Haupt Gefräßig Warum Sie die Bibliothek als wertvoll nutzen sollten – kostenlos! — Ressource für Kochbücher, Küchengeräte und mehr

Warum Sie die Bibliothek als wertvoll nutzen sollten – kostenlos! — Ressource für Kochbücher, Küchengeräte und mehr

Kürzlich hat sich ein Abonnent bei uns gemeldet, um nach Empfehlungen für Brotback-Kochbücher zu suchen. Wie es oft vorkommt, habe ich mit viel zu vielen Informationen und einer ziemlich umfangreichen Leseliste geantwortet. Natürlich war es mehr als jeder kaufen möchte, vor allem als Anfänger, aber da Kochbuchvorlieben Geschmackssache sind, schlug ich ihm vor, sich einfach einen Stapel aus der Bibliothek anzusehen. Ich erwähnte sogar, dass ich vergesse, zuerst den Online-Katalog zu lesen, wenn ich mich entscheide, ein Buch zu kaufen, insbesondere eines, das vor einigen Jahren veröffentlicht wurde. Er sagte, er sei genauso.

Wissen Sie, was es zum Abendessen gibt? Holen Sie sich unseren Eat Voraciously Newsletter und lassen Sie sich von uns helfen.PfeilRechts

Lassen Sie dies auch Sie daran erinnern: Wenn Sie noch nicht alle Möglichkeiten in Anspruch genommen haben, die Ihnen Ihre örtliche Bibliothek dabei helfen kann, ein besserer, neugierigerer Koch zu werden – oder Ihnen einfach etwas Geld zu sparen – gibt es keinen besseren Zeitpunkt als jetzt ( insbesondere mit Woche der Nationalbibliothek Start am 4. April). Da viele von uns mehr denn je zu Hause kochen, könnten wir alle einen kleinen Schub an Inspiration und Neuheit gebrauchen. Oder einfach nur eine eskapistische Lektüre.

Unsere Lieblingskochbücher 2020

Zum Glück haben viele Leute mitgekriegt. Das Interesse und die Nutzung durch Hobbyköche in öffentlichen Bibliotheken ist groß, sagt Michelle Jeske, Präsidentin des Verband der öffentlichen Bibliotheken . In dem Öffentliche Bibliothek Denver , wo sie die Stadtbibliothekarin ist, sind Kochbücher die am häufigsten verbreitete Rubrik im Sachbuchbereich und machen im Jahr 2020 etwa 11 Prozent der Sachbuchkassen aus.

Die Werbegeschichte wird unter der Werbung fortgesetzt

Natürlich ist jedes System einzigartig in dem, was es bietet und was die Kunden wollen, aber hier sind ein paar Dinge, auf die Sie achten sollten.

Kochbücher: In Denver wird die Popularität von Kochbüchern vor allem durch die Auflage gedruckter Exemplare bestimmt, sagt Jeske. Wir alle kennen die Schuld, die damit verbunden ist, Geld und Platz für Bücher zu verwenden, die am Ende verstauben, also lassen Sie das Bibliotheksbuch Ihre erste Chance. Oft mache ich gar nichts draus, sagt Jeske von Büchern, mit denen sie einen Testlauf macht. Sie stellt fest, dass Verleger befürchten, dass Bibliotheksbücher die Leute davon abhalten könnten, ein Exemplar zu kaufen, aber Jeske sagt, dass die Leute eher geneigt sind, ein Buch zu kaufen, das sie probieren konnten. Scheuen Sie sich also nicht, sie in der Küche zu verwenden. Jeske sagt, dass es nicht ungewöhnlich ist, Kochbücher mit ein paar Flecken hier und da zu finden, obwohl Bibliotheken ständig ihren Bestand auswerten, um sicherzustellen, dass sie alles in wirklich grober Form aus dem Verkehr ziehen.

Lösen Sie das Dilemma beim Abendessen mit unserem neuen Eat Voraciously Rezept-Newsletter

Wenn Sie etwas überprüfen möchten, das noch nicht im System vorhanden ist, fragen Sie danach. In Denver sind Kochbücher eines der beliebtesten Genres im Requester-System. Die Selektoren berücksichtigen sowohl Anfragen als auch Bewertungen. Wenn ein bestimmter Autor zu einem bestimmten Zeitpunkt beliebt ist, kann eine Bibliothek ihre Sammlung mit früheren Titeln auffüllen. Bücher können im Katalog einer Bibliothek auftauchen, bevor sie gekauft oder sogar veröffentlicht werden, was bedeutet, dass Sie einer der ersten sein können, der eine Sperre beantragt, bevor es zu viel Konkurrenz gibt.

madison lecroy fotos
Die Werbegeschichte wird unter der Werbung fortgesetzt

Digitale Titel: Ich bin ein hingebungsvoller Fan von E-Books, zum Kochen und für andere Zwecke. Ich weiß, dass nicht jeder das ist – Jeske merkt an, dass Kochen und Essensausgaben im Internet in erster Linie Memoiren sind – aber hören Sie mich an. Gerade jetzt mit reduzierten Stunden und begrenzten Kapazitäten aufgrund von Covid ist es möglicherweise einfacher und schneller, ein Kochbuch online zu ergattern als persönlich. Wenn Sie sich jemals durch Ihre Unfähigkeit, ein Bibliotheksbuch mit Lesezeichen und Anmerkungen zu versehen, behindert gefühlt haben, können Sie dies mit Hingabe auf eine digitale Kopie tun, da Sie wissen, dass alles, was Sie speichern, übernommen werden sollte, wenn Sie zurückkehren und das Buch dann erneut auschecken. OverDrive ist die führende Plattform, auf der Bibliotheken ihre digitalen Sammlungen anbieten, und Sie können auf einer Vielzahl von Geräten, einschließlich Telefonen und Tablets, lesen. Ich lese Kochbücher gerne digital durch, insbesondere auf meinem Laptop, um eine einfache Suche und Hyperlink-Indizes zu ermöglichen, mit denen Sie in einem Buch herumspringen können, ohne die Seiten durchzublättern.

Zeitschriften: Wie bei Büchern kann mein Geldbeutel und meine Freizeit nur mit so vielen Zeitschriften umgehen. Ich bin fast vor Freude gesprungen, als ich kürzlich erfuhr, dass mein Bibliothekssystem seinen digitalen Zeitschriftendienst auf OverDrive umgestellt hatte, wo es einen Katalog mit mehr als 3.000 Titeln gibt, darunter viele, viele zum Thema Kochen und Essen. Ein weiterer Bonus: Ich kann so viele Zeitschriften gleichzeitig lesen, wie ich möchte, ohne dass dies auf mein 10-Titel-Limit für digitale Artikel angerechnet wird. Konsultieren Sie die spezifischen Richtlinien Ihrer Bibliothek.

Ausrüstung: Vielleicht haben Sie das Glück, in einer Gemeinde zu leben, in der die örtliche Bibliothek Küchengeräte auscheckt. Ich denke, die allermeisten Bibliotheken tun das nicht, sagt Jeske, aber es lohnt sich, es zu untersuchen. Die Harbourfields Public Library in Greenlawn, N.Y., bietet eine Vielzahl von spezielle Kuchenformen . Dito Bibliothek von North Liberty in Nord-Liberty, Iowa. Die Berkeley Public Library in Kalifornien hat eine Werkzeugverleihbibliothek , mit Kochgeräten wie Dörrgerät, Tortillapresse, Instant Pot und Sous Vide zum Ausleihen. In Ohio bietet die Madison Public Library Küchensets , komplett mit Anleitung und Kochbüchern. Zu den Optionen gehören eine Schneekegelmaschine, ein Schokoladenbrunnen und ein Fleischwolf/Wurstmaschine. Und das sind nur einige Beispiele.

Instant Pot Rezepte für Risotto, geschmortes Hühnchen, schwarze Bohnensuppe und Spaghetti

Sonstige Dienstleistungen: Bibliotheken bieten alle Arten von Gruppen und Klassen an, und Möglichkeiten zum Essen gehören dazu. Da viele persönliche Treffen derzeit eingestellt werden, haben sich die Systeme auf Online-Ressourcen umgestellt, darunter Live-Demos mit Köchen oder Ernährungswissenschaftlern und Rezeptvideos, die Sie sich in Ruhe ansehen können. Es gibt mehr als das. Die Hartford Public Library in Connecticut beherbergt die Küche , die Kurse zum Mitnehmen und virtuelle Kochkurse sowie eine Berufsausbildung für junge Erwachsene anbietet. Die Free Library of Philadelphia hat ihre eigene Zentrum für kulinarische Alphabetisierung , eine weitere Einrichtung mit einer vielseitigen Mission, die Gönner bei allem unterstützt, von Ernährungs- und Lebensmittelfotografie bis hin zu Rezepten und Englischkenntnissen. Jeske sagt, dass während der Pandemie manche Bibliotheken sind auch zu einem Sicherheitsnetz geworden , bietet gesunde Snacks und Mahlzeiten für unterversorgte Familien.

Schwester Schauspieler
Die Werbegeschichte wird unter der Werbung fortgesetzt

Wenn Sie sich nicht sicher sind, wo Sie anfangen sollen, ist Ihr freundlicher Bibliothekar vor Ort oft nur einen Anruf oder eine Online-Chat-Nachricht entfernt. Sie warten darauf, von Ihnen zu hören.

Mehr von Gefräßig :

Tomatenmark ist ein umami-reiches Pantry-Kraftpaket. So verwenden Sie es in allen möglichen Gerichten.

Warum du in meiner Küche (oder meinem Mund) immer gezuckerte Kondensmilch findest

Metall oder Glas zum Backen? Lassen Sie uns ein paar Dinge klären.

Mischen Sie Ihr Haroset-Rezept dieses Pessach-Rezepts mit einer Welt voller Frucht-, Nuss- und Geschmackskombinationen