Haupt Gefräßig Der Schritt von Yelp, Restaurants zu kennzeichnen, die des Rassismus beschuldigt werden, könnte „ein Schritt in die richtige Richtung“ sein – und problematisch

Der Schritt von Yelp, Restaurants zu kennzeichnen, die des Rassismus beschuldigt werden, könnte „ein Schritt in die richtige Richtung“ sein – und problematisch

Diese Geschichte wurde aktualisiert .

In den Monaten, seit George Floyd unter dem Knie eines Polizeibeamten aus Minneapolis gestorben ist, hat sich die Nation damit auseinandergesetzt, wie wir Rassismus in unserem täglichen Leben bekämpfen können. Denkmäler sind gestürzt. Polizeibehörden haben angenommen implizites Vorurteilstraining . Lebensmittelunternehmen haben Maskottchen im Ruhestand lange als problematisch angesehen.

Wissen Sie, was es zum Abendessen gibt? Holen Sie sich unseren Eat Voraciously Newsletter und lassen Sie sich von uns helfen.PfeilRechts

Jetzt kündigte Yelp, die Plattform mit mehr als 200 Millionen Crowdsourcing-Bewertungen, am Donnerstag an, Unternehmen zu kennzeichnen, die des Rassismus beschuldigt wurden, eine neue Praxis, von der einige Kritiker sagen, dass sie von Benutzern missbraucht werden könnte.

Die Restaurantbranche sucht nach Lösungen, während die Trump-Administration über Konjunkturgespräche schwappt

In einem Blogeintrag von Noorie Malik, Vice President of User Operations, kündigte Yelp an, dass es nur dann einen Warnhinweis auf Konten anbringen wird, wenn es eindeutige Beweise für ungeheuerliche, rassistische Handlungen eines Geschäftsinhabers oder Mitarbeiters gibt, wie zum Beispiel offen rassistische Beleidigungen oder Symbole. Die Warnung wird immer von einem Link zu einer Nachricht von einem glaubwürdigen Medienunternehmen begleitet, schrieb Malik.

Die Werbegeschichte wird unter der Werbung fortgesetzt

Da die Nation mit Problemen des systemischen Rassismus rechnet, haben wir in den letzten Monaten gesehen, dass es eindeutig notwendig ist, Verbraucher vor Unternehmen zu warnen, die mit ungeheuerlichen, rassistisch aufgeladenen Aktionen in Verbindung gebracht werden, um den Menschen zu helfen, fundiertere Ausgabenentscheidungen zu treffen, schrieb Malik in die Post.

Malik sei für ein Interview mit der Washington Post nicht erreichbar gewesen, sagte eine Sprecherin von Yelp.

Bisher wurde die neue Benachrichtigung nur für einige Geschäftskonten von mehr als 5 Millionen aktive lokale Unternehmen auf der Plattform behauptet, sagte eine Yelp-Sprecherin. Eine war die Seite eines New Yorker Anwalts, der auf einem Video erwischt wurde und drohte, US-Einwanderungs- und Zollbeamte in ein Restaurant in Manhattan zu rufen, weil dort Arbeiter Spanisch sprachen. Die Geschichte ist älter als zwei Jahre.

Die Geschichte geht unter der Werbung weiter

Es ist ein Versuch, den ich in gewisser Weise als weitgehend symbolisch ansehe, und vielleicht ein bisschen „zu wenig, zu spät“ und auch zutiefst problematisch sein könnte, sagte Anela Malik, die Gründerin von Füttere die Malik , eine Website, die der Hervorhebung von Restaurants in Schwarzbesitz und marginalisierten Perspektiven in der Nahrung gewidmet ist. Sie ist nicht mit dem gleichnamigen Yelp-Vizepräsidenten verwandt.

Werbung

Die Muttergesellschaft von Olive Garden verstößt mit ihren Trinkgeldrichtlinien gegen das Bürgerrechtsgesetz, sagen Aktivisten

Anela Malik hat auf Instagram eine Story gepostet, in der sie ihre Follower auffordert, ihre Meinung zum neuen Yelp-Alarm abzugeben.

Es reicht von 'Oh, ich konnte sehen, dass es schlecht läuft. Es könnte missbraucht werden.“ Manche Leute sagen, es sei ein Schritt in die richtige Richtung. Auch hier gibt es viele Bedenken über Missbrauch und dann Fragen dazu, als Richtlinie scheint dies ziemlich legitim zu sein, aber die Details sind unscharf. Und da werden wir, zumindest aus meiner Sicht, wirklich sehen, ob sich das fair umsetzen lässt, sagte sie.

Die Geschichte geht unter der Werbung weiter

Die neue Warnung von Yelp ist möglicherweise einer der wenigen Fälle, in denen Liberale und Konservative zumindest eine gewisse Gemeinsamkeit haben. Donald Trump jr. Freitag getwittert , Wie stehen die Chancen, dass dies nicht wahnsinnig missbraucht wird?'

Yelp hat Daten abgerufen, die darauf hindeuten, dass Benutzer an sozialer Gerechtigkeit und Unternehmen im Besitz von Minderheiten interessiert sind. Laut Yelp sind die Bewertungen, in denen Unternehmen im Besitz von Schwarzen erwähnt werden, in diesem Sommer im Vergleich zum Vorjahr um mehr als 617 Prozent gestiegen. Vom 26. Mai bis 30. September platzierte das User-Operations-Team der Plattform mehr als 450 Verbraucherwarnungen auf Geschäftsseiten, denen rassistisches Verhalten vorgeworfen wurde oder das Ziel von rassistischem Verhalten war. Vor zwei Jahren, Yelp eine Funktion hinzugefügt Das ermöglicht es Benutzern zu suchen, ob ein Unternehmen für alle offen ist, was bedeutet, dass sie jeden willkommen heißen, unabhängig von Rasse, ethnischer Zugehörigkeit, sexueller Orientierung, Geschlechtsidentität, Religion oder Behinderung. Der Anteil der Suchanfragen, die für alle offen sind, hat sich in den USA im Vergleich zum Vorjahr mehr als verfünffacht.

Werbung

Benutzer beginnen normalerweise, eine Yelp-Seite zu überfluten, wenn ein negativer Medienbericht auftaucht, und hinterlassen Bewertungen, die möglicherweise nicht auf tatsächlichen Erfahrungen mit dem Unternehmen basieren. Allein zwischen Mai und Juni sagte eine Yelp-Sprecherin, dass die Plattform bei der Platzierung ungewöhnlicher Aktivitätswarnungen für mediengetriebene Bewertungsstürme um 277 Prozent zugenommen habe.

Öffentliche Schulen überdenken die Logistik einer immer wichtiger werdenden Funktion: die Ernährung der Schüler

Sobald Yelp-Moderatoren auf ungewöhnliche Aktivitäten auf einer Unternehmensseite aufmerksam gemacht werden, untersuchen sie den Vorfall, deaktivieren Bewertungen vorübergehend und platzieren eine Warnung für das Konto. Wenn es sich bei dem Vorfall um Rassismus handelt, wird Yelp zunächst standardmäßig eine öffentliche Aufmerksamkeitswarnung anzeigen, um Benutzer darüber zu informieren, dass jemand, der mit dem Unternehmen in Verbindung steht, des rassistischen Verhaltens beschuldigt oder das Ziel von rassistischem Verhalten ist. Yelp wird das Unternehmen, das des rassistischen Verhaltens beschuldigt wird, erst dann anbringen, wenn stichhaltige Beweise gefunden wurden.

Die Geschichte geht unter der Werbung weiter

Es wird Behauptungen und Schreie geben, dass dies nicht fair ist, dass es Unternehmen, die es vielleicht nicht verdienen, negativ schädigt. Was meiner Meinung nach gültig ist, wenn Sie davon ausgehen, dass Yelp an sich fair ist, dass ein technologisches Werkzeug irgendwie außerhalb der Vorurteile und Vorurteile existieren kann, die in unserer breiteren Gesellschaft im Spiel sind, sagte Anela Malik. die ihren Job als Außendienstmitarbeiterin beim US-Außenministerium aufgab, um Feed the Malik zu gründen.

Werbung

Aber Yelp ist nicht frei von den allgemeineren Problemen, die in unserer Gesellschaft spielen, fügte sie hinzu.

Yelp und andere Crowdsourcing-Plattformen sind zu einem Schlachtfeld für diejenigen auf der rechten und linken Seite des politischen Spektrums geworden. Im Fall von Restaurants ist die Einrichtung manchmal nur ein sekundäres oder tertiäres Ziel von Demonstranten. Zum Beispiel, als die ehemalige Heimatschutzministerin Kirstjen Nielsen 2018 im MXDC Cocina Mexicana in Washington zu Abend speiste. Demonstranten konfrontierten Nielsen mit der Politik der Regierung, Kinder von ihren Eltern zu trennen, die versuchen, illegal die mexikanische Grenze zu überschreiten. Die Wut überschwappte sich auf MXDCs Yelp Seite. Könnte dem Restaurant Rassismus vorgeworfen werden, weil es jemandem wie Nielsen erlaubt hat, dort zu speisen, obwohl? politische Zugehörigkeit ist eine geschützte Klasse in DC?

Die Geschichte geht unter der Werbung weiter

Eine Sprecherin von Yelp sagte, ein Vorfall wie der bei MXDC würde weder eine öffentliche Aufmerksamkeitswarnung noch die erhöhte Geschäftsanklage wegen rassistischem Verhalten verdienen, da dieses Unternehmen anscheinend nicht in einen Vorfall mit Rassismus verwickelt war. In diesem Fall würde das Restaurant wahrscheinlich eine Warnung zu ungewöhnlichen Aktivitäten erhalten, da die Benutzer Kommentare basierend auf Nachrichtenereignissen und nicht auf Erfahrungen aus erster Hand abgeben.

Werbung

Die Verwendung der Warnung 'Geschäfte wegen rassistischem Verhalten beschuldigt' werde äußerst selten sein, sagte die Sprecherin, die erst nach einer gründlichen Untersuchung auf einer Seite angebracht wurde. Es ist ein vollständig evidenzbasierter Prozess, fügte sie hinzu, und es ist unwahrscheinlich, dass eine falsche Anschuldigung dazu führen würde, dass eine Geschäftsseite die erhöhte Rassismus-Anklage erhält.

Yelp fordert im Wesentlichen Restaurantbesitzer und andere Betreiber auf, dem Prozess zu vertrauen, wenn nach Jahren der Beschwerden über die Plattform , gibt es wenig Vertrauen zwischen Unternehmen und der Website. Yelp wurde wiederholt beschuldigt, Pay-for-Play-Praktiken zu betreiben und positive Bewertungen herauszufiltern, Vorwürfe, die das Unternehmen konsequent bestreitet. Ich kenne viele Restaurantbesitzer, die Yelp ambivalent oder negativ gegenüberstehen, weil man Bewertungen für verrückte Dinge bekommt, sagte Anela Malik, und es gibt keine Möglichkeit, die Bewertungen zu überprüfen.

Die Geschichte geht unter der Werbung weiter

Ich freue mich, dass sie versuchen, etwas gegen Rassismus zu unternehmen, insbesondere im Geschäftsleben, fügte sie hinzu. Aber ich konnte mir nicht einmal vorstellen, wie ich ein System entwerfen könnte, das unparteiisch ist und tatsächlich funktioniert.

Lesen Sie mehr auf Gefräßig :

Tigerkönig Tattoo

Waldbrände beanspruchen ein Michelin-Drei-Sterne-Restaurant und mehrere Weingüter im Napa Valley

Jahrelang habe ich meinen Söhnen das Kochen beigebracht. Jetzt lerne ich von ihnen.

Schwarze Grubenmeister verdienen ihren rechtmäßigen Platz in der Geschichte, sagt Barbecue-Älterer Staatsmann Kevin Bludso