohne Schuhe gesehen. Später behauptete sie, Nicki habe ihre Erziehungsfähigkeiten in Frage gestellt, sei der letzte Strohhalm gewesen.

Ich habe eine Menge Scheiße gleiten lassen! Ich lasse dich mich schleichend dissen, ich lasse dich auf mir liegen«, schimpfte sie.

„Du hast anderen Künstlern in der Branche gedroht und ihnen gesagt, wenn sie mit mir zusammenarbeiten, hören Sie auf, mit ihnen zu scheißen!! Ich habe dich groß über mich reden lassen!!

Aber wenn Sie mein Kind erwähnen, entscheiden Sie sich dafür, Kommentare über mich als Mutter zu mögen, Kommentare über meine Fähigkeiten zu machen, auf meine Tochter aufzupassen, wenn alle Wetten scheiße sind!

7

Cardi wird ohne Schuhe hinausgeführt, nachdem sie Nicki Minaj . ihre Designer-Heels zugeworfen hatBildnachweis: Getty

Kontroversen und sexuelle Übergriffe

Auf dem Höhepunkt der #MeToo-Bewegung sprach Cardi über einen sexuellen Übergriff bei einem Magazin-Dreh.

Sie erzählte der Fernseh- und Radiomoderatorin Angie Martinez: Ich habe für dieses Magazin fotografiert und der Fotograf hat versucht, mir nahe zu kommen, wie: 'Ja, willst du in dieses Magazin?'

Dann zog er seinen Schwanz heraus. Ich war so verdammt sauer … Weißt du was verrückt ist? Ich sagte es dem Zeitschriftenbesitzer und er sah mich nur an: ‚Also? Und?'

In jüngerer Zeit sorgte sie für Aufsehen, indem sie sich im schlüpfrigen Video zum Song Wild Side nackt auszog und sich mit Sänger Normani prügelte.

Sie schlug auch Kritiker zu, die sagten, die schlüpfrigen Szenen seien queere Hetze oder nutzten die LGBTQ+-Community zu ihrem eigenen Vorteil.

Sie twitterte: Sie wissen, dass wir versucht haben, einen ganzen Babybauch zu verbergen, oder?

Außerdem bin ich mit einem Mann verheiratet, habe aber so viel über meine Bisexualität und meine Erfahrungen mit Mädchen geäußert. Auf einmal ist 'queer baiting' das neue Wort und die Leute benutzen es für den Boden!

Bei der Anhörung in dieser Woche wird Cardi über eine Gefängnisstrafe nachdenken und möglicherweise sogar während der Schwangerschaft eingesperrt werden.

Aber der willensstarke Rapper, der ein Plädoyer abgelehnt und sich in allen Anklagepunkten nicht schuldig bekannt hat, wird trotz aller Widrigkeiten trotzig sein.

Sie hat den Fans bereits gesagt: „Ich gehe nicht ins Gefängnis. Ich habe eine Tochter!' Sie hofft nun, dass sich die Vorhersage bewahrheitet.

7

Cardi und die kleine Schwester Hennessy hatten eine strenge ErziehungBildnachweis: Twitter

7

Eine hochschwangere Cardi mit Offset bei den BET AwardsBildnachweis: Getty Images – Getty

Die schwangere Cardi B und Normani ziehen sich NAKED aus und reiben sich in schlüpfrigem Video zum neuen Song Wild Side