Haupt Berühmtheit, Unterhaltung YouTube-Star Camryn Clifford bricht ihr Schweigen in den sozialen Medien, um den Tod ihres Mannes Landon Clifford bekannt zu geben

YouTube-Star Camryn Clifford bricht ihr Schweigen in den sozialen Medien, um den Tod ihres Mannes Landon Clifford bekannt zu geben

Camryn Clifford, eine 19-jährige YouTuberin, hat auf Instagram den Tod ihres Mannes Landon Clifford bekannt gegeben. Camryn und Landon wurden auf YouTube berühmt, nachdem sie Teenager-Eltern wurden. Sie begannen 2017, ihr gemeinsames Leben zu dokumentieren, als sie herausfanden, dass sie etwas erwarteten. Im Laufe der Jahre haben sie ihr Leben und die Prüfungen und Schwierigkeiten der Kindererziehung als Teenager-Eltern mit einer großen Gemeinschaft von Anhängern geteilt. Landon, der am 13. August starb, war 19 Jahre alt.

Landon Clifford starb, nachdem er eine Woche im Koma lag

Camryn ging zu Instagram, um den Tod ihres Mannes zu verkünden. Sie gab bekannt, dass Landon am 13. August gestorben war, nachdem er sechs Tage im medizinisch bedingten Koma verbracht hatte USA heute . Der Tod des 19-jährigen YouTube-Stars schockierte die Community. Camryn erklärte, dass Landons Organe gespendet wurden, um das Leben anderer zu retten.

Sehen Sie sich diesen Beitrag auf Instagram an

Unser Flitterwochen-Vlog wurde gerade gepostet! Link in Bio, um zu sehen, wie ich ein bisschen Gnar zerkleinere

Ein Beitrag geteilt von Landon Clifford (@landon_clifford) am 1. Juli 2019 um 15:57 Uhr PDT

VERBINDUNG: Youtuber, Corey La Barrie. Stirbt bei Autounfall, 'Ink Masters'-Star Daniel Silva soll hinter dem Steuer gesessen haben

Camryn verriet nicht, was zu Landons Tod führte, ging aber zu Instagram Live, um ihre Follower darüber zu informieren, dass sie Landons Geschichte schließlich teilen würde. Sie sagte, sie überlege noch, wie sie Landons Tod verarbeiten und seine Geschichte am besten mit ihrem jungen Publikum auf YouTube teilen könne. Sie ging nicht ins Detail, was zu Landons Tod führte, gab jedoch an, dass sie aufgrund der traumatischen Natur der Ereignisse nicht in das gemeinsame Haus zurückkehren würde. Camryn hofft, dass Landons Geschichte dazu beiträgt, das Bewusstsein zu verbreiten.

Camryn und Landon machten vor seinem Tod eine Pause von YouTube und Social Media

Vor Landons Tod hatte das Paar eine Pause von YouTube und den sozialen Medien eingelegt. Camryn erklärte, dass sie hoffte, ihre psychische Gesundheit durch ihre Abwesenheit in Ordnung zu bringen, und war offen über ihren Kampf mit der postpartalen Depression. Vor der Todesankündigung hatte Camryn zuletzt am 5. August auf Instagram gepostet. Ihr letztes Foto mit Landon wurde am 21. Juni gepostet, um den Vatertag zu feiern. Landons letzter Instagram-Post wurde am 20. Mai hochgeladen.

Sehen Sie sich diesen Beitrag auf Instagram an

Stoppen Sie das Stigma rund um die psychische Gesundheit. Du weißt nie, was jemand anderes durchmacht, also entscheide dich immer dafür, Freundlichkeit und Anmut zu zeigen.

Ein Beitrag geteilt von Camryn Clifford (@camandfam) am 4. August 2020 um 22:57 Uhr PDT

Das letzte gemeinsame YouTube-Video des Paares wurde am 19. Juni veröffentlicht. In dem Video forderte Camryn Landon auf, Fragen zu Geburt und Schwangerschaft zu beantworten. Wenn er die Frage falsch beantwortete, musste er eine Wehe erleben. Camryn hat nicht angegeben, wann oder ob sie zu dem YouTube-Kanal zurückkehren wird, den sie mit Landon geteilt hat. Sie haben mehr als 1 Million Abonnenten.

Was kommt als nächstes für Camryn Clifford?

Camryns Pläne für die Zukunft sind unklar. Immerhin sind seit Landons Tod erst zwei Wochen vergangen. Sie hat den Fans jedoch Hinweise auf ihre Lebenssituation gegeben. Camryn und Landon zogen 2019 nach Austin, Texas, nachdem sie ihre Familie in Destin, Florida, gegründet hatten. Der Umzug der Familie nach Austin wurde auf ihrem YouTube-Kanal in einer Reihe von Vlogs ausführlich dokumentiert.

Sehen Sie sich diesen Beitrag auf Instagram an

& dann waren es 4

Ein Beitrag geteilt von Camryn Clifford (@camandfam) am 21. Mai 2020 um 14:07 Uhr PDT

VERBINDUNG: YouTube-Star Steve Cashs Fans mit gebrochenem Herzen, nachdem sie von seinem Tod erfahren haben

Camryn erklärte, dass sie zu ihrer Familie nach Florida zurückkehren würde, um sicherzustellen, dass sie ein Unterstützungssystem um sich herum hat. Sie erklärte, dass sie wegen allem, was dort passierte, nicht in das Haus zurückkehren würde, das sie mit Landon teilte. In den Tagen seit Landons Tod scheint es, als ob sie mit ihren beiden Kindern Collette, die 2018 geboren wurde, und Delilah, die im Mai geboren wurde, zwischen verschiedenen Hotels schlurfte.

Alte Hollywood-Stars, von denen Sie nicht wussten, dass sie schwul sind

Hulton-Archiv/Getty Images

Lassen Sie uns das Offensichtliche sagen: Ein schwuler Star zu sein während die Tage des alten Hollywood war kein Spaziergang im Park. Hinter der glitzernden Fassade von Tinseltown tauchte das Gespenst von Hollywoods „sexueller Gestapo“ auf, einem Begriff, der von Matt Tyrnauer, dem Regisseur des Dokumentarfilms, geprägt wurde Scotty und die geheime Geschichte von Hollywood (über NPR ). 'Es war sehr schwierig', sagte er, 'für die Menschen ein authentisches Leben zu führen.' Und Tyrnauer sollte es wissen: Sein Film porträtierte die L.A.-Persönlichkeit Scotty Bowers, der angeblich als 'Vertrauter, Freund und Zuhälter für Hollywoods geschlossene' fungierte Film Sterne.'

Die Gefahr der Entlarvung war für diese Entertainer real und allgegenwärtig. Laut Tyrnauer enthielten Studioverträge sogenannte 'Moralklauseln', die eine lukrative Karriere sofort zunichte machen konnten. In der Zwischenzeit war das Vizekommando des Los Angeles Police Department nur allzu bereit, Prominente zu vernichten, und arbeitete oft unter einem Deckmantel mit der Presse, um den Ruf zu schwächen.

Eine definitive Namensprüfung dieser Stars ist unmöglich, da sie während ihrer gesamten Karriere alle im Schrank waren. SFGate heimlich vorgeschlagen, dass in dieser Arena 'Klatsch ist, wo die wahre Wahrheit liegt', und es gibt viel zu ersparen. Bowers hat sich bei diesem Thema als wortkarg und schmutzige 'Erzähler' wie die erwiesen Hollywood-Babylon Serie — geschrieben von Autor und Filmemacher Kenneth Anger – haben die Spekulationen jahrzehntelang in Schwung gehalten. Hier ist eine Zusammenfassung von Old Hollywood-Stars, die angeblich schwul waren.

James Deans angebliche Old-Hollywood-Beziehung mit Marlon Brando

Hulton-Archiv/Getty Images

Der Schauspieler James Dean ist Berichten zufolge während des Koreakrieges dem Entwurf ausgewichen, indem er 'den Mediziner geküsst' hat, wie er angeblich die Klatschkolumnistin Hedda Hopper (über Kenneth Angers Hollywood Babylon II ). Wie angesichts dieser Aussage zu erwarten war, musste Dean Berichten zufolge adressieren Gerüchte über seine Sexualität zu seinen Lebzeiten. Entsprechend Salon , Dean behauptete einmal: 'Nein, ich bin nicht homosexuell, aber ich gehe auch nicht mit einer auf dem Rücken gefesselten Hand durchs Leben.'

Anderen Berichten nach zu urteilen, hat Dean vielleicht gelegentlich Spaß daran gehabt, mit durchs Leben zu gehen beide Hände auf dem Rücken gefesselt. In der Biografie James Dean: Morgen kommt nie , die Autoren Darwin Porter und Danforth Prince behaupteten, Dean habe mit dem Schauspieler Marlon Brando „verrückten sado-masochistischen Sex“ genossen (via ausdrücken ). Berichten zufolge wartete er wie ein „Hündchen“ vor Brandos Wohnung und bat Brando, ihn beim Sex mit Zigaretten zu verbrennen (laut Tägliche Post ). Der Komponist Alec Wilder behauptete, 'sie waren definitiv ein Paar', und fügte hinzu: 'Natürlich würden die Worte 'sexuelle Treue' in jedem ihrer Vokabulare unbekannt sein.'

adel ex freund

Brando war nicht Deans einzige angebliche gleichgeschlechtliche Eroberung. Im Gespräch mit Ronald Martinetti für seine Biografie, Die James-Dean-Geschichte , Werbeleiter Rogers Brackett behauptete: „Ich habe ihn geliebt, und Jimmy hat mich geliebt“ (via Salon ). Im Buch James Dean: Die Biografie , Autor Val Holley behauptete, Brackett habe '[Dean] aufgenommen, als fast niemand sonst an ihn glaubte' und glaubte, ihre Beziehung sei das einzig Wahre, wie von Echter James Dean .

Marilyn Monroes angebliche gleichgeschlechtliche Liebesaffären

Baron/Getty Images

In ihrem Buch von 2012 Marilyn: Die Leidenschaft und das Paradox , Autorin Lois Banner behauptet, Marilyn Monroe habe sich 'Frauen gewünscht, Affären mit ihnen gehabt und sich Sorgen gemacht, dass sie von Natur aus lesbisch sein könnte' (via Der Wächter ). Laut Michelle Morgans Biografie hatte Monroe zu Lebzeiten angeblich sexuelle Tänze mit Leuten wie Elizabeth Taylor, Barbara Stanwyck, Marlene Dietrich und Joan Crawford genossen Marilyn Monroe: Privat und nicht bekannt (über die Tägliche Post ). In Bezug auf diese letzte Eskapade deuten Protokolle von Monroes Therapiesitzungen mit Dr. Ralph Greenson darauf hin, dass sie einmal prahlte und sagte: „Oh ja, Crawford. Wir gingen zu Joans Schlafzimmer. Crawford hatte einen gigantischen Orgasmus und kreischte wie ein Wahnsinniger.' Inzwischen, Judy Garland behauptete angeblich, Monroe habe sie auf einer Party verfolgt. „Marilyn ist mir von Zimmer zu Zimmer gefolgt“, wird sie zitiert.

Nachdem sich Monroe und die Baseballlegende Joe DiMaggio 1954 scheiden ließen, sagte er Berichten zufolge dem Journalisten Walter Winchell, dass ihre Beziehung wegen Monroes Vorliebe für Frauen endete. Die Schauspielerin soll zwei ihrer Schauspiellehrerinnen, Paula Strasberg und Natasha Lytess, ins Bett gebracht und letztere auf „brutale“ Weise verlassen haben, da sie sich weigerte, Lytess' Anrufe anzunehmen. 'Ich war die Ältere, die Lehrerin, aber sie kannte die Tiefe meiner Verbundenheit mit ihr', sagte Lytess später über die Beziehung. 'Sie hat diese Gefühle ausgenutzt, wie es nur ein schöner jüngerer Mensch kann.'

Über das Ende der Affäre öffnete sich Lytess weiter und behauptete: „Sie sagte, sie sei die Bedürftige. Leider war es umgekehrt.'

Das vermeintliche geheime Leben des alten Hollywood-Stars Spencer Tracy

Hulton-Archiv/Getty Images

Im Oktober 2016, Eitelkeitsmesse effektiv 'outed' Jungenstadt Schauspieler Spencer Tracy, indem er einen Auszug aus dem Buch veröffentlichte, Kate: Die Frau, die Hepburn war , von William J. Mann . Es war Scotty Bowers – der oben erwähnte „Zuhälter für Hollywoods versteckte Filmstars“ (via NPR ) – der diesen speziellen Klatsch zum ersten Mal mit dem Autor geteilt hat. Bowers behauptete, Tracy sei einer von mehreren Stars, die er von einer Tankstelle am Hollywood Boulevard und der North Van Ness Avenue aus „serviceierte“, und er schwor, dass er „bei zahlreichen Gelegenheiten“ mit Tracy geschlafen habe.

Bei der Eröffnungsparty des Dokumentarfilms Scotty und die geheime Geschichte von Hollywood , im August 2018, IndieWire Berichten zufolge stellte Bowers eine besonders pointierte Frage: 'Also, wie schwul war Spencer Tracy?' Bowers antwortete gelassen: 'Er hat sich betrunken und hat sich am Morgen bei dem Mann neben ihm dafür bedankt, dass er sich um ihn gekümmert hat.'

Zu diesem Zweck gibt es Gerüchte, dass Tracy und Kate Hepburn angeblich jahrzehntelange Affäre war nicht ganz das, was es schien. 'Hepburn und Spencer Tracy waren beide schwul', sagte der Aktivist und Autor Larry Kramer Der Hollywood-Reporter im Jahr 2015. „Sie wurden öffentlich vom Studio zusammen gepaart. Jeder in Hollywood weiß, dass dies wahr ist, aber ich habe es natürlich nirgendwo gedruckt gesehen.'

Katherine Hepburn langweilte sich angeblich schnell

Getty Images/Getty Images

Wo wir gerade beim Thema Katherine Hepburn sind, die Rate wer zum Abendessen kommt Star hatte angeblich einen unstillbaren Appetit auf Frauen, so der ehemalige 'Zuhälter' und Rundumservice Autor Scotty Bowers (via BuzzFeed ). Er behauptete, eine typische Anfrage von Hepburn würde ungefähr so ​​klingen: „Glaubst du, dass du bei Gelegenheit ein nettes junges dunkelhaariges Mädchen für mich finden kannst? Jemand, der nicht zu stark geschminkt ist.'

Bowers und Hepburn wurden angeblich im Laufe von fünf Jahrzehnten ziemlich befreundet, und der Autor behauptete, 'über 150 verschiedene Frauen' für die vierfacher Oscar-Gewinner . Er schlug auch vor, dass Hepburn ziemlich wankelmütig sei und jede Frau nur „ein- oder zweimal sehen und dann ihrer überdrüssig werden“ würde.

Berichten zufolge war Hepburn jedoch von einer 17-jährigen Schönheit namens Barbara begeistert, und sie kaufte ihr angeblich „einen brandneuen zweifarbigen Ford Fairlane“ als Geschenk. Angeblich trafen sich die beiden Damen noch 49 Jahre lang. Entsprechend BuzzFeed , erhielt Barbara drei Monate vor Hepburns Tod im Juni 2003 einen „Brief“ von den Anwälten der Schauspielerin. Die mysteriöse Mail enthielt angeblich einen Scheck über 100.000 US-Dollar.

​Marlon Brando dachte angeblich, Homosexualität sei in aller Munde

Keystone/Getty Images

In seiner Autobiografie von 1976 Marlon Brando: Der einzige Anwärter , der verstorbene Schauspieler zog die Augenbrauen hoch, als er dem Journalisten Gary Carey sagte: 'Homosexualität ist so in Mode, dass sie keine Nachrichten mehr macht' (via Nachrichtenwoche ). Stolz prahlte er weiter: „Wie viele Männer habe auch ich homosexuelle Erfahrungen gemacht, und ich schäme mich nicht. Ich habe nie viel darauf geachtet, was die Leute über mich denken.'

Wenn auch nur die Hälfte der Gerüchte wahr ist, hatte Brando zu seinen Lebzeiten viel männliche Gesellschaft. Entsprechend ausdrücken , Brando soll Beziehungen zu Leuten wie Cary Grant, James Dean und Rock Hudson gehabt haben. Während eines ausgedehnten Interviews im Februar 2018 mit Geier Produzent Quincy Jones behauptete, der Schauspieler würde gerne Sex mit fast jedem in unmittelbarer Nähe haben: 'Er würde einen Briefkasten ficken. James Baldwin. Richard Pryor. Marvin Gaye.'

Während Briefkästen zu diesem Thema Mutter geblieben sind, behauptete Richard Pryors Witwe, Brando habe damals tatsächlich eine sexuelle Verbindung mit ihrem verstorbenen Ehemann gehabt. 'Es waren die 70er!' Jennifer Pryor erzählte TMZ . »Drogen waren immer noch gut, vor allem Quaaludes. Wenn du genug Kokain konsumierst, würdest du einen Heizkörper ficken und ihm morgen früh Blumen schicken.“

Kirsty Allen twittert

​Barbara Stanwycks trübe Sexualität blieb Spekulation in Old Hollywood

Hulton-Archiv/Getty Images

Fest steht: An Biographen, die über die Sexualität von Barbara Stanwyck spekulieren, mangelt es nicht. Laut Biograf Axel Madsen wurde die Schauspielerin weithin verdächtigt, 'Hollywoods größte versteckte Lesbe' zu sein, wie berichtet von aus . Jahrelang, Gerüchte Berichten zufolge wirbelten ihre Verbindungen mit Robert Taylor und Frank Fay um sogenannte 'Lavendel-Ehen', die von Studiobläsern arrangiert wurden, um ihr Geheimnis zu verbergen. Inzwischen, in ihrem Buch, Das Leben und die Liebe von Barbara Stanwyck , die Autorin Jane Ellen Wayne schlägt vor, dass Stanwyck „höchstwahrscheinlich … bisexuell“ war (via ausdrücken ). Und dann ist da noch das Exposé von Diana McLellan aus dem Jahr 2000. Die Mädchen: Sappho geht nach Hollywood , die behauptete, dass die Schauspielerin Tallulah Bankhead zugab, dass sie ein romantisches Toben mit Stanwyck hatte (per SFGate ).

Zu ihren Lebzeiten erwies sich Stanwyck als nicht bereit, sich über ihre Sexualität zu öffnen. Zumindest wollte sie es nicht mit dem Autor Boze Hadleigh besprechen, da sie ihn Berichten zufolge einmal aus ihrem Haus geworfen hatte, als er sie zu diesem Thema anstachelte. Wie aus berichtete, Hadleigh fragte angeblich, ob sie glaube, dass „Bisexualität während der Blütezeit Hollywoods unter weiblichen Stars sehr verbreitet war“, was Stanwyck zu dieser zurückhaltenden Ablenkung veranlasste: „Ich habe gehört, dass Dietrich, Garbo, die meisten Mädchen aus Europa, in beide Richtungen schwingen. Dann habe ich herausgefunden, dass es wahr ist.'

Hadleigh fragte dann hungrig: 'Sie haben es herausgefunden?' Aber Stanwyck würde den Köder nicht nehmen. 'Nächste!' sie weinte, und das war's. Anmerkung zu diesem Interview, Zeit verglich Hadleighs Befragung mit 'schwerwiegender Beleidigung'.

Anthony Perkins: seine angeblichen Freunde hinter den Kulissen

Keystone/Hulton-Archiv, Getty Images/Getty Images

Obwohl Psycho Star Anthony Perkins war mit dem Fotografen Berry Berenson verheiratet und hatte zwei Kinder (via Wöchentliche Unterhaltung ), soll er mit seinem Schauspielerkollegen Tab Hunter „weitermachen“, wie berichtet von BuzzFeed . Diese Behauptung stammt vom Künstler Don Bachardy, der für die Biografie mit dem Autor Charles Winecoff sprach. Geteiltes Bild: Das Leben von Anthony Perkins .

Der immer gesprächige Scotty Bowers bestätigte dies anscheinend und behauptete, Perkins sei ständig auf der Suche nach gutaussehenden jungen Männern. „Er wollte immer jemand anderen“, sagte Bowers und erinnerte sich daran, dass Perkins angeblich gefragt hatte: „Wen hast du morgen Abend für mich, der mich überraschen wird? Etwas wirklich Neues?'

Laut Kameramann Leonard Smith besuchte Hunter Perkins mehrmals pro Woche am Set, um zu Mittag zu essen. Leider waren die Besatzungsmitglieder in Bezug auf die Beziehung angeblich unfreundlich. »Natürlich war Tony aufgebracht«, sagte Smith. »Er ging in seine Umkleidekabine und antwortete ihnen so, dass er nichts mehr davon wollte. Wenn Jungs Risse machten, würde er sich aufregen und einfach weggehen.'

Greta Garbos 'aufregendes' Old Hollywood-Geheimnis

Hulton-Archiv/Getty Images

In ihrem Buch, Die Mädchen: Sappho geht nach Hollywood Die Journalistin Diana McLellan recherchierte fünf Jahre lang über lesbische Liebesaffären auf der A-Liste von Old Hollywood (via Die New York Times ). In Zeitungsartikeln, „lang geheimen Regierungsdokumenten“ und unzähligen Korrespondenzen fand McLellan Beweise, die darauf hindeuteten, dass die Schauspielerinnen Greta Garbo und Marlene Dietrich eine Romanze genossen, als Garbo 19 Jahre alt war. McLellan vermutet, dass die angebliche Affäre von diesem Zeitpunkt an einen Großteil von Garbos Leben beeinflusst hat, einschließlich ihrer Mystik, Undurchschaubarkeit und 'Besessenheit von Privatsphäre'.

Während der Dreharbeiten zum Stummfilm von 1925 Die freudlose Straße , Dietrich – von dem McLellan behauptete, er habe einen „zwanghaften Appetit auf die sexuelle Verführung anderer schöner Frauen“ – soll angeblich „den einfachen, sensiblen neunzehnjährigen Schweden“ gebettet haben. In der Zwischenzeit bezeichnete Garbo lesbische Liebesaffären angeblich als 'aufregende Geheimnisse'.

Im Jahr 2005, Der Wächter berichteten, dass private Briefe darauf hindeuteten, dass Garbo den größten Teil ihres Daseins 'in Isolation und Verzweiflung' gelebt hatte und sich nach der Schauspielerin Mimi Pollak sehnte, die sie von der Schauspielschule kannte. Ein Brief, den Garbo 1928 an den damals verheirateten Pollak schrieb, lautete angeblich: „Ich träume davon, dich zu sehen und herauszufinden, ob dir dein alter Junggeselle noch so wichtig ist. Ich liebe dich, kleine Mimose.'

​War Montgomery Clift wirklich so gefoltert, wie man sagt?

Express-/Getty-Bilder

Der vorherrschende Mythos über den Schauspieler Montgomery Clift ist, dass er ein fast übernatürlich talentierter Schauspieler war, der dennoch von innen nach außen verschlungen wurde. Der Wächter bemerkte, dass eine „überhitzte Boulevard-TV-Show“ es einmal wagte, Clift als „drogensüchtigen Alkoholiker, der in einer selbst auferlegten Hölle lebt, weil er ein Geheimnis hatte, mit dem er nicht leben konnte“, darzustellen.

Aber in der Dokumentation Montgomery Clift herstellen , ein anderes Bild von der Ein Platz an der Sonne Stern ist aufgetaucht (via Der Anwalt ). Der Film argumentiert, dass Clift sich in seiner eigenen Haut tatsächlich wohl genug fühlte, um offen zu anderen Männern zu sein, und er war angeblich überhaupt nicht übermäßig mit seiner Sexualität beschäftigt. Schauspieler Jack Larson, einer von Clifts angeblichen ehemaligen Partnern, behauptete, seine alltägliche Persönlichkeit stehe in scharfem Kontrast zu der grübelnden Figur, die wir auf der Leinwand sahen. Larson witzelte, dass Clift 'jerry Lewis auf der Leinwand näher stand als Montgomery Clift auf der Leinwand', und fügte hinzu: 'Er war selbst sehr viel ein Clown.'

Tatsächlich war Clift so ein freier Geist – und seiner Zeit so voraus –, dass er sich Berichten zufolge weigerte, einen Studiovertrag zu unterzeichnen, der eine Heirat vorsehen oder ihn zwingen könnte, Rollen zu übernehmen, für die er sich nicht geeignet fühlte. Hillary Demmon, die den Film gemeinsam mit Montgomerys Neffen Robert Clift produziert und Regie geführt hat, sagte, dass das Hollywood-Studiosystem 'definitiv nicht an dieses Maß an Unabhängigkeit gewöhnt' sei.

Die „enge Freundschaft“ des alten Hollywood-Stars Tallulah Bankhead mit Frauen

Ruth Sondak / Keystone / Getty Images

Es ist eine Linie, die heute noch das Eis brechen würde. Entsprechend Das tägliche Biest Die Schauspielerin Tallulah Bankhead stellte sich bei Soireen oft mit den Worten vor: 'Ich bin lesbisch. Wie geht's?' Dies war offensichtlich eine schlaue Reaktion auf die angeblichen gleichgeschlechtlichen Affären der Schauspielerin – ihre „engen Freundschaften“ –, die in einer Zeitschrift namens . unelegant erwähnt wurden Broadway-Kurzschlüsse . Ihr angebliches Stelldichein mit der Schauspielerin Eva Le Gallienne war Berichten zufolge zu Bankheads Lebzeiten ein Skandal gewesen.

Die Schauspielerin – die angeblich witzelte: „Ich möchte alles einmal versuchen“ und „konventioneller Sex verursacht Klaustrophobie“ – hatte angeblich eine Affäre mit der komödiantischen Schauspielerin Patsy Kelly, die ihre Karriere damit gemacht hat, freche Dienstmädchen auf der Leinwand zu spielen (via SFGate ). Kelly war bereit, ihre Geschichte mit Boze Hadleigh zu teilen, während der Autor für sein Buch von 1994 recherchierte. Hollywood-Lesben .

Kelly sagte, sie habe seit vielen Jahren eine Beziehung zu Bankhead. „Es war ein und aus und es hing hauptsächlich von Tallulahs Laune ab“, behauptete sie. 'Wenn sie mit einem Mann zusammen war, würde sie ziemlich hetero auf uns reagieren.'

Cary Grant und diese langjährigen Gerüchte über Old Hollywood

Getty Images/Getty Images

Wenn man Berichten Glauben schenken darf, Von Norden nach Nordwesten Star Cary Grant schwang in beide Richtungen. Laut dem Dokumentarfilm, Frauen, die er ausgezogen hat , Grant pflegte mit der australischen Kostümbildnerin Orry-Kelly in einem 'Liebesnest in Greenwich Village' zu hausen (über die New Yorker Post ). Dieser Dokumentarfilm – und Orry-Kellys Memoiren, auf denen er basiert – zeigt Grant als einen ehemaligen Varieté-Star, der gezwungen war, seine Sexualität zu unterdrücken, um sich dem homophoben Hollywood-Studiosystem anzupassen.

Kelly war angeblich sieben Jahre älter als Grant und traf den Entertainer zum ersten Mal, als er noch als Archibald Leach bekannt war, kurz bevor er 21 wurde 18. Januar 1925 . Grant (und seine „Blechschachtel“ mit Besitztümern), die kürzlich aus einem Internat vertrieben worden war, nachdem er seine Miete nicht bezahlt hatte, sollen bei Kelly eingezogen sein. Bevor er es in Hollywood schaffte, arbeitete Grant Berichten zufolge als Karnevalsschreier, als Eskorte, als Mitglied einer 'Stelzenläufer-Truppe' und half sogar beim Schablonen der Krawatten, die Kelly von Hand machte.

Berichten zufolge ebbte und floss die Beziehung im Laufe von drei Jahrzehnten, wobei Kelly Grants Vorliebe für blonde Frauen zunehmend ärgerte. Ihre Beziehung wurde angeblich zeitweise sogar missbräuchlich. 'Eine Kombination aus Selbsthass und Verwirrung manifestierte sich in einer Schlägerei', sagte Katherine Thompson, die Autorin des Dokumentarfilms Post . Sie behauptete, Grant habe in einem besonders hitzigen Moment sogar 'Kelly aus einem fahrenden Fahrzeug' geworfen.

mandalorianische Ikone

Rock Hudson war der 'Schatz' eines Mannes

Hulton-Archiv/Getty Images

Zum 30. Todestag von Rock Hudson am 2. Oktober 1985 Personen Magazin interviewte Lee Garlington, einen „Börsenmakler im Ruhestand“, der Berichten zufolge mit dem legendären Hauptdarsteller ausgegangen zwischen 1962 und 1965. 'Er war ein Schatz', sagte Garlington und behauptete, die Romanze sei von dem Moment an aufgeblüht, als sich ihre Augen zum ersten Mal trafen. Hudson und Garlington besuchten regelmäßig Filmpremieren zusammen, und sie hatten immer weibliche Dates fest an ihren Armen befestigt. 'Niemand, der bei Verstand war, kam heraus', sagte Garlington dem Magazin. „Es war Karriere-Selbstmord. Wir haben alle so getan, als wären wir hetero.'

Obwohl Hudson nicht übermäßig 'paranoid' war, wenn Leute seine geheime schwule Romanze entdeckten, wurde er Berichten zufolge entnervt, nachdem eine Verehrerin in sein Haus eingebrochen und in seinem Bett ein Nickerchen gemacht hatte, während die Männer einen Roadtrip machten. »In einer Schublade auf einem Beistelltisch waren Bilder von mir ohne Hemd«, enthüllte Garlington. »Sie hat sie nicht gefunden, aber es hat ihn wachgerüttelt. Er erkannte, dass er verwundbar war. Danach hat er das Haus mit Toren versehen.'

Das Paar nannte es schließlich beendet, weil Garlington sich nach einer 'Vaterfigur' sehnte und Hudson, wer stand 6'4' , war eher 'ein sanfter Riese' und 'nicht stark genug'. Nach seinem Tod las Garlington in einer Biografie, dass der Schauspieler aus Old Hollywood ihn seine 'wahre Liebe' genannt hatte. 'Ich brach zusammen und weinte', sagte er Personen , gab zu, dass er 'keine Ahnung hatte, dass ich ihm so viel bedeutete'.

Marlene Dietrichs angebliche Old-Hollywood-Affären

Eugene Robert Richee/Getty Images

Marlene Dietrich hatte mit Greta Garbo viel mehr gemeinsam als einen europäischen Akzent und eine Karriere als Entertainerin. Die deutsche Kabarettsängerin und Berührung des Bösen Star hatte eine Vorliebe für das gleiche Geschlecht, und in gewisser Weise macht es absolut Sinn, dass das Paar angeblich eine geheime Affäre einging. In Die Mädchen: Sappho geht nach Hollywood (über Die New York Times ) behauptet die Journalistin Diana McLellan, dass ihre Beziehung so schlecht endete, dass Garbo 'sich weigerte, Dietrichs Existenz für den Rest ihres Lebens anzuerkennen'. Im Wesentlichen der Stern zog eine totale Mariah Carey und taten so, als hätten sie sich nie kennengelernt, obwohl beide angeblich gleichzeitig Beziehungen zur Dichterin Mercedes de Acosta und zum Schriftsteller Erich Maria Remarque hatten.

Dietrichs Tochter Maria Riva sprach in einem 1992 erschienenen Buch mehr über die Sexualität ihrer Mutter (via Der Rechen ). Obwohl der Star mit dem Filmproduzenten Rudolf Sieber verheiratet blieb, gab Riva zu, dass ihre Mutter Affären mit Männern hatte, um sie zu kontrollieren und zu manipulieren, und nicht, weil es ihr Spaß machte. Stattdessen waren ihre Affären mit Frauen angeblich 'viel befriedigender für sie' - obwohl Kritiker zögerten, Dietrich als bisexuell zu bezeichnen. Wie der Filmkritiker Kenneth Tynan einmal bemerkte (via Der Rechen ), '[Dietrich] hat Sex ohne Geschlecht.'

Cesar Romero war kein durchschnittlicher Junggeselle aus Old Hollywood

Keystone/Getty Images

Cesar Romero, wer ist? wohlbekannt wie der Joker im Klassiker Batman Fernsehserie , war unbestreitbar groß, dunkel und gutaussehend. Was würdest du sonst von einer Person erwarten, die in einem Film namens . mitgespielt hat? Groß dunkel und gutaussehend ? Für eine Generation war er ein Comic-Bösewicht, aber für eine andere war er ein verträumter Latin-Liebhaber – sowohl in seinen typisierten Rollen als auch in den Boulevardzeitungen, die ihn regelmäßig mit verschiedenen hinreißenden Frauen in der Stadt sahen. Trotz seines Rufs als Junggeselle war Romeros Sexualität angeblich eines der am schlechtesten gehüteten Geheimnisse Hollywoods.

Entsprechend Der Hollywood-Reporter , der Schauspieler öffnete sich angeblich für Hollywood-Schwule Autorin Boze Hadleigh und behauptete, ein 'umfassendes schwules Sexleben' gehabt zu haben, obwohl es regelmäßig mit Schauspielerinnen bevölkert war. Hadleigh behauptete auch (via Welt der Wunder ), mit dem Romero, der Fans und Kollegen verschlossen war, eine Affäre hatte Ich liebe Lucy Star Desi Arnaz , ebenso gut wie eine angebliche Beziehung zu Tyrone Power .

Das sind nicht die einzigen Gerüchte über den Filmstar. Der Komiker Gilbert Gottfried, der anscheinend ein Kenner des alten Hollywood-Klatschs ist, enthüllte ein anzügliches Hörensagen über Romero HuffPost : „Ich weiß nicht, ob es wahr ist … ist mir egal. Ich möchte, dass es wahr ist ... Jemand sagte, dass [Romero] erregt war, als er seine Hose fallen ließ und junge Jungs Orangenscheiben auf seinen Arsch werfen ließen.' Natürlich wurde Gottfrieds Konto von niemandem verifiziert.

Ramon Novarro wurde durch seinen vielbeachteten Mord geoutet

Allgemeine Fotoagentur/Getty Images

Ramon Novarro, der Stummfilmstar hinter Ben-Hur und Der Heide , gilt weithin als eine der ersten schwulen Ikonen Hollywoods. Der Star blieb jedoch sein ganzes Leben lang verschlossen, was 1968 zu einem tragischen Untergang kam. Zum Zeitpunkt seines Todes aus Berichten zufolge war er 69 Jahre alt, seine Karriere war nach mehr als drei Jahrzehnten Alkoholismus im Sande verlaufen und er wurde arbeitslos.

Nach Angaben der Medien hat Novarro regelmäßig einen Begleitservice in Anspruch genommen und die Schecks als Bezahlung für „Gartenarbeit“ getarnt. 'Er war ein diskreter Homosexueller', sagte der stellvertretende Bezirksstaatsanwalt James Ideman (via aus ). „Er ist nicht auf die Straße gegangen und hat versucht, Leute mitzunehmen. Die jungen männlichen Prostituierten würden zu ihm nach Hause kommen.' Zwei dieser Männer waren Brüder und bekannte Stricher Paul und Tom Ferguson, die laut einer Ausgabe von 1997 von Der Anwalt – der Novarros Tod als „einen der sensationellsten Mordfälle an schwulen Prominenten, die jemals gemeldet wurden“ beschrieb – tötete den Star in seinem kalifornischen Haus. Obwohl sie unter dem Vorwand von Sex zu Besuch waren, planten sie, Geld zu stehlen, von dem sie glaubten, dass es in Novarros Ranch-Stil-Verkleinerung versteckt war (mit anderen Worten: dieses Geld existierte nicht).

Zum Aus Profil, nachdem die Brüder gegangen waren, fand Novarros Sekretärin ihn nackt und schwer geschlagen. Die Worte 'US GIRLS SIND BESSER THAN [F****TS]' waren mit Make-up-Stift über den Spiegel gekritzelt. Beide Brüder wurden schließlich des Mordes ersten Grades für schuldig befunden und zu lebenslanger Haft verurteilt.

Die Filme waren stumm, aber dieser Türknall machte Geräusche

Aktuelle Presseagentur/Getty Images

Entsprechend Geschichte , es gab eine Ära, in der Hollywood-Studios würden ihre LGBTQ+-Stars verheiraten, um ihre wahre Sexualität zu verbergen . Einer davon war Dame Schauspielerin Jean Acker, die Rudolph Valentino heiratete. Acker war damals deutlich bekannter als Der Scheich star, der schließlich einer der größten Stummfilmschauspieler der Ära wurde. Pro die Unabhängig , er war Gegenstand ähnlicher Spekulationen über seine eigene Sexualität, aber hier scheint das Paar nicht verbunden zu sein.

Die New York Times berichtet, dass das Paar eine 'Zweckehe' hatte. Valentino glaubte, dass die lesbische Schauspielerin seiner Karriere helfen könnte, und sie heirateten aus einer Laune heraus. In der Nacht ihrer Hochzeit soll Acker ihm die Tür vor der Nase zugeschlagen haben. Entsprechend PopZucker , 'sie haben ihre Ehe nie vollzogen', und Valentino verstand die wahre Sexualität seiner Frau nicht. Anfangs unbeirrt, schrieb er nach ihrer Hochzeit noch monatelang Liebesbriefe, doch zum Zeitpunkt der Hochzeit befand sich die Schauspielerin angeblich in einer „lesbischen Dreiecksbeziehung“. Einfach ausgedrückt, sie soll sich angeblich angehalten haben, sich vor einem möglichen Skandal um ihre Sexualität zu retten, bereute die Entscheidung sofort, und es überrascht nicht, dass sich die beiden nicht lange danach scheiden ließen.

Die Sexualität von Ivor Novello war in Old Hollywood ein offenes Geheimnis

Keystone/Getty Images

Als der britische Schauspieler und Komponist Ivor Novello Anfang des 20 Der Wächter . Erst mit dem Sexualstraftatengesetz von 1967 wurden private, einvernehmliche Äußerungen gleichgeschlechtlicher Zuneigung für Personen über 21 legalisiert. Dies könnte ein Problem für den Star gewesen sein, der über den großen Teich hinweg berühmt wurde in Werken wie Die Untermieter , aber nach BBC Wales , die 'Polizei schien ein Auge zugedrückt zu haben' über Novellos 'bekannte Homosexualität': Nur während des Zweiten Weltkriegs verbüßte er eine achtwöchige Haftstrafe wegen Missbrauchs von Tankscheinen.

Wie viele Männer dieser Zeit konnte sich Novello nicht frei als homosexuell identifizieren, aber seine Sexualität war ein offenes Geheimnis. Laut Biograf Donald Spoto (via Der Wächter ) war der Schauspieler 'nie, weder am Set noch außerhalb des Sets, besonders schüchtern in Bezug auf sein homosexuelles Leben', was leider zu einigen scharfen Kritiken von Kritikern führte, die ihn als 'weiblich' und 'übermäßig hübsch' bezeichneten. Novello schien auch andere Kreative anzuziehen, wenn es um Romantik ging. Er hatte eine Beziehung mit dem Schauspieler Bobbie Andrews, aber am bekanntesten datiert mit dem Dichter Siegfried Sassoon. BBC Wales beschreibt die letztere Beziehung als „keine einfache oder bequeme Verbindung“, die „keinem Mann glücklich machte“. War dort!

Die unsagbare Wahrheit von Landon Clifford

Instagram

YouTube-Star Landon Clifford, dessen beliebter Kanal Orange&Fam beschrieb sein Leben als Teenager-Vater und -Ehemann zusammen mit seiner Frau Camryn und ihren beiden kleinen Töchtern im Alter von nur 19 Jahren Instagram um die traurige Nachricht zu teilen und zu schreiben: „Der 13. August 2020 war Landons letzter Tag, an dem er der beste Vater und Ehemann war, der er sein konnte. Nachdem er die folgenden 6 Tage im Koma verbracht hatte, starb er und spendete mehrere Organe an Bedürftige im ganzen Land. Er starb, als er das Leben anderer rettete. Das ist der Typ Mensch, der er war. Mitfühlend, liebevoll, nachdenklich, freundlich und sanft.' Berichten zufolge erlitt der junge YouTuber eine Hirnverletzung (via Tägliches Biest ).

Personen stellt fest, dass Landon und Camryn im Juni 2019 den Bund fürs Leben geschlossen haben. Ihre erste Tochter, Collette, wurde geboren, als Camryn erst 16 Jahre alt war. Delilah folgte im Mai dieses Jahres. Ihr Kanal hat bis zu 1,3 Millionen Follower.

Farrah Abraham Brüste

Landon Clifford war ein hingebungsvoller Ehemann und Vater

Instagram

Entsprechend Die Sonne , Landon und Camryn sind seit ihrem 14. Lebensjahr zusammen und besuchten 2015 gemeinsam die Heimkehr, gefolgt von ihrem Abschlussball 2019. Sie verlobten sich im Juni 2018. In ihrem Instagram-Post mit gebrochenem Herzen beschrieb Camryn Landon als 'Ein erstaunlicher Ehemann und die' der beste Vater, den sich diese Mädchen jemals hätten wünschen können.' Sie gab zu, dass es keine Möglichkeit gab, den Schmerz zu beschreiben, der durch seinen frühen Tod verursacht wurde, und schlug einfach vor: 'Alles, was ich jetzt tun kann, ist sicherzustellen, dass unsere Mädchen wissen, wie sehr er uns liebt.'

Der YouTube-Star fügte in einer Instagram-Story hinzu: 'Die besten Teile von ihm sind noch lebendig ... Immer wenn ich ihn vermisse, umarme ich meine Mädchen einfach' (via USA heute ). Camryn auch geteilt ein Instagram-Post , das zeigte, wie sie schwarz trug und mit Freunden Händchen hielt. Die Bildunterschrift lautete: 'Heute feiern wir sein Leben.'

Fans von Landon Clifford sind von seinem Tod am Boden zerstört

Instagram

Fans von Landon und dem Cam&Fam-Kanal sind in Scharen in die sozialen Medien gegangen, um den Verlust zu betrauern. HITC merkt ein langjähriger Zuschauer an: „Ich verfolge diese junge Frau Camryn schon seit Jahren. Sie wurde gerade mit 19 Jahren mit ihrer 2-jährigen Tochter und ihrer kleinen Tochter Witwe. Ich kann mir diese Art von Verletzung gar nicht vorstellen.' Ein anderer schrieb weiter Twitter »Ich habe gerade erfahren, dass die Welt Landon Clifford verloren hat. Mir ist das Herz gebrochen und mir fehlen die Worte. Mir ist total schlecht im Magen. nachdem ich in den letzten Jahren die Videos von ihm & cam gesehen habe ... fühle ich mich, als würde ich ihn irl. schluchzt mir derzeit die Augen aus. Ruhe ruhig, Landon.'

Ebenso gab ein Kommentator zu, „unter Schock“ und „absolut untröstlich“ zu sein, während er seine Follower aufforderte, sich daran zu erinnern: „Morgen ist nie versprochen, also umarme die, die du liebst, tue, was dich glücklich macht, und lebe einfach dein Leben in vollen Zügen ' (über Twitter ). Offensichtlich hatte Landons Leben einen massiven Einfluss.

Wie ist Landon Clifford gestorben? Todesursache bekannt

YOUTUBE-Star und zweifacher Vater Landon Clifford ist im Alter von 19 Jahren an einer Hirnverletzung gestorben.

Der Star, der vor seinem Tod im Koma lag, spendete seine Organe an Bedürftige im ganzen Land, sagte seine Frau Camryn.

5

Der YouTuber und zweifacher Vater starb an einer HirnverletzungBildnachweis: Instagram

Wer war Landon Clifford?

Landon Clifford war YouTuber des Kanals Cam&Fam.

Zusammen mit seiner Frau Camryn (19) berichtete Landon über ihr Familienleben und die Erziehung ihrer beiden Töchter Collette Briar (2) und der neugeborenen Delilah Rose.

Ihr Kanal hat über eine Million Abonnenten.

Berichten zufolge begannen Landon und Camryn im Jahr 2015 miteinander auszugehen.

5

Landon Clifford und seine Frau Camryn CliffordBildnachweis: Instagram

Was ist mit ihm passiert?

Es ist unklar, wie Landon die Hirnverletzung erlitten hat.

Seine Frau sagte, er liege seit dem 13. August im medizinisch bedingten Koma.

Camryn gab bekannt, dass seine Organe nach seinem Tod an Bedürftige im ganzen Land gespendet wurden.

5

Camryn gab seinen Tod auf Instagram bekanntBildnachweis: Instagram

Hat seine Frau Camryn etwas zu seinem tragischen Tod gesagt?

Camryn beschrieb Clifford als mitfühlend, liebevoll, nachdenklich, freundlich und sanft.

Sie fügte hinzu: Er war ein großartiger Ehemann und der beste Vater, den sich diese Mädchen jemals hätten wünschen können.

Sängerin Tina Turner

Worte können nicht annähernd den Schmerz beschreiben, den ich fühle.

„Alles, was ich jetzt tun kann, ist sicherzustellen, dass unsere Mädchen wissen, wie sehr er uns liebt.

5

Landon und Camryn sind seit 2015 zusammenBildnachweis: Instagram

Camryn würdigte mit den Worten: „Er war so jung und hatte so viel mehr zu leben. So sollte es nicht laufen

„Worte können nicht annähernd den Schmerz beschreiben, den ich fühle.

„Alles, was ich jetzt tun kann, ist sicherzustellen, dass unsere Mädchen wissen, wie sehr er uns liebt.

„Er schaut vom Himmel auf uns herab und sein Licht wird durch die Wolken scheinen, wenn wir zu ihm aufblicken. Möge er friedlich ruhen. '

5

Camryn und seine Freunde 'feiern' sein LebenBildnachweis: Instagram

Am 23. August veröffentlichte Camryn ein Bild von sich und vier Freunden mit der Überschrift: 'Heute feiern wir sein Leben.'

Eine GoFundMe-Seite, die eingerichtet wurde, um Geld für die Familie zu sammeln, hat ihr Ziel von 10.000 US-Dollar übertroffen.

Wann haben Camryn und Landon Clifford angefangen, sich zu verabreden?

  • Camryn und Landon begannen ihre Beziehung im Jahr 2015
  • Sie erwähnte, dass das Paar 2015 zusammen an einem Homecoming-Tanz und 2019 an ihrem Abschlussball teilgenommen hat
  • Die beiden haben sich im Juni 2018 verlobt.
  • Camryn gab im Oktober 2019 bekannt, dass sie mit ihrem zweiten Kind schwanger ist

Was ist der YouTube-Kanal Cam&Fam?

Camryn und Clifford starteten im November 2017 ihren YouTube-Kanal Cam&Fam.

Ihr erstes Video war eine Enthüllung des Geschlechts für ihr erstes Kind.

Clifford und Camryn waren noch Teenager, als sie schwanger wurde.

Ihr YouTube-Kanal hat über 1,3 Millionen Abonnenten.